Wie man eine Frisur "Babette" macht?

Die Babette-Frisur ist seit langem sehr beliebt und immer noch nicht aus der Mode gekommen. Um jedoch einen wirklich stilvollen Look zu erzielen, müssen Sie die richtige Option auswählen und einige Regeln befolgen..

Was ist das für eine Frisur??

"Babette" ist in der Tat jede Frisur, die Volumen auf der Krone suggeriert. Sie können ein solches Volumen auf unterschiedliche Weise mit Ihren eigenen Händen erstellen, z. B. mit einem Vlies oder einem speziellen Gerät - einer Walze. Wenn die Locken nicht dick genug sind, können Sie einen Chignon nehmen. Dadurch wird nicht nur das Volumen erhöht, sondern Sie können auch den Effekt maximaler Natürlichkeit erzielen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, "Babette" zu erstellen, und jede hat ihre eigenen Eigenschaften.

Für wen ist die Frisur, wie wählt man die richtige Option?

Die Frisur "Babette" kann als universell angesehen werden, da sie für fast jeden geeignet ist. Es ist nur wichtig, die entsprechende Option auszuwählen und die Walze an der richtigen Stelle zu platzieren.

  • Wenn das Gesicht rund ist, hilft das Volumen ganz oben am Kopf, es zu dehnen.
  • Wenn das Gesicht dreieckig ist, ist es ratsam, einige der Locken auf dem Gesicht locker zu lassen. Darüber hinaus ist das Vorhandensein von Pony angemessen.
  • Wenn das Gesicht dünn und länglich ist, ist es ratsam, die Walze abzusenken und über den Hinterkopf oder darauf zu legen.
  • Bei kleinen Gesichtszügen sollten Sie kein maximales Volumen erzeugen.
  • Wenn die Gesichtszüge groß sind, sollte die Walze im Gegensatz dazu groß sein.

Die Vielseitigkeit einer solchen Frisur liegt übrigens auch darin, dass sie für alltägliche Angelegenheiten, für die Arbeit, für Partys oder Spaziergänge und sogar für feierliche und offizielle Veranstaltungen geeignet ist..

Was wird benötigt?

Bereiten Sie die folgenden Werkzeuge und Werkzeuge vor, um die ursprüngliche "Babette" zu Hause herzustellen:

  • Feinzahnkamm zum Bürsten.
  • Volumenrolle oder Chignon.
  • Schaum oder Mousse.
  • Gummibänder (vorzugsweise Silikon und transparent).
  • Unsichtbare und Haarnadeln.
  • Fixierlack.

Wie macht man?

Wie mache ich eine helle und stilvolle Frisur "Babette"? Einige interessante Möglichkeiten werden unten vorgeschlagen..

Methode eins

Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre eigene Frisur zu machen:

  1. Sammeln Sie zuerst alle Haare in einem Pferdeschwanz ganz oben am Kopf und binden Sie sie mit einem Gummiband zusammen.
  2. Als nächstes kämmen Sie den Schwanz an seiner Basis, vorzugsweise jedoch nur hinten, so dass die Locken vorne glatt sind (dies macht die Walze sauber)..
  3. Wickeln Sie nun die Schwanzspitze nach innen und befestigen Sie sie mit Hilfe der Unsichtbarkeit unter dem Gummiband.
  4. Verwenden Sie Ihre Hände, um die geformte Haarrolle zu glätten. Seitenkanten können auch mit Haarnadeln gesichert werden.
  5. Befestigen Sie die Struktur mit Lack.

Methode zwei

Anweisungen, mit denen Sie einfach und schnell eine interessante "Babette" mit Ihren eigenen Händen erstellen können:

  1. Teilen Sie die Haare im parietalen Bereich und kämmen Sie sie mit einem Kamm durch den Rücken, um Volumen zu erzeugen.
  2. Biegen Sie nun die Spitze des ausgewählten Teils nach innen und befestigen Sie sie mit Unsichtbarkeit ungefähr über dem Hinterkopf.
  3. Teilen Sie lose Haare in zwei Teile und flechten Sie zwei Zöpfe.
  4. Wickeln Sie jedes Geflecht um die Walze und befestigen Sie es an mehreren Stellen mit Haarnadeln.

Methode drei

Diese Option wird als eine der einfachsten angesehen und setzt das Vorhandensein von frei fallenden Haaren voraus..

  1. Teilen Sie die Haare über der Krone (von der Stirn bis zum parietalen Teil).
  2. Legen Sie den Chignon unter sie und befestigen Sie ihn mit Stiften.
  3. Legen Sie die abgetrennten Haare über die Walze und befestigen Sie sie mit Spulen darunter.
  4. Lose Locken können locker oder gewellt bleiben.

Methode vier

Sie können eine voluminöse "Babette" mit einer Walze machen. Beschreibung der Erstellung Schritt für Schritt:

  1. Zuerst müssen Sie den Schwanz machen. Sie können es fast überall platzieren: oben auf dem Kopf, darunter oder sogar auf dem Hinterkopf..
  2. Jetzt den "Bagel" anziehen.
  3. Verteilen Sie das Haar vom Schwanz gleichmäßig über die Walze und befestigen Sie es an der Basis mit einem zweiten Gummiband.
  4. Die restlichen Spitzen können um die Basis des Pferdeschwanzes gewickelt und unter das Gummiband gesteckt werden, um sie zu maskieren..

Methode fünf

Befolgen Sie die Anweisungen, um Babette auf diese Weise herzustellen:

  1. Teilen Sie alle Haare horizontal in zwei Teile: Parietal und Occipital (letzteres sollte voluminöser sein). Entfernen Sie das Oberteil und sichern Sie es, damit es nicht stört.
  2. Sammeln Sie den unteren Teil in einem Pferdeschwanz und binden Sie mit einem Gummiband. Sie müssen auch mit einem Gummiband und der Schwanzspitze verbinden. Heben Sie es dann an, biegen Sie es nach innen und befestigen Sie es unsichtbar.
  3. Lösen Sie die oberen Locken auf, teilen Sie sie in zwei Teile und wickeln Sie die aus dem Hinterkopf gefertigte Walze mit jedem Strang ein.
  4. Befestigen Sie die gesamte Struktur mit Stiften oder unsichtbaren Stiften und sprühen Sie sie gut mit Lack ein.

Methode sechs

Diese "Babette" Frisur ist ganz einfach.

Beschreibung des DIY-Prozesses:

  1. Zuerst müssen Sie die Locken gut kämmen und sie ungefähr unter der Krone in zwei Teile teilen. Entfernen Sie zunächst die obere.
  2. Sammeln Sie den unteren Teil in einem Pferdeschwanz und binden Sie mit einem Gummiband. Heben Sie alle Locken an, wickeln Sie die Spitze nach innen und fixieren Sie sie unsichtbar.
  3. Kämmen Sie nun den oberen Teil von hinten, senken Sie ihn ab, wickeln Sie die Spitze ebenfalls nach innen und befestigen Sie ihn unsichtbar unter der unteren Rolle.
  4. Richten Sie die Litzen gerade und fixieren Sie sie mit Lack.

Hilfreiche Ratschläge

  • Verwenden Sie Accessoires, um ein helles Aussehen zu erzielen. So kann die Walze mit einem Klebeband gebunden werden. Die Lünette sieht original aus. Sie können auch Haarnadeln verwenden und diese über oder unter der Walze sowie an den Seiten befestigen.
  • Das Haar muss sauber sein, waschen Sie es daher bei Bedarf zuerst..
  • Achten Sie auf die Befestigung, da sonst die Frisur "Babette" nicht zuverlässig ist.
  • Wenn Sie die entsprechende Option nicht auswählen können, probieren Sie mehrere oder sogar alle aus und bewerten Sie Ihr Erscheinungsbild..
  • Wenn Sie das erste Mal keinen Erfolg hatten, versuchen Sie, alle Schritte zu wiederholen und zu üben.
  • Um zu verhindern, dass sich Locken zerstreuen, befeuchten Sie sie leicht mit einer Sprühflasche.

Erstellen Sie mit Babette ein originelles und lebendiges Bild mit Ihren eigenen Händen.

"Babette": die Geheimnisse des beliebten festlichen Stils

Es ist nicht einfach, eine universelle Frisur zu finden, die für jeden Anlass geeignet ist. Die Optionen werden manchmal nicht mit dem Aussehen, dann mit dem Kleidungsstil, dann mit dem Format des Haarschnitts, der Struktur des Haares kombiniert. Babette widerlegt diese Unsicherheit vollständig. Das Styling aus den 60er Jahren ist in der heutigen Zeit relevant, einfach in der Ausführung, praktisch und für jeden geeignet. Selbst zu Hause ist es wirklich möglich, mit Ihren eigenen Händen ein üppiges Brötchen auf Ihrem Kopf zu machen, indem Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen oder Bilder mit einer Beschreibung verwenden.

Frisurengeschichte

Ein Brötchen ist eine traditionelle Frisur vieler Menschen. Das Styling bietet Komfort und ermöglicht es Ihnen, interessante Designs mit verschiedenen Methoden zur Haarverarbeitung zu erstellen. Gesammelte Haare haben in verschiedenen Epochen, einschließlich der Neuzeit, nicht an Relevanz verloren.

In den 60er Jahren erschien ein flauschiges Brötchen mit einem voluminösen Haufen oder einer inneren Auflage namens "Babette". XX Jahrhundert. Dank Brigitte Bardot hat die Styling-Option massiv an Popularität gewonnen. Die Schauspielerin spielte die Hauptrolle in dem Film Babette Goes to War. Das Bild der Heldin wurde anerkannt, das Styling bekam ihren Namen.

Ich mochte Babette so sehr, dass die meisten Frauen anfingen, ihre Haare zu machen. Es gibt verschiedene Stylingvarianten. Obwohl die Massenbeliebtheit des volumetrischen Strahls nachgelassen hat, bleibt die Relevanz des Modells bestehen. Die Option wird immer noch von Stars, gewöhnlichen Frauen als formelles oder lässiges Styling gewählt.

allgemeine Beschreibung

"Babette" ist Haar in einem voluminösen Brötchen versteckt. Die Pracht wird mit Hilfe von Bouffant, der Verwendung einer Lasche und dem Vorrollen von leichten Locken erreicht. Das Bündel besteht aus der Gesamtmasse des Haares oder es wird nur ein Teil des Haares verwendet, wobei die Strähnen locker bleiben.

Die klassische Version setzt das Vorhandensein von Bouffant voraus, das Bündel wird hoch angehoben. Das Haarvolumen kann auf den Hinterkopf verlagert werden. Die Frisur ist perfekt glatt gemacht oder erzeugt eine "flauschige" Textur. Die Option eignet sich für mittellanges, langes Haar jeder Struktur. Es ist schwierig, eine Struktur aus kurzen Strängen zusammenzusetzen. Als Grundlage dienen Haarschnitte klassischer Formen.

Das Vorhandensein von Pony wie Brigitte Bardot ist nicht notwendig.

Wer ist geeignet für

Eine Variation von "Babette" kann für verschiedene Erscheinungsformen gewählt werden. Frisur wird nicht nur für Besitzer von hellen Defekten im Gesicht empfohlen. Die klassische gebürstete Version ist nicht für strapaziertes Haar geeignet. Der Rest muss bei der Auswahl eines Modells individuelle Merkmale berücksichtigen:

  1. Für mollige Damen sind Optionen mit Volumen auf der Oberseite des Kopfes geeignet. Es wird empfohlen, einige lose, glatte Stränge an den Seiten zu lassen. Dieser Trick hilft Ihnen, das Oval visuell zu dehnen..
  2. Für Besitzer eines quadratischen Gesichts ist die klassische Version geeignet, aber machen Sie den Strahl nicht zu hoch. Gleicht die äußeren Parameter des Vorhandenseins eines schrägen, länglichen Pony aus.
  3. Für eine Nachbarschaft mit einem dreieckigen Gesicht ist es besser, an einer partiellen "Babette" anzuhalten, deren Stränge unten lose sind. Es wird empfohlen, die Haare im Gesicht nach außen zu kräuseln.
  4. Inhaber eines länglichen Ovals können keine hohen Strukturen bilden. Es ist besser, den Volumenstrahl näher an den Hinterkopf zu bewegen. Das visuelle Erweitern eines schmalen Gesichts wird sich mit Hilfe der Pracht an den Seiten herausstellen.

Das Styling erfolgt bei ausreichend langen Haaren. Die beste Option: ein Haarschnitt auf die Länge der Schultern und darunter. Bei Haaren mit einer kürzeren Länge können Sie volumetrische Rollen und Überkopfsträhnen verwenden. Beim Schneiden der Mindestlänge (Pixie, Short Bob, Bob) funktioniert das Stylen nicht..

Haare jeder Struktur eignen sich für eine Frisur. Ideal: Dickes, glattes oder leicht gewelltes Haar. Es ist besser, enge Locken vorzurichten oder eine leichte Welligkeit zu erzielen. Das Arbeiten mit dünnen, spärlichen Strängen ist der schwierigste Teil. Sie müssen sich bemühen, Volumen zu erstellen.

Die Frisur wird organisch mit verschiedenen Haartönen kombiniert. Es wird empfohlen, monochromatische Lösungen zu bevorzugen. Leichte Hervorhebungen und Farben in natürlichen Farbtönen sind kein Hindernis für die Leistung von "Babette"..

Das Styling ist für Frauen jeden Alters geeignet. Mit "Babette" ist es möglich, ein Bild im Retro-Stil zu erstellen oder eine Frisur zu erstellen, die nicht gegen Modetrends verstößt.

Beachtung! Die Option ist für den Alltag erfolgreich, sie wird verwendet, um spezielle Bilder zu erstellen. "Babette" ist eher für Menschen mit mäßigem klassischem Verhalten geeignet.

Ausführungstechnologie

Die klassische Version von "Babette" in Form eines hoch gelegten Bündels mit einem Vlies ist nicht schwer eigenständig durchzuführen. Die Arbeit erfordert ein Minimum an Zeit und Mühe. Es wird empfohlen, die Technologie der Ausführung schrittweise im Voraus zu studieren.

Folgende Werkzeuge müssen vorbereitet werden: Kamm zur Herstellung eines Vlieses (Skelettkamm mit feinem Griff, Pinsel), Gummibänder, Haarnadeln, Haarnadeln. Möglicherweise benötigen Sie einen Haartrockner, Lockenstab, Bügeleisen. Während der Arbeit halten sie sich an das Standardschema, das Schritt für Schritt so aussieht:

  1. Sie beginnen mit sauberem, trockenem Haar zu arbeiten. Es wird empfohlen, das Haar mit einem milden Shampoo und Balsam vorzuwaschen. Es ist ratsam, die Stränge mit einem Haartrockner zu trocknen und die Wurzeln mit einer Rundbürste anzuheben. Stark lockige Locken versuchen sich zu glätten. Einfache Schritte helfen dabei, Ihr Haar auf das Styling vorzubereiten.
  2. Unter Verwendung eines horizontalen Scheitels entlang der Grenze zwischen Krone und Krone wird die Gesamtmasse der Locken in zwei Teile geteilt. Die oberen Stränge werden zur Seite entfernt und mit einem Clip gesichert.
  3. Beginnen Sie mit dem Boden zu arbeiten. Das Haar wird sorgfältig gekämmt und zu einem hohen Pferdeschwanz zusammengefasst. Das Haar ist gekämmt. Die Stränge sind im Halbkreis verlegt, mit Haarnadeln, Haarnadeln fixiert.
  4. Fangen Sie an, die Oberseite zu kämmen. Lassen Sie die Frontalstränge intakt. Die zuvor erstellte Walze ist mit einer voluminösen Oberseite bedeckt. Das Haar ist mit Haarnadeln oder Haarnadeln gesichert. Die Frisur ist mit glatten Stirnsträhnen bedeckt. Die Struktur wird sorgfältig fixiert, mit Lack fixiert.

Ich lasse das Ergebnis unverändert oder dekoriere es mit Modeschmuck. Die Verwendung von Satinband ist beliebt. Ein Streifen wird um die fertige Babette gebunden. Es ist nicht notwendig, die Struktur zu fest anzuziehen. Sie können einfach das Stirnband anlegen. Es stellt sich als klassische Styling-Option im Retro-Stil heraus. Es ist zulässig, dekorative Haarnadeln, Haarnadeln und Tiara zu verwenden. Dekorieren Sie das Hochzeitsdesign mit natürlichen Blumen oder Elementen aus Ihrem eigenen Haar.

Video: Babette für mittleres Haar.

Video: klassische Babette. Frisuren an dir.

Modevarianten

Neben der klassischen Art, "Babette" zu spielen, gibt es noch andere Arten von Frisuren. Eine beliebte Option ist die Verwendung einer Überkopfwalze. Die Methode ist geeignet, um ein größeres Volumen für eine festliche Frisur zu erzeugen und das Haar mit unzureichender Länge und Dichte zu stylen. Eine Rolle wird auf den Schwanz gelegt, um der Farbe Ihres eigenen Haares zu entsprechen, das Element zu fixieren und zu maskieren. Es ist zulässig, zusätzlich einen Chignon oder falsche Stränge zu verwenden.

Eine Variante der Frisur mit der Schaffung einer partiellen "Babette" ist aktuell. Das Haar ist in 3 Teile geteilt. Die Standard "Babette" besteht aus den beiden oberen Abschnitten. Haare mit unzureichender Länge und Dichte lassen sich besser mit einer Überkopfwalze ergänzen. Die unteren Stränge bleiben locker. Das Haar wird sorgfältig geglättet oder zu Locken gekräuselt.

Flat Babette ist als alltägliche Option beliebt. Die Option wird gemäß Standardtechnologie ohne Bouffant ausgeführt. Um Volumen zu erhalten, benötigen Sie langes Haar oder einen Einsatz in Form eines üppigen Donuts, der am Schwanz getragen wird. Das Ergebnis sieht elegant aus. Es ist zulässig, geschwächtes Haar zu stylen..

Für langes Haar ist ein Brötchen mit Webart relevant. Eine Standard "Babette" wird mit einer Walze durchgeführt. Aus dem Seitenstrang des Schwanzes wird ein Geflecht gewebt oder ein Zopf aufgerollt, der als dekoratives Element dient. Die fertige Struktur wird schräg gewickelt. Es ist zulässig, beim Sichern des Bündels ein Kreisweben durchzuführen.

Wie man das Styling für eine lange Zeit beibehält

Durch die Einhaltung der Styling-Technologie und die sorgfältige Befestigung der fertigen Struktur muss die Frisur tagsüber nicht mehr angepasst werden. Der volumetrische Strahl hält trotz des aktiven Lebensstils des Besitzers gut.

Zum Arbeiten wird mäßiges Styling getragen. Kurvige Designs sind beliebt für Urlaubsveranstaltungen. "Babette" eignet sich für ein Geschäftstreffen, ein Date, einen Spaziergang im Park und andere Anlässe.

Der Versuch, Ihre Frisur länger als 1 Tag zu halten, wird nicht empfohlen. Das Styling ist in der Lage, während des Betriebs und während des Schlafes faltig zu werden. Am nächsten Tag ist es zulässig, "Babette" zu korrigieren oder ein Element erneut zu erstellen.

Vorteile und Nachteile

"Babette" ist einfach durchzuführen, vielseitig und praktisch. Die Frisur ist trotz des Alters des Stylings relevant. Diese Option wird von jungen Mädchen und reifen Damen geschätzt. Das Erscheinungsbild nimmt Weiblichkeit und Solidität an.

Zu den Nachteilen von "Babette" gehört die Notwendigkeit einer sorgfältigen Auswahl des Bildes. Die Variante muss unter Berücksichtigung externer Daten ausgewählt werden. Die falsche Wahl führt zu Hervorhebungsfehlern und Geschmacksmangel.

Beispiele von Sternen

Jede zweite Berühmtheit trat mindestens einmal in ihrem Leben mit "Babette" auf. Die Option ist für jeden Anlass erfolgreich und ideal, um einen klassischen Abendlook zu kreieren. Bei Frisuren sieht man oft Jennifer Lopez, Scarlett Johansson, Bionce, Heidi Klum und Jessica Simpson.

Jennifer Lopez und Bionce

Heidi Klum und Jessica Simpson

"Babette" - "Hallo" aus den 60ern, die nicht an Relevanz verliert. Das Styling wird von vielen wegen seiner Vielseitigkeit und einfachen Implementierung geschätzt. Angesichts der Vielzahl der vorhandenen Variationen können Sie eine Frisur für jedes Erscheinungsbild und jeden Anlass auswählen..

Wir bieten noch schönere und elegantere Frisuren:

Optionen für die Durchführung einer Babette-Frisur mit einer Walze

Babette ist eine vielseitige Frisur, die ausnahmslos allen Mädchen passt. Es gibt viele Variationen der Frisur sowohl für den Alltag als auch für einen besonderen Anlass. Werfen wir einen Blick darauf, wie man eine Babette-Frisur macht.

Berücksichtigung der Gesichtsform

Bei der Erstellung einer Babette muss zunächst die Gesichtsform berücksichtigt werden..

  1. Für Runde - Volumen an der Krone erzeugen.
  2. Für eine dreieckige - machen Sie einen Knall oder lassen Sie ein paar dünne Locken in der Nähe des Gesichts.
  3. Besitzer einer länglichen und dünnen - verschieben Sie die Walze zum Hinterkopf. Gute Paarung mit asymmetrischen Pony.
  4. Besitzer kleiner Gesichtszüge müssen auf üppigen Haufen verzichten, und Frauen mit großen Gesichtszügen sollten eine große Walze verwenden.
  5. Frisur mit einem quadratischen Gesicht sollte mit leichten Pony verziert werden..

Babette kann auf Haaren unterschiedlicher Länge durchgeführt werden. Sie sieht gut aus mit oder ohne Pony. Sie können Ihre Frisur mit schönen Haarnadeln oder Haarnadeln, einer Haarschleife, einem Band oder einer Krone dekorieren.

Notwendige Vorrichtungen

Um eine Babette durchzuführen, müssen Sie zuerst die folgenden Geräte vorbereiten:

  1. Feinzahnkamm - für Bürsten.
  2. Mousse.
  3. Chignon oder ovale Rolle.
  4. Haarnadeln, Unsichtbarkeit und Silikonkautschukbänder.
  5. Lack.

Ausführungsoptionen

Jetzt können Sie mit der Erstellung Ihrer Frisur beginnen.

Klassisches Babbet

Die klassische Styling-Option, die für mittleres und langes Haar mit glattem, dickem Pony geeignet ist, wird folgendermaßen ausgeführt:

  1. Kämmen Sie die gewaschenen Stränge gut und teilen Sie sie mit einem horizontalen Scheitel in zwei Teile. Es sollte den Hinterkopf knapp über der Ohrlinie hinuntergehen..
  2. Behandeln Sie das Haar mit Lack.
  3. Kämmen Sie die obere Hälfte des Strangs mit einem dünnen Kamm mit stumpfen Zähnen von unten nach oben. Er wird die Babette voluminöser machen.
  4. Legen Sie das Vlies in die Walze und sichern Sie es mit einem unsichtbaren.
  5. Verteilen Sie die oberste Schicht Bouffant und richten Sie die Stränge so aus, dass die Walze in einem sauberen Halbkreis liegt.
  6. Das verbleibende Haar kann locker gelassen oder in zwei Teile geteilt und in Bündel oder Zöpfe geflochten werden.
  7. Wirf das rechte Geflecht nach links über die Babette und das linke nach rechts. Befestigen Sie die Enden mit unsichtbaren und dekorieren Sie das Styling mit einer Haarspange mit einer Blume.

Das Styling mit lockerem Haar an langen Strähnen ist ideal für ein romantisches Date. Babettes Frisur Schritt für Schritt:

  1. Haare mit voluminösem Shampoo waschen.
  2. Trocknen Sie das Haar mit einem Haartrockner mit nach unten geneigtem Kopf.
  3. Trennen Sie den oberen Teil des Strangs mit einem horizontalen Scheitel.
  4. Kämmen Sie sie mit einem stumpfen, feinzahnigen Kamm.
  5. Mit einer Babette-Walze bestreichen und unsichtbar sichern.
  6. Glätten Sie die oberen Haare vorsichtig mit einer Bürste.
  7. Wickeln Sie den Rest der Stränge mit einem Glätteisen oder Lockenstab und kämmen Sie mit Ihren Händen.

Wenn das Haar zu dünn und spärlich ist, können Sie dieses Frisurenmodell ausführen:

Trennen Sie einen Teil der Strähnen an der Stirn und stecken Sie sie mit einer Haarnadel fest. Nehmen Sie etwas weiter unten einen weiteren breiten Strang und drehen Sie ihn mit einem Tourniquet. Legen Sie das Tourniquet in das Brötchen und stecken Sie es mit einer Haarnadel fest, um zusätzliches Volumen zu erzeugen. Kämmen Sie die mit einer Haarnadel befestigten Stränge, legen Sie sie auf das Brötchen und formen Sie eine Rolle. Lassen Sie ein paar Locken um das Gesicht.

Abendfrisur mit Rolle und Schleife

Diese Art von Babette ist ideal für lockeres Haar. Sie können das Bouffant mit einem speziellen Bagel ablehnen:

  1. Trennen Sie einen kleinen Teil des Haares an der Krone und binden Sie ihn mit einem Gummiband zusammen.
  2. Legen Sie einen Donut darauf und teilen Sie den Schwanz in zwei Hälften.
  3. Dann müssen Sie den Bagel erstechen. Heben Sie einen Teil an und lassen Sie den anderen unten. Repariere jedes unsichtbare.
  4. Decken Sie den Bagel vollständig mit Haaren in der Nähe der Stirn ab.
  5. Pferdeschwanz alle Haare.
  6. Wickeln Sie die Enden und legen Sie die Locken in ein Brötchen.
  7. Wunderschön die Pony erstechen.

Die zweite Option für eine weibliche und elegante Frisur mit einer Rolle wird wie folgt durchgeführt:

Teilen Sie die Stränge mit einem horizontalen Scheitel in zwei Teile. Binden Sie den oberen Teil am Hinterkopf. Fassen Sie mit dem zweiten Gummiband den Schwanz direkt darunter. Ziehen Sie den Schwanz nach oben und legen Sie die ovale Rolle direkt unter das erste Gummiband. Sichern Sie es gut mit Unsichtbarkeit. Senken Sie dann den Schwanz auf die Walze und richten Sie ihn so aus, dass die Walze allseitig geschlossen ist. Flechten Sie die Enden zu einem engen Geflecht, wickeln Sie sie unter die Babette und stecken Sie sie mit Haarnadeln fest. Dekorieren Sie Ihr Haar mit einer Haarnadel und lackieren Sie es.

Eine Frisur mit Schleife ist einfach, sieht aber sehr romantisch und verspielt aus:

  1. Binden Sie einen hohen Pferdeschwanz.
  2. Trennen Sie den nicht zu breiten Teil davon und stechen Sie ihn mit einem Clip an.
  3. Kämmen Sie den Rest der Haare gut.
  4. Aus dem Vlies eine runde Walze formen.
  5. Verstecken Sie die Enden innen und befestigen Sie sie mit Stiften.
  6. Nehmen Sie vom abgetrennten Teil ein wenig Haar und bedecken Sie die gekämmte Walze damit, damit sich herausstellt, dass die Frisur glatt ist.
  7. Die Enden sind auch innen versteckt und erstochen.
  8. Binden Sie die an der Stirn verbleibenden Fäden mit einem Bogen zusammen. Teilen Sie sie in drei Teile. Rollen Sie die beiden äußeren nach innen und stechen Sie. Legen Sie den dritten in die Mitte und binden Sie den gemachten Bogen.

Hohes Pferdeschwanz-Styling

Hohes Pferdeschwanz-Styling auf mittellangem Haar.

Trennen Sie einen Teil des Haares auf Ohrhöhe und drehen Sie es mit einem Tourniquet. Nehmen Sie dann den Strang etwas tiefer und kämmen Sie ihn vorsichtig. Glätten Sie das obere Vlies mit einem dünnen Kamm und binden Sie den hohen Pferdeschwanz vorsichtig zusammen. Rollen Sie das Haar in der Nähe der Stirn ab und teilen Sie es mit einem Seitenscheitel in zwei Hälften. Legen Sie dann diese Stränge auf die Seiten, wickeln Sie die Basis des Schwanzes ein und stechen Sie mit unsichtbaren. Wickeln Sie die Enden mit einem Lockenstab.

Kurzes Haarstyling

Wenn Sie kurze Haare haben, können Sie die Babette folgendermaßen ausführen:

Trennen Sie einen Teil des Strangs an der Krone. Dann kämmen Sie sie gut und legen Sie sie mit einer Rolle, wobei Sie die Spitze mit einer unsichtbaren Spitze fixieren. Verwenden Sie das scharfe Ende des Kamms, um die Walze leicht anzuheben, damit sie üppig wird. Drehen Sie die Seitenstränge zu Bündeln und stecken Sie sie an die Babette, wobei Sie die Enden nach innen drehen. Dekorieren Sie das Styling mit einem Verband.

Tipps

Damit die Frisur schön und ordentlich ist, müssen Sie die folgenden Empfehlungen befolgen:

  1. Eine Frisur ausschließlich auf glattem Haar zu machen - damit die Form länger erhalten bleibt.
  2. Kämmen Sie das Vlies nicht - es ist schädlich für das Haar. Waschen Sie Ihre Haare mit Balsam und trocknen Sie sie und kämmen Sie sie erst dann.
  3. Um Ihr Haar dicker zu machen, müssen Sie es mit nach unten geneigtem Kopf trocknen.
  4. Für eine feierliche Version der Frisur können Sie sie mit allen Arten von Dekorationen ergänzen.
  5. Machen Sie die Frisur nicht sehr oft, da die Bouffants die Struktur des Strangs verderben.

Wie Sie sehen können, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, eine Babette-Frisur mit Bouffant und Roller zu erstellen. Abhängig von der Struktur und Länge des Haares können Sie sowohl Freizeit- als auch Abendfrisuren wählen, die zu Ihnen passen..

Babettes Frisur selbst

Trotz des technologischen Fortschritts bleiben die häufigsten weiblichen Frisuren beliebt. Eine davon ist die Babette-Frisur.

Was ist der Grund? Es ist nur so, dass Babette unglaublich weiblich, romantisch und elegant ist.

Meistens wird Babette für besondere Anlässe oder Abendausflüge kreiert. Aber diese weibliche Frisur ist sehr vielseitig und sieht in jeder Situation gut aus. Darüber hinaus demonstriert sie in einem günstigen Licht die Dicke und Schönheit der Haare, öffnet den Hals und die Ohren, macht das Bild zarter und raffinierter..

Traditionell ist Babette für große Feiertage gemacht. Dies ist ein klassischer Look für eine Braut und einen Absolventen. Und das ist nicht verwunderlich, denn Babette passt zu jedem Outfit und wird harmonisch mit verschiedenen Haarschmuck kombiniert: Bändern, Stirnbändern, Diademen. Sie können diese Schönheit selbst auf Ihrem Kopf aufbauen, ohne auf die Hilfe von Stylisten zurückgreifen zu müssen.

Wie man eine Babette mit eigenen Händen macht

Nachdem Sie sich zum ersten Mal versammelt haben, um eine solche Frisur auszuführen, müssen Sie den Prozess in Phasen unterteilen.

Denken Sie daran, dass die Frisur nur auf sauberem Haar durchgeführt wird..

Um zu verhindern, dass Haare aus der Frisur fallen, können Sie ein Stylingmittel auf Ihr Haar auftragen.

Das gesamte Haar muss in zwei Teile geteilt werden, der kleinere Teil von der Oberseite des Kopfes sollte auf große Lockenwickler gewickelt und mit einem Haartrockner erhitzt werden, und das meiste davon sollte glatt gekämmt und zu einem Brötchen am Hinterkopf verdreht werden.

Sie müssen das Bündel mit Unsichtbarkeit und Haarnadeln reparieren. Wenn sich der obere kleinere Teil erwärmt, müssen Sie ein Vlies bauen.

Dies muss sorgfältig durchgeführt werden, um das Haar mit dem Kamm nicht zu beschädigen. Je voluminöser das Vlies ist, desto luxuriöser wird die Babette. Versuchen Sie es also.

Die ganze Schönheit der Babette und ihre Verfeinerung hängen von Ihren Bemühungen ab. Der Kamm muss von unten nach oben erfolgen. Rollen Sie dann die Stränge wie eine Walze und befestigen Sie sie oben auf dem Bündel.

Verwenden Sie zum Fixieren auch Stifte und Unsichtbarkeit und sprühen Sie das fertige Ergebnis mit Fixierlack ein. Für Mädchen mit sehr dicken Haaren gibt es eine andere Methode, um eine Babette zu erstellen. Für ihn müssen Sie die Haare in einem Pferdeschwanz sammeln und die Haare in zwei gleiche Teile teilen. Die untere Hälfte des Haares muss gut gekämmt und mit einer Walze gelegt und dann unsichtbar gesichert werden. Der obere Teil des Haares muss mit einem Bügeleisen geglättet und um die erzeugte Walze gewickelt werden.

Es ist wünschenswert, das Endergebnis mit Lack zu fixieren. Sie können die resultierende Babette mit Mascara, farbigem Lack und eleganten Haarnadeln färben. Ursprünglich können Sie die Babette mit Pony ergänzen und mit ihrer Hilfe das Oval des Gesichts korrigieren.

Babettes Frisur: eine Übersicht, Schritt für Schritt Anleitung

Babette ist eine stilvolle Frisur, die weiblich und elegant aussieht. Sie wurde dank der berühmten Schauspielerin Brigitte Bardot und ihrer Heldin aus dem Film Babette Goes to War populär. Dieses Styling ist im Stil der 60er Jahre, so dass Retro-Fans es besonders mögen werden. Wie mache ich eine Babette Frisur zu Hause? Finden Sie es in diesem Artikel heraus.

Wer ist geeignet für?

Dieses Styling heißt universell, es passt zu jedem. Sie müssen die entsprechende Option auswählen, und Ihr Look wird eleganter. Aber wenn Sie die Frisur einer Babette machen, müssen Sie die Eigenschaften Ihres Gesichts berücksichtigen:

  • mollige Mädchen sollten eine voluminöse Krone bilden;
  • Wenn das Gesicht dreieckig ist, müssen Sie Pony oder dünne Strähnen auf dem Gesicht lassen.
  • Mädchen mit einem länglichen Gesicht sollten eine Rolle auf den Hinterkopf legen und das Styling mit asymmetrischen Pony ergänzen.
  • Wenn Sie mittelgroße Gesichtszüge haben, sollten Sie nicht zu viel Volumen machen.
  • Für Besitzer eines quadratischen Gesichts sind leichte Pony geeignet.

Babette Frisur kann auf Haaren jeder Länge durchgeführt werden. Für einen festlicheren Look können Sie es mit Haarschmuck dekorieren..

Empfehlungen von Stylisten

Beachten Sie die wichtigen Empfehlungen der Stylisten, um die perfekte Babette-Frisur zu erhalten:

  1. Sie müssen nur glattes Haar stylen, damit es länger hält.
  2. Sie sollten das Vlies nicht sofort entwirren, um die Haarstruktur nicht zu beschädigen. Zuerst müssen Sie Ihre Haare waschen, trocknen und dann einfach kämmen.
  3. Um die üppigste Frisur zu erhalten, trocknen Sie Ihr Haar mit nach unten geneigtem Kopf.
  4. Babette wird noch stilvoller aussehen, wenn Sie es mit Accessoires im Retro-Stil dekorieren.
  5. Dieses Styling sollte nicht oft durchgeführt werden - Füllstoffe schädigen die Haarstruktur.

In Anbetracht all dieser Empfehlungen können Sie eine schöne und stilvolle Frisur erstellen..

Was brauchst du?

Dazu benötigen Sie folgende Werkzeuge:

  • ein feinzahniger Kamm zum Kämmen von Haaren;
  • Styling-Mousse oder Schaum;
  • Chignon oder Walze;
  • Haarnadeln und Unsichtbarkeit;
  • Lack;
  • Silikonkautschukbänder.

Mit allem, was Sie brauchen, können Sie dieses elegante Retro-Styling kreieren. Wählen Sie eine Walze und andere Artikel, die Ihrer Haarfarbe entsprechen. Dann sieht Ihr Styling wunderschön aus..

Klassische Version

Die klassische Version der Babette-Frisur sieht besonders gut auf mittlerem Haar und langen Locken in Kombination mit dicken geraden Pony aus.

  1. Kämmen Sie Ihr Haar und teilen Sie es mit einem horizontalen Scheitel in zwei Teile. Es wird durch den Hinterkopf über der Linie der Ohren getragen..
  2. Mit Lack fixieren.
  3. Machen Sie oben das Bouffant und bewegen Sie sich von unten nach oben. Auf diese Weise können Sie genau das Volumen erstellen, das die Babette elegant macht..
  4. Entfernen Sie das Vlies in der Walze und befestigen Sie es unsichtbar.
  5. Richten Sie dann die Oberseite aus und richten Sie die Stränge so aus, dass sie im Halbkreis liegen.
  6. Sie können den Rest Ihres Haares locker lassen oder in zwei Teile teilen und flechten.
  7. Klappen Sie den rechten Pigtail nach links und den linken nach rechts. Sichern Sie sie mit unsichtbaren.

Sie haben jetzt eine schöne, elegante Babette-Frisur. Es passt zu jedem Stil und macht Ihren Look noch effektiver..

Option für dünnes Haar

Die weibliche Babette-Frisur kann verwendet werden, um jede Dame zu dekorieren. Bei dünnen Strängen sollte ein solches Styling jedoch selten und genau durchgeführt werden. Die unten beschriebene Schritt-für-Schritt-Option ist für solche Haare geeignet..

  1. Nehmen Sie eine Haarsträhne in der Nähe der Stirn. Befestigen Sie es mit einer Haarspange.
  2. Trennen Sie einen breiten Strang etwas tiefer und drehen Sie ihn zu einem Bündel.
  3. Legen Sie es dann vorsichtig hin und sichern Sie es mit Unsichtbarkeit. Dies verleiht Ihrem Haar mehr Volumen..
  4. Machen Sie dann auf den mit einer Haarnadel befestigten Strängen einen Bouffant. Legen Sie es auf das Bündel und machen Sie eine Rolle.
  5. Lassen Sie zwei Stränge zur Dekoration im Gesicht.

Diese Methode schont das Haar, da Sie für eine kleine Anzahl von Strähnen kleine Füllstoffe herstellen müssen. Aber dieses Styling sieht sehr süß und sanft aus..

Abendoption

Für eine festliche Veranstaltung im Dunkeln eignet sich eine Babette-Frisur mit Walze. Durch die Verwendung zusätzlicher Geräte zum Erstellen von Volumen können Sie das Erstellen eines Stils vereinfachen. Sie können den Bouffant auch überspringen. Hierzu wird eine Walze verwendet..

  1. Trennen Sie an der Krone einen kleinen Teil des Haares und befestigen Sie es mit einem Gummiband.
  2. Legen Sie die Walze darauf.
  3. Teilen Sie den Pferdeschwanz in zwei Teile.
  4. Legen Sie einen Strang oben auf die Walze und einen anderen unter den Boden. Beheben Sie sie mit Unsichtbarkeit.
  5. Mit Haaren in der Nähe der Stirn bedecken..
  6. Sammeln Sie alle Ihre Haare in einem ordentlichen Pferdeschwanz..
  7. Locken Sie die Haarspitzen und stylen Sie sie zu einem Brötchen.

Dekorieren Sie Ihre Frisur mit Haarschmuck, damit sie schick aussieht. Sie sollten zu Ihrem Outfit passen.

Option für kurze Haare

Um diese Option auszuführen, wird empfohlen, die Schritt-für-Schritt-Anweisungen für die unten beschriebene Babette-Frisur zu befolgen. Dieses Styling sieht elegant aus.

  1. Teilen Sie eine kleine Haarpartie an der Krone.
  2. Machen Sie einen Büffel darauf, legen Sie die Stränge in Form einer Walze und sichern Sie sie mit unsichtbaren.
  3. Verwenden Sie die scharfe Spitze des Kamms, um die Walze leicht anzuheben. Dadurch sieht es voller aus..
  4. Drehen Sie die Stränge an den Seiten zu Bündeln und sichern Sie sie mit Haarnadeln.
  5. Komplett mit einem schönen Verband.

Diese Frisur lässt jeden Look elegant und raffiniert aussehen. Und auf kurzen Haaren sieht dieses Styling auch schön aus..

Kombiniert mit einem Schwanz

Sie können Ihr Haar nicht nur locker lassen, sondern auch in einem Pferdeschwanz sammeln. Diese Option kann bei Locken mittlerer Länge durchgeführt werden.

  1. Trennen Sie auf Ohrhöhe die Stränge auf jeder Seite und drehen Sie sie zu Bündeln.
  2. Trennen Sie den Strang und bouffeln Sie.
  3. Nehmen Sie einen feinen Kamm und glätten Sie das obere Haar.
  4. Sammle sie in einem Pferdeschwanz oben, ohne den Bouffant zu ruinieren..
  5. Schrauben Sie die Bündel ab und trennen Sie sie mit einem Seitenteil.
  6. Legen Sie sie auf die Seiten und sichern Sie sie an der Basis des Schwanzes.
  7. Locken Sie die Enden.

Dies ist eine großartige Option für eine Retro-Pferdeschwanzfrisur. Ein solches Styling kann sowohl im Büro als auch für besondere Anlässe erfolgen..

Elegante Version mit Schleife

Wenn Sie den romantischen Stil mögen, werden Sie das Styling mit einer Schleife lieben. Es ist ziemlich einfach, diese Frisur zu machen..

  1. Binden Sie Ihre Haare zu einem hohen Pferdeschwanz.
  2. Trennen Sie eine schmale Strähne davon und befestigen Sie sie mit einer Haarspange, damit sie den Arbeitsprozess nicht beeinträchtigt.
  3. Auf der anderen Seite des Haares kämmen.
  4. Aus dem Vlies eine Walze formen.
  5. Nehmen Sie von der abgetrennten Strähne eine kleine Menge Haare, um sie auf die Walze zu legen - Ihre Frisur wird glatt.
  6. Machen Sie einen Bogen aus den Strängen in der Nähe der Stirn. Dazu müssen sie in drei Teile geteilt werden: Rollen Sie zwei nach innen und platzieren Sie den dritten in der Mitte.

Sie können den Bogen mit einer schönen Haarnadel dekorieren, damit Ihre Frisur noch feierlicher aussieht. Dieses Styling passt perfekt zu femininen und romantischen Outfits..

Sehr kurvige Frisur

Diese Option ist für Damen geeignet, die extravaganten Stil mögen..

  1. Teilen Sie Ihre Haare in zwei Teile. Teilen Sie dazu horizontal über den Hinterkopf über den Ohren. Befestigen Sie den oberen Teil mit Haarnadeln, damit der Prozess der Frisurerstellung nicht beeinträchtigt wird.
  2. Machen Sie auf den unteren Strängen einen Bouffant.
  3. Bilden Sie aus diesem Vlies eine Schale.
  4. Teilen Sie den oberen Teil des Haares in dünne Strähnen. Machen Sie darauf einen Basal-Bouffant und legen Sie sie auf die Schale.
  5. Befestigen Sie Ihre Haare mit Lack.

Eine solche Babette erweist sich als sehr üppig und sieht sehr beeindruckend aus. Diese Frisurenoption sollte nicht für Besitzer kleiner Gesichtszüge durchgeführt werden. Waschen Sie Ihr Haar nach dem Styling unbedingt mit Balsam, da es auf einem Fleece für alle Haare basiert.

Der einfachste Weg, um eine Frisur zu erstellen

Babette ist ein einfaches Styling, das luxuriös aussieht. Die folgende Methode kann für einen lässigen Look verwendet werden.

  1. Binden Sie Ihre Haare zu einem Pferdeschwanz am Hinterkopf. Lassen Sie einen dünnen Strang auf Ihrem Gesicht.
  2. Wickeln Sie mit diesem Strang die Basis des Schwanzes ein.
  3. Bürsten Sie den Schwanz von unten nach oben und befestigen Sie ihn mit Lack.
  4. Bilden Sie aus diesem Vlies eine Rolle und ziehen Sie die Enden unter das Gummiband.
  5. Glätten Sie die Oberseite des Vlieses mit einem Kamm.

Sie können Ihre Haare mit einem Stirnband dekorieren. Es ist auch für Sie geeignet, wenn Sie einen Pin-up-Look machen möchten..

Eigenschaften Frisuren für Mädchen

Jedes Mädchen möchte eine Dame sein, so viele Frisuren für Erwachsene werden in einer Miniaturversion gemacht. Ein solches Styling sollte nicht mit dem von erwachsenen Damen identisch sein. Schließlich müssen Sie die Zärtlichkeit und den Charme einer jungen Dame betonen.

Babette Frisur für ein Mädchen ist eine der beliebtesten. Es ist mit schönen Stirnbändern, Schleifen verziert. Wenn Sie eine solche Frisur für ein Kind erstellen, müssen Sie die Haare der Kinder nicht kämmen - verwenden Sie dazu eine Walze. Versuchen Sie auch, keine Stylingprodukte zu verwenden, um eine Beschädigung Ihres Haares zu vermeiden. Üppiges Brötchen macht das kleine Mädchen zu einer bezaubernden Frau.

Babettes Frisur ist ein Klassiker in der Welt des Frauenstylings. Es sieht beeindruckend und elegant aus. Diese Frisur ist für diejenigen geeignet, die ihrem Haar mehr Volumen verleihen möchten. Natürlich wird es noch beeindruckender aussehen, wenn Ihr Outfit im Retro-Stil ist..

Diese weibliche und romantische Frisur ist einfach zu machen, sieht aber sehr stilvoll aus. Es gibt viele Variationen seiner Implementierung für jede Haarlänge. Und wenn Sie es mit Haarschmuck dekorieren, schaffen Sie eine wunderbare Option für das abendliche Styling. Trotz der Tatsache, dass diese Frisur vielseitig ist, werden Sie durch die Auswahl nach den Eigenschaften Ihres Gesichts noch luxuriöser aussehen. Nach einem solchen Styling wird empfohlen, eine Haarmaske aufzutragen, um die Struktur wiederherzustellen. So werden sie wieder zu ihrem früheren Aussehen zurückkehren und vielleicht sogar gesünder und schöner..

Babette: Wie machst du deine Haare zu Hause?

Maria Pimenova

Babette ist vielleicht die beliebteste Frauenfrisur des letzten Jahrhunderts. Millionen von Frauen auf der ganzen Welt waren verrückt nach ihr. Wir müssen Brigitte Bardot für ihre Mode danken, genauer gesagt für ihre Heldin - eine frivole französische Spionin aus der Komödie "Babette Goes to War". Nach der Veröffentlichung dieses Bildes drückte der voluminöse Bouffant auf die glatt gestylten Frisuren und Locken.

In der Sowjetunion liebten Frauen Babette genauso wie in ihrer Heimat in Frankreich. Leider war es für unsere Mütter und Großmütter viel schwieriger, es zu schaffen: Weder Haarspray noch andere Stylingprodukte waren erhältlich, und Frauen bereiteten zu Hause Lack mit improvisierten Mitteln vor. Die Frisur wurde oft mehrere Tage lang gemacht und die Besitzer mussten im Sitzen schlafen. Der Ausdruck "Schönheit erfordert Opfer" gilt also wie kein anderer für Babettes Frisur!

Babette ist eine Frisur ausschließlich für langes Haar, wenn Sie es zuerst kämmen und dann in ein niedriges oder hohes Brötchen im Hinterkopf legen müssen. Sie können das Styling mit beliebigen dekorativen Elementen vervollständigen: Bändern, Haarnadeln, Blumen.

Varianten und Arten von Babette

Unter der Frisur, die "Babette" genannt wird, sind tatsächlich viele Arten verborgen: hohe und niedrige Hauche mit lockerem Haar, Schwanz, dekorativen Haarschleifen oder Zöpfen mit oder ohne Scheitel. Deshalb ist Babette so beliebt: Sie können für jede Art von Gesicht eine Sorte auswählen. Ein weiteres Plus: Babette kann als tägliche Frisur sowie als Styling für besondere Anlässe und Ereignisse getragen werden. Hier sind die beliebtesten Babette-Optionen.

Mit Walze

Für zusätzliches Volumen wird häufig eine spezielle synthetische Walze in die Frisur eingesetzt. Dank ihm können Sie Ihre Haare nicht so stark kämmen, was sich positiv auf ihre Gesundheit und ihr Aussehen auswirkt..

Mit einem Bagel

Friseur Bagel ist ein weiteres Know-how, mit dem Sie auch ohne Erfahrung problemlos eine ordentliche und stilvolle Babette mit Ihren eigenen Händen zu Hause machen können.

Mit Zöpfen oder Zöpfen

Babette mit Zöpfen oder Zöpfen sieht sehr ernst und stilvoll aus. Diese Frisur ist perfekt für einen Geburtstag, ein Date oder sogar eine Hochzeit..

Mit Band

Babette wird oft mit einem dekorativen Band verziert, das der Frisur einen Retro-Stil verleiht..

Mit heruntergekommenen Haaren

Babette mit ihren Haaren ist eine sehr zarte und weibliche Version der Frisur. Wenn sich die Haardicke nicht unterscheidet, wird diese Option am besten mit einer Walze durchgeführt..

Mit einem Schwanz

Die Ergänzung des hohen Stapels mit einem Schwanz ist eine großartige Idee, um das klassische Styling zu modernisieren.

Mit einem Knall

Babette sieht toll aus mit langen Pony, so trug Brigitte Bardot sie.

Welche Stylingprodukte können verwendet werden??

Eine Besonderheit von Babette ist die Lautstärke, daher müssen Sie sich ihrer Entstehung umfassend nähern. Es ist besser, die Vorbereitung mit der Verwendung von Pflegeprodukten für zusätzliches Haarvolumen zu beginnen.

Babettes Frisur: Anleitung und Fotos

Babette ist eine kokette und attraktive, elegante und weibliche Frisur. Es passt zu jedem, unabhängig von Gesichtsform und Haarstruktur.

Die Schauspielerin Brigitte Bordeaux hat ihr Mitte des letzten Jahrhunderts die Mode vorgestellt, und heute erlebt Babette einen neuen Anstieg der Popularität..

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Frisuren auszuführen, von denen jede ihre eigenen Eigenschaften hat, aber die Basis ist immer ein hoher Haufen. Lassen Sie uns Schritt für Schritt überlegen, wie Sie selbst eine Babette-Frisur herstellen können.

Vorbereitungsphase

Babette wird an sauberem Haar durchgeführt. Vor dem Stylen muss es daher mit einem Fön gewaschen und getrocknet werden. Anschließend muss ein beliebiges Stylingmittel aufgetragen werden. Um eine Frisur zu erstellen, benötigen Sie außerdem einige weitere Werkzeuge:

  • ein Kamm für ein Vlies mit seltenen Zähnen;
  • Haarbürste;
  • Lack;
  • Unsichtbarkeit und Elastizität für Haare;
  • weicher Bagel (in einigen Fällen).

Babette kann mit jedem Zubehör ergänzt werden, je nach gewähltem Bild können es Bänder und Kopftücher, Diademe und Perlen, originale Haarnadeln und Blumen sein.

Schemata zum Erstellen einer Babette

Abhängig von der Art und Länge der Haare sowie dem Bild, das Sie erstellen möchten, können Sie eine der Arten von Frisuren auswählen. In dieser Hinsicht ist Babette wirklich universell..

Klassische Babette

  1. Wir kämmen das Haar gut und trennen den oberen Teil mit einem horizontalen Scheitel, befestigen ihn mit Klammern.
  2. Wir sammeln den unteren Teil der Locken in einem hohen Schwanz und befestigen ihn mit einem Gummiband, kämmen die Stränge vorsichtig.
  3. Wir kämmen die oberen Stränge und teilen sie mit einem Scheitel in zwei Teile, der gerade sein kann, in Form eines Zickzacks oder schräg.
  4. Wir fangen das Ende des Schwanzes mit einem Gummiband ab und wickeln es nach vorne, so dass sich eine Rolle auf der Krone bildet.
  5. Wir reparieren diese Walze mit Unsichtbarkeit.
  6. Wir besprühen die linken Stränge mit Lack und wickeln uns um die Walze, befestigen sie mit unsichtbaren.
  7. Wir machen das gleiche mit den richtigen Strängen..
  8. Wenn es einen Knall gibt, kann er wunderschön dekoriert werden, indem man ihn ein wenig auf die Zange wickelt.

Diese Art von Babette ist für mittelgroße bis lange Haare geeignet. Wenn Sie eine festliche Frisur benötigen, sind Netznadeln oder ein Diadem eine gute Ergänzung..

Babette mit lockeren Locken

  1. Wir kämmen die Locken und trennen uns horizontal direkt über der Ohrlinie.
  2. Kämmen Sie den Teil der Stränge, der oben blieb.
  3. Aus gekämmten Locken bilden wir eine saubere Walze und befestigen die Enden mit unsichtbaren.
  4. Wir glätten die Litzen, aus denen die Walze besteht, in Form eines gleichmäßigen Halbkreises.
  5. Wir sprühen alles mit Lack.
  6. Wir kämmen die verbleibenden losen Fäden, Sie können sie gerade lassen oder mit Hilfe einer Zange ein wenig kräuseln, die Locken fallen wunderschön über die Schultern.

Solch eine Babette sieht lakonisch und gleichzeitig sanft und ein wenig frivol aus, mit Hilfe von geeignetem Schmuck können Sie ihr zusätzliche romantische Noten geben. Für eine Frisur muss das Haar jedoch ausreichend lang sein und mindestens die Linie der Schulterblätter erreichen..

Babette mit Zöpfen

  1. Wir führen die Frisur nach dem vorherigen Schema durch.
  2. Teilen Sie die restlichen freien Locken in zwei identische Teile.
  3. Wir flechten zwei Zöpfe von ihnen an den Seiten.
  4. Zuerst wickeln wir einen Zopf um das Vlies, dann fixieren wir die Enden mit Hilfe der Unsichtbarkeit.
  5. Der Befestigungspunkt kann mit einem Bogen oder einer seitlich befestigten Blume abgedeckt werden.

Um diese Frisur zum Leben zu erwecken, müssen die Locken lang sein. Diese Babette sieht dank des Webens originell und zart aus.

Babette mit Bagel

  1. Ein Bagel ist ein spezielles Friseurzubehör in Form eines runden Kissens mit einem Loch in der Mitte. Es kann in einem Geschäft gekauft oder mit eigenen Händen aus Schaumgummi und einer Nylonsocke oder Golf hergestellt werden.
  2. Wir sammeln saubere und gut gekämmte Locken in einem hohen Schwanz und befestigen sie mit einem Gummiband.
  3. Wir führen den Schwanz durch den Donut, so dass er sich an der Basis des Schwanzes befindet.
  4. Wir verteilen das Haar sorgfältig auf dem Donut und ziehen ein weiteres Gummiband an. Daher sollte das Zubehör über den gesamten Durchmesser mit Strähnen abgedeckt werden.
  5. Wir drehen die Enden der Locken im Hinblick auf die Flagellen und wickeln sie um die Basis der resultierenden "Beule"..
  6. Wir fixieren die Enden mit unsichtbaren, fixieren die Frisur mit Lack.

Babette kann auf diese Weise vom Besitzer nicht nur langer und dicker Haare hergestellt werden, sondern auch von Damen mit dünnen Strähnen mittlerer Länge. Es ist ein weicher Bagel, der dazu beiträgt, der Frisur das nötige Volumen zu verleihen..

Für kurze Haare

Besitzer von kurzen Frisuren können manchmal auch ihr Image mit einer flirty Babette abwechslungsreich gestalten. Um in diesem Fall eine Frisur zu erstellen, müssen Sie einen Chignon verwenden. Seine Farbe sollte so nah wie möglich am Schatten des natürlichen Haares sein.

  1. Wir bilden aus unseren Haaren auf der Krone einen kleinen Pferdeschwanz und kämmen ihn vorsichtig. Gleichzeitig stellen wir sicher, dass die Stränge nicht aus dem Schwanz herausschlagen, deshalb glätten wir ihn regelmäßig von oben.
  2. Wir befestigen einen Chignon an der Unterseite des Schwanzes, befestigen ihn mit unsichtbaren und verstecken sie unter der Basis des Schwanzes.
  3. Stecken Sie das Haarteil in Form einer Walze und befestigen Sie die Enden mit unsichtbaren.
  4. Wir glätten die gekämmten Stränge über dem Chignon, befestigen sie an den Seiten mit Haarnadeln und verarbeiten alles mit Lack.
  5. Die Übergangslinie von Ihren eigenen Strängen zum Überkopf kann mit einem Band, einem Schal, dekorativen Blumen oder einer voluminösen Haarnadel maskiert werden.

Es ist nicht so schwierig, eine spektakuläre Babette-Frisur zu machen, es reicht aus, eine geeignete Option für sich selbst zu wählen und nur Schritt für Schritt Anweisungen zu geben. Es ist jedoch zu beachten, dass Bouffant die Gesundheit der Strähnen nicht optimal beeinträchtigt. Sie sollten daher nicht jeden Tag eine Babette tragen und auch damit ins Bett gehen. Ansonsten gibt es keine Einschränkungen..

Babettes Frisur: Foto (33 Stück)

Weitere Fotos von Babettes Haaren. Wählen Sie Ihre Option.

Babette - modernes und einfaches Styling

Babettes Frisur ist seit vielen Jahren in Folge beliebt - ungefähr seit der Zeit, als die legendäre Brigid mit ihr im Film Babette Goes to War auftrat. Das moderne Design hat sich etwas verändert. Eines blieb unverändert - Schönheit und Popularität.

Für wen ist Babette geeignet??

Babette wird nicht umsonst als universelle Option bezeichnet. Es passt zu jedem - wählen Sie die Option, die zu Ihnen passt, und gehen Sie zur Arbeit, zu einem Date, einer Party oder einem Galadinner.

Sie sollten auch die Form Ihres Gesichts berücksichtigen:

  • Rund - Volumen an der Krone erzeugen;
  • Dreieckig - machen Sie einen Knall oder lassen Sie ein paar dünne Locken in der Nähe des Gesichts;
  • Länglich und schlank - schieben Sie die Walze zum Hinterkopf. Sie können auch asymmetrische Pony schneiden;
  • Wenn die Gesichtszüge klein sind, sollten Sie nicht zu üppiges Bouffant verwenden. Für Mädchen mit großen Gesichtszügen empfehlen wir jedoch die Verwendung einer großen Walze.
  • Quadratisch - Erhellen Sie Ihr Haar mit leichten Pony.

Babette kann an Strängen beliebiger Länge durchgeführt werden. Sie sieht toll aus mit oder ohne Pony. Die Frisur ist mit wunderschönen Haarnadeln, Locken, einem Diadem, einer Haarschleife, einer Krone, einem Band oder einem Kranz verziert. Diese Frisur eröffnet modernen Modefrauen ein endloses Meer an stilistischen Möglichkeiten..

Was wird benötigt, um eine solche Frisur zu erstellen?

Um eine Babette mit Ihren eigenen Händen zu machen, bereiten Sie die folgenden Werkzeuge im Voraus vor:

  • Feinzahnige Jakobsmuschel zum Kämmen;
  • Mousse oder Schaum;
  • Chignon oder ovale Walze;
  • Haarnadeln, unsichtbar;
  • Lack;
  • Silikonkautschukbänder.

Schauen Sie sich jetzt die Fotos an und lesen Sie die Meisterklassen!

Klassische Babette

Wie mache ich eine Babette Frisur zu Hause? Wir bieten Ihnen eine traditionelle Styling-Option, die perfekt für mittelgroße bis lange Haare mit glattem und dickem Pony geeignet ist.

1. Kämmen Sie die gewaschenen Stränge vorsichtig und teilen Sie sie mit einem horizontalen Scheitel in zwei Teile. Diese Linie sollte am Hinterkopf knapp über der Linie der Ohren verlaufen..

2. Haare mit Lack bestreuen.

3. Kämmen Sie die obere Hälfte der Stränge mit einem dünnen Kamm mit stumpfen Zähnen von unten nach oben. Es ist dieses Vlies, das der Babette Volumen verleiht, wodurch es so schön und elegant wird..

4. Legen Sie das Vlies in die Walze und sichern Sie es mit einem unsichtbaren.

5. Richten Sie die oberste Schicht des Vlieses gerade aus und richten Sie die Stränge so aus, dass die Walze in einem schönen Halbkreis liegt.

6. Der Rest des Haares kann locker gelassen oder in zwei Hälften geteilt und in Bündel oder Zöpfe geflochten werden..

7. Werfen Sie den rechten Zopf nach links über die Babette und den linken nach rechts. Sichern Sie die Enden mit unsichtbar.

8. Dekorieren Sie Ihr Haar mit einer Blumenspange.

Dieses Styling auf langen Haaren verleiht dem Look Tiefe und macht den Look sanft und ein wenig frivol. Für romantische Verabredungen hat sie einfach kein Gleiches.!

    1. Waschen Sie Ihre Haare mit einem voluminösen Shampoo.
    2. Föhnen Sie Ihr Haar beim Bücken.
    3. Trennen Sie den oberen Teil des Haares mit einem horizontalen Scheitel.
    4. Kämmen Sie es mit einem stumpfen, feinzahnigen Kamm.
    5. Mit einer Walze bürsten und unsichtbar sichern.
    6. Streichen Sie sanft über die oberen Haare.
    7. Locken Sie den Rest der Stränge mit einem Eisen oder Lockenstab und kämmen Sie mit Ihren Händen.

Wenn Ihr Haar sehr dünn und dünn ist, verwenden Sie dieses Frisurenmodell.

      1. Trennen Sie eine Haarpartie an der Stirn. Schlachten Sie sie mit einer Krabbe, damit sie nicht in die Quere kommen.
      2. Etwas tiefer nehmen Sie einen weiteren ziemlich breiten Strang und drehen ihn zu einem Bündel.
      3. Legen Sie das Tourniquet in das Brötchen und stecken Sie es mit einer Haarnadel fest. Dies gibt der Babette zusätzliches Volumen..
      4. Kämmen Sie die mit einer Krabbe festgesteckten Stränge, legen Sie sie auf das Brötchen und formen Sie eine Rolle.
      5. Lass ein paar Locken auf deinem Gesicht.

Abendbabette mit einer Walze

Diese Babette-Option ist perfekt für lockeres Haar. Mit einem speziellen Bagel können Sie auf das Bouffant verzichten.

      1. Trennen Sie eine kleine Haarpartie an der Krone und binden Sie sie mit einem Gummiband zusammen.
      2. Legen Sie einen Donut darauf.
      3. Teilen Sie den Pferdeschwanz in zwei Hälften.
      4. Stecken Sie nun den Donut fest. Heben Sie einen Teil an und lassen Sie den anderen unten. Repariere jedes unsichtbare.
      5. Decken Sie den Bagel mit Haaren in der Nähe der Stirn ab..
      6. Sammeln Sie alle Haare in einem Pferdeschwanz.
      7. Rollen Sie die Enden und kräuseln Sie sich zu einem Brötchen.
      8. Pin deine Pony schön.

Mit einer Walze können Sie eine so sehr weibliche und elegante Frisur machen..

      1. Teilen Sie das Haar mit einem horizontalen Scheitel in zwei Teile.
      2. Binden Sie die Oberseite am Hinterkopf.
      3. Fangen Sie den Schwanz mit dem zweiten Gummiband etwas tiefer ab..
      4. Heben Sie den Pferdeschwanz an und legen Sie die ovale Rolle direkt unter das erste Gummiband. Sichern Sie es sicher mit unsichtbar.
      5. Senken Sie den Schwanz auf die Walze und richten Sie ihn so aus, dass die Basis allseitig bedeckt ist.
      6. Flechten Sie die Enden zu einem engen Geflecht und wickeln Sie sie unter die Babette. Pin mit Haarnadeln.
      7. Dekorieren Sie Ihr Haar mit einer schönen Haarspange und bestreuen Sie es mit Lack.

Weitere Details finden Sie im Video:

Es ist sehr einfach, Babette auf kurzen Haaren zu machen. Ein Foto und eine detaillierte Meisterklasse helfen Ihnen dabei..

      1. Trennen Sie einige der Stränge an der Krone.
      2. Kämmen Sie sie gut und legen Sie sie mit einer Walze, wobei Sie die Spitze mit einer unsichtbaren stechen.
      3. Heben Sie die Walze mit der scharfen Spitze eines Kamms leicht an, um sie üppiger zu machen.
      4. Drehen Sie die Seitenstränge mit Bündeln und stecken Sie sie in die Babette, wickeln Sie die Enden nach innen.
      5. Dekorieren Sie Ihre Haare mit einem Verband.

Schalenförmig

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für dieses wunderschöne Styling hilft Ihnen, in 15 Minuten ein Meisterwerk im Stil der 60er Jahre auf Ihrem Haar zu bauen.

1. Das Haar gut mit Lack bestreuen und an den Wurzeln kämmen.

2. Bürsten Sie die gesamte Länge Ihres Haares mit einer Massagebürste.

3. Glätten Sie das obere Vlies vorsichtig mit einem feinen Kamm.

4. Sammeln Sie alle Haare in Ihrer Hand am Hinterkopf und drehen Sie sie wie eine Muschel. Mit unsichtbarem Stich in die Basis stechen.

5. Platzieren Sie Ihren Pony auf beiden Seiten Ihres Gesichts.

Dieses Styling kann auf mittleren Strängen durchgeführt werden..

  1. Trennen Sie einen Teil des Haares auf Ohrhöhe und drehen Sie es mit einem Tourniquet, damit es noch nicht stört.
  2. Nehmen Sie nun einen Strang etwas tiefer und kämmen Sie ihn gut.
  3. Verwenden Sie einen feinen Kamm, um das obere Kammhaar zu glätten.
  4. Binden Sie einen hohen Pferdeschwanz und achten Sie darauf, den flauschigen Haufen nicht zu verderben.
  5. Drehen Sie das Haar in der Nähe der Stirn und teilen Sie es mit einem Seitenteil in zwei Teile.
  6. Legen Sie diese Stränge an die Seiten und wickeln Sie die Basis des Pferdeschwanzes ein. Mit unsichtbar stechen.
  7. Wickeln Sie die Enden mit einem Lockenstab.

Bogenoption

Eine schöne Babette mit Schleife ist leicht durchzuführen, sieht aber romantisch, sexy und verspielt aus.

      1. Binden Sie einen hohen Pferdeschwanz.
      2. Trennen Sie den nicht sehr breiten Teil davon und stecken Sie ihn mit einem Clip fest, damit er nicht stört.
      3. Kämmen Sie den Rest Ihrer Haare gut.
      4. Das Vlies zu einer runden Walze formen.
      5. Verstecken Sie die Spitzen im Inneren und befestigen Sie sie mit Stiften.
      6. Nehmen Sie ziemlich viel Haar aus dem abgetrennten Teil und bedecken Sie die gekämmte Walze damit, damit die Babette glatt herauskommt.
      7. Verstecken Sie die Spitzen im Inneren und stecken Sie sie fest.
      8. Binden Sie die restlichen Fäden mit einem Bogen an die Stirn. Teilen Sie sie in drei Teile. Rollen Sie die beiden äußeren nach innen und stecken Sie sie fest. Legen Sie den dritten in die Mitte und binden Sie den fertigen Bogen.

Oder Sie können dies tun:

Diese Styling-Option ist nur für mutige und extravagante Damen geeignet..

      1. Teilen Sie das Haar in zwei Teile und machen Sie einen Scheitel entlang des Hinterkopfes hinter dem Ohr. Binden Sie das Vorderteil so, dass es nicht stört.
      2. Stränge zurückkämmen.
      3. Bilden Sie eine Schale aus einem Vlies.
      4. Teilen Sie die Vorderseite in dünne Stränge, kämmen Sie sie vorsichtig an den Wurzeln und legen Sie sie auf die Schale.
      5. Sprühen Sie Ihre Haare mit Haarspray.
      6. Wickeln Sie die Enden unten innen ein.

Jeder von euch kann diese Frisur für Babette machen.

1. Legen Sie ein Gummiband um Ihren Hals, das dann als Dekoration verwendet wird.

2. Binden Sie die Haare zu einem Pferdeschwanz am Hinterkopf zusammen und lassen Sie eine dünne Locke im Gesicht.

3. Verstecken Sie das Gummiband unter der Haarsträhne.

5. Befestigen Sie die Spitze mit einer Haarnadel.

6. Kämmen Sie den Schwanz gut von oben nach unten und sprühen Sie ihn mit Lack ein.

7. Bilden Sie aus diesem Vlies eine Rolle, indem Sie die Enden unter das Gummiband ziehen.

8. Stecken Sie die Knock-Out-Stränge mit unsichtbaren Strängen fest.

9. Glätten Sie die Oberseite des Vlieses vorsichtig mit einem Kamm.

10. Ziehen Sie das Stirnband hoch und dekorieren Sie Ihre Haare damit.