Birkensaft für Gesichtshaut, Vorteile und Anwendungen

Die wohltuenden Wirkungen von Birkensaft auf die Gesundheit und Schönheit der Gesichtshaut sind unseren Vorfahren seit Jahrhunderten bekannt. Heute werden seine heilenden Eigenschaften durch moderne Forschung bestätigt..

Die transparente, leicht süßliche Birke enthält die Kraft einer Vielzahl biologisch aktiver Substanzen.

Das lebensspendende natürliche Elixier enthält die Vitamine C und B, Kupfer, Magnesium, Kalium, Eisen, Phosphor, Kalzium, Zitronen-, Salicyl- und Apfelsäure, Mineralsalze, Antioxidantien-Flavonoide und zahlreiche Aminosäuren.

Um die Jugendlichkeit der Gesichtshaut zu verlängern, können Sie Birkensaft verwenden, sowohl frisch vom Baum als auch in Dosen, die in den Abteilungen für Bio-Produkte verkauft werden.

Es ist am wichtigsten, es nach dem Winter frisch zu verwenden, wenn die Haut besonders wiederhergestellt und mit Feuchtigkeit versorgt werden muss..

Vorteile der Verwendung von Birkensaft für das Gesicht

Birke ist ein wirksames Akne-Mittel. Es enthält Betulin (ein medizinisches Antiseptikum und Antioxidans), beruhigt und reduziert Reizungen, reguliert die Talgsekretion, kontrolliert das Auftreten von Akne, hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften.

Durch die Verwendung von Saft werden Entzündungen und Rötungen reduziert, öliger Glanz verschwindet.

Das lebensspendende Elixier kann die Synthese von Kollagen und Elastin stimulieren - Proteinfasern, die für die Festigkeit und Elastizität der Haut verantwortlich sind.

Vitamin C und Phytosterole mit einer starken antioxidativen Wirkung sowie Aminosäuren spenden Feuchtigkeit für die Epidermis, tonisieren, nähren, verlangsamen den Alterungsprozess und reduzieren die negativen Auswirkungen freier Radikale. Die Wirkung von straffer und strahlender Haut kann nach 2 Wochen regelmäßiger Anwendung des Naturheilmittels beobachtet werden.

Das Waschen Ihres Gesichts mit Birkensaft hilft, die Bildung von Melanin zu regulieren, hellt die Epidermis auf und gleicht ihre Farbe aus.

Die in der Birke enthaltenen Säuren wirken als leichtes Peeling, wirken antiseptisch, reinigen und erfrischen die Haut und stimulieren die Zellerneuerung.

Das Auftragen von Birkensaft in Form von Kompressen auf die Augenpartie hilft, Augenringe zu reduzieren und Falten weniger sichtbar zu machen.

Beachtung! Eine frische Birke, die von einem Baum stammt, wird nach 3-4 Tagen sauer. Daher empfehlen Kosmetikerinnen, bei fettiger Haut etwas Alkohol hinzuzufügen. In anderen Fällen ist die Flüssigkeit gefroren, da sie in dieser Form ihre heilenden Eigenschaften praktisch nicht verliert..

Rezepte für die Verwendung von Birkensaft für das Gesicht

Das natürliche Heilmittel kann sowohl in reiner Form als auch als wertvolle Zutat in hausgemachten Masken oder Tonern verwendet werden.

Birkenstärkungsmittelrezept

Feuchtigkeitsspendende und Anti-Aging-Wirkung. Mischen Sie 100 ml Birke mit 2 TL. Glycerin oder 2 EL. l Aloe Vera Gel. Fügen Sie den Ölgehalt der Vitamin E-Kapsel hinzu, da Tocopherol ein natürliches Konservierungsmittel ist.

Wischen Sie morgens und abends die Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté ab, nachdem Sie die Flasche gut geschüttelt haben. Der Toner kann mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden..

Kann in eine Sprühflasche gegossen und anstelle von Thermalwasser oder Hydrolat als Feuchtigkeitsspray verwendet werden.

Die zweite Version des Rezepts: Der Saft wird mit 1 TL gemischt. Honig und 1 TL. Zitronensaft oder Apfelessig. In diesem Fall wird das Tonikum für Besitzer fettiger Haut empfohlen, die zu Hautausschlägen neigen..

Eismassage

Frieren Sie die Heilflüssigkeit in Würfeln ein und reiben Sie morgens das Eis über Ihr Gesicht, bis ein leichtes Erröten auftritt. Das Verfahren stimuliert die Mikrozirkulation im Blut, verbessert die Lymphdrainage, stärkt die Elastizität der Epidermis und verengt vergrößerte Poren, beseitigt Schwellungen.

Eiswäschen haben jedoch Kontraindikationen - erweiterte und zerbrechliche Kapillaren (Rosacea) und Akne mit entzündeten Pickeln. Das Verfahren ist jedoch für alternde und müde Haut mit Zeichen der Hautalterung angezeigt..

Aknemaske. Das geschlagene Eiweiß mit 30 g Birke mischen und mit Stärke eindicken. Die Mischung auftragen und 20 Minuten ruhen lassen. Mit kaltem Wasser abspülen.

Crememaske zur Glättung von Falten. Mischen Sie den blauen Ton gut mit dem natürlichen Elixier, um eine glatte Paste zu erhalten. 1 TL zu den Nudeln geben. jedes kosmetische Grundöl mit starker Anti-Aging-Wirkung (Himbeere, Argan, Feigenkaktus, Avocado, Jojoba usw.).

Nochmals gut umrühren. In einer gleichmäßigen Schicht auftragen, dabei die Augenpartie meiden und nach 10-15 Minuten abspülen.

Nicht jeder hat die Möglichkeit, Birkensaft zu kaufen. In diesem Fall können Sie die Alternative verwenden - eine Abkochung aus jungen Birkenblättern und Knospen, die seit Jahrhunderten in Rezepten für die Schönheit zu Hause verwendet werden..

Das Material wird im Frühjahr geerntet - von Ende März bis Mitte April. Wenn Sie es das ganze Jahr über als Basis für Naturkosmetik verwenden möchten, werden die Blätter und Knospen getrocknet.

Um die Brühe zuzubereiten, gießen Sie 2 EL. l Material 200 ml Wasser und 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die resultierende Brühe kann nicht länger als 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden..

Dieses Werkzeug wird ähnlich wie Birke verwendet, mit dem Unterschied, dass alle anderen für die Haut nützlichen Kräuter den Blättern und Knospen hinzugefügt werden können, z. B. Linde, Salbei, Minze, Kamille und andere..

Die Verwendung von Birke in der Kosmetik

Jeden Frühling möchten wir ein frisches, schönes Gesicht sehen, aber nach dem Winter kann Hautstress nicht vermieden werden. Birke ist eine Naturkosmetik, die bei der Lösung vieler Probleme hilft.

In der Zeit von März bis Mai gehen viele in den Wald, um Birkensaft zu holen. Wenn die Blätter noch nicht geblüht haben, können Sie dieses Getränk trinken. Um es zu sammeln, müssen Sie einen Zweig an einem Ast abschneiden und eine Flasche daran hängen. Senken Sie den Knoten ein wenig und binden Sie seine Basis an den Ast darunter oder an den Stamm. Sie können nicht den gesamten Saft aus dem Baum abtropfen lassen, da sonst der Baum austrocknet. Auf Hügeln wachsende Birken sind gesünder und schmackhafter.

Einfrieren ist besser, um Birkensaft zu konservieren. Es kann in spezielle Formen gegossen und eingefroren werden. Einmachen ist gut geeignet, um Nährstoffe zu erhalten (40-50 g Alkohol pro 1 EL Saft).

Birkensaft in der Kosmetik

Birkensaft kann Wunder für Ihr Gesicht tun:

  • - Reduzieren Sie durch Waschen die Anzahl der Falten.
  • - Akne und Altersflecken loswerden;
  • - Reizungen gehen vorbei, die Haut wird sauber und hydratisiert;
  • - Eine Maske hilft dabei, einen matten Hautton zu erhalten.
  • - Um die Haut straffer, elastischer und frischer zu machen, wischen Sie das Gesicht mit Eiswürfeln aus Birkensaft ab.
  • - Verwenden Sie eine 1: 1-Saft- und Honigmaske, um die Haut aufzuhellen und zu erweichen.

Birkensaft für Haare:

  • - Spülen Sie Ihr Haar mit Birkensaft für Dicke, Weichheit und Glanz;
  • - Verwenden Sie vor dem Waschen Ihrer Haare eine Lotion gegen Haarausfall und erhöhten Fettgehalt.

Birkenknospen in der Kosmetik

Getrocknete Birkenknospen halten die Nährstoffe 2 Jahre lang. Die Knospen müssen geerntet werden, wenn das Blatt 2 mm erscheint.

In der Kosmetik helfen Birkenknospen in Form von Abkochungen und Tinkturen:

  • - Bei alternder empfindlicher Haut wird die Haut durch das Abkochen gestrafft.
  • - Stärkung und Verbesserung der Haarwurzeln;
  • - Lotionen helfen, Wunden schnell zu heilen;
  • - bei Akne, Ekzemen, Entzündungen, Reizungen, bei fettiger Haut (Tinktur);
  • - um die Wurzeln zu stärken und das Haarwachstum zu beschleunigen (Tinktur 1:10 verdünnen).

Verwenden Sie Birke für die Haut- und Haarpflege, und dann werden Jugend und Schönheit für Sie bereitgestellt!

Birke in der Kosmetologie

Fast alle Teile der Birke weisen aufgrund ihrer Zusammensetzung eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften auf. Dies ermöglicht die Verwendung in kosmetischen Produkten für die Haut von Gesicht, Händen, Körper und Haaren..

Die Blätter sind reich an ätherischen Ölen und Ascorbinsäure, Anthocyanen, Tanninen, Saponinen und Cumarinen. Bestandteile wie Carotin, Kalzium, Kalium, Eisen, Magnesium, Barium, Mangan und Zink sind ebenfalls Teil der Nährstoffe in Birkenblättern.

Birkenknospen enthalten Selen und Zink, Traubenzucker, ätherisches Öl, Harze, Ascorbinsäure und Tannine. Fettsäuren, Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen sind in der Zusammensetzung nützlicher Substanzen in den Nieren enthalten..

Birkensaft wird in der Kosmetik nicht nur zu Hause, sondern auch zur Herstellung professioneller Haut- und Haarpflegeprodukte verwendet. Es ist gut, weil es für jeden Hauttyp geeignet ist - trocken, Mischhaut, fettig - und für Haut jeden Alters mit ausgeprägten Anti-Aging- und Anti-Aging-Eigenschaften.

Auf der Basis von Birkensaft können Sie zu Hause jede Maske für Gesicht und Hals vorbereiten, indem Sie sie als wässrige Phase verwenden.

Es ist zu beachten, dass die Haltbarkeit des Saftes nicht mehr als 2 Tage beträgt. Es kann durch Konservierung oder Herstellung von Alkoholtinktur erweitert werden.

Um eine alkoholische Tinktur für 1 Glas Birkensaft herzustellen, müssen Sie 40 g Alkohol einnehmen. Anstelle von Alkohol können Sie Wodka verwenden, 60 g pro 1 Glas Saft. Mischen Sie beide Zutaten und die Tinktur ist fertig. Diese Tinktur kann als Lotion verwendet werden und kann täglich verwendet werden..

Sie können die Haltbarkeit von Birkensaft auch verlängern, indem Sie daraus kosmetisches Eis herstellen. Solches Eis ist sehr vorteilhaft für die Haut, da alle für die Gesundheit der Haut notwendigen Nährstoffe darin erhalten bleiben. Es kann zum Abwischen von Gesicht, Hals und Dekolleté verwendet werden. Und wenn Sie eine Maske aus Birkensaft oder eine Haarspülung herstellen müssen, müssen Sie die benötigte Eismenge auftauen und Birkensaft erhalten.

Birkensaftmasken

Mischen Sie 2 EL. Birkensaft mit 1 EL. saure Sahne und ½ EL. Honig. Tragen Sie die resultierende Mischung auf Ihr Gesicht auf. Waschen Sie die Maske nach 15 Minuten ab. Die regelmäßige Anwendung dieser Maske verbessert Ihren Teint und heilt Ihre Haut..

Den blauen Ton mit Birkensaft auf die Konsistenz von Sahne verdünnen, 10-15 Minuten auf das Gesicht auftragen, abspülen (vorzugsweise auch mit Birkensaft). Diese Maske reinigt fettige Haut gut, hilft, vergrößerte Poren zu straffen und die Funktion der Talgdrüsen zu verbessern..

Weißer Ton mit Birkensaft sorgt für einen leichten Weißeffekt und strafft die Haut, die zum Absacken neigt.

Eine Maske aus Birkensaft und Sanddorn hat sowohl feuchtigkeitsspendende als auch verjüngende Eigenschaften, sodass sie sowohl zur Bekämpfung von Falten als auch zum Trocknen von restaurationsbedürftiger Haut verwendet werden kann. Um eine solche Maske vorzubereiten, nehmen Sie 2 EL. l Sanddorn und Saft, alles in eine cremige Masse einreiben und 15 Minuten auf Gesicht und Hals auftragen.

Birkenknospen in der Kosmetologie werden in Form von Tinkturen, Infusionen und Abkochungen verwendet, die entzündungshemmend und wundheilend wirken, das Haar stärken und heilen.

Bei Ekzemen, Reizungen und Entzündungen der Haut, jugendlicher Akne, schlecht heilenden Wunden sowie einer erhöhten Talgsekretion der Kopfhaut hilft Alkoholtinktur aus Birkenknospen.

Für die Tinktur 1 Teil trockene Knospen mit 5 Teilen Wodka gießen. Bestehen Sie dann eine Woche lang auf einer fest verschlossenen Flasche und lassen Sie sie dann gut abseihen.

Die fertige Tinktur aus Birkenknospen ist gut für die Heilung fettiger poröser Haut. Wenn Sie jedoch trockene, empfindliche Haut haben, muss die Tinktur vor dem Gebrauch mit der gleichen Menge Wasser verdünnt werden. Nach dem Auftragen müssen Sie eine pflegende Creme auf Ihr Gesicht auftragen..

Um das Haarwachstum zu fördern und das Haar zu stärken, wird eine verdünnte (1:10) - 10% ige Tinktur aus Birkenknospen in ihre Wurzeln gerieben, und die Tinktur wird unmittelbar vor ihrer Verwendung verdünnt.

Die Wasserinfusion von Birkenknospen strafft die Haut erheblich, verengt die Poren - sie wird zum Abwischen alternder empfindlicher Haut verwendet. Lotionen aus der Infusion fördern die Heilung kleinerer Schürfwunden, Kratzer und Schnitte.

Zur Vorbereitung der Infusion muss 1 Teelöffel Birkenknospen mit 0,5 Tassen kochendem Wasser gefüllt werden. Bestehen Sie 3-4 Stunden auf einer Thermoskanne.

Für kosmetische Zwecke können Birkenblätter fast den ganzen Sommer geerntet werden. Es ist auch gut, getrocknete Birkenblätter zu verwenden.

Bei Falten und insbesondere um die Augen helfen Kompressen durch die Infusion von frischen Birkenblättern gut.

1 Teelöffel gehackte frische Birkenblätter sollte mit 50 ml kochendem Wasser gegossen werden. 1,5-2 Stunden ziehen lassen, dann abseihen. Wischen Sie die Haut mit einer vorgefertigten Infusion mit Juckreiz und verschiedenen Hautreizungen ab.

Diese Infusion kann auch als Bestandteil einer Maske für trockene bis normale Haut verwendet werden. Dafür 1 EL. Ein Löffel Birkenblätter muss mit einer Creme für trockene Haut oder mit Butter gemischt werden. Die fertige Mischung muss mit einer dünnen Schicht auf das Gesicht aufgetragen werden..

Die fettige Haut des Gesichts wird gewaschen, wonach aus der Infusion von 4 EL Lotionen hergestellt werden. Esslöffel gehackte Birkenblätter in 0,5 l Wasser.

Um das Haarwachstum zu stärken und zu beschleunigen, reiben Sie eine abgekühlte und gespannte Abkochung von Birkenblättern in ihre Wurzeln: 3-4 EL. Esslöffel zerkleinerte trockene Blätter kochen 15 Minuten in 0,5 Liter Wasser. Die gleiche Menge kann (und noch besser) mit kochendem Wasser gegossen und mindestens 30 Minuten lang in einer Thermoskanne aufbewahrt werden.

Bei erhöhtem Schweiß wird empfohlen, 10 bis 15 Minuten lang aus einer warmen Infusion von frischen (1: 3) oder getrockneten (1:10) Birkenblättern ein Bad für Füße oder Hände zu machen.

Birkenknospen in der Kosmetik: Rezepte für Masken

Birkenknospen sind seit langem eines der wichtigsten pflanzlichen Heilmittel im Arsenal der Kosmetologie und der traditionellen Medizin. Die Nieren werden in der Apotheke frei verkauft. Sie werden in Packungen oder Einwegbeuteln von 100 Gramm hergestellt. Wenn Sie möchten, können Sie Birkenknospen selbst zubereiten. Die Ernte erfolgt im zeitigen Frühjahr, während der Knospenschwellung (Ende April - Anfang Mai). Ein wichtiger Punkt: Das Sammeln der Knospen muss erfolgen, solange sie noch nicht geöffnet sind, und zwar während der Bewegung des Birkensafts entlang des Stammes. Während dieser Zeit reichern sich nützliche Substanzen aktiv in Birkenknospen an..

Die Knospen werden von Hand geerntet und zusammen mit den Zweigen geschnitten. Dann werden sie entweder in speziellen Trocknern getrocknet oder in einer dünnen Schicht auf Stoff oder Papier verteilt. Sie können das fertige Produkt in Stoffbeuteln, in Glasbehältern oder in einer Papiertüte aufbewahren..

Birkenknospen enthalten Flavonoide, ätherisches Öl, Tannine und Harze, Vitamine, Eisen, Fettsäuren, Carotin, Kalium, Magnesium, Kalzium, Zink und Selen. Verschiedene Tinkturen, Lotionen und Abkochungen werden aus Birkenknospen hergestellt. Sie haben entzündungshemmende, choleretische, wundheilende, diaphoretische, schleimlösende, analgetische, antibakterielle und anthelmintische Eigenschaften..

Birkenknospen sind in der Kosmetik weit verbreitet. Zur Behandlung von Akne, Reizungen und Entzündungen der Gesichtshaut benötigen Sie eine Tinktur aus Birkenknospen. Um es zuzubereiten, nehmen Sie 1 Teil trockene Knospen und füllen Sie es mit 5 Teilen Wodka oder Alkohol. Bestehen Sie 5-7 Tage in einem verschlossenen Glasbehälter und lassen Sie es dann abseihen. Diese Tinktur ist auch nützlich für Besitzer fettiger poröser Haut.

Eine Birkenknospenmaske ist sehr effektiv im Kampf gegen Falten. Nehmen Sie zwei kleine Handvoll Nieren und gießen Sie 2 Stunden lang kochendes Wasser darüber. Nach dem Aufgießen die Lösung abseihen und frischen Honig im Verhältnis 1: 1 hinzufügen. Dann verdampfe die Mischung bei schwacher Hitze bis sie dick ist und lasse sie abkühlen. 10-15 Minuten auf die Problemzonen auftragen und dann mit warmem Wasser abspülen.

Um das Haar zu stärken, reiben Sie eine verdünnte (1:10) Alkoholtinktur aus Birkenknospen in ihre Wurzeln. Zur Herstellung der Tinktur 10 g trockene Birkenknospen nehmen, 100 ml Wodka einschenken und 2 Wochen ruhen lassen. Sie müssen die Tinktur unmittelbar vor dem Gebrauch verdünnen..

Bäder mit Abkochungen von Birkenknospen sind sehr nützlich. Sie machen die Haut glatt und mit Feuchtigkeit versorgt, beseitigen Hautentzündungen und Hautausschläge. Um ein Bad vorzubereiten, benötigen Sie 300 g Birkenknospen und einen Liter kochendes Wasser. Gießen Sie kochendes Wasser über die Nieren und lassen Sie es 24 Stunden lang ziehen. Die Mischung wird in einem Anteil von 10 ml Brühe pro 1 Liter Wasser in das Bad gegeben. Eintrittsdauer - 25 Minuten.

Birke: Ein Baum - Hundert Rezepte für die Gesundheit

Birke ist nicht nur eines der Symbole unseres Landes: Seit der Antike wird sie für ihre vorteilhaften Eigenschaften geschätzt..

Seit Mitte des Frühlings ernten die Menschen Saft, Birkenteer und Kohle und sammelten junge Zweige, Rinde, Knospen und Blätter, die als Heilmittel verwendet wurden, um Häuser und Amulette zu dekorieren, Geschirr zuzubereiten und natürlich Bäder.

Birkenblätter enthalten die Vitamine A, C und Gruppe B sowie Tannine, Saponine, Flavonoide und ätherische Öle. Die im Vergleich zu anderen Heilpflanzen kurze Liste nützlicher Substanzen wird durch ihre hohe Konzentration und die Tatsache, dass Birkenblätter selten unerwünschte Reaktionen im Körper hervorrufen, perfekt kompensiert.

Wie man Rohstoffe vorbereitet?

Birkenblätter werden im Frühling und Sommer geerntet, aber Mai-Blätter gelten als am nützlichsten - sie sind klebrig und haben ein angenehmes Aroma. Am besten legen Sie sie in einen Korb oder eine Papiertüte als In einem anderen Behälter können sie anfangen zu singen.

Die Blätter müssen an einem dunklen, trockenen und gut belüfteten Ort getrocknet werden. Verteilen Sie sie vor dem Trocknen auf Papier, damit sie sich nicht überlappen. Darüber hinaus können die Blätter im Freien getrocknet werden, jedoch nicht in direktem Sonnenlicht..

Getrocknete Blätter behalten ihre medizinischen Eigenschaften bis zu 2 Jahre, wenn sie in Pappkartons, Blechdosen oder Papiertüten gelagert werden.

Birkenknospen werden von Anfang März bis April geerntet. Nehmen Sie am besten harzige Knospen und beginnen Sie sofort nach der Ernte mit dem Trocknen. Die Temperatur während des Trocknens sollte nicht mehr als 30–35 ° C betragen. Danach müssen die Nieren gedroschen werden. Bei richtiger Zubereitung bekommen die Knospen einen säuerlichen Geruch. Sie werden wie die Blätter gelagert..

Birkensaft wird im zeitigen Frühjahr geerntet. Es ist vorzuziehen, es von Bäumen mittleren Alters zu nehmen, die zum Fällen vorgesehen sind, um den Wald nicht zu beschädigen..

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Arten von Birkenblättern und Knospen für die Verwendung geeignet sind. Wenn Sie sie nicht verstehen, ist es einfacher, das gewünschte Produkt in der Apotheke zu kaufen. So können Sie sich auf die Reinheit und Qualität der Rohstoffe verlassen..

Heilenden Eigenschaften

Meistens wird Birke in der Medizin als Diuretikum verwendet, stimuliert aber zusätzlich den Ausfluss von Galle, stärkt das Immunsystem, beruhigt das Nervensystem, tötet pathogene Bakterien ab, erhöht das Schwitzen bei steigender Temperatur und hilft bei der Heilung von Wunden und Schürfwunden. Es ist auch ein gutes Antioxidans. In der Regel werden Birkenblätter und Knospen nicht als eigenständige Behandlung, sondern als Unterstützung in der Haupttherapie eingesetzt..

Birkenbrühe Lotionen, Anwendungen und Kompressen bekämpfen verschiedene Hautläsionen, zum Beispiel Verbrennungen, Dekubitus, Akne, heilen und desinfizieren.

Bei Verschlucken, Spülen der Nasennebenhöhlen, Gurgeln und Einatmen hilft Birke bei Infektionen der oberen Atemwege und entfernt Schleim aus den Bronchien. Es wird auch bei der Behandlung von Rhinitis verschiedener Ursachen, Sinusitis und Mandelentzündung eingesetzt..

Birke hat auch eine positive Wirkung auf das Verdauungssystem: Sie normalisiert die Darmperistaltik und die Stoffwechselprozesse, entfernt Toxine, daher wird Birkenbrühe häufig zur Gewichtsreduktion sowie bei Cholezystitis und Kolitis verwendet.

In der Gynäkologie kann Birkenbrühe äußerlich in Form von Duschen gegen Candidiasis und Erosion des Gebärmutterhalses verwendet werden. Die Verwendung eines auf dieser Pflanze basierenden Suds und Tinkturen hilft, den hormonellen Hintergrund auszugleichen, die Menstruation zu ertragen und die Manifestationen der Wechseljahre auszugleichen.

Birke ermöglicht es den Nieren, richtig zu arbeiten und überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, und verringert auch die Wahrscheinlichkeit einer Entzündung des Urogenitalsystems.

Die entzündungshemmenden Eigenschaften der Pflanze haben ihre Anwendung in der Zahnmedizin bei Zahnfleischerkrankungen gefunden. Normalerweise werden Lotionen und Spülungen zur Behandlung verwendet..

Darüber hinaus kann Birke ein gutes Mittel zur Unterstützung von Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Arthritis und Rheuma sein. In diesen Fällen werden Abkochungen von den Blättern und Knospen des Baumes von außen angewendet..

Und Birke stärkt auch das Immunsystem, hilft dem Körper, Infektionen besser zu widerstehen, und füllt das Gleichgewicht der Vitamine wieder auf.

Kontraindikationen

Es gibt keine schwerwiegenden Nebenwirkungen mit Ausnahme von Allergien bei Birken. Die Einnahme von Abkochungen und Tinkturen auf dieser Grundlage wird jedoch nicht empfohlen, wenn Sie an schweren Erkrankungen der Nieren und der Leber leiden.

Wann wird Birke am häufigsten verwendet??

Normalerweise werden Abkochungen und Infusionen für den internen und externen Gebrauch aus der Rinde, den Blättern und Zweigen eines Baumes hergestellt. Es ist wichtig zu bedenken, dass sie nicht lange gelagert werden - 2-3 Tage an einem kühlen Ort. Bevor Sie sie verwenden, müssen Sie einen Arzt konsultieren, dann schadet der richtige Gebrauch der Gaben der Natur dem Körper nicht, hilft ihm aber.

  • Entzündungshemmende Abkochung

Gießen Sie 1-2 Esslöffel Blätter und Knospen mit einem Glas Wasser, stellen Sie sie auf eine niedrige Hitze und bringen Sie sie zum Kochen, nehmen Sie sie vom Herd und lassen Sie sie 1-2 Stunden lang stehen. Die Brühe eignet sich sowohl zur äußerlichen Anwendung bei verschiedenen Hautläsionen als auch zum Trinken. Nehmen Sie normalerweise 30-50 ml Getränk vor den Mahlzeiten ein.

  • Badeinfusion

Zum Kochen benötigen Sie 500-700 g trockene Birkenblätter und 5-7 Liter Wasser. Die Blätter werden mit Wasser gegossen, zum Kochen gebracht, 2-3 Stunden lang infundiert, und dann wird die Infusion sofort in das Bad gegossen.

Um die Haut zu heilen und gleichzeitig das Nervensystem zu stärken, können Sie ein sehr nützliches Wasserverfahren anwenden. Dieses therapeutische Bad wird am besten vor dem Schlafengehen durchgeführt. Die Wassertemperatur sollte 38 ° C nicht überschreiten, und die Zeit des Wasservorgangs sollte 15 Minuten nicht überschreiten. Diese Bäder sollten vor dem Schlafengehen eingenommen werden, um das Nervensystem zu beruhigen..

Birke für Schönheit

Birkenextrakt ist in vielen Haar- und Körperpflegeprodukten enthalten. Diese Komponente reinigt die Haut, lindert Entzündungen, tonisiert und stärkt und heilt das Haar. Birke ist auch in der Haushaltskosmetik beliebt: Gesichtsmasken werden aus Blättern und Lotionen aus Brühen hergestellt..

  • Problem Hauttoner

Nehmen Sie 2 EL. l frische oder trockene Birkenblätter, mahlen und 200-300 ml heißes Wasser gießen. 3-4 Stunden ziehen lassen und in einen praktischen Behälter geben. Wischen Sie sich morgens und abends das Gesicht ab.

  • Haarspülung

Sie benötigen einen Esslöffel Birkenblätter, Rinde und Knospen. Sie können 50-100 ml Birkensaft hinzufügen. Gießen Sie die Rohstoffe mit 500 ml heißem Wasser und lassen Sie sie 4-6 Stunden einwirken. Die resultierende Zusammensetzung kann Haar nach dem Waschen gespült werden. Verwenden Sie das Produkt für den besten Effekt 1-2 Monate lang..

  • Maske für alle Hauttypen

Es wird 2-3 TL dauern. frisch zerkleinerte Blätter und 30-50 ml kochendes Wasser. Zutaten mischen und 2 Stunden ruhen lassen. Dann können Sie blauen Ton hinzufügen, wenn Sie fettige Haut haben, oder pflegende Creme, wenn Sie trocken sind. Lassen Sie die Maske 15 bis 20 Minuten lang auf. und mit kaltem Wasser abwaschen.

Birkenteer wird neben Birkenextrakt auch in der Kosmetik verwendet - denken Sie beispielsweise an die berühmte Teerseife. Trotz des eigentümlichen Geruchs sind Teerprodukte beliebt, was nicht verwunderlich ist, da Teer schädliche Bakterien abtötet, Entzündungen lindert und die Haut trocknet. Kosmetika mit Teer werden normalerweise für eine Weile angewendet, und dann wird eine Pause eingelegt. Während des Gebrauchs ist es notwendig, den Zustand der Haut zu überwachen und Trockenheit zu vermeiden. Shampoo mit Teer wirkt gut bei Schuppen und übermäßig fettiger Kopfhaut. Nach der Anwendung ist es jedoch besser, einen Balsam oder eine Maske auf die Haarlänge aufzutragen. Dann sind die Haarwurzeln frisch und sauber und der Rest Ihres Haares erhält die notwendige Feuchtigkeit und Nahrung.

Quelle: Irina Obukhova, Journalistin

Frühling, Kosmetik, Birke. Was ist die Verbindung zwischen diesen Wörtern?

Zunächst schlage ich vor, dieses Problem für Frauen zu lösen. Natürlich können auch Männer darüber nachdenken, aber nur diejenigen, die den Wunsch ihrer Gefährten in jedem Alter verstehen, fantastisch auszusehen! Wir fangen an zu lösen?

1. Problembedingung

"Am Morgen bin ich aufgewacht, habe mich zum Spiegel gewandt, es hat mir gezeigt..." Eh! Wir hoffen, jedes Frühjahr ein frisches Gesicht im Spiegel zu sehen, aber unser Spiegelbild ist nicht immer glücklich. Lassen Sie uns, liebe Damen, uns selbst nachsichtig sein. Was können Sie am Ende des Winters von Ihrer Haut erwarten, nach einem langen Aufenthalt in der Nähe von schwach flackernden Monitoren und Fernsehern in Haushalten und Büros, in denen die Luft durch Erhitzen von Batterien trocken ist? Und selbst wenn Ihre Haut durch ein Wunder einem solchen Stress entkommen ist, möchten Sie Ihr Aussehen im Frühjahr verbessern! Jetzt, wenn alles um uns herum aufwacht, jung und schön, schlage ich vor, zu versuchen, mit der Frühlingstransformation Schritt zu halten. Lassen Sie die Natur uns helfen, die kleinen Probleme unseres Aussehens zu lösen.

Da Sie mit einer Sache beginnen müssen und nicht allen Hasen auf einmal nachlaufen müssen, bereits in der eigentlichen Frage des Artikels, habe ich die Aufgabe vereinfacht. Wir erstellen eine Reihe von drei vorgeschlagenen Wörtern. Wir müssen im Frühjahr Naturkosmetik finden, die Birke geben kann. Wenn wir sie finden, ist die Aufgabe gelöst.

2. Lösung des Problems

Von Ende März bis Mitte Mai gehen viele in den Wald, um Birkensaft zu holen. Hast du ihn vergessen ?! Wenn das Laub auf den Birken noch nicht erschienen ist, haben Sie jede Chance, dieses wunderbare Getränk zu trinken! Vergessen Sie nicht, den schönen Baum, der Ihnen heilenden Saft gibt, mit Sorgfalt und Dankbarkeit zu behandeln! Wie man Birkensaft richtig bekommt, welche Vorteile er für Ihre Gesundheit hat, wie man ihn zur Behandlung des Körpers verwendet, hat Ekaterina Elizarova in ihrem Artikel "Wie ist Birkensaft nützlich?" Sehr gut erklärt. Denken Sie daran, dass ein gesunder Körper auch ein Garant für Schönheit ist.!

Ich werde mir einen sehr kleinen, aber wichtigen Exkurs vom Thema erlauben. Kürzlich habe ich eine sehr sanfte Art gelernt, Saft für Birken zu sammeln (mit der traditionellen Methode tropft Saft durch ein geschnittenes Loch im Stamm an der Basis des Baumes). Hier wird nur ein Zweig an einem Ast abgeschnitten und eine Flasche daran aufgehängt. Der geschnittene Ast ist leicht abgesenkt und bindet seine Basis an den unteren Ast oder Stamm des Baumes. Diese Methode wird von Fachleuten angewendet, die seit vielen Jahren am selben Ort Saft sammeln und gesunde Birken halten. Lassen Sie nicht den ganzen Saft von einem Baum ab! Wenn die Birke Ihnen einen Liter Saft pro Tag gibt, wird die Kraft wiederhergestellt. Wenn Sie den Baum jedoch vollständig bluten, trocknet er aus. Es ist auch bekannt, dass der Saft von Birken, der an den Rändern und Hügeln wächst, schmackhafter und gesünder ist und mehr Wirkstoffe enthält. Sie haben Birkensaft nach allen Regeln gesammelt?

Dann lassen Sie uns herausfinden, wie man es für kosmetische Zwecke verwendet..

Birkensaft und Kosmetik

Als Mittel zur Pflege des Aussehens wird es seit sehr langer Zeit verwendet. Wenn Sie Ihr Gesicht mit Birkensaft waschen, pflegen Sie Ihre Haut, reduzieren die Anzahl der Falten und entfernen Altersflecken und Mitesser. Es ist nützlich, die Haut bei Reizungen mit Birkensaft abzuwischen, um trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu reinigen.

Die folgende Maske ist sehr nützlich für das Gesicht: Mischen Sie 1 EL. ein Löffel Sauerrahm, 2 EL. Löffel Birkensaft und 1 Teelöffel Honig. Sie müssen eine solche Maske etwa 15 Minuten lang auf Ihrem Gesicht halten und dann mit kaltem Wasser abspülen. Ihre Haut wird ein schönes mattes Finish bekommen.

Es ist gut, sich morgens Gesicht und Hals mit Eiswürfeln aus Birkensaft abzuwischen. Es strafft die Haut perfekt, macht sie fest und frisch. Es wird sich anfühlen, als hätten Sie eine teure Creme mit biologisch aktiven Zusatzstoffen verwendet. Bei schlaffer, trockener, gelblicher Haut eine Maske aus Honig und Birkensaft im Verhältnis 1: 1 auftragen. Diese Maske macht die Haut weich und weiß. Sie können den Saft auf die Haut der Hände auftragen, er wird elastischer.

Birkensaft ist ein ausgezeichnetes Haarpflegeprodukt. Damit sie besser wachsen, dicker und luxuriöser werden, spülen Sie Ihr Haar nach dem Waschen mit Saft aus. Es wird ihnen Weichheit und Glanz geben.!

Um vermehrtes fettiges Haar zu beseitigen und Haarausfall zu vermeiden, wird empfohlen, eine Lotion zu verwenden: Mischen Sie 2 Gläser Birkensaft, 1 EL. Löffel flüssiger Honig und 1 Teelöffel feines Speisesalz. Wenn sich das Salz aufgelöst hat, gießen Sie die Zusammensetzung in eine saubere dunkle Glasflasche, fügen Sie 1 Glas Wodka hinzu und mischen Sie alles erneut. Legen Sie die fest verkorkte Mischung 10 Tage lang an einen dunklen Ort. Die Lotion ist dann gebrauchsfertig. Verwenden Sie es vor dem Waschen Ihrer Haare, indem Sie es auf die Kopfhaut auftragen und leicht mit den Fingerspitzen reiben. Decken Sie Ihren Kopf nach 1-2 Stunden mit einem Handtuch ab, waschen Sie ihn mit einem milden Shampoo für fettiges Haar und spülen Sie ihn mit angesäuertem Wasser ab (1 Teelöffel Essig oder Zitronensäure pro 10 Liter Wasser). Eine solche Maske mit Birkenlotion wird in 10-tägigen Kursen mit 10-tägigen Pausen hergestellt.

Das alles ist wunderbar, sagen Sie, aber es ist bekannt, dass frisch geernteter Birkensaft ohne spezielle Verarbeitung nur 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden kann. In Zukunft wird seine Transparenz verschwinden und das Getränk wird anfangen zu gären.

Der beste und schnellste Weg, Birkensaft zu konservieren, besteht darin, ihn einzufrieren. Nach dem Auftauen behält der Saft fast alle Eigenschaften. Es kann in kleine Plastiktüten oder spezielle Eiswürfelschalen gegossen und eingefroren werden. Sie können den Saft auch konservieren, indem Sie jedem Glas Saft 40-50 g Alkohol hinzufügen.

Beim Sammeln von Saft gibt uns Birke ein weiteres erstaunliches kosmetisches Produkt. Das sind Birkenknospen. Getrocknet behalten sie 2 Jahre lang alle nützlichen Eigenschaften.

Birkenknospen und Kosmetika

Wann Birkenknospen sammeln? Sobald die Niere platzt und das Blatt 1-2 mm erscheint, müssen Sie die erforderliche Anzahl von Nieren am selben Tag unverzüglich sammeln. In Wäldern und Parks blühen Birken zu unterschiedlichen Zeiten, sodass Sie im Frühjahr eine Woche Zeit haben, um zu ernten. Für dich, Liebes, reicht ein Glas für zwei Jahre.

Birkenknospen werden für kosmetische Zwecke in Form von Tinkturen und Abkochungen verwendet.
Mit einem Sud aus Birkenknospen können Sie alternde empfindliche Haut abwischen, sie strafft gut, die Poren verengen sich. Beim Einreiben in die Kopfhaut stärkt das Abkochen die Haarwurzeln. Lotionen davon fördern die Wundheilung.

Bei Ekzemen, jugendlicher Akne, Reizungen und Entzündungen sowie bei der Heilung fettiger poröser Haut wird eine Alkoholtinktur aus Birkenknospen verwendet. Wenn Sie jedoch trockene, empfindliche Haut haben, muss die Tinktur vor dem Gebrauch mit der gleichen Menge Wasser verdünnt werden. Tragen Sie nach dem Auftragen eine pflegende Creme auf Ihr Gesicht auf. Um das Haarwachstum zu fördern und die Wurzeln zu stärken, wird die Tinktur in den Kopf gerieben und kurz vor dem Gebrauch 1:10 verdünnt. Tinkturrezept: 10 gr. Trockene Birkenknospen gießen 100 ml Wodka ein, lassen sie 2 Wochen einwirken, lassen sie abtropfen und abseihen. In einer dunklen Flasche an einem kühlen Ort aufbewahren. Und doch ist eine 10% ige Tinktur aus Birkenknospen in 90-Grad-Alkohol ein wirksames Mittel gegen äußeren Herpes.

Wie Sie bemerkt haben, ging es in der Geschichte nur um die Verwendung von Birke in Kosmetika. Und wie viele andere nützliche Eigenschaften hat sie! Dies ist jedoch bereits eine Bedingung für ein anderes Problem..

Im Frühling, wenn die Natur erwacht und alle ihre Elemente die Kraft der Wiedergeburt haben, gibt uns ein Baum wie Birke Naturkosmetik, die seit vielen Jahrhunderten von Frauen getestet wird. Wir fanden eine Verbindung zwischen den drei vorgeschlagenen Wörtern. Das Problem ist behoben! Und dafür, liebe Damen, zahlreiche Wünsche nach Gesundheit, Glück und unerschütterlicher Schönheit!

Birke in der Kosmetik

Jeder Mensch ist einzigartig und das Spektrum der Hautprobleme ist sehr breit. Daher erfordert jedes Problem einen eigenen Lösungsansatz. Es macht keinen Sinn, jedem ein Allheilmittel für alle Krankheiten anzubieten. Aber dennoch…

Die meisten Hautprobleme hängen stark von zwei Dingen ab:

  • Hormonelles Ungleichgewicht.
  • Der Ton der Vitalität, der Lebensenergie.


Omas Heilmittel

Es gibt ein wunderbares Mittel für Großmütter, das immer noch eine Reihe von Hautproblemen löst. Natürlich wird die Haut nicht vollständig klar, aber Sie werden definitiv eine signifikante Verbesserung spüren..

Ein sehr einfaches und zugängliches Mittel sind die Blätter eines Baumes, der im Norden seit jeher ein Symbol für Jugend, Frühling, Vitalität und weibliche Stärke ist. Und wir sprechen natürlich von einer Birke!

Seit jeher wird Birke als magisch verehrt. Die alte Rune "Berkana", die eine Birke verkörpert, symbolisiert Leben, Gesundheit, Jugend, Vitalität und Langlebigkeit.

Birkenblätter, besonders junge, und noch besser Birkenknospen, sind ein starkes Tonikum und Anti-Aging-Mittel. Und das nicht nur für die Gesichtshaut, sondern für den gesamten Organismus. Tinktur aus Birkenknospen unterscheidet sich in ihren Eigenschaften nicht wesentlich von Tinktur aus Propolis, ist zugänglicher und wird häufiger bei der Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt.

Die medizinischen Vorteile der Birkenknospeninfusion werden seit langem genutzt - als Diuretikum, Desinfektionsmittel und Expektorans.

Bei der Einnahme der Infusion verschwindet aufgrund des Gehalts an ätherischem Öl und Harz in den Nieren das Ödem, die Proteinmenge im Urin nimmt ab, die Atemnot.

Wasserinfusionen aus Birkenknospen

Bereiten Sie eine Emailschale vor, gießen Sie 600 g heißes Wasser hinein, fügen Sie 1,5 Esslöffel Birkenknospen hinzu, schließen Sie den Deckel und erhitzen Sie sie 15 Minuten lang in einem Wasserbad. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, drücken.

Bringen Sie das Volumen der resultierenden Infusion durch Zugabe von gekochtem Wasser auf 600 g. Nehmen Sie 200 g 3 Rubel. am Tag vor den Mahlzeiten.

Die Infusion von Birkenknospen hilft, hormonelle und metabolische Prozesse bei Männern und Frauen zu normalisieren. Hilft bei der Bekämpfung von Depressionen und stoppt Blutungen in den Wechseljahren.

Abkochung von Birkenknospen:

1 EL Birkenknospen mit 400 g Wasser gießen und 15 Minuten kochen lassen. Bestehen Sie für eine Stunde, belasten Sie. Nehmen Sie nach den Mahlzeiten vier bis fünf Mal täglich 100 g ein.

Heilverfahren mit Birkenknospen

  • Machen Sie eine Birkentinktur und reiben Sie sie mit erhöhtem Ölgehalt, Mitesserentfernung oder Hautstraffung auf Ihr Gesicht.
  • Machen Sie Masken aus gedämpften Birkenblättern. Tragen Sie die Blätter 10 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf. Stellen Sie sich gleichzeitig vor, wie sie die Gesichtshaut mit ihren Säften, ihrer Kraft, ihrer Energie und ihrer Jugend sättigen.
  • Fügen Sie Ihrem Tee ein paar Tropfen heilende Nierentinktur hinzu.
  • Brauen Sie Birkenblätter und Knospen mit Ihrem Kräuter- oder normalen Tee als Ergänzung.

Diese einfachen Verfahren straffen nicht nur die Haut, sondern steigern auch die Vitalität, Immunität und Energie..

Machen Sie sich bereit für ein würdiges Treffen im Frühling und natürlich für den Frühlingsurlaub voller Schönheit und weiblicher Kraft.

Treten Sie der Gruppe bei und Sie können Bilder in voller Größe anzeigen

Birkensaft - das Elixier der Schönheit

Wenn Sie in einem kurzen Zeitraum von drei Wochen etwas Birkensaft sammeln können, benötigen Sie keine Lotionen oder Stärkungsmittel. Nur drei Wochen Birke treibt Säfte entlang des Stammes und dies ist der Moment für die Erneuerung der Haut von Schönheiten....

Was gibt Birkensaft?
Nach einem langen Winterfasten wird die Haut blass und schlaff, verliert ihre Elastizität ohne Vitamine und Mineralien. Und die Natur hat sich um uns gekümmert und in ihrem Labor für medizinische Substanzen Birkensaft für weise Frauen und diejenigen gelagert, die ihre Geheimnisse kennen. Wenn Sie Ihr Gesicht morgens mit Birkensaft waschen, können Sie den Mangel an Mineralien sehr schnell wiederherstellen, die Haut nähren und sie wird wiederbelebt. Der Saft erfrischt und befeuchtet die oberen Hautschichten und ist für alle Hauttypen geeignet. Und wenn Sie kleine Probleme in Form von Hautausschlägen, Akne oder Sommersprossen haben, hat Gott selbst die Anwendung dieser Methode angeordnet..
Auch Ekzeme ergeben sich unter dem heilenden Einfluss der starken Bestandteile des Birkensaftes!

Die Eigenschaft des Safts, die Haut aufzuhellen, ist einfach perfekt für rothaarige Mädchen mit Sommersprossen - diese kleinen Küsse der Sonne verblassen und sind nicht sichtbar. Wie bestellt, fällt die Bewegung des Saftes in einer Birke zum Zeitpunkt des Auftretens von Sommersprossen auf den Gesichtern.

Wie viel Saft brauchst du und wie lagere ich ihn??
Sie müssen Birkensaft in Maßen sammeln, ein Glas von einem Baum, und Mutter Natur um Erlaubnis bitten. Da Sie nicht den gesamten Saft auf einmal verwenden, sondern ihn für eine relativ kurze Zeit aufbewahren, ist dies eine Methode, um das Vergnügen zu verlängern. Birkensaft in Eiswürfelschalen einfrieren. Sie werden zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Am Morgen erhält Ihre Haut gleichzeitig Nahrung und Wiederherstellung des Tons.

Die Heilkraft von Masken
Eine Maske mit der lebensspendenden Kraft von Birkensaft hilft bei blasser Haut. Mischen Sie gleiche Mengen Sauerrahm, Birkensaft und Honig. Überprüfen Sie Ihre Haut zuerst auf Allergien gegen Honig! Wir halten diese Maske 20 Minuten lang im Gesicht und waschen sie mit kaltem Wasser ab. Diese Maske verleiht der Haut einen edlen Mattton..
Um die Haut gründlich von Mitessern und einer Schicht abgestorbener Zellen zu reinigen, bereiten wir eine Maske aus blauem Ton und Birkensaft vor. Es sollte wie Sahne aussehen. Wir halten die Maske 20 Minuten lang und waschen sie erneut mit Birkensaft ab.

Angenommen, Sie haben Altersflecken oder Sommersprossen im Gesicht. Wieder ist die Hilfe der Birke zu Ihren Diensten. Weißer Ton mit Birkensaft in Paaren wird dieses Problem in zwei oder drei Sitzungen lösen. Die Maske wird ähnlich wie die vorherige erstellt..

Und hier ist das alte Geheimnis der Maske, die die Haut 10 Jahre lang verjüngen kann: Wir mischen Birkensaft mit Sanddornbeeren und Weizensprossen - diese Vereinigung von drei heilenden Komponenten enthält die Kraft der Natur, die das Altern und die schlaffe Haut wiederbelebt. Zu den gleichen Zwecken wird in gleichen Anteilen auch eine Maske aus Mayonnaise, Birkensaft und Honig verwendet..

Was ist, wenn Sie Lotion benötigen? Wir bereiten es aus Birkensaft zu und danken der Natur geistig für die Stärke ihrer Pflanzen. Stellen Sie eine Emaille-Schüssel mit Birkensaft bei schwacher Hitze auf und bringen Sie sie nicht zum Kochen. Einen Teelöffel flüssigen Honig in ein Glas Saft geben und bis zur Auflösung umrühren. Die Lotion ist fertig! Wenn Sie es dreimal täglich verwenden und die Haut von Gesicht und Hals mit Wattepads abwischen, werden Sie eine starke Veränderung Ihres Aussehens bemerken.

Birkenkraft - und die Haare sind wunderschön
Die Zöpfe russischer Schönheiten waren schon immer für ihre Stärke und Schönheit bekannt. Das Bild eines russischen Mädchens mit einem Joch und einer Sense unter der Taille erhebt sich sofort vor meinen Augen. Woher haben die russischen Schönheiten Balsame, Lotionen, Spülungen und Conditioner? Sie hatten kein Netzwerk von Kosmetikgeschäften und Schönheitssalons, aber es gab viel mehr Schönheit.

Birkensaft wurde verwendet, um Haare zu behandeln und zu pflegen. Sein Haar wurde dick und seidig. Sogar ein neugeborenes Kind wurde zum ersten Mal beim Baden mit Birkensaft verschmiert, so dass die Haare "aufwachten". Es gab keine Schuppen auf der Kopfhaut, die ein paar Mal mit Birkensaft verschmiert waren.
Abhängig von den Eigenschaften Ihres Haares variiert die Zusammensetzung der Mischungen für die Pflege erheblich. Für fettiges Haar Birkensaft mit Honig in gleichen Dosen von zwei Esslöffeln mischen und einen Teelöffel Salz hinzufügen. Rühren Sie und gießen Sie ein Glas Wodka in diese Mischung. Gießen Sie die Mischung in einen Glasbehälter aus dunklem Glas und bewahren Sie ihn 10 Tage lang an einem dunklen Ort auf - fertig, das magische Mittel ist fertig! Reiben Sie dieses Produkt vor dem Waschen in Ihre Kopfhaut und gehen Sie einige Stunden in einem warmen Taschentuch durch das Haus. Waschen Sie Ihre Haare wie gewohnt. Dieses Rezept wirkt auf den Haarfollikel und heilt ihn, wodurch Sie von den Problemen des überschüssigen Fettes am Kopf befreit werden..

Wenn Ihr Haar trocken, stumpf und schwach ist, müssen Sie es mit einer Mischung aus Birkensaft und Klettenöl im Verhältnis 3: 1 pflegen. Halten Sie die Mischung 20 Minuten lang um Ihren Kopf gewickelt und waschen Sie sie dann mit warmem Wasser und Shampoo ab.
Eine stärkende Maske der folgenden Zusammensetzung wirkt stark auf schwaches Haar: Aloe-Saft plus Birkensaft, Honig hinzufügen - alles in einem Esslöffel. Das Eigelb und einen Teelöffel Knoblauchsaft in die Mischung geben. Das Haar wächst buchstäblich sprunghaft von diesem Mittel.

Wir wünschen Ihnen Schönheit, Gesundheit und Jugend für viele Jahre!

Birkenrohstoffe für die Haut- und Haarpflege

Birkenblätter haben hohe medizinische Eigenschaften, die für Haar und Haut von Vorteil sind. In der Kosmetikindustrie werden Extrakte aus Blättern, Rinde und Nieren verwendet, und in der Haushaltskosmetik werden Abkochungen, Lotionen, Infusionen, Spülungen, Stärkungsmittel und Feuchtigkeitscremes auf der Basis von Birkenrohstoffen hergestellt, die helfen, Hautprobleme zu bekämpfen und das Haar zu stärken..

Birkenextrakt und Hydrolat in der Kosmetik

Trockener Birkenextrakt (Blätter).

Feinkörniges grünlich-braunes Pulver, das als bakterizides, entzündungshemmendes, antiseptisches, reinigendes, regenerierendes, adstringierendes und desodorierendes Mittel verwendet wird und auch gegen Schuppen, Akne, zur Stimulierung des Haarwachstums und in Anti-Schweiß-Produkten sowie zur Erhöhung des Säuregehalts der Haut verwendet wird verhindert die Entwicklung von Bakterien auf der Haut. Wird hauptsächlich bei fettiger und problematischer Haut verwendet. In Anti-Aging- und schuppigen Hautcremes fördert der Extrakt die epidermale Erneuerung, reduziert feine Falten, verbessert die Festigkeit, neutralisiert freie Radikale und lindert Juckreiz. In Shampoos und Haarbalsamen trägt Birkenblattextrakt dazu bei, das Haar voluminös und handlich zu machen. Es muss seltener gewaschen werden, der Haarausfall wird verringert und das Wachstum wird stimuliert.

Lassen Sie uns gut in Wasser, 60% Alkohol und Glycerin auflösen.

Der Extrakt wird Seife und Shampoos zugesetzt, nachdem alle Komponenten bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 ° C hinzugefügt wurden.

In der Molkerei wird es ganz am Ende der Zubereitung der Creme hinzugefügt, wobei die Masse gründlich gemischt wird. Eingeführt in Kosmetika von 0,01 bis 2%.

Gegenanzeigen: mögliche individuelle Intoleranz. Gefahrenfaktor 2 auf einer Zehn-Punkte-Skala.

Trockener Birkenrindenextrakt.

Es wird als Anti-Couperous, Antioxidans, Gefäßstärkungsmittel und Hautschutzmittel verwendet. Wird in Kosmetika zur Hautalterung verwendet. Es wird in Kosmetika von 0,2 bis 5% eingeführt. Löslich in Ethylalkohol, unlöslich in Wasser.

Gegenanzeigen: mögliche individuelle Intoleranz. Gefahrenfaktor 4 auf einer Zehn-Punkte-Skala.

Birkenblatthydrolat.

Besitzt eine starke antibakterielle Aktivität gegen Staphylokokken. Antibakterielles, entzündungshemmendes, antioxidatives, tonisierendes, abschwellendes, adstringierendes und Anti-Aging-Mittel, natürliches Konservierungsmittel. PH-Wert: 4,5-6,0. Es wird in Salben, Cremes, Lotionen, die bei Hautreizungen, Hautausschlägen und Ekzemen eingesetzt werden können, sowie in After-Shave-Lotionen und Cremes verwendet. Eingeführt in Kosmetik von 10 bis 100%.

Gegenanzeigen: mögliche individuelle Unverträglichkeit sowie allergische Reaktionen.

Überkritischer CO2-Extrakt aus Birkenblatt.

Ölige dicke Masse mit feinen wachsartigen Einschlüssen, gelbbraune Farbe. In kosmetischen Produkten wird es als Antiseptikum, Stimulans, Weichmacher, Beruhigungsmittel, Tonikum und Desinfektionsmittel verwendet. Birkenextrakt wird in Haarstärkungsprodukten und bei Dermatosen verwendet. Eingeführt in Kosmetika von 0,01 bis 0,1%.

Gegenanzeigen zum Blattextrakt: Eine individuelle Unverträglichkeit ist möglich. Langzeitanwendung ist strengstens untersagt..

Überkritischer CO2-Birkenrindenextrakt.

Ölige dicke Masse mit feinen wachsartigen Einschlüssen, gelblich-braune Farbe. In der Kosmetik wird es als Tonikum, Regenerationsmittel, Anti-Aging-, entzündungshemmendes, antibakterielles, antimykotisches, antivirales und antiallergisches Mittel verwendet. Es ist gut, Vorbereitungen für die Behandlung von Hautkrankheiten und Anti-Aging-Kosmetika zu treffen. Eingeführt von 0,01 bis 0,1%.

Gegenanzeigen: mögliche individuelle Intoleranz. Nicht während der Schwangerschaft, bei Kindern unter 12 Jahren, bei Allergien gegen Birke und Asthma anwenden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf empfindliche und empfindliche Haut auftragen. Langzeitanwendung ist strengstens untersagt..

Überkritischer CO2-Extrakt von Birkenknospen.

Eine wachsgelbe Masse mit einem orangefarbenen Farbton. In kosmetischen Produkten wird es als adstringierendes, anregendes, erweichendes, beruhigendes und desinfizierendes Mittel verwendet. Erhält das Säure-Basen-Gleichgewicht der Haut, verbessert die Durchblutung und den Teint. Eine ideale Basis für Präparate zur Pflege empfindlicher und problematischer Haut. Auch Birkenknospenextrakt hilft bei Haarausfall. Eingeführt in Kosmetika von 0,01 bis 0,1%.

Gegenanzeigen: mögliche individuelle Intoleranz. Nicht während der Schwangerschaft, bei Kindern unter 12 Jahren, bei Allergien gegen Birke und Asthma anwenden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf empfindliche und empfindliche Haut auftragen. Langzeitanwendung ist strengstens untersagt..

Überkritischer CO2-Extrakt aus den Trieben und Blättern der Silberbirke:

Dichte Masse von hellbraun bis dunkelbraun. Helle Extrakte sind wasserlöslich, dunkle - in Fetten. Es hat leichte adstringierende, stimulierende Eigenschaften, hält das Säure-Base-Gleichgewicht der Haut aufrecht, desinfiziert gut, macht die Haut weich und beruhigt sie. Daher wird es zur Herstellung von aktiven Reinigungsmitteln, Tagesfeuchtigkeitscremes, Nachtentfettungscremes und Fußcremes gegen Schweiß verwendet. Es wird in Shampoos zur Behandlung von Seborrhoe verwendet, begleitet von übermäßig fettigem Haar. Bei der Herstellung von Seife wird diese zusammen mit Parfüm und Farbstoffen hinzugefügt. Eingeführt in Kosmetika von 0,01 bis 1%.

Gegenanzeigen: mögliche individuelle Intoleranz. Bei jugendlichen Kosmetika und Kosmetika unter 25 Jahren beträgt die Extraktmenge 65% des Erwachsenen.

Rezepte mit Birkenrohstoffen für Gesicht und Haar:

  • Maske für jeden Hauttyp: Mischen Sie 2 Esslöffel Birkensaft, 1 Teelöffel Honig, 1 Esslöffel Hüttenkäse, Eigelb für trockene und normale Haut oder Protein für fettige Haut und Mischhaut. Tragen Sie die Masse auf das Gesicht auf, die Dauer des Eingriffs beträgt 15-20 Minuten. Waschen Sie die Birkensaftmaske mit warmem Wasser oder Kräutertees vom Gesicht ab.
  • Tinktur für fettige Haut und Mischhaut: 20 g trockene Birkenknospen pro 200 ml Wodka, 14 Tage an einem dunklen Ort bestehen, nicht filtern. Tragen Sie morgens und abends eine Tinktur aus Birkenknospen auf die Gesichtshaut auf. Je nach Empfindlichkeit der Haut kann die Tinktur vor der Verwendung mit Mineralwasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt werden.
  • Maske gegen Reizung und Lethargie der Haut: 3 Esslöffel der Nieren in einen Brei schneiden, 1 Teelöffel Sauerrahm hinzufügen. 10-15 Minuten auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Mit warmem Wasser abwaschen. Nicht auf trockener und dünner Haut anwenden.
  • Birkensaft zur Stärkung des Haares: 1 Glas Saft, 1 Teelöffel Honig, 1/2 Teelöffel Speisesalz mischen, das Salz auflösen lassen und 1/2 Tasse Wodka einfüllen, 8-10 Tage an einem dunklen, kühlen Ort bestehen lassen. 1-2 Stunden vor dem Waschen in die Haarwurzeln einreiben. Der Behandlungsverlauf beträgt 10-14 Tage, nach 2 Wochen wiederholen.
  • Reinigungsmaske für fettige poröse Haut: 1,5 Esslöffel Birkenknospenbrühe, 3 Tropfen Kampferalkohol, 1/2 Teelöffel Glycerin mischen und Kaolin hinzufügen, bis eine dicke saure Sahne entsteht. Tragen Sie die Masse auf das Gesicht auf und lassen Sie sie vollständig trocknen. Mit warmem Wasser abwaschen. Tragen Sie eine Feuchtigkeitsmaske oder Creme auf.
  • Feuchtigkeitscreme für trockene Haut: 1 Esslöffel einer Mischung aus Birkenknospen und Brennnesselblättern (1: 1), 50 ml kochendes Wasser gießen, 30 Minuten in einem verschlossenen Behälter stehen lassen, filtrieren. 10 g Bienenwachs in einem Wasserbad schmelzen, 25 g Ghee oder frische Butter, 1 Esslöffel für Ihre Haut geeignetes Pflanzenöl, 2 Teelöffel Vitamin A-Öllösung und 1 Esslöffel Birkenknospen und Brennnesselaufguss hinzufügen. Rühren Sie bis glatt, lassen Sie abkühlen. Unter Make-up auftragen. Nicht bei starkem Frost anwenden. In einem Glas im Kühlschrank aufbewahren.
  • Infusion für die Haut um die Augen, Ödeme und kleine Falten: 1 Esslöffel frische Blätter in 1 Glas kaltem kochendem Wasser, 8 Stunden einwirken lassen, filtrieren. Tragen Sie vor dem Auftragen des Make-ups 15 bis 20 Minuten lang Lotionen mit Birkenblättern auf das Gesicht auf. Kein Abwaschen nötig.
  • Toning Lotion: Mischen Sie 200 ml Birkensaft, 30 ml 70% igen Alkohol und 30 ml Glycerin. Wischen Sie das Gesicht morgens und abends mit Lotion ab. Es reinigt und strafft die Haut gut. Nicht auf dünner, trockener oder gereizter Haut anwenden.
  • Abkochung für alternde Haut: 2 Esslöffel Birkenknospen für 2 Tassen kochendes Wasser, 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen, 2 Stunden ruhen lassen, filtrieren. Tragen Sie einen Sud mit Birkenrohstoffen auf, um die Haut abzuwischen.
  • Spülen Sie für glänzendes Haar: 4 Esslöffel Birkenblätter hacken, 0,5 Liter kochendes Wasser gießen, 20 Minuten einwirken lassen, filtrieren. Zum Spülen der Haare verwenden.

Gegenanzeigen: mögliche individuelle Intoleranz. Die langfristige Verwendung von Birkenpräparaten in Kosmetika ist strengstens untersagt..

Merkmale der Anwendung und Methoden zur Herstellung von Birkenblättern

Dekokt

Kochen: 1 EL. l 1 Glas Rohstoffe nehmen, kochen, 1 Stunde ruhen lassen. Eine solche Brühe wird nicht länger als 2 Tage in der Kälte gelagert. Sie können eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten einnehmen.

So bereiten Sie das Bad vor: 1 kg Birkenblätter in einen großen Topf geben. 10 Liter kaltes Wasser einfüllen. 2 Minuten kochen lassen. Bestehen Sie auf eine Stunde. In das Bad gießen.

Vor dem Schlafengehen eingenommen. Es hilft gut bei Hautproblemen, rheumatischen Schmerzen, wirkt als mildes Beruhigungsmittel, beruhigt und entspannt das Nervensystem. Die Wassertemperatur des medizinischen Bades sollte zwischen 36 und 39 ° C liegen. Es wird 2 mal pro Woche für 20 Minuten eingenommen. Es ist wichtig zu wissen, dass Bäder eine Reihe von Kontraindikationen haben (z. B. Tumore, Herzprobleme), daher verschreibt ein Arzt sie..

Infusion

Die Infusion von Birkenblättern wird nicht nur als äußeres Heilmittel, sondern auch als angereichertes Getränk empfohlen. Es kann als vorbeugende Maßnahme getrunken werden. Die Infusion kann aus trockenen und frischen Blättern hergestellt werden.

Zubereitung: Nehmen Sie 10 EL. l gehackte frische Blätter. Gießen Sie 0,5 Liter gekochtes gekühltes Wasser. Bestehen Sie auf 2 Stunden. Die angespannte Infusion wird dreimal täglich ½ Tasse als Getränk getrunken.

Vorbereitung einer Diuretika-Infusion: 1 EL mischen. l Blätter und Knospen. Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser darüber. Bestehen Sie auf 3 Stunden. Belastung. Eine solche Infusion während einer Exazerbation kann bis zu 6 Mal täglich für eine halbe Tasse warm eingenommen werden.

Alkoholtinktur

Meistens werden nur Birkenknospen zur Herstellung der Tinktur genommen, so dass ein starker Extrakt erhalten wird. Sie können aber auch Blätter hinzufügen. Diese Tinktur wird im Volksmund "Birke" genannt und gilt als starkes äußeres Antiseptikum.

Vorbereitung: Nehmen Sie 1 EL. l trockene Rohstoffe (Birkenknospen und Blätter mischen). Gießen Sie ein halbes Glas 70% igen Alkohol ein (kann durch Wodka ersetzt werden). Bestehen Sie eine Woche lang darauf. Die Tinktur wird gefiltert. Es kann oral als Diuretikum und entzündungshemmend eingenommen werden, jeweils 1 TL. 3 mal am Tag vor den Mahlzeiten.

Kompressen bei rheumatischen Schmerzen, Muskel- und Gelenkerkrankungen

Sie können aus frischen Zubereitungen hergestellt werden. Wenn die Haut nicht geschädigt ist, können Sie Alkoholkompressen auf der Basis von Birkenknospen und Blättern (verdünnt) herstellen. Sie können auch Salben zur Behandlung von Rheuma vorbereiten..

Rezept für Gelenkschmerzen: Mit Leinen (sie können zerdrückt werden) einen Leinensack fest stopfen. 1 Stunde auf die schmerzende Stelle auftragen. Binden und isolieren Sie für einen Komprimierungseffekt.

Dieses Volksheilmittel lindert den Zustand. Dies erklärt sich aus der wärmenden Wirkung, der analgetischen, entzündungshemmenden, lokal reizenden (die Blutversorgung verbessernden) Wirkung von Birkenblättern.

Kosmetologie

Die Verwendung von Birkenblättern in der Kosmetik erklärt sich durch ihre antiseptischen, entzündungshemmenden und wundheilenden Eigenschaften. Bei problematischer Haut (Akne, Akne, Furunkel) werden auch Abkochungen oral eingenommen, um das Blut zu reinigen.

Ein Sud aus Birkenblättern für die Haare. Es gibt viele Rezepte aus Birkenknospen, Saft, Blättern für die Haarpflege. Dies ist auf die reichhaltige Zusammensetzung der Spurenelemente zurückzuführen, die für das Haarwachstum und die Stärkung nützlich sind. Brühen werden verwendet, anstatt einen Monat lang zu spülen. Das Aussehen der Haare wird spürbar verbessert, es entsteht ein gesunder Glanz, eine übermäßige Talgsekretion auf der Kopfhaut normalisiert sich und Schuppen verschwinden. Aufgrund der lokalen Reizwirkung von Birkenblättern wird die Durchblutung verbessert. Es ist ein vorbeugendes Mittel gegen Kahlheit.

Gesichtspflege. Birkenblatt ist ein natürliches Antiseptikum, daher wird es häufig in der Kosmetik bei der Pflege problematischer Haut verwendet. Birkenkochungen können als Stärkungsmittel und Lotionen für eine Behandlung verwendet werden. Alkoholtinkturen können verwendet werden, um entzündete Akne, Akne und seborrhoischen Ausschlag zu behandeln. Bei trockener Haut werden jedoch keine Alkoholtinkturen verwendet. Darüber hinaus hat das Birkenblatt Anti-Aging-Eigenschaften, es enthält viele Vitamine, nützliche biologisch aktive Substanzen. Dieses Produkt verbessert die Hautfarbe, beseitigt Altersflecken, macht straffende, erfrischende Masken.

Vorbereitung der Haarmaske: Nehmen Sie 5 EL. l Abkochung von Blättern. Fügen Sie jeweils 1 TL hinzu. Honig, Rizinus- und Klettenöl. Rühren. Vor dem Waschen 1 Monat lang 10-15 Minuten auf Haar und Kopfhaut auftragen.

Gesichtsmaskenvorbereitung: 1 TL vorbereiten. gehackte frische Blätter. Gießen Sie ¼ Tasse kochendes Wasser. Bestehen Sie auf 2 Stunden. Auf trockene Haut auftragen und 1 EL einrühren. l mit einer kleinen Menge Feuchtigkeitscreme oder Pflegecreme.

Gynäkologie

In der Gynäkologie gehören Birkenblätter nicht zu den pflanzlichen Heilmitteln der ersten Wahl. Ihre antiseptischen, antimykotischen Eigenschaften werden jedoch geschätzt. Wie von einem Arzt verschrieben, kann bei Candidiasis, Zervixerosion, Entzündungsprozessen und Infektionen des Genitaltrakts mit einer schwachen Abkochung von Birkenblättern geduscht werden. Für Frauen sind Abkochungen und Tinkturen in der postpartalen, prämenopausalen Phase nützlich. Sie werden oral eingenommen, um metabolische, hormonelle Prozesse im Körper bei Menstruationsstörungen zu normalisieren.

Anwendung bei Kindern

Für Kinder werden Birkenblätter am häufigsten extern verschrieben. Sie wischen die Haut mit Brühen und Aufgüssen ab, spülen die Nase gegen Erkältungen und Nasennebenhöhlenentzündungen. Mit den Diagnosen "Mandelentzündung", "Pharyngitis", "Halsschmerzen" kann der Arzt eine Spülung in einer komplexen Therapie verschreiben. Bei Bronchitis, Durchfall, Nierenerkrankungen, Spulwürmern und Madenwürmern wird die Brühe oral eingenommen. Trotz der Tatsache, dass Altersbeschränkungen in der Gebrauchsanweisung für Birkenblätter nicht angegeben sind, ist eine Konsultation mit einem Kinderarzt oder Urologen vor der Einnahme des Arzneimittels unbedingt erforderlich. Der Arzt verschreibt den Verlauf und die Dosierung entsprechend dem Alter des Kindes.

Birkenblätter werden als eigenständiges Heilmittel verwendet, sind aber auch häufig in den Nieren- und Herzgebühren enthalten und wirken als starkes Diuretikum und Sekretionsmittel. Sie werden bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, bei Erkrankungen der Atemwege, bei HNO-Organen, bei Erkrankungen der Gelenke und des Bindegewebes sowie bei Stoffwechselstörungen angewendet. Wird häufig als antiseptisches, analgetisches, wundheilendes und entzündungshemmendes Medikament in der Dermatologie eingesetzt.