AIR SWEET ROOT EXTRACT in Kosmetika, seine Eigenschaften und Anwendung

Absolut sichere Komponente bei bestimmungsgemäßer Verwendung. Individuelle Intoleranz möglich.

Das Rhizom enthält ätherisches Öl, Stärke, Harz, Tannine. Der Wurzelextrakt enthält Terpene (Pinen, Proazulen, Calamen, Caliphen, Kampfer), Ascorbinsäure, Bitterglycosid Acorin, Calaminalkaloid, Cholin sowie bis zu 25-40% Stärke. Wirkt tonisierend, entzündungshemmend und fungizid. Wird in Antischuppenpräparaten und Fußpflegeprodukten verwendet.
Nicht gemeldet; HAUTPFLEGE

Calamus für die Gesichtshaut

Marsh Calamus ist ein großes mehrjähriges Kraut, das zur Familie der Aronen gehört. Diese Pflanze hat eine braune Farbe, ihr Rhizom ist dick und kriechend. Die Blätter sind scharf, sie erreichen eine Länge von 1 Meter und haben die Form eines Schwertes. Sie bedecken sich gegenseitig mit ihren Basen. Der Stiel, der Blüten hat, beginnt oben an der Wurzel. Diese grüne Wurzel hat auf einer Seite eine Rippe und auf der anderen eine Rille. Über dem Kolben befindet sich der obere Teil des Kolbens, auch Decke genannt, da er wie ein Blatt aussieht. Dieses Ohr hat die Form eines Zylinders, es weicht vom Stiel ab. Das Ohr hat viele Blüten, die sich auf einer fleischigen Achse befinden..

Marsh Calamus wächst auf stark angefeuchteten Böden und wird im Boden durch seine starke Wurzel mit vielen Zweigen gestärkt. Die Wurzellänge erreicht 150 cm. Sumpfkalamus wächst in der Nähe von Wasser, an den Ufern von Seen und Flüssen, in Sümpfen, und bildet große Dickichte, die sauber sind und manchmal eine Mischung aus Seggen und Schachtelhalmen aufweisen. Es wächst in der mittleren und südlichen Zone des europäischen Teils Russlands und ist in Ostsibirien und im Kaukasus zu finden. Wächst gut in Steppen- und Waldsteppenzonen, entlang der Ufer von Gewässern, auf sumpfigen Böden, überfluteten Feldern und in Balken.

Calamus-Sumpf sammeln und ernten

Heute kann nicht jeder Calamus finden und sammeln, aber viele finden ihn immer noch und machen daraus Rohlinge. Um es den Menschen leichter zu machen, wurden spezielle Farmen geschaffen, auf denen Calamus angebaut wird. Vom Beginn des Herbstes bis zum Beginn des Winters wird Calamus zubereitet: Er wird mit einem Rechen oder einer Heugabel aus dem Schlick gezogen. Dann müssen die bereits gesammelten Wurzeln vom Schmutz gewaschen werden, die restlichen Blätter abschneiden. Danach sollten die Wurzeln verwelkt sein und die Pflanze im Freien lassen. Als nächstes müssen Sie die Wurzeln in Stücke schneiden, deren Länge 10–20 cm beträgt. Wenn die Wurzel sehr dick ist, muss sie entlang geteilt werden.

Rohstoffe werden unter einem Eisendach bei einer Temperatur von + 30–35 ° C getrocknet, die Temperatur kann nicht erhöht werden, da das ätherische Öl schnell verdunstet. Rhizome gelten als gut getrocknet, wenn sie leicht brechen. Das ätherische Öl im Calamus-Rhizom enthält etwa 5%, es enthält auch Tannine, Ascorbinsäure, Harze, Kupfer und Stärke.

Getrocknete Calamus-Rohlinge sind schwammige Wurzelstücke, die sehr leicht sind. Unbehandelte Wurzeln haben eine abgeflachte Form, sind leicht gebogen, die äußere Farbe ist gelblich-braun und hat eine rötliche oder graugrüne Tönung. Die meisten getrockneten Wurzeln sind gespalten. Geschälte und gespaltene Wurzeln der Pflanze sollten in der Pause und außen weiß oder rosa sein. Getrocknete Rohstoffe riechen eigenartig und haben einen würzig-bitteren Geschmack.

Nützliche Eigenschaften von Calamus

Seit langem wissen die Menschen, dass Sumpfkalamus viele medizinische Eigenschaften hat. Diese Pflanze wird sehr oft in der Volksmedizin verwendet. Aus den Wurzeln des Calamus-Sumpfes wird eine Wodka-Tinktur hergestellt, die für medizinische Zwecke verwendet wird. Ein Sud aus Calamus-Sumpf hilft bei Lebererkrankungen, Erkrankungen der Blase, des Nervensystems und der Tuberkulose. Und auch eine Tinktur aus Calamus wird bei Rheuma eingesetzt. Wenn eine Person Sodbrennen hat, hilft ihr die Kalamuswurzel, die Sie nur kauen müssen.

Ein Sud aus den Wurzeln des Calamus-Sumpfes wird von Menschen verwendet, die das Haar auf dem Kopf stärken möchten, sowie von Menschen, die an Flechten leiden. Frauenkrankheiten können auch mit Hilfe von Sumpfkalamus geheilt werden - Sie müssen mit einem Sud duschen.

Faulige Wunden werden mit Sumpfkalamuspulver bestreut. Menschen, die über Magenschmerzen klagen, können eine Abkochung von Calamus im Inneren nehmen.

Die Wurzeln der Pflanze haben eine Wirkung, die den Appetit steigert, die Verdauung verbessert und auch die Reflextrennung von Saft im Magen verbessert.

Heute wird Calamus Marsh in der Medizin als Heilmittel gegen Ulkuskrankheiten eingesetzt. Und in der Veterinärmedizin werden die Wurzeln von Calamus als Magenmittel verwendet.

Chemische Zusammensetzung von Calamus

Calamuswurzel enthält: ätherisches Öl, Tannine, Acoringlycosid und Calaminalkaloid. Calamusblätter enthalten auch Tannine und ätherisches Öl. Das ätherische Öl besteht aus einer Mischung von Terpenen, Sesquiterpenen, und die Träger des Geruchs sind Azarylaldehyde.

Auch in den Wurzeln des Calamus gibt es ein wenig geruchsneutrale Seife, und in der Wurzel des Calamus-Sumpfes sind Vitamine, Stärke, Eiweiß und Mineralien enthalten - allesamt Begleitstoffe.

Calamus-Anwendung

Die Verwendung von Calamus in der Alternativmedizin ist sehr vielfältig. Frische Wurzeln werden zur Desinfektion von Wasser verwendet. Abkochungen werden bei Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches verschrieben. Calamus Sumpf ist wirksam bei Erkrankungen der Gallenwege und Leber, Nierensteine. Bei Leukämie wird eine medizinische Kräutersammlung verwendet, die Kalamuswurzel, Brennnessel und Elecampan umfasst. Calamus ist nützlich, um die Verdauung zu verbessern und den Appetit zu steigern.

Calamus-Rhizome werden manchmal bei Erkrankungen des Zentralnervensystems eingesetzt. Pulverförmig lindern sie Sodbrennen, Durchfall und Mundgeruch. Calamus-Präparate senken den Blutdruck und erhöhen die Sputumsekretion. Es ist nützlich, sie bei Gastritis mit geringer Magensäure einzunehmen. Die Pflanze wird auch zur schnellen Wundheilung eingesetzt. In der Gynäkologie wird eine Abkochung von Calamus für Erkrankungen der Kokken- und Trichomonas-Ätiologie, sekundäre Amenorrhoe und Ovarialversagen verwendet.

Video: Medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen von Calamus und wie man es verwendet?

Kalmuswurzel

Viele Menschen kennen die bakteriziden Eigenschaften der Calamuswurzel. In der traditionellen Medizin werden alkoholische Tinkturen daraus empfohlen, um den Appetit zu verbessern, bei Magen-Darm-Erkrankungen und auch als gutes Expektorans und Tonikum. Für Rachitis und Diathese im Kindesalter werden Bäder hergestellt, deren Hauptbestandteil Calamus ist.

Calamuswurzel wird in der Volksmedizin viel häufiger verwendet. Daraus werden verschiedene Abkochungen und alkoholische Tinkturen hergestellt. Es ist Teil einer Vielzahl von medizinischen Tees und Tees. Calamus-Wurzelpulver wird als Pulver für eitrige Geschwüre und Wunden verwendet. Außerdem ist es ein guter Schnupftabak bei Erkältungen oder Kopfschmerzen in den Nebenhöhlen. Es macht die Atemwege frei, indem es zum Niesen anregt.

Calamus ist ein wirksames Mittel zur Neutralisierung der zerstörerischen Wirkung von Drogen, insbesondere Marihuana. Wenn Sie eine Prise feiner Wurzelspäne mit Marihuana rauchen, unterdrückt der Calamus die toxische Wirkung des Arzneimittels vollständig. Tatsächlich kann die Calamuswurzel die Nebenwirkungen aller Halluzinogene neutralisieren..

Wenn Sie morgens und abends eine Prise Pulver und einen halben Teelöffel Honig einnehmen, verbessert dieses Mittel das Gedächtnis und heilt Sodbrennen. Abkochungen und Infusionen von Calamuswurzeln in Form von Sitzbädern helfen bei der Gynäkologie. Darüber hinaus hat Calamus eine analgetische und tonisierende Wirkung, erhöht die Sekretion des Mageninhalts. Es wird zur Verbesserung des Sehvermögens bei der Behandlung von Hepatitis und Cholezystitis angewendet.

Calamus Blumen

Aus irgendeinem Grund ist Calamus in der heimischen Blumenzucht nicht sehr beliebt, aber es ist sehr robust und unprätentiös. Die Pflanze eignet sich besonders für diejenigen, die wenig Zeit haben, sich um Blumen zu kümmern. Sie müssen nur sicherstellen, dass der Boden der Pflanze immer feucht ist, da diese Blume hauptsächlich in Sümpfen wächst. Der Topf mit der Pflanze kann auf ein Tablett mit Wasser gestellt und nach Bedarf hinzugefügt werden.

Calamus ist in Bezug auf die Temperatur unprätentiös, fühlt sich bei 6-16 Grad gut an, wächst gut im Schatten und verträgt kein direktes Sonnenlicht. Liebt Zimmer mit feuchter Luft. Eine Düngung des Bodens ist nicht erforderlich. Calamus vermehrt sich, indem er den Busch das ganze Jahr über teilt. Die Blume kann für medizinische Zwecke mit Blutdruck, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und Haarausfall verwendet werden.

Calamus Sumpf

Ein mehrjähriges Kraut der Calamus-Familie. Es hat ein langes, dickes Rhizom mit mehreren akzessorischen Wurzeln. Es ist mit den Überresten von Blattscheiden bedeckt. Die Farbe des Rhizoms ist grünlich-braun, innen weiß, mit brennendem Geruch und bitterem Geschmack. Der Stiel ist gerade, nicht verzweigt, bis zu 120 cm hoch, mit einer scharfen Kante. Die Blätter sind lang, bis zu 1 m, 3 cm breit, kegelförmig, flach.

Die Blütenstände befinden sich schräg am Stiel in Form von zylindrischen Kolben mit einer Länge von 3 bis 14 cm. Früchte sind polyspermöse längliche rote Beeren. Calamus blüht vom späten Frühling bis Juli. Reproduziert sich vegetativ. In der Ukraine wächst es überall in Sümpfen, schlammigen Ufern von Stauseen und bildet große Dickichte.

Das Rhizom und die Calamuswurzel haben heilende Eigenschaften. Das Rhizom wird im Herbst oder Frühjahr geerntet. Calamus wird seit langem in der Alternativmedizin eingesetzt. Verschreiben Sie Medikamente aus Calamus gegen Lebererkrankungen, Malaria, Rachitis, Nieren- und Blasenerkrankungen. Sie wirken tonisierend auf den depressiven Zustand des Nervensystems, verbessern das Hören und Sehen. Wirken als bakterizides Mittel bei Influenza-Epidemien und Cholera.

Calamus heilt aufgrund seiner schleimlösenden Eigenschaften Bronchitis. Diese Pflanze wird auch bei chronischen Erkrankungen des Rückenmarks eingesetzt..

Calamus Rezepte

Zur Behandlung von häufigen Halsschmerzen müssen Sie nur 5-6 Mal täglich ein kleines Stück Calamuswurzel kauen. Und er muss 10-15 Minuten im Mund sein. Die Behandlung dauert 6 Monate - und nach einem vollständigen Kurs werden Sie Angina für immer vergessen.

Wenn Sie eine chronische Mandelentzündung haben, hilft ein Paar Calamuswurzeln. Müssen 2 EL nehmen. l Calamuswurzeln und 200 ml kochendes Wasser darüber gießen, alles mit einem Deckel verschließen und 30 Minuten in einem Wasserbad stehen lassen. Nach dieser Zeit den Dampf abseihen. Dieser Dampf muss gurgeln: Je öfter, desto besser.

Nehmen Sie bei Anorexie (Appetitlosigkeit), spastischen Schmerzen im Darm und im Magen eine Infusion von Calamus-Rhizomen. Um es zuzubereiten, müssen Sie 2 Teelöffel Sumpf-Calamus-Wurzeln nehmen und sie mit einem Glas gekochtem heißem Wasser gießen. Lassen Sie alles zur Infusion in einer Thermoskanne. Diese Infusion sollte warm getrunken werden, 3-4 mal täglich 50 ml. Die Infusion muss eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden..

Eine Infusion von Calamuswurzeln auf Wodka hilft bei Impotenz. Nehmen Sie 1 Liter Wodka, gießen Sie 100 Gramm Calamuswurzel hinein und lassen Sie ihn 14 Tage ziehen. Der Raum, in dem sich diese Infusion befindet, sollte dunkel sein und die Lufttemperatur sollte Raumtemperatur sein. Sie müssen die fertige Infusion täglich 30 ml dreimal täglich einnehmen.

Zur Behandlung von Gonorrhoe nehmen sie neben der Hauptbehandlung auch ein heißes Bad aus dem Abkochen der Wurzeln von Calamus. Die Infusion sollte auf der Basis von 1 Liter 30 Gramm Calamuswurzeln erfolgen. Dieser Inhalt muss eine Stunde lang infundiert werden. Dieses Bad muss jeden Tag eingenommen werden..

Um die Verdauung zu verbessern, ist es nützlich, eine Abkochung von Calamuswurzeln zu trinken. Sie sollten 15 Gramm Wurzeln nehmen und mit 500-700 ml Wasser gießen. All dies ist erforderlich, um 15 Minuten bei geschlossenem Deckel zu kochen. Sie müssen täglich 3 Tassen dieser Brühe trinken.

Pulver aus der Calamuswurzel lindert Sodbrennen. Dreimal am Tag müssen Sie einen Teelöffel Pulver aus den Wurzeln des Calamus-Sumpfes trinken - und Sodbrennen quält Sie nicht mehr!

Calamus Tinktur

Eine Tinktur aus Calamuskraut ist nützlich bei Epilepsie, Hysterie und Gedächtnisverlust. Es verbessert das Sehvermögen und die Verdauung. Die Tinktur wird zur Behandlung von Magengeschwüren, chronischer Gastritis mit niedrigem Säuregehalt und Durchfall angewendet.

Rezept 1: 20 g Calamus müssen mit 100 ml Wodka gemischt, 2 Wochen an einem dunklen Ort infundiert, abgesiebt und in einem Glasbehälter aufbewahrt werden. Nehmen Sie die Tinktur sollte 15-30 Tropfen vor den Mahlzeiten dreimal täglich sein.

Rezept 2 für Zahnschmerzen und Erbrechen. Fein gehackte trockene Rhizomblätter müssen mit 70% Alkohol gegossen werden, eine Woche an einem dunklen Ort bestehen und dreimal täglich 20 Tropfen vor den Mahlzeiten einnehmen.

Calamus mit Wechseljahren

Kräuterbehandlung ist in der klimakterischen Übergangszeit sehr beliebt. Calamus wird verwendet, um den Hormonspiegel zu normalisieren. Die Wurzel gemahlen durch eine Kaffeemühle sollte 1 Teelöffel zu einer Mahlzeit genommen werden.

Abkochung von Wurzeln. Das zerkleinerte Calamus-Rhizom sollte mit kaltem Wasser gegossen, etwa 7 bis 8 Stunden lang bestanden und dann 25 bis 30 Minuten lang in einem Wasserbad gekocht, abgekühlt und filtriert werden. Es wird empfohlen, das Produkt 1 Glas zweimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einzunehmen.

Calamus gegen Angina

Infusionen und Abkochungen von Calamus werden in Form von Spülungen gegen Angina verschrieben. Sie wirken schleimlösend, entzündungshemmend und desinfizierend. Wenn Sie die Calamuswurzel 5-6 Mal am Tag in einem kleinen Stück kauen und sie 15-20 Minuten lang im Mund halten, können Sie in sechs Monaten Halsschmerzen loswerden. Sie können verschiedene Mischungen aus Angina mit Calamus-Rhizom und Eichenrinde zubereiten. Es ist auch nützlich, die Wurzel zu kauen, um Angina zu verhindern..

Calamus für Zähne

Calamus ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Zahnschmerzen. Aus der Wurzel des Calamus wird ein Sud gemacht, mit dem sie ihren Mund trinken oder ausspülen. Wenn ein Zahn schmerzt, müssen Sie das Zahnfleisch mit Calamus-Tinktur schmieren - und der Schmerz wird schnell vergehen. Calamus dringt tief in einen erkrankten Zahn ein und wirkt analgetisch auf die Wurzel.

Rezept. 20 g trockene Calamuswurzel müssen fein gehackt werden, 100 ml Wodka einfüllen, zwei Wochen an einem dunklen Ort ziehen lassen, gelegentlich schütteln, dann abseihen und an einem dunklen, kühlen Ort in einem dichten Behälter aufbewahren, der die Sonne nicht durchlässt. Bei Zahnschmerzen den Mund 5-10 Minuten lang mit Tinktur ausspülen und dann ausspucken. Wenn der Schmerz anhält, wird empfohlen, den Vorgang zu wiederholen..

Calamus Rhizom wird gekaut, um das Zahnfleisch zu stärken.

Calamusöl

Öl wird aus Calamus-Rhizom durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Es ist eine viskose dunkelgelbe oder braune Flüssigkeit mit einem ursprünglichen Holzgeruch und einem würzigen Geschmack. Die chemische Zusammensetzung des Öls variiert. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass die Pflanzen unter verschiedenen geoklimatischen Bedingungen gesammelt werden. Die Hauptwirkstoffe des Öls sind Limonen, Linalool, Cismethylisoeugenol, Asaron. Calamusöl wird verwendet, um starke alkoholische Getränke zu würzen.

Durch das würzige Aroma von Calamus entsteht ein orientalisches Parfüm. Es bekämpft effektiv verschiedene Infektionen, einschließlich Staphylokokken. Das Öl wird häufig zur Behandlung von Atemproblemen, insbesondere Husten, verwendet. Es wird empfohlen, es zur Behandlung von Zwölffingerdarmgeschwüren und Gastritis mit niedrigem Säuregehalt einzunehmen. Öl ist auch ein ausgezeichnetes Naturprodukt, das den Stoffwechsel verbessert..

Calamusöl erhöht den Appetit, stimuliert die Sekretion von Magensaft. Dies ist ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von Urolithiasis und Gallensteinerkrankungen. Die systematische Verwendung von Öl wirkt sich günstig auf den Zustand des Bewegungsapparates aus, trägt zu einer geringeren Muskelermüdung bei und stärkt das Knochengewebe. Seit mehreren Jahrhunderten wird Calamusöl als natürliches Aphrodisiakum verwendet, das das sexuelle Verlangen und die sexuelle Aktivität steigert..

Calamus-Infusion

Rezept 1. Einen Teelöffel Calamus-Rhizome in 250 ml heißem kochendem Wasser einrühren, 20 Minuten einwirken lassen, dann abseihen und eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein halbes Glas pro Tag einnehmen. Das Tool wirkt effektiv bei infektiöser Mononukleose.

Rezept 2. Das trockene Rhamom von Calamus sollte zerkleinert und in ein Glas kaltes Wasser gegossen werden. Bestehen Sie auf 20 Minuten. Es wird empfohlen, die Infusion dreimal täglich vor den Mahlzeiten mit einem Esslöffel einzunehmen..

Rezept 3. Bei Magenkrämpfen eine Infusion von Calamus mit Blumen und Ebereschenbeeren zubereiten. Calamus und Eberesche werden mit einem Glas warmem, gekochtem Wasser gegossen, das eine Stunde lang besteht. Danach sollte die Infusion zum Kochen gebracht und abgekühlt werden. Trinken Sie nach dem Durchsieben mehrerer Schichten Gaze 2-3 mal täglich vor den Mahlzeiten ein halbes Glas warm.

Ein Sud aus Calamuswurzel

Ein Abkochen der Calamuswurzel normalisiert den Schlaf und verbessert die Funktion der Gehirnzellen. Die Brühe wird verwendet, um das Haar zu stärken und zu wachsen.

Rezept 1. Es ist notwendig, 20 bis 30 Minuten in 250 ml Wasser und zwei Esslöffeln trockener Wurzel zu kochen, bis sie vollständig abgekühlt sind, dann abseihen und gekochtes Wasser zum ursprünglichen Volumen hinzufügen. Die Brühe wird in Form von Lotionen und Waschmitteln zur Behandlung von Wunden und Geschwüren verwendet.

Rezept 2. 6 g Rohmaterialien sollten 30 Minuten in 200 ml Wasser in einem geschlossenen Behälter gekocht werden, abseihen und gekochtes Wasser zum Anfangsvolumen hinzufügen. 3 mal täglich nach den Mahlzeiten für 2 EL einnehmen. Löffel Brühe. Das Mittel wirkt sich positiv auf die Lungenentzündung aus.

Rezept 3. Drei Teelöffel fein gehackte Rhizome werden in 400 ml Wasser gegossen und 15 Minuten in einem verschlossenen Behälter gekocht. und nehmen Sie ein halbes Glas vor den Mahlzeiten.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Calamus

Calamus kann nicht bei Blutungen angewendet werden. Es wird dringend für hypotonische Patienten empfohlen. Sie können es nicht mit erhöhter Säure des Magensaftes einnehmen. Wenn es dennoch notwendig ist, ein Präparat aus Calamus zu verwenden, ist es unbedingt erforderlich, Pflanzen in seine Zusammensetzung aufzunehmen, die die Produktion von Salzsäure verringern. Calamus wird nicht für die akute Phase von Magengeschwüren empfohlen. Es ist auch bei schwangeren Frauen kontraindiziert..

Es sei daran erinnert, dass der Einsatz natürlicher Arzneimittel moderat sein sollte. Wenn die Calamus-Dosen erhöht werden, führt dies zu Erbrechen..

Bildung: Ein Diplom in den Fachgebieten "Medizin" und "Therapie" wurde an der N. I. Pirogov Universität (2005 und 2006) erworben. Weiterbildung an der Abteilung für Kräutermedizin der Peoples 'Friendship University in Moskau (2008).

Wunderhaarmittel: Kalamuswurzel

Calamus ist eine ungewöhnliche Pflanze, die feuchte Orte bevorzugt, die näher an Gewässern liegen: Sie befindet sich an den Ufern von Sümpfen, Bächen, Seen und Flüssen. Die Leute gaben ihm viele der interessantesten Namen: den tatarischen Trank (seit der Zeit des mongolischen Jochs erfuhren die Russen, dass die Tataren eine Vielzahl von Krankheiten mit einer Abkochung der Kalamuswurzel heilten), Säbel (Infusionen dieses Krauts trugen zur Heilung der schwersten Wunden bei - und nicht nur vom Säbel), Wurzel der Erde.

Von weitem können Sie diese breitblättrige, kraftvolle, hohe, schöne Pflanze sehen, die seit langem von den Menschen geliebt wird. Aber nicht nur Schamanen haben die am meisten verlorenen Patienten mit ihnen geheilt. Schönheiten, die von dicken und langen Zöpfen träumten, brauten heimlich von ihren Männern eine wundersame Wurzel und spülten ihre Locken mit dem resultierenden Trank aus.

Moderne Forschungen haben bestätigt, dass die Kalamuswurzel für Haare eine echte Rettung gegen Haarausfall und Schuppen ist. Außen braun, innen weiß-rosa, duftend (eine schwindelerregende Mischung aus Zimt- und Mandarinengerüchen). Ein süßliches Rhizom sollte als Kosmetik für Schlösser verwendet werden, die verblasst sind und ihr schönes und gepflegtes Aussehen verloren haben.

Nützliche Eigenschaften von Calamus für das Haar

Es ist nicht notwendig, unnötige Taten zu vollbringen und in die Sümpfe zu gehen, um die Wurzel des Kalamus für die Haare zu finden. Es kann heute in jeder Apotheke zu einem erschwinglichen Preis und ohne Rezept als reguläre Arzneimittelgebühr gekauft werden..

Dies ist Ihre Hauptzutat für die Herstellung von hausgemachten Anti-Haarausfall-Masken mit Calamuswurzel. Die Stärkung der Haarfollikel in ihren Nestern ist nicht das einzige, wozu dieses Sumpfgras in der Lage ist..

Das Wirkungsspektrum auf die Kopfhaut und die Stränge selbst ist dank der zahlreichen Substanzen in der Zusammensetzung des heilenden Rhizoms recht breit:

  • ätherisches Öl verleiht auch nach dem Färben einen duftenden, subtilen Geruch, natürlichen, natürlichen Glanz;
  • organische Säuren (sie werden hier in relativ geringer Menge gesammelt, aber konzentriert: Baldrian, Essigsäure, Palmitinsäure) tragen zur Erneuerung der zellulären Zusammensetzung der Kopfhaut und des Haares bei - dadurch werden die Strähnen elastischer;
  • Phytoncide sind ein irritierender Faktor, der die Durchblutung aktiviert: Dies führt zu einer Beschleunigung der Stoffwechselprozesse in den Zellen und einer zusätzlichen Ernährung der Wurzeln. das Ergebnis ist eine zuverlässige Stärkung der Follikel, ein erhöhtes Wachstum der Stränge (mit einem erfolgreichen Ergebnis regelmäßiger Verfahren - bis zu 3-4 cm Wachstum pro Monat);
  • Glykoside sind in der Kosmetik für ihre starken Reinigungseigenschaften bekannt. Bei der Zusammensetzung von Abkochungen aus der Kalamuswurzel entfernen diese nützlichen Substanzen effektiv und schnell jeglichen Schmutz aus dem Haar und sogar Giftstoffe.
  • Harze mit ihrer umhüllenden Wirkung scheinen jedes Haar in eine weiche, aber haltbare Kapsel zu wickeln und bieten zuverlässigen Schutz vor hohen und niedrigen Temperaturen, ultravioletter Strahlung, Luftverschmutzung und anderen Aggressoren von außen.
  • Ascorbinsäure, das allgegenwärtige und unermüdliche Vitamin C, beeinflusst die Durchblutung der Kopfhaut und aktiviert sie, was auch für ein beschleunigtes und ungehindertes Haarwachstum von Vorteil ist.
  • Stärke kontrolliert die Arbeit der Talgdrüsen und verbessert daher den Zustand von fettigem Haar.
  • Jod ist bekannt für seine ausgeprägten desinfizierenden und entzündungshemmenden Eigenschaften, die es ermöglichen, die Calamuswurzel aktiv zur Behandlung von Schuppen, verschiedenen Formen von Seborrhoe, zu verwenden, da sie reichlich Jod enthält.
  • Cholin (ein einzigartiges vitaminähnliches Element) wird benötigt, um das Haar zu stärken, damit es nicht ausfällt.

Ein solcher Schock-Satz von Vitaminen und Mineralstoffen wirkt umfassend auf Zellen und verleiht der Calamuswurzel wirklich magische Eigenschaften..

Durch regelmäßige und aktive Verwendung eines Suds aus dieser Pflanze können Sie nicht nur den Verlust von Strängen jeglicher Intensität stoppen, sondern auch ölige Locken aufräumen, das Wachstum von Strängen beschleunigen und Schuppen entfernen. Dazu müssen Sie jedoch genau wissen, wie Sie diesen Rohstoff verwenden, um Ihr Haar zu Hause zu behandeln..

Anwendungstipps

Die Calamus-Wurzel kann Ihre Locken nur auf wundersame Weise verwandeln, wenn sie richtig verwendet wird. Wenn Sie die kleinen, aber sehr wichtigen Nuancen in dieser Angelegenheit nicht kennen, erzielen Sie möglicherweise nicht das gewünschte Ergebnis oder werden Opfer von Nebenwirkungen, mit denen die Kräutermedizin behaftet ist..

Dazu müssen einige Empfehlungen von Spezialisten und solchen berücksichtigt werden, die mehr als einmal die wunderbare Kraft des tatarischen Tranks auf ihren Haaren erlebt haben:

  1. Es ist ratsam, Rohstoffe ausschließlich in einer Apotheke zu kaufen, jedoch nicht aus der Hand, nicht auf Märkten und nicht an Ständen zweifelhafter Herkunft.
  2. Vergessen Sie nicht, das Ablaufdatum der Arzneimittelgebühr zu überprüfen, das auf der Packung angegeben werden muss..
  3. Die Calamuswurzel wird am besten von Hand mit einem Mörser gehackt. Nachdem Sie es in Pulver verwandelt haben, gießen Sie einen Esslöffel davon mit einem vollen Glas Wasser (es sollte so heiß wie möglich sein) und lassen Sie es 30-60 Minuten unter dem Deckel ziehen. Dies wird eine Infusion von Calamuswurzel machen. Wenn Sie es bei schwacher Hitze leicht erhitzen, erhalten Sie einen Sud. Beide Flüssigkeiten können verwendet werden, um verschiedene kosmetische Masken zu verdünnen oder das Haar nach dem Waschen auszuspülen..
  4. Überprüfen Sie die kosmetische Flüssigkeit vor der Verwendung auf Allergien. Weiche ein Wattestäbchen darin ein und reibe leicht dein Handgelenk. Normalerweise manifestiert sich das Allergen innerhalb einer Stunde: Juckreiz kann beginnen, Flecken verschwinden und ein Ausschlag kann auftreten. Eine allergische Reaktion auf die Kalamuswurzel ist die einzige Kontraindikation für die äußerliche Anwendung dieser Brühe als allgemeines Tonikum gegen Haarausfall.
  5. Wie ein Sud kann und sollte eine Infusion zu verschiedenen Hausmasken hinzugefügt werden, um das Haar anstelle anderer Flüssigkeiten (Wasser, Kefir, Joghurt, Milch, Molke usw.) zu heilen. Wenn Sie ein Glas konzentrierten Aufguss in einen Liter gefiltertes (oder mineralisches) Wasser gießen, erhalten Sie ein hervorragendes Werkzeug zum Spülen der Stränge nach dem Waschen.
  6. Auf der Basis der Calamuswurzel zubereitete Masken sollten mehrmals pro Woche angewendet werden, wobei auf Wunsch - mindestens täglich, aber am besten jeden zweiten Tag - gespült werden muss.
  7. In dieser Heilpflanze enthaltene biologisch aktive Substanzen können tief genug in das Haar und die subkutanen Schichten eindringen, unabhängig davon, ob sie sauber oder kontaminiert sind. Eine hohe Konzentration an organischen Säuren in Verbindung mit einer starken Reinigungswirkung von Glykosiden kann die schwierigsten Haarflecken bewältigen. Daher gibt es absolut keinen Unterschied, ob Sie Ihre Haare vor dem Eingriff waschen oder nicht..
  8. Die vollständige Behandlung von Schuppen und Haarausfall reicht von 10 bis 15 Eingriffen, abhängig vom Zustand des Haares. Die Hauptgarantie für die Wirksamkeit von Kosmetika auf der Basis von Calamus-Rhizomen liegt in der Regelmäßigkeit der Verfahren..

Mit der richtigen und sorgfältigen Anwendung der Calamuswurzel gegen Haarausfall und für das Haarwachstum werden lange, voluminöse, dicke Locken für Sie bereitgestellt. Darüber hinaus sind die Rezepte zum Spülen und Masken mit diesem Sumpfgras äußerst einfach und sollten Ihre Bestrebungen und Hoffnungen zu 100% rechtfertigen..

Rezepte von Volksheilmitteln

Sie können in regelmäßigen Abständen entweder eine Maske aus einer Abkochung der Kalamuswurzel oder eine darauf basierende Spüllösung verwenden..

Ändern Sie die Rezepte, lassen Sie Ihr Haar nicht an die gleiche Zusammensetzung gewöhnen - dies erhöht die Wirksamkeit der verwendeten Produkte.

Klassische Abkochung

Um ein Hausmittel gegen Haarwasser vorzubereiten, benötigen Sie 2 Esslöffel Calamuswurzel in einem zerkleinerten Zustand. Sie werden mit kochendem Wasser in der Menge eines vollen Glases (mindestens 250 ml) gegossen..

Die vorbereitete Zusammensetzung zum Kochen bringen, 30 Minuten bei schwacher Hitze unter einem Deckel stehen lassen, dann eine weitere halbe Stunde ziehen lassen und erst dann abseihen. Vor dem Spülen der Haare wird aufgrund der starken Konzentration empfohlen, die Brühe in Wasser zu verdünnen (ein Glas pro Liter)..

Brühe mit Essig

Gehackte Calamuswurzel (4 Esslöffel) wird mit Apfelessig (zwei Gläser, ca. 500 ml) gegossen und 15 Minuten gekocht.

Kann täglich in die Wurzeln gerieben werden.

Brühe mit Klette

Die zerkleinerten Rhizome von Klette und Calamus werden gemischt (jeweils zwei Esslöffel), mit heißem Wasser (zwei Gläser, ca. 500 ml) gefüllt und nach 15-minütigem Kochen bei schwacher Hitze gekocht.

Bestehen Sie mindestens 8 Stunden auf einer Thermoskanne, filtern Sie, verdünnen Sie mit gekochtem warmem Wasser auf einen Liter und verwenden Sie ein Klarspüler.

Kräuter pflücken

Ein Esslöffel Klettenwurzeln und Calamus, Ringelblumenblüten und Hopfenzapfen werden gemischt.

Mit einem Liter kochendem Wasser gegossen und mehrere Stunden lang hineingegossen.

Haferflockenmaske

Mischen Sie das gehackte Calamus-Rhizom (2 Esslöffel) mit Haferflockenmehl in Mehl (die gleiche Menge), gießen Sie kochendes Wasser (nicht mehr als einen halben Liter) und lassen Sie es 30 Minuten einwirken. Fügen Sie einen Esslöffel warmen und flüssigen Honig hinzu.

Durch die korrekte Anwendung der oben genannten Mittel auf der Basis der Kalamuswurzel können Sie das Haarwachstum in kurzer Zeit beschleunigen, den unerwünschten Prozess des Haarausfalls stoppen, die Wurzeln stärken und mit allem versorgen, was Sie benötigen. Und als Bonus erhalten Sie zusätzliches Volumen, nur unrealistischen Glanz und luxuriöse Länge..

Tatarischer Trank

Die Wurzeln von Calamus wurden damals in China und Indien abgebaut. Die Pflanze verbreitete sich bald in fast ganz Europa..

Gemeiner Kalamus - Acorus calamus ist eine mehrjährige Wasserpflanze mit einem kräftigen horizontalen Rhizom von 50 bis 120 cm Höhe. Calamus kann leicht mit Schilf verwechselt werden, die Pflanze wächst an den Rändern von Seen, Teichen und Bächen und strahlt ein starkes Aroma aus.

Calamus hat lange, schmale Blätter mit quer verlaufender Robustheit, die Schwertern und kleinen grau-grünlichen Blüten ähneln und in einem Blütenstand eines Kolbens gesammelt sind. Calamus vermehrt sich durch Wurzeln aufgrund des Mangels an Insekten, die ihn bestäuben können. Darüber hinaus haben die Früchte im Klima unseres Landes fast nie Zeit zu reifen..

Calamuswurzeln werden für medizinische und kosmetische Zwecke verwendet und enthalten: Vitamin C, Stärke, Acorin-Bitterglykosid und ätherisches Öl.

- In den alten Tagen wurden die Wurzeln von Calamus gekaut und flohen vor Epidemien von Cholera, Pest und Grippe.

- Calamuswurzelpulver auf eiternde Wunden gestreut.

- Ärzte des Mittelalters waren überzeugt, dass ein Abkochen aus den Wurzeln des Calamus das Gedächtnis, das Hören und das Sehen stärkt.

- In der modernen Volksmedizin werden Präparate aus der Kalamuswurzel für Erkrankungen der Leber und der Gallenwege, Nierensteine, Bronchitis, Wassersucht, Skorbut und schwache Verdauung verschrieben..

- Spülen Sie den Mund mit Brühe für Erkrankungen des Zahnfleisches und der Zähne.

• Infusion von Calamuswurzel.
2 Teelöffel trocken zerkleinerte Rohstoffe 1 Tasse kochendes Wasser gießen, 10-15 Minuten einwirken lassen, abkühlen lassen, abseihen, 4 mal täglich ½ Tasse einnehmen.

• Mit Prostataadenom, Prostatitis, um die Wirksamkeit zu verbessern.
1 Teelöffel gehackte Calamuswurzel ½ Tasse kochendes Wasser gießen, 1-2 Minuten einwirken lassen, abkühlen lassen, abseihen, 3 mal täglich 1 Teelöffel vor den Mahlzeiten mit Wasser einnehmen.

• Aus den Wurzeln von Calamus und Tinktur mit Alkohol oder Wodka zubereitet.
1. Ein Löffel Wurzeln wird mit 5 EL gegossen. Löffel Wodka, bestehen 2 Wochen an einem dunklen Ort.
2 mal täglich 20 Tropfen vor den Mahlzeiten einnehmen.

Calamus wird seit langem in der Volkskosmetik verwendet. Es hat straffende, reinigende und hautglättende Eigenschaften. Beschleunigt die Wundheilung und fördert die Resorption von frischem Narbengewebe, lindert Akne und Mitesser.

- Tinktur aus Calamus-Rhizomen. 1 Teelöffel gehackte Wurzeln mit 1 unvollständigen (bis zum Rand) Glas Wodka gießen, 1 Woche an einem dunklen Ort stehen lassen und abseihen. Wischen Sie das Gesicht morgens und abends mit Tinktur als Reinigungslotion ab und verdünnen Sie es vor dem Gebrauch 1: 1 mit gekochtem Wasser (nur der Teil, der sofort verwendet wird)..

- Calamus Wurzelbad zur Entspannung nach einem Arbeitstag, um Stress abzubauen und der Haut Elastizität zu verleihen. 200 gr. Calamuswurzeln mit kaltem Wasser gießen, zum Kochen bringen und eine halbe Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen, abkühlen lassen, abseihen, ins Bad gießen. Die Wassertemperatur im Bad beträgt + 37C. Empfangszeit 15 Minuten. Nach dem Bad muss man nicht abtrocknen, sondern nur einen Frottee-Bademantel anziehen.

- Calamus Abkochung für Cellulite. 1 EL. Einen Löffel Calamus mit 1 Tasse kochendem Wasser brauen und 15 Minuten köcheln lassen. Die Frottiertücher abseihen, abkühlen lassen, in die Brühe einweichen und die Hüften 15 bis 20 Minuten damit umwickeln. Kurs von 20-30 Packungen an 1 Tag.

- Ein Sud, um das Haar zu stärken und Schuppen loszuwerden. 1,5 EL. Esslöffel gehackte Calamuswurzeln, 1 Glas kochendes Wasser aufbrühen, 40-50 Minuten einwickeln lassen. Das Haar über die gesamte Länge abseihen, anfeuchten und die Brühe besonders gut in die Haarwurzeln einreiben. Eine halbe Stunde einwirken lassen, mit warmem Wasser abspülen.

- Haarausfall. 2 EL. Löffel Calamus 1,5 Tassen 9% Essig gießen und bei schwacher Hitze 15 - 20 Minuten kochen lassen. Abseihen, abkühlen lassen und in die Haarwurzeln einreiben. Verlauf von 15 Reiben an 1 Tag.

- Bei schweren Schuppen. 1 EL. Gießen Sie einen Löffel gehackte Wurzel mit 1 Tasse kochendem Wasser und lassen Sie es eine halbe Stunde in einer Thermoskanne. Reiben Sie die Infusion jeden Abend für 10-15 Tage in die Kopfhaut. 15 Tage Pause. Und wiederhole den Kurs.

- Um dem Haar einen Glanz und einen goldenen Farbton zu verleihen. 2 EL. Löffel gehackte Wurzeln mit 2 Tassen kochendem Wasser kochen, 5-7 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, ca. 1 Stunde ruhen lassen, die Haare abseihen und nach dem Waschen ausspülen. Wenn Sie dies ständig tun, werden die Haare 1 Ton heller..

- Für Spliss. 2 EL. Esslöffel gehackte Wurzeln mit 1 Liter Wasser gießen, kochen, 20-30 Minuten kochen lassen, 4-6 Stunden ruhen lassen, abseihen, die Haarspitzen in die Brühe tauchen, 10 Minuten halten, dann die Brühe in die Haarwurzeln reiben und das Haar über die gesamte Länge anfeuchten.

Früher wurde die Kalamuswurzel mitgenommen, um dunkle Mächte und Unglückliche loszuwerden. Magier behaupten, dass Calamus eine große Rolle in Liebesbeziehungen spielt, dass es "die entsprechenden Gedanken bewegt"..

Marsh Calamus - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen. Volksrezepte aus der Wurzel

Kalmuswurzel

Die Natur ist eine erstaunliche Sache, die viele einzigartige Pflanzen verbirgt. Dies ist eine ganze Speisekammer, die sowohl das Aussehen als auch das Innere einer Person verbessern kann. Heute werden wir den Schleier der natürlichen Geheimnisse leicht öffnen und über die Fähigkeiten der Kalamuswurzel sprechen.

Präsentation des Calamus-Sumpfes

Dieser Schatz der Natur ist nichts anderes als eine krautige Pflanze. Calamus ist ein Langzeitkraut, das zur Familie der Aronnik gehört. Die Pflanze hat eine braune Farbe, dichte und sich ausbreitende Rhizome. Die Blätter sind spitz, ihre Länge erreicht einen Meter, die Form ist xiphoid. Der Blütenstiel befindet sich oben an der Wurzel. Zur Darstellung der Familie Aronnikovy hat eine grüne Farbe.

Foto von pinterest.com genommen

Chemische Zusammensetzung

Die Wurzel des Calamus hat eine nützliche Zusammensetzung. Betrachten wir die wichtigsten Mikroelemente seiner Struktur:

  • Ätherische Komponente;
  • Bräunungskomponenten;
  • Acoringlycosid;
  • Calaminalkaloid;
  • Vitamine
  • Stärke;
  • Protein;
  • Mineralien;
  • Eine kleine Menge duftender Seife;
  • Azaron;
  • β-Pinen;
  • β-Calamen;
  • Calamenon;
  • Calamendiol;
  • Borneol;
  • Ethansäure und Valeriansäure;
  • Jod.

Jedes dieser Elemente trägt zur Behandlung mehrerer Krankheiten bei, über die wir später sprechen werden..

Calamus sammeln und ernten

Die Ernte der Pflanze erfolgt in der ersten Herbstperiode, bevor der Winter in ihren Besitz kommt. Dieses Verfahren wird nach folgendem Schema durchgeführt:

  • Es ist notwendig, Calamus mit einem Rechen unter dem Schlamm zu sammeln.
  • Die ausgewählten Rhizome werden gewaschen, die Blätter werden entfernt;
  • Die Wurzeln bleiben mehrere Tage im Freien;
  • Schneiden Sie sie in Stücke, deren Länge nicht mehr als 20 cm beträgt.

Referenz! Bei einer dicken Wurzel muss diese zuerst gespalten werden.

  • Das fertige Rohmaterial wird in einem Behälter mit Eisendeckel bei einer Temperatur von nicht mehr als +35 Grad getrocknet.

Wichtig! Die Temperatur darf nicht erhöht werden. Dies trägt zur schnellen Verflüchtigung des ätherischen Öls bei..

  • Das Werkstück gilt als vollständig, wenn die Rhizome leicht brechen.

Die getrockneten Wurzeln haben eine eher geringe Masse. Der äußere Teil des Rhizoms ist gelbbraun gefärbt, während der innere Teil weiß oder rosa ist. Der Rohstoff schmeckt bitter-würzig.

Nützliche Eigenschaften von Calamus

Wurzel

Seit der Antike hat die Wurzel dieser Pflanze Liebe und Respekt von traditionellen Heilern verdient. Calamus Tinktur auf Alkohol ist sehr beliebt, die zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet wird.

Der Trank aus der Wurzel des Calamus wird gut für kosmetische Zwecke verwendet. Es hilft, die Struktur der Locken zu stärken und ist gut, um Seborrhoe loszuwerden..

Krankheiten, die speziell für die schöne Hälfte der Menschheit charakteristisch sind, können mit dieser Brühe ebenfalls leicht behandelt werden..

Es wird empfohlen, Wunden zu bestreuen, die mit Calamuswurzelpulver eitert sind.

Die Kategorie der Bevölkerung, die an Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts leidet, kann ihr Wohlbefinden durch eine Abkochung der Pflanze im Inneren lindern. Darüber hinaus hilft die Vorbeugung von Magenschmerzen durch die Verwendung des Abkochens, die Qualität des Appetits und der Verdauung zu verbessern. Bei Sodbrennen raten traditionelle Heiler, einfach die Kalamuswurzel zu kauen.

Ein besonders wertvoller Bereich einer Pflanze ist ihr Wurzelbereich. Calamus-Rhizome sind in vielen Bereichen der traditionellen Medizin weit verbreitet. Sie sind nicht nur Bestandteil von Alkoholinfusionen, sondern ich bin auch ein wichtiger Bestandteil von Sammlungen und Tees. Die geriebene Wurzel wird als medizinisches Pulver bei Hauterkrankungen verwendet und hilft zusätzlich bei der Behandlung von Erkältungen..

Luft hat eine einzigartige Eigenschaft: Sie neutralisiert Betäubungsmittel und verhindert deren Wirkung.

Um die Gedächtnisfunktion zu verbessern, wird ein wenig Pulver mit einem Teil eines Teelöffels gemischt und morgens und abends verzehrt. Calamus hat auch eine analgetische und entzündungshemmende Wirkung..

Blumen

Obwohl Calamusblüten bei Gärtnern nicht sehr beliebt sind, haben sie viele positive Eigenschaften:

  • Ausdauer;
  • Anspruchslosigkeit;
  • Es dauert nicht lange zu gehen;
  • Wächst gut in dunklen Bereichen;
  • Benötigt keine Bodendüngung;
  • Es kann jederzeit ein nützliches Arzneimittel zur Behandlung von Erkrankungen des Darms und des Magens hergestellt werden. Darüber hinaus hilft es bei häufigem Haarausfall.

Marsh Calamus hat ohrähnliche Blütenstände. Ihre Größe reicht von 3 bis 14 cm Länge. Die Früchte der Pflanze sind längliche rote Beeren. Beeren und Blütenstände haben keine Heilkraft.

Öl

Calamusöl hat einen spezifischen Geruch und wird nicht in seiner reinen Form verwendet. Es wird normalerweise mit jedem anderen Grundöl kombiniert. Mit seiner Hilfe werden Inhalationen durchgeführt, die helfen, nervöse Spannungen abzubauen. Darüber hinaus ist dieses Verfahren auch bei der Behandlung von Husten, Bronchitis und anderen Atemwegserkrankungen wirksam..

In der Kosmetik ist diese Komponente die Basis für Anti-Aging-Medikamente. Aufgrund seiner krampflösenden Wirkung auch in Schmerzmitteln enthalten.

Gras

Calamusgras hat keine medizinische Wirkung und wird dementsprechend nicht in der Medizin verwendet.

Calamus-Anwendung

Die Hauptanwendungsbereiche von Calamus:

  • Pathologien des Verdauungssystems;
  • Atmungssystem;
  • Kreislauf;
  • Fortpflanzungs- und Nierensysteme;
  • Nervensystem;
  • Hautkrankheiten.

In der Volksmedizin wird die Wurzel des Calamus verwendet. Sie behandeln so schwere Krankheiten wie:

  1. Cholera;
  2. Grippe;
  3. Bronchitis;
  4. Rachitis;
  5. Malaria;
  6. Chronische Rückenmarkserkrankungen.

Darüber hinaus helfen Calamuswurzeln gut bei der Behandlung von Erkrankungen des Nierensystems, wirken tonisch auf das Nervensystem und wirken sich positiv auf das Hören und Sehen aus..

Einige Rezepte erlauben es Ihnen auch, Calamus als Spülung für den Mundbereich zu verwenden, wodurch schlechte Gerüche effektiv entfernt und das Zahnfleisch geheilt werden..

Aus den Rhizomen dieser Pflanze hergestelltes Öl hat gute Verwendung gefunden. Es wird nicht nur in der Kosmetikindustrie, sondern auch für medizinische Zwecke eingesetzt. Der tägliche Ölkonsum verbessert den Bewegungsapparat, fördert die schnelle Muskelregeneration und die Stärkung des Knochengewebes. Dieses Medikament wird seit langem als Aphrodisiakum eingesetzt..

Beachtung! Calamuswurzel in Pulverform muss ohne Überschreitung der Tagesdosis von 0,2 Gramm eingenommen werden.

Calamus Rezepte

Es gibt viele Möglichkeiten, diesen Vertreter der Familie Aronnik zu verwenden. Betrachten wir die wichtigsten und wichtigsten Ideen:

Für Frauen

Um den Menstruationszyklus zu normalisieren, sollten Sie die gleiche Menge dieser Pflanze, Oregano, Salbei, Mutterkraut und Leinsamen, einnehmen. Gießen Sie 400 ml heißes Wasser über zehn Gramm der Mischung. Der Siedevorgang wird fünf Minuten bei schwacher Hitze durchgeführt. Ferner wird die Zusammensetzung zwei Stunden lang aufbewahrt und in 4 Dosen getrunken.

Für Männer

Es ist notwendig, 12 Gramm Sammlung von Calamus, Elecampane, Salbei, Immortelle-Blüten, Schafgarbe, Schnauze, Knöterich, Mutterkraut, Wegerich, Fenchel und Hagebutten zu sammeln. Gießen Sie die gesamte Sammlung mit einem halben Liter nicht heißem Wasser. Die Brühe wird gekocht und dann zwei Stunden an einem warmen Ort aufbewahrt. Das Medikament wird 4 mal täglich für ein halbes Glas angewendet.

Calamuswurzel für Haare

Um den reichlichen Haarausfall loszuwerden, wird empfohlen, aus dieser Pflanze und der Klettenwurzel einen Sud zuzubereiten. Sie müssen ihre Locken dreimal pro Woche waschen..

Calamus und Calendula Wurzel für das Sehen

Um die Sehfunktion zu verbessern, müssen Sie zwei Esslöffel trockenen Calamus im gleichen Verhältnis mit Calendula kombinieren. Die Mischung wird mit einem halben Liter Wodka gegossen. Zwei Wochen in einem dunklen Raum aufbewahrt und mit einem dichten Deckel verschlossen. In diesem Fall muss die Mischung regelmäßig geschüttelt werden. Innerhalb eines Jahres wird die Brühe einen Teelöffel eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit aufgetragen..

Calamuswurzel gegen Nagelpilz

Die Pflanze wird in einer Menge von 15 g mit 250 ml gekochter Flüssigkeit gegossen und zehn Minuten gekocht. Vor dem Gebrauch wird die Brühe vorgekühlt und dekantiert. Die Therapie besteht aus dem Konsum des Arzneimittels dreimal täglich, einem Teelöffel.

Calamuswurzel zur Behandlung von Zähnen und Zahnfleisch

20 g der Pflanze werden mit 100 ml Alkohol gegossen. Die Tinktur wird 14 Tage an einem Ort aufbewahrt, der für das Eindringen von Sonnenlicht unzugänglich ist. In regelmäßigen Abständen muss das Arzneimittel geschüttelt werden. Dann wird es gefiltert und in einem abgedunkelten Behälter mit festem Deckel aufbewahrt. Wenn Sie sich über Zahnschmerzen Sorgen machen, spülen Sie den Mundbereich 10 Minuten lang mit Tinktur aus. Sie können den Spülvorgang bei Bedarf wiederholen..

Wichtig! Die Tinktur kann nicht geschluckt werden!

Wenn im Zahnfleischbereich Schmerzen auftreten, muss das Zahnfleisch mit Tinktur geschmiert werden. Um das Zahnfleisch zu stärken, raten Volkskenner, die Rhizome der Pflanze zu kauen.

Zur Behandlung von Gastritis und Geschwüren

Um die Krankheit loszuwerden, werden Calamus-Rhizome mit Johanniskraut und Immortelle kombiniert. Diese Kräuter werden jeweils einen Esslöffel genommen und über ein Glas Wasser gegossen. Die Mischung wird gekocht, dann auf Raumtemperatur abgekühlt und bis zu viermal täglich ein halbes Glas kurz vor dem Essen verzehrt.

Bei verschlimmerten Geschwüren müssen Sie 12 Gramm der folgenden Kräuter sammeln:

  1. Kalmuswurzel;
  2. Blattbereich der Uhr;
  3. Melilot Gras;
  4. Johanniskraut;
  5. Naht;
  6. Schöllkraut;
  7. Isländisches Moos.
  8. Kamille Blumen.

Diese Produkte werden zu gleichen Teilen eingenommen und mit 400 ml nicht heißer Flüssigkeit versetzt. Dann wird es 15 Minuten in einem Wasserbad gehalten. Die Brühe wird etwa eine Stunde lang aufbewahrt und zwischen den Essvorgängen in einem Drittel eines Glases verzehrt.

Zur Behandlung von Hautkrankheiten

Um Hautkrankheiten zu heilen, raten Experten, 8 Gramm Kräutersammlung zu sammeln, nämlich:

  1. Calamuswurzeln;
  2. Triebe von Heidekraut;
  3. Brennnesseln;
  4. Eine Sequenz;
  5. Wacholderfrüchte;
  6. Kiefernknospen;
  7. Wurzelteil aus Stahl.

Alles wird in der gleichen Menge eingenommen und 350 ml heißes Wasser werden gegossen. Die Lösung wird zwei Stunden lang infundiert und dann zum Siedepunkt gebracht. Die Brühe wird vor dem Essen abgekühlt getrunken. Der Behandlungsablauf ist viermal.

Andere Rezepte

Darüber hinaus hilft Calamuswurzel bei der Behandlung von Halsschmerzen. Es muss sechs Monate lang jeden Tag 5-6 Mal am Tag gekaut werden. Die Pflanze sollte mindestens 10-15 Minuten im Mundbereich sein.

Die Calamuswurzel ist ein guter Helfer bei der Behandlung der chronischen Mandelentzündung. Zwei Esslöffel der Pflanze werden über 200 ml kochendes Wasser gegossen. Fest schließen und eine halbe Stunde in einem Wasserbad "dämpfen" lassen. Die Brühe wird mehrmals täglich gefiltert und gegurgelt..

Um Magersucht zu behandeln und den Appetit zu verbessern, bereiten Sie eine Tinktur aus zwei Teelöffeln Calamus-Rhizomen und einem Glas heißem Wasser vor. Die Infusion wird in einer Thermoskanne aufbewahrt und dann 3-4 mal täglich in einer Menge von 50 ml pro Dosis eingenommen. Die Brühe wird 30 Minuten vor einer Mahlzeit verzehrt..

Um den Verdauungsprozess zu verbessern, wird empfohlen, einen Sud aus den Wurzeln der Pflanze zu trinken. Nehmen Sie Calamus in einer Menge von 15 Gramm und füllen Sie ihn mit Wasser, dessen Volumen 0,5 Liter beträgt. Das resultierende Medikament wird auf den Herd gestellt und ¼ Stunde gekocht, fest mit einem Deckel bedeckt. Die Brühe wird dreimal täglich verwendet..

Die gemahlene Calamuswurzel kann Sodbrennen lindern. Die Behandlung besteht in der Verwendung des Pulvers, einem Teelöffel dreimal täglich..

Das Trinken von Calamus-Tee hilft der schönen Hälfte der Menschheit, schnell in Form zu kommen. Um ein Getränk zuzubereiten, nehmen Sie einen Esslöffel Wurzeln, kombinieren Sie ihn mit zwei Esslöffeln Minzblättern und fügen Sie ziemlich viel Sanddorn hinzu. Die Sammlung wird mit einem Glas kochendem Wasser gedämpft und vier Stunden aufbewahrt. Die Brühe wird dreimal täglich eine halbe Stunde vor der beabsichtigten Verwendung von Lebensmitteln getrunken.

Calamus hilft gut, die Durchblutungsprozesse im Körper zu etablieren. Dazu müssen Sie täglich heiße Bäder machen. Gleichzeitig werden die Gliedmaßen nach dem Ende des Eingriffs nicht abgewischt..

Der Saft aus den Wurzeln des Calamus wird zur Behandlung von Erkrankungen der Augenpartie verwendet. Um die Sehfunktion zu verbessern, muss es mit Wasser in Anteilen von 1:10 verdünnt und eingefüllt werden. Darüber hinaus hilft das Verfahren zum Schmieren des Augenlidbereichs mit frisch gepresstem Saft, das Sehvermögen gut wiederherzustellen..

Um den flüssigen Stuhl wieder normal zu machen, wird ein Medikament aus zwei Teelöffeln Calamuswurzel und einem Glas kochendem Wasser hergestellt. Sie müssen zwei Stunden auf dem Arzneimittel bestehen, dann den vierten Teil des Glases dreimal täglich eine halbe Stunde vor dem Essen abseihen und konsumieren.

Um den Zustand eines an Hämorrhoiden leidenden Patienten zu verbessern, müssen Sie 30 Gramm Calamus-Rhizome mit einem Liter Wasser gießen. Mit einem solchen Sud müssen Sie baden, bis Sie eine Verbesserung sehen..

Referenz! Eine Überdosis Calamus kann festgestellt werden, indem die Farbe des Stuhls auf Schwarz geändert wird. Dieser Prozess ist auch durch Erbrechen und Durchfall gekennzeichnet. Sie müssen die Verwendung von Calamus in jeglicher Form sofort einstellen.

Die Verwendung von Calamus beim Kochen

Die Rhizome der Pflanze haben ihre Anwendung dank ihres delikaten Aromas mit einem Hauch von Gewürzen gefunden. Calamus wird zur Herstellung von Fischkonserven, als Ersatz für weniger leicht verfügbare Gewürze und zur Herstellung von alkoholischen Cocktails verwendet.

Das ätherische Calamusöl wird verwendet, um das Aroma von Backwaren, Kompotten, Gelee und Fruchtsuppen zu verbessern.

Verschiedene Salate werden mit Calamusblättern versetzt, um sie mit nahrhaften und gesunden Bestandteilen anzureichern..

Kontraindikationen

Die Verwendung von Calamus wird für die folgende Kategorie von Bürgern nicht empfohlen:

Calamus für die Gesichtshaut

Die Aerotherapie ist eine Alternative zur traditionellen Mesotherapie. Das Verfahren wird mit einem Airbrush-Gerät ohne Injektionen und ohne Beeinträchtigung der Hautintegrität durchgeführt, daher ist es nicht von unangenehmen und schmerzhaften Empfindungen begleitet. Da die Unversehrtheit der Haut nicht verletzt wird, besteht praktisch kein Risiko für Nebenwirkungen und Komplikationen.

Die traditionelle Mesotherapie (Schönheitsinjektionen), die mit Hilfe einer intradermalen Injektion von Nährcocktails in die tiefen Hautschichten oder eines Mikro-Piercings der Haut mit einem Mesoscooter durchgeführt wird, wodurch Fibroblasten zur Regeneration der Haut aktiviert werden, ist mit einer Verletzung der Hautintegrität verbunden.

Die Aerotherapie ist eine nicht-invasive Methode. Das Eindringen von Wirkstoffen in die tiefen Hautschichten wird durch die Einwirkung eines Sauerstoffstrahls erreicht, der unter Druck in 2 Atmosphären zugeführt wird. Infolge dieses Effekts nehmen die Geschwindigkeit des Sauerstoffaustauschs in den Zellen der Epidermis und die Permeabilität der Zellmembranen zu, was zu einer aktiveren Absorption und Assimilation von kosmetischen biologischen Produkten mit niedrigem Molekulargewicht beiträgt. Die intensive Arbeit der Zellen verbessert die Absorption von Arzneimitteln von der Hautoberfläche und überträgt sie auf die darunter liegenden Schichten.

Die Substanz dringt gleichmäßig in das Innere ein und erzeugt ihre Wirkung. Es gibt Prozesse der Entgiftung der Haut, Stimulierung der Kollagensynthese, Regeneration geschädigter Zellen, Stärkung des Schutzes gegen Bakterien, Hautstraffung.

Sauerstoff regt den Stoffwechsel und die Durchblutung an und dient auch als Transportmittel für das Eindringen bioaktiver Moleküle in die Haut. Die Wirkstoffe, aus denen das Serum besteht, binden dank der feinen Dispersion an Sauerstoffmoleküle und dringen in die tiefen Hautschichten ein.

Vor der Sitzung wird ein Bioserum auf die Haut des Gesichts oder Körpers aufgetragen, und der Sauerstoffstrom "drückt" es durch die Poren und dann entlang der interzellulären "Passagen". Somit ist das bioaktive Mittel gleichmäßig in den Hautschichten verteilt, was eine vorteilhafte Wirkung ergibt. Der Prozess des Zellstoffwechsels intensiviert sich und sie beginnen intensiv zu arbeiten, indem sie alle notwendigen Substanzen an ihre Nachbarn übertragen, wie dies normalerweise während der Diffusion der Fall ist. Ein starker Sauerstoffstrom verletzt die Unversehrtheit der Haut nicht und nach dem Eingriff bleiben absolut keine Spuren auf der Haut zurück.

Durch die kombinierte Wirkung von Serum und Sauerstoff verbessert sich die Mikrozirkulation, die Haut sieht gesund aus, wird leicht, strahlend und zart. Ein besonders ausgeprägter Effekt wird bei Hautzuständen erzielt, die durch Alterung, Stress, schlechte Ökologie und Krankheiten verursacht werden, die die Mikrozirkulation stören, die Zerstörung von Kollagen und Elastin verursachen, die Bildung von Pigmenten und Falten fördern.

Die Aerotherapie-Methode wird verwendet, um folgende Probleme zu lösen:

  • Hautverjüngung
  • feuchtigkeitsspendende trockene, alternde Haut
  • Korrektur von Ausdruckslinien und Reduzierung tiefer Falten
  • Behandlung von Lichtalterung, Hyperpigmentierung
  • Prävention und Behandlung von Akne, Akne, andere Manifestationen von Akne
  • Beseitigung von Schwellungen und Augenringen
  • Verbesserung des Turgors, der Festigkeit und Elastizität der Haut
  • Korrektur und Vorbeugung der Gravitations-Ptosis von Weichteilen
  • Behandlung und Vorbeugung von Cellulite und Verformung von Unterhautfett

Vorteile der Aerotherapie:

  • Die Unversehrtheit der Haut wird nicht verletzt
  • Mangel an Schmerzen und Beschwerden
  • Keine Spuren von Injektionen und Blutungen
  • schnellste Erholung
  • Kein Risiko schwerwiegender Komplikationen
  • Das Verfahren kann zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden
  • Aufgrund der Vielseitigkeit des Verfahrens ist es für Menschen mit Hauttyp, Alter und Geschlecht angezeigt
  • hat einen sofortigen Effekt, der Effekt ist unmittelbar nach einer Sitzung sichtbar
  • lässt sich gut mit anderen kosmetischen Eingriffen kombinieren

Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für diese Methode..

Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie es nicht verwenden sollten:

  • individuelle allergische Reaktionen auf einen der Bestandteile des Arzneimittels, die während des Eingriffs auf die Haut aufgetragen werden
  • Perioden der Verschlimmerung bestimmter Hauterkrankungen wie Psoriasis, Herpes, Ekzeme
  • Während der Schwangerschaft sollten Sie Ihren Arzt konsultieren

Die Technik zur Durchführung des Aerotherapieverfahrens besteht aus folgenden Phasen:

  1. Die erste Stufe ist die Hautreinigung. Es ist auch notwendig, die Haut mit speziellen Produkten zu entfetten. Die Aerotherapie wird nur bei sauberer Haut durchgeführt.
  2. Auftragen des gewünschten Serums mit bioaktiven Substanzen auf die Haut.
  3. Mit Hilfe einer Airbrush wird der Haut unter Druck Luft zugeführt. Ein kühler Luftstrom fördert die Übertragung biologisch aktiver Substanzen in die tiefen Hautschichten, ohne deren Integrität zu verletzen und ohne sie zu verletzen.
  4. Auftragen einer beruhigenden Maske auf die Haut.

Die Dauer des Eingriffs beträgt eine halbe bis eine Stunde. Die empfohlene Vorgehensweise wird von der Kosmetikerin in Abhängigkeit von den zu lösenden Aufgaben festgelegt.