Hausgemachter Haarbalsam

Kein modernes Mädchen kann ohne Balsam auskommen. Dies ist eines der nützlichsten und nützlichsten Produkte! Es schließt die Haarschuppen, stellt die beschädigte Struktur der Strähnen wieder her und schützt die Locken vor den schädlichen Auswirkungen der äußeren Umgebung. Wenn Sie die Wirkung dieses Produkts mehrmals verstärken möchten, bereiten Sie zu Hause einen Haarbalsam vor.

Balsam - gekauft oder hausgemacht?

Natürlich ist es viel einfacher, in den Laden zu gehen, eine Dose des fertigen Produkts zu kaufen und es gerne zu verwenden. Aber nur wenn Sie Kosmetika mit Ihren eigenen Händen zubereiten, können Sie alle Vorteile von hausgemachtem Balsam erleben:

  • Es passt perfekt zu Ihrem Haartyp;
  • Enthält ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe. Hausgemachter Balsam enthält keine Karzinogene, Silikon und andere schädliche Elemente;
  • Die Verfügbarkeit von Komponenten ist ein weiteres wichtiges Plus.
  • Günstigkeit - Hausmittel kosten Sie um ein Vielfaches weniger als fertige Marken.
  • Sicherheit und die Fähigkeit, verschiedene Experimente durchzuführen.

Der einzige Nachteil von hausgemachtem Balsam ist die kurze Haltbarkeit und die Zeit, die für die Zubereitung benötigt wird..

Wir machen einen Balsam mit unseren eigenen Händen - die Hauptnuancen

Hausgemachte Haarbalsame können grob in zwei Arten unterteilt werden:

  1. Einweg - mit kurzer Haltbarkeit. Sie können Kräuter, Kefir, Essig, Eier und andere Bestandteile enthalten..
  2. Wiederverwendbar - mit einem längeren Zeitraum (von mehreren Wochen bis 2 Monaten). Diese Mittel sind nicht vollständig ohne:
  • Natürliche Konservierungsstoffe - Silbercitrat, Dermasoft, Alkohol, Phenochemie, ätherische Öle;
  • Verdickungsmittel - Zahnfleisch und Agar-Agar;
  • Emulgatoren - Olivem und Emulians;
  • Wirkstoffe - Glycerin, Ether, Grundöle, Vitamine (A, C, E), D-Panthenol;
  • Säuren - Azelainsäure, Hyaluronsäure und andere;
  • Seidenpeptide;
  • Pflanzenextrakte;
  • Allantoin;
  • Keratin.

Ein Werkzeug, das solche Komponenten enthält, steht etwa einen Monat lang im Kühlschrank. Zwar ist der Kochvorgang hier viel komplizierter, so dass nur erfahrene Spezialisten ihn übernehmen..

Ein wirksames DIY Balsam Spray:

Beste hausgemachte Balsam Rezepte

Sogar ein Teenager kann zu Hause einen Einweg-Haarbalsam herstellen. Notieren Sie sich einige Rezepte.

Rezept Nummer 1 - für fettiges Haar

Dieser einfache Balsam enthält nur eine Zutat. Wir sprechen von geronnener Milch - tränken Sie die gewaschenen Stränge damit und spülen Sie sie nach etwa 20 Minuten ab.

Rezept Nummer 2 - für gemischten Haartyp

  • Klettenwurzel (getrocknet) - 2 EL Löffel;
  • Wasser - 200 ml.
  1. Die getrocknete Klettenwurzel mit einem Messer hacken.
  2. Mit kochendem Wasser füllen und weitere 10 Minuten kochen lassen.
  3. Lassen Sie die Brühe gut abkühlen und spülen Sie die Locken nach dem Waschen aus.

Rezept Nummer 3 - für mehr Wachstum

  • Apfelessig - 1 TL;
  • Shampoo oder Basen - 2 EL. Löffel;
  • Rizinusöl - 2 EL Löffel;
  • Eigelb - 2 Stück.
  1. Das Eigelb mit Essig und Rizinusöl schlagen.
  2. Gießen Sie Shampoo oder Balsam in den Laden.
  3. Sauberes und feuchtes Haar schmieren.
  4. Nach einer Viertelstunde waschen wir uns mit Wasser ab.

Rezept Nummer 4 - Obst

  • Banane - Hälfte;
  • Apfel - die Hälfte;
  • Der Saft einer Orangenhälfte;
  • Kreuzkümmel - 1 TL.
  1. Eine Banane mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Mahlen Sie den Apfel in einem Fleischwolf oder Mixer.
  3. Fügen Sie Kreuzkümmel und Orangensaft hinzu.
  4. Wir verwenden auf sauberem Haar für 20 Minuten.
  5. Wir waschen die Haare mit Wasser.

Rezept Nummer 5 - aus Strangverlust

  • Shampoo - 3 EL. Löffel;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Rum - 100 ml.
  1. Die Zwiebel in einem Mixer hacken oder einfach mit einem Messer hacken.
  2. Wir geben es in einen warmen Tontopf.
  3. Füllen Sie die Masse mit Rum.
  4. Wir stellen den Topf an einen kühlen Ort.
  5. Nach einigen Stunden den Rum aus dem Zwiebelbrei filtern.
  6. Flüssigkeit mit Shampoo mischen.
  7. Tragen Sie Balsam auf die feuchten Strähnen auf.
  8. Nach 20 Minuten abwaschen.

Rezept Nummer 6 - für stumpfe und spröde Stränge

  • Grapefruitschale;
  • Wasser - 100 ml;
  • Nadelinfusion - 100 ml.
  1. Die Schale hacken.
  2. Füllen Sie es mit Henna-Infusion.
  3. Wasser hinzufügen.
  4. Wir entfernen den Behälter mit der Mischung an einem dunklen Ort.
  5. Nach einem Tag filtern wir den fertigen Balsam durch ein Sieb.
  6. 20-30 Minuten auftragen und mit Wasser abwaschen.

Super Home Glanzmaske:

Rezept Nummer 7 - Aloe Balsam

Für dieses Rezept müssen Sie eine Pflanze finden, die mindestens drei Jahre alt ist. Schneiden Sie ein paar Blätter davon ab und verstecken Sie sie 5-6 Tage lang im Kühlschrank (im unteren Regal). Mahlen Sie diese Blätter in einem Fleischwolf oder Mixer, filtern Sie den Saft durch ein sauberes Käsetuch - dies ist der fertige Balsam.

Wichtig! Bei häufigem Shampoonieren sollte Aloe-Balsam mit einem anderen Balsam abgewechselt werden, da der Saft dieser Pflanze ein starkes Mittel ist.

Rezept Nummer 8 - Honig-Zitrone

  • Honig - 2 TL;
  • Wasser - 5 EL. Löffel;
  • Zitronensaft - 1 EL. der Löffel.
  1. Wasser mit Zitronensaft mischen.
  2. Honig in dieser Flüssigkeit auflösen.
  3. Die Stränge mit Balsam schmieren.
  4. Nach 15 Minuten abwaschen.

Rezept Nummer 9 - Gelatinebalsam

  • Gelatine - 1 EL. der Löffel;
  • Apfelessig - 1 TL;
  • Wasser - 200 ml;
  • Ester (2-3 Öle) - ein paar Tropfen.
  1. Gelatine in Wasser auflösen.
  2. Fügen Sie Ester und Apfelessig hinzu.
  3. Wir verteilen den Balsam im Haar.
  4. Nach 7 Minuten abwaschen.

Rezept Nummer 10 - für Spliss

  • Ei - 1 Stk.;
  • Olivenöl - 2 TL;
  • Mildes Shampoo - 3 EL. Löffel;
  • Honig - 1 TL.
  1. Erwärmen Sie eine Keramikschale (Sie können sie in heißes Wasser tauchen).
  2. Wir mischen alle Bestandteile des Balsams darin.
  3. 15 Minuten auftragen.
  4. Wir waschen es mit Wasser ab.

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie mit Spliss umgehen sollen? Sehen:

Diese einfachen und erschwinglichen Rezepte verleihen Ihrem Haar bei regelmäßiger Anwendung ein wunderbares Aussehen..

TOP 5 Haarbalsame

Der Inhalt des Artikels:

  • Das Prinzip des Balsams auf den Haaren
  • Wie man einen Balsam wählt
  • Verwendungsmöglichkeiten
  • Die besten Haarbalsame

Moderne Entwicklungen auf dem Gebiet der Haarpflege führen zur Entstehung neuer Produkte, die häufig verbessert werden. Dazu gehören nicht nur Shampoos, sondern auch Balsame. Es scheint, warum Balsam verwenden, wenn Shampoo genug ist ?! Ausgehend von der Tatsache, dass es nicht einfach ist, Stress abzubauen, die Ernährung vollständig anzupassen, hochwertiges Shampoo zu wählen und umweltfreundliche Lebensbedingungen zu wählen, stehen die Menschen vor dem Problem der Trockenheit und des Haarstylings.

Merkmal von Haarbalsam

Wenn Sie sich die Zusammensetzung des Wassers ansehen, das beim Waschen Ihrer Haare verwendet wird, sowie das Shampoo, mit dem Schmutz von den Strähnen entfernt wird, befindet sich dort Alkali. Sie ist einer der Gründe dafür, dass das Haar nach dem Waschen elektrifiziert und schwer zu kämmen ist. Um Alkali zu neutralisieren, haben Frauen vor vielen Jahren Strähnen mit einer Lösung aus Wasser und Essig gespült. Einige Frauen verwenden diese Methode, um ihre Haare zu erweichen. Shampoo ist ein Alkali und ein Balsam ist eine Säure, die die schädliche Wirkung des Produkts neutralisiert. Jetzt müssen keine alten Balsamrezepte mehr verwendet werden. Wenn keine Zeit für die Zubereitung bleibt, können Sie im Geschäft ein fertiges Kosmetikprodukt kaufen.

Die Hauptaufgabe des Balsams besteht darin, geschädigtes Haar wirksam zu trocknen. Dieses Werkzeug kann die Struktur der Stränge verbessern und sie weicher, gesünder und gepflegter machen. Zu den Wirkungen guter Balsame gehört auch die Erleichterung des Kämmprozesses, die Wiederherstellung des optimalen Säure-Basen-Gleichgewichts, der Schutz der Stränge vor ultravioletter Strahlung, das Trocknen mit einem Haartrockner, das Abflachen mit Eisen, verschmutzter Luft, chloriertem Wasser, heißer Luft, das Neutralisieren statischer Elektrizität, das Optimieren der Arbeit der Talgdrüsen usw..

Balsame können in folgende Gruppen eingeteilt werden:

    Pflegebalsam. Es ist besser, dieses Werkzeug für Besitzer von gesundem Haar zu verwenden. Es kann den Strähnen mehr Glanz verleihen und das Kämmen erleichtern.

Balsam Conditioner. Diese Produktgruppe enthält Komponenten, die über die Funktionalität verfügen, in das Haar einzudringen und dessen Struktur wiederherzustellen. Pflegebalsam schützt die natürliche Farbe vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt, befeuchtet die Strähnen und macht sie weicher.

  • Balsammaske. Wenn andere Arten von Balsam normalerweise auf das Haar selbst aufgetragen werden, jedoch nicht auf die Haut, kann dieses Werkzeug sicher auf der Kopfhaut angewendet werden. Um den gewünschten Effekt zu erzielen (Pflege der Haut, Verhinderung von Haarausfall, Stimulierung des Wachstums usw.), bleibt das kosmetische Produkt länger auf dem Kopf als bei Verwendung eines normalen Balsams.

  • Wie man einen Balsam wählt

    Der Balsam sollte jedoch wie jedes andere kosmetische Produkt unter Berücksichtigung seiner Eigenschaften ausgewählt werden. In dieser Situation sprechen wir über die Merkmale der Haare. Wenn Sie also häufig ein Produkt verwenden, das zum Beispiel für die Pflege von trockenem Haar entwickelt wurde, und Sie Eigentümer von öligen Strähnen sind, wird das gekaufte Produkt die Situation nur verschlimmern. Leichte Balsam-Conditioner sind für den Fett-Typ geeignet, sie sollten in Dosierung verwendet werden, da sonst Schuppen auftreten können. Der trockene Typ benötigt Produkte, die Öle enthalten. Bei den farbigen Strängen ist es in diesem Fall erforderlich, ein Produkt mit UV-Filtern auszuwählen. Versuchen Sie, feuchtigkeitsspendende Produkte mit einer entsprechenden Markierung auf der Verpackung zu kaufen.

    Um die Qualität des Balsams zu überprüfen, prüfen Sie die Konsistenz des Produkts. Es sollte nicht zu flüssig sein. Ein hochwertiges Produkt belastet das Haar nicht, reizt die Kopfhaut nicht, seine Wirksamkeit hängt nicht vom verwendeten Shampoo ab, es wird auch gleichmäßig und leicht auf die Strähnen aufgetragen, hat kein ausgeprägtes Aroma, trocknet während der vom Hersteller angegebenen Zeit nicht aus, enthält natürliche Inhaltsstoffe und ist sicher synthetischer Ursprung.

    Lassen Sie sich nicht von der Zusammensetzung eines Inhaltsstoffs wie Cetrimoniumchlorid einschüchtern. Diese Substanz, die häufig als Bestandteil von Conditionern verwendet wird, ist ein Antiseptikum, das in Abspülprodukten in Dosierungen von bis zu 0,25% sicher ist. Cetrimoniumchlorid fördert das leichte Kämmen nasser Haare und verhindert statische Elektrizität.

    Cetearylalkohol als Emulgator erzeugt einen Verdickungseffekt in Balsamen und hält die Emulsion stabil. Die Substanz selbst hat die Form von wachsartigen festen Flocken und ist eine Verbindung von Stearyl- und Cetylalkoholen.

    Glycerylstearat ist ein Produkt aus Glycerin und Stearinsäure. Eine sichere Substanz wird als Emulgator verwendet, um die Phasen zu verbinden und eine Delaminierung der Bestandteile kosmetischer Produkte zu verhindern.

    Dimethicol dient als Konditionierungsmittel, bietet Seidigkeit und Schutz, auch vor aggressiven Bestandteilen (z. B. Natriumlaurylsulfat). Diese Substanz wird häufig der Formulierung von kosmetischen Produkten mit aggressiven Inhaltsstoffen zugesetzt. Dimethicon bietet Weichheit und ist sowohl für Besitzer von trockenem als auch von fettigem Haar geeignet. Wasser kann diese Substanz nicht lösen, zu diesem Zweck werden Cocamidopropylbetain oder Laurylsulfat verwendet.

    Sanddornöl ist ein natürliches Pflanzenmaterial, das Strähnen stärkt, ihr Wachstum fördert, bei Kahlheit und Schuppen hilft, die Kopfhautoberfläche heilt, reich an Carotinoiden und Phytosterolen ist, die auch Teil der Zellmembranen sind und sich positiv auf trockenes Haar auswirken.

    Vitamin A ist ein wesentliches Element für ein gesundes Wachstum, das die Zellregenerationsrate normalisiert und den Alterungsprozess verlangsamt. Ein Mangel an dieser Substanz führt jedoch wie andere Vitamine normalerweise zu Schuppen, Mattheit und Zerbrechlichkeit der Stränge..

    Vitamin E ist ein ausgezeichnetes Antioxidans, es beeinflusst die Geschwindigkeit der Zellerneuerung und ihre Füllung mit Sauerstoff, die für ihre Atmung und ihren Stoffwechsel notwendig ist. Vitamin E wird auch verwendet, um das Haar glatt, seidig und gesund aussehen zu lassen.

    Das ätherische Lavendelöl wird häufig bei der Herstellung von Kosmetika mit beruhigenden, antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften verwendet. Es wird auch zur Vorbeugung bestimmter Erkrankungen der Kopfhaut verwendet..

    Panthenol ist auf dem Gebiet der Kosmetologie als Heilmittel bekannt und wird auch verwendet, um Strähnen vor den negativen Auswirkungen von ultravioletter Strahlung und anderen Umwelteinflüssen zu schützen und jedes Haar mit einem dünnen Film zu umhüllen. Panthenol stärkt das Haar, macht es elastischer und kräftiger, nährt die Haarfollikel und beugt Haarausfall vor. Was die Oberfläche des Kopfes betrifft, können mit einem Balsam, der diese Komponente enthält, Risse auf der Haut geheilt werden.

    Glycerin ist in vielen kosmetischen Produkten enthalten, insbesondere in Gesichts- und Körpercremes, und diese Komponente kann häufig Haarpflegeprodukten, einschließlich Balsamen, zugesetzt werden. Glycerin ist seit langem für seine hervorragende Saugfähigkeit und Feuchtigkeitsspeicherung, seinen Glanz und seine Nährstoffe bekannt und lindert Schuppen und juckende Kopfhaut.

    Thymianextrakt ist wie viele andere Kräuterextrakte in der Formulierung von Haarpflegeprodukten enthalten, da er Strähnen Glanz und Festigkeit verleiht..

    In der Zusammensetzung von Balsamen sehen Sie viele weitere nützliche Substanzen, die sich positiv auf den Zustand des Haares auswirken können. Um jedoch ein Qualitätsprodukt auszuwählen, ist es besser, im Voraus zu wissen, auf welche Komponenten Sie achten sollten.

      Parabene - Penny Konservierungsmittel, petrochemische Verarbeitungsprodukte.

    Natriumlaurylsulfat - führt zu Haarausfall und Schwächung der Zwiebeln. Diese Komponente wird Haarprodukten sehr oft zugesetzt, da sie sehr billig ist. Für Hersteller ist es nicht so wichtig, wie schlecht ein Inhaltsstoff für die Gesundheit der Stränge ist, wie viel er in der Lage ist, Verunreinigungen zu entfernen, reichlich Schaum zu erzeugen und das Gefühl, dass das Produkt von guter Qualität ist..

  • Mineralöle sind petrochemische Produkte, zu denen Paraffin, Vaseline, Ceserin, Ozokerit usw. gehören. Mineralöl hinterlässt einen Film, der das Eindringen von Sauerstoff verhindert.

  • Regeln für die Verwendung von Balsam

    Das Endergebnis der Verwendung eines Haarbalsams hängt nicht nur von der Qualität des verwendeten Produkts ab, sondern auch von der Einhaltung der Regeln für die Anwendung dieses Produkts. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Balsam aufzutragen. Lesen Sie die Informationen auf der Rückseite der Produktverpackung, um sich nicht zu irren.

    Das Problem für viele Frauen und Mädchen ist, dass sie die Gewohnheit haben, reichlich Balsam auf ihre Haare aufzutragen. Als Ergebnis eines solchen Experiments kann ein völlig unerwünschter Effekt beobachtet werden. Trockenes Haar kann nicht nur mit nützlichen Substanzen aus dem Balsam gesättigt werden, sondern auch fettig und ungepflegt werden..

    Wenn Sie einen Conditioner gekauft haben, wird dieser normalerweise in einer dünnen Schicht über die gesamte Länge Ihres Haares aufgetragen. Dieser Vorgang sollte durchgeführt werden, sobald Sie Ihre Stränge mit Shampoo gewaschen haben. Warten Sie eine Minute und spülen Sie den Balsam gründlich mit nur warmem Wasser aus Ihren Haaren. Spülen Sie ab, bis Sie das Produkt mit Ihren Händen fühlen.

    Die Balsammaske kann in größeren Mengen eingenommen und auf feuchtes Haar aufgetragen werden. Wenn im Falle eines Klarspülers das Produkt nach der ersten Minute der Anwendung abgewaschen werden muss, müssen Sie hier 10 bis 20 Minuten warten. Dieses Pflegeprodukt wird empfohlen, nicht mehr als 1-2 Mal pro Woche zu verwenden..

    Im Verkauf finden Sie unauslöschliche Balsame mit einer leichten Textur. Sie werden auch häufig von Mädchen verwendet, bevor sie in eine Disco gehen, sie besuchen, arbeiten, auf Geschäftsreise sind usw. Sie können sich jeden Tag von solchen Balsamen mitreißen lassen, auch zum Zweck eines zusätzlichen Produkts beim Stylen Ihrer Haare.

    TOP 5 Haarbalsame

    Aufgrund der rasanten Entwicklung der Internet-Technologien können Haarpflegeprodukte sowohl in herkömmlichen Schönheitsgeschäften als auch über das Internet gekauft werden. Zum Verkauf stehen Balsame verschiedener Richtungen und Marken, darunter:

      "Sanddorn. Tiefenreinigung “, Natura Siberica ist ein Pflegeprodukt für normales und fettiges Haar. Das Vorhandensein von Vitaminen und Aminosäuren, Altai-Sanddornöl, Argan, Weißdorn und arktischem Himbeer-Extrakt sowie anderen natürlichen nützlichen Bestandteilen in der Zusammensetzung trägt zur Wiederherstellung der Struktur der Stränge bei. Mit diesem Produkt können Sie Schuppen entfernen, Ihr Haar kräftiger und glänzender machen. Volumen - 400 ml, Preis - 306 Rubel.

    Оrganic Shop Naturally Professional "Schnelles Haarwachstum" ist ein Bio-Balsam aus natürlichem Öl aus Rohkaffee, Argan, Buriti und anderen für die Haarernährung wichtigen Bestandteilen. Dieses Produkt fördert das beschleunigte Haarwachstum, schützt die Strähnen vor UV-Strahlen, stärkt die Haarfollikel und spendet Feuchtigkeit. Volumen - 250 ml, Preis - 140 Rubel.

    Aussie "Color Mate" - Conditioner für gefärbtes Haar mit australischem Wildpfirsichextrakt, verhindert Haarschäden durch negative Umwelteinflüsse und bewahrt die natürliche Farbe der Strähnen. Volumen - 250 ml, Kosten - 548 Rubel.

    "Sim Sensitive" Lacto plus ist ein milder, parfümfreier Balsam für alle Haartypen mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Das Produkt macht die Stränge glatter, indem es die Flocken glättet, statische Elektrizität beseitigt und das Kämmen erleichtert. Volumen - 300 ml, Preis - 564 Rubel.

  • Garnier "Fructis, Triple Recovery" ist ein stärkender Conditioner-Conditioner, der das Haar stärkt und den natürlichen Glanz wiederherstellt. Das Produkt enthält Avocado-, Oliven- und Sheabutter. Volumen - 200 ml, Preis - 148 Rubel.

  • Video-Tutorial, wie Sie den Balsam richtig auf Ihr Haar auftragen:

    Balsam Haarpflege: eine Überprüfung der besten Produkte

    Vorbei sind die Zeiten, in denen die Haarpflege nur Shampoo enthielt. Auf einen fürsorglichen Balsam kann man heute nicht mehr verzichten. Es gibt wahrscheinlich schon lange einen solchen Balsam auf Ihrem Badezimmerregal, aber wenden Sie ihn richtig an, um maximale Wirkung zu erzielen? Oder haben Sie schon lange vor, eine Neuheit aus der Welt der Balsame auszuprobieren? Wir erklären Ihnen, wie Sie den Haarbalsam richtig verwenden und wie Sie das beste Produkt auswählen.

    Sich in Balsam zu verlieben, lohnt sich aus vielen Gründen. Zum Beispiel ist es vielseitig und einfach zu bedienen. Es kommt auch gut mit ungezogenen lockigen Enden zurecht und nährt gespaltene Enden. Richtig ausgewählter Pflegebalsam glättet, befeuchtet und macht Locken weich. Wie man es benutzt und wie man sich nicht in verschiedenen Arten von Balsamen verirrt - lesen Sie unser Material.

    Haarpflegebalsam: Was es ist und wie man es benutzt

    Was ist Haarbalsam?

    Haarpflegebalsam ist ein kosmetisches Produkt, das das Haar nicht nur schützt, sondern auch pflegt. Es dringt tief in den Haarschaft ein und sättigt ihn mit Feuchtigkeit.

    Der Hauptzweck der Balsampflege ist die Regeneration der Haare und die Wiederherstellung des normalen Feuchtigkeitsgehalts. Und natürlich unterscheidet sich der Balsam von der Maske in seiner Konsistenz - er ist weniger dick.

    Wie benutzt man

    Balsampflege sollte nicht nur auf sauberes, feuchtes Haar angewendet werden, sondern auch auf die Kopfhaut. Ausnahme für fettiges Haar - verwenden Sie den Balsam ausschließlich auf dem Haar und verteilen Sie es über die gesamte Länge. Die Anwendungstechnik ist einfach - reiben Sie die Balsampflege mit leichten Massagebewegungen 5 Minuten lang ein. Dann mit kaltem Wasser abwaschen.

    Es wird empfohlen, den Balsam nach jedem Waschen aufzutragen. Wenn Sie Ihre Haare nicht oft waschen (und es ist noch besser), können Sie den Balsam als tägliche Pflege für trockene Enden verwenden. Befeuchten Sie sie einfach und tragen Sie eine kleine Menge eines Pflegeprodukts auf. Spülen Sie nach fünf Minuten Ihre Haare aus. Wir haben über eine universelle Verwendungsmethode gesprochen, aber Sie müssen immer verstehen, in welchem ​​Zustand sich Ihr Haar befindet und welche Bedürfnisse zuerst an erster Stelle stehen..

    Die Verwendung von natürlichem Haarbalsam: Was ist nützlich und wie macht man es zu Hause??

    Warum hausgemachter Haarbalsam nützlich ist?

    Haarbalsam ist ein kosmetisches Produkt, das nach dem Waschen verwendet wird. Es enthält in seiner Zusammensetzung eine große Menge an Vitaminen, nützlichen Spurenelementen, Mineralien und anderen Substanzen, die geschädigte Haarpartien nähren und wiederherstellen sowie die Haarfollikel stärken, was zu einem intensiveren Wachstum von Locken beiträgt.

    Dieses Produkt enthält in seiner Zusammensetzung Wirkstoffe, die Haarschuppen glätten, wodurch die Frisur glatt, elastisch, leicht zu kämmen und für das Styling geeignet wird. Haarbalsam entfernt auch die Wirkung der Elektrifizierung und verhindert sein Auftreten während der Wirkdauer des Produkts (normalerweise vor der nächsten Haarwäsche)..

    Nach dem Auftragen des Balsams gewinnt das Haar seinen natürlichen Glanz und seine Ausstrahlung zurück und schimmert in den Sonnenstrahlen.

    Wie man selbst ein natürliches Heilmittel macht?

    Um selbst einen natürlichen Balsam zuzubereiten, reicht es nicht aus, nur die verschiedenen Produkte und Zutaten zu mischen, die sich in Ihrem Zuhause befinden. Während des Vorbereitungsprozesses ist es wichtig, die richtige Kombination der Komponenten und deren Dosierung zu beachten und auch die Eigenschaften des Körpers (Haartyp, Vorhandensein von Allergien, Hautempfindlichkeit) zu berücksichtigen..

    Um ein solches kosmetisches Produkt herzustellen, müssen Sie nur frische, hochwertige und natürliche Produkte verwenden, die keine schädlichen Substanzen und GVO enthalten..

    Lager

    Je nach Haltbarkeit können hausgemachte Balsame in Produkte mit kurzer und langer Haltbarkeit unterteilt werden..

    • Der erste Typ umfasst Kosmetika, zu denen verderbliche Lebensmittel (Milch, Eier, Pflanzen, Kräuter usw.) gehören. Daher wird dieses Produkt in einer Portion hergestellt, die für eine einmalige Verwendung bestimmt ist (sofort zubereiten und verwenden), da die Dauer der Lagerung beträgt 24 Stunden.
    • Langzeitlagerungsbalsame umfassen Produkte, die Verdickungsmittel und Konservierungsmittel (natürlich) enthalten. Die Haltbarkeit eines solchen Produkts liegt zwischen 2 und 6 Monaten.

    Kräuterbalsam

    Aus der Kamille

    • Sojaöl - 100 ml.
    • Kamillenblüten - 2 EL. Löffel.

    Zubereitung: Kamille wird in eine dunkle Schale mit Deckel gegossen und mit Öl bedeckt. Der Balsam wird 72 Stunden lang aufbewahrt, danach wird er filtriert.

    Anwendung: Das Produkt wird auf die Kopfhaut aufgetragen und nach 25-30 Minuten abgewaschen.

    Kamillenblüten sind ein natürliches Beruhigungsmittel, das auch antiseptische Eigenschaften hat. Dieser Balsam hilft bei der Lösung von Problemen mit der Manifestation von Schuppen, dem frühen Stadium der Seborrhoe, der Manifestation von Akne, Reizungen und Juckreiz der Haut..

    Vom Lindenblütenstand

    • Lindenblütenstand -1 EL. der Löffel.
    • Olivenöl - 100 ml.

    Zubereitung: Das Olivenöl wird mit Lindenblüten versetzt. Das Geschirr wird mit einem Deckel fest verschlossen und 7 Tage an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt. Danach muss der Balsam gefiltert werden und kann verwendet werden.

    Anwendung: Tragen Sie das Produkt auf das Haar auf und dehnen Sie es mit einem Kamm gleichmäßig über die gesamte Oberfläche. Der Balsam wird 20-25 Minuten aufbewahrt, dann wird das Haar mit warmem Wasser gespült.

    Lindenblüten verstärken den natürlichen Glanz der Haare und wirken auf natürliche Weise beruhigend auf die Kopfhaut.

    Eichenrinde

    • Eichenrinde (gehackt) - 10 gr.
    • Klettenöl - 100 ml.

    Zubereitung: Öl mit Eichenrinde mischen und 3-4 Tage an einem kühlen, dunklen Ort ziehen lassen. Dann den Balsam abseihen und in einem dicht verschlossenen Behälter aufbewahren.

    Anwendung: Tragen Sie den Balsam auf das Haar auf, schmieren Sie die Wurzeln und Enden gründlich ein und spülen Sie ihn nach 15-20 Minuten mit warmem fließendem Wasser ab.

    Eichenrinde ist ein wirksames Mittel, das die Haarfollikel stärkt und sie zu einem intensiven Wachstum der Strähnen anregt.

    Aus den Früchten des Hopfens

    • Hopfenzapfen - 5 Stk.
    • Olivenöl - 100 ml.

    Zubereitung: Legen Sie die Hopfenzapfen in einen dunklen, dicht verschlossenen Behälter und bedecken Sie sie mit Olivenöl. Der Balsam wird 10-12 Tage lang infundiert, dann filtriert und mit einem Sprühspender in eine Flasche gegeben.

    Anwendung: Der Balsam wird aus einer Entfernung von 20-25 cm auf das Haar gesprüht, dann mit einem Kamm über die gesamte Oberfläche gespannt und nach 25-30 Minuten abgewaschen.

    Hopfenfrüchte sind ausgezeichnete Helfer im Kampf gegen Haarausfall und frühe Kahlheit..

    Aus Brennnesselblättern

    • Brennnesselblätter (getrocknet) - 2 EL. Löffel.
    • Rizinusöl - 100 ml.
    • Lavendelether - 3-5 Tropfen.

    Zubereitung: Brennnesselblätter werden mit Rizinusöl gegossen und 5 Tage an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt. Danach werden sie filtriert und Lavendelöl hinzugefügt.

    Anwendung: Das fertige Produkt wird auf das Haar aufgetragen und 20-25 Minuten aufbewahrt, dann abgewaschen.

    Brennnesselsaft verbessert die Mikrozirkulation des Blutes in der Kopfhaut, wodurch Haare und Wurzeln genährt werden. Brennnesselbalsam hilft, Schuppen loszuwerden, indem er weitere Schuppen verhindert.

    Mit Klette

    • Klettenwurzel - 10 gr.
    • Klettenöl - 50 ml.
    • Olivenöl - 50 ml.

    Zubereitung: Die Öle werden miteinander gemischt und getrocknet, mit gehackter Klettenwurzel versetzt und 72 Stunden ziehen gelassen. Nach Ablauf der Zeit wird der Balsam gefiltert.

    Anwendung: Tragen Sie das Produkt auf leicht feuchtes Haar auf und verteilen Sie es über die gesamte Länge. Spülen Sie es nach 30 Minuten mit warmem Wasser ab.

    In der Klette enthaltene Nährstoffe stärken die Haarfollikel und regen sie zu einem intensiven Wachstum der Strähnen an.

    Mit Salbei

    • Sojaöl - 100 ml.
    • Salbei - 2 EL Löffel.

    Zubereitung: Sojaöl wird mit getrockneten Salbeiblüten gemischt, dann die Infusion 72 Stunden lang an einem dunklen Ort aufbewahren, danach filtriert und mit einem Sprühspender in eine Flasche gegossen.

    Anwendung: Sprühen Sie das fertige Produkt aus einem Abstand von 20-25 cm auf das Haar, strecken Sie es mit einem Kamm über die Haaroberfläche und spülen Sie es nach 20-25 Minuten ab.

    Salbei ist ein Mittel, das Kopfhaut und Kopfhaut austrocknet und die Sekretion der Talgdrüsen verringert.

    Mit Zitronenmelisse (Minze)

    • Melissa (getrocknet) - 1 EL. der Löffel.
    • Klettenöl - 50 ml.
    • Sonnenblumenöl - 50 ml.

    Zubereitung: Mischen Sie die Öle und fügen Sie Zitronenmelisse hinzu. Bestehen Sie den Balsam 7 Tage lang an einem dunklen, kühlen Ort und geben Sie ihn dann ab.

    Anwendung: 25 bis 30 Minuten auf Haar und Kopfhaut auftragen und dann mit warmem fließendem Wasser abspülen.

    Melissa ist wie Minze eine Pflanze, die den Locken Glätte und Elastizität verleiht, indem sie die hervorstehenden Haarschuppen klebt.

    Mit Ringelblume

    • Ringelblumenblüten - 2 EL. Löffel.
    • Olivenöl - 100 ml.

    Zubereitung: Calendula wird mit Olivenöl gemischt und 7-10 Tage lang infundiert. Anschließend wird es filtriert und mit einem Sprühspender in eine Flasche gegossen.

    Anwendung: Der Balsam wird aus einer Entfernung von 20-25 cm auf die Kopfhaut gesprüht und nach einer halben Stunde mit warmem Wasser abgewaschen.

    Calendula ist ein antimikrobielles und entzündungshemmendes Mittel, das gereizte Haut perfekt beruhigt, die Haarstruktur stärkt, sie nährt und sie mit den in ihrer Zusammensetzung enthaltenen Vitaminen sättigt.

    Mit Löwenzahn

    • Löwenzahnblüten (gelb) - 10 gr.
    • Klettenöl - 100 ml.
    • Lavendelether - 3-5 Tropfen.

    Zubereitung: Gießen Sie Löwenzahnblüten mit Klettenöl und bestehen Sie 72 Stunden lang an einem dunklen, kühlen Ort. Filtern Sie dann und fügen Sie Äther hinzu.

    Anwendung: Der Balsam wird auf feuchtes Haar aufgetragen, gleichmäßig über die gesamte Länge verteilt und nach einer halben Stunde abgewaschen.

    Löwenzahn enthält Vitamine, die die Haarfollikel stärken und Haarausfall verhindern.

    Balsam mit Früchten

    Mit Sanddorn

    Zubereitung: Der Saft wird aus Sanddornbeeren gepresst, die später als Balsam verwendet werden.

    Anwendung: Sanddornsaft 20-30 Minuten auf dem Haar einweichen, danach den Kopf mit warmem fließendem Wasser abspülen.

    Sanddorn ist ein starkes Wiederherstellungsmittel, das stark geschädigtes Haar in kurzer Zeit wieder zum Leben erwecken kann. Dieser Balsam verleiht dem Haar Weichheit, Leichtigkeit und natürlichen Glanz..

    "Obstteller"

    • Kreuzkümmel - 0,5 EL. Löffel.
    • Orange (mittel) - 4 Stück.
    • Apfel (mittel) - 1 Stück.
    • Banane - 1 Stck..

    Zubereitung: Apfel und Banane in kleine Würfel schneiden und in einem Mixer mischen, bis ein Fruchtfleisch entsteht. Drücken Sie den Saft aus den Orangen und fügen Sie die Mischung zusammen mit den Kümmel hinzu. Alles gründlich mischen, bis eine homogene Substanz entsteht..

    Anwendung: Der Balsam wird auf sauberes, feuchtes Haar aufgetragen und gleichmäßig über die gesamte Länge verteilt. Nach 25-30 Minuten wird der Balsam mit warmem fließendem Wasser abgewaschen.

    Kreuzkümmel normalisiert die Talgdrüsen, eine Orange enthält Vitamine und ein Apfel und eine Banane sind Quellen für Mikronährstoffe. Dieser Cocktail spendet perfekt Feuchtigkeit für Haar und Haut..

    Balsame auf Bierbasis

    Gegen Haarausfall

    • Zwiebel - 1 Stck..
    • Fassbier (frisch) - 100 ml.
    • Ätherisches Lavendelöl (Calendula) - 5 Tropfen.

    Zubereitung: Die Zwiebel wird in einem Mixer gehackt und der Saft aus dem entstandenen Brei gepresst, der mit Bier gemischt wird. Bereiten Sie zum Spülen der Haare Wasser vor, dem Lavendel- oder Ringelblumenöl zugesetzt wird (für 3 Liter Wasser - 5 Tropfen Öl)..

    Anwendung: Der Balsam wird auf Haar und Kopfhaut aufgetragen. Anschließend wird der Kopf mit Polyethylen und einem Handtuch darüber bedeckt und eine halbe Stunde lang aufbewahrt. Nach einer Weile wird das Haar mit duftendem Wasser gespült, um den anhaltenden Geruch von Zwiebeln zu beseitigen.

    Trockenes Haar

    • Fassbier (frisch) - 100 ml.
    • Ätherisches Lavendelöl (Calendula) - 5 Tropfen.

    Zubereitung: Calendula oder Lavendelöl zum Bier geben, gut mischen.

    Anwendung: Der Balsam wird auf die Kopfhaut aufgetragen. Zur Erleichterung der Anwendung ist es am besten, eine Spritze oder Pipette zu verwenden, mit der die Zusammensetzung entlang der Trennwände auf die Haut aufgetragen wird. Nach der Anwendung eine leichte Massage durchführen und nach 50-60 Minuten mit warmem Wasser abspülen.

    Für das Wachstum von Locken

    • Fassbier (hell oder dunkel) - 100 ml.
    • Hühnerei - 1 Stck..

    Vorbereitung: Wählen Sie für dunkles Haar dunkles Bier, für helles Haar helles Bier. Bier wird mit Eigelb gemischt, das zuvor vom Protein getrennt wurde.

    Anwendung: Der Balsam wird auf Haar und Kopfhaut aufgetragen, wobei Wurzeln und Enden gründlich verschmiert und nach einer Stunde mit fließendem Wasser abgewaschen werden..

    Kombinierte Balsame

    Mit Kaffee (mit Peeling-Effekt)

    • Klettenöl (Rizinus) - 1 EL. der Löffel.
    • Kaffeesatz - 2 EL. Löffel.

    Zubereitung: Der Kaffeesatz wird mit Öl gegossen und alles gut vermischt.

    Anwendung: Tragen Sie ein Balsam-Peeling entlang des Scheitels auf, machen Sie eine leichte Massage für 2-3 Minuten, spülen Sie dann Ihren Kopf mit warmem Wasser ab und entfernen Sie vorsichtig den restlichen Balsam.

    Mit Henna (entzündungshemmend)

    • Henna (farblos) - 1 Beutel (15 gr.).

    Zubereitung: Henna wird mit warmem kochendem Wasser zu einer cremigen Konsistenz verdünnt und 1 Stunde an einem warmen Ort infundiert.

    Anwendung: Der Balsam wird auf das Haar aufgetragen, gleichmäßig über die gesamte Länge verteilt und das Produkt nach 60 Minuten mit warmem fließendem Wasser abgespült.

    Aus fermentierten Milchprodukten

    • Sauermilch (Molke, Sauermilch oder Kefir) - 100 gr.

    Dieser Balsam besteht aus einer Komponente, sodass keine Vorbereitung erforderlich ist..

    Verwendung: Eines der fermentierten Milchprodukte (optional) wird auf das Haar aufgetragen und mit Polyethylen bedeckt und mit einem warmen Tuch darüber gelegt. Nach Ablauf der Zeit werden die Haare mit warmem Wasser gespült.

    Spliss endet

    • Shampoo (am besten natürlich) - 50 ml.
    • Honig (flüssig) - 0,5 EL. Löffel.
    • Olivenöl (Sonnenblumenöl) - 1 EL. der Löffel.
    • Hühnerei - 1 Stck..

    Zubereitung: Das Eigelb wird mit Butter und Honig gemischt, wonach Shampoo zu der resultierenden Mischung gegeben und zu einer homogenen Substanz gebracht wird.

    Anwendung: Der Balsam wird nach jeder Kopfwäsche angewendet, auf das nasse Haar aufgetragen und 5-10 Minuten lang aufbewahrt..

    Straffung

    • Shampoo (am besten natürlich) - 50 ml.
    • Apfelessig - 1 EL. der Löffel.
    • Hühnerei - 2 Stk..
    • Rizinusöl (Klette) - 2 EL. Löffel.

    Zubereitung: Eigelb wird mit Öl und Essig gemischt, wonach Shampoo zu der Mischung gegeben und alles zu einer homogenen Substanz gebracht wird.

    Anwendung: Das Produkt wird gleichmäßig auf der Haaroberfläche verteilt und 25 bis 30 Minuten lang aufbewahrt. Anschließend wird es mit warmem fließendem Wasser abgewaschen..

    zusammenhängende Posts

    Wie haben die Menschen vorher auf Kosmetika und andere Hygieneartikel verzichtet? Heute kann man verwirrt werden...

    Wie wende ich hausgemachte Masken gegen Haarausfall an? Es gibt zwei Möglichkeiten für Haarmasken: einige reiben...

    Die Kosmetikindustrie bietet ihren Kunden heute eine breite Palette verschiedener Shampoos, die gegen Haarausfall entwickelt wurden. Aber…

    TOP 10 besten Haarbalsame

    Haarbalsam ist ein Muss nach dem Waschen. Es wird benötigt, um die mit Shampoo abgewaschene Schutzschicht wiederherzustellen. Darüber hinaus ist es in der Lage, in die innere Haarstruktur einzudringen und beschädigte Bereiche auf zellulärer Ebene zu reparieren. Seine Formel ist mit nützlichen Substanzen angereichert: Vitaminen, Pflanzenölen, Proteinkomplexen, Kräuterextrakten, organischen Säuren.

    Wir bieten Ihnen an, herauszufinden, wie Sie den richtigen Balsam auswählen und um welche Art es sich handelt. In unserem Artikel können Sie herausfinden, welche Produkte laut Kundenbewertungen zu den Top 10 der besten Produkte gehörten. Die Bewertung wird mit einer detaillierten Bewertung, Fotos und einem Hinweis auf die Vor- und Nachteile präsentiert.

    Wie man einen Haarbalsam wählt

    Sie müssen einen Balsam wählen, der auf dem Zustand Ihrer Haare basiert. Jede Packung sagt genau, welche Probleme das Produkt löst. Es ist wichtig zu überlegen, zu welcher Gruppe der Balsam gehört. Es gibt 3 davon:

    Beschleunigt den Haartrocknungsprozess. Reduziert statische Elektrizität. Das Haar ist leichter zu kämmen, weniger elektrisierend und weniger stressig beim Styling. Besonders nützlich im Winter, wenn Kappen und trockene Luft eine "Elektrifizierung" der Haare hervorrufen. Aus Pflegeeigenschaften - Befeuchten und Regenerieren der Struktur der Stränge. Nachteil - bei häufigem Gebrauch "beschwert" es die Locken und trocknet sie aus, was den Effekt von langem ungewaschenem Haar erzeugt.

    Ein Produkt mit einer leichteren Textur. Dringt tief in die Haarschichten ein und pflegt und regeneriert sie. In diesem Fall beschweren sich die Stränge nicht und sehen nicht abgestanden aus. Sie müssen die Maske korrekt verwenden und die Anweisungen genau befolgen. Die Haltezeit sollte im Durchschnitt nicht mehr als 10-15 Minuten betragen. Es wird angenommen, dass die Maske länger auf dem Haar bleiben sollte, dann ist der Effekt besser. Aber das ist nicht so. Wenn Sie den Balsam überbelichten, erhalten Sie einen öligen Glanz und gewichtete Locken.

    • Pflegebalsam

    Wie ein Conditioner entfernt die Spülung elektrifiziertes Haar. Darüber hinaus stellt es den erforderlichen pH-Wert wieder her und verleiht den Locken Leichtigkeit und Frische. Gut für gefärbtes Haar, da es lange Zeit hell bleibt.

    Ein ebenso wichtiger Faktor bei der Auswahl ist der Haartyp. Sie müssen einen Balsam auswählen, der diesen Parameter berücksichtigt.

    Ein spezielles Produkt mit pflegenden Ölen ist für sie geeignet. Die wirksamsten Öle für trockenes Haar sind: Avocado, Sheabutter, Jojoba, Argan. Sie wirken restaurativ, nähren das Haar, machen seine Struktur elastischer, lindern Trockenheit und Spliss. Die gleichen Produkte sind für durch Dauerwellen und Färbung geschwächtes Haar angezeigt.

    • Gemalt

    Das Produkt für gefärbtes Haar hat eine spezielle Kennzeichnung. Mit seiner Hilfe kann das Produkt nicht mit anderen verwechselt werden. Gleichzeitig besteht der Hauptunterschied darin, dass es UV-Filter enthält. Sie schützen vor Burnout und die Stränge vor dem Austrocknen. Das gleiche Mittel ist für natürliche Locken geeignet. Wenn Sie ihre natürliche Farbe vor dem Verblassen schützen möchten, können Sie einen ähnlichen Balsam kaufen.

    Bei der Auswahl ist es ratsam, auf die Zusammensetzung und Textur des Produkts zu achten. Der Balsam sollte so leicht wie möglich sein, vorzugsweise in Form eines Sprays. Und Sie müssen es nur bis zum Ende anwenden. Es wird nicht empfohlen, in die Wurzeln zu reiben.

    Der beste Balsam für lockiges Haar

    ESTEL Otium Wave Twist

    Die Formel wurde entwickelt, um Locken zu pflegen. Dafür enthält die Komposition 2 innovative Komplexe, die den Balsam einzigartig machen, nämlich:

    Die Zusatzstoffe erzeugen schöne Locken, verleihen ihnen Glanz und helfen beim Kämmen. Darüber hinaus wirkt das Produkt sowohl auf natürliche als auch auf chemisch gekräuselte Locken. Zusätzliche Inhaltsstoffe stärken die Locken: Weizen- und Seidenproteine, Pantolacton. Pfirsichöl verbessert den Gehorsam von Locken und macht ihre Struktur weicher.

    Das Produkt ist in einer goldenen Tube verpackt. Das Volumen der Flasche kann unterschiedlich sein: von einer Miniatur von 10 ml bis zu einem Vollformat von 200 ml. Die Konsistenz ist sehr dick. Wenn ein Tropfen in die Handfläche gedrückt wird, breitet er sich nicht aus und behält seine Form für lange Zeit. Dank einer so dicken Textur wird das Produkt sehr sparsam konsumiert. Nach dem Auftragen lassen sich die Stränge leicht mit den Händen zerlegen und kämmen, Trockenheit, Flauschigkeit und Zerbrechlichkeit verschwinden. Sie fühlen sich weich, seidig und strukturierter an. Es erscheint ein glänzendes und ausgeprägtes Relief von Locken.

    • dichte Konsistenz;
    • einfache Anwendung;
    • bequeme Flasche;
    • keine Sulfate;
    • wirtschaftlicher Verbrauch;
    • strukturierte Locken.

    KeraSys Feuchtigkeitsspendend

    Ein koreanisches Produkt für trockenes und brüchiges Haar. Es befeuchtet die Stränge aufgrund seiner Bestandteile wie Saccharidhydrolysat aktiv. Angereichert mit Ölen: Jojoba, Argan, Avocado. Die Struktur enthält Kräuterextrakte, die für eine große Menge an Vitaminen und Mineralstoffen geschätzt werden. Erhältlich in Packungen unterschiedlicher Größe: 200, 400, 500 ml. Kleine Mengen werden in Doy-Packs verpackt und größere Produkte in Kunststoffröhrchen.

    Für welche Haare ist es:

    • trocken und spröde;
    • lockig, flauschig, "unkontrollierbar";
    • dünn und beschädigt.

    Welches Ergebnis zu erwarten:

    • Reduzierung der statischen Aufladung beim Kämmen;
    • Gehorsam und Leichtigkeit des Kämmens;
    • Erholung und Beseitigung der Trockenheit;
    • Beseitigung von Spliss.

    Die Textur ist dicht, behält ihre Form. Das Aroma ist leicht, frisch. Nach dem Gebrauch wird das Haar glänzend, glatt, bröckelig und auch ohne die Verwendung von unauslöschlichen Produkten problemlos gekämmt. Dieser kosmetische Balsam hat eine kumulative Wirkung. Nach wiederholtem Gebrauch verschwinden Trockenheit und Sprödigkeit, die Vitalität kehrt zurück.

    • kumulative Aktion;
    • andere Form der Freisetzung;
    • natürliche Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung;
    • verbessert den Zustand trockener und poröser Stränge;
    • angenehmer Geruch und Textur von hochwertiger dicker Creme;
    • macht es nicht schwerer, macht es nicht fett.

    Kapous Professional Glyoxy Schlankes Haar

    Entworfen für lockiges Haar. Seine Aufgabe ist es jedoch nicht, Locken zu texturieren, sondern sie im Gegenteil zu glätten und gehorsam zu machen. Die Struktur der Locken wird glatter, glatter, seidiger. Die Formel basiert auf einem Proteinkomplex, der aus hydrolysiertem Kollagen und Keratin besteht. Es dringt in das Haar ein und repariert Schäden von innen, wodurch die Elastizität zurückkehrt und die Strähnen weniger spröde werden..

    Die Zusammensetzung enthält Panthenol. Es ist verantwortlich für langfristige Flüssigkeitszufuhr, natürlichen Glanz, Haarwiederherstellung und Weichheit. Das Ergebnis der Anwendung ist ein problemloses Styling, keine Flauschigkeit. Kationische Polymere und Glyoxylsäure verlängern die Wirkung. Sie schützen auch vor schädlichen äußeren Faktoren..

    Verpackung - leuchtend rote Flaschen in verschiedenen Größen. Geruch - professionelles Friseurprodukt. Die Textur ist von mittlerer Dichte. Die Anwendung wirkt lang anhaltend und schützt vor unnötigen Locken. Nach 2-3 Anwendungen werden Sie feststellen, dass das Ergebnis jedes Mal besser wird. Tolle Alternative zum Begradigen des Salons.

    • gibt ein dauerhaftes Ergebnis;
    • richtet sich auf;
    • enthält kein Formaldehyd;
    • zerstört nicht die Haarstruktur;
    • Keratinfasern "wiederherstellen";
    • bietet Kontrollierbarkeit von Locken;
    • stellt die Elastizität wieder her.
    • Kann das Pigment "auffressen" und das Haar ein wenig aufhellen.

    Der beste Balsam für feines, strapaziertes und brüchiges Haar

    GARNIER Fructis SOS

    Der Hersteller verspricht, dass dieser Balsam in nur 3 Anwendungen Schäden reparieren kann, die sich über ein ganzes Jahr angesammelt haben. Dank 2 Wirkstoffen in der Zusammensetzung wurde eine hohe Wirkungseffizienz möglich:

    • Kerafil. Pflanzliches Protein, ähnlich wie Haarfasern. Es dringt in die inneren Schichten ein und hat auf tiefer Ebene eine stärkende Wirkung. Es passiert einfach - Kerafil füllt alle Mikroschäden und kleinen Risse.
    • Amla Stachelbeeröl. Stellt die äußere Oberfläche wieder her. Versiegelt abgeblätterte Flocken, versiegelt geschnittene Enden.

    Im Allgemeinen hat das Tool den folgenden Effekt:

    • verbessert den natürlichen Glanz;
    • beseitigt Spliss;
    • regeneriert das Haar;
    • stärkt und verleiht Elastizität.

    Für diejenigen, die ihre Haare jeden Tag waschen möchten, sich aber nicht mit einem starken, starken und dicken Haar rühmen können, ist dies das ideale Produkt. Es ist für den täglichen Gebrauch geeignet und harmlos gegen Locken.

    Erhältlich in leuchtend orangefarbener Verpackung und Volumen von 200 und 400 ml. Die Textur ist ziemlich dick, weiß, cremig. Die Konsistenzdichte ermöglicht Einsparungen. Der Geruch ist süßlich-fruchtig, unauffällig, hält aber bis zur nächsten Wäsche an.

    • Die Zusammensetzung enthält keine Parabene und Sulfate.
    • angemessener Preis für gute Qualität;
    • befeuchtet bis zum Ende perfekt;
    • belastet nicht, verursacht keine Sucht;
    • angenehmes, fruchtiges Aroma;
    • geeignet für den täglichen Gebrauch.

    Pantene

    Die Struktur dieses Balsams ist mit der Provitaminformel Amino-S angereichert, die das Haar gleichmäßig von der Wurzel bis zur Spitze wiederbelebt. Das Produkt hilft, losen, stumpfen Haarausfall zu normalisieren. Nach dem Spülen erscheint das Volumen, die Spitzen mit einem Querschnitt verschwinden. Dünne, stumpfe Stränge sehen dicker und stärker aus. Trotz der Tatsache, dass das Klarspüler nicht zur Biokosmetik gehört, kann es erfrischen, Glanz verleihen und vor UV-Strahlen, Wind, Frost, schlechter Ökologie und Stadtstaub schützen.

    Die Konsistenz zeichnet sich durch ein dickes, angenehmes Aroma aus, das für die Linie der berühmten amerikanischen Marke Pantene charakteristisch ist. Perfekt zum Bürsten, Abflachen mit einem Bügeleisen, erfordert keine zusätzliche Styling-Kosmetik. Es kommt mit dem Styling alleine gut zurecht: Es gehorsam gegenüber Locken, behält die gelegte Form für lange Zeit. Bei ständiger Verwendung des Produkts ist die Ansammlung von statischer Aufladung nicht bedrohlich.

    • schöner Glanz;
    • besseres Kämmen;
    • Nivellierungseffekt;
    • Styling-Unterstützung;
    • Mangel an Parabenen in der Struktur;
    • wirtschaftliche Konsistenz;
    • günstiger Preis.
    • bei häufigem Gebrauch macht es süchtig, gefolgt vom ungewaschenen Kopfeffekt.

    Natura Siberica

    Die russische Marke Natura Siberika bietet ihre Lösung für spröde, verdünnte, gefärbte, übergetrocknete Stränge an. Die Balsamformel enthält eine ganze Reihe von Pflanzenextrakten aus der sibirischen Natur:

    • Rhodiola rosea;
    • Ginseng;
    • Kamille;
    • Sibirische Zeder;
    • Sibirisches gebogenes Gras;
    • Engelwurz;
    • immortelle.

    Die Zusammensetzung wurde durch andere natürliche Inhaltsstoffe ergänzt: Rapsöl, Guar Gum, Weizenkeimöl, Bienenwachs, Zedernmilch, Vitamin E und vieles mehr. Eine so reichhaltige Komposition hat eine komplexe Wirkung:

    • nährt und befeuchtet;
    • erlaubt nicht, dass sich die Enden teilen;
    • stärkt die Wurzeln.

    Verpackung - Doy-Pack, einfach zu bedienen und hat keinen Einfluss auf den Endpreis. Farbe - schneeweiß, Textur - creme, mittlere Dichte. Bei ständigem Gebrauch glättet es die flauschige Oberfläche der Stränge, entzieht ihnen aber gleichzeitig nicht das Volumen und spendet Feuchtigkeit an den Enden. Der Hersteller garantiert, dass die Wiederherstellung auf zellulärer Ebene erfolgt und das Haar ein gesundes Aussehen erhält, stärker wird und leichter zu pflegen ist..

    • sulfatfreie Formel, keine Parabene oder Silikone;
    • viele Bestandteile natürlichen Ursprungs;
    • volle Pflege der Stränge nach wiederholter Färbung;
    • großes Volumen.
    • Ein harter Geruch, der nicht allen Käufern passt.

    Der beste Balsam für gefärbtes Haar

    Pantene - Helligkeit der Farbe

    Der Conditioner sorgt für Keratinpflege, pflegt das Haar und sättigt es mit einem brillanten Glanz. Es schützt die Farbe auch vor Verblassen, Anlaufen und bereitet das sichere Styling mit Bügeleisen und Heißlufttrockner vor. Die Wirkstoffe bilden einen Schutzfilm auf der Haaroberfläche. Es verhindert Pigmentverlust, sorgt für Glanz und ein gepflegtes Aussehen.

    Einer der Wirkstoffe ist Panthenol. Seine Aufgabe ist es, die beschädigte Struktur zu verbessern und die Stränge mit Feuchtigkeit und Nährstoffen zu versorgen. Es verhindert die Auswirkung auf die Farbe und Struktur der Sonne, der trockenen Luft und des Meerwassers. Das Produkt wirkt sich positiv auf die Kopfhaut aus:

    • normalisiert die Hydrobalance;
    • verbessert die Arbeit der Talgdrüsen;
    • beseitigt Schuppen und Juckreiz.

    Dies sind jedoch nicht alle vorteilhaften Eigenschaften von Panthenol. Es stellt nicht nur die Ausdruckskraft der Farbe wieder her und schützt sie, sondern verleiht auch Weichheit, Elastizität, Dichte und Volumen und stimuliert das Nachwachsen von Locken.

    • Rentabilität;
    • erschwinglicher Preis und spürbare Wirkung;
    • leichtes Kämmen, Weichheit, Gehorsam;
    • Die Farbe bleibt lange hell.

    Syoss Color Protect für gefärbtes und hervorgehobenes Haar

    Syoss bietet Salonfarbschutz. Eine solche Inschrift kann auf einer Flasche Balsam gelesen werden. Es ist ziemlich voluminös - 500 ml, also hält es lange. Dank der PROTEST Anti-Fade-Technologie bleibt die Farbsättigung auch nach 10 Wochen Gebrauch bis zu 90%. Darüber hinaus laminiert es die Haarkutikula für Glanz, Schönheit und einfache Ausrichtung. Aufgrund seiner Laminiereigenschaften erleichtert das Produkt das Kämmen der Stränge nach dem Waschen.

    Die Konsistenz ist mittlere Dichte, die Farbe ist weiß, der Geruch ist von klassischer Kosmetik. Es verteilt sich leicht, zieht schnell ein, die Rückstände werden problemlos abgewaschen. Danach erscheint ein glänzendes Leuchten.

    • Die Zusammensetzung ist mit Keratin und Vitaminen angereichert.
    • ausgeprägte Glanz- und Laminiereigenschaften;
    • Langzeitretention des Pigments in seiner "ursprünglichen" Form;
    • attraktives Aroma;
    • dichte, aber nicht schwere Textur.

    KeraSys-Reparatur

    Das koreanische Unternehmen Kerasis hat ein innovatives Produkt für Haare nach dem Färben entwickelt. Um durch chemische Reagenzien geschädigtes Haar zu nähren, werden der Formel 3 Öle zugesetzt:

    Das Produkt enthält Ceramide, die Locken Glätte und Glanz verleihen. Edelweiss und Schweizer Alpenkräuterextrakte wirken heilend und regenerierend. Walnussöl, Sonnenblumenöl und Extrakte aus Ringelblume und Kamille bieten zuverlässigen Schutz vor Sonnenstrahlen. Die Wirksamkeit dieses Tools steht außer Zweifel. Dies wird von den Instituten für Dermatologie in den USA und in Deutschland bestätigt..

    Die Verwendung einer Klimaanlage führt zu folgenden Ergebnissen:

    • einfaches Kämmen;
    • strahlend glänzender Glanz;
    • nicht flauschige Oberfläche;
    • Farbtiefe.

    Der einzige Nachteil der Klimaanlage ist ihr schneller Verbrauch. Die Struktur der Locken nach dem Färben ist porös und nimmt das Produkt gut auf.

    • natürliche Öle für Ernährung und Erholung;
    • Langzeitkonservierung des Pigments nach dem Färben;
    • strahlender Glanz und problemloses Kämmen;
    • natürliche Pflege durch Kräuterextrakte.

    La'dor Moisture Balancing

    Koreanische Klimaanlage. In der Produktlinie professioneller Produkte für trockenes und poröses Haar enthalten. Geeignet für Stränge, die durch die chemische Einwirkung von Farbe oder Tönungsshampoo beschädigt wurden. Regeneriert beschädigte Bereiche und sorgt für Spliss. Enthält 6 verschiedene Pflanzenextrakte:

    Greenol wird aus einer Kräutermischung hergestellt. Es beruhigt die Kopfhaut und wirkt antioxidativ. Empfohlen für durch Farbstoff und Dauerwelle geschädigtes Haar. Es ist auch geeignet, wenn die Stränge ihren Glanz verloren haben, spröde, stumpf und zu leblosem "Stroh" werden..

    • weiches, seidiges, restauriertes Haar;
    • natürliche pflegende Inhaltsstoffe in der Formel;
    • Benutzerfreundlichkeit;
    • hat keinen Einfluss auf die Häufigkeit des Waschens;
    • wirtschaftlich;
    • Sparpreis.
    • Der Glättungseffekt ist minimal und kann eine leichte Flauschigkeit hinterlassen.