Wie man zu Hause Haarbalsam macht. Hausgemachte Balsam Rezepte

Eine große Auswahl an Haarpflegeprodukten ist in den Verkaufsregalen erhältlich, aber ihre Zusammensetzung lässt zu wünschen übrig. Daher gibt es jeden Tag mehr Frauen, die Naturkosmetik bevorzugen, und ayurvedische Ratschläge werden immer beliebter..

Da kein modernes Mädchen auf die Verwendung von Haarbalsam verzichten kann, möchten wir Sie in diesem Artikel mit 5 nützlichen Rezepten vertraut machen. Die Herstellung natürlicher Heilmittel ist nicht schwierig, und alle Komponenten sind leicht verfügbar und in der Regel in jedem Haushalt zu finden..

Leistungen

  • bestehen ausschließlich aus Naturprodukten,
  • Enthält keine Karzinogene, Tenside und andere schädliche Substanzen,
  • Sie haben Vertrauen in die Komponenten des Produkts,
  • Dank der Selbstauswahl der Zutaten haben Sie die Möglichkeit zu experimentieren,
  • Sie sparen Ihr Budget.

Hausgemachte Haarbalsam Rezepte

Zitronensaft

Zitronensaft verleiht Ihrem Haar einen köstlichen und gesunden Glanz.

Es wird jedoch nicht empfohlen, es in seiner reinen Form zu verwenden, es ist besser, es zu verdünnen. Für 1 Glas kaltes Wasser benötigen Sie den Saft einer halben Zitrusfrucht.

Spülen Sie Ihr Haar nach dem Waschen mit Zitronenmelisse aus.

Zitrone + Glycerin für die Haare

Gut rühren 1 TL. Glycerin, 2 EL. Zitronensaft und 0,5 Glas Wasser. Der resultierende Balsam muss in sauberes, trockenes Haar gerieben werden. Stellen Sie sicher, dass Sie es über die gesamte Länge verteilen.

Balsam aus Honig und Zitrone

Honig ist ein natürliches Wundermittel. Es hilft, mit vielen Problemen Ihrer Locken umzugehen. Es kann pur angewendet oder in eine Vielzahl von Rezepten eingearbeitet werden. Hausmittel, einschließlich Balsame, enthalten häufig diese Zutat..

Wir bieten die einfachste davon: mischen Sie 2 TL. Honig, 1 EL. Zitronensaft und 5 EL. Wasser. Dies sollte in der Regel bei mittleren Haarlängen ausreichen. Verteilen Sie den Balsam über die gesamte Länge der Locken, halten Sie ihn 5-7 Minuten lang und spülen Sie ihn dann mit warmem Wasser ab.

Honig und Kamille

Dieser Balsam aus Honig und Kamille wird Besitzer von hellem und trockenem Haar ansprechen. Seine Wirkung ist sehr sanft und effektiv. Es pflegt und befeuchtet Locken, hellt sie leicht auf. Nach dem Auftragen des Balsams werden die Haare handlicher..

2 EL 250 ml heißes Wasser über Kamillenblüten gießen. Nach einer halben Stunde die Infusion abseihen und 3 TL hinzufügen. Honig. Das Produkt sollte 20 - 30 Minuten lang auf sauberes und trockenes Haar aufgetragen werden. Dann mit Wasser abwaschen.

Klettenwurzel

Klettenwurzel ist ein sehr wirksames Mittel gegen glattes und glänzendes Haar. Darüber hinaus stärkt es sie. Pflanzenbalsam ist besser für Besitzer von fettigem Haar geeignet.

Rohstoffe können im Sommer selbst zubereitet oder in jeder Apotheke gekauft werden.

Gießen Sie 2 EL. trocken gehackte Klettenwurzel 1 Glas heißes Wasser. Eine halbe Stunde ziehen lassen und dann abseihen.

Spülen Sie Ihr Haar gründlich mit der abgekühlten Infusion aus, spülen Sie es nicht aus. Legen Sie eine Plastiktüte über Ihren Kopf und wickeln Sie sie mit einem Handtuch ein. Sie müssen also 1 Stunde laufen.

Wie wir sehen können, sind hausgemachte Balsame sehr einfach zuzubereiten. Sie haben viele Vorteile, der wichtigste ist die Ernährung und Gesundheit Ihrer Haare. Natürlich sollten Sie sich nicht mit Naturprodukten für die zukünftige Verwendung eindecken, da diese eine sehr kurze Haltbarkeit haben..

Haben Sie ein Lieblingshausmittel? Teilen Sie Ihre Rezepte in den Kommentaren. ;)

Balsam zur Stimulierung des Haarwuchses (Aloe)

Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie bitte einen Text aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Die Kraft hausgemachter Haarbalsame

Viele Mädchen versuchen, Kosmetika in den Regalen zu finden, die keine gesundheitsschädlichen Komponenten enthalten, aber vergebens. Fast alle Produkte, insbesondere das Massenmarktsegment, enthalten aggressive Chemikalien. Wie ersetze ich einen Haarbalsam? Es ist sehr einfach - Sie können es selbst aus den Zutaten kochen. Wir werden untersuchen, warum natürliche Inhaltsstoffe viel gesünder sind, wie genau sie sich auf Locken auswirken, und die beliebtesten und effektivsten Rezepte untersuchen..

Wofür ist Balsam??

Selbst gemachter Haarbalsam erfüllt viele Funktionen, aber seine Hauptaufgabe besteht darin, die Haarstruktur wiederherzustellen und sie vor den negativen Auswirkungen der äußeren Umgebung zu schützen. Das Produkt, das über die gesamte Länge auf das Haar aufgetragen wird, klebt buchstäblich die Nagelhautschuppen und verhindert so eine weitere Zerstörung der Strähnen. Außerdem kann ein Haarbalsam zu Hause hergestellt werden, um das Wachstum zu fördern, das Kämmen zu erleichtern, übermäßige fettige Kopfhaut zu beseitigen, zu nähren und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Je nachdem, welche Ziele Sie sich setzen, müssen Sie bestimmte Zutaten für die Pflege von Produkten auswählen.

Komponentenkomponenten

Was kann im Laden gekauften Haarbalsam ersetzen? Es gibt viele Möglichkeiten, und alle wirken sich äußerst positiv auf das Haar aus. Überlegen Sie, was zur Herstellung von Produkten verwendet werden kann und welche Funktionen von verschiedenen Komponenten ausgeführt werden.

KräuterzutatenLebensmittelKosmetika
KomponentennameFunktionenKomponentennameFunktionenKomponentennameFunktionen
Aloe-Saft.Stimulierung der Arbeit der Haarfollikel, Ernährung, Beschleunigung des Haarwachstums, Hydratation der Kopfhaut, Beseitigung von Trockenheit und Schuppenbildung.Natürlicher Honig.Sättigung von Haar und Kopfhaut mit Nährstoffen, Stärkung, Verhinderung von Haarausfall, Korrektur von fettigem und trockenem Haar.Glycerin, D-Panthenol, Grundöle und ätherische Öle, Vitamine.Wirkstoffe für bestimmte Probleme: Haarausfall, Spliss, Trockenheit, übermäßige Fettigkeit, Verwicklungen.
Infusion, Abkochung oder Saft aus Klettenwurzel.Vitaminisierung, Wiederherstellung beschädigter Strukturen, Beschleunigung des Wachstums.Zitrone.Schuppen beseitigen, Fäden aufhellen, überschüssiges Öl von der Kopfhaut entfernen und trocknen.Agar-Agar, Gummi.Natürliche Verdickungsmittel geben den Fonds die notwendige Konsistenz und schützen die Stränge vor den negativen Auswirkungen externer Faktoren.
Infusion oder Abkochung der Brennnessel.Stärkung der Haarwurzeln, Verbesserung der Durchblutung der Kopfhaut, Stimulierung des Haarwuchses.Hühnereigelb.Sättigung mit Vitaminen, Fettsäuren, Enzymen und anderen Nährstoffen, Verbesserung der Durchblutung der Kopfhaut und Beseitigung von Schuppen, wodurch das Haar glänzend und mit Feuchtigkeit versorgt wird.Emulgator auf Basis von Olivenöl "Olivem", pflanzlichem Zucker aus Fettalkoholen, Palmöl und Weizenkleie "Emulians".Sie werden verwendet, um Wasser-Öl-Balsamen die erforderliche Konsistenz zu verleihen, da sie sich an der Grenze der flüssigen Phasen konzentrieren und die Schutzspannung verringern. Ohne Emulgatoren kann der Balsam einfach nicht auf das Haar aufgetragen werden..
Extrakt oder Infusion von Ringelblumen.Beseitigen Sie Schuppen und Haarausfall.Wein, Balsamico, Reis oder Apfelessig.Neutralisieren Sie das Alkali des Shampoos nach dem Waschen Ihres Haares, geben Sie ihm Glanz, bewahren Sie Farbe und Geschmeidigkeit.Ethylalkohol (95%), Silbercitrat, ätherische Öle, Phenochemie.Natürliche Konservierungsstoffe, die die Lebensdauer des Haarbalsams verlängern und alle nützlichen Bestandteile der Bestandteile erhalten.
Gelatine.Sättigung der Strähnen mit Kollagen, Verkleben der Schuppen, Glanz und Glätte des Haares.Pflanzenextrakte, Seidenpeptide, Keratin, Hyaluronsäure usw..Zusätzliche Substanzen, die die Haarstruktur wiederherstellen und Stoffwechselprozesse auf zellulärer Ebene fördern.

Leistungen

Es wird nicht schwierig sein, einen Haarbalsam mit eigenen Händen zuzubereiten, auch diejenigen, die nichts mit Kosmetologie zu tun haben, können diese Aufgabe bewältigen. Es ist jedoch zu beachten, dass Sie bei der Verwendung kosmetischer Inhaltsstoffe beim Mischen bestimmte Regeln beachten müssen, damit das fertige Produkt die richtige Konsistenz aufweist..

Selbstgemachte Balsame haben neben der Einfachheit folgende Vorteile:

  • perfekt für Ihren Haartyp;
  • enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe, sie enthalten keine aggressiven Chemikalien, die das Haar und die menschliche Gesundheit im Allgemeinen negativ beeinflussen können;
  • Alle Komponenten sind leicht in Geschäften oder Apotheken zu finden.
  • Komponenten haben einen erschwinglichen Preis;
  • Selbst zubereitete Balsame können ohne Angst verwendet werden. Sie werden Ihr Haar nicht ruinieren, selbst wenn Sie anfangen, mit den Kompositionen zu experimentieren.

Rezepturen

Wie macht man Haarbalsam? So einfach wie Kuchen! Wir haben für Sie die einfachsten und effektivsten Rezepte mit schrittweisen Anweisungen zusammengestellt. Entdecken Sie sie, wählen Sie die für Ihren Haartyp geeigneten Optionen und pflegen Sie Ihr Haar ohne Angst..

Pflegebalsam

  1. Gießen Sie einen Esslöffel Pektin mit einem Glas Wasser und warten Sie, bis es anschwillt. Danach 2 Tropfen Rosmarinöl zur Masse geben, alles gründlich mischen, bis es glatt ist, und auf das Haar auftragen, wobei die Wurzelzone vermieden wird. Wir halten den Conditioner 10 Minuten lang und spülen ihn ab. Dieses Werkzeug eignet sich gut zum einfachen Kämmen. Es erzeugt einen Schutzfilm auf der Oberfläche der Locken und macht sie glatt und glänzend..
  2. Mischen Sie einen Esslöffel Apfelessig oder Reisessig, einen Esslöffel Sahne, 20 ml Rizinusöl und 50 ml Wasser in einer Keramikschale. Wir verteilen die homogene Masse gleichmäßig auf dem Haar, ohne die Wurzelzone zu beeinträchtigen. Wir halten den Balsam 10 Minuten lang, danach waschen wir die Locken gründlich. Das Produkt pflegt effektiv und verleiht dem Haar Glanz.

Aus Trockenheit

Mischen Sie gleiche Anteile Aloe-Saft und flüssigen natürlichen Honig. Verwenden Sie eine Pflanze, die mindestens drei Jahre alt ist. Sie enthält die nützlichsten Komponenten. Wenn der Honig dick ist, schmelzen Sie ihn in einem Wasserbad, aber niemals in einer Mikrowelle oder über einem Feuer. Dadurch wird alles getötet, was für das Imkereiprodukt nützlich ist. Fügen Sie der Zusammensetzung 1 bis 3 Eigelb hinzu, je nach Länge des Haares, mischen Sie alles gründlich. Der resultierende Balsam wird nicht nur auf die Stränge, sondern auch auf die Wurzelzone aufgetragen, 20 Minuten halten und abspülen.

Von öligem Glanz

Dieses Rezept ist nicht einfach, aber sehr einfach, da es nur eine Komponente enthält - Joghurt. Nach dem Waschen sollte ein natürliches frisches Produkt auf die Stränge und die Wurzelzone aufgetragen werden, 20 Minuten einwirken lassen und dann gründlich ausspülen.

Verbessertes Wachstum

Bevor wir den Balsam zubereiten, müssen wir eine Kletteninfusion machen. Nehmen Sie dazu 2 Esslöffel der zerkleinerten Wurzeln der Pflanze, gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein, decken Sie das Geschirr mit einem Deckel ab und lassen Sie es eine halbe Stunde ziehen. Danach filtern wir die Infusion und tragen sie auf das Haar einschließlich der Wurzelzone auf. Wir wickeln den Kopf mit Plastik ein und wickeln ihn mit einem Handtuch ein. Wir halten das Produkt 1 Stunde lang und spülen es dann mit warmem Wasser ab.

Bei regelmäßiger Anwendung erhalten Sie nicht nur ein verbessertes Lockenwachstum, sondern auch Glanz, Geschmeidigkeit und eine Verringerung der Talgmenge auf dem Kopf..

Glanz verbessern

Mischen Sie 30 ml Zitronensaft und 20 ml Wasser und gießen Sie 1 Teelöffel Gelatine mit Flüssigkeit. Es wird ungefähr eine halbe Stunde lang anschwellen. Zu diesem Zeitpunkt müssen wir die Ölbasis vorbereiten. Kombinieren Sie dazu einen Teelöffel emulgierendes Wachs, drei Teelöffel Pfirsich-, Mandel- oder Avocadoöl, geben Sie die Mischung in ein Wasserbad und erhitzen Sie sie, bis die Masse homogen wird. Fügen Sie der gequollenen Gelatine 15 Tropfen Weizenprotein und einen Teelöffel D-Panthenol hinzu, gießen Sie hier die Basis aus Öl und Wasser hinein und mischen Sie alles gründlich.

Ganz am Ende können Sie ätherische Öle für einen angenehmen Duft hinzufügen. Der Balsam wird 20 Minuten lang aufgetragen und anschließend gründlich abgewaschen. Es kann bis zu 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden..

Abschließend

Alle handgemachten Balsame sind nützlicher als Gegenstücke aus dem Geschäft. Der Nachteil dieser Mittel besteht nur darin, dass sie entweder unmittelbar nach der Zubereitung verwendet oder nicht länger als 30 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden müssen. Die Zeit und Mühe, die für Hausmittel aufgewendet wird, wird sich jedoch mit Zinsen auszahlen..

Sie müssen mehrere Monate damit verbringen, die Ausstrahlung und Gesundheit Ihrer Locken wiederherzustellen. Erwarten Sie keine schnellen Ergebnisse. Aber wenn der Prozess abgeschlossen ist und die Frisur verändert ist, werden Sie sicherlich weiterhin nur natürliche Haarbalsame verwenden..

Haarbalsame Volksrezepte

Dank der natürlichen, sorgfältig ausgewählten Zusammensetzung ist die vorgestellte Produktreihe die ideale Budgetoption für die Haarpflege für Sie:

  • Haarbalsam Volksrezepte verleihen Ihrem Haar einen gesunden Glanz und eine angenehme Weichheit. Macht sie seidig und voluminös.
  • Verhindert Spliss und beseitigt Schuppen. Stärkt, stimuliert das Wachstum - schon nach wenigen Anwendungen werden Sie feststellen, dass das Haar dicker und attraktiver geworden ist.
  • Eine spezielle Formel macht das Haar so handlich wie möglich, was bedeutet, dass das Haar schließlich leicht zu kämmen ist und problemlos in eine spektakuläre Frisur passt.

Das Geheimnis einer erfolgreichen Überarbeitung

Haarbalsam "Volksrezepte" von Phytocosmetics fanden bei europäischen Frauen schnell Anklang. Dies wurde durch eine Reihe von Faktoren erleichtert: den Budgetpreis der Produkte, eine Vielzahl von Sortimenten, schnelle und vor allem wirklich hervorragende Ergebnisse. Und auch 100% natürliche Zusammensetzung ohne schädliche Zusatzstoffe und Parabene. Letztere sind Ester, die die Haltbarkeit von Kosmetika verlängern. Gleichzeitig machen sie sie gesundheitsschädlich..

Menschen mit empfindlicher Haut und Menschen mit allergischen Reaktionen sind am stärksten von Parabenen betroffen. Ein Hygieneprodukt mit einem ähnlichen Konservierungsmittel entfernt die Schutzschicht des Haares, was zu Schwächung, Sprödigkeit und sogar Haarausfall führt. Das Haar wird trocken und leblos. Außerdem treten juckende Kopfhaut und Schuppen auf..

Sie werden nie mit all diesen Problemen konfrontiert sein, wenn Sie sich für den Kauf des Haarbalsams „Volksrezepte“ entscheiden. Seine Basis sind natürliche Waschnüsse, deren Extrakt sich perfekt um das Haar kümmert. Regelmäßige Anwendung beseitigt Schuppenbildung auf der Kopfhaut, pflegt und spendet Feuchtigkeit und stimuliert das schnelle Haarwachstum.

Vorgeschlagene Optionen

Jeder Kunde wird definitiv eine Option für sich wählen, die die Probleme seiner Haare löst..

  • Allgemeine Stärkung für die ganze Familie

Der universelle Bierhefebalsam ist sehr beliebt. Das einzigartige Rezept wird Sie begeistern: Malz macht das Haar glatter und handlicher, Hopfen verleiht ihm Glanz und verbessert die Struktur. Und die Bierhefe selbst wird Ihr Haar mit Energie aufladen, ihm Elastizität und Seidigkeit zurückgeben.

Die Website präsentiert "Tar" -Analogon mit Salbei (stärkt die Wurzeln, verbessert die Durchblutung der Kopfhaut) und Wacholderöl. Es pflegt aktiv das Haar für einen luxuriösen Look.

"Senf" Haarbalsam Volksrezepte sind einen Kauf wert für diejenigen, die von langen, dicken Haaren träumen.

  • Verbündeter im Kampf gegen Trockenheit

Ist dein Haar dünn und brüchig? Dann wäre die beste Wahl eine Option, die auf der Basis von Brennnessel, Kamille und Minze hergestellt wird. Dieses Rezept befeuchtet die Strähnen gut und macht sie bei regelmäßiger Anwendung glänzend und voluminös, macht die Kopfhaut aktiv weich und erleichtert das Kämmen und Stylen..

Klettenbalsam mit Zedernöl und einem regenerierenden Komplex glättet und erneuert die Struktur jedes Haares und beseitigt alle Schäden.

Viele Mädchen verweigern sich einen modischen hellen Farbton, weil sie wissen, dass Flecken ihre Locken schädigen. Wenn Sie jedoch Haarbalsam mit Eigelb, Milchserum und Sanddornöl in unserem Katalog bestellen, werden Sie dieses Dilemma für immer vergessen..

Eierbalsam pflegt bereits beschädigte, farbige Locken und stellt deren Vitalität wieder her; und verhindert auch mögliche Lackprobleme. Das Haar wird stark und voller Energie.

Haarbalsam zu Hause: Rezepte mit Beschreibung, Anwendung, Wirksamkeit, Bewertungen

Haarpflege ist ein sehr notwendiges Verfahren, insbesondere für den fairen Sex. Es gibt viele Produkte für die Haarpflege: Shampoos, Masken, Balsame, Seren. Mein Kopf ist schwindelig vor Fülle und Abwechslung. Auch die Preisspanne ist völlig anders. Wie wählen Sie die für Sie richtige aus, die weder Ihrem Haar noch Ihrem Budget schadet? Wir bieten Ihnen eine Alternative zu gekauften Produkten: Machen Sie zu Hause einen Haarbalsam. So sind Sie sich der Qualität sicher und kennen die Zusammensetzung des Produkts genau. Zuerst müssen Sie entscheiden, was genau Sie mit Ihren Mitteln erreichen möchten, und die entsprechende Option auswählen.

Für Spliss

  • Hühnerei - 1 Stück;
  • Öl (vorzugsweise Leinsamen, aber auch Olivenöl ist geeignet) - 2 Teelöffel;
  • Ihr Lieblingsshampoo - 3 Teelöffel;
  • Honig (nicht kandiert) - 1 Teelöffel.

Stellen Sie die Schüssel in ein Wasserbad und kombinieren Sie alle Zutaten darin. Überhitzen Sie sich einfach nicht, Sie müssen sich nur auf 37 Grad erwärmen. Tragen Sie die Zusammensetzung auf das nasse Haar auf und spülen Sie es nach fünfzehn Minuten ab. Dank dieser Mischung werden Sie verstehen, dass das Laminieren von Haaren mit Balsam zu Hause kein Mythos ist. Buchstäblich von der ersten Anwendung an wird Sie das Ergebnis begeistern.

Schnelles Wachstum

Wenn Ihr Haar langsam wächst, kann Rizinusölbalsam helfen..

  • Lieblingsbalsam - 2 Esslöffel;
  • Hühnereigelb - 1 Stück;
  • Rizinusöl - 2 Esslöffel;
  • Apfelessig - 1 Teelöffel.

Das Eigelb mit Essig und Rizinusöl glatt rühren, den Balsam hinzufügen und umrühren. Balsam für das Haarwachstum zu Hause ist fertig! Tragen Sie die Mischung auf das feuchte Haar auf und reiben Sie es gründlich in die Wurzeln. Nach 20 Minuten mit warmem Wasser abwaschen.

Für Elastizität

Wenn Ihr Haar spröde ist, seine Elastizität verloren hat, hilft Ihnen Milchbalsam. Die Herstellung eines milchigen Haarspülers zu Hause ist so einfach wie das Schälen von Birnen. Dies erfordert nur Milch (200 Milliliter) und Salz (ein Teelöffel). Mischen Sie die Zutaten, bis sich das Salz aufgelöst hat, und befeuchten Sie das Haar mit der Mischung. Nach zehn Minuten mit warmem Wasser abwaschen, bis es sauber ist.

Für Schuppen

Möchten Sie zu Hause Haarbalsam machen? So einfach wie Kuchen! Mit diesem Balsam machen Sie Ihr Haar seidig, glänzend und handlich und entfernen auch Schuppen! Nehmen Sie jedes Milchprodukt: Kefir, Joghurt, Molke, Sauermilch. Auf sauberes, trockenes Haar auftragen, über die gesamte Länge verteilen und eine Plastiktüte oder Kappe tragen. Lassen Sie es vierzig Minuten ruhen und waschen Sie den Balsam mit warmem Wasser ab. Den Bewertungen nach zu urteilen, ist das Laminieren von Haaren mit Balsam zu Hause einfacher und billiger als im Salon. Selbst dieses einfache Tool zeigt hervorragende Ergebnisse..

Vitamin

Nach dem Winter geschwächtes Haar braucht Nahrung und Vitamine. Wir bieten einen einfachen Balsam an, der nicht abgewaschen werden muss.

  • ein Teelöffel Johanniskraut;
  • ein Teelöffel Brennnessel;
  • ein Teelöffel Brennnessel;
  • ein Glas Wasser;
  • acht Tropfen Vitamin A und E..

Die Kräutermischung mischen, mit Wasser bedecken und sieben Minuten brennen lassen. Kühlen und belasten. Fügen Sie Vitamintropfen und gebrauchsfertigen Haarbalsam zu Hause hinzu. Waschen Sie Ihre Haare mit den üblichen Mitteln, drücken Sie sie aus und gießen Sie sie mit Kräuterbalsam über, wobei Sie sie sanft über die gesamte Länge verteilen.

Gesundheit und Jugend

Diese Art von Balsam kann müde und leblose Haare jugendlich machen, entzündliche Hautausschläge und fettige Kopfhaut vermeiden. Um diesen Haarbalsam zu Hause zuzubereiten, benötigen Sie:

  • eine halbe Banane;
  • ein halber Apfel;
  • Saft einer halben Orange (oder Grapefruit);
  • Teelöffel Kreuzkümmel.

Kombinieren Sie die Zutaten und mischen Sie mit einem Mixer. Tragen Sie die Mischung auf sauberes und getrocknetes Haar auf, halten Sie sie 20 Minuten lang und spülen Sie sie mit warmem Wasser aus.

Belebend

Magst du köstlichen, frischen Kaffee, der in einem Türken gebrüht wird? Beeilen Sie sich nicht, den Kaffeesatz wegzuwerfen. Sie können es verwenden, um einen Haarbalsam zu erstellen. Zu Hause ist es sehr problematisch, sich um die Kopfhaut zu kümmern. Aber nicht mit diesem Tool! Kaffeesatz reinigt die Haut von Öl und Schuppen, entfernt Schmutz aus den Poren der Haarfollikel, verbessert die Durchblutung und versorgt Ihre Haarwurzeln und Kopfhaut mit Sauerstoff. Somit wirkt es sich positiv auf das Wachstum und den Zustand der Haare im Allgemeinen aus..

  • ein paar Esslöffel Kaffeesatz (natürlicher Kaffee, frisch);
  • ein Esslöffel Olivenöl (Leinsamen- oder Sonnenblumenöl kann verwendet werden).

Mischen Sie die Zutaten und tragen Sie sie wie beim Färben entlang der Trennwände auf die Kopfhaut auf, während Sie die Zusammensetzung in die Haut einreiben. Massieren Sie nach der Anwendung den gesamten Kopf fünf Minuten lang mit leichten Bewegungen. Kaffeebalsam mit warmem Wasser abspülen.

Ölbalsam

Für Haare mit eigenen Händen können Sie ein ausgezeichnetes Produkt herstellen, das mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahrt wird. Es enthält:

  • Grundöl - drei Teelöffel (entweder Mandel, Pfirsich oder Avocado);
  • destilliertes Wasser - 55 Milliliter;
  • Zitronensaft - 30 Milliliter;
  • Gelatine - ein Teelöffel;
  • Weizenprotein - 13 Tropfen;
  • Panthenol - ein halber Teelöffel;
  • Lieblingsöl - 20 Tropfen;
  • emulgierendes Wachs - ein halber Teelöffel.

Gelatine in 20 Milliliter Wasser auflösen und eine halbe Stunde ziehen lassen. Fügen Sie dem Grundöl Wachs hinzu und erhitzen Sie es in einem Wasserbad, bis es vollständig aufgelöst ist. Geben Sie warmes Wasser in einem Volumen von 40 Millilitern unter ständigem Rühren in das Öl. Dann mischen: Gelatine, Panthenol, Weizenprotein, Ölbasis. Gut umrühren und Ihr Lieblingsöl hinzufügen. Selbst gemachter Haarbalsam wird dick, leicht und reichhaltig. Gießen Sie es in einen praktischen Behälter und lagern Sie es einige Wochen lang sicher im Kühlschrank, ohne dass das Produkt beschädigt werden kann. Dieser Balsam kann nach jedem Shampoo verwendet werden..

Straffender Balsam

Bier, so stellt sich heraus, kann man nicht nur trinken. Es ist sehr gut, es zu verwenden, um das Haar zu stärken, Balsame und Masken herzustellen..

Rezept 1. Frisches Bier (Glas) und Eigelb. Rühren und auf sauberes, feuchtes Haar auftragen. Nach vierzig Minuten mit warmem Wasser abwaschen. Wichtig: für helles Haar - helles Bier und für dunkles Haar - dunkel.

Rezept 2. Für trockenes Haar: frisches Bier (Glas) und ätherisches Öl (ein paar Tropfen eines geliebten Menschen). Rühren und auf gewaschenes Haar auftragen, scheiteln, in die Kopfhaut einmassieren. Nach einer Stunde mit warmem Wasser abwaschen.

Rezept 3. Gegen Verlust: frisches Bier (ein halbes Glas) und Zwiebelsaft (Esslöffel). Die Zutaten mischen und ins Haar einmassieren. Decken Sie Ihren Kopf mit einem warmen Handtuch ab und lassen Sie den Balsam 30 Minuten lang einweichen. Spülen Sie Ihr Haar nach dieser Mischung mit warmem Wasser und ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls aus..

Geschenke der Natur

Kräuterbalsame sind das zuverlässigste, sicherste und effektivste Haarpflegeprodukt. Für jeden Haartyp können Sie zu Hause ein geeignetes Kraut finden und daraus einen medizinischen Haarbalsam zubereiten, um die Hersteller nicht zu überbezahlen und sich auf die Qualität des Produkts zu verlassen..

  • Löwenzahn. Diese Pflanze kann Menschen mit lockerem Haar, Spliss und Kopfhautschmerzen helfen (besonders nach dem Winter). Löwenzahnbalsam stärkt die Haarstruktur, da die Pflanze reich an Nährstoffen ist.
  • Ringelblume. Diese lebendige Blume kann Menschen mit brüchigem Haar, anhaltendem Abblättern der Kopfhaut und Reizungen durch Kosmetika helfen..
  • Melissa und Minze. Diese beiden Pflanzen können helfen, widerspenstiges Haar zu zähmen, das sich schnell verwickelt. Diese Pflanzen helfen auch Menschen mit problematischer Kopfhaut, einschließlich Schuppen. Ein angenehmer Mentholgeruch und ein Gefühl der Kühle auf der Kopfhaut beruhigen die Nerven und geben ein Gefühl der Frische, was besonders im Sommer wichtig ist..
  • Salbei. Ein ausgezeichnetes Mittel für Menschen mit fettigem Haar. Die Verwendung eines Balsams mit dieser Pflanze hilft dabei, überschüssige Fettigkeit der Kopfhaut zu beseitigen..
  • Klette. Die allererste Pflanze für Menschen mit Haarausfall. Seine nützlichen Substanzen stärken nicht nur das Haar, sondern aktivieren auch die "ruhenden" Zwiebeln, stimulieren deren Wachstum und verhindern Haarausfall.
  • Nessel. Brennnessel zeichnet sich durch ihre brennende Wirkung aus, sie verbessert die Durchblutung der Kopfhaut, was zu einem besseren Haarwachstum und dem Eindringen von Nährstoffen dieser Pflanze in die Kopfhaut beiträgt. Diese Pflanze kann Haare wiederherstellen und dabei helfen, Schuppen loszuwerden..
  • Kamille. Ein ausgezeichnetes natürliches Antiseptikum, das hilft, Pickel, Schuppen und sogar Seborrhoe auf Ihrer Kopfhaut loszuwerden. Kamille zeichnet sich auch dadurch aus, dass das Haar danach um einen halben Ton heller, heller und voluminöser wird. Vorsicht für Frauen mit dunklen Haaren.
  • Hop. Die im Juli geernteten gelbgrünen Hopfenzapfen können Wunder wirken! Willst du dickes und glänzendes Haar? Hopfen wird dir helfen! Erfolglose Bekämpfung der frühen Kahlheit - und hier hilft Hopfen! Auch Hopfen wie Kamille kann Ihre Haarfarbe um einen halben Ton aufhellen..
  • Eiche. Die Eiche ist das Symbol für Langlebigkeit und Stärke. Und seine Rinde ist ein treuer Helfer für Ihr Haar, wenn es gestärkt werden muss. Glänzendes, angenehm duftendes Haar ist ein Traum. Wichtig: Eichenrinde ist nur für dunkelhaarige Frauen geeignet, es sei denn, Sie möchten den Farbton blonder Locken auf natürliche Weise ändern.
  • Linde. Kein Wunder, dass dieser Baum von Bienen so geliebt wird. Subtiles süßes Aroma und sogar Vorteile. Lindenknospen können gereizte Kopfhaut lindern, indem sie Ihrem Haar einen goldenen Glanz verleihen. Ein ausgezeichnetes Mittel für Besitzer von leichtem, aber stumpfem Haar.

Kräuterbalsam kochen

Wie können wir also mit unseren eigenen Händen einen wunderbaren Haarbalsam zubereiten, indem wir das gewonnene Wissen nutzen und das richtige Kraut auswählen? Sehr einfach. Sie können eine Pflanze verwenden oder geeignete kombinieren (z. B. Linde und Kamille). Nehmen Sie einen Teelöffel von jedem Kraut, gießen Sie ein Glas Grundöl (Öl kann Oliven-, Leinsamen- oder Pflanzenöl sein) und geben Sie es in ein Wasserbad. Sobald die Lösung zu kochen beginnt, aus dem Bad nehmen und mit einem Deckel abdecken. Wickeln Sie den Behälter mit einem Handtuch ein und legen Sie ihn zum Abkühlen an einen dunklen Ort. Nach zwei Stunden den Balsam durch ein feines Sieb oder ein Käsetuch abseihen und zur späteren Aufbewahrung in einen geeigneten Behälter umfüllen. Es ist am besten, diesen Balsam zweimal pro Woche aufzutragen, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Vergessen Sie nicht, dass Sie den Balsam im Kühlschrank aufbewahren müssen, die Tür reicht aus. Wenn Sie mit dem Geruch Ihres Balsams nicht zufrieden sind, können Sie ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzufügen und umrühren.

Trinkgeld

Abschließend möchte ich Sie daran erinnern: Jeder Balsam sollte ausgehend von den Wurzeln auf sauberes, feuchtes Haar aufgetragen werden. Vergessen Sie nicht, den Balsam mit leichten Bewegungen in die Kopfhaut zu reiben und über die gesamte Länge des Haares zu verteilen. Mit dieser Sorgfalt wird Ihr Haar Sie sehr bald mit seiner Stärke und Schönheit begeistern. Sei schön!

Haarbalsam zu Hause

Nach dem Waschen des Kopfes benötigt das Haar zusätzliche Pflege in Form eines Haarbalsams. Bei der Verwendung verschwinden Verwirrung, Ungehorsam und Trockenheit der Locken. Glanz und gesundes Leuchten werden allmählich wiederhergestellt. Die besten Mittel gegen Stränge sind solche, die zu Hause zubereitet werden - sie sind maximal mit Vitaminen und Mineralstoffen gesättigt und bestehen nur aus natürlichen Inhaltsstoffen.

Leistungen

Bei der Verwendung von Reinigungsmitteln wird nicht nur Schmutz vom Haar abgewaschen, sondern auch eine Schutzschicht, die die Gesundheit der Locken erhält. Das Ergebnis ist die Zerstörung der Schutzschicht - die Schuppen öffnen sich, wodurch das Haar widerspenstig, schwer anzufassen und ohne natürlichen Glanz ist. Darüber hinaus wirkt sich das Shampoo negativ auf die Epidermis der Kopfhaut aus - ohne zusätzliche Pflege können Reizungen auftreten, Schuppen können zunehmen.

Nach dem Waschen wird Konditionierungsbalsam verwendet, um beschädigte Bereiche der oberen Keratinschicht wiederherzustellen. In diesem Fall wird das Haar handlicher, sieht natürlicher aus und fühlt sich weicher an..

Die natürliche Zusammensetzung enthält keine Parabene und schädlichen Verdickungsmittel, sondern verwendet nur aromatische Öle, die die Locken nicht schädigen können - im Gegenteil, sie stellen sie über die gesamte Länge wieder her. Die Vorteile von Balsamen zu Hause sind, dass sie niemals allergische Reaktionen hervorrufen und die Epidermis und die Strähnen sanft beeinflussen. Die Hauptvorteile des Pflegeprodukts:

  • intensive Ernährung - eine große Anzahl von Vitaminpräparaten wird in hausgemachten Konzentraten verwendet. Falls gewünscht, können Sie die Zusammensetzung individuell auswählen - fügen Sie alle Produkte eines natürlichen Typs hinzu, um einen bestimmten Effekt zu erzielen, von Weichheit bis zu natürlichem Glanz;
  • Das Fehlen von Farbstoffen und Parabenen ist der Hauptunterschied zu gekauften Kosmetika. Es gibt keine harten Auswirkungen und negativen Auswirkungen von Arzneimitteln auf die Epidermis des Kopfes und der Haare;
  • Feuchtigkeitsspendend - Eine spezielle Zusammensetzung kann das Haar in verschiedenen Anwendungen mit Feuchtigkeit heilen und nähren und jedes Haar mit einem Film bedecken, der die Feuchtigkeitsverdunstung beibehält.
  • Schutz vor den negativen Einflüssen der Umwelt - Öle, die als Wirkstoffe zugesetzt werden, können nicht nur nähren und befeuchten, sondern bilden auch eine Schutzschicht auf dem Haar. Spezialfasern können auch Schäden in der obersten Schicht ausfüllen.

DIY Kochfunktionen

Wenn Sie nur einen Pflegebalsam verwenden, können Sie die vollständige Pflege der Locken nicht ersetzen. Das Haar braucht Kräftigung, Vitaminernährung von innen und regenerierende Masken. Für den ersten Schutz des Haares vor äußeren Einflüssen und deren Stärkung ist das Werkzeug jedoch perfekt, insbesondere wenn Sie es selbst zu Hause tun..

Es ist nicht schwierig, eine wirksame Zusammensetzung zum Pflegen von Locken zu mischen. Die Hauptsache ist, ein Rezept zu wählen, das dem Haartyp und dem Stadium seiner Schädigung entspricht. Bei der Zubereitung eines Balsams müssen Sie kleine Regeln einhalten:

  • Verwenden Sie nur gereinigtes Wasser. In diesem Fall befinden sich keine schweren Verunreinigungen und Metalle, die die Haarstruktur härter machen können. Ideal ist destilliertes, geschmolzenes, mineralisches und gefiltertes Wasser.
  • Fügen Sie der Zusammensetzung Kräuterkochungen hinzu - sie können Wasser ersetzen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Kopfhaut weiter mit Mineralien und Vitaminen anzureichern. Wenn dem Balsam jedoch natürliche Abkochungen zugesetzt werden, verringert sich seine Haltbarkeit auf achtundvierzig Stunden.
  • Es ist notwendig, die Phasen der Zubereitung zu beachten - Erhitzen, Kombinieren der Hauptkomponenten und Mischen. Zunächst werden alle Komponenten in einem Dampfbad erhitzt, danach werden die Fettbestandteile verändert und die Wasserbestandteile miteinander kombiniert. Sobald sich die Zusammensetzungen vollständig aufgelöst haben und eine homogene Konsistenz erreicht haben, werden sie miteinander vermischt;
  • Das Produkt sollte nur natürliche Einschlüsse enthalten. Es kann ca. 14 Tage gelagert werden, vorbehaltlich der grundlegenden Empfehlungen - Lagerung in einem Glas in einer dicht verschlossenen Verpackung. Lassen Sie den Balsam am besten im Kühlschrank oder an einem kühlen, dunklen Ort. Vor der Verwendung müssen Sie es in Ihren Handflächen aufwärmen.

Eine kleine Menge Konservierungsmittel kann verwendet werden, um die Haltbarkeit zu verlängern. Ihr Gehalt sollte 0,10% nicht überschreiten. Sie werden gemischt, wenn Flüssigkeiten zu einer wässrigen Basis kombiniert werden. Gleichzeitig nimmt die Laufzeit des Balsams deutlich zu, gleichzeitig nimmt seine Wirksamkeit ab.

Sorten

Es gibt verschiedene Pflegeformeln für Haare nach dem Waschen:

  • Conditioner - spezielle Formulierungen, die den statischen Effekt beseitigen, Feuchtigkeit im Haar speichern und Schutzfunktionen erfüllen (gegen die negativen Auswirkungen eines Haartrockners, Sonne, Wasser). Seine Verwendung beruht auf einer kurzen Exposition (1-2 Minuten auf dem Haar) und wird auf das Haar aufgetragen;
  • Spülen wird verwendet, um Locken Glanz zu verleihen, die Wirkung von Shampoo zu festigen und den Feuchtigkeitshaushalt der Haut nach dem Wasser wiederherzustellen. Es ist auch für gefärbtes Haar obligatorisch, da es die Farbe festlegt. Verleiht Locken Elastizität;
  • Der Balsam hat eine fürsorgliche und heilende Zusammensetzung. Seine Wirkung beruht auf dem Eindringen in das Haar, wodurch seine oberste Schicht geebnet wird. Es wird über die gesamte Länge aufgetragen - von den Wurzeln bis zu den Spitzen. Das Produkt muss 15 bis 20 Minuten lang standgehalten werden..

Letztere umfassen in der Regel:

  • natürliche Extrakte;
  • natürliche Komplexe;
  • Mineralien und ein zusätzlicher Satz Vitamine;
  • wasserlösliche Öle (z. B. Auspressen aus Brokkoli, der natürliches Silikon enthält);
  • saures Taurin gibt Weichheit.

Kräuter

Balsame auf der Basis von Abkochungen, Säften und Tinkturen ermöglichen es Ihnen, die Haarfollikel zu stärken, den Haarausfall zu reduzieren, Schuppen zu beseitigen und die natürliche Farbe der Strähnen hervorzuheben. Es kann folgende Inhaltsstoffe enthalten:

  • Aloe Vera Saft. In diesem Fall wird der Ölbasis Saft aus der Pflanze zugesetzt. Es stellt die intrazelluläre Arbeit wieder her, aktiviert das Wachstum von Locken, wirkt feuchtigkeitsspendend und pflegend. Hilft auch, Irritationen zu beseitigen;
  • Rizinusinfusion. Klettenwurzel muss gehackt werden, dann eine Abkochung, Infusion oder Saft auspressen. Die Verwendung einer solchen Komponente ermöglicht es Ihnen, das Haar mit Vitaminen zu nähren, die Struktur der Locken zu verbessern und die Regeneration neuer Zellen zu aktivieren.
  • Brennnessel - stärkt die Wurzeln, beugt Haarausfall vor, regt die Durchblutung der Gefäße an;
  • Ringelblume - ein Sud hilft, Schuppen und andere Hautkrankheiten zu beseitigen. Um den Balsam zuzubereiten, müssen Sie die getrockneten Blätter und Blütenstände der Pflanze verwenden.

Aus dem Essen

Jedes Lebensmittel kann eines der wirtschaftlichen und wirksamen Haarpflegeprodukte sein. Die folgenden sind sehr beliebt und haben eine hervorragende heilende Wirkung:

  • Honig - wird verwendet, um die Haarfollikel zu nähren. Sättigt mit Vitaminen und Mikroelementen. Süßer Nektar ist vorteilhaft und kann als Balsambasis verwendet werden. Es hat auch eine tonisierende Wirkung, beseitigt Schwäche und Mattheit der Haare, korrigiert die Arbeit der Talgdrüsen;
  • Zitronenflavonoide, Carotinoide, die Teil von Zitrusfrüchten sind, bekämpfen Schuppen, hellen den Haarton auf und gleichen ihn aus, entfernen Unreinheiten von der Haut;
  • Ei - das Eigelb ist reich an Riboflavin und B-Vitaminen. Seine Kombination mit fetthaltigen Ölen trägt über die gesamte Länge zur Gesundheit der Haare bei.
  • Essig - jede Zusammensetzung (Balsamico, Wein, Apfel) hat ihre eigenen Vorteile. Im Allgemeinen wird es verwendet, um farbigen Strängen hellen Glanz und Haltbarkeit zu verleihen.
  • Gelatine ist ein echtes natürliches Protein und Kollagen. Löst Haarsträhnen, glättet Schuppen und verleiht Locken Glanz. Wenn es jedoch falsch in die natürliche Zusammensetzung eingemischt wird, kann es sich negativ auf die Stränge auswirken..

Aus der Kosmetik

Um die Zusammensetzung zu verbessern, die Haltbarkeit zu erhöhen, können Sie spezielle Komponenten verwenden. Ein hausgemachter Balsam, der auf kosmetischen Präparaten basiert, kann Folgendes umfassen:

  • Glycerinkomponente, D-Panthenol, Grundöle und Ester - aktive Base;
  • natürliche Verdickungsmittel - Agar-Agar, Gummi;
  • emulgierende Inhaltsstoffe - Olivenöl (Bestandteil auf Olivenölbasis), Dehyquart - synthetischer, nicht schädlicher Bestandteil (wasserlöslich);
  • Konservierungsmittel - Alkoholtinktur, Ether, Silbercitrat;
  • Komplex von Mineralien - Extrakte, Hyaluronsäure, flüssige Seide.

Volksrezepte

Bei der Zubereitung Ihres eigenen Haarpflegeprodukts müssen Sie eine Seifenbasis verwenden, die Sie in einem Schönheitsgeschäft kaufen können. In der Regel hat es ein neutrales Gleichgewicht, ist hypoallergen und besteht nur aus natürlichen Inhaltsstoffen.

Solide

Um einen festen Balsam zuzubereiten, müssen Sie:

  • Kakaobutter - 50 g;
  • Sheabutter - 12 ml;
  • Kokosöl - 12 ml;
  • Brokkoliöl - 7 g;
  • Polavax - 12 g;
  • Emulgator - 7 g;
  • Alkoholtinktur - 7 ml;
  • Phenyltrimethicon - 4 g;
  • Ylang-Ylang-Öl, Rose und Neroli.

Alle festen Öle werden in einem Wasserbad erhitzt und dann mit Alkohol und Emulgatoren versetzt. Alles gründlich mischen. Danach können Sie den Balsam in die Formen gießen und warten, bis er abgekühlt ist. Es hilft bei stumpfem und leblosem Haar.

Für trocken

Flüssiger Honig muss mit Aloe Vera (Saft) in einer Keramikschale im Verhältnis 1: 1 gemischt werden. Wenn Sie das Haarwachstum beschleunigen möchten, müssen Sie das Eigelb hinzufügen. Die Zusammensetzung wird sorgfältig auf die gesamte Länge der Stränge und Wurzeln aufgetragen. Nach 20 Minuten sollte es mit lauwarmem Wasser abgewaschen werden.

Für Fett

Sie können nach dem Waschen normalen Kefir verwenden. Und es ist möglich, die Arbeit der Talgdrüsen mit Hilfe eines Conditioner-Balsams wiederherzustellen, der aus 50 ml Zitronensaft und 500 ml Wasser besteht. Die Flüssigkeit sollte verwendet werden, um das Shampoo vom Haar abzuwaschen..

Für gemalt

Mischen Sie ein paar Esslöffel Honig, Zitronensaft und Sauermilch zu gleichen Anteilen und fügen Sie hier die Basis für den Balsam hinzu. Es ist notwendig, ein solches Produkt unmittelbar nach dem Waschen zu verwenden. 5 Minuten auf den Haaren einweichen. Die Zusammensetzung verbessert und schützt die Farbe.

Für normal

Verwenden Sie für die beste Pflege einen Sud aus Klettenwurzel. Sie können Ihre Haare täglich waschen..

Gegen Verlust

Zwiebelbrühe (10 ml) und Rum (100 ml) müssen zur Seifenbasis (30 ml) gegeben werden. Alle Zutaten gut mischen und einige Stunden an einem dunklen Ort stehen lassen. Sie können diesen Balsam mehrmals pro Woche verwenden. Haare nach 20 Minuten abspülen.

Klimaanlage

Um Glanz zu verleihen und das Haar mit einem Schutzfilm zu bedecken, müssen Sie die folgende Zusammensetzung verwenden:

  • Wasser - 50 ml;
  • Rizinusöl - 15 ml;
  • Apfelessig - 10 ml;
  • Sahne - 10 ml.

Alle Zutaten mischen und auf das Haar auftragen (außer Wurzeln). Dieses Produkt verleiht den Locken eine angenehme Weichheit und spendet Feuchtigkeit..

Weitere Rezepte für Haarbalsam finden Sie im Video.

Wie man mit eigenen Händen einen natürlichen Haarbalsam macht

Wofür ist Haarbalsam? Damit sie ein gesünderes und gepflegtes Aussehen erhalten und gut kämmen können.

Die pflegenden Komponenten des Conditioners glätten die Haarschuppen, machen sie glänzend und glatt, nähren und befeuchten sie und schützen sie vor ultravioletter Strahlung. Sie sind auch in der Lage, die aggressiven Wirkungen von hartem Wasser und Shampoo zu reduzieren.

Diesen Effekt haben auch Do-it-yourself-Haarbalsame, die aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden können..

Wir haben für Sie die einfachsten und effektivsten Rezepte für die Herstellung eines natürlichen Haarbalsams ausgewählt.

Balsamapplikation

Das Shampoo hat einen alkalischen pH-Wert, der die Nagelhautschuppen öffnet und das Haar ausspült. Aber wegen der offenen Schuppen wird ihr Aussehen unordentlich, Sie müssen sie glätten. Dazu benötigen Sie einen Balsam, der die Schuppen schließt, die Nagelhaut glättet und jedes Haar schützt.

Es ist wichtig, das Haar nicht nur richtig zu waschen, sondern es auch mit Pflege und Nährstoffen zu pflegen..

Wenn Sie Naturkosmetik bevorzugen und gerne experimentieren, haben Sie etwas, um Ihre Locken zu verwöhnen. Selbstgemachte Haarbalsame wirken auch erfolgreich als Masken, da sie nach 15 bis 30-minütigem Waschen aufgetragen werden. Einige müssen dann abgewaschen werden, andere sind unauslöschlich.

Kommerzielle Conditioner werden aufgrund ihrer Silikone nicht auf Wurzeln und Kopfhaut aufgetragen. In den meisten Fällen kann ein handgemachtes Klarspüler in die Wurzeln gerieben werden. Sie finden das perfekte Rezept für Sie, basierend auf Ihrem Haartyp und Ihren Bedürfnissen..

Zitronenmelisse Spülrezepte

Dank Zitronensäure reagiert Zitronensaft sauer, was hilft, die Nagelhaut zu glätten, und wirkt als Conditioner. Daher ist das Spülen mit Zitrone die einfachste Sache, die anstelle von Haarbalsam verwendet werden kann. Besonders für fettige Kopfhaut, da sie die Talgdrüsen reguliert.

Da unser Wasser meistens hart ist, hilft Zitrone dabei, Wasser und Haare zu erweichen..

Um Ihrem Haar einen gesunden Glanz zu verleihen, spülen Sie es nach dem Waschen mit Zitronensaft aus. Die Proportionen sind ziemlich locker - drücken Sie beispielsweise den Saft einer dritten oder halben Zitrone in 200-400 ml sauberes kaltes Wasser.

  • Balsam mit Zitrone und Glycerin: In 100 ml reinem Wasser 2 Esslöffel Zitronensaft und 1 Teelöffel Glycerin hinzufügen. Tragen Sie diese Lösung auf saubere, getrocknete Stränge auf und verteilen Sie sie über die gesamte Länge..
  • Honig-Zitronenmelisse: Mischen Sie 2 Teelöffel Honig mit 1 Esslöffel Zitronensaft und fügen Sie 5 Esslöffel Wasser hinzu. Dieser Betrag wird für eine durchschnittliche Länge berechnet, er kann in Proportionen erhöht werden. Tragen Sie die Mischung einige Minuten lang auf und spülen Sie sie aus.

Nach den letzten beiden Rezepten können Sie eine Klarspülerhilfe für verschiedene Zwecke vorbereiten. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf, aber vor Gebrauch muss es leicht auf eine angenehme Temperatur erwärmt werden.

Kräuterbalsam

Eine andere einfache Möglichkeit, einen Balsam zuzubereiten, ist eine Kräuterspülung. Bevor Sie Ihre Haare waschen, kochen Sie die Kräuter mit kochendem Wasser, lassen Sie sie brauen und abkühlen. Sie können ein wenig Zitronensaft in eine warme Brühe drücken. Wringen Sie Ihre Haare aus und spülen Sie sie mit Kräuterkochung aus. Nicht wegwaschen.

Für den trockenen Typ wird ein Abkochen von Klette und Kamille empfohlen. Für fette Mutter und Stiefmutter, Ringelblume, Eichenrinde. Bei Schuppen ist eine Hopfenspülung wirksam. Calamuswurzel und Kamille sind für Blondinen geeignet.

Kräuterkochungen können für die zukünftige Verwendung für verschiedene Zwecke vorbereitet werden. Besonders wenn du sie stark und konzentriert machst. Lagern Sie es im Kühlschrank und erwärmen Sie es unmittelbar vor dem Gebrauch auf eine angenehme Temperatur oder verdünnen Sie es mit heißem Wasser.

Beste Rezepte:

  • Klettenwurzel (2 EL L.) Mit einem Glas kochendem Wasser aufbrühen, 30-40 Minuten einwirken lassen. Die abgekühlte Brühe abseihen, auf das Haar auftragen und bis zu 1 Stunde unter Zellophan und einem Handtuch belassen. Die Locken werden nicht nur glatt und glänzend, sondern auch spürbar gestärkt, der Fettgehalt nimmt ab.
  • Honig Kamille Conditioner. Gießen Sie 2 Esslöffel getrocknete Kamillenblüten mit einem Glas kochendem Wasser, schließen Sie den Deckel und lassen Sie es 30-60 Minuten einwirken. Nach dem Sieben der Brühe 3 Teelöffel Honig hinzufügen. Tragen Sie die Lösung 30 Minuten lang auf sauberes und trockenes Haar auf..
  • Sehr gute Balsame auf Basis von Apfelessig und Aloe-Saft mit ätherischen Ölen. Nehmen Sie dazu 1 Esslöffel Essig und 2 Esslöffel Aloe-Saft, fügen Sie die für Sie geeigneten ätherischen Öle hinzu und verdünnen Sie dies alles in einer kleinen Menge reinem Wasser. Sättigen Sie jeden Strang damit nach dem Waschen, spülen Sie ihn nicht aus.

Apfelessig

Dies ist eine sehr beliebte und einfache Möglichkeit, den Balsam zu ersetzen. Das Spülen der Haare mit Apfelessig normalisiert den pH-Wert, glättet die Nagelhaut, macht die Strähnen glänzend und seidig.

Um die Spülung vorzubereiten, nehmen Sie 1 Esslöffel Apfelessig und verdünnen Sie ihn in einem Liter kaltem Wasser. Spülen Sie Ihre Haare nach jedem Waschen so aus..

Natürlicher Balsam mit Gelatine

Ein sehr effektives Rezept, wie Sie einen Balsam zu Hause ersetzen können, um die Haare leicht zu kämmen.

  1. 1 Esslöffel Gelatine in einem Glas Wasser auflösen und 15 Minuten quellen lassen.
  2. Gießen Sie einen Teelöffel Apfelessig hinein
  3. Fügen Sie ein paar Tropfen Ihrer bevorzugten ätherischen Öle hinzu (2-3 Öle).
  4. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf allen Haaren, lassen Sie sie 5-7 Minuten einwirken und spülen Sie sie dann aus.

Sie können Gelatine allein verwenden, dieser Balsam garantiert glattes und glänzendes Haar.

Hausgemachter Schuppenbalsam mit Zitrone und Kräutern

Dieses Rezept hilft, Schuppen loszuwerden und juckende Kopfhaut zu lindern..

  1. 2 Esslöffel Klettenwurzel, ein Glas kochendes Wasser einschenken.
  2. 5 Esslöffel Zitronensaft in die abgekühlte Brühe geben.
  3. Nach dem Waschen 5-10 Minuten auftragen, dann das Haar zusätzlich mit einem Sud aus Kamille und Salbei ausspülen.

Bier und Eierbalsam Rezept

Ein sehr pflegender Balsam, der nach der Art der Anwendung einer Maske ähnelt. Aber die Wirkung ist wie ein guter Conditioner.

Nehmen Sie eine kleine Menge Bier und verquirlen Sie es mit Eigelb. Auf jeden Strang auftragen und eine halbe Stunde ruhen lassen. Das Haar wird weich und glänzend.

Hausgemachter Milchbalsam für trockenes Haar:

Spezielle Zutaten für den Balsam

Für den enthusiastischeren und erfahreneren Konsumenten von Haushaltskosmetik werden einige der Inhaltsstoffe in professionellen Geschäften und Apotheken verkauft. Daraus kann ein komplexeres Produkt mit einer Haltbarkeit von bis zu 1 Monat hergestellt werden..

1. Die Basis für den Balsam. Wenn aus irgendeinem Grund keines der oben genannten Rezepte zu Ihnen passt, Sie jedoch Ihren eigenen zubereiteten Balsam verwenden möchten, können Sie ihn mit der Hair Conditioner Base herstellen, die Sie in Seifengeschäften kaufen können. Ätherische Öle, Proteine ​​und Vitamine können dieser Basis nach Ihren Wünschen hinzugefügt werden..

2. Konservierungsmittel. Um die Haltbarkeit zu verlängern, können dem Hausbalsam Alkohol, ätherische Öle, Silbercitrat und Phenochem zugesetzt werden.

3. Verdickungsmittel. Es ist am besten, einen sehr gesunden, natürlichen Bestandteil aus Algen zu verwenden - Agar-Agar, ein Analogon von Gelatine.

4. Nahrungsergänzungsmittel - Vitamine in Ampullen, Dexpanthenol, Aloe-Extrakt, ätherischen Ölen, Glycerin.

Durch die Auswahl der richtigen Zutaten für Sie können Sie großartige Ergebnisse erzielen. Und das Ergebnis wird auf jeden Fall sein, denn natürliche häusliche Pflege geht nie verloren!

Wie man zu Hause Haarbalsam macht

Der schöne Sex-Traum von schönem, gesundem Haar, weiß aber oft nicht, wie man es erreicht. Heute werden wir uns ansehen, wie man zu Hause einen Haarbalsam macht, um dieses Problem zu lösen. Mit ihm können Sie übermäßige Fettigkeit, Trockenheit, Schuppen, erhöhte Zerbrechlichkeit, Mattheit, Spliss und Haarausfall beseitigen. Sie müssen es in einer kleinen Menge auf saubere Stränge auftragen.

Die Kosmetikindustrie produziert eine große Menge an Haarpflegeprodukten. In den Verkaufsregalen finden Sie Kosmetika unterschiedlicher Preise und Qualität. Oft führt ihre Verwendung nicht zum gewünschten Ergebnis und verursacht manchmal eine allergische Reaktion.

Fertige Kosmetika können lange gelagert werden, was ohne Zusatz von Konservierungsstoffen nicht möglich ist. Daher wenden sich immer mehr Frauen der Heimkosmetik zu. Es besteht aus natürlichen Produkten, die eine breite Palette an Vitaminen und Mineralstoffen enthalten, die für die Ernährung, das Wachstum und die Wiederherstellung von Locken erforderlich sind..

Haarbalsam zu Hause: Rezepte, Zubereitung

Haarbalsam ist einfach zu Hause zu machen. Natürlich muss man persönliche Zeit verbringen. Es wird aber auch erforderlich sein, Schönheitssalons zu besuchen, was für berufstätige Frauen nicht einfach ist..

Selbst gemachter Balsam hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber dem gekauften. Es enthält keine schädlichen Substanzen und verleiht dem Haar natürliche Festigkeit und Frische. Es gibt viele bewährte Rezepte, die von mehr als einer Generation verwendet wurden. Um die richtige Kosmetik auszuwählen, müssen Sie entscheiden, welches Problem Sie lösen möchten.

Der Balsam wird prophylaktisch auf feuchte Locken aufgetragen und nach einer leichten Kopfmassage abgewaschen. Halten Sie es für 10-15 Minuten. Mit warmem Wasser abwaschen. Wenn Sie es für medizinische Zwecke anwenden, müssen Sie es 30-50 Minuten lang aufbewahren. Sie müssen eine Duschhaube aufsetzen und Ihren Kopf in ein Handtuch wickeln. Der Balsam kann für die zukünftige Verwendung vorbereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden, jedoch nicht länger als eine Woche. Um den besten Effekt zu erzielen, wird es täglich oder jeden zweiten Tag angewendet. Die Zutaten müssen frisch sein.

Hausgemachter Balsam für trockenes Haar

  • Aloe-Saft - 1 Esslöffel.
  • Honig - 1 EL. l.
  • Knoblauchsaft (frisch gepresst) - 1 TL.
  • Eigelb - 1 Stk..

Kombinieren Sie die Komponenten, mischen Sie, tragen Sie auf Locken auf. Mit Minzkoch abwaschen.

  • Rizinusöl - 1 EL l.
  • Apfelessig - 1 TL.
  • Hühnerei - 1 Stck.

Kombinieren Sie alle Komponenten, fügen Sie 2 EL hinzu. l Shampoo. Das Werkzeug wird verwendet, um Locken zu erweichen, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen und den natürlichen Glanz wiederherzustellen.

  • Banane - 1 Stck..
  • Apfel - 1 Stück.
  • Orange - 3 Stück.
  • Kreuzkümmel - 1 TL.

Den geriebenen Apfel zum Bananenpulpe geben, alles umrühren, frischen Orangensaft einfüllen. Fügen Sie der Mischung Kümmel hinzu. Alles gut mischen, auf die Locken auftragen. 25 Minuten aufbewahren und mit warmem Wasser abspülen. Fruchtbalsam pflegt und befeuchtet das Haar perfekt.

Hausgemachter Balsam für fettiges Haar

  • Apotheke Kamillenblüten - 1 EL. l.
  • Zitronensaft - 0,5 Tassen
  • Pflanzenöl (Rizinus oder Klette) - 70 ml.

Kombinieren Sie alle Komponenten, lassen Sie es eine Woche lang an einem kühlen, dunklen Ort brauen und verwenden Sie es dann wie angegeben.

  • Honig - 1 EL. l.
  • Aloe-Saft - 1 TL.
  • Rizinusöl - 1 TL.

Kombinieren Sie die Komponenten, tragen Sie sie auf die Kopfhaut auf und verteilen Sie sie über die gesamte Länge der Stränge.

Hausgemachter Balsam mit Spliss

  • Olivenöl - 2 TL.
  • Honig - 1 TL.
  • Ei - 1 Stück.
  • Kräutershampoo - 3 EL. l.

Alle Komponenten verbinden, auf die gesamte Länge der Litzen auftragen. Verwenden Sie zum Spülen Kamille oder Kalk.

  • Krümel aus schwarzem Roggenbrot - 300 gr.
  • Kochendes Wasser - 1 Liter

Gießen Sie die Schwarzbrotkrume mit einem Liter kochendem Wasser, lassen Sie sie drei Stunden ziehen, dann abseihen und auf die gesamte Länge der Stränge auftragen. Das Werkzeug eignet sich hervorragend für lose, verfärbte Stränge nach einer Dauerwelle, um Spliss wiederherzustellen.

Balsam für alle Haartypen

Kefir (Sauermilch oder Joghurt)

Tragen Sie das fermentierte Milchprodukt auf die Locken auf, halten Sie es eine Stunde lang und spülen Sie es mit warmem Wasser ab. Locken werden weich, gehorsam, natürlicher Glanz kehrt zurück.

Hausgemachter Balsam für Haarwuchs

Aloe Blätter - 250 gr.

Mahlen Sie die Aloe-Blätter in einem Mixer, geben Sie sie ab und spülen Sie das Haar mit dem entstandenen Saft zwei- bis dreimal pro Woche aus.

  • Birkensaft (frisch) - 0,5 Tassen.
  • Cognac - 1 TL.
  • Abkochung der Klettenwurzel - 2 EL. l.

Mischen Sie den Inhalt, gießen Sie ihn in einen Glasbehälter und kühlen Sie ihn zur weiteren Verwendung. Hausgemachter Balsam wird zur Behandlung von Haaren verwendet, insbesondere im Frühling, wenn nicht genügend Vitamine vorhanden sind. Es wird empfohlen, einen Kurs mit 10 Verfahren zu absolvieren, der täglich durchgeführt wird. Auf die gesamte Länge der Stränge auftragen, müssen Sie nicht abwaschen.

Balsam zur Wiederherstellung von geschädigtem Haar

Dieses natürliche Heilmittel stellt beschädigte Stränge wieder her, beseitigt Sprödigkeit und Mattheit.

  • Eine Grapefruit schälen
  • Nadelinfusion - 100 ml.
  • Mineralwasser - 100 ml.

Mahlen Sie die Schale der Grapefruit in einem Mixer, gießen Sie sie über den Nadelaufguss und das Mineralwasser und lassen Sie sie einen Tag lang ziehen. Die Infusion abseihen und täglich anwenden.

Haarausfall Balsam

Natürliche Zusammensetzung heilt die Kopfhaut, stärkt die Wurzeln der Locken.

Zwiebel hacken, Rum hinzufügen, einen Tag ziehen lassen und dann mit Honig mischen. Tragen Sie das Produkt auf die Locken auf, lassen Sie die Nährstoffe aufnehmen und spülen Sie es nach 15 Minuten ab.

Haarbalsam ist einfach zu Hause zu machen. Die Hauptsache ist, nicht faul zu sein und es regelmäßig anzuwenden. Ihr Haar wird es Ihnen für Ihre Pflege mit seinem schönen Aussehen danken.

Keine ähnlichen Einträge.

Ich benutze gerne Aloe-Saft-Haarbalsam. Schließlich pflegt dieses Produkt intensiv, spendet Feuchtigkeit und stellt beschädigte Stränge wieder her. Es enthält viele Vitamine wie A, E, C. Darüber hinaus enthält Aloe Allantonin, das das Wachstum von Locken aktiviert und gegen deren Verlust kämpft. Aloe hat auch medizinische Eigenschaften und hilft, chronische Erkrankungen der Kopfhaut wie Ekzeme, Psoriasis, Pilze loszuwerden. Dies ist das nützlichste Tool, das so oft wie möglich verwendet werden muss..