Aktiver Läusekamm

Copyright © 2012-2015. AntiV Kamm. Abhilfe zur Entfernung von Läusen. Betriebsbedingungen

Minimieren Sie während der Behandlung den Kontakt zwischen Familienmitgliedern. Alle Bettwäsche, Kleidung und Hüte sollten lange bei hohen Temperaturen gewaschen werden. Die Wohnung sollte gründlich gereinigt werden, wobei besonders auf Sofas, Sessel, Betten und Teppiche zu achten ist. Gegenstände, die nicht gewaschen werden können, sollten in luftdichten Beuteln verpackt und mindestens zwei Wochen lang aufbewahrt werden (Läuse überleben nicht länger als 14 Tage außerhalb des Körpers des Wirts).

Wenn die Infektion in einer stabilen sozialen Gruppe (Schule, Kindergarten, Arbeitskollektiv) aufgetreten ist, informieren Sie die anderen Teilnehmer unverzüglich über diese Tatsache. Wenn das Phänomen im Anfangsstadium nicht unterdrückt wird, ist das gesamte Team von Kopfläusen betroffen..

Welchen Läusekamm wählen, TOP 5 am besten

Sogar eine Person, die sich durch das Wohlbefinden einer Lebenssituation auszeichnet, kann Eigentümer von Läusen werden. Jeder muss öffentliche Orte besuchen, und dort kann man sich mit allem anstecken. Es ist nicht immer möglich, ein heikles Problem mit Chemikalien zu lösen. Die klassische Kämmtechnik mit einem Läusekamm, eine universelle Methode. In diesem Fall müssen Sie wissen: wie Sie das richtige Gerät auswählen, den Vorgang ausführen und einen speziellen Kamm pflegen. Unser Artikel ist in der Lage, all diese Fragen zu beantworten und zu klären, wo und zu welchem ​​Preis ein Kamm zum Auskämmen von Läusen und Nissen gekauft werden muss..

Mechanischer Umgang mit Läusen

Die Verwendung eines Kamms gegen Kopfläuse ist eine bewährte Option für den Umgang mit lästigen Schädlingen. Die mechanische Verarbeitung wird durchgeführt, um Nissen auszukämmen, die Ausbreitung von Insekten zu verhindern und die Situation zu verschlimmern. Der seit der Antike bekannte feine Kamm wird bis heute verwendet. Verwenden Sie für die Herstellung haltbaren Kunststoff oder Metall.

Ein Nit-Kamm wird als eigenständige Methode zur Bekämpfung eingesetzt, wenn Chemikalienbeschränkungen gelten. Es wird empfohlen von:

  • Allergiker;
  • kleine Kinder;
  • schwangere und stillende Frauen.

Jeder, der Angst hat, chemische Mittelkämme aus Läusen und Nissen zu verwenden, wird eine echte Rettung sein. Die Methode ist als Ergänzung zur Verwendung von Arzneimitteln unersetzlich. Selbst bei der Behandlung mit Shampoos und Sprays ist regelmäßig ein Kamm aus Nissen erforderlich.

Die Bearbeitung ist eine würdige Erfindung, da:

  • Nebenwirkungen;
  • Einschränkungen in Bezug auf Gesundheit, Alter;
  • negative Auswirkungen auf Haut und Haare.

Bei der Verwendung von Jakobsmuscheln als eigenständige Technik muss klar sein, dass die Beseitigung von Parasiten Zeit braucht. Die Option erfordert Ausdauer. Die Verarbeitung selbst durchzuführen ist problematisch. Der richtige Läusekamm ist teuer.

Um die Effektivität des Kampfes zu erhöhen, wird empfohlen, verschiedene Techniken zu kombinieren. Die Popularität der mechanischen Behandlung, unter anderem zur Bekämpfung von Läusen, ist gering, diese Methode wird selten als einzige angewendet.

Arten von Läusekämmen

Trotz der scheinbaren Einfachheit des Instruments hat der Fortschritt dieses primitive Instrument nicht verschont. Moderne Kämme sind so konzipiert, dass sie alle Nuancen eines heiklen Problems berücksichtigen.

Elektrokamm

Von größtem Interesse ist der elektrische Läuse- und Nissenkamm. Zusätzlich zum normalen Kämmen von Eiern können Sie Erwachsene durch aktuelle Entladungen neutralisieren. Das Gerät ist während des Gebrauchs absolut sicher für den Menschen. Die erzeugten elektrischen Entladungen sind schwach und schädigen nur Insekten. Die Zähne des Instruments sind mit einem zusätzlichen Schutz ausgestattet, der den Durchgang von Entladungen zur Haut begrenzt.

RobiComb

Ist auf der ganzen Welt bekannt geworden. Seine Aufgabe: Identifizierung und Zerstörung von Läusen am Kopf einer Person. Es besteht aus Edelstahl. Das Funktionsprinzip ist einfach: Sobald eine Laus zwischen die Zähne des Kamms gerät, lähmt ihn ein elektrischer Impuls. Der gelähmte Parasit stirbt innerhalb einer Stunde.

Das Gerät verfügt nur über eine Betriebsart, die im Betrieb praktisch geräuschlos ist. RobiComb kostet bis zu zweitausend Rubel.

RobiComb Pro

RobiComb Pro ist ein einzigartiges Gerät zum Entfernen von Läusen und Nissen bei Kindern und Erwachsenen. Der elektrische Kamm erzeugt einen präzisen Impuls, der den gefundenen Parasiten sofort trifft. Die Bedienung des Gerätes ist nicht schwer zu bedienen und für das Kind absolut sicher.

Ein ähnliches Gerät wird in Schulen, Kindergärten oder zu Hause verwendet. Bequem und effektiv! Die Kosten für RobiComb Pro betragen 2,4-3,1 Tausend Rubel.

Metallkämme

Ein Produkt mit Metallzähnen ist hocheffizient. Mit dem Material können Sie Werkzeuge mit einer langen Länge und einer hohen Häufigkeit von Zähnen (ca. 0,9 mm) erstellen. Zusätzliche Kerben an den Zähnen beschädigen die Kupplung und verringern die Anzahl der "frischen" Personen. Der Metallkamm trägt zur hochwertigen Untersuchung der betroffenen Gebiete bei. Dank eines wöchentlichen Kurses mit 3-5 Prozeduren pro Tag wird es möglich sein, das Problem zu beseitigen. Beliebte Produkte sind AntiV, NitFree, LiceGuard, Pedikulen.

AntiV

Der Antiv-Kamm hat ein spezielles Relief, ist mit sicheren, abgerundeten Zähnen ausgestattet und hat einen bequemen Silikonfaden am Griff. Das Produkt provoziert keine Schuppen, bricht nicht oder zieht keine Haare heraus.

Bei der Herstellung des Kamms wurde eine Lasermethode zum Anbringen der Zähne verwendet, sodass das Gerät Ihnen sehr lange ohne Beanstandungen zur Verfügung steht.

Der Kauf eines AntiV-Geräts kostet etwa 1,5-2 Tausend Rubel.

NitFree (Nitfree)

Das NitFree-Produkt ist eine würdige Alternative zu Anti-Läuse-Chemikalien. Nitfree zeichnet sich durch besondere Designzuverlässigkeit und Effizienz aus. Der Kamm ist aufgrund der optimalen Länge der Zähne für alle Haartypen geeignet.

Der Hersteller behauptet, dass der Kamm die Struktur der Locken nicht verletzt, sie beim Kämmen nicht herauszieht und die Aufgabe so effizient wie möglich bewältigt. Die Kosten betragen etwa 1,1 Tausend Rubel.

LiceGuard (Laysgard)

Lays Guard wurde entwickelt, um mit verschiedenen Haartypen zu arbeiten. Bei der Herstellung eines Produkts gegen Läuse und Nissen wird medizinischer Stahl mit einem hohen Gehalt an Chrom, Kohlenstoff sowie speziellem, haltbarem Kunststoff verwendet. Der Kämmvorgang ist schmerzfrei, das Gerät verletzt das Haar nicht, es wirkt vorsichtig und effektiv.

Shampoo Pedikulen ultra wird komplett mit einem gleichnamigen Antiparasitikum geliefert. Ein solches Tandem wird einen garantierten Sieg über Parasiten bringen..

Kosten LiceGuard - ab 950 Rubel.

Kämme aus Holz und Kunststoff

Es wird nicht empfohlen, gewöhnliche Holz- oder Kunststoffkämme als Alternative zu professionellen Werkzeugen zu verwenden. Sie werden nur in Notfällen verwendet (wenn ein Problem aufgetreten ist und keine anderen Optionen verfügbar sind)..

Kunststoffprodukte sind unpraktisch: Die Zähne lockern sich schnell und das Werkzeug wird automatisch unbrauchbar. Holzbefestigungen können nicht mit der erforderlichen Häufigkeit von Zähnen hergestellt werden, das Fehlen spezieller Kerben verringert die Arbeitseffizienz.

Welche Art von Kamm zu wählen

Diese Frage beunruhigt jeden, bevor er einen Kauf tätigt. Ein elektronisches High-Tech-Gerät ist in Bezug auf die Leistung führend. Metallkämme gelten als nicht weniger effektiv. Es ist besser, gewöhnliche Kämme sofort aufzugeben..

Die Konfrontation zwischen elektronischen und Metallgeräten ist nicht eindeutig. Der teurere elektrische Typ hilft, die maximale Anzahl von Insekten in jedem Entwicklungsstadium zu entfernen. Stahlvarianten sind gleichermaßen wirksam. Das absolute Fehlen von Kontraindikationen, angemessener Preis sind die Hauptvorteile. In Anbetracht der Bewertungen leisten beide Geräte gute Arbeit..

Bei der Auswahl wird oft die Preisfrage entscheidend. Wie viel ein Läusekamm in einem Online-Shop oder einer Apotheke kostet, ist nicht schwer herauszufinden. Die Kosten für die Geräte variieren zwischen 100 und 2500 Rubel. Der Preis hängt von der Komplexität des Geräts (den teuersten elektronischen Optionen), dem Herstellungsmaterial und den Konstruktionsmerkmalen (Metallkämme der mittleren Preisklasse) ab..

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ein Läusekamm unterscheidet sich auf den ersten Blick nicht von einem normalen Kamm. Die Existenz der Technologie des Handelns wird vielen seltsam erscheinen. Der spezifische Prozess hat einige Feinheiten. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie herausfinden, wie Sie Läuse und Nissen richtig auskämmen..

Zu Beginn der Behandlung sollten die Haare täglich bearbeitet werden. Ferner wird der Vorgang nach Bedarf wiederholt. Ein Kamm zum Auskämmen von Nissen wird wie folgt verwendet:

  1. Sie waschen ihre Haare (vorzugsweise mit einem Anti-Läuse-Shampoo).
  2. Um das Haar zu erweichen und Insektensekrete aufzulösen, wird empfohlen, sie mit Essiglösung auszuspülen (der Kämmvorgang wird einfacher)..
  3. Sie heben abwechselnd dünne Stränge hervor und beginnen, die Eier zu kämmen.
  4. Das gereinigte Haar wird vom Rest getrennt, wodurch eine erneute Kontamination durch Parasiten verhindert wird.
  5. Nach der Verarbeitung jedes Strangs muss der Läusekamm von Nissen gereinigt werden (beenden Sie die Sitzung mit einem gründlichen Spülen des Werkzeugs)..

Beachtung! Es ist ratsam, den Eingriff im Badezimmer durchzuführen. Am Ende des Prozesses wird eine gründliche Reinigung durchgeführt, damit es nicht zu einer spontanen Ausbreitung von Insekten kommt.

Werkzeugverarbeitungsregeln

Wenn blutsaugende Insekten gefunden werden, müssen Sie sich sofort um die Desinfektion des umgebenden Raums kümmern. Andernfalls sind alle Maßnahmen zur Entfernung von Parasiten bedeutungslos. Dies gilt für Kleidung, Bettwäsche, persönliche Ausrüstung, einschließlich Friseurwerkzeuge.

Die Behandlung von Kämmen nach Läusen ist ein wichtiger Schritt zur Beseitigung von Problemen. Zunächst werden die Werkzeuge von Haaren und Insektenresten gereinigt. Dann sollten Sie sie mit Seifenwasser desinfizieren. Zur Zubereitung benötigen Sie Waschseife und Backpulver (2 EL reichen für einen Liter Wasser). Die Lösung sollte nicht sehr seifig sein..

In dem resultierenden Produkt werden die Kämme gründlich mit einer Bürste gewaschen. Besonderes Augenmerk wird auf den schwer zugänglichen Raum zwischen den Zähnen gelegt. Gut gereinigte Geräte werden mit fließendem Wasser gespült, abgewischt und getrocknet. Dieses Verfahren wird als vorbeugende Maßnahme empfohlen (insbesondere im Falle einer Veranlagung zur erneuten Infektion). Alle verwendeten Geräte sollten desinfiziert werden..

Die Verwendung von Läusekämmen ist unvermeidlich, wenn Sie mit Insekten vertraut sind.

Die Suche nach einem wirksamen Gerät, das korrekte Kämmen und die Verarbeitung der Werkzeuge sind Voraussetzungen für ein dauerhaftes Ergebnis..

Es ist wichtig und nützlich, über Kopfläuse Bescheid zu wissen:

Nützliche Videos

Robicomb Electronic Lice & Nit Comb.

Läuse und Nissen zu Hause loswerden.

Crest AntiV (Anti), nitfrei, Assy 2000

Schauen Sie in die Stadtapotheken.

Funktionsprinzip: mechanisches Kämmen

Der Anti-Läuse-Kamm besteht aus medizinischem Stahl und wurde zum mechanischen Kämmen von Läusen und Nissen aus dem Haar entwickelt. Häufige Zähne mit abgerundeten Spitzen ermöglichen es Ihnen, erwachsene Läuse und Nissen gründlich zu kämmen, ohne die Kopfhaut zu beschädigen. Die minimalen Lücken zwischen den Zähnen lassen nicht einmal kleine Personen übersehen. Spiralkerben an den Firstzähnen beschädigen die verbleibenden Nissen und machen sie unrentabel.

Es kann sowohl einzeln als auch zusätzlich zu anderen Mitteln verwendet werden. Erfordert keine chemischen Anti-Pedikulose-Medikamente.

Kann von Kindern jeden Alters, schwangeren und stillenden Frauen verwendet werden. Keine Einschränkungen hinsichtlich der Nutzungshäufigkeit.

Geeignet zur Diagnose von Kopfläusen und zur Verwendung in Bildungseinrichtungen. Der Kamm ist zum Kochen und Sterilisieren geeignet.

Produziert in Argentinien und verkauft unter den Marken AntiV, Nit Free, Assy 2000, Nitty Gritty.

  • Vielseitigkeit
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Unbegrenzte Haltbarkeit
  • Durch häufiges und intensives Bürsten von nassem Haar können die Kerben die Struktur beschädigen und den Zustand verschlechtern
  • Hoher Preis
  • Eine große Anzahl von Fälschungen auf dem Markt, die nicht den gewünschten Effekt erzielen

Bewertungen

  • 23. Juli 2019 Lyudmila

Ich habe diesen Kamm von Freunden genommen. Chemie und so weiter hat nicht gespart. Nur für sie, ohne Chemie, habe ich die langen, dicken Haare meiner Tochter zweimal gereinigt! Es ist wichtig, es nach Gebrauch zu trocknen. Viele Freunde benutzen diesen Kamm. Keine Chemie.

07. Februar 2018 Super

Der Nit Free Kamm hat uns nicht geholfen. Waxeeee!

26. Mai 2017 fairyKZ

Wir haben einen Kamm gekauft. rostet. gebogen. Ich rate nicht!

18. August 2015 Dania

Kaufte auf gepriesene Bewertungen und bestellte dieses chinesische Schmuckstück. Am Anfang gab es keine Beschwerden, am 3-4. Tag begannen die Zähne zu wackeln und am 7. Tag brachen sie vollständig zusammen. Wie sich herausstellte, begann sich der Kleber im Inneren aufzulösen, als ich meine Tochter auf nassem Haar behandelte, nämlich auf nassem Haar. Als Ergebnis bestellte ich einen anderen, bei dem der Kunststoffgriff fest mit den Stahlzähnen verbunden ist. Entschuldigung für Zeit, Nerven und Gesundheit.

10. August 2015 Mi Ka

Es ist schwer zu sagen, ob es uns geholfen hat. Wir haben alle Mittel auf einmal ausprobiert. Das Haar wurde durch Kerben beschädigt.

30. Juli 2015 Vika

Ich habe ein Anti gekauft, im Prinzip bin ich mit der Aktion zufrieden - die Nissen lassen sich leichter entfernen als mit einem Plastikkamm oder von Hand, aber ich habe bereits gelesen, dass es andere Kämme gibt. Ich weiß nicht, am Ende haben wir jetzt eine im Erste-Hilfe-Kasten - es ist mir irgendwie egal, was die Behandlung war, die Hauptsache war, dass das geholfen hat. Aber im Allgemeinen ist der Preis für einen Eisenkamm natürlich etwas erpresserisch.

01. Juni 2015 Lina

Überall schreiben sie nur über ihn! Nun, ich dachte, sie werden nicht umsonst schreiben und haben es gekauft. Vielleicht für dünnes oder spärliches Haar und es ist normal, aber wenn das Haar dick ist - können Sie heulen! kämpft nur so. Ich litt und warf es in den Schrank. Schade, dass Sie es nicht schon zurückgeben :(

28. September 2014 Alice

In der Apotheke überredete mich eine Dame eine Stunde lang, "diesen besonderen" Kamm zu kaufen. Als Ergebnis kaufte ich einen "Nyuda" - und nach dem Ätzen nahm ich alle Läuse mit einem Plastikstück heraus. Ich glaube wirklich nicht, dass ich mit einem Metallkamm für fast tausend Rubel diese Nissen irgendwie schneller aus meinen Haaren herauspicken würde.

26. September 2014 Anatoly

Die Zähne sind nach 2 Tagen Gebrauch gebogen

20. September 2014 Ekaterina

Mit einem Kamm ohne Chemie werden Nissen normalerweise sowieso nicht gekämmt, aber mit Chemie können Sie ihn mit einem Plastikkamm für 5 Rubel kämmen.

08. September 2014 Igor A..

Meine Frau und ich haben nicht verstanden, wie sich ein gewöhnlicher Metallkamm von denen unterscheidet, die in einem Set mit Shampoos angeboten werden. Wahrscheinlich zu einem Preis.

Antiv

Freigabe Formular

Produkte werden in Form eines Kamms unter verschiedenen Marken hergestellt (NitFree Terminator, NitFree, Ladibugs für Kanada, USA, Europa, für Russland - Antiv Kamm).

Der medizinische diagnostische Anti-Läuse-Kamm von Antiv besteht aus medizinischem Stahl, wobei der Abstand zwischen den Zähnen des Kamms kleiner ist als die Größe von Nissen und Läusen. Eine mikroskopische Laserkerbe in Spiralform mit speziellen Schneidkanten wird auf die Zähne aufgebracht, wodurch die Schale der Nissen beim Auskämmen beschädigt wird und sie nicht mehr lebensfähig sind.

Die abgerundete Form der Zähne verhindert die Möglichkeit eines Mikrotraumas der Kopfhaut und einer Schädigung der Haarstruktur. Der Antiv-Kamm entfernt effektiv alle Läuse und Nissen aus den Haaren, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer Rückkehr der Krankheit beseitigt wird. Kann sterilisiert und gekocht werden.

Anwendungshinweise

Kontraindikationen

Comb Antiv, Gebrauchsanweisung

Um die Effizienz des Prozesses zum Kämmen von Parasiten von der Kopfhaut zu erhöhen, wird empfohlen, eine Reihe von Regeln zu befolgen:

  • Vor dem Kämmen wird empfohlen, das Haar mit einem antiparasitären Shampoo zu behandeln und das Haar anschließend mit einer schwachen Lösung aus Essigsäure oder normalem Essig auszuspülen. Unter dem Einfluss von Essigsäure löst sich die klebrige Verbindung um die Nissen herum auf, was das Auskämmen erleichtert. Zum anschließenden Kämmen der Haare reicht das Spülen mit saurem Wasser aus;
  • Bilden Sie beim Kämmen dünne Haarsträhnen und kämmen Sie jede sorgfältig.
  • Entfernen Sie regelmäßig die Nissen vom Kamm, indem Sie ihn mit einem feuchten Tuch abwischen oder mit fließendem Wasser abspülen.
  • Streichen Sie über ein weißes Blatt oder eine Badewanne, um das Ausmaß der Kontamination objektiv zu beurteilen. Lassen Sie keine Parasiten auf den Boden / die Möbel gelangen.
  • Befolgen Sie die Regeln der persönlichen Hygiene - verstecken Sie Ihre Haare unter einem Kopftuch / einer Wachstuchkappe und ziehen Sie eine rutschige Schürze über Ihre Kleidung. Zerstören Sie die gefallenen Läuse und Nissen und lassen Sie andere Mitglieder des Teams / der Familie nicht infizieren. Spülen Sie den Kamm am Ende des Vorgangs gut unter fließend heißem Wasser ab.

Wiederholen Sie die Kämmsitzungen in den ersten Tagen nach dem täglichen Nachweis von Läusen 7 Tage lang.

Analoga

  • Rettungsschwimmer;
  • Robi Comb Elektrokamm;
  • dicke Kunststoff / Holz Kämme.

Bewertungen

Es gibt viele Bewertungen unter den Leuten, die den Antitivkamm gekauft haben und fast alle sind positiv.

  • „… Wie in vielen anderen Familien brachte unser Kind Läuse aus dem Sommercamp für Kinder mit. Dies ist sehr unangenehm, insbesondere wenn andere Kinder in der Familie sind und die Gefahr einer Infektion groß ist. Zuerst kauften wir auf Anraten von Freunden ein spezielles Shampoo und wuschen dem Kind zweimal die Haare. Leider lebten die Läuse noch, obwohl sie träge wurden. Dann lasen sie im Internet über einen speziellen Kamm zum Auskämmen von Insekten und kauften ihn sofort. Wir haben eine Woche lang jeden Tag gekämmt und unsere Haare mit speziellen Produkten gewaschen. Eine Woche später brachte ich das Kind zu einem Arzt und er fand keine Läuse. Ich empfehle diesen Kamm denen, die auf ein ähnliches Problem gestoßen sind. ".

Der Preis des Antiv Kamms, wo zu kaufen

Der Preis für einen Antiv-Kamm in einer Apotheke beträgt durchschnittlich 940 Rubel. Sie können den Antitivkamm problemlos sowohl im Apothekennetz in Moskau als auch auf spezialisierten Websites in Online-Shops kaufen..

Wie man es richtig benutzt und welche Arten von Läusekämmen es gibt

Pedikulose ist eine unangenehme Krankheit, die für eine Person und ihre Umgebung viele Probleme verursacht. Chemikalien werden zur Bekämpfung von Insekten verwendet, sind jedoch manchmal kontraindiziert und können daher nicht verwendet werden. Ein wirksames Mittel, um Parasiten durch mechanische Behandlung loszuwerden - Läusekamm.

Was für ein Gerät

Pedikulose ist eine Läsion der Kopfhaut sowie der Kopfhaut durch blutsaugende Insekten (Läuse). Unter günstigen Bedingungen vermehren sich Parasiten schnell durch Larven, die mit einer klebrigen Substanz an den Haarwurzeln haften. Daher gibt es Probleme bei der vollständigen Entfernung von Insekten. Die für die Krankheit verabreichten Chemikalien töten erwachsene Läuse ab, schädigen aber nicht die Nissen.

Die mechanische Eliminierungsmethode erfordert im Gegensatz zur chemischen keine Behandlung mit zusätzlichen toxischen Mitteln. Das Haar wird durch Auskämmen von Insekten behandelt. Ein häufiger Metallläusekamm, der in Apotheken verkauft wird, wird verwendet, um Insekten zu entfernen.

Läuse und Nissen kämmen - ein Gerät zur mechanischen Behandlung der Kopfhaut. Es hat dicht beieinander liegende Zähne, die Insekten beim Auskämmen vollständig entfernen. Die Verarbeitung erfolgt unter Berücksichtigung der dem Produkt beigefügten Anweisungen des Herstellers. Dicht gepflanzte Zinken hinterlassen keine Parasiten auf den behandelten Stellen. Nach wiederholten Eingriffen ist die Krankheit vollständig beseitigt..

Vorteile und Nachteile

Die einfache Verwendung ist der Hauptvorteil des Läusekamms im Vergleich zu anderen Produkten zur Entfernung von Parasiten. Dies stellt die Zuverlässigkeit der Methode sicher. Diese Geräte wurden mit neuen Technologien hergestellt und bieten eine Reihe von Vorteilen:

  • Es sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich. Es reicht aus, das vom Hersteller entwickelte Handbuch sorgfältig zu lesen und die darin enthaltenen Anweisungen einzuhalten.
  • Ein Produkt wird für die ganze Familie gekauft. Nach der Reinigung mit Reinigungsmitteln darf es von anderen Personen verwendet werden.
  • Bei sachgemäßer Handhabung ist die Lebensdauer nicht begrenzt.
  • Sicherheit für den Patienten - Metalldüsen verformen Haut und Haare nicht;
  • das Fehlen einer allergischen Reaktion auf die Anwendung - geeignet für Erwachsene und Kinder verschiedener Altersklassen;
  • häufige Zähne entfernen zusammen mit Insekten effektiv Nissen;
  • Beeinträchtigen Sie nicht die zusätzliche Verwendung anderer Mittel gegen Kopfläuse. Der Patient darf gleichzeitig Chemikalien verwenden, mit Desinfektionsmitteln reinigen usw.;
  • aus speziellem medizinischem Stahl, stark und langlebig;
  • Zusätzlich zur Behandlung verhindern sie Krankheiten.
  • hoher Preis für Produkte;
  • Um das Tool anzuwenden, benötigen Sie einen Assistenten.
  • unzureichende Wirksamkeit bei Patienten mit langen Haaren;
  • Regelmäßige und wiederholte Wiederholung der Behandlung: bis zu eineinhalb Wochen mit einer Zeit für eine Sitzung - mindestens eine Stunde.

Bei richtiger Priorisierung werden die Nachteile jedoch durch die Vorteile des Kaufs ausgeglichen..

Welche Kämme gibt es (und welcher Typ ist besser zu wählen)

Bekannte Unternehmen, die diese Produkte herstellen, bieten zwei Arten von Geräten an:

Es werden auch Kunststoff- oder Holzprodukte hergestellt, die im Vergleich zu den oben genannten eine geringere Haltbarkeit aufweisen. Sie sind leicht und billig, aber nicht genug, um Vorteile zu bieten, die mit Metallmodellen vergleichbar sind..

Kunststoffzähne verformen sich beim Auskämmen mit zunehmendem Spalt. Infolgedessen verbleiben Parasiten teilweise im Haar und rutschen zwischen den Zähnen..

Holzmodelle sind von diesem Nachteil frei, aber aufgrund des Fehlens von Kerben an Metallwerkzeugen sind sie viel weniger effektiv..

Zusätzlich zu den aufgeführten Nachteilen nutzen sich Produkte aus diesen Materialien schneller ab, was die Lebensdauer des Produkts einschränkt.

Elektrischer Läusekamm

Dieses Gerät besteht aus einem Kunststoffkörper und Metallzinken. Die Zinken werden mit einer kleinen Spannung von zwei AA-Batterien versorgt. Während der Behandlung werden die Insekten von einem elektrischen Strom getroffen, der an die Zähne angelegt wird, und aus den Haaren gekämmt. Für eine Person sind die Eigenschaften des angelegten elektrischen Stroms nicht gefährlich und verursachen keine Beschwerden..

Metallläuse Kämme

Metallkämme zeichnen sich durch folgende Unterschiede aus:

  • ein kleiner Abstand zwischen den Zähnen - nicht mehr als 0,09 mm. Dies ist auf die geringe Größe von Insekten und Nissen zurückzuführen. Bei einer größeren Lücke rutschen die Schädlinge zwischen die Zähne und verbleiben im Haar.
  • die Steifigkeit der Klinge, die sich beim Auskämmen nicht verbiegt, während der angegebene Abstand zwischen den Zähnen eingehalten wird. Während der Verarbeitung passieren nur Haare die Lücken, Fremdkörper werden zurückgehalten und entfernt;
  • längliche Zähne, mit denen Sie eine große Haarfläche in kürzerer Zeit bearbeiten und bis zu den Wurzeln gelangen können;
  • abgerundete Zahnspitzen, die eine Schädigung der Kopfhaut verhindern;
  • Kerben an den Zähnen, die die Schalen der Nissen zerstören. Wenn einige der Eier auf den Haaren verbleiben, sterben die Nissen ab..

Metallkämme sind vielseitiger als Elektrokämme und viel billiger..

Wie bewerbe ich mich?

Bei der Verwendung des Kamms müssen die Anforderungen eingehalten werden, die in den vom Hersteller entwickelten und am Produkt angebrachten Gebrauchsanweisungen angegeben sind..

Seine Verwendung ist als eigenständiges Produkt oder nach chemischer Behandlung zulässig. Auf diese Weise können Sie bereits tote oder unversehrte Insekten entfernen, nachdem Sie dem Medikament ausgesetzt wurden.

Gebrauchsanweisung

Der Verarbeitungsvorgang wird zehn Tage lang täglich durchgeführt. Die Reihenfolge der Operationen beim Kämmen:

  • Für die Verarbeitung wird ein kleiner, begrenzter Raum ausgewählt - ein Duschraum oder eine Toilette, um die Ausbreitung von Parasiten in der gesamten Wohnung auszuschließen. Wachstuch oder weißer Stoff wird ausgebreitet, auf dem Schädlinge gekämmt werden;
  • Vor dem Gebrauch wird das Haar gründlich mit einem speziellen Shampoo gegen Läuse gewaschen, sofern keine allergische Reaktion auf die in der Zusammensetzung angegebenen Chemikalien vorliegt.
  • Der Kopf wird mit Essiglösung gespült. Essig löst die von Nissen abgesonderte Zusammensetzung auf, um sich am Haar zu befestigen, was das Kämmen erleichtert.
  • Die Verarbeitung beginnt - in einem Durchgang wird eine kleine Haarsträhne passiert, die vom unbehandelten Teil getrennt ist. Die Bewegung erfolgt über die gesamte Länge des Strangs von den Wurzeln bis zu den Enden.
  • Nach einem Kämmen werden Nissen und Insekten von der Vorrichtung entfernt, dann wird der Kamm unter fließendem Wasser gewaschen und mit feuchten Tüchern getrocknet.
  • Die Operation wird wiederholt, bis alle Haare vollständig behandelt sind.

Die Person, die die Behandlung durchführt, muss Schutzmaßnahmen ergreifen. Die Kleidung ist mit einem Regenmantel oder einer Robe aus dickem Stoff bedeckt. Eine Tasche oder Duschhaube wird auf den Kopf gelegt, um beim Kämmen nicht infiziert zu werden.

Der Gesamterfolg der Veranstaltung hängt von der Gründlichkeit des ersten Verfahrens ab, da hierdurch die meisten Parasiten entfernt werden. Die nach der ersten Behandlung verbleibenden Schädlinge oder neu geschlüpften Schädlinge werden in den folgenden Tagen ausgekämmt.

Es wird mindestens eine Woche dauern, bis die Krankheit vollständig beseitigt ist. Am Ende des letzten Eingriffs wird der Kopf sorgfältig untersucht. Die Inspektion sollte bestätigen, dass keine Bissspuren, Kratzer oder Nissen vorhanden sind. Wenn Anzeichen von Parasiten festgestellt werden, sollte die Behandlung fortgesetzt werden, bis die Insekten vollständig entfernt sind..

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, gleichzeitig vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Dafür:

  • Bettwäsche, Handtücher und Kleidung werden täglich gewechselt und gewaschen;
  • Untersuchen Sie den Rest der Familie mit Ausnahme der Kranken sorgfältig auf Infektionen.
  • Um die Ausbreitung von Schädlingen zu vermeiden, dürfen keine Hygieneartikel anderer Personen verwendet werden - Kämme, Handtücher usw..

Ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von Infektionen ist die Behandlung mit Teebaumextrakt, von dem einige Tropfen Insekten abschrecken. Die Zusammensetzung wird auf die Kopfhaut des Halses und hinter den Ohren aufgetragen. Der Eingriff wird täglich durchgeführt.

Werkzeugbearbeitung

Nach jeder Behandlung muss das Instrument gründlich gereinigt werden:

  • Eine kleine Menge Spülmittel oder Waschseife wird in einem Behälter mit warmem Wasser gelöst.
  • Der Kamm wird in die resultierende Zusammensetzung abgesenkt und mindestens zehn Minuten lang aufbewahrt.
  • Das Instrument wird gründlich mit einer alten Zahnbürste mit unverdünntem Reinigungsmittel behandelt.
  • Das Gerät wird gespült, bis die verbleibende Lösung vollständig entfernt und trocken gewischt ist.

Als zusätzliche Desinfektion werden die Zähne mit einer Essiglösung abgewischt.

Vor dem Umgang mit einem Elektrogerät muss das Herstellerhandbuch ausführlich gelesen werden. Die Reinigung erfolgt gemäß den Empfehlungen in diesem Handbuch, da sonst das Gerät beschädigt werden kann..

Was tun mit Läusen?

Auf dem Werkzeugmesser verbleibende Insekten und Nissen werden mit fließendem Wasser im Abfluss abgewaschen. Versehentlich gefallene Parasiten werden sofort zerstört, um ihre Ausbreitung im Raum zu verhindern und andere zu infizieren.

Soll ich einen elektronischen Kamm benutzen??

Das elektronische Gerät hat kurze Zähne und ist daher nicht für Personen mit langen und dicken Haaren geeignet. Der einzige Unterschied zwischen diesem Gerätetyp und einem Metallgerät besteht in der Niederlage von Insekten durch einen elektrischen Schlag, wodurch die weitere Ausbreitung von Parasiten ausgeschlossen wird.

In Bezug auf den Grad der Wirksamkeit unterscheiden sich diese Geräte jedoch nicht sehr. Angesichts der hohen Kosten eines Elektrokamms ist sein Kauf unpraktisch, da Sie mit dem Metallmodell des Produkts Läuse vollständig entfernen können. Ein Metallgerät zeichnet sich durch ein ähnliches Funktionsprinzip und die gleichen Verwendungsergebnisse aus, und der Preis für dieses Produkt ist viel niedriger.

Beliebte Modelle

Dieses Produkt wird von verschiedenen Herstellern angeboten. Nachfolgend finden Sie die beliebtesten Modelle mit einer Beschreibung der Besonderheiten.

AntiV

Die bekannteste Kammmarke. Es verfügt über eine kompakte Form, die es einfach zu bedienen macht. Wirksam bei langen, gezackten Zähnen, die Insekten vollständig aus den Haaren entfernen.

Der Hauptvorteil des Antiv-Modells besteht darin, dass die Basis auch in einer breiten männlichen Handfläche frei sitzt. Es gibt jedoch negative Bewertungen, die auf die mangelnde Effizienz beim Entfernen von Nissen von den Haarwurzeln aufgrund des Fehlens von Diamantkerben an den Zahnspitzen hinweisen. Der offensichtliche Mangel an Schädlingsbekämpfung ist auf die unsachgemäße Verwendung des Werkzeugs zurückzuführen. Vorbehaltlich der Anweisungen des Herstellers während der Verarbeitung wird eine dünne Haarsträhne in einem Durchgang mit vollständiger Erfassung verarbeitet - die Nissen werden sogar von der Kopfhaut vollständig entfernt.

LiceGuard

Ein gutes Modell zu einem vernünftigen Preis. Die Produkte werden durch zwei Produkte mit kurzen und langen Zähnen für verschiedene Haare dargestellt, die zum Preis eines Kamms angeboten werden. Dies spart beim Kauf erheblich Geld, wenn Sie ein Gerät für Kinder unterschiedlichen Geschlechts kaufen müssen..

Nit frei

Ein originelles Design ähnlich dem Anti-Läuse-Kamm. Der Aufsatz erfüllt die Anforderungen für dieses Werkzeug vollständig und gewährleistet so eine effiziente Verarbeitung. Die Qualität der Produkte wird durch Laserschnitt und gutes Design erreicht. Das Modell wird von Online-Händlern verkauft und ist daher nicht in Apothekenketten erhältlich. Mit dieser Art des Verkaufs können Sie jedoch den Preis pro Produktionseinheit maximieren..

Robi Kamm

Ein elektrischer Läusekamm eines renommierten Herstellers. Wird nur bei trockenem Haar angewendet. Besteht aus einem Kunststoffkörper mit kurzen Metallzähnen. Ein Plastikpuffer auf beiden Seiten der Zinken verhindert, dass sie die Kopfhaut berühren, wodurch Unannehmlichkeiten vermieden werden. Das Gerät ermöglicht die vollständige Entfernung von Parasiten nach einem Eingriff.

Die Batterien werden in einen abgedeckten Steckplatz eingelegt. Die Stromversorgung wird über eine spezielle Taste eingeschaltet. Wenn Sie dieses Werkzeug verwenden, müssen Sie keine zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen treffen, da Insekten und Nissen während des Kämmvorgangs vollständig zerstört werden. Das Gerät erfordert keine Vorbehandlung der Haare mit Chemikalien. Das Produkt wird mit einer speziellen Bürste vervollständigt, mit der Sie das Gerät nach der Verarbeitung reinigen können. Der Kamm ist mit einem Sensor ausgestattet, der das Vorhandensein von Schädlingen im Haar anzeigt.

Ein normaler Kamm ist nicht effektiv genug, um Läuse und Nissen zu kämmen. Wenn Sie also einen speziellen Kamm verwenden, können Sie Insekten nach einigen regelmäßigen Eingriffen vollständig entfernen. Die Hauptsache ist, sich der Wahl des Modells angemessen zu nähern und die Empfehlungen des Herstellers zur Verwendung einzuhalten. Bei schwerwiegenden Infektionen sind jedoch wirksamere Spezialmittel erforderlich, die von einem Arzt verschrieben werden..

Läuse und Nissen kämmen

Bisher wurden viele moderne Methoden zum Umgang mit Kopfläusen entwickelt. Dieser Artikel konzentriert sich auf die mechanische Methode zur Entfernung von Insekten, die in der Verwendung eines speziellen Kamms besteht. Die Merkmale der Verwendung dieses antiparasitären Geräts werden nachstehend ausführlich erörtert..

Was ist ein Läusekamm??

Viele Menschen glauben, dass es bei Kopfläusen ausreicht, jeden Tag einen Kamm zu verwenden, um vorhandene Parasiten loszuwerden. Dies ist jedoch ein weit verbreitetes Missverständnis..

Es wird eine spezielle Art von Graten verwendet, die einige Konstruktionsmerkmale aufweist:

  1. Als Material wird eine spezielle Art von medizinischem Stahl verwendet, der Festigkeit, Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer des Geräts gewährleistet.
  2. Das Gerät hat eine spezifische Struktur, seine Zähne befinden sich in einem engen Verhältnis zueinander, wodurch sie Läuse und Nissen, die angetroffen werden, einhaken und auskämmen können.
  3. Die Struktur jedes Zahns weist auch eine Reihe von Merkmalen auf: Auf der Oberfläche befinden sich spezielle Kerben, und die Enden sind abgerundet, um die Kopfhaut während der Anwendung nicht zu beschädigen oder zu zerkratzen.

Solche Eigenschaften ermöglichen es dem antiparasitären Kamm, nicht nur Insekten und ihre Eier zu entfernen, sondern auch die Locken sanft zu kämmen, damit sich die Haare nicht verheddern und ohne dass es während des Verfahrens zu Beschwerden kommt..

Anwendungsregeln

Damit der antiparasitäre Kamm das erwartete positive Ergebnis liefert, muss er korrekt angewendet werden. Wenn Sie mindestens eine kleine Menge geschlechtsreifer Insekten oder Nissen in Ihrem Haar belassen und den Vorgang abbrechen, macht sich das Problem nach einer Weile wieder bemerkbar.

Um solche negativen Folgen zu vermeiden, wird empfohlen, die folgenden Anweisungen für die Verwendung dieses Geräts zu beachten:

  1. Waschen Sie Ihr Haar vor Beginn des Verfahrens mit einem normalen Shampoo und trocknen Sie es anschließend leicht ab. Das Haar sollte nur leicht mit Feuchtigkeit versorgt bleiben.
  2. Das Auskämmen von Parasiten erfolgt am besten über einer Badewanne oder einer weißen Substanz, damit Sie sofort alle vom Kopf entfernten Insekten sehen können.
  3. Die Person, die dieses Verfahren durchführt, muss sich an ihre eigene Sicherheit erinnern. Er muss Einweg-Gummihandschuhe, einen Hut und Schutzkleidung tragen, die danach sofort bei hohen Temperaturen gewaschen oder entsorgt werden müssen, da sonst ein sehr hohes Risiko besteht, dass sich Kopfläuse selbst zusammenziehen.
  4. Teilen Sie die Haare in zwei Teile und kämmen Sie sie auf verschiedenen Seiten des Kopfes. Wenn die Länge der Frisur es Ihnen erlaubt, dies zu realisieren, können Sie einen Pferdeschwanz machen oder Haarnadeln verwenden, um einzelne Strähnen zu fixieren.
  5. Wenn Sie die Haare in kleine Strähnen teilen, laufen Sie mit einem Kamm durch sie. Gleichzeitig sollten die Bewegungen langsam und ohne Eile sein, da es sehr wichtig ist, auch die kleinsten Läuse nicht zu übersehen..
  6. Der Ausgangspunkt für das Bürsten ist der Bereich in der Nähe der Haarwurzeln, wonach sich der Kamm in Richtung des Haarwuchses zu bewegen beginnt. Es ist notwendig, solche Manipulationen mit allen Strängen durchzuführen..
  7. Behandeln Sie den Kamm mit einem Desinfektionsmittel. Meistens wird es einfach gekocht und mit einer Essiglösung angefeuchtet..
  8. Nach der Behandlung ist es ratsam, den Kopf erneut zu waschen..

Vor- und Nachteile der Verwendung

Einige Menschen stehen mechanischen Methoden zur Beseitigung von Parasiten skeptisch gegenüber, aber diese Praxis hat eine Reihe von Vorteilen, die der chemischen Behandlung fehlen..

Die Hauptvorteile der Verwendung eines Kamms umfassen die folgenden Merkmale dieses Verfahrens:

  1. Garantierte Effizienz, die auf das Design des Kamms zurückzuführen ist, der speziell zur Entfernung von Insekten und den meisten Nissen entwickelt wurde.
  2. Absolute Sicherheit dieser Option. Alle Zähne sind abgerundet und können bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Kamms keine Verletzungen verursachen. Wenn keine Insektizide verwendet werden müssen, ist eine Vergiftung oder eine allergische Reaktion ausgeschlossen.
  3. Keine Altersbeschränkungen: Das Gerät ist für sehr kleine Kinder und ältere Menschen gleichermaßen geeignet.
  4. Mangelnde Haltbarkeit sowie Haltbarkeit des Gerätes: Der Kamm besteht aus hochfesten Materialien und benötigt gleichzeitig keine komplexe Wartung, es reicht aus, ihn nur nach jedem Gebrauch zu desinfizieren.
  5. Die Fähigkeit, vorhandene Parasiten nicht nur zu behandeln, sondern auch als Prophylaxe zu verwenden. Zum Beispiel ist ein solcher Kamm perfekt für gefährdete Kinder, ohne dass sie einer chemischen Behandlung unterzogen werden müssen..
  6. Die Möglichkeit der kombinierten Verwendung mit anderen Arten von Antiparasitika, beispielsweise speziellen Shampoos, Lotionen oder Sprays, erhöht letztendlich deren Wirksamkeit und festigt das positive Ergebnis.

Trotz einer solchen Anzahl bedeutender Vorteile haben antiparasitäre Kämme auch bestimmte negative Seiten..

Zu den Hauptnachteilen gehören die folgenden Merkmale dieser Geräte:

  1. Das Kämmen sollte mindestens eine Woche lang 1-2 Stunden täglich erfolgen, während das Überspringen nicht akzeptabel ist. Die meisten Chemikalien sind in dieser Hinsicht attraktiver, da sie Zeit sparen..
  2. Die Notwendigkeit der Anwesenheit eines Assistenten, da in den meisten Fällen eine Person nicht unabhängig ein qualitativ hochwertiges Verfahren durchführen kann, indem sie alle Insekten auskämmt.
  3. In besonders fortgeschrittenen Fällen, in denen bereits eine ganze Läusekolonie vorhanden ist, kann ein solcher Kamm höchstwahrscheinlich nicht zur vollständigen Heilung von Kopfläusen beitragen. In dieser Situation wird empfohlen, es als zusätzliches Mittel zu verwenden, das die Wirkung des Einsatzes von Chemikalien verstärken kann..
  4. Mit diesen Nachteilen sind die Kosten des Kamms ziemlich hoch, insbesondere im Vergleich zu chemischen Mitteln..

Arten von Graten

Heute ist der Markt bereit, eine breite Palette verschiedener Kämme anzubieten.

Wenn Sie sie nicht nach Marken unterteilen, sondern nur die grundlegenden Unterschiede im Prinzip von Aktion und Design berücksichtigen, können alle Geräte in zwei Typen unterteilt werden:

  1. Standardkämme, die einem herkömmlichen Kamm mit einem speziellen Design ähneln, wurden bereits früher ausführlich erörtert.
  2. Elektrokämme, eine innovative Methode zur Läusekontrolle. Sie funktionieren wie die klassische Version, sind jedoch gleichzeitig mit einem Knopf zur elektrischen Entladung ausgestattet, dessen Leistung zu gering ist, um den Menschen zu schädigen, aber gleichzeitig für Insekten tödlich ist. Anbaugeräte dieses Typs sind auf dem Markt relativ neu und daher recht teuer, während ihre Effizienz auf dem Niveau von Standardkämmen liegt. Der Hauptvorteil besteht darin, dass Insekten, die während des Eingriffs heruntergefallen sind, sterben und sich nicht zu einer anderen Person bewegen können, was die Sicherheit der kämmenden Person erhöht.

Modellübersicht

Sehr oft sind beim Kauf verschiedener Chemikalien zur Entfernung von Läusen antiparasitäre Kämme enthalten. In diesem Fall dienen sie normalerweise als zusätzliches Werkzeug.

Sie können jedoch in praktisch jeder Apotheke oder durch Bestellung über das Internet separat erworben werden. Um das Verständnis für die breite Palette moderner Geräte zu erleichtern, finden Sie nachfolgend eine kurze Übersicht über die beliebtesten und effektivsten Optionen:

AntiV Comb

Es ist eines der beliebtesten modernen Modelle, das alle Anforderungen erfüllt: Längliche Zähne bestehen aus strapazierfähigem medizinischen Stahl, mikroskopisch kleine Kerben sind angebracht, sodass Sie selbst kleinste Insekten herauskämmen können, ohne sich an den Haaren festzuhalten, was ein schmerzfreies Verfahren gewährleistet.

Der Griff ist mit speziellen Kunststoffstreifen ausgestattet, die ein Verrutschen während des Gebrauchs verhindern und diesen Vorgang noch komfortabler und bequemer machen. Es wird empfohlen, AntiV-Kämme in Verbindung mit Lotionen derselben Marke zu verwenden, was die Wirksamkeit erheblich erhöht und die vollständige Entfernung von Läusen garantiert.

Die ungefähren Kosten des Geräts betragen 1400-1800 Rubel.

RobiCombPro Comb

Elektrischer Typ, ist ein in Amerika hergestelltes Gerät. Es kann nur bei vollständig trockenem Haar angewendet werden. Dieser Kamm kann die Nester nicht beeinträchtigen, zerstört jedoch wirksam geschlechtsreife Insekten. Daher sollten tägliche Eingriffe 1,5 bis 2 Wochen lang durchgeführt werden.

Während dieser Zeit können Sie sich ohne zusätzliche Mittel vollständig von Kopfläusen erholen, da die systematische und regelmäßige Beseitigung von Läusen verhindert, dass sie neue Eier legen. Dieses Modell verfügt außerdem über einen speziellen Modus, mit dem Sie das Vorhandensein von Parasiten diagnostizieren können.

Der ungefähre Preis des Geräts beträgt 1800-2000 Rubel.

LiceGuard Comb

Es gibt zwei Sorten, die sich in der Länge der Zähne unterscheiden, was sie beim Kämmen eines bestimmten Haartyps viel komfortabler macht. Beide Optionen werden als Set verkauft. Dazu gehört auch ein Strangtrenner mit einer Lupe, mit der Sie die Locken auf kleine Insekten oder deren Eier untersuchen können, da diese für das menschliche Sehen möglicherweise nicht zugänglich sind.

Die ungefähren Kosten eines solchen Sets betragen 1000 Rubel.

Kamm "Pedikulen Ultra"

Es ist ein Modell der heimischen Produktion, dies ist ein klassisches Gerät, das sich durch seinen Minimalismus im Design auszeichnet. Dieser Kamm gehört zu den Budgetoptionen, bleibt aber gleichzeitig auf dem richtigen Niveau..

Die ungefähren Kosten betragen 180-250 Rubel.

Prävention von Kopfläusen

Da Kopfläuse eine äußerst unangenehme und hoch ansteckende Krankheit sind, wird empfohlen, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um das Risiko einer Läuseinfektion zu verringern.

Um dies zu tun, müssen Sie nur die folgenden Regeln befolgen:

  1. Verfolgung der persönlichen Hygiene, regelmäßige Wasserverfahren. Es ist auch wichtig, dass die Wohnräume den Hygienestandards entsprechen..
  2. Vermeiden Sie den Kontakt mit bereits infizierten Personen sowie mit Personen, die unter unhygienischen Bedingungen leben.
  3. Regelmäßiges Waschen von Kleidung, Unterwäsche und Bettwäsche. Es muss bei den höchstmöglichen Temperaturen durchgeführt werden..
  4. Verwenden Sie keine Fremden und geben Sie niemandem ihre Hüte, Schals, Haarnadeln, Körperpflegemittel und andere Gegenstände, durch die eine Infektion auftreten kann.
  5. Wenn Sie aus irgendeinem Grund in die Risikozone gelangen, ist eine vorbeugende Behandlung mit speziellen chemischen Mitteln in kleinen Mengen erforderlich.
  6. Untersuchen Sie Ihre eigenen Haare und beobachten Sie bei Verdacht auf eine Infektion allgemeine Gefühle. Ergreifen Sie im Anfangsstadium dringende Maßnahmen, um das Problem zu lösen.
  7. Kinder schon in jungen Jahren in die Regeln der persönlichen Hygiene einweisen und die Bedeutung dieser Verfahren erläutern.

Bewertungen

Elizaveta: „Das erste Mal, dass ich auf einen solchen Kamm stieß, war ein antiparasitäres Shampoo, das ich gekauft hatte, um meinem Sohn nach dem Schulbesuch Läuse zu entfernen. Seitdem sind sechs Jahre vergangen, wir haben uns mehr als einmal mit dem Problem der Kopfläuse auseinandergesetzt, aber ich habe kein Shampoo oder andere Mittel mehr gekauft. Ich habe immer geholfen und den Kamm gerettet, der nach dem ersten Kauf übrig geblieben ist. ".

Vladimir: „Ich war vorsichtig mit dem Kamm, weil ich gehört habe, dass er nicht von selbst hilft, sondern nur als zusätzliches Werkzeug verwendet werden sollte. Ich musste jedoch ein spezielles Insektizid ablehnen, eine sehr starke Allergie begann.

Gleichzeitig wurde der Kamm zu meiner Rettung: Wenn Sie ihn richtig und regelmäßig verwenden, können Sie Läuse in etwa zwei Wochen loswerden. ".

Alla: Ich habe den Kamm sowohl zum Entfernen von Läusen von mir als auch von einem Kind verwendet. In beiden Fällen brauchten wir nur eine Woche, um uns von Kopfläusen zu erholen. Gleichzeitig wurden alle Insekten beim ersten Mal eliminiert, bei allen verbleibenden Verfahren wurden nur Nissen entfernt. Ich freue mich sehr, dass sie dieses spezielle Gerät verwendet haben und keine Chemie verwendet haben, insbesondere für die Behandlung meines Sohnes. ".

Wie wirksam sind antiparasitäre Kämme??

Der Kamm aus Läusen und Nissen bezieht sich im Gegensatz zu insektiziden Antiparasitika auf eine mechanische Methode zur Bekämpfung von Insekten und ist dementsprechend absolut sicher. Das Haar bleibt intakt und der Kamm selbst ist frei von Nebenwirkungen. Die moderne Pharmaindustrie bietet Verbrauchern verschiedene Arten solcher Produkte an. Und heute werden wir die beliebtesten von ihnen beschreiben..

Überprüfung der beliebten Kämme

Die Wahl eines Läusekamms wird ziemlich schwierig, da es heute auf dem Markt mehrere Dutzend verschiedene Arten von Läusen gibt, die jeweils das Problem der Kopfläuse lösen. Und um Ihnen diese Aufgabe ein wenig zu erleichtern, werden wir die beliebtesten beschreiben..

  1. AntiV ist die am meisten beworbene und beliebteste Jakobsmuschel. Verbraucher, die es in Aktion ausprobiert haben, behaupten, dass es wirklich effektiv und sehr einfach zu bedienen ist. Der AntiV-Kamm hat lange, erhabene Zacken, die schnell dicke Stränge durchschneiden und Läuse entfernen.
  2. LiceGuard ist ein sehr hochwertiger Läusekamm und genauso effektiv wie der vorherige. Das Paket enthält zwei Kämme gleichzeitig, die ungefähr so ​​viel kosten wie ein AntiV. Dieser Zustand ermöglicht die Behandlung von Kopfläusen bei mehreren Infizierten.
  3. NitFree - dieser Anti-Läuse-Kamm kann als vollständiges Analogon des ersten Arzneimittels bezeichnet werden. Der Preis ist etwas höher, aber es gibt keine wesentlichen Vorteile. Kann für alle Altersgruppen verwendet werden, reizt die Haut nicht und verdirbt das Haar nicht.
  4. RobiComb - Dieser Läusekamm ist elektronisch. Ausgestattet mit einer schmalen Zahnklinge und einem Griff, der angenehm zu greifen ist. Es wird als zuverlässiger angesehen, da elektrische Entladungen zwischen den Zähnen verwendet werden.

Merken! Dass der Preis des Kamms seine Wirksamkeit in keiner Weise beeinträchtigt - die Parasiten verschwinden so schnell, wie der Kämpfer selbst fleißig ist. Wenn Sie nicht über ausreichende Mittel verfügen, können Sie daher sicher dasjenige erwerben, das Ihnen derzeit zur Verfügung steht..

Einige Leute kaufen einen normalen feinzahnigen Kamm und glauben, dass er Läuse loswerden kann. Aber Sie sollten keine Illusionen hegen, da solche Geräte aus Kunststoff bestehen und sich das Material leicht biegt und Haarbündel passiert, auf denen Horden von Parasiten zurückbleiben.

Sollten Sie elektronische Kämme wählen??

Diese Frage ist für viele von Interesse, die mit Kopfläusen konfrontiert sind. Es ist sofort zu beachten, dass sowohl elektronische als auch konventionelle Kämme das gleiche Funktionsprinzip haben. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das Insekt, wenn es sich von den Läusen auf den Zähnen des elektronischen Kamms befindet, einen elektrischen Schlag erhält und sofort stirbt. Selbst wenn der Parasit von seinen Haaren rollt, kann er keinen Schaden mehr anrichten.

Wichtig! Der Preis eines elektronischen Kamms ist fast doppelt so hoch wie der eines herkömmlichen Kamms und hat ein schmales Gewebe, was viel Zeit und physische Kosten bei der Behandlung von Kopfläusen erfordert.

Der elektrische Kamm hat keine offensichtlichen Vorteile gegenüber dem einfachen und ist nicht effektiver. Daher sollten Sie für ein so teures Gerät kein Geld sparen. Es reicht aus, einen normalen Kamm zu kaufen, geduldig und fleißig zu sein, und in einer Woche wird ein positives Ergebnis erzielt.

Nutzungsbedingungen

Anweisungen zur Verwendung eines Kamms aus Läusen und Nissen lauten wie folgt:

  • Haare mit normalem Shampoo waschen;
  • mit einem Handtuch abwischen;
  • Wenn die Länge der Haare es zulässt, ziehen Sie sie auf einer Seite des Kopfes zu einem Pferdeschwanz zusammen.
  • Wählen Sie einen Strang aus und kämmen Sie ihn mit einem Kamm von den Wurzeln bis zu den Enden.
  • Wiederholen Sie den Vorgang über den gesamten Kopf.
  • Läuse und Nissen, die sich auf dem Kamm verfangen haben, mit Wasser abwaschen.

Rat! Um das Abwaschen von Insekten zu erleichtern, wird empfohlen, das Verfahren über die Badewanne zu beugen. Legen Sie in extremen Fällen die Infizierten auf ein Blatt und stellen Sie ein Wasserbecken daneben.

Nach der ersten Sitzung werden fast alle Erwachsenen aus den Haaren gekämmt. Um Larven und Eier loszuwerden, muss eine Woche lang täglich gekämmt werden..

Um ein schnelles Ergebnis zu erzielen, sollte die Jakobsmuschel nach der Verwendung von Folk oder Chemikalien verwendet werden. In diesem Fall werden die Haare ein- oder zweimal gekämmt..

Kämme benutzen: Vor- und Nachteile

Die Pluspunkte eines Läusekamms sind:

  • vollständige Sicherheit für die menschliche Gesundheit;
  • Das spezielle Design des Kamms ermöglicht es Ihnen, Parasiten effektiv zu kämmen, ohne die Haarstruktur zu stören und ohne die Kopfhaut zu beschädigen.
  • Das Gerät ist unbegrenzt haltbar.
  • hat keine Altersbeschränkungen;
  • Ein solcher Kamm besteht aus hochfestem Material (medizinischer Stahl), so dass ein Bruch praktisch ausgeschlossen ist.
  • kann sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von Kopfläusen verwendet werden - es reicht aus, die Haare einmal pro Woche zu kämmen, selbst wenn mehrere Läuse vorhanden waren, werden diese entfernt, noch bevor sie sich zu vermehren beginnen.
  • Die gleichzeitige Anwendung anderer Antipädikulizide ist zulässig.

Es gibt aber auch Nachteile, darunter:

  • Der Kamm erfordert Zeit und körperliche Kosten - jeden Tag während der Woche müssen etwa 2 Stunden für den Eingriff aufgewendet werden.
  • Läuse in sich selbst herauszukämmen ist ziemlich schwierig;
  • Im Vergleich zu chemischen Präparaten hat der Kamm ziemlich hohe Kosten - es ist viel einfacher, Shampoo zu kaufen und mehrere Personen in ein paar Sitzungen zu desinfizieren.

Zusammenfassend kann man sagen, dass ein Kamm aus Läusen und Nissen eine ideale vorbeugende Maßnahme ist, da die Verwendung von Chemikalien für diesen Zweck verboten ist. Wenn Sie die Haare Ihres Kindes einmal pro Woche kämmen, schützen Sie es und die ganze Familie vor einer möglichen Infektion mit Kopfläusen.