Verwendung des Arzneimittels Aevit gegen Haarausfall. Hilft es? Wie benutzt man?

Wunderschönes Haar zu haben ist der Traum von all dem schönen Sex..

Aber nervöse Spannungen, ein hektischer Rhythmus des Stadtlebens, schlechte Ökologie und verschiedene Krankheiten führen manchmal zu Haarausfall und Haarausfall..

Und wenn Ihre Haare stark ausfallen, geraten Sie nicht in Panik.

Für dieses Problem gibt es eine Lösung - die Verwendung des komplexen Präparats "Aevit" gegen Haarausfall.

Eigenschaften und Zusammensetzung

Dieses Medikament ist eine gelblich-ölige Lösung in Gelatinekapseln.

Die Wirkstoffe sind die Vitamine A und E..

Hilft "Aevit" bei Haarausfall??

Es ist die ausgewogene Aufnahme dieser Vitamine, die es Ihnen ermöglicht, effektive Ergebnisse bei Haarausfall zu erzielen.

Vitamin A oder Retinolpalmitat fördert die korrekte und harmonische Arbeit des Immunsystems, wirkt sich positiv auf den Zustand von Haut, Haaren und Schleimhäuten aus, fördert die Wiederherstellung des Epithelgewebes und aktiviert die Regeneration junger Körperzellen.

Durch seine Verwendung können sich junge Haarfollikel schnell regenerieren. Die Glühbirnen sind mit Kraft und Energie gefüllt und widerstehen allen Arten von negativen Einflüssen.

Vitamin E oder Tocopherolacetat ist ein starkes Antioxidans, das freie Radikale im Körper verhindert und zerstört. Dadurch verbessert sich die Funktion des Nervensystems, die Wände der Blutgefäße werden elastisch und die Blutversorgung verbessert sich..

Vitamin verhindert vorzeitiges Altern des Körpers, stimuliert die Regeneration junger, gesunder Zellen. Seine wohltuende Wirkung hat eine einzigartige Wirkung auf den Haarzustand.

Die Kombination dieser beiden Vitamine ist die ideale Lösung zur Bekämpfung von Kahlheit und Haarausfall. Sie stimulieren nicht nur das Wachstum der Haarfollikel, sondern tragen auch zur Erhaltung der Haare bei und wirken sich positiv auf die Kopfhaut aus. Die Zellatmung der Haut verbessert sich, das Gewebe erhält die benötigte Menge Sauerstoff.

Freigabe Formular

"Aevit" gegen Haarausfall wird in Kapseln oder Ampullen hergestellt.

Es kann intern oder extern eingenommen werden, indem die Zusammensetzung in die Kopfhaut gerieben wird.

Das Ergebnis bei oraler Einnahme ist langsamer, da das Medikament in den Darm gelangen und dann mit dem Blutfluss den gesamten Körper beeinflussen muss..

Nach den Bewertungen von Frauen, die das Medikament verwendeten, war die Wirkung bei äußerlicher Anwendung schneller und das Ergebnis magisch.

Bei äußerer Anwendung reicht es aus, die Zusammensetzung einen Monat lang in die Kopfhaut einzureiben oder mit diesen Komponenten verschiedene Masken herzustellen, um einen positiven Effekt zu erzielen. Wenn Sie täglich reiben, reichen 1-2 Wochen.

Das Haar nach "Aevit" wird elastisch, dick, die Stäbchen der Strähnen werden gesund und beginnen intensiv zu wachsen. Der Multivitamin-Komplex hemmt den Alterungsprozess, beschleunigt das Haarwachstum und stärkt effektiv die Wurzeln.

Wie man "Aevit" gegen Haarausfall einnimmt

Wie nehme ich "Aevit" gegen Haarausfall? Bei starkem Strangverlust wird "Aevit" empfohlen, 3 Monate lang zu trinken und 1 Kapsel pro Tag einzunehmen. Wenn das Haar sehr stark ausfällt und kahle Stellen auftreten, können Sie die Wirkung des Arzneimittels verstärken, indem Sie 2-3 mal täglich 2 Kapseln einnehmen. Der Verlauf einer solchen Behandlung sollte nicht länger als 10 bis 14 Tage dauern..

Zur Vorbeugung kann das Medikament alle 3 Monate eingenommen werden, wobei 2-3 Wochen lang täglich eine Kapsel getrunken wird.

Wenn "Aevit" zum Einreiben und mit Masken verwendet wird, muss der Komplex 2 Wochen lang täglich verwendet werden. Vor der Behandlung müssen Sie Ihre Haare waschen und das Medikament in die Kopfhaut einreiben. 20-30 Minuten einweichen und mit warmem Wasser abspülen.

Verwenden Sie dazu 2 Kapseln.

Ein hervorragendes Ergebnis wird erzielt, wenn der Inhalt der Kapseln Shampoos und vorgefertigten Balsamen zugesetzt wird.

Es wird empfohlen, solche Verfahren zweimal pro Woche durchzuführen..

Es ist gut, fertige Masken zu verwenden, die in Kosmetikabteilungen verkauft werden, und ihnen "Aevit" hinzuzufügen.

Wenn das Medikament mit Masken eingenommen wird, wird der Eingriff einmal täglich durchgeführt, bis der Haarausfall vollständig aufhört.

Maskenrezepte

  1. Mischen Sie "Aevit" mit 2 Esslöffeln Oliven- oder Leinöl. Die Maske wird in die Kopfhaut gerieben und der Kopf mit einer Tasche bedeckt. Dieses Produkt heilt Ihr Haar und macht es seidig. Die Maske befeuchtet das Haar, entfernt geschwächte Enden und stärkt die Haarfollikel.
  2. Drücken Sie den Saft aus einer großen Zwiebel und mischen Sie 2 Kapseln der Zubereitung damit. Der Saft wird gründlich eingerieben und die Mischung 30 Minuten lang unter einem Beutel oder einem warmen Handtuch aufbewahrt.
  3. Fügen Sie eine Ampulle Vitamin zu einem Löffel Sauerrahm hinzu, der mit 2 Eigelb gemischt ist. Die Mischung wird 2 Stunden lang in die Kopfhaut eingerieben.
  4. Mischen Sie "Aevit" mit 3 Esslöffeln Klettenöl und bewahren Sie die Zusammensetzung 1 Stunde lang auf. Der Eingriff wird einmal wöchentlich für 1-1,5 Monate durchgeführt.

Kontraindikationen

Dieses Medikament hilft perfekt bei Haarausfall, verbessert seine Struktur, macht es dick und elastisch.

Aber es hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  1. Nehmen Sie das Medikament nicht ein, wenn Sie Probleme mit der Schilddrüse haben.
  2. Es können sich Blutgerinnsel oder Gefäßblockaden bilden. Daher ist es bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen kontraindiziert..
  3. Überwachen Sie die Dosen. Mögliche Überdosierung mit unangenehmen gesundheitlichen Folgen.
  4. Bei längerer Anwendung über die angegebenen Dosen hinaus kann es zu einer Vergiftung kommen.
  5. Sie können "Aevit" nicht für Kinder unter 14 Jahren einnehmen.
  6. Bei schwangeren Frauen mit Vorsicht einnehmen.

Wann ist der Effekt zu erwarten??

Der Verlust von Locken hört allmählich auf, wenn Sie das Medikament einnehmen. Die ersten Ergebnisse werden bereits nach einer Woche Anwendung von "Aevit" sichtbar. Der größte Effekt kann jedoch erzielt werden, indem die Zusammensetzung in die Wurzeln der Stränge gerieben wird. Bereits nach 1-2 Wochen fallen die Haare nicht mehr aus und nach 1-2 Monaten beginnen neue, junge und gesunde Haare zu wachsen.

"Aevit" ist eine hervorragende Lösung im Kampf gegen Haarausfall. Dieses erschwingliche Mittel wirkt sich effektiv auf die Haarstruktur aus und ist teuren kosmetischen Präparaten in keiner Weise unterlegen..

Aevit für Haare

Dickes und üppiges Haar ist ein Zeichen für einen gesunden Körper. Der Haarzustand ist nicht nur für Frauen wichtig, sondern auch für Männer. Wenn sie plötzlich spröde wurden, sich spalteten und herausfielen, bedeutet dies, dass die Person gesundheitliche Probleme hat. Meistens wird diese Situation durch chronischen Vitaminmangel hervorgerufen. Vitamins Aevit hilft Ihnen, damit umzugehen. Bei richtiger Anwendung lassen sie Ihr Haar gesund und glänzend aussehen..

Ursachen für Haarausfall

Eine Veränderung des Haaransatzes im Laufe der Zeit wird als normales Phänomen angesehen: Einige Haare fallen aus, und nach einer Weile wachsen neue an ihrer Stelle. Aber es kommt vor, dass die Haare in ganzen Strähnen und in großen Mengen klettern. Was ist der Grund dafür??

Die häufigste Art der männlichen Haarausfall ist der sogenannte androgene Haarausfall. Es kann durch ein genetisches Programm und ein hormonelles Ungleichgewicht verursacht werden. Aber manchmal können Kahlheit und brüchiges Haar verursacht werden durch:

  • verschiedene akute und chronische Krankheiten;
  • Exposition gegenüber aggressiven Substanzen: Lacke, Mousses, Farben, Stärkungsmittel, Stylingwachs;
  • hohe Temperaturen: Eisstockschießen, Fön;
  • saisonale Avitaminose;
  • Vitaminmangel im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Fütterung;
  • Unterernährung;
  • schlechte Haarpflege.

Diese Faktoren sind meistens die Ursache für Haarausfall, aber es gibt viele andere. Um das Problem zu lösen, müssen Sie mithilfe von Ärzten nach der Ursache suchen..

Wenn die Hauptursache Unterernährung, unzureichende Pflege oder Vitaminmangel ist, helfen die Präparate der Aevit-Serie, mit erhöhter Fragilität und Haarausfall fertig zu werden. Sie stärken nicht nur die Haarfollikel, sondern wecken sie auch zum Wachstum..

Welche Vitamine werden für das Haar benötigt??

Damit das Haar üppig wird, spalten sich die Haare nicht und fallen nicht aus, glänzen und wachsen schnell. Folgende Vitamine werden benötigt:

  1. Riboflavin (B2) - ist an der Sauerstoffversorgung der Glühbirne beteiligt.
  2. Nikotinsäure (B3) - ist für die Sättigung des Farbtons verantwortlich, ohne sie wird das Haar verblasst und stumpf.
  3. Pantothensäure (B5) - nimmt über die gesamte Länge an der Ernährung der Haare teil.
  4. Pyridoxin (B6) - wirkt als Stimulator der Stoffwechselprozesse der Kopfhaut, bei einem Mangel beginnt das Peeling.
  5. Folsäure (B9) - reguliert die Zellerneuerung und stimuliert das Wachstum neuer Haare.
  6. Cobalamin (B12) - verantwortlich für Glanz und Elastizität.
  7. Ascorbinsäure (C) - hilft, die Durchblutung der Kopfhaut zu verbessern und beschleunigt so das Wachstum neuer Haare.
  8. Retinol (A) - wirkt als Regulator des Stoffwechsels in den Haarfollikeln und den Haaren selbst. Es pflegt die Kopfhaut, verhindert deren Abblättern und Verhornung bestimmter Bereiche. Verleiht Locken Elastizität und ein gesundes Aussehen.
  9. Alpha-Tocopherol (E) - aktiviert alle intrazellulären Mechanismen im Haarfollikel. Hilft bei der Stärkung der Haarfollikel, bei der effizienteren Sauerstoffversorgung und schützt die Haare vor den schädlichen Auswirkungen der Sonneneinstrahlung bei hohen und niedrigen Temperaturen.

Wie Sie sehen können, muss für den idealen Zustand der Frisur eine ausreichende Menge verschiedener Vitamine in den Körper gelangen. Die wichtigste Rolle spielen jedoch die Vitamine E und A, da sie den Zustand der Kopfhaut und der Haarfollikel beeinflussen und auch den Wachstumsprozess neuer Haare in Gang setzen..

In diesem Zusammenhang raten viele Ärzte nach der Feststellung eines Vitaminmangels bei einem Patienten, Aevit für das Haarwachstum einzunehmen. Die Kombination der Vitamine A und E stärkt die Wurzeln und beugt Haarausfall vor. Während eines Kurses erwachen die Haarfollikel schnell und das Haar selbst wächst gesund und glänzend.

Aevit Vorbereitungen für Haare

Oft eilen Menschen, deren Haare plötzlich zu klettern begannen, in die Läden und geben viel Geld für beworbene Shampoos aus. Sie enthalten eine Chemikalie, die die Gesundheit eines bereits schäbigen Haares untergräbt. Aber einige Leute versuchen, natürliche Präparate gegen Haarausfall zu verwenden. Beachten Sie, dass Aevit viele gute Bewertungen hat, die auf die Wirksamkeit des Tools hinweisen.

Bei der Vielzahl der präparativen Formen ist nicht sofort klar, welche Aevit-Mittel gegen Haarausfall eingesetzt werden können. Schließlich sagt die Verpackung nirgendwo aus, dass dies ein Medikament für Haare ist!

Zur Vorbeugung von Verlust sowie zur Behandlung von Kahlheit verwenden Sie:

  1. Lösung intramuskulär verabreicht. Von dort gelangen Vitamine direkt in den Blutkreislauf, werden durch den Körper transportiert, ein kleiner Teil davon gelangt ins Haar. Daher ist die angereicherte Lösung eine Ergänzung zur Haupttherapie, jedoch nicht zur Hauptmedizin..
  2. Aevit Kapseln. Die gallertartige Schale enthält Pflanzenöl mit darin gelösten Vitaminen, das zum Einreiben in die Kopfhaut oder zum Vorbereiten von Masken verwendet werden kann.

Sie können jedoch keine Vitamine verwenden und Masken unkontrolliert herstellen. Sie müssen wissen, wie Sie das Medikament richtig anwenden. Wir empfehlen Ihnen daher, die Gebrauchsanweisung für Kapseln und Lösungen zu lesen. Sie können sich auch an einen Therapeuten wenden, der Ihnen erklärt, wie Sie Aevit gegen Haare einnehmen.

Anwendung von Kapseln

Kapseln sind besonders wirksam bei Haarausfall. Die Einnahme erfolgt für 1-1,5 Monate. Aufwandmenge - 1 Tablette pro Tag. Es muss geschluckt und mit Wasser abgewaschen werden. Die Verwendung dieses Arzneimittels ist insofern zweckmäßig, als der Empfang nicht an die Mahlzeit gebunden ist, dh die Kapsel kann sowohl vor als auch nach den Mahlzeiten geschluckt werden. Es ist wichtig, die Dauer des Kurses zu beachten, denn wenn Sie Aevit länger als 2 Monate gegen Haarausfall einnehmen, kann der Effekt aufgrund der im Körper aufgetretenen Vergiftung umgekehrt sein.

Die orale Verabreichung von Kapseln stärkt die Haarfollikel, aber die Wirkung wird nicht sofort, sondern einen Monat nach Beginn der Behandlung erzielt. Haarmasken mit Aevit haben viel an Beliebtheit gewonnen, was sich positiv auf das Aussehen von Locken auswirkt. Bewertungen zeigen, dass die Masken einfach zu verwenden sind und das Ergebnis nach 2-3 Eingriffen sichtbar ist.

Natürlich können Sie den Inhalt der Kapsel als eigenständiges Mittel in die Kopfhaut einreiben. In Kombination mit anderen Inhaltsstoffen wird die Vitaminzusammensetzung der Maske wieder aufgefüllt, wodurch die Wirksamkeit des Verfahrens zunimmt..

Maskenoptionen

Aevit enthält die Vitamine E und A, die mit anderen nützlichen Substanzen ergänzt werden können. Frauen machen aus gutem Grund sehr gerne Masken für Haare aus Eiern oder Honig: Diese Produkte enthalten B-Vitamine, die auch für das Wachstum und die Schönheit von Locken notwendig sind. Wir präsentieren Ihnen die effektivsten Möglichkeiten, Aevit in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen zu verwenden.

  1. Klettenmaske. Stimuliert das Wachstum und hilft bei der Bekämpfung von Schuppen. Ein Hühnerei sollte mit einem Esslöffel Klettenöl kombiniert werden, dann den Inhalt von 2 Aevita-Dragees in die resultierende Mischung drücken. Nach dem Mischen auf die Wurzeln auftragen und über die gesamte Länge verteilen. Waschen Sie Ihre Haare nach einer Stunde mit Shampoo.
  2. Rizinusölmaske. Stärkt die Wurzeln, verhindert das Herausfallen von Strängen und verleiht Glanz. Erhitztes Rizinusöl in einer Menge von 2 EL. Mischen Sie mit dem Inhalt von 4 Tabletten Aevita. Anwendungs- und Belichtungszeit - wie im vorherigen Fall.
  3. Zwiebelmaske. Wacht ruhende Follikel auf, hilft gegen Schuppen und verschiedene Dermatitis der Kopfhaut. Die Zwiebel durch eine Saftpresse geben und einen Esslöffel Saft abmessen. Mischen Sie den resultierenden Saft mit dem Öl aus 4 Aevita-Kapseln. Verteilen Sie die resultierende Flüssigkeit gleichmäßig auf der Kopfhaut, tragen Sie sie nicht auf die Haare selbst auf! Sie können nach einer halben Stunde abwaschen.
  4. Zitronenmaske für fettiges Haar. Wirkt trocknend und bekämpft Schuppen. Nehmen Sie 3 Esslöffel frischen Zitronensaft, kombinieren Sie ihn mit der gleichen Menge Klettenöl und drücken Sie das Öl aus 5 Aevita-Dragees. Tragen Sie zuerst die Maske auf die Haut auf und verteilen Sie den Rest über die gesamte Länge der Strähnen. Belichtungszeit - nicht mehr als 1 Stunde.
  5. Honigmaske. Enthält das gesamte Spektrum an Vitaminen, die für ein gesundes Haarwachstum benötigt werden. Fügen Sie Eigelb und 2 Aevita Dragees zu einem Esslöffel flüssigem Honig hinzu (Sie können Zucker schmelzen). Reiben Sie die Maske in die Wurzeln und waschen Sie sie nach 1,5 Stunden ab.

Achten Sie auf die Häufigkeit der Anwendung von Vitaminprodukten. Haarmasken mit Aevit sollten wöchentlich, vorzugsweise zweimal pro Woche, Zitronenmaske durchgeführt werden - nicht mehr als einmal in 7 Tagen. Färben Sie während der Behandlungsdauer die Stränge nicht, verwenden Sie keine Bügeleisen, einen Haartrockner und keinen Lockenstab..

Sofortmasken

Die Vorbereitung der Masken und ihre Anwendung erfordern natürlich viel Zeit. Aber nicht jeder schafft es, 1,5 bis 2 Stunden für ein Behandlungsverfahren zu sparen. In diesem Fall empfehlen Kosmetikerinnen die Verwendung von Shampoos oder Spülungen, die Aevit-Vitamine enthalten. Solche Werkzeuge können als Sofortmasken bezeichnet werden. Die Wirkung ihrer Verwendung ist viel geringer als die eines vollständigen Verfahrens. Daher werden sie häufiger verwendet, um Haarausfall zu verhindern..

Vitamin Shampoo ist sehr einfach zuzubereiten. Darüber hinaus ist es besser, das Medikament nicht in die Flasche selbst zu geben, sondern bei jeder Wäsche eine frische Mischung herzustellen. Hier sind Anweisungen zur gemeinsamen Anwendung von Aevit und Shampoo:

  • 3 Kapseln mit einer Nadel durchstechen;
  • Drücken Sie die richtige Menge Shampoo in Ihre Handfläche.
  • fügen Sie dort Vitaminöl aus Kapseln hinzu;
  • mischen;
  • Tragen Sie die resultierende Mischung auf gut mit Wasser angefeuchtete Haare auf.
  • Schlagen Sie den Schaum und machen Sie eine leichte Kopfmassage für 5 Minuten;
  • Spülen Sie die Stränge gründlich aus.

Dieses angereicherte Shampoo heilt die Kopfhaut, stärkt die Wurzeln und pflegt die Locken. Das Waschen mit diesem Shampoo kann zweimal pro Woche erfolgen..

Wir empfehlen Ihnen auch, pflanzliches Mundwasser zu probieren, das wie folgt zubereitet wird:

  1. 20 g frischer Zitronenmelisse und Kamille werden mit Wasser übergossen (1 l).
  2. In Brand setzen und zum Kochen bringen.
  3. Bestehen Sie mehrere Stunden darauf und filtern Sie dann.
  4. 1 Kapsel Aevita wird in die Brühe gedrückt (oder 2 Ampullen Lösung zur Injektion werden gegossen).
  5. Spülen Sie den Kopf mit dem resultierenden Produkt.

Im Winter können frische Kräuter durch getrocknete ersetzt werden. Sie werden in der Apotheke verkauft. Um nicht unter Belastung zu leiden, ist es besser, Zitronenmelisse und Kamille in Dosierbeuteln zu kaufen. Für 1 Liter Wasser müssen Sie 1 Beutel von jedem Kraut nehmen.

Der Vitaminkomplex Aevit kann die androgene Alopezie nicht stoppen. Wenn die Ursache für Haarausfall jedoch eine falsche Ernährung oder ein Vitaminmangel ist, helfen Masken mit Vitamin A und E, die Wurzeln zu stärken und Ihr Haar gesund und glänzend zu machen..

Anleitung zur Verwendung der Vitamine Aevit

Gegenwärtig ist der menschliche Körper einer Vielzahl ungünstiger Faktoren ausgesetzt: einer ungünstigen Umweltsituation, einer schlechten Ernährung, einem sitzenden Lebensstil und häufigen Viruserkrankungen. Um das Gleichgewicht wiederherzustellen, empfehlen Experten die Verwendung von Vitaminkomplexen. Aevit verdient besondere Aufmerksamkeit.

Aevit ist ein Kombinationspräparat, das eine hohe Dosierung der Vitamine A und E enthält.

Das Medikament wird im Rahmen der komplexen Behandlung von Patienten eingesetzt, die langfristig Vitamine dieser Gruppe in großen Mengen aufnehmen müssen.

Das Medikament normalisiert den Stoffwechsel, stellt die Mikrozirkulation des Blutes in den Blutgefäßen wieder her und erhöht die Resistenz gegen Sauerstoffmangel.

Aevit ist wirksam zur Behandlung von Hypovitaminose und Avitaminose, da es eine hohe Dosierung der Vitamine A und E enthält.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Der Vitaminkomplex enthält Vitamin A (Retinolpalmitat) und Vitamin E (Alpha-Tocopherolacetat)..

Das Medikament wird in Form einer Lösung für die intramuskuläre Injektion und Kapseln freigesetzt.

Die Zusammensetzung der Injektionslösung umfasst Mais oder Sonnenblumenöl. Caspules enthalten Gelatine, Nipangin, Nipazol, Glyrerol sowie rote, gelbe und blaue Farbstoffe als zusätzliche Komponenten. Die Kapseln sind rund oder leicht länglich. In ihnen befindet sich eine gelbbraune ölige Lösung.

Aevits Aktion

Die therapeutische Wirkung des Aevit-Vitaminkomplexes beruht auf dem hohen Gehalt an Vitamin A und E in der Zubereitung..

Vitamin A erhöht die zelluläre Immunität, verringert das Risiko von Erkrankungen der Schleimhäute der Atemwege und der Verdauungsorgane. Dank Vitamin A kommt es zu einer Zellverjüngung.

Das Vitamin wirkt sich auch positiv auf das Fortpflanzungssystem von Frauen aus..

Vitamin A ist für die Bildung des visuellen Signals verantwortlich. Ein Mangel an Vitamin im Körper kann zu Nachtblindheit führen, bei der das Sehvermögen in der Dämmerung beeinträchtigt ist und die Beleuchtung unzureichend ist.

Vitamin A ist an der Bildung des Embryos und der Plazenta während der Schwangerschaft beteiligt.

Vitamin E ist derzeit schlecht verstanden. Es ist bekannt, dass es ein starkes Antioxidans ist, das auf zellulärer Ebene wirkt und an der Proteinsynthese, dem Fettstoffwechsel und der Gewebeatmung beteiligt ist.

Vitamin E verhindert die Zerstörung roter Blutkörperchen, erhöht deren Widerstand, stärkt die Kapillaren und beugt Ödemen vor.

Vitamin E ist wirksam bei der Vorbeugung von spontanen Fehlgeburten, trägt zur Normalisierung des Stoffwechsels in den Geweben des Herzmuskels bei verschiedenen Krankheiten bei.

Somit hat die Verwendung von Aevit eine vorteilhafte Wirkung auf den Körper. Vitamine können die Fortpflanzungsaktivität des männlichen und weiblichen Körpers normalisieren, den Zustand der Blutgefäße und der Haut verbessern und die Mikrozirkulation des Blutes aktivieren. Daher wird das Medikament häufig zur Behandlung von Gefäßerkrankungen der Extremitäten eingesetzt: Arteriosklerose, trophische Geschwüre, Taubheitsgefühle der Extremitäten, leichte Blutungen.

Anwendungshinweise

Die Verwendung des Vitaminkomplexes ist für folgende Krankheiten und pathologische Zustände angezeigt:

  • hoher geistiger und körperlicher Stress;
  • Blutgefäßerkrankungen;
  • die Rehabilitationsphase nach Krankheit und Operation;
  • nervöse Belastung;
  • Myopathie;
  • Vitaminmangel, A und E..

Das Arzneimittel kann angewendet werden, wenn der Körper einen hohen Vitamingehalt benötigt. Diese Bedingungen umfassen:

  • Operation zur Entfernung des Magens;
  • Durchfall;
  • Morbus Crohn;
  • Malabsorptionssyndrom;
  • Leberzirrhose;
  • Erkrankungen der Gallenblase und der Gallenwege;
  • Verschlussikterus;
  • häufige Erkältungen;
  • nacht Blindheit;
  • Xerophthalmie;
  • unausgewogene Ernährung;
  • den Gebrauch von Drogen, alkoholischen Getränken, Rauchen; Stillzeit;
  • Diät
  • Einnahme von eisenhaltigen Lebensmitteln und einer Reihe von Medikamenten.

Aevit wird häufig zur Gesichtspflege eingesetzt. Gemäß der Gebrauchsanweisung verkleinert das Medikament die Poren, macht die Haut weiß, beseitigt Falten und Altersflecken und ermöglicht es Ihnen, Akne loszuwerden..

Das Werkzeug hilft, das Haar zu stärken und Spliss zu entfernen.

Aevit ist zur Behandlung von spröden Nägeln indiziert.

Anleitung und Dosierung

Aevita-Kapseln sind zur oralen Verabreichung bestimmt. Sie werden unabhängig von den Mahlzeiten ganz mit viel Wasser geschluckt..

Gemäß der Gebrauchsanweisung wird das Arzneimittel einmal täglich eine Tablette eingenommen. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens 20 Tage. Um eine schnelle therapeutische Wirkung zu erzielen, dürfen 2-3 Mal täglich zwei Kapseln verwendet werden. Die Anwendungsdauer des Produkts beträgt 10 Tage. Die Wiederverwendung von Aevit ist nach 3 Monaten zulässig.

Die Aevita-Lösung wird zur intramuskulären Verabreichung verwendet. Verwenden Sie das Medikament NICHT subkutan oder intravenös, da dies zu verschiedenen Komplikationen führen kann. Die intramuskuläre Injektion verhindert das Risiko von Allergien und erzeugt einen Vorrat an Vitaminen im Muskelgewebe, das in den allgemeinen Blutkreislauf gelangt.

Verwendung in der Kindheit

Der Vitaminkomplex sollte nicht verwendet werden, wenn das Kind unter 16 Jahre alt ist.

Das Medikament kann nach Anweisung eines Arztes zur Behandlung bestimmter dermatologischer Erkrankungen verwendet werden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Die Verwendung von Aevit ist verboten, wenn der Patient an folgenden Krankheiten leidet:

  • Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelbestandteile;
  • Hypervitaminose, A oder E;
  • Cholezystitis, Cholelithiasis, Hepatitis, Pankreatitis;
  • Nierenversagen;
  • Stillen;
  • erstes Schwangerschaftstrimester;
  • Kinder unter 16 Jahren.

Das Medikament kann eine Reihe unerwünschter Folgen hervorrufen, die durch einen längeren Gebrauch des Medikaments verursacht werden. Bei Patienten können Schläfrigkeit, Schwäche, Kopfschmerzen, ein kurzer Anstieg der Körpertemperatur, Hautausschläge und Beschwerden im Magenbereich auftreten.

Erbrechen, Durchfall, Knochenschmerzen und Hautschuppen können ebenfalls auftreten..

Überdosierung und Effekte

Verstöße gegen die Regeln für die Verwendung des Arzneimittels können zu einer akuten oder chronischen Überdosierung führen.

Akute Überdosierung ist gekennzeichnet durch die Manifestation von Schläfrigkeit, Schwäche, Reizbarkeit, Doppelsehen, Übelkeit und Kopfschmerzen. Bei Patienten können Zahnfleischbluten und Geschwüre der Schleimhäute auftreten.

Bei chronischer Überdosierung, Trockenheit und Rissbildung an Haut und Lippen, Fieber, Asthenie, Haarausfall, dem Auftreten gelber Flecken auf der Haut der Handflächen und des Nasolabialdreiecks erhöhte sich der Augeninnendruck.

Die Behandlung aller Formen der Überdosierung erfolgt nach dem gleichen Schema. Die Patienten werden Aevit abgesagt und Vikasol, Glucocorticosteroid-Hormone und Mannitol verschrieben.

Interaktion mit anderen Drogen

Es wird nicht empfohlen, Aevit zusammen mit Östrogenen, Kalziumpräparaten und Antibiotika der Tetracyclin-Gruppe zu verwenden.

Aevit ist in der Lage, die Wirkung von Arzneimitteln zur Behandlung von Epilepsie und nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln zu verbessern.

Die Wirksamkeit des Arzneimittels kann mit der Verwendung von alkoholischen Getränken abnehmen.

Analoga und Preis

Dieses Medikament hat keine Analoga in Bezug auf Wirkstoffe.

Der Preis in Apotheken liegt zwischen 30 und 150 Rubel, abhängig von der Anzahl der Kapseln in der Packung.

Bewertungen

Ich kenne dieses Medikament schon lange. Aber ich habe von einer Frau, die ich kannte, gelernt, dass es verwendet werden kann, um Haare und Nägel zu stärken. Ich habe es als Maske verwendet, um die Haarwurzeln zu stärken. Das Ergebnis machte sich nach einer Woche bemerkbar. Die Haare fielen etwas weniger aus.

Ich nehme Aevit im Winterkurs, wenn dem Körper Vitamine fehlen. Nach der Einnahme des Arzneimittels verschwindet Akne auf der Haut, der Zustand der Haare verbessert sich. Das Medikament sollte streng nach den Anweisungen verwendet werden, da Nebenwirkungen möglich sind.

Ich nahm Vitamine nach Anweisung eines Dermatologen. Hautprobleme verschwinden sehr schnell, aber das Medikament wirkt nicht sehr gut auf den Magen. Es sollte nicht in großen Dosen und für eine lange Zeit verwendet werden..

Vitamine Aevit für Haare

Um den negativen Folgen entgegenzuwirken und dem Haar seinen natürlichen Glanz, seine Pracht und Dichte zu verleihen, erschöpfen sich viele Vertreter des fairen Geschlechts mit Masken, verwenden verschiedene Balsame und Restauratoren und probieren verschiedene Rezepte der „Großmutter“. Die Lösung für die meisten Probleme finden Sie jedoch in einer nahe gelegenen Apotheke, indem Sie die Multivitamine "Aevit" kaufen, mit denen in relativ kurzer Zeit alle Haarfehler beseitigt werden.

Trotz der Tatsache, dass die dem Medikament beigefügten Anweisungen nichts über seine Verwendung zur Behandlung und Vorbeugung von Kopfhauterkrankungen aussagen, ermöglicht dieses kombinierte Medikament nicht nur die Beseitigung von Haarfehlern, sondern bietet auch eine wirksame Unterstützung bei der Behandlung von Erkrankungen der Kopfhaut.

Der Wirkmechanismus des Vitaminpräparats

Praktizierende Trichologen und Spezialisten auf dem Gebiet der medizinischen Kosmetologie, einer der weit verbreiteten Gründe für die Schwächung, das Schneiden und den Verlust von Haarfasern, betrachten den Mangel an Vitamin "E". Dies wird zusammen mit anderen Gründen sofort durch Haare signalisiert, die stumpf, dünn und spröde werden..

Der Prozess ihres Verlustes wird intensiviert. Moderne, prestigeträchtige Kosmetikprodukte liefern oft nicht das gewünschte Ergebnis. Sie wirken sich äußerlich positiv auf das Haar aus und können die Ursache im Körper nicht beseitigen.

"Aevit" ("Aevit") bezieht sich auf pharmakologische Multivitamin-Mittel und enthält therapeutische Mikrodosen der Vitamine "A" und "E". Es wird für Krankheiten verschrieben, die mit ihrem Mangel einhergehen oder durch diesen verursacht werden.

Die elastischen und elastischen Eigenschaften der Kopfhaut und der Kopfhaut hängen indirekt vom Gleichgewicht der Vitamine "A" und "E" im menschlichen Körper ab:

  1. Retinol (Vitamin "A") schützt Locken vor den negativen Auswirkungen ultravioletter Strahlung durch Sonnenstrahlung, verstärkt ihr Wachstum und verhindert das Auftreten von Anzeichen von Trockenheit und Sprödigkeit.
  2. Die Kombination von Tocopherolen und Tocotrienolen, die Vitamine der "E" -Gruppe sind, verringert die Intensität des Haarausfalls und verhindert das Auftreten und die Entwicklung einer der Krankheiten des 21. Jahrhunderts - Alopezie - pathologische Kahlheit.
  3. Die Kombination der oral eingenommenen Vitamine "A" und "E", die über den Magen-Darm-Trakt in den Blutkreislauf aufgenommen werden, stellt die Epidermis wieder her und beseitigt das Schälen der Kopfhaut, was zur Stabilisierung der Funktion der Haarwurzeln und zur Verbesserung der Struktur des Haarschafts führt.

Externe Anwendung von Aevit Multivitaminen

Die äußerliche Anwendung eines Multivitaminpräparats wird durch Zugabe zu kommerziell hergestellten Balsamen und Shampoos praktiziert. Oft wird Aevit als eine der Zutaten in hausgemachten Haarmasken verwendet. Durch den direkten Kontakt der Wirkstoffe des Arzneimittels mit der Kopfhaut und den Haarfasern kommt es zur Aktivierung von Fett-, Protein- und Kohlenhydratstoffwechselprozessen.

Darüber hinaus werden durch die direkte Wirkung von Multivitaminen auf Haarfollikel die antioxidativen Prozesse in der Kopfhaut und den Haarwurzeln verstärkt, wodurch vorzeitiger Tod und Haarausfall verhindert werden..

Mit der richtigen kosmetischen Therapie erwacht das Haar zum Leben: Die Strähnen werden glänzend, fest und elastisch. Der einzige Nachteil von "Aevita" in der Kosmetologie ist seine geringe Wirksamkeit bei der Bekämpfung der Haarspaltung. Daher müssen Sie bei der Pflege der Haare Spliss schneiden..

Welche Krankheiten werden "Aevit" lindern?

Der komplexe Gehalt an Vitamin A und E in Aevit hilft, die häufigsten Krankheiten und Haarfehler loszuwerden und zu verhindern:

Mit seborrhoischer Dermatitis

Die Hauptsymptome sind Trockenheit und Schuppenbildung der Kopfhaut, die durch eine Funktionsstörung des zellulären Lipidstoffwechsels verursacht werden. Dadurch werden die Strähnen trocken und leblos, der Haarausfall verstärkt sich, was beim Kämmen besonders ausgeprägt ist.

Wenn Dermatitis in "flüssiger" Form auftritt

Eine Kopfhaut, die durch erhöhte Fettigkeit, möglicherweise Alopezie, gekennzeichnet ist.

Die Behandlung von "Aevit" jeglicher Form von Seborrhoe muss mit einer Einschränkung der Ernährung von fettigen, salzigen und würzigen Lebensmitteln kombiniert werden. Die Wirksamkeit der Multivitamintherapie ist in Kombination mit Vitaminen der Gruppe "B" und der Verwendung von medizinischen und kosmetischen Produkten signifikant erhöht.

Wenn Alopezie auftritt

"Aevit" ist Teil einer komplexen Vitamin- und Arzneimitteltherapie, die in langen Kursen immer unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt wird. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Alopezie eine multifaktorielle Erkrankung ist, die nicht nur durch äußere Einflüsse, sondern auch durch erbliche Faktoren verursacht wird, werden Dosierung, Behandlungsverlauf und Dauer für jeden Patienten streng individuell vorgeschrieben..

Natürlich kann das Medikament Kahlheit nicht vollständig verhindern, aber seine Einnahme verlangsamt diesen Prozess erheblich und trägt zur allgemeinen Verbesserung des Körperzustands bei..

Trockene und spröde Haarfasern

Das Problem vieler Frauen, die moderne Parfümerien und Kosmetika missbrauchen, verwenden häufig Bügeleisen und Lockenstäbe und ändern die Farbe ihrer Haare. Wenn solche Mängel auftreten, sollte "Aevit" in Form von Masken aufgetragen und der alltäglichen Kosmetik hinzugefügt werden..

Für die Zubereitung von hausgemachten kosmetischen Zubereitungen gibt es viele bewährte Rezepte, die sehr effektiv sind. Um sie zuzubereiten, sollten Sie sich in der nächsten Apotheke mit Aevita-Kapseln eindecken.

Freigabeform und Preis des Arzneimittels

Das Multivitaminpräparat (internationaler Name Retinol + Vitamin E) wird in Form von Gelatinekapseln mit 2,0 Milligramm in einer Blisterpackung mit 10, 20, 25 oder 50 Kapseln in Apotheken angeboten.

Die Kosten des Arzneimittels hängen vom Hersteller und dem Verkaufsort ab. Im Durchschnitt beträgt der Preis für eine Packung mit 20 Ampullen 60,0 (Pharma AD)... 95,0 (Marbiopharm) Rubel.

Außenanwendung

Die äußerliche Anwendung des Arzneimittels "Aevit" verursacht keine Probleme, wenn eine Person nicht an einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber ihren Inhaltsstoffen leidet.

Die einfachste Art der Anwendung besteht darin, den Inhalt von zwei Ampullen nachts zweimal pro Woche in die Kopfhaut zu reiben. Am Morgen werden die Haare mit dem üblichen, bekanntesten Shampoo gewaschen. Diese Methode ist gekennzeichnet durch die direkte Fütterung der Haarfollikel mit den in der Zubereitung enthaltenen Vitaminen..

Zusätzlich zur zusätzlichen Vitaminernährung unterliegt die Haut einer regelmäßigen Mikromassage, die sich positiv auf das Haarwachstum auswirkt.

Es ist jedoch effektiver, Masken zu verwenden, die auf "Aevit'a" basieren und nach den folgenden Rezepten hergestellt werden können:

  1. 1 Esslöffel frisch gepresster Zwiebelsaft wird mit dem Inhalt von 1 Kapsel gemischt und über Nacht in die Kopfhaut eingerieben. Das Produkt fördert das Haarwachstum und reduziert gleichzeitig den Haarausfall.
  2. Das Eigelb aus zwei Hühnereiern wird mit zwei Kapseln des Arzneimittels gemischt. Die Mischung wird in den Wurzelbereich des Haares gerieben und 1,5... 2,0 Stunden lang aufbewahrt. Waschen Sie sich 3 Monate lang 1-2 mal pro Woche mit einem Shampoo ab, gefolgt von einer einjährigen Pause. Das Haar sieht nicht nur attraktiv aus, sondern wird auch "gehorsamer".
  3. 2 Kapseln "Aevit" werden gründlich mit Klette und Leinöl gemischt. Jedes Öl wird in der Menge eines Dessertlöffels eingenommen. Die resultierende Zusammensetzung wird in die Haut eingerieben und nach dem Aufsetzen einer Polyethylen-Baskenmütze eine Stunde lang aufbewahrt. Dann wird das Haar in einer großen Menge Wasser gewaschen. Der Vorgang wird einen Monat lang einmal pro Woche wiederholt. Eine solche Masse ist besonders wirksam im späten Winter - im frühen Frühling, wenn der Mangel an Vitaminen besonders auffällt. Die Maske aktiviert das Wachstum neuer Haare und macht die Haare weich, handlich und seidig.
  4. 1 Esslöffel Olivenöl wird mit dem Inhalt von zwei Kapseln gemischt. Die Maske wird nachts aufgetragen und morgens abgewaschen. Der Vorgang kann 2 Wochen lang jeden Tag oder einen Monat lang 2-3 Mal pro Woche wiederholt werden. Der Kurs wird nach Bedarf wiederholt. Die Haarspitzen teilen sich nach dem Trimmen weniger.
  5. Rezept 5 (für fettiges Haar). Ein Teelöffel medizinischer Alkohol wird mit der gleichen Menge destilliertem Wasser verdünnt und der Inhalt von zwei Kapseln wird darin gelöst. Die Lösung wird in die Haut eingerieben und 10,0... 20,0 Minuten lang aufbewahrt. Alkohol trocknet die Haut aus und Multivitamine verbessern den Fettstoffwechsel der Zellen. Der Vorgang wird dreimal im Monat wiederholt. Vermeiden Sie bei der Verwendung dieses Rezepts das Austrocknen der Haut.

Gegenanzeigen und Bewertungen

Wie oben erwähnt, gibt es keine Kontraindikationen für die äußerliche Anwendung. Bei der komplexen Anwendung von "Aevit" - extern und intern - ist eine Konsultation eines Arztes erforderlich, der Kontraindikationen aus der Anamnese ermittelt.

Bewertungen:

Evgenia - "... ich benutze Aevit nicht draußen - es besteht keine Notwendigkeit. Ich habe die Droge schon lange getrunken und kann mich meiner Haare rühmen. Die Locken leuchten und die Berührung ist reine Seide. Die Nägel wurden stärker, das Aussehen und der Zustand der Haut verbesserten sich deutlich. ".

Ulyana - „Ich mische den Inhalt von Ampullen mit Vitamin mit jedem Shampoo. Bei drei Wäschen hat sich das Aussehen der Haare vollständig verändert. Die Locken schimmern im Licht, die Mattheit und Trockenheit sind weg ".

„TetyaMotya“ - „… diese kleinen Kugeln helfen mir im Frühling. Ich begleite jedes Shampoonieren mit dem Inhalt von ein oder zwei Vitaminkapseln. Das Haar beginnt zu glänzen, die Trockenheit verschwindet, die Frisur passt leichter ".

Aevit für Haare: Was ist die Verwendung von Vitamin, Rezepte für Masken für Haar und Kopfhaut zu Hause

Kosmetiker und Ärzte empfehlen die Verwendung des komplexen Haarprodukts Aevit. Wenden Sie es intern oder extern als Teil von Masken an. Dank der Wirkung von Vitaminen werden die Struktur der Locken und der Zustand der Kopfhaut verbessert.

Heilende Eigenschaften für Haare

Das Produkt enthält fettlösliche Vitamine A (Retinol) und E (Tocopherol). Diese biologisch aktiven Substanzen sind an Stoffwechselprozessen beteiligt, verbessern den Zustand von Haut, Nägeln und Haaren. Ärzte Dermatologen und Kosmetiker verschreiben ein Medikament für viele Krankheiten:

  1. Seborrhoische Dermatitis ist eine Pathologie der Kopfhaut, die von Schuppenbildung, Trockenheit und Haarausfall begleitet wird. Nach 3 Wochen Kursbehandlung wird die Haut fest und elastisch, die Strähnen erhalten ein gesundes, glänzendes Aussehen.
  2. Alopezie - intensiver Haarausfall mit Bildung von Kahlheitsherden. Während der Einnahme von Vitaminen wird das Volumen allmählich wiederhergestellt.
  3. Trockenheit und Sprödigkeit durch unsachgemäße Pflege, Stress und andere Faktoren.

Die Vitamine A und E haben antioxidative Eigenschaften, verbessern die Durchblutung, den Stoffwechsel und die Ernährung im Gewebe. Es hilft, die Haarfollikel und den Haarschaft zu stärken.

Vitamin A Vorteile

Retinol wird dem Körper mit Nahrung zugeführt. Es wirkt sich günstig auf den Zustand von Haut und Haaren aus:

  1. Stimuliert das Wachstum von Stäbchen.
  2. Macht sie glatter, verleiht einen gesunden Glanz.
  3. Erhöht die Lautstärke.
  4. Schützt vor den schädlichen Auswirkungen von UV-Licht und freien Radikalen.
  5. Lindert trockene Locken und Haut.
  6. Schützt vor Schuppen und repariert Spliss.
  7. Fördert die Produktion von Keratin, das den Strängen Glätte und Elastizität verleiht.
  8. Verbessert die Aufnahme von medizinischen Ölen und anderen Bestandteilen von Masken oder Shampoos.

Wenn dem Körper Retinol fehlt, werden die Locken trocken und stumpf, die Enden teilen sich. Der natürliche Glanz und die natürliche Farbe gehen verloren. Schuppen erscheinen auf der Haut. Intensiver Haarausfall führt zu teilweiser oder vollständiger Kahlheit.

Ein Mangel an Retinol kann Schuppen auslösen

Vitamin E Vorteile

Vitamin E oder Tocopherol ist ein starkes natürliches Antioxidans. Es verbessert die Sauerstoffversorgung des Gewebes und schützt vor Zellwandschäden. Die Substanz wirkt sich positiv auf das Haar aus:

  1. Aktiviert Stoffwechselprozesse und Ernährung der Kopfhaut.
  2. Stärkt die Glühbirnen.
  3. Stimuliert das Wachstum.
  4. Schützt vor negativen äußeren Einflüssen - Sonnenlicht, Verarbeitung mit heißen Zangen und Bügeleisen.
  5. Verbessert die Struktur der Stangen und macht sie glatt, elastisch und stark.
  6. Repariert beschädigte Enden.
  7. Befeuchtet die Haut und beugt Schuppenbildung vor.

Bei topischer Anwendung fördert das Vitamin die Hautregeneration, heilt Kratzer und reduziert Entzündungen.

Anleitung zur Verwendung von Aevita für Haare im Inneren

Das pharmazeutische Präparat enthält Vitamine in hoher Dosierung. Es darf nur nach Anweisung eines Arztes eingenommen werden. Der Spezialist wählt die Dosierung basierend auf dem Zustand des Patienten aus. Gemäß der Gebrauchsanweisung wird das Mittel zu prophylaktischen Zwecken oral verschrieben, 1 Kapsel pro Tag für einen Monat. Machen Sie danach eine Pause von 3-4 Monaten.

Eine der Formen der Freisetzung der Arzneimittelkapseln.

Bei der Verschreibung eines Vitaminkomplexes im Inneren werden individuelle Merkmale berücksichtigt:

  1. Alter - Das Medikament enthält eine Dosis von Wirkstoffen, die für das Kind zu hoch ist. Daher wird nicht empfohlen, Kindern unter 14 Jahren Aevit-Vitamine für das Haar zu verschreiben..
  2. Die Anzahl der Kurse sollte drei in einem Jahr nicht überschreiten. Bei schweren Formen von Haut- und Haarläsionen kann der Kurs auf bis zu 40 Tage verlängert werden.
  3. Bei Haarausfall wird die vorbeugende Dosis verdoppelt.
  4. Sie dürfen das Medikament während der Schwangerschaft nur mit Erlaubnis des Arztes anwenden, der die Frau beobachtet. Ein Überschuss an Vitamin wirkt sich negativ auf den Zustand des Fötus aus.

Kapseln werden nach den Mahlzeiten mit viel Flüssigkeit eingenommen.

Eine ölige Lösung in Ampullen wird 10 Tage lang intramuskulär in 1 ml verschrieben. Vor dem Eingriff wird die Ampulle in einem Wasserbad leicht erwärmt.

Aevit Haarmaskenrezepte

Um Ihr Haar gesund, seidig und handlich zu halten, muss es regelmäßig gepflegt werden. Am einfachsten ist es, Ihrem Shampoo oder Conditioner eine Öllösung mit Vitaminen hinzuzufügen, bevor Sie Ihre Haare waschen. Sie können Aevit in die Kopfhaut einreiben und über Nacht stehen lassen. Am Morgen werden die Haare mit Shampoo gewaschen.

Beim Auftragen von Haarmasken müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  1. Externe Verfahren sind effektiver, wenn Sie das Produkt gleichzeitig in Kapseln trinken.
  2. Die Maske wird vor dem Waschen auf trockenes Haar aufgetragen. Zuerst werden die Wurzeln verarbeitet und dann über die gesamte Länge verteilt.
  3. Beim Auftragen des Produkts wird eine Kopfmassage durchgeführt - dies verbessert die Mikrozirkulation und Absorption der Haut.
  4. Decken Sie den Kopf nach dem Auftragen der Maske mit einer Tasche und einem warmen Handtuch ab.
  5. Um den Effekt zu erzielen, wird die Maske etwa eine Stunde lang auf dem Haar gehalten..

Bevor Sie mit der Anwendung beginnen, müssen Sie einen Dermatologen oder Trichologen aufsuchen, um Pilz- oder andere Läsionen auszuschließen. Die Behandlung dieser Krankheiten erfolgt medikamentös..

Aus Sprödigkeit

Mit hausgemachten Masken mit Vitaminen können Sie sich vor Sprödigkeit und Spliss schützen. Es gibt verschiedene Rezepte für die Pflege trockener Haare:

  1. Eine Ampulle oder 2 Kapseln des Produkts werden mit 2 Hühnereigelb und 2 EL gemischt. l Sauerrahm. Wiederholen Sie den Vorgang 3 Monate lang 1-2 mal pro Woche. Dann machen sie eine Pause von sechs Monaten.
  2. Die gleiche Menge an Vitaminen wird mit gleichen Anteilen an Lein- und Klettenöl (jeweils 20 ml) gemischt. Tragen Sie in der kalten Jahreszeit wöchentlich eine Maske auf.
  3. 2 Kapseln des Produkts in 20 ml Olivenöl auflösen und über Nacht auf das Haar auftragen. Der Vorgang sollte zweimal pro Woche wiederholt werden..

Nach der Maske wird Shampoo auf trockenes Haar aufgetragen. Dies sollte mit Massagebewegungen erfolgen. Wasser wird hinzugefügt, das Waschmittel schäumt und spült das Haar gründlich aus. Auf diese Weise wird überschüssiges Öl schnell vom Kopf entfernt..

Vom Fettgehalt

Masken mit Aevit helfen bei übermäßiger Talgproduktion. Dazu müssen Sie folgende Komposition vorbereiten:

  1. Aevit - 2 Kapseln.
  2. Ethylalkohol - 5 ml.
  3. Wasser - 5 ml.
  4. Hühnereigelb - 1 Stck.

Die fertige Zusammensetzung wird auf die Haut aufgetragen und 20-40 Minuten aufbewahrt. Medizinischer Alkohol und Wasser können durch 20 ml Brandy ersetzt werden. Der Vorgang wird alle 10 Tage wiederholt. Unter der Wirkung der Komponenten der Maske verbessert sich der Stoffwechsel in der Haut, die Fettigkeit des Haares nimmt ab und seine Struktur verbessert sich..

Masken mit Aevit werden für fettiges Haar empfohlen

Für das Wachstum

Mittel zur Aktivierung des Haarwachstums erhöhen die Durchblutung der Zwiebeln, "wecken" sie und stimulieren Stoffwechselprozesse. Zum Kochen benötigen Sie:

  1. 1 mittelgroße Zwiebel hacken und den Saft auspressen.
  2. 1 Kapsel Aevita hinzufügen.

Reiben Sie die Mischung 30 Minuten lang in die Wurzeln. Wiederholen Sie einmal pro Woche. Um den starken Zwiebelgeruch loszuwerden, spülen Sie Ihr Haar nach dem Waschen mit Trauben- oder Apfelessig aus. 25 ml Säure zu 1 Liter warmem Wasser geben. Nach 1-2 Monaten nehmen Volumen und Länge der Haare zu.

Eine weitere anregende Haarmaske mit Aevit:

  1. 30 ml Rizinusöl in einem Wasserbad leicht erhitzen.
  2. Fügen Sie 1 Ampulle Aevit-Apothekenlösungen, Vitamine B1, B6 und B12 hinzu.
  3. Mit 1 Eigelb mischen.

Die Maske wird auf trockenes Haar aufgetragen und 3-4 Stunden aufbewahrt.

Gegen Kahlheit

Hausmittel werden zur Behandlung von Haarausfall eingesetzt. Um das Haarwachstum im betroffenen Bereich zu fördern, werden externe Rezepte mit der Aufnahme von Vitaminkomplexen kombiniert. Es ist möglich, Rezepte für Kahlheit zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken zu verwenden. Um dies zu tun, müssen Sie nehmen:

  1. Klettenöl - 5 ml.
  2. Apothekenlösung Dimexid - 5 ml.
  3. Aevit Droge -1 Ampulle.

Die Zusammensetzung wird an den betroffenen Stellen in die Haut eingerieben und 1 Stunde stehen gelassen. Sie können den Vorgang 1-2 mal pro Woche wiederholen, bis ein stabiles Ergebnis erzielt wird. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Haarwurzeln gestärkt, ihr Wachstum angeregt, die Haut mit Nährstoffen gesättigt.

Straffend und pflegend

Pflegende Rezepte sind für alle Haartypen geeignet. Sie können sie einmal pro Woche anwenden. Um eine Portion zuzubereiten, benötigen Sie:

  1. Aevit Droge - 3 Kapseln.
  2. Kefir - 2 EL. l.
  3. Flüssiger Bienenhonig - 2 EL. l.
  4. Klettenöl - 30 ml.
  5. Cognac - 1 EL. l.

Die Zutaten werden in einem Keramik- oder Glasbehälter gemischt. Die Mischung wird in die Haarwurzeln gerieben und dann über die gesamte Länge verteilt. Sie können einen Kamm mit großen, spärlichen Zähnen verwenden. Der Kopf wird mit Frischhaltefolie umwickelt, mit einem Taschentuch oder Handtuch bedeckt und 1 Stunde lang stehen gelassen. Waschen Sie die Zusammensetzung nur mit Shampoo ohne Conditioner ab. Tragen Sie die Maske 2 Monate lang wöchentlich auf und machen Sie dann eine Pause.

Um zu verhindern, dass das Haar bricht und splittert, können Sie es regelmäßig mit einer Mischung aus Aevit und warmem Klettenöl behandeln. Fügen Sie ein paar Tropfen ätherische Rosmarin- oder Ylang-Ylang-Flüssigkeit hinzu, um sich zu entspannen und Stress abzubauen. Die entstehende Flüssigkeit wird in die Wurzeln gerieben und isoliert. Die Maske wird eine halbe Stunde lang aufbewahrt und dann zweimal mit Shampoo abgewaschen. Haarprobleme verschwinden nach 3-5 Sitzungen.

Eine Mischung aus erwärmtem Klettenöl und Aevita hilft, Spliss loszuwerden.

Wem Vitamin kontraindiziert ist

Es ist unmöglich, das Medikament nur bei Personen mit einer Unverträglichkeit gegenüber dem Medikament äußerlich anzuwenden. Die Liste der Kontraindikationen für die orale Verabreichung umfasst:

  1. Akute und chronische Nierenerkrankung.
  2. Herzinsuffizienz.
  3. Schilddrüsenerkrankung.
  4. Akute und chronische Cholezystitis.
  5. Cholelithiasis.

Wenn Vitamine zu lange eingenommen werden, bauen sie sich im Körper auf und verursachen eine Überdosierung. Symptome sind Mundtrockenheit, Bauchschmerzen und Appetitstörungen. Stellen Sie die Anwendung sofort ein und konsultieren Sie einen Arzt.

Bewerten Sie den Artikel bitte!

Geben Sie Ihre Bewertung zu Artikel 1 bis 5:

Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5. Stimmen: 2

Noch keine Bewertungen, seien Sie der Erste, der es bewertet!

Es tut uns leid, dass sich dieser Artikel für Sie als nutzlos herausgestellt hat.!

Lass uns besser werden.

Sagen Sie mir, wie wir diesen Artikel verbessern können.?

Wie man Aevit für Erwachsene in Kapseln einnimmt. Anweisungen zur Vorbeugung, Gesichtshaut, Haare, Nägel, Augen

Aevit für Erwachsene in Kapseln wird mit einem Mangel an Vitamin E und A im Körper eingenommen. Darüber hinaus wird das Medikament bei der komplexen Behandlung einer Reihe von Erkrankungen des Nervensystems eingesetzt.

Freisetzungsformen und Zusammensetzung des Arzneimittels

Aevit ist ein Multivitaminpräparat, dessen Hauptwirkstoffe die Vitamine A und E sind. Es wird in Form von Weichgelatinekapseln in Form einer Kugel oder Kugel hergestellt. Im Inneren ist jeder von ihnen mit öliger Flüssigkeit von hellem bis dunkelgelbem Farbton gefüllt. Die Flüssigkeit hat einen charakteristischen Geruch für Retinol.

1 Kapsel enthält:

  • Alpha-Tocopherol: 100 IE (0,1 g).
  • Retinolpalmitat: 100.000 IE (0,055 g).
  • Sonnenblumen-, Oliven- oder Sojaöl (Zusatzbestandteil) - bis zu 0,2 g.

Die Shell besteht aus:

  • Gelatine.
  • Gereinigtes Wasser.
  • Glycerin.
  • Methyllarahydroxybenzonat.

Nährwert von 100 g der Zubereitung:

  • Fett: 60 g.
  • Kohlenhydrate: 0,2 g.
  • Protein: 23,8 g.
  • Zuckeralkohole: 12,1 g.

Länder, die Aevit produzieren:

  • Die Russische Föderation.
  • Republik Weißrussland.
  • China.
  • Bulgarien.
  • Ukraine.

Einige Hersteller stellen Aevit in Form von Ampullen mit einer Injektionslösung her, die verschrieben werden, falls der Patient aus irgendeinem Grund keine Kapseln einnehmen kann. Die Lösung wird intramuskulär verabreicht. Die intravenöse Einführung eines Vitaminmittels ist verboten, da dies zu einer Entzündung der Venen führen kann.

Darüber hinaus wird Aevit in Form einer dicken Creme hergestellt, die hauptsächlich für dermatologische und kosmetische Zwecke verwendet wird. Art der Ausgabe: Röhrchen, 50 ml.

Pharmakologische Eigenschaften

Retinolpalmitat ist an der Bildung von Lipiden und Proteinen beteiligt. Es wirkt sich positiv auf die Augen und Redoxprozesse des Körpers aus..

Darüber hinaus hat Vitamin A folgende Funktionen:

  • Anpassung des Mineralhaushalts.
  • Beteiligung an der Herstellung von Hyaluronsäure.
  • Regeneration der Schleimhäute.
  • Normalisierung des Immunsystems.
  • Beteiligung an der Bildung von Sexualhormonen.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Vitaminmittels, Tocopherol, wirkt antioxidativ. Es verhindert die Entwicklung einer großen Anzahl freier Radikale im menschlichen Körper. Unter seinem Einfluss findet die Proteinsynthese und Kollagenproduktion statt. Vitamin E hat auch andere Funktionen.

Es bietet:

  • Wiederherstellung des Kapillarkreislaufs.
  • Erhöhung der Widerstandsfähigkeit des Gewebes gegen Sauerstoffmangel.
  • Stärkung des Immunsystems.

Zusammen tragen die Vitamine E und A zu:

  • Verbesserung des Zustands von Haut und Haaren.
  • Verhinderung der Entwicklung von Sehproblemen.
  • Stimulation des Fortpflanzungssystems.
  • Prävention der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Verbesserung der Funktion des Nervensystems.
  • Normalisierung des Stoffwechsels.

Das Vorhandensein von Pflanzenölen in der Zusammensetzung des Arzneimittels Aevit fördert eine bessere Aufnahme der fettlöslichen Vitamine E und A durch den Körper.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Einmal im Körper, geht Vitamin A den folgenden Weg:

  1. Emulgierung im Verdauungstrakt durch bestimmte Säuren.
  2. Transport zur Lymphe und dann zum Blutplasma.
  3. Durch die Bindung an bestimmte Proteine ​​wird das Vitamin auf Organe und Gewebe übertragen.
  4. In der Leber wird überschüssiges Retinolpalmitat metabolisiert..
  5. Stoffwechselprodukte (hauptsächlich Palmitinsäureester) werden über Galle und Urin ausgeschieden.

Retinolpalmitat wird langsam aus dem Körper ausgeschieden. 21 Tage nach Einnahme von Vitaminen mit Ausscheidungsprodukten werden 34% der eingenommenen Dosis freigesetzt. Überschüssiges Vitamin A kann sich im Gewebe ansammeln. Daher ist es unerwünscht, Retinol zu missbrauchen..

Tocopherol, das in den Verdauungstrakt gelangt, wird langsam resorbiert. Nur 50% der eingenommenen Dosis werden absorbiert. Zerfallsprodukte werden hauptsächlich mit Urin und Galle aus dem menschlichen Körper ausgeschieden..

Tocopherol kann sich ansammeln in:

  • Nebennieren.
  • Muskel.
  • Lipidgewebe.
  • Leber.
  • Erythrozyten.

Anwendungshinweise

Das Medikament hat ein breites Anwendungsspektrum. Die Hauptsituationen, in denen Fachärzte Aevit verschreiben, sind Krankheiten und Zustände, bei denen eine langfristige Einführung von Vitamin A in Kombination mit Vitamin E in den Körper erforderlich ist..

Das Medikament wird verwendet für:

  • Avitaminose A und E..
  • Durchfall.
  • Atherosklerose.
  • Erkältungen und Infektionen.
  • Störungen des Gewebetrophismus.
  • Gastrektomie.
  • Schuppenflechte.
  • Augenkrankheiten.
  • Gelbsucht.

Es wird empfohlen, Aevit für Erwachsene in Kapseln während der komplexen Behandlung der folgenden Krankheiten einzunehmen:

  • Nekrotisierende Myopathie.
  • Neuropathien.
  • Betalipoproteinämie.
  • Dermatitis und Akne.

Bei jeder spezifischen Krankheit im Körper des Patienten sollte es jedoch zu einem Mangel an Vitamin A und E kommen. Bei einem Überschuss dieser Komponenten ist die Behandlung mit Aevit kontraindiziert, da dies nicht nur zu einer Verschlechterung des Zustands des Patienten führen kann, sondern auch zur Entwicklung neuer Krankheiten.

Kontraindikationen

Es ist kategorisch kontraindiziert, Aevit für Erwachsene in Kapseln einzunehmen, wenn eine Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Vitaminpräparats sowie eine übermäßige Anwesenheit von A und E im Körper vorliegt. In anderen Fällen wird die Entscheidung über die Notwendigkeit der Verschreibung eines Vitaminkomplexes von einem erfahrenen Facharzt getroffen, der den Zustand des Patienten und den Grad des Risikos für ihn bewertet Gesundheit.

Die Einnahme von Vitaminen ist unerwünscht für:

  • Thyreotoxikose.
  • Cholelithiasis.
  • Schwere Herzprobleme.
  • Sarkoidose.
  • Chronische Pankreatitis.
  • Mangel an Vitamin K..
  • Kardiosklerose.
  • Glomerulonephritis.
  • Hepatitis viraler Natur.
  • Schwere Nierenerkrankung.

Das Vitaminpräparat wird nicht für Kinder unter 15 Jahren und Frauen im 1. Schwangerschaftstrimester empfohlen. Mit Myokardinfarkt, Thromboembolie und einer schweren Form der vaskulären Atherosklerose ist Aevit möglich. Es wird jedoch unter strenger Aufsicht eines Arztes hergestellt..

Gebrauchsanweisung, Dosierung des Arzneimittels

Bei den meisten Krankheiten sollte Aevit 1 Kapsel pro Tag nach den Mahlzeiten (vorzugsweise morgens) eingenommen werden. Sie müssen keine Vitamine mahlen oder kauen. Die Kapsel sollte ganz geschluckt und mit viel sauberem Trinkwasser abgewaschen werden. Die Behandlungsdauer wird vom behandelnden Arzt festgelegt.

Der Behandlungsverlauf beträgt in der Regel nicht mehr als 40 Tage. Falls erforderlich, sollte es wiederholt werden (nicht früher als 3-5 Monate nach Einnahme der letzten Kapsel)..

Für die intramuskuläre Injektion einer Injektionslösung muss zunächst das Vitaminpräparat auf eine angenehme Raumtemperatur erwärmt werden. Dies kann ganz einfach erreicht werden, indem Sie die Ampulle einige Minuten lang in Ihren Händen halten.

Die Standarddosis beträgt 1 ml / Tag. Die durchschnittliche Dauer eines Behandlungskurses beträgt 20 Tage. In einigen Fällen verlängert sich der Verlauf der Injektionen mit einem Vitaminpräparat auf bis zu 40 Tage..

Empfang von Aevit bei Problemen mit Haut, Nägeln und Haaren

Dank der fettlöslichen Vitamine A und E in der Zusammensetzung des Präparats hat Aevit eine breite Anwendung in der Kosmetik gefunden. Es wird am häufigsten zur Behandlung von Haut- und Nagelproblemen eingesetzt. Nehmen Sie für diese Zwecke ein Medikament, das in Form einer dicken Creme oder einer öligen Lösung zur Injektion hergestellt wurde.

Aevit-Creme sollte sanft in die Haut oder die Nagelplatte eingerieben werden, bis sie vollständig eingezogen ist. Der Vorgang muss zweimal täglich wiederholt werden. Die Dauer des Kurses beträgt 1-2 Monate.

Vor der Anwendung sollten Sie sicherstellen, dass die Creme keine allergischen Manifestationen auf der Haut verursacht..

Tragen Sie dazu eine kleine Menge auf die Innenseite des Unterarms auf. Wenn nach 1 Tag die Allergie nicht auftritt, können Sie die Creme zur Behandlung problematischer Haut und zur Stärkung der Nägel verwenden.

Aevit wird häufig zur Haarbehandlung eingesetzt. Nehmen Sie zu diesem Zweck eine Injektionslösung, die mit einer kleinen Menge Oliven- oder Sonnenblumenöl vorgemischt ist..

Dann wird das resultierende Arzneimittel in die Kopfhaut eingerieben und 1,5 Stunden lang stehen gelassen, wonach es mit warmem Wasser unter Verwendung eines Shampoos abgewaschen wird. Der Vorgang wird 3 U / Woche wiederholt. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Monate.

Zur Vorbeugung von Vitaminmangel

Aevit wird verwendet, um einen für den Körper wichtigen Mangel an Vitamin A und E zu verhindern. In diesem Fall verschreibt der Arzt dem Patienten eine Standarddosis - 1 Kappe / Tag. Die Behandlungsdauer bei Vitaminmangel beträgt durchschnittlich 20 Tage.

Bei Sehstörungen

Vitaminpräparat Aevit wird bei verschiedenen Augenkrankheiten verschrieben. Zunächst ist es für Optikusatrophie, Retinitis pigmentosa und Hemeralopie notwendig.

Gemäß den Anweisungen kann die Hülle der Aevit-Kapseln nicht beschädigt werden.

Das Medikament wird nach den Mahlzeiten 1-2 Tropfen / Tag eingenommen. Die Dauer des Behandlungsverlaufs hängt vom Zustand des Patienten ab. Die durchschnittliche Dauer der Einnahme des Arzneimittels beträgt 30 Tage..

Nebenwirkungen

Jedes Medikament, einschließlich Multivitaminkomplexe, hat eine Reihe von Nebenwirkungen. Während der Einnahme von Aevit kann das Nervensystem Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit, Reizbarkeit und Schlafverlust erfahren..

Das Medikament kann auch Kopfschmerzen und eine beeinträchtigte Bewegungskoordination verursachen. Bei längerer Anwendung von Aevit treten manchmal Schmerzen in den unteren Extremitäten und sogar Haarausfall auf..

Aus dem Magen-Darm-Trakt kann das Medikament verursachen:

  • Übelkeit.
  • Durchfall.
  • Erbrechen (dies ist eine sehr seltene Nebenwirkung).
  • Appetitverlust.

Die Einnahme des Arzneimittels kann auch Allergien auf der Haut verursachen:

Die langfristige Einnahme des Vitaminkomplexes führt häufig zu Hypervitaminose A sowie zu einem kurzfristigen Anstieg der Körpertemperatur.

Überdosis

Erwachsene sollten Aevit nur unter Aufsicht des behandelnden Arztes in Kapseln einnehmen und dabei seine Anweisungen und Rezepte genau befolgen. Bei einer kleinen Überdosis eines Vitaminpräparats werden negative Folgen selten beobachtet. Bei einem signifikanten Überschuss der zulässigen Dosis treten Überdosierungssymptome frühestens 6 Stunden nach Einnahme des Arzneimittels auf.

Zu den Hauptsymptomen einer Überdosierung gehören:

  • Migräne.
  • Schwindel.
  • Beinkrämpfe.
  • Sehbehinderung.
  • Verwirrtheit.
  • Schläfrigkeit.
  • Reizbarkeit.
  • Anorexie.

In besonders schweren Fällen einer Überdosierung mit einem Vitaminpräparat kommt es zu einer Vergiftung des Körpers mit Retinol, die sich in unerträglichen Knochenschmerzen, Hyperthermie und der Entwicklung von Herzinsuffizienz äußert. Um den Zustand des Patienten zu lindern, werden Magenspülung und symptomatische Therapie durchgeführt.

spezielle Anweisungen

Aevit ist ein Mittel, kein Medikament zur Vorbeugung. Dies liegt an der Tatsache, dass es eine beträchtliche Menge an Retinol enthält. Um einen Überschuss an E und A im Körper zu vermeiden, müssen Sie die von Ihrem Arzt verschriebene Aevit-Dosis strikt einhalten..

Wenn Nebenwirkungen oder Symptome einer Überdosierung eines Vitaminmittels auftreten, müssen Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und einen Spezialisten konsultieren.

Vitamin A kann sich im menschlichen Körper ansammeln. Daher wird Frauen, die Aevit über einen längeren Zeitraum einnehmen, nicht empfohlen, eine Schwangerschaft früher als sechs Monate nach dem Ende der Einnahme von Vitaminen zu planen..

Erwachsene sollten Aevit während der Schwangerschaft oder Stillzeit nicht ohne die Ernennung und Aufsicht des behandelnden Arztes in Kapseln einnehmen. Der Spezialist beurteilt den Grad des Risikos für den Fötus und den Nutzen für die Mutter und entscheidet erst dann über die Ernennung von Vitaminen.

Es ist höchst unerwünscht, das Medikament im 1. Trimenon der Schwangerschaft einzunehmen. Diese Vorsichtsmaßnahme beruht auf der Tatsache, dass es eine große Menge an Vitamin A enthält, das zur Entwicklung von Defekten des Zentralnervensystems und der inneren Organe im Embryo beitragen kann..

Aevit sollte von Personen mit folgenden Krankheiten mit Vorsicht angewendet werden:

  • Thromboembolie.
  • Cholezystitis.
  • Chronische oder akute Nephritis.
  • Atherosklerose der Koronararterien.
  • Chronisches Kreislaufsystemversagen.
  • Schwerer Zustand des hepatobiliären Systems.

Leider gibt es keine Daten über die Fähigkeit des Arzneimittels, die Reaktionsgeschwindigkeit während des Fahrens eines Fahrzeugs zu beeinflussen. Daher sollten Sie Aevit nicht 1-2 Stunden vor dem Autofahren oder anderen Transportmitteln einnehmen..

Wechselwirkung

Ärzte empfehlen, Aevit nicht zusammen mit kalziumhaltigen Arzneimitteln einzunehmen, da dies zu Hyperkalzämie führen kann. Darüber hinaus verschreiben Ärzte es nicht, während sie es mit Östrogenen einnehmen, die zum Auftreten von Hypervitaminose A beitragen.

Erwachsenen wird nicht empfohlen, Aevit-Vitamine in Kapseln gleichzeitig mit Cholestyramin und Nitriten einzunehmen. Diese Komponenten beeinträchtigen die Aufnahme von Vitaminen durch den Körper erheblich..

Retinol wirkt sich negativ auf die entzündungshemmenden Eigenschaften von Glukokortikoiden aus.

Vitamin E verstärkt die Wirkung von steroidalen und nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln sowie von Vitamin A und D. Darüber hinaus trägt Tocopherol dazu bei, die Toxizität von Glykosiden zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern.

Analoga

Nicht alle Vitaminpräparate gelten als Analoga von Aevita, sondern nur solche, die eine große Menge an Vitamin A oder E enthalten.

Beliebte Analoga des Aevit-Vitaminkomplexes:

MedikamentennameFreigabe FormularKurzbeschreibung
Kombinierte Vitaminzubereitung "Aekaps"Kapseln Nr. 10 und Nr. 20Wirkstoffe: Retinolpalmitat, Alphatocopherylacetat. Hersteller: Minskinterkaps (Republik Belarus).
Multivitaminpräparat "Hexavit"
  • Polymerdosen mit Dragees.
  • Dunkle Gläser mit Dragees.
  • Karton mit 50 Tabletten.
Das Medikament wird zur Vorbeugung von Vitaminmangel verschrieben und erhöht die Widerstandskraft des Körpers gegen Erkältungen und Infektionskrankheiten..

Hauptwirkstoffe: Retinolacetat, Ascorbinsäure, B-Vitamine.

Vitaminkomplex "Vitaminel"Kapseln.Das Medikament wird bei Mangel an A und E verschrieben. Wirkstoffe: Retinol und Vitamin E..

Verkaufs- und Lagerbedingungen

Das Medikament sollte gelagert werden:

  • Direkt in der Originalverpackung.
  • An einem trockenen und dunklen Ort.
  • Bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als +25 ºС und mindestens +5 ºС.
  • Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder.

Die Haltbarkeit sollte 2 Jahre ab Ausstellungsdatum nicht überschreiten. Das Medikament kann in der Apotheke ohne ärztliche Verschreibung gekauft werden..

Preis in Apotheken in Moskau, St. Petersburg, Regionen

Die Kosten für ein Vitaminpräparat hängen von der Form seiner Freisetzung und vom Hersteller ab.

NameBeschreibungDurchschnittskosten, reiben.
Kapseln Aevit Nr. 1010 Kapseln in einer Blisterpackung, verpackt in einer Konturbox.67
Kapseln Nr. 2020 Kapseln (10 Stück in einer Blisterpackung) in einer Kartonschachtel.102
Kapseln Nr. 3030 Kapseln (10 Stück in einer Blisterpackung) in einer Kartonschachtel.127
Libriderm AevitCreme in einem 50 ml Röhrchen275

Erwachsene sollten den Aevit-Vitaminkomplex nur nach Rücksprache mit einem Arzt in Kapseln einnehmen. Die richtig gewählte Dosierung des Arzneimittels hilft nicht nur bei der Behandlung einer bestimmten Krankheit, sondern verhindert auch das Auftreten schwerwiegender Nebenwirkungen und Hypervitaminose.

Artikelgestaltung: Mila Fridan