Was Sie Ihr Auto nicht waschen können: die Hauptfehler der Fahrer

Reinigungsprodukte sind billiger als Reinigungsprodukte für Autos. Ist die Flüssigkeit zum Abwasch im Auto geeignet??

Mit welchen Hausmitteln können Sie Ihr Auto waschen und gute Ergebnisse erzielen, ohne den Lack zu beschädigen? Manchmal kommt die Idee, das Auto zu waschen, spontan in den Sinn, und aus irgendeinem Grund ist dies besonders wichtig, wenn Sie auf dem Land oder weit außerhalb der Stadt sind - Sie können nicht an Autowaschanlagen gelangen.

Foto: Auto Swiat

Unter solchen Bedingungen können Sie das Auto natürlich selbst waschen, aber hier ist das Problem: Es gibt wie immer keine professionelle Autochemie, und es ist unwahrscheinlich, dass das einfache Gießen von Wasser über den Schlamm dazu beiträgt, den Körper von hartnäckigem Straßenschmutz zu reinigen. Vielleicht reichen die Werkzeuge, die in jedem Haus zur Hand sind.?

Was ist, wenn Sie normales Haarshampoo oder Geschirrspülmittel oder vielleicht normale Flüssigseife anstelle von Autoshampoo verwenden? Welche Optionen für eine hypothetische Hauschemie werden am besten vermieden und warum??

Ja, Hausmittel sind normalerweise billiger als professionelle Autochemikalien. Aber ähnlich heißt aber nicht dasselbe! Wisse, dass du mit "was zur Hand kam" wirklich viel Schaden an der Lackierung des Autos anrichten kann..

Probleme der beliebtesten Hausmittel für die Autowäsche

Geschirrspülmittel: Diese schäumen wie Autoshampoos und vertragen sich sehr gut mit fettigem Schmutz. Leider ist der Reinigungseffekt in der Regel enttäuschend: Diese Küchenlösungsmittel können Bitumenflecken und andere komplexe reine Straßenflecken auf dem Lack nicht verarbeiten..

Beachtung! Einige Flüssigkeiten können Essigverunreinigungen enthalten, die die Korrosion beschleunigen.

Boden- und Fliesenflüssigkeiten: Obwohl Handwaschmittel nicht chemisch aggressiv sein sollten, können andere Haushaltsreiniger gefährlicher für Lackierungen sein. Sie enthalten oft starke Säuren, die Metallelemente angreifen. Produkte, die Bleichmittel enthalten, verfärben auch Lack und Kunststoff.

Reinigungslotionen: Die in Badreinigern enthaltenen Schleifpartikel sind viel schärfer und gröber als die in Karosserielacken. Die Verwendung in einem Auto kann Lack und Kunststoff beschädigen.

Geschirrspülschwämme: Ein weiteres Element, das auf den ersten Blick harmlos aussieht, den Lack jedoch ernsthaft beschädigen kann!

Erstens bestehen diese Schwämme normalerweise aus einem extrem groben Material, und zweitens füllen sich ihre kleinen Poren schnell mit Schmutz und kratzen in Zukunft nur noch an der Karosserie und reinigen das Auto nicht mehr..

Foto: Auto Swiat

Reinigungsprodukte sind billiger als professionelle Kfz-Reiniger.

Beachtung! Scheinwerfer in neueren Autos bestehen aus Makrolon, einem Kunststoff, der den Kontakt mit groben Reinigungsmitteln möglicherweise nicht übersteht.!

Nicht zum Waschen der Karosserie verwenden!

Aggressive Produkte für Küche und Bad (Lotionen, Entkalker, Bleichmittel) dürfen nicht zum Waschen der Karosserie verwendet werden. Außerdem sollten sie nicht einmal neben dem Auto aufbewahrt werden, da bereits ein kleiner Tropfen ausreicht, um den Lack oder die Farbe zu zerstören. Wenn das Mittel auf den Körper gelangt, entfernen Sie schnell die Rückstände und spülen Sie sie mit immer mehr Wasser ab.

Foto: Auto Swiat

Autopflegeprodukte sind normalerweise empfindlicher als Haushaltschemikalien.

Verwenden Sie, wie oben angegeben, keine Scheuerschwämme. Wir empfehlen Ihnen auch, vorsichtig mit Ihren Waschlappen umzugehen. Sie können wie Schwämme die Körperbeschichtung schwer beschädigen..

Kann aber mit Vorsicht verwendet werden!

Von Haushaltsreinigern im Auto können Sie Seife (aber mit einem neutralen Säuregehalt) und Haarshampoos ohne großes Risiko verwenden (ähnlich - ein niedriger pH-Wert ist wichtig)..

Sie können auch (aber vorsichtig) verwenden: Fensterputzer (sofern sie keinen Essig enthalten), Polsterfleckenentferner, Tücher und sogar einige Haushaltswaschmittel (aber keinen Lack!).

Gleichzeitig ist es nicht überflüssig zu prüfen, ob das Produkt Lack und Lack beschädigt, ob es Spuren hinterlässt, es nicht zerstört und so weiter. Testen Sie dazu zunächst das Mittel "Kollektivbetrieb" auf einer kleinen, unauffälligen Fläche. Wenn innerhalb einer halben Stunde keine Trübung oder andere Mängel auftreten, können Sie versuchen, das Auto damit zu waschen..

Für einige Anwendungen ist auch eine Handwaschflüssigkeit (Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis oder andere Produkte auf Alkoholbasis, einschließlich reinen Alkohols) geeignet. Sie eignen sich beispielsweise zur Reinigung von Scheiben oder Kunststoffen, die mit Fett, Bitumen und anderen schwierigen Verunreinigungen kontaminiert sind..

Für Stoffe ist es besser, fusselfreie weiche Stoffe zu wählen, vorzugsweise aus Mikrofasern.

Nichts ersetzt Autoshampoo

Alle diese oben genannten Waschprodukte sind jedoch nicht nur hypothetisch oder eindeutig gefährlich, sondern auch im Vergleich zu professionellen Autopflegeprodukten unwirksam. Daher wird ihre Verwendung entweder überhaupt nicht empfohlen oder sie können verwendet werden, aber nicht fortlaufend - sie sind unwirksam und nur ein kurzfristiger Ersatz in einer Situation, in der es keine anderen Optionen gibt.

Foto: Auto Swiat

Manchmal kommt die Idee, das Auto zu waschen, spontan in den Sinn, aber die notwendigen Autochemikalien sind nicht zur Hand!

Wenn Sie außerhalb der Stadt wohnen und Ihr Auto häufig selbst waschen, empfehlen wir Ihnen, ein normales Autoshampoo zu kaufen und es mit normalen Autochemikalien zu waschen. So bleibt die Lackierung erhalten und das Ergebnis ist schnell und von hoher Qualität.!

Foto: Auto Swiat

In jedem Haus gibt es Haarshampoo, Spülmittel und Geschirrtuch... Aber lohnt es sich, sie zu verwenden??

DIY Autoshampoo ohne Schadstoffe

Jeder Autobesitzer verwendet unterschiedliche Autopflegeprodukte. Unter den vielen Arten ist das häufigste Autoshampoo. Mit einer hochwertigen Option können Sie dem Auto ein schönes Aussehen verleihen und es von Schmutz und Staub reinigen. Heute werden wir überlegen, wie man ein Do-it-yourself-Autoshampoo herstellt, in dem keine schädlichen Substanzen und Chemikalien enthalten sind.

Die kosmetische Behandlung von Autos ist ein eher verantwortungsbewusstes Verfahren, das bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert. Untersuchen Sie, welches Shampoo für berührungsloses Waschen rentabler zu kaufen ist? Natürlich möchten Autobesitzer, dass sich ihr Auto in einem ordentlichen Zustand befindet, aber gleichzeitig leidet es nicht unter den negativen Auswirkungen von Chemikalien, die den Lack zerstören.

Eigenschaften von Autoshampoos

Die Verwendung von minderwertigen Autoshampoos kann folgende negative Folgen haben:

  • Trübung von Körperbeschichtung und Glas.
  • Restliche Schmutz- und Fettflecken.
  • Scheidungen und Streifen.


Falsch ausgewählte Kosmetika können die Karosserie beschädigen. Viele Autoenthusiasten bevorzugen es, ihre eigenen Autoshampoos herzustellen. Um jedoch Beispiele für verschiedene Rezepte zu nennen, müssen Sie die Merkmale von Autowaschanlagen kennen.

Autowaschtechnik

Heute gibt es zwei Möglichkeiten, um Ihr Eisenpferd in ein normales Aussehen zu bringen:

Spezielles Autoshampoo

  • Siehe Autowaschdienst.
  • Verwenden Sie Reinigungsmittel und waschen Sie das Auto selbst.

In jedem Fall ist eine professionelle kontaktlose Autowäsche notwendig und unverzichtbar. Dies ist auf folgende Faktoren zurückzuführen:

  • Es wird eine große Menge Schaum bereitgestellt.
  • Sie können Schmutz, Öl und andere Verunreinigungen, mit denen das Autoshampoo nicht umgehen kann, leicht abwaschen.

Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Möglichkeiten zum Waschen gibt: manuelle oder kontaktlose Autowäsche.

Vorteile professioneller Autokosmetik

Die Verwendung von professioneller Markenkosmetik hat mehrere Vorteile. Ihr Rezept, ihre Eigenschaften, ihr Schaum und ihre Konsistenz sind ideal miteinander kombiniert und ermöglichen Folgendes:

  • Reinigen Sie die Karosserie, das Glas oder die Autoscheinwerfer von Schmutz auf höchstem Niveau.
  • Verursacht minimale Schäden an der Karosserie und allen Metall- oder Kunststoffteilen.

Sorten von Autoshampoos

Alle Autoshampoos sind in folgende Typen unterteilt:

  • Zum Kontaktwaschen, die zum Waschen mit einem Lappen verwendet werden.
  • Kontaktlos. Entwickelt für Hochdruckwäsche.

Auf dem Automobilmarkt gibt es verschiedene Anbaugeräte, die hauptsächlich für berührungsloses Waschen ausgelegt sind. Ihr Design, ihre Form und Menge tragen zur Bildung von intensivem Schaum bei.

Nach dem Rezept und der Konsistenz sind Autoshampoos:

  • Pulverförmig, das in Wasser gelöst werden muss, bis Schaum entsteht.
  • Pasten, die auf die Oberfläche aufgetragen werden oder sich in einer kleinen Menge Wasser auflösen.
  • Flüssigkeit.

Eine sanfte Option - machen Sie es sich selbst Auto Shampoo

Wenn der Kauf von Shampoo in einem Autohaus aus irgendeinem Grund nicht zu Ihnen passt, können Sie lernen, wie Sie es selbst herstellen. Dazu benötigen Sie überhaupt nichts: eine Flasche hochwertiges Shampoo, dessen Zusammensetzung angegeben ist. Das Rezept ist einfach und unkompliziert. Um Kosmetika herzustellen, gehen wir folgendermaßen vor:

  1. Wir schließen in der Zusammensetzung alle chemischen Bestandteile aus, die nicht immer im Handel erhältlich sind.
  2. Wir erstellen eine Liste der Elemente, auf die am besten zugegriffen werden kann.
  3. Das häufigste Haarshampoo finden.
  4. Wir fügen die notwendigen Elemente hinzu und erhalten ein Autoshampoo für die kontaktlose Autowäsche.

Diese einfache Methode ist die sicherste und kostengünstigste im Vergleich zum Kauf einer fertigen Mischung. Die Autochemie ist in kürzester Zeit von alleine erledigt, aber es stellt sich immer noch ein guter Schaum heraus.

Schauen wir uns ein Waschmittel an, das Sie aus improvisierten Zutaten herstellen können. Es enthält Substanzen aus einer der folgenden Kategorien:

  • Natürliche Basis: Tier- oder Fischöl, Pflanzenöl, Wachs.
  • Synthetische Materialien: Propylen, Paraffine, Ethylen.
  • Substanzen, die die Wasserhärte verringern und die Fließfähigkeit des Waschmittels erhöhen.
  • Former, dank denen der Schaum die Waschqualität verbessert und die Geschwindigkeit der Schmutzentfernung erhöht.
  • Verschiedene Korrosionsschutzadditive, die Schaum enthält.

Um Ihr Auto-Shampoo dem Industrieshampoo, das im Handel erhältlich ist, so ähnlich wie möglich zu machen, können Sie außerdem ein wenig Polier- oder Deodorant-Komponenten hinzufügen..

Die Proportionen der Komponenten werden von jedem Autobesitzer unabhängig durch Versuch und Irrtum ausgewählt. Nach dem Mischen der Zusammensetzung wird ein hochwertiges Autoshampoo erhalten, das zum kontakt- oder berührungslosen Waschen verwendet werden kann. Im ersten Fall wird die Lösung mit einem Pinsel auf die kontaminierten Oberflächen aufgetragen und im zweiten Fall wird sie in den Schaumgenerator gefüllt, wonach Schaum auftritt (der Schaumgenerator kann von Hand hergestellt werden).

Wie man hausgemachte Chemikalien richtig für Autos verwendet

Es gibt keinen vorteilhaften Unterschied zwischen hausgemachten und hausgemachten Chemikalien. Das berührungslose Shampoo, das Sie selbst zubereiten, muss nur in Wasser verdünnt werden. Dann führen wir die folgenden einfachen Schritte aus:

  1. Tragen Sie Shampoo mit Wasser mit einem Waschlappen auf die Karosserie des Autos auf, ohne zu viel zu reiben.
  2. Warten Sie einige Minuten, bis das Shampoo Staub entfernt hat.
  3. Waschen Sie das Shampoo erneut mit einer Bürste ab, erst jetzt zusammen mit dem Schmutz.

Sie können Ihr Auto auch polieren, jedoch nicht mehr als einmal im Jahr. Dies zu tun ist etwas schwieriger und verantwortungsbewusster, daher ist es besser, hochwertige Kosmetik zu kaufen. Nach dem Abwaschen des Shampoos reicht es aus, die Oberfläche mit einem Lappen abzuwischen, um unerwünschte Flecken auf dem Körper zu entfernen.

Hilfreiche Ratschläge

Nachdem Sie das Shampoo mit Ihren eigenen Händen hergestellt haben, können Sie sofort mit dem Waschen beginnen. Je nach Konsistenz muss es mit Wasser verdünnt werden. Es ist besser, weniger Autoshampoo hinzuzufügen, da eine hohe Konzentration das Finish beschädigen kann.

Tragen Sie das verdünnte Produkt vorsichtig auf und schütteln Sie es, bevor Schaum auftritt. Verwenden Sie nach dem Waschen unbedingt spezielle Servietten oder ein trockenes, weiches Tuch.

Lassen Sie das Wasser nicht austrocknen, da dies zu mehreren Streifen führen kann. Verwenden Sie keine Chemikalien, die Wachs enthalten. Buchstäblich in ein paar Tagen nach einer solchen Behandlung wird der Körper mit Staub bedeckt sein und es wird möglich sein, ihn nur in einer speziellen Autowaschanlage zu waschen.

Das Ignorieren dieser Spitzen kann zur Zerstörung der Oberfläche sowie zu negativen Nebenwirkungen führen. Berührungslose Chemikalien sind der beste Weg, um Ihr Auto zu reinigen und es ohne Streifen oder Flecken glänzend zu halten.

Gut gemacht, er sprach sehr professionell und verständlich und war großartig.

DIY Autoshampoo

Inhalt

Arten und Merkmale von Fonds

Eine einfache Option für ein sanftes Shampoo

Autoshampoo-Rezepte

Wie man Autochemie richtig benutzt

Empfehlungen

Autobesitzer, die Geld für Autowaschdienste sparen möchten, ziehen es oft vor, ihre Autos selbst zu waschen, während sie ihr eigenes Autoshampoo herstellen. Es ist nicht schwierig, ein eigenes Waschmittel herzustellen, aber Sie müssen bedenken, dass die falsche Zusammensetzung die Beschichtung des Autos ruinieren kann.

Wenn Sie die Kosten für das Waschen Ihres Eisenpferdes senken und selbst erledigen möchten, lesen Sie das Rezept und kaufen Sie hochwertige Zutaten, bevor Sie mit der Herstellung des Waschmittels beginnen. Die Zusammensetzung des Shampoos muss professionell sein, weil:

  • Die Reinigungslösung sollte viel aktiven Schaum bilden.
  • nicht nur Schmutz und Staub abwaschen, sondern auch Bitumenflecken, Ruß, Benzin, Öl;
  • Shampoo sollte zum manuellen und berührungslosen Waschen sein und sich in verschiedenen Behältern (Dosen, Dosen) befinden..

Einige Fahrer verwenden normale Shampoos oder Geschirrspülmittel, um ihre Autos zu waschen. Sie bewältigen Staub und Schmutz, aber Öl und Ruß bleiben auch nach dem Waschen auf der Oberfläche. Manchmal vertiefen sich Fahrzeugbesitzer nicht in das Rezept, das zur Herstellung der Lösung erforderlich ist, und dann verderben aggressive Chemikalien den Lack auf der Oberfläche der Karosserie, was erhebliche Wiederherstellungskosten verursacht.

Damit das Fahrzeug gepflegt aussieht, der Lack glänzt und die Optik in einwandfreiem Zustand ist, müssen Sie nur hochwertige Reinigungsmittel verwenden, die speziell für das Waschen von Autos entwickelt wurden. Dies erhöht die Attraktivität und reduziert Unfälle. Autoshampoo ist eine der Hauptkomponenten für die Autopflege..

Arten und Merkmale von Fonds

Es gibt viele Arten von Autoshampoos. Sie unterscheiden sich in Konsistenz, Aggressivität, Zusatzstoffen usw..

Folgende Typen stehen zur Verfügung:

  1. Zur Kontaktwäsche. Diese Shampoos sind zum Händewaschen mit einem Tuch oder Schwamm konzipiert.
  2. Kontaktloses Waschen. Das Verfahren beinhaltet die Verwendung von unter Druck zugeführtem Wasser.

GRASS-Schaum für berührungslose Autowäsche

Heute bietet der Automobilmarkt Produkte an, die hauptsächlich für den zweiten Typ bestimmt sind. Sie zeichnen sich durch die Bildung einer großen Menge Schaum aus, der auf Staub und Schmutz einwirkt und diesen von der Oberfläche entfernt.

Aus Gründen der Konsistenz werden die Fonds in folgende Typen unterteilt:

  • in Form eines Pulvers, das sich in Wasser löst und gleichzeitig einen Schaum bildet;
  • pastös, über die Oberfläche des Autos reiben, bis eine schaumige Schicht erscheint;
  • Flüssigkeit, die in spezielle Geräte gegossen wird und die Karosserie sofort mit Schaum bedeckt.

In letzter Zeit wurden Auto-Shampoos mit verschiedenen Produkten versetzt, die dem Körper eine leichte Politur verleihen oder einen dünnen Wachsfilm bilden..

Eine einfache Option für ein sanftes Shampoo

Wie mache ich mein eigenes Autoshampoo? Um eine hausgemachte Waschmittellösung zum Waschen herzustellen, benötigen Sie einen Behälter aus einem Qualitätsprodukt, auf dem die Zusammensetzung geschrieben ist. Wir studieren es sorgfältig und beginnen zu handeln. Wir schreiben alle Komponenten außer den chemischen auf. Wir kaufen das gewöhnlichste Haarshampoo, das nicht unbedingt teuer ist, ein einfaches ist gut geeignet, fügen Sie hinzu, was in Ihrer Liste steht, und das Autoshampoo zum kontaktlosen Waschen ist fertig.

Normales Haarshampoo

Diese Methode ist sowohl für den Besitzer des Autos als auch für den Lack am sichersten, aber sie wird wahrscheinlich nicht so mit komplexem Schmutz umgehen, wie Sie es möchten. Aber es ist wirtschaftlich, einfach herzustellen, bildet viel Schaum und lässt das Auto ziemlich sauber aussehen..

Verwenden Sie zum Shampoonieren niemals eine Mischung billiger Chemikalien. Auf diese Weise untergraben Sie nicht nur Ihre Gesundheit, sondern beeinträchtigen auch die Fahrzeugbeschichtung. Es wird wolkig, bleibt an den gleichen schmutzigen Stellen und korrodiert möglicherweise die Lackschicht. Gläser können auch an Transparenz verlieren.

Entdecken Sie das Thema Autowaschen. Welche Arten gibt es, welche Mittel sollten in diesem oder jenem Fall eingesetzt werden, welche chemischen Bestandteile sind schädlich. Erst dann lernen Sie grundlegende Autoshampoo-Rezepte.

Autoshampoo-Rezepte

Im Internet finden Sie eine ganze Reihe von Rezepten, die uns das ideale Verhältnis von Preis und Qualität des erhaltenen Produkts versprechen. Wenn Sie das perfekte im Laden gekaufte Produkt herstellen möchten, achten Sie auf den Kauf von Deodorant-Düften und -Polituren. Eine kleine Anzahl von ihnen muss in die Komposition aufgenommen werden.

Was beinhaltet der selbst hergestellte berührungslose Waschschaum?

  1. Tenside.
  2. Schaumbildner.

DIY Autoshampoo

Die Hauptsache, mit der wir unsere Lösung vorbereiten, ist die Basis. Gute natürliche Formulierungen basieren auf Wasser mit einem pH-Wert von 7. Es wirkt sanft auf Chrom und Lack. Nachdem Sie sich für den Spültyp entschieden haben, können Sie die folgenden Komponenten hinzufügen. Zum manuellen Waschen sollten sie weniger aggressiv sein. Die beliebtesten Tenside, die in Autoshampoos verwendet werden, sind anionisch und nichtionisch.

Das nächste, was hinzugefügt wird, sind Komplexbildner. Sie werden verwendet, um die Wasserhärte zu reduzieren. Wenn Sie diese Komponente nicht hinzufügen, verliert sie ihre Fließfähigkeit, was das Waschen in schwer zugänglichen Teilen der Karosserie erschwert.

Diese beinhalten:

  • Schaumbildner, die für die Bildung von Aktivschaum verantwortlich sind;
  • Polyphosphate, Silikonharze, Korrosionsschutzadditive;
  • Poliermittel, die vor chemischen Schäden und geringen mechanischen Belastungen schützen;
  • Duftstoffe, die verwendet werden, damit nach dem Waschen kein Geruch von Chemikalien entsteht, aus denen das Shampoo besteht.

Sie können alle Zutaten selbst mischen, ohne strenge Regeln zu befolgen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es für Sie schwierig ist, diese Aufgabe zu bewältigen, und nicht wissen, was und wie viel Sie hinzufügen sollen, kaufen Sie ein Autoshampoo im Geschäft. Dies erspart Ihnen Fehler, deren Kosten die beschädigte Lackierung Ihres Fahrzeugs sind. Aktivschaum zum berührungslosen Waschen mit den eigenen Händen, richtig zubereitet, dient Ihnen nicht schlechter als in einem Autohaus gekauft.

Do-it-yourself-Aktivschaum zur berührungslosen Reinigung

Wie man Autochemie richtig benutzt

Selbstgemachtes Autoshampoo weist praktisch keine Unterschiede in der Anwendung auf, verglichen mit einem industriell hergestellten Waschmittel. Ihr Funktionsprinzip ist das gleiche, und das Ergebnis wird sich bei korrekter Anwendung auch nicht unterscheiden. Sie können das Reinigungsmittel direkt nach der Zubereitung verwenden. Aufgrund der Konsistenz des Shampoos zum berührungslosen Waschen mit den eigenen Händen muss es mit klarem Wasser verdünnt werden.

Um das Auto zu waschen, müssen Sie ein verdünntes Mittel auf die Oberfläche auftragen, es über die Karosserie reiben, bis sich ein reichlicher Schaum bildet, und es eine Weile stehen lassen. Zu diesem Zeitpunkt entfernt das Reinigungsmittel Staub von der Oberfläche. Dann sollten Sie das Autoshampoo mit einer Bürste oder einem Schwamm aus dem Auto spülen und trocken wischen.

Wischen Sie Glasoberflächen und Spiegel mit einem weichen, fusselfreien Tuch oder speziellen Servietten ab.

Das Reinigungsmittel darf nicht auf dem Lack trocknen. Dies führt zu Flecken und Streifen..

Wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Shampoo Sie für die Autowäsche verwenden sollen, nehmen Sie weniger. Die konzentrierte Lösung kann den Lack beschädigen.

Zum berührungslosen Waschen werden Geräte verwendet, bei denen Sie keine körperliche Arbeit verrichten und das Reinigungsmittel über die Oberfläche Ihres Autos reiben müssen.

Mikrofasertuch zum Reinigen von Glas

Um Ihren eisernen Freund zu waschen, benötigen Sie eine Pistole, einen Speer und einen Dampferzeuger.

Der erste Schritt besteht darin, Schmutz, Sand und Staub mit Schleifpartikeln von der Maschine mit klarem Wasser abzuspülen. Dadurch werden kleinere Kratzer auf dem Lack vermieden. Ferner wird unter Verwendung der Ausrüstung das Waschmittel gleichmäßig auf den Körper gesprüht. Mit Hilfe eines Dampferzeugers verwandelt sich eine gewöhnliche Lösung aus Autoshampoo und Wasser in einen stabilen Schaum.

Lassen Sie das Auto fünf Minuten lang stehen, damit die chemischen Komponenten auf komplexen Schmutz einwirken und diese angreifen. Die Zusammensetzung des berührungslosen Autoshampoos ermöglicht es Ihnen, auch hartnäckigen Schmutz zu bewältigen.

Waschen Sie im letzten Schritt den Schaum von der Maschine ab..

Empfehlungen

Das Waschen von Autos ist ein wichtiges Mittel, um das attraktive Erscheinungsbild des Autos und die Sicherheit seiner Lackierung zu erhalten..

Es spielt keine Rolle, welches Werkzeug Sie verwenden, hausgemacht oder industriell. Unter Beachtung der Sicherheitsvorkehrungen und der Regeln für die Verwendung der Waschlösung wird das Auto Ihnen für den Glanz und die Sauberkeit der Karosserieoberfläche danken.

Autowäsche ist ein wichtiger Weg, um Ihr Auto gut aussehen zu lassen.

Regeln, deren Einhaltung dazu beiträgt, Schäden an der Lackbeschichtung beim Waschen zu vermeiden:

  • getrocknete Lösung hinterlässt Streifen und Flecken;
  • Glas, Spiegel und Scheinwerferkappen sollten sofort nach dem Waschen trocken gewischt werden.
  • Eine hochkonzentrierte Lösung wird mit Wasser verdünnt und schnell verrieben, um einen Schaum zu bilden.
  • Konzentriertes Produkt verdirbt die Lackierung.

Eurowash zum Selbermachen oder wie man das Auto selbst mit Qualität und richtig wäscht

Guten Tag liebe Freunde.

In diesem Artikel wird erklärt, wie nach Ansicht des Bundesbezirks Koch Chemistry Ural eine Euro-Wäsche mit eigenen Händen richtig durchgeführt werden kann. Und im Allgemeinen, wie man das Auto selbst richtig wäscht.

Was ist der grundlegende Unterschied zwischen einer Euroma-Wäsche und einer herkömmlichen "kontaktlosen Wäsche"?.

Eurowash wird in 3 Phasen durchgeführt.

  1. Körperwäsche mit vorläufiger Zusammensetzung
  2. Manuelle Kontaktaufnahme mit der Karosserie mit Shampoo zur Handwäsche
  3. Anwendung von Konservierungsmittel

"Berührungsloses Waschen" in 1 Phase

  1. Schmutz bekämpfen und Shampoo auftragen

Wir sehen oft dieses Bild:

  1. Das Auto fuhr in die Waschanlage
  2. Sie fangen an, den Schmutz mit einem Hochdruckgerät abzuschlagen
  3. Tragen Sie ein berührungsloses Shampoo (vorläufige Zusammensetzung) auf und warten Sie
  4. Wischen Sie den Körper mit Wildleder ab.

Was ist eine vorläufige Zusammensetzung? Eine vorläufige Zusammensetzung wurde zu Beginn ihrer Entwicklung als eine Zusammensetzung konzipiert, die beim Arbeiten mit einem Hochdruckreiniger einen Schlitten für Schmutz auf dem Körper erzeugt. Genau deshalb wird bei einem schmutzigen Auto eine vorläufige Zusammensetzung angewendet, um Schmutz zu erweichen und während des Betriebs Schlupf zu erzeugen.

  1. Der Druck der Hochdruckreiniger beträgt 200 bar, der Strahl der ABD-Pistole beschädigt die Haut und kratzt leicht von der Farbe, Frage. Das macht im Moment des Abbruchs des Schmutzes den Schmutz mit dem Autolack bei einer solchen Geschwindigkeit und einem solchen Druck des Autos. Elementarphysik, Kratzer extrem stark.
  2. Kein berührungsloses Shampoo kann ein ganzes Auto reinigen, ohne den Lack zu beschädigen. Aufgrund des extrem hohen Alkaligehalts, der notwendig ist, um das Shampoo irgendwie abzuwaschen. Wir sehen verbranntes Chrom auf dem Lack, Lacktrübungen, Glanzverlust durch das Auto und, am schlimmsten, verdünnte Lackierung.
  3. Statischer Schmutz wie Sandpartikel und anderer hartnäckiger Schmutz bleibt nicht berührungslos zurück. Wenn das mit berührungslosem Shampoo gewaschene Auto trocknen gelassen wird, ist das Auto mit weißlichen Blüten und Flecken bedeckt. Oft fügen einige Hersteller dem Shampoo Wachs hinzu, um die schädlichen Auswirkungen ihrer Waschungen zu verbergen..
  4. Wildleder, das oft verwendet wird, sammelt eine große Menge Sand an und damit wird Ihr nicht vollständig gewaschenes Auto, auch ein Sandauto, abgewischt. Es gibt keine Chemie auf der Welt, die Sand für Lackierungen sicher auflösen kann

Sand nach kontaktlosem Shampoo, das sie mit Wildleder abwischen

Eurowash:

  1. Anwendung einer Vorkomposition auf einen schmutzigen Körper
  2. AED-Gerätebetrieb
  3. Waschen Sie den Körper von Hand mit einem speziellen großporigen Schwamm mit Shampoo zum Händewaschen
  4. Felgen und Chromteile reinigen
  5. Anwendung des Konservierungsmittels Magic & Dry oder Nanomagic TwinWax (Wachs)
  6. Trocknen eines wirklich sauberen Autos mit sauberen Fischschuppen

Anleitung zum schrittweisen Waschen:

1. Vorläufige Zusammensetzung für die berührungslose Reinigung Multi Star

Von unten nach oben auf das schmutzige Auto auftragen.
Anwendungsmöglichkeiten: Schaumstoffsatz, Pumpschaumspritze, Schaumgenerator
Halten Sie sich am Körper fest und schlagen Sie ihn mit Wasser aus einem Hochdruckreiniger von unten nach oben nieder.

2. Shampoo zum Händewaschen NanoMagic GLANSWACHS SHAMPOO

Verdünnung in einem Eimer mit warmem Wasser und Autowäsche mit Koch Chemie Grobschwamm (Codenummer: 999017)
Aufgrund der großen Poren im Schwamm kratzen die Sandkörner nicht an der Oberfläche, da sie mit dem geschlagenen Schaum in den Schwamm gelangen und leicht in den Eimer geworfen werden
beim Spinnen.
Das Waschen erfolgt mit einer Schraube.
Während ein Teil auf einem Auto gewaschen wurde, wird der Schwamm in einem Eimer Wasser angefeuchtet

3. Konservierungsmittel Nanomagic Twin Wax

In einem Pumpsprühgerät oder einer Pumpe mit einem Auslöser 5 ml der Zusammensetzung für 400 ml Wasser verdünnen
Gleichmäßig auf die nasse und 100% saubere Karosserie auftragen
Mit Fischschuppen trocken polieren

Das Konservierungsmittel wird nach Belieben angewendet, aber angesichts der Kosten für das Auftragen von etwa 5 Rubel und der damit verbundenen Wirkung lohnt es sich

Kosten für 1 Wäsche

HerstellerkürzelNameZielPreis pro ContainerVolumen (ml)Anzahl der BewerbungenVerbrauch pro Anwendung (ml)Selbstkostenpreis
245005Multi StarKörper vorwaschen1.527,00 reiben.50006380RUB 24.43.
77702750NanomagicshampooManuelle Körperwäsche654,00 reiben.750fünfzehn5043,60 RUR.
220001Nanomagisches TWIN WAXKörpererhaltung1.074,00 reiben.100033333,22 Rubel.

Insgesamt: Die Kosten für 1 Waschgang betrugen 71 Rubel.

Verwendet die allerbesten Formulierungen der Linie Koch Chemie. Verrückter Glanz und wasser- und schmutzabweisende Eigenschaften.

Beispiele: Auto aus dem Jahr 2008, nicht poliert. Koch-Autochemikalien werden seit einem halben Jahr eingesetzt.

Glitzer von Nanomagic

Was wird benötigt, um ein Auto mit eigenen Händen zu waschen:

  1. Vorläufige berührungslose Zusammensetzung Multistar
  2. Shampoo zum Händewaschen
  3. Konservierungsmittel
  4. Fischschuppen Serviette
  5. Grober Schwamm
  6. Ausrüstung zum Auftragen von Multistar
  7. Auslöser mit Twin Wax Flasche
  8. Eimer reinigen
  9. AED-Gerät

So verdünnen Sie berührungsloses Shampoo

Inhalt

Hochdruckreiniger finden sich heute nicht nur in Autowaschanlagen. Sie werden auch von Autobesitzern verwendet. Um Schmutz schnell und effektiv zu entfernen, werden Autochemikalien benötigt. Es ist wichtig, eine hochwertige Zusammensetzung zu wählen, um den Körper zu waschen, ohne den Lack und andere Elemente zu beschädigen. Beispielsweise leiden Gummidichtungen und Wischerblätter, Kühlergrills, Chromteile usw. unter aggressiven alkalischen Verbindungen. Es ist auch notwendig, das kontaktlose Shampoo in den richtigen Anteilen zu verdünnen. Verwenden Sie die Tipps aus unserem Artikel, und in wenigen Minuten wird Ihr Auto sauber leuchten!

1. Was du brauchst

2. Untersuchen Sie das Etikett

Lesen Sie vor dem Waschen die Empfehlungen des Herstellers, die auf dem Autoshampoo-Etikett angegeben sind. Für die Arbeit mit einem Schaumgenerator und einem Schaumsatz sind Proportionen angegeben. Betrachten Sie zum Beispiel den Aktivschaum Grass Active Foam Truck. Ein 23 kg schwerer Kanister reicht aus, um 300 - 400 Autos zu waschen. Die Anteile für den Schaumgenerator liegen zwischen 1:50 und 1: 100 - das sind ungefähr 10 - 20 g pro Liter Wasser; für ein Schaumset - von 1: 3 bis 1: 9 oder 100 - 250 g pro Liter Wasser. Dies ist ein Zweikomponentenprodukt, daher muss es vor dem Verdünnen geschüttelt werden, um die Formulierungen zu mischen. Wenn ein LKW gewaschen werden soll, wird 1,5 - 2 mal mehr Shampoo für das gleiche Wasservolumen benötigt. Jeder Hersteller gibt seine Empfehlungen abhängig von der Konzentration der Zusammensetzung.

Tipp: Die Anteile für die Herstellung von Schaum zum berührungslosen Waschen liegen in der Regel im Bereich von beispielsweise 10 bis 20 g. Wählen Sie je nach Verschmutzungsgrad des Körpers die beste Option. Wenn es viel anhaftenden Schmutz, Insekten und Ölflecken enthält, sollten Sie kein Shampoo sparen - verdünnen Sie es im maximalen Verhältnis.

3. Wir verdünnen das Shampoo

Verwenden Sie einen Messbecher mit einer Waage, um das berührungslose Shampoo richtig zu verdünnen. Es ist besser als mit dem Auge zu mischen. Wenn der Tank jedoch eine Messskala an der Schaumdüse hat, können Sie das Produkt direkt hineinschütten. Verwenden Sie einen Trichter für eine saubere Füllung. Dann mischen Sie den Schaum mit Wasser - Sie können einen Stock oder einen Plastiklöffel verwenden.

4. Mein Auto

Sie haben also eine Lösung zum Auftragen des Schaums vorbereitet. Wie wende ich es an? Es wird empfohlen, die Düse in Richtung Körper zu führen, indem Sie sich von oben nach unten bewegen und Bewegungen nach links / rechts ausführen. Wenn Sie Schaum von oben werfen, rutscht er entlang des Körpers und Sie können einige Bereiche übersehen..

Es ist wichtig, sich zu erinnern! Im Sommer wird empfohlen, den Körper vor dem Auftragen des Schaums durch Waschen mit kaltem Wasser abzukühlen. Andernfalls trocknet das Shampoo auf heißem Metall schnell und es ist schwierig, es abzuwaschen. Im Winter das Auto mit warmem Wasser bestreuen, um das Eis zu entfernen.

Je nachdem, welche Art von Schaum Sie verwenden, wird dessen Struktur bestimmt. Dies ist normalerweise eine dicke Seifenzusammensetzung. Hochschaumige Shampoos werden mit Schneeflocken auf den Körper gesprüht. Ein Zeichen für die korrekte Herstellung der Lösung ist, dass der Schaum am Körper haftet und nicht verrutscht. So wirken die Bauteile auf den Schmutz und trennen ihn von der Oberfläche. Nach 2 Minuten kann das Shampoo mit Wasser abgewaschen werden. Es ist besser, an derselben Stelle zu beginnen, an der Sie den Schaum aufgetragen haben.

Tipp: Halten Sie die Düse richtig, um einen hervorragenden Reinigungseffekt zu erzielen, ohne den Körper zu beschädigen. Beachten Sie einen Abstand von 20 - 40 cm zur Fahrzeugoberfläche und einen Winkel von 70 - 90 °.

Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, ist es einfach und schnell, die Arbeit zu erledigen. Und du musst nichts reiben! Alles was bleibt ist, den Körper mit einer saugfähigen Serviette zu befeuchten.

Die Zusammensetzung des Autoshampoos für die kontaktlose Autowäsche

Kfz-Shampoos sind Waschmittel auf Tensidbasis. Die chemische Zusammensetzung des Autoshampoos umfasst 8 bis 10 Komponenten, mit denen Schmutz von der Oberfläche des Körpers, von Glas sowie von Gummi- und Kunststoffbeschichtungen effektiv entfernt werden kann. Lassen Sie uns überlegen, woraus das Shampoo für kontaktlose Autowäsche besteht, und ein Rezept für die Selbstzubereitung geben.

Autoshampoo: prozentuale Zusammensetzung und Rolle der Komponenten

Kontaminierende Partikel (Vogelkot, Harze, Ruß) sind häufiger fettiger Natur. Zum Zeitpunkt der Anwendung des Detergens bindet der hydrophobe Teil der Tensidmoleküle die Schmutzpartikel zu unlöslichen Emulsionen, während das hydrophile Radikal draußen bleibt. Infolgedessen werden die gebildeten Aggregate zusammen mit Wasser von der Oberfläche entfernt..

Die Waschwirkung des berührungslosen Autoshampoos erfolgt dank der nachfolgend beschriebenen Komponenten.

  • Tenside

Chemische Verbindungen, Reinigungsmittel, die die Oberflächenspannung verringern. Die Hauptreinigungskomponente des berührungslosen Autoshampoos. Sie sind Salze, Sulfate oder Phosphate von höheren Alkoholen, seltener Carbonsäuren. Bei der Detaillierung von Kraftfahrzeugen wird eine Mischung aus nichtionischen (5–15%) und anionischen (weniger als 5%) Tensiden zur gegenseitigen Verstärkung verwendet. Die ersteren binden Schmutzpartikel, die letzteren sorgen für Schaumbildung zur wirksamen Entfernung von Schmutz.

  • Komplexbildner

Komplexone binden Metallsalze zu unlöslichen Chellatkomplexen. Infolgedessen nimmt die Härte des Wassers ab, die Waschwirkung des Shampoos und das Schäumen werden verbessert. Inhalt - bis zu 0,5-1%.

  • Schaummittel

Der Mechanismus der Trennung umweltschädlicher Partikel von der Oberfläche tritt an der Grenzfläche zwischen der flüssigen, festen und gasförmigen Phase (Wasser, Karosserie und Luft) auf. Um die maximale Oberfläche zu erhalten, werden Schaummittel verwendet - Alkylsulfate, Fettalkoholpolyphosphate und andere anionische Tenside.

  • PH-Regler

Wenn das Haarshampoo einen Säure-Base-Index von 4-5,5 hat, ist das Auto-Shampoo eine stark alkalische Lösung mit einem pH-Wert von 10-11. Um den pH-Index normal zu halten, werden Pufferregler eingeführt - amphotere Substanzen, die überschüssige Säuren oder Laugen neutralisieren.

Glykolester, die in einer Menge von bis zu 5% das Anhaften (Aggregieren) von Komponenten in einer Mischung verhindern.

  • Korrosionsschutzmittel und Wachs

Schützt Metalloberflächen vor Korrosion. Das Wachs bildet eine dünne oleophobe Schicht, die der Beschichtung einen hohen Glanz und chemischen Schutz verleiht.

Sie dienen zur Trennung der anionischen und nichtionischen Phasen von Tensiden sowie zur Präsentation.

Parfümzusätze neutralisieren unangenehme Gerüche.

Die Basis von Autoshampoos. Es wird gereinigtes und erweichtes Wasser mit einem pH-Wert von 7 verwendet. Inhalt - bis zu 70%.

Je nach Wirkstärke gibt es drei Arten von berührungslosem Autoshampoo oder "Aktivschaum": leicht, konzentriert und superkonzentriert. Die gewünschte Art des Waschmittels wird je nach Verschmutzungsgrad ausgewählt.

DIY berührungsloses Shampoo

Für die Herstellung eines Autoshampoos ist es wichtig, die richtige Waschmittelkomponente - das Tensid - auszuwählen. Haarshampoo mit saurem pH 4 greift Metall an. Waschseife enthält kationische Tenside, die für den Körper schädlich sind und eine unzureichende Alkalität aufweisen. Die rationale Wahl ist Pulver, Waschmittelpasten und Gele. Solche Formulierungen enthalten bereits alle notwendigen Komponenten. Es reicht aus, das Pulver in gereinigtem Wasser mit einem neutralen pH-Wert zu verdünnen.

Die zweite Methode zur Herstellung eines Autoshampoos für eine berührungslose Autowäsche ist komplizierter. Sie benötigen folgende Komponenten:

  • Gereinigtes Wasser, 70-80%.
  • Alkoxylate, Paraffine, Alkylglycoside und andere Detergenzien, hauptsächlich vom nichtionischen Typ, 15 Vol.-%.
  • Anionische Tenside. Natriumlaurylsulfat ist geeignet,

So stellen Sie Ihr eigenes Autoshampoo her

Eines der wichtigsten Kfz-Mittel, das jeder Fahrer kennt, ist das Autoshampoo. Es verleiht dem Auto ein frisches Aussehen, indem Schmutz und Staub von der Oberfläche der Scheinwerfer, der Karosserie oder des Glases entfernt werden. Viele Autoenthusiasten verwenden ungeeignete Autowaschprodukte. Unter den negativen Auswirkungen, die nach dem Waschen verbleiben, sollten die nach dem Eingriff verbleibenden hervorgehoben werden:

  • Trübung;
  • Streifen und Streifen;
  • Schmutz und fettige Flecken.

Wenn Sie zum Waschen Ihres Autos die falschen Chemikalien verwenden, besteht die Gefahr, dass Ihr Lack beschädigt wird. Dies wird in der Folge erhebliche Kosten für die Restaurierung mit sich bringen..

Auto Shampoo Active Foam Effekt

Trotz der Tatsache, dass viele Autofahrer fälschlicherweise glauben, dass in der Autochemie nur einfache Seife enthalten ist, ist dies überhaupt nicht der Fall..

Wenn Sie einen Effekt von höchster Qualität erzielen möchten, sollten Sie nur spezielle Formulierungen mit einem speziell entwickelten Rezept zum Waschen eines Autos verwenden. So sparen Sie Zeit und Geld..

Manuelle Autowäsche

Autowäsche kann auftreten:

  • Zuhause;
  • bei der Autowäsche.

Kontaktlose Autowäsche zu Hause

In jedem Fall ist eine professionelle Zusammensetzung zum Waschen erforderlich. Dies hat folgende Gründe:

  • Bereitstellen einer großen Menge Schaum;
  • die Fähigkeit, Schmutz, Öl, Ruß und andere Verunreinigungen abzuwaschen, mit denen gewöhnliches Shampoo oder Geschirrspülmittel nicht umgehen kann;
  • verschiedene Varianten (zum manuellen oder berührungslosen Waschen, in Gläsern oder Dosen).

Autowäsche bei einer Autowäsche

Arten von Fonds

Auf dem Markt oder in einem Autohaus finden Sie Produkte in folgender Form:

  1. Pulver. Erfordert eine Verdünnung in Wasser.
  2. Einfügen. In weniger Wasser als Pulver verdünnt.
  3. Flüssige Mischung. Wird normalerweise in einer Menge von 30-50 Gramm pro Eimer Wasser verwendet.

Alle Gelder, die Sie mit Ihren eigenen Händen kaufen oder verdienen können, können unterteilt werden in:

  • Zusammensetzungen zum kontaktlosen Waschen;
  • Handwaschmittel.

Autoshampoos für die manuelle Autowäsche

Wenn Sie ein verschreibungspflichtiges Shampoo herstellen möchten, müssen Sie es zu Hause verwenden. Nachdem Sie eine solche Mischung hergestellt haben, können Sie das Auto mit einem Eimer Wasser und einem Schwamm waschen..

Sie können eine große Menge Schaum erzielen, indem Sie spezielle Aufsätze zum Aufschlagen der Zusammensetzung verwenden.

Autoshampoo für kontaktlose Autowäsche

Rezept Abhilfe

Sie können eine professionelle Komposition erstellen, die eine große Menge Schaum liefert und selbst hartnäckigsten Schmutz mit Ihren eigenen Händen abwäscht. Es ist bekannt, dass die Grundformulierung von Autoshampoos auf Tensiden - Tensiden - basiert. Sie werden aus folgenden Rohstoffen hergestellt:

  • natürlich. Es basiert auf pflanzlichen Ölen (solche Arten, die nicht für Lebensmittel verwendet werden), Wollwachs oder Fett von Tieren und Fischen;
  • synthetisch: Erdölwachse, Propylen, Ethylen, verschiedene Olefine.

Die Verwendung von Tensiden

Waren Tenside bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts auf natürlichen Rohstoffquellen beruhend, so werden heute häufiger synthetische Tenside zum Verkauf angeboten..

Trotz der Besonderheiten der Wirkung auf verschiedene Oberflächen des Autos bestehen Waschmittel aus mehreren Komponenten, die Sie separat kaufen können, um die benötigte Substanz herzustellen:

Autowäsche mit Schaum

Das Fundament ist sehr wichtig. In flüssigen Sorten der Mischung ist es Wasser, das einen Indikator für den Gehalt an Säuren und Laugen aufweist (pH = 7). Es ist am sichersten für Chrom-, Gummi- und lackierte Oberflächen. Wenn Sie nicht nur solches Wasser kaufen können, achten Sie auf die Flüssigkeit mit einem Säure-Base-Index von 6 bis 9.

Die Basis entfernt Schmutz von Oberflächen und ist in einer Menge von 5 bis 30% enthalten.

Beispielsweise werden für berührungslose autochemische Produkte aggressivere Verbindungen verwendet, um die Sicherheit beim Arbeiten mit Handmischungen in einer neutralen oder leicht alkalischen Umgebung zu gewährleisten. Am häufigsten sind nichtionische sowie anionische Tenside. Sie sind Oxyethylate vom Typ Fettalkohol.

Die nächsten Komponenten, auf die Sie bei der Herstellung einer autochemischen Mischung für berührungsloses Waschen oder Händewaschen nicht verzichten können, sind Komplexbildner. Sie können die Wasserhärte reduzieren und Oberflächenspannungen beseitigen. Ohne sie fließt Ihre professionelle Autowaschanlage zum Selbermachen nicht und dringt nicht in schwer zugängliche Körperbereiche ein..

Autowaschergebnis mit Autoshampoo

Diese beinhalten:

  • Schaumbildner. Sie sorgen für die Bildung von Schaum aus Waschmitteln, was sich positiv auf das Endergebnis einer berührungslosen oder manuellen Autowäsche auswirkt.
  • Zusatzstoffe und andere Zusatzstoffe. Davon sind Silikonharze, Polyacrylamide und Polyphosphate separat erhältlich. Wenn Sie möchten, dass Ihre Mischung Ihr Auto vor Korrosion schützt, suchen Sie nach Korrosionsschutzadditiven. Es werden auch Zusatzstoffe angeboten, mit denen das Auto schneller getrocknet werden kann.
  • poliert. Eine kleine Menge von Poliermitteln, die der Oberfläche zugesetzt werden, bilden einen fein verteilten Schutz gegen mechanische und chemische Beschädigungen. Polymer-, Silikon- oder Wachspolituren finden Sie in Autohäusern.
  • Düfte. Es ist nicht notwendig, sie dem Produkt zuzusetzen, aber sie können unangenehme Gerüche anderer Bestandteile der Mischung neutralisieren..

Do-it-yourself-Aktivschaum zur berührungslosen Reinigung

Durch Mischen der oben genannten Zutaten erhalten Sie das berührungslose Shampoo, das Sie benötigen. Die Anteile, in denen die Komponenten gemischt werden, werden von Ihnen festgelegt. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Zubereitung von Shampoo nicht mit Ihren eigenen Händen bewältigen können, sollten Sie den Fachleuten dennoch vertrauen, indem Sie hochwertige und professionelle Mischungen kaufen.

Eine unsachgemäße Vorbereitung oder Verwendung des Produkts kann den Lack oder die Gummiteile beschädigen..

Verwenden von

Sobald Sie Ihr eigenes Schaumshampoo hergestellt haben, können Sie es sofort verwenden. Abhängig von der Konsistenz und Konzentration der von Ihnen zubereiteten Substanzen müssen Sie die Mischung mit etwas Wasser verdünnen. Die Regeln für das Waschen mit Ihrem eigenen handgefertigten Produkt lauten wie folgt:

  • Es ist besser, ein wenig Autoshampoo als viel hinzuzufügen. Eine zu hohe Konzentration von Substanzen kann die Beschichtung beschädigen.
  • Tragen Sie das verdünnte Produkt auf das Auto auf und reiben Sie es mit einem Schwamm ab, bis Schaum entsteht.
  • Wischen Sie die Autofenster nach dem Waschen mit speziellen Servietten oder einem trockenen, weichen Tuch ab.

Lassen Sie kein Wasser auf dem Körper trocknen - dies führt zu mehreren Streifen.

Chemiker Forum

Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Beitrag von Chemiker Mo 05.01.2009 22:08 Uhr

Mit dem Come 2009 alle Anwesenden!

Kollegen, teilen Sie Informationen zu diesem Thema. Alle Arten von berührungslosen Schäumen, Scheibenwischern, Frostschutzmitteln, Kühlmitteln usw. usw.

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemie und Autokosmetik

Gepostet von Tulippa am Mi Jan 06, 2009, 13:47 Uhr

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Beitrag von Chemiker Di 06.01.2009 14:44 Uhr

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Gepostet von Gretchen am Di, 06. Januar 2009, 15:47 Uhr

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Beitrag von Chemiker Mi Jan 07, 2009 14:30 Uhr

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Beitrag von FOX-7 Mi Jan 07, 2009 8:59 pm

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemie und Autokosmetik

Gepostet von aquasan am Fri Mai 15, 2009, 10:40 Uhr

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Beitrag von Chemiker Fr 15. Mai 2009 23:41 Uhr

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Gepostet von aquasan »Sa 16 Mai 2009 10:02 Uhr

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Beitrag von Chemiker am Sonntag, 17. Mai 2009, 11:24 Uhr

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Gepostet von REDwoll am Fri Mai 29, 2009, 13:41 Uhr

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Beitrag von Chemiker Fr 29. Mai 2009 14:25 Uhr

Es gibt keine Lösung für den Schutz des geistigen Eigentums. Es ist, als würde man einen elektronischen Schlüsselcode aus dem Safe zeigen, in dem sich das Geld befindet.

Hier ist ein Blick darauf, wie geschickt Croda es macht:

100 Millionen Dollar? Alles wäre ehrlich und erzählt / veröffentlicht?

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Gepostet von REDwoll am Mon Jun 01, 2009 4:43 pm

100 Millionen Dollar? Alles wäre ehrlich und erzählt / veröffentlicht?

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Beitrag von Chemiker Mo 01. Juni 2009, 17:28 Uhr

Warum bist du zu ihrem G-tt, lieber Mann? Meine IP ist nicht da und sucht nicht danach. Und die Figwams dort sind genau die gleichen:

AUTO SHAMPOO
Nr. / Produkt / Chemische Zusammensetzung / Eigenschaften
==========================================
1. Crodasinic LS30 / Natriumlaurylsarcosinat (30%) / Anionisches Tensid (APAS)
2. Crodafos / Ester der Phosphorsäure / ASS (welche Ester?)
3. Volpo T7 / 85 / POE (7) Tridecylalkohol / nichtionisches Tensid
4. Crodaquest / Natriumheptonate / Metallionenpassivatoren
5. Crodaquat TES / POE (16) Tallinsäure-Ethylmoniumethosulfat / kationisches Tensid und antistatisch (Che tse take?)
6. Crodastat / Patentiertes Produkt / Crodateric Antistatic (erhalten, orthodox.)
7. CyNa50 / Natriumcaprylaminopropionat / Amphoteres Tensid
8. Crodinhyb RT70 / Salz von Monoethanolamin und Borsäure / Korrosionsinhibitor

Senden Sie dieses Meisterwerk in einem persönlichen (1,2 MB)? Er nahm nichts anderes, aber Kasan nahm und Astrachan nahm

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Gepostet von REDwoll am Fri Jun 05, 2009, 10:22 Uhr

Chemiker schrieb: CAR SHAMPOO
Nr. / Produkt / Chemische Zusammensetzung / Eigenschaften
==========================================
1. Crodasinic LS30 / Natriumlaurylsarcosinat (30%) / Anionisches Tensid (APAS)
2. Crodafos / Ester der Phosphorsäure / ASS (welche Ester?)
3. Volpo T7 / 85 / POE (7) Tridecylalkohol / nichtionisches Tensid
4. Crodaquest / Natriumheptonate / Metallionenpassivatoren
5. Crodaquat TES / POE (16) Tallinsäure-Ethylmoniumethosulfat / kationisches Tensid und antistatisch (Che tse take?)
6. Crodastat / Patentiertes Produkt / Crodateric Antistatic (erhalten, orthodox.)
7. CyNa50 / Natriumcaprylaminopropionat / Amphoteres Tensid
8. Crodinhyb RT70 / Salz von Monoethanolamin und Borsäure / Korrosionsinhibitor

Senden Sie dieses Meisterwerk in einem persönlichen (1,2 MB)? Er nahm nichts anderes, aber Kasan nahm und Astrachan nahm

Re: Technologie zur Herstellung von Autochemikalien und Autokosmetik

Beitrag von Chemiker Fr 05.06.2009 12:08 Uhr

Autoshampoo zum berührungslosen Waschen mit Ihrem eigenen Handrezept

Eines der wichtigsten Kfz-Mittel, das jeder Fahrer kennt, ist das Autoshampoo. Es verleiht dem Auto ein frisches Aussehen, indem Schmutz und Staub von der Oberfläche der Scheinwerfer, der Karosserie oder des Glases entfernt werden. Viele Autoenthusiasten verwenden ungeeignete Autowaschprodukte. Unter den negativen Auswirkungen, die nach dem Waschen verbleiben, sollten die nach dem Eingriff verbleibenden hervorgehoben werden:

  • Trübung;
  • Streifen und Streifen;
  • Schmutz und fettige Flecken.

Wenn Sie zum Waschen Ihres Autos die falschen Chemikalien verwenden, besteht die Gefahr, dass Ihr Lack beschädigt wird. Dies wird in der Folge erhebliche Kosten für die Restaurierung mit sich bringen..


Auto Shampoo Active Foam Effekt
Trotz der Tatsache, dass viele Autofahrer fälschlicherweise glauben, dass in der Autochemie nur einfache Seife enthalten ist, ist dies überhaupt nicht der Fall..

Wenn Sie einen Effekt von höchster Qualität erzielen möchten, sollten Sie nur spezielle Formulierungen mit einem speziell entwickelten Rezept zum Waschen eines Autos verwenden. So sparen Sie Zeit und Geld..


Manuelle Autowäsche
Autowäsche kann auftreten:

  • Zuhause;
  • bei der Autowäsche.


Kontaktlose Autowäsche zu Hause
In jedem Fall ist eine professionelle Zusammensetzung zum Waschen erforderlich. Dies hat folgende Gründe:

  • Bereitstellen einer großen Menge Schaum;
  • die Fähigkeit, Schmutz, Öl, Ruß und andere Verunreinigungen abzuwaschen, mit denen gewöhnliches Shampoo oder Geschirrspülmittel nicht umgehen kann;
  • verschiedene Varianten (zum manuellen oder berührungslosen Waschen, in Gläsern oder Dosen).


Autowäsche bei einer Autowäsche

Wie man ein Auto-Shampoo zum Selbermachen zum berührungslosen Waschen macht

  1. Schmutz und fettige Flecken.
  2. Streifen und Streifen;
  3. Trübung;

Wenn Sie zum Waschen Ihres Autos die falschen Chemikalien verwenden, besteht die Gefahr, dass Ihr Lack beschädigt wird. Dies wird in der Folge erhebliche Kosten für die Restaurierung mit sich bringen..

Autoshampoo Active Foam Effect Trotz der Tatsache, dass viele Autofahrer fälschlicherweise glauben, dass nur einfache Seife in Autochemikalien enthalten ist, ist dies überhaupt nicht der Fall. Wenn Sie einen Effekt von höchster Qualität erzielen möchten, sollten Sie nur spezielle Formulierungen mit einem speziell entwickelten Rezept zum Waschen eines Autos verwenden..

style = "float: left; Rand: 0 10px 5px 0; " src alt>

Autowäsche versus manuelle Wäsche

Um das Auto wieder normal zu machen und Schmutz, Streifen und Flecken zu entfernen, können Sie zwischen zwei Optionen wählen. Nämlich:

  • zu einer Autowäsche gehen;
  • Verwenden Sie Autochemie, um das Auto selbst zu waschen.

Gemessen an den wirtschaftlichen Parametern ist die Selbstreinigung rentabler. Sie müssen nur einen Standardsatz von Produkten kaufen, einen Behälter mit Shampoo vorbereiten und regelmäßig alle Oberflächen von Hand waschen, ohne Geld für Autowaschdienste auszugeben.

Erfahrene Autofahrer und Spezialisten für Autopflege argumentieren jedoch, dass die beste Lösung der Wechsel von Selbstreinigung und professionellem Waschen ist. Besonders wenn der Autobesitzer selbst nur mit seinen eigenen Händen manuell waschen kann, ohne Hochdruckwasser zuzuführen und gewöhnliche Seifenlösungen zu verwenden..

Professionelle Kosmetik in Kombination mit speziellen Geräten für kontaktloses Waschen ermöglicht es Ihnen, buchstäblich alle Verunreinigungen qualitativ zu entfernen, gefährliche Reagenzien und am Körper haftende Salze zu entfernen. Darüber hinaus bietet die Chemie das Aufbringen einer Schutzschicht, die Schaffung einer glänzenden Beschichtung, die lange halten kann.

Der Wechsel von professionell und selbstreinigend hält das Auto sauber, schützt den Lack und verhindert frühzeitige Korrosion.

Wie oft das Auto gewaschen werden soll, entscheidet jeder Besitzer für sich. Jemand wäscht es einmal pro Woche bei Autowaschanlagen, während andere einmal im Monat Autowaschanlagen besuchen und einmal pro Woche eine leichte Wäsche mit ihren eigenen Händen durchführen, um den Körper sauber zu halten und ihn bis zum nächsten Besuch in der Autowaschanlage glänzend zu halten. Viel hängt von der Jahreszeit und den Wetterbedingungen sowie der Intensität des Fahrzeugbetriebs ab.

Es ist ein Fehler zu glauben, dass die Basis eines Markenauto-Shampoos nur Seife mit unterschiedlichen Farbstoffen und Düften enthält. In Wirklichkeit ist die Komposition ziemlich komplex und mehrkomponentig. Es wird jedoch dringend davon abgeraten, das Auto mit Mitteln zu waschen, die nicht für solche Aufgaben vorgesehen sind..

Wenn Sie kein Risiko eingehen möchten, besuchen Sie eine Autowaschanlage oder kaufen Sie bewährte Produkte. Um Geld zu sparen, können Sie das Rezept für ein hochwertiges Shampoo wiederholen, das speziell zum Waschen eines Autos geeignet ist. Sie sollten Ihrer Frau kein Spülmittel aus der Küche nehmen und es in Wasser verdünnen, als ob Sie ein Analogon eines Autoshampoos herstellen würden. Die Verwendung solcher Lösungen kann Ihr Auto ernsthaft schädigen..

DIY Auto Shampoo Rezept

Ihr Rezept, ihre Eigenschaften, ihr Schaum und ihre Konsistenz sind ideal miteinander kombiniert und ermöglichen Folgendes:

  1. Reinigen Sie die Karosserie, das Glas oder die Autoscheinwerfer von Schmutz auf höchstem Niveau.
  2. Verursacht minimale Schäden an der Karosserie und allen Metall- oder Kunststoffteilen.

Sorten von Autoshampoos Alle Autoshampoos sind in folgende Typen unterteilt:

  1. Kontaktlos. Entwickelt für Hochdruckwäsche.
  2. Zum Kontaktwaschen, die zum Waschen mit einem Lappen verwendet werden.

Auf dem Automobilmarkt gibt es verschiedene Anbaugeräte, die hauptsächlich zum berührungslosen Waschen bestimmt sind..

Werksversion - Fertigungsunterschiede

Sie können einen alternativen Generator zusammenbauen, dessen Funktionalität den werkseitigen Konstruktionen näher kommt. Wir nehmen einen Schlauch oder eine Röhre und füllen ihn mit einem Schwamm aus Schaumgummi, der zur sicheren Befestigung mit einem dünnen Draht (Angelschnur) festgezogen wird. Wir haben an einem Ende einen Netzstopfen angebracht, damit das Material nicht in die Düse eindringt.

Die Luft muss von der Unterseite des Empfängers zugeführt werden - dazu muss der Schlauch die entsprechende Länge haben. Um die Leistung des Strahls zu regulieren, schneidet ein Adapter in den Tank. Die Schaumtablette kann am Austrittspunkt der fertigen Zusammensetzung platziert werden. Als nächstes wird der Luftzufuhrschlauch mit dem Kompressor verbunden.

Wir prüfen die Dichtheit aller Verbindungen, insbesondere der Gewindeverbindungen. Um den Druck kontrollieren zu können, ist es sinnvoll, ein Manometer in die Struktur einzubetten. Ein herkömmlicher Kompressor zum Pumpen und Steuern des Reifendrucks hilft daher, einen Schaumgenerator in der Nähe des Werks zu bauen. Ein Griff mit einer Düse oder einer Pistole wird in den Gartenabteilungen von Supermärkten und Kaufhäusern gekauft. Dann hängt alles von der Vorstellungskraft des Benutzers und seiner Fähigkeit ab, mit improvisierten Werkzeugen umzugehen.

Grundsätzlich kostet die günstigste Schaumdüse von Karcher ab 1.500 Rubel und mehr. Aber auch diese Mittel können gespart werden, indem Sie eine einfache Struktur selbst und mit improvisierten Mitteln zusammenstellen. Einige schaffen es sogar, aus einem Gartensprühgerät ein Waschbecken zu machen. Davon könnte man heute überzeugt sein. Mit einem solchen Gerät können Sie sogar den Motor und den aufgepumpten Raum waschen, natürlich nach bestimmten Regeln. Es ist Zeit, sich zu verabschieden - aber in den kommenden Tagen erwarten Sie neue Veröffentlichungen. Wir bleiben in Kontakt!

Mit freundlichen Grüßen, Blog-Autor Andrey Kulpanov


Platz für Wettbewerbswerbung

Diy berührungsloses Shampoo-Rezept

Beispiele für solche Additive umfassen Polyvinylpyrrolidon und Carboxymethylcellulose.

Um ein transparentes System zu erhalten, werden häufig Lösungsmittel eingeführt - Alkohole oder Glykole. Normalerweise ist es Butylglykol - 3% oder Isopropanol - 3%. Was nicht nur das Aussehen der Karosserie beeinträchtigt, sondern auch einen gewissen Einfluss auf die Verkehrssicherheit hat.

  1. Selbstpräparierendes Autoshampoo
  2. Merkmale der professionellen Autokosmetik
  3. Merkmale der Autowaschtechnik
  4. Sicherheitsmaßnahmen
  5. Eigenschaften von Autoshampoos

Merkmale von Autoshampoos Die Verwendung eines minderwertigen oder ungeeigneten Produkts für die Waschbedingungen kann zu negativen Auswirkungen führen, von denen die wichtigsten sind:

  1. unvollständig abgewaschener Schmutz und Rückstände von Fettflecken;
  2. Trübung von Körperfarbe und Glas;
  3. das Vorhandensein von Streifen und Streifen auf monochromatischen Oberflächen.

Ide16rus ›Blog› Verfeinerung der Shampoo-Düse zu einem vollwertigen Schaumstoff-Kit mit eigenen Händen

Von meiner ersten Mini-Wäsche an dachte ich darüber nach, die vorhandene "Pusalka" in eine normale schaumbildende Düse zu verwandeln, die nicht nur vergessen in den Regalen herumliegt, sondern an jeder Autowäsche voll teilnimmt.

Auf dem Bild habe ich so gut ich konnte das Originaldesign meiner Düse aus dem Elitech-Kit dargestellt. Alles Unnötige wurde in der Abbildung verworfen..

Nur der Kanal, durch den das Wasser fließt, und der Zufuhrkanal des Waschmittels. Der grüne Pfeil zeigt die Richtung der Wasserbewegung an.

Eine Metalldüse ist als Verengungselement in den Schlammschneider eingebaut.

Ich kenne den genauen Durchmesser nicht, aber sicher nicht mehr als 2 mm. Eher irgendwo um 1,2-1,5 mm. Und es ist Metall nur für Verschleißfestigkeit.

Ich nahm einen 1-mm-Bohrer und bohrte mit einem Schraubendreher im Bohrmodus vorsichtig bei niedrigen Geschwindigkeiten ein gleichmäßiges Loch durch und durch, wobei das Gewindeteil erhalten blieb.

Hauptmerkmale

Die Verwendung von Autochemie geringer Qualität kann möglicherweise zu Problemen und negativen Konsequenzen führen, die den Zustand der Lack- und Lackschicht eines Fahrzeugs beeinflussen können.

Ein anschauliches Beispiel für die nachteilige Wirkung solcher Produkte ist die Trübung der Beschichtung, Flecken, Schmutzrückstände, ölige Flecken usw..

Wenn Sie mit der Idee beschäftigt sind, wie Sie ein Autoshampoo für Ihr Auto richtig herstellen oder herstellen können, damit das hergestellte Produkt eine lange Lebensdauer hat und die zugewiesenen Aufgaben mit hoher Qualität ausgeführt werden, müssen Sie bei der Umsetzung des Plans verantwortungsbewusst vorgehen.

Zunächst lohnt es sich zu klären, was die Vorteile professioneller Autochemikalien sind und warum Sie sie manchmal nicht aufgeben sollten. Die Hauptvorteile sind:

  • perfekt abgestimmte Proportionen der Komponenten;
  • optimale Konsistenz und Schaum;
  • die Verträglichkeit aller Inhaltsstoffe;
  • hochwertige Reinigung;
  • Mangel an schädlichen Wirkungen auf Körper, Glas, Scheinwerfer usw.;
  • zusätzlicher Schutz;
  • schöner Glanz gewaschener Oberflächen.

Sie können ein Analogon eines professionellen Autoshampoos mit Ihren eigenen Händen herstellen. Hier müssen Sie jedoch die Komponenten sorgfältig auswählen, richtig mischen und eine optimale Konsistenz erzielen. Mögliche Fehler führen zu dem gegenteiligen Effekt, wenn das Shampoo die zugewiesenen Aufgaben einfach nicht erfüllt, sondern die Bildung neuer Probleme auf dem Glas oder der Karosserie Ihres Autos hervorruft.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Autoshampoos in 2 Kategorien unterteilt sind. Sie sollten im Voraus festlegen, welche Art von Abhilfe Sie tun werden..

  1. Autoshampoos zum berührungslosen Waschen. Zusätzlich zum Shampoo selbst benötigen Sie ein Gerät, das Wasser unter hohem Druck liefern kann und Chemie mit Wasser mischt, wodurch Sie eine große Menge Schaum erzeugen können. Der Automobilmarkt ist mit speziellen Geräten und Aufsätzen gefüllt, die für das berührungslose Waschen ausgelegt sind.
  2. Mittel zur manuellen Autowäsche. Dies sind Shampoos, die einfach in einem Eimer oder einem anderen Behälter verdünnt werden, der in bestimmten Anteilen mit Wasser gefüllt ist. Durch intensives Schütteln entsteht eine große Menge Schaum, der dann mit Schwämmen und Lappen aufgetragen wird. Option für diejenigen, die zu Hause kein kontaktloses Waschbecken benutzen können.

Sie müssen basierend auf bestimmten Umständen auswählen. Wenn Sie in der Nähe des Ortes, an dem Sie Ihr Auto waschen, keinen direkten Zugang zu Wasser haben, ist der Kauf oder die Vorbereitung eines Shampoos für berührungsloses Waschen wenig sinnvoll. Hier wäre die beste Lösung eine Zusammensetzung für Kontaktarbeiten mit Karosserie- und Glasoberflächen des Fahrzeugs..

Neben der Art des Shampoos ist es nicht überflüssig, je nach Konsistenz etwas über ihre Sorten zu lernen. Es gibt 3 Arten:

  1. Pulver. Entwickelt für die Verdünnung in einer ausreichend großen Menge Wasser, gefolgt von Schütteln, bis sich ein dicker Schaum bildet.
  2. Pasten. Dicke pastöse Mischungen, die hoch konzentriert sind. Auf diese Weise können Sie sie in kleinen Mengen hinzufügen. Darüber hinaus können die Pasten sofort auf die Oberfläche der Maschine aufgetragen und dann mit feuchten Schwämmen und Lappen angefeuchtet werden, oder sie können vorher in einer kleinen Menge Wasser gelöst werden.
  3. Flüssigkeiten. Die häufigste Art von Shampoo, die von fast allen Autofahrern verwendet wird, die es vorziehen, ihr Auto zumindest regelmäßig mit eigenen Händen zu waschen. Flüssige Shampoos werden ebenfalls in Wasser verdünnt und können zum berührungslosen und berührungslosen Waschen verwendet werden. Die Verdünnungsanteile hängen direkt von der Konzentration der Autochemie ab.

Wenn wir über die Herstellung von Produkten zu Hause sprechen, dann sprechen wir hauptsächlich über flüssige Shampoos. Sie sind einfach zuzubereiten und zu verwenden, was sie zur ersten Wahl für den Autofahrer macht..

DIY Autoshampoo

    Die Reinigungslösung sollte viel aktiven Schaum bilden. nicht nur Schmutz und Staub abwaschen, sondern auch Bitumenflecken, Ruß, Benzin, Öl; Shampoo sollte zum manuellen und berührungslosen Waschen sein und sich in verschiedenen Behältern (Dosen, Dosen) befinden..

Es gibt viele Arten von Autoshampoos.

Sie unterscheiden sich in Konsistenz, Aggressivität, Zusatzstoffen usw. Es gibt folgende Typen: Für Kontaktwäsche.

Diese Shampoos sind zum Händewaschen mit einem Tuch oder Schwamm konzipiert.

Kontaktloses Waschen. Das Verfahren beinhaltet die Verwendung von unter Druck zugeführtem Wasser.

Mit hausgemachtem Autoshampoo

Wenn Sie es geschafft haben, mit Ihren eigenen Händen ein gutes Autoshampoo für Ihr Auto zuzubereiten, ist es Zeit, es auszuprobieren..

Die Regeln für die Verwendung hausgemachter Produkte unterscheiden sich nicht wesentlich davon, wie Sie die Funktionen eines Werksautoshampoos nutzen müssen. Es ist nicht überflüssig, die Anweisungen der Hersteller zu lesen und bei der Arbeit mit einer hausgemachten Komposition ungefähr die gleichen Regeln einzuhalten. Wenn ein Autofahrer regelmäßig Autochemikalien verwendet, sich jedoch entschlossen hat, das Fabrikprodukt durch ein hausgemachtes zu ersetzen, können Sie ihm beim Auftragen und Waschen des Autos Folgendes empfehlen:

  1. Abhängig von der Konzentration der resultierenden Zusammensetzung muss sie in bestimmten Anteilen mit Wasser verdünnt werden.
  2. Fügen Sie nicht zu viel Produkt hinzu, da es später schwierig sein wird, den verbleibenden Schaum und die Spuren von Autochemikalien abzuwaschen.
  3. Wenn Sie eine Kontaktspüle verwenden, mischen Sie Shampoo mit Wasser in einem Eimer oder einem anderen geeigneten Behälter.
  4. Rühren Sie die Mischung von Hand oder mit einem improvisierten Werkzeug um, um einen hochwertigen und voluminösen Schaum zu erhalten.
  5. Es wird empfohlen, das Auto vorher mit klarem Wasser zu spülen, um alle wichtigen Verunreinigungen abzubauen, anhaftenden Schmutz aufzulösen oder einzuweichen. Es ist besser, dies zu tun, indem Sie Wasser aus einem Schlauch zuführen. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, nehmen Sie normales Wasser und einen Waschlappen..
  6. Nehmen Sie einen weichen Schwamm oder ein fusselfreies Tuch, befeuchten Sie es mit einer Autoshampoo-Lösung und tragen Sie es auf die Körperoberfläche auf.
  7. Die gebildete Schaumschicht auf der Oberfläche sollte reagieren, daher lohnt es sich, einige Minuten zu warten.
  8. Es wird nicht empfohlen, ein Auto in direktem Sonnenlicht zu waschen, da die Chemikalien schnell austrocknen und verdampfen, was die weitere Entfernung von Schaum erheblich erschwert.
  9. Spülen Sie das Shampoo mit einem Wasserschlauch oder einfachen Schwämmen mit sauberem Wasser ab.
  10. Vergessen Sie nicht, das Wasser im Eimer regelmäßig zu wechseln, um Seifenwasser nicht erneut mit zuvor abgewaschenem Schmutz aufzutragen.
  11. Nach dem Entfernen aller Schaumspuren muss der Körper mit einer trockenen Mikrofaser trocken gewischt werden, damit keine Tropfen und Wasser zurückbleiben.

In Gegenwart von Polituren können Sie nach dem vollständigen Trocknen des Körpers mit einem Schutzmittel über die Oberflächen gehen, wie vom Chemiehersteller gefordert.

Es ist viel bequemer, mit der kontaktlosen Waschmethode zu arbeiten. Hier reicht es aus, das Shampoo in den Schaumgenerator zu gießen und das Schaumkonzentrat einzuschalten. Mit seiner Hilfe wird der Schaum auf den Körper aufgetragen, die Zeit wird auf die Reaktion gewartet, wonach alle Shampoo-Rückstände durch den Druck von bereits einfachem Leitungswasser entfernt werden.

So stellen Sie Ihr eigenes Autoshampoo her?

Die Verwendung hochwertiger Kompositionen ermöglicht es, dem Auto ein neues Aussehen zu verleihen. Es ist einfach, Karosserie, Optik, Stoßstangen und Glas von Staub und Schmutz zu reinigen, die das Erscheinungsbild des Autos beeinträchtigen und die Fahrsicherheit beeinträchtigen.

Die Verwendung von Chemikalien, die nicht für Waschbedingungen geeignet oder von schlechter Qualität sind, führt häufig zu negativen Auswirkungen:

  1. Das Vorhandensein von Streifen und Streifen auf der Lackoberfläche.
  2. Schlecht gewaschener Schmutz und Flecken.
  3. Verwischen von Körperfarbe und Verglasung.

Derzeit haben die Besitzer von Privatwagen zwei Möglichkeiten, ihr Auto nach dem Fahren im Inland oder bei Regenwetter in einen normalen Zustand zu versetzen:

  1. Waschen Sie das Auto mit den verfügbaren verfügbaren Reinigungschemikalien selbst.

Rezept 1 - die einfachste Seifenlösung

Ich muss sofort sagen, dass dieses Volksheilmittel keine ernsthafte Verschmutzung verträgt. Bitumenflecken am Körper können nicht vollständig gewaschen werden. Die Seifenlösung eignet sich gut zum Auftragen nach dem Fahren auf unbefestigten Straßen, wenn das Auto einfach mit Staub bedeckt ist. Für die Herstellung benötigen Sie ein Brikett aus Waschseife und warmem Wasser.

Seifenlösung wird sowohl zum berührungslosen als auch zum berührungslosen Waschen verwendet. Im ersten Fall wird hausgemachtes Shampoo in einen Eimer gegossen und mit einem Lappen auf die Karosserie aufgetragen. In diesem Fall sollte sich Schaum intensiv bilden. Nach einigen Minuten lässt es sich leicht mit sauberem Wasser abwaschen. Stellen mit klebrigem Schmutz werden sorgfältig gebürstet, um den Lack nicht zu beschädigen. Anstelle eines Lappens wird ein einfaches Flüssigkeitsspray in einem berührungslosen Verfahren verwendet. Es ist praktisch, eine Sprühflasche zu verwenden, die Glasreiniger verkauft. Oder Sie können einen geeigneten Tank im Voraus in einem Baumarkt kaufen..

Diy berührungsloses Shampoo-Rezept

  • die Dienste von gewerblichen Autowaschanlagen in Anspruch nehmen;
  • Verwenden Sie die Reinigungsmittel, um das Auto selbst zu waschen.

Bei der letzteren Methode werden häufig gewöhnliche Seifenlösungen oder Lösungen von Haushaltswaschpulvern verwendet..

Dies erhöht die Härte des Wassers und der Reinigungslösung. Dies muss durch die Einführung einer großen Anzahl von Chelatoren ausgeglichen werden..

Es besteht die Möglichkeit, Polyphosphate und Phosphonate einzuführen, beispielsweise Oxyethylendiphosphonsäure (HEDPA)..

Was zu unsachgemäßer Verwendung der Chemie führt

Es muss gesagt werden, dass eine große Anzahl von Autobesitzern keine sehr hochwertigen Chemikalien verwendet, da sie nicht wissen, wie man ein Auto richtig wäscht, wenn kein spezielles Shampoo verfügbar ist. Infolgedessen werden nach Verwendung minderwertiger Chemikalien Schmutz, Flecken und Streifen sichtbar. Darüber hinaus führt die falsche Verwendung solcher Produkte häufig zu trüben Stellen auf dem Lack, was kein positiver Faktor ist..

Um solche negativen Auswirkungen der Verwendung verschiedener chemischer Reinigungsmittel zu vermeiden, ist es ratsam, nur die zuverlässigsten und qualitativ hochwertigsten Spezialshampoos für die Automobiltechnik zu verwenden..

Die Verwendung hochwertiger Chemikalien spart erheblich Zeit und Mühe. Alle Fahrer können jetzt wissen, wie sie das richtige Auto-Shampoo zum berührungslosen Waschen auswählen können. Die Verwendung solcher Produkte wird nur bei speziellen Autowaschanlagen empfohlen..

Ein speziell durchgeführter Test der Automobilchemie für die berührungslose Methode zeigt ihre hohe Effizienz. Experten raten jedoch bei der Auswahl, das Vorhandensein einer Genehmigung oder eines speziellen Konformitätszertifikats festzustellen, das immer im Shampoo enthalten sein sollte.

Wenn Pkw-Besitzer die Anweisungen nicht befolgen, wird die Karosserieoberfläche beschädigt. Im Laufe der Zeit können negative Faktoren nur zunehmen. Diese Autowaschanlage eignet sich gut für Fahrzeuge mit einer neuen Beschichtung. Heute können wir sagen, dass nur ein spezielles Shampoo für die berührungslose Methode der Körperbehandlung am besten für die Außenreinigung des Autos geeignet ist. Die Fahrer nehmen sich Zeit, um ständig berührungsloses Shampoo für Neuwagen zu verwenden, um Schäden an der Karosserie zu vermeiden. Mögliche Lackfehler kosten sie zu viel.

So bereiten Sie die Autowäsche vor

Ich kaufte Schaum für kontaktlose Autowäsche.

Wie kann man nun aufrühren, damit man Schaum aus der Flüssigkeit bekommt und auf das Auto sprüht? :)) IMHO - wasche dich selbst - so ist meins wie es sollte, voll von den gleichen Mitteln, die helfen, den Schmutz schnell zu waschen und das Auto nicht zu beschädigen. 1.Spezialdüse für Hochdruckreiniger 2.

Ein bestimmter Druck im Minisink selbst, d.h. Der Schwächste kommt nicht zurecht. Der Schaumgenerator wird für mehrere Wäschen gleichzeitig aufgeladen. Es ist besser, ihn in wenigen Tagen zu verwenden, da er sonst schlecht wird. 4. So schließen Sie den Schaumgenerator an einen Hochdruckreiniger an?

5. Was ist die Ressource und Häufigkeit der Wartung des Schaumgenerators? Bei sorgfältiger Handhabung und Pflege halten die Schaumgeneratoren auch bei intensiver Nutzung mehr als ein Jahr.

Wie man einen Schaumgenerator ohne Schweißen herstellt: Video - Wir verwerfen alle komplexen chemischen Elemente, die schwer zu bekommen sind. - Wir erstellen eine Liste von Elementen, die in einem normalen Haushaltschemie-Geschäft gekauft werden können. - das einfachste Haarshampoo finden; - Wir fügen dem Shampoo die fehlenden Elemente hinzu und erhalten Kfz-Chemikalien.

Verwandte Artikel

Mfc was ist das und was macht es wo man sich darüber beschweren kann

Kas Frist für die Einreichung einer Beschwerde gültige Gründe für die Unterlassung

Zu welchen Materialien des Falls hat der Anwalt des Opfers Zugang?

Da ich wusste, dass ich nicht die Waschfähigkeiten bekommen würde, die mir der Fabrik zugewiesen worden waren, überlegte ich, was ich damit anfangen sollte, und dann wurde mir wie bei meinem Auto vor einer technischen Inspektion klar, dass ich versuchen sollte, es wie ein Autoshampoo zu schieben. Das Produkt war sehr dick (ich habe es nicht eingedickt, nur feste Konzentrationen), laut Ihrem Geld kostete es 20 Rubel für die Kosten. Ich nahm es mit zum Auto und gab es der Autowäsche. Nach 2 Tagen haben sie mich angerufen und gesagt - ja, tu dir weh. Dap ist, sage ich, x / s, in meiner endgültigen Version für die Pflanze kostet es ungefähr 100 Rubel. Sie sagen - nein, wir nehmen es für 40. Ich sage - nun, dann nimm es für 40. Sie haben es genommen. Ich habe 2 mal geschweißt. Und Sie sagen, dass ein gutes Mittel mindestens 70 U / kg ist... Wenn 50 Prozent der Erbse da sind, dann das Fett und dann 100 Prozent... Deshalb frage ich Sie nach Ihrer Meinung als Experten, und Sie, Zhahni-Soda, das war's wird zbz sein...

Die Folgen einer unsachgemäßen Verwendung der Autochemie

Sie wissen bereits, wie Sie ein Werksautoshampoo zu Hause ersetzen können. Die Herstellung der Autochemie sollte jedoch sehr verantwortungsbewusst angegangen werden, indem die geeigneten Inhaltsstoffe ausgewählt und bestimmte Anteile beim Kombinieren beachtet werden..

Die Praxis zeigt, dass Autofahrer häufig, um Geld zu sparen, sehr billige Chemikalien von zweifelhafter Qualität und Herkunft kaufen oder ihre Autos mit völlig ungeeigneten Zusammensetzungen waschen. Einige von ihnen können ihre Aufgaben bewältigen, ohne das Auto zu beschädigen. Dies ist jedoch immer ein potenzielles Risiko, an das Sie sich unbedingt erinnern sollten..

Wenn wir über die möglichen Konsequenzen solcher Entscheidungen sprechen, können wir Folgendes hervorheben:

  • Unsachgemäße Verwendung kann zu einer schwierigen Entfernung von Chemikalien von Oberflächen führen.
  • Nach dem Waschen können Flecken und Streifen zurückbleiben.
  • Die Mittel reagieren mit der Lackierung und verschlechtern ihren Zustand.
  • Der ständige Einsatz schädlicher Chemikalien führt zur Zerstörung der Lackschicht.
  • Solche Waschmethoden können Korrosion verursachen.
  • Wenn die Maschine falsch gewaschen wird, bleibt oft eine große Menge Feuchtigkeit zurück, was schädlich ist
  • elektrische Verkabelung und beschleunigt die Rostbildung.

Die Hauptbedrohung liegt gerade in der Verschlechterung der Abdeckung des Autos, das dann restauriert und neu lackiert werden muss. Das ungünstigste Szenario ist die Zerstörung der Lack- und Lackschicht, gefolgt von der Bildung von Rost. Darüber hinaus kann dies an schwer zugänglichen und kaum wahrnehmbaren Stellen geschehen, an denen die Shampoo-Rückstände, deren Bestandteile in eine Reaktion eingetreten sind, nicht vollständig entfernt werden konnten.

Hochwertige Autochemie rechtfertigt die in sie investierten Mittel voll und ganz. Moderne Medikamente sind überhaupt keine einfache Seifenlösung, die ausschließlich zur Schmutzentfernung benötigt wird. In der Tat können Sie sie theoretisch mit normalem warmem Wasser loswerden. Hierbei handelt es sich um Autoshampoos mit einer Mehrkomponenten-Zusammensetzung, die Schmutz qualitativ entfernen, die Karosserie schützen, die Lackschicht in einwandfreiem Zustand halten und gleichzeitig Glanz und Dichte erhalten.

Draußen ist es warm geworden, und ich sehe keinen Grund darin, 200 bis 250 Rubel für eine Autowäsche zu bezahlen. Jetzt werde ich Ihnen die Technologie des kontaktlosen Waschens unter Landbedingungen ohne Verwendung von AED vorstellen.

Bilder sind alle anklickbar! Zum Waschen brauchen wir:

1. Sprühgerät (Sie können sogar eine Pumpenpumpe wie meine für 5 l - 399 r in Ordnung haben, mindestens 0,5 l von den Scheibenwischern entfernt). 2. Mittel zur berührungslosen Reinigung. (Die durchschnittlichen Kosten für einen 20-l-Kanister betragen 1600-1700r, aber 1 l für 10-15 Wäschen reicht für Sie aus, d. H. Die Kosten für 1 Waschgang betragen ungefähr 5,5-6r). 3. Ein Schlauch mit Wasser, vorzugsweise mit einer Düse für einen Flachstrahl (eine multifunktionale Gartenbewässerungspistole für 250r in Okey löst sich und ist auf dem Land nützlich.) 4. Wildleder abwischen (im Durchschnitt 100-200r).

Beginnen wir mit dem Waschen:

1. Es ist notwendig, die Chemie richtig zu verdünnen. Bei Autowaschanlagen werden 400-800 ml in einem 50-Liter-Ballon verdünnt. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben, es kann ein schwer zu reinigendes weißliches Sediment hinterlassen.

Ich mische 100-150ml. für 5 Liter. Ballon. weil Ich habe Wasser ohne Filter und an sich ist es schon schmutzig, es schwankt nur vom Fluss.

2. Wir schätzen den Verschmutzungsgrad. In meinem Fall ist es leicht und schlammig, wenn man es locker nennen kann. Aber auf Festplatten ist es schon schmutziger.

3. Es ist wünschenswert, Chemie auf einen trockenen Körper anzuwenden. Bei Nässe kann sich die Korrosionsfähigkeit des Schmutzes verschlechtern. Die fertige Zusammensetzung hat bereits einen Verdünnungsanteil mit Wasser. Wenn Sie sie noch auf der Oberfläche eines benetzten Körpers mischen, sinken die Waschmitteleigenschaften, weil Erhöhen Sie den Verdünnungsanteil. Ja, und wir haben keinen AED. Der Schmutz eines normalen Jets fällt nicht ab.

4. Es sollte auch in einer bestimmten Reihenfolge angewendet werden..

5. Nach dem Auftragen muss ca. 1-2 Minuten gewartet werden, bis sich der Schmutz aufgelöst hat. Aber wenn Sie sehen, was früher zu trocknen beginnt, waschen Sie es ab.

6. Abwaschen sollte zunächst auch Dach, Motorhaube, Kofferraum. Und dann alles andere. Besondere Aufmerksamkeit gilt Formteilen, Spiegeln und anderen Gegenständen mit inneren Hohlräumen. Weil. Wenn sie schlecht gespült werden, fließen chemische Rückstände von dort und hinterlassen Flecken.

(Bei Autowaschanlagen ist es gemäß den Anweisungen richtig, von unten nach oben zu spülen, da es weniger wahrscheinlich ist, dass ein Abschnitt mit Schmutz übersehen wird, da das Auto bei Nässe sauber erscheint und sobald es austrocknet, keine gewaschenen Stellen auftreten. Dies gilt jedoch nur in geschlossenen Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit und ohne Sonneneinstrahlung, in meinem Fall, wenn Sie auf diese Weise abwaschen, trocknet die aufgetragene Emulsion einfach auf dem Dach und der Haube..

7. Überprüfen Sie die Ergebnisse.

8. Mit einem Wildledertuch trocken wischen. Obwohl ich nie wische und keine Streifen habe.

Ich verbringe nicht mehr als 7-10 Minuten für den gesamten Waschvorgang und nur 5 Rubel.

DIY Autoshampoo

Viele Autofahrer, die sicherstellen, dass ihnen ein ineffektives Produkt für viel Geld in einem Autohaus angeboten werden kann, bevorzugen verschiedene Rezepte, mit denen sie Autoshampoo mit ihren eigenen Händen zubereiten können. Bevor jedoch eine spezifische Formulierung der Waschmittelzusammensetzung und der Technologie für ihre Herstellung angegeben wird, ist es notwendig, die Merkmale des Fahrzeugwaschens unter Verwendung der fortschrittlichsten technologischen Methoden und modernen Mittel der Autokosmetik besser zu verstehen.

Um Kosmetika herzustellen, gehen wir folgendermaßen vor:

  1. Wir schließen in der Zusammensetzung alle chemischen Bestandteile aus, die nicht immer im Handel erhältlich sind.
  2. Wir erstellen eine Liste der Elemente, auf die am besten zugegriffen werden kann.
  3. Das häufigste Haarshampoo finden.
  4. Wir fügen die notwendigen Elemente hinzu und erhalten ein Autoshampoo für die kontaktlose Autowäsche.

Diese einfache Methode ist die sicherste und kostengünstigste im Vergleich zum Kauf einer fertigen Mischung. Die Autochemie ist in kürzester Zeit von alleine erledigt, aber es stellt sich immer noch ein guter Schaum heraus.

Lassen Sie uns das Waschmittel analysieren, das Sie aus den vorhandenen Zutaten selbst herstellen können.

Rezept 4 - mit improvisierten Mitteln

Inländische Autos haben wie unsere Panzer keine Angst vor Schmutz. Wachsame Verkehrspolizisten werden jedoch die Gelegenheit nicht verpassen, mit dem Besitzer des "schmutzigen" zu sprechen.

Verkehrsteilnehmer sehen das ungewaschene Auto auch missbilligend an.

Unter diesen und ähnlichen Umständen ist es ratsam, dass der Fahrer ein geeignetes Reinigungsmittel im Handschuhfach oder Kofferraum hat.

. Einige Autobesitzer verwenden normales Haarshampoo, um ihr Auto "hastig" zu waschen. Sie wählen und kaufen ein billiges Produkt, das ziemlich erträgliche Ergebnisse bringt. Die Hauptsache ist, dass dem Shampoo keine zusätzlichen Inhaltsstoffe zugesetzt werden sollten, wie von „erfahrenen Experten“ empfohlen..

DIY Handwerk für Autos, Gärten und Hütten

Händewaschen als sichere Option Heute gibt es auf dem Markt für Automobilkomponenten eine große Auswahl verschiedener Autoshampoos zum Händewaschen in kleinen und großen Mengen. Manuelle Autoshampoos ermöglichen das Waschen des Autos mit einem normalen Schwamm.

Um den Prozess zu erleichtern, werden häufig spezielle Düsen verwendet, um das Shampoo zu rühren. Der Vorteil eines Autoshampoos zum Händewaschen ist ein neutrales Säure-Base-Gleichgewicht.

Die Autowäsche wird gerade aufgrund der Besonderheiten der Shampoo-Mischung schonend. Die Zusammensetzung solcher Shampoos ermöglicht es, die Karosserie und das Glas des Fahrzeugs sehr schnell zu reinigen.

Zusammensetzung zur berührungslosen Maschinenreinigung

Solche Shampoos haben eine geringere Viskosität, während ihre chemische Aktivität viel höher ist. Die gewünschten Eigenschaften bleiben ca. 10 Minuten erhalten, während dieser Zeit löst sich der Schmutz auf und wird vom Produkt aufgenommen. Verunreinigungen können leicht mit einem Wasserstrahl entfernt werden.

Um diese Lösung zu erhalten, müssen Sie dem obigen Rezept etwas Isopropylalkohol hinzufügen, der als Katalysator wirkt. Beim Hinzufügen von Zutaten zur Zusammensetzung muss jede davon gemischt werden. Nach Erhalt einer einheitlichen Farbe kann das Shampoo als gebrauchsfertig angesehen werden..

Beachtung! Als Shampoo können Sie gewöhnliche Waschseife in flüssiger Form verwenden. Dank ihm wird es möglich sein, auch bituminöse Verschmutzungen zu entfernen. Verdünnen Sie dazu einfach die Zusammensetzung mit Wasser..

Das Waschen des Autos kann sowohl mit gekauften Shampoos als auch mit Produkten erfolgen, die mit Ihren eigenen Händen hergestellt wurden. Achten Sie beim Waschen darauf, dass keine Feuchtigkeit in das Auto gelangt. Sehr oft sammelt sich Wasser unter den Teppichen an. Nach der Reinigung des Autos müssen Sie die Türen eine Weile offen lassen, um den Innenraum zu belüften.

So stellen Sie Ihr eigenes Autoshampoo her

Infolgedessen können Sie nach der Verwendung eines minderwertigen Produkts auf der Karosserie Schmutz, Streifen usw. feststellen. Eine unsachgemäße Verwendung solcher Produkte kann unter anderem zu einer Trübung der Lackbeschichtung führen, was nicht als positiver Prozess bezeichnet werden kann..

Wichtig! Um die negativen Folgen der Verwendung einer Vielzahl chemischer Reinigungsprodukte zu vermeiden, wird empfohlen, nur die zuverlässigsten Spezialsubstanzen zu verwenden. Die Verwendung von Qualitätsprodukten spart erheblich Zeit und Mühe.

Jetzt kann jeder Fahrer wissen, welches Autoshampoo für berührungsloses Waschen besser ist. Die Verwendung solcher Chemikalien wird nur für professionelle Autowaschanlagen empfohlen..

Ein negatives Merkmal einer solchen Substanz ist eine Abnahme der Waschmitteleigenschaften. Erfahrene Fahrzeughalter verwenden häufig Grasshampoo separat sowie eine spezielle Politur zum Schutz.

Wichtig! Berührungsloses Autoshampoo mit speziellen Korrosionsschutzadditiven kann nützlich sein, wenn die Menge des verwendeten Wassers begrenzt ist oder es nicht vollständig abgewaschen werden kann. Spezielle Korrosionsschutzadditive schützen die Metallkörperteile vorübergehend..

Wenn der Schaden erheblich ist, kann die Korrosion mit diesen Additiven gestoppt werden. Rückstände der berührungslosen Graswaschanlage beschädigen die Karosserie nicht.

Bei Verwendung von Grass-Autoshampoo bleiben keine Flecken oder Streifen auf der Oberfläche zurück.

  • Vorhandensein von Waschmitteln verschiedener Formulierungen und Konsistenzen.

Nach dem letzten Kriterium werden Waschmittel unterteilt in:

  • Pulver, das in großen Wassermengen aufgelöst werden muss;
  • Pastete, die entweder direkt auf die zu waschende Oberfläche aufgetragen oder in einer geringeren Menge Wasser verdünnt wird;
  • flüssige Formulierungen, die üblicherweise als Autoshampoos bezeichnet werden.

Autoshampoos sind unterteilt in:

  • Mittel zum Kontaktwaschen, die beim Waschen eines Autos mit einem Lappen verwendet werden;
  • berührungslos, wird verwendet, wenn der Körper mit einem Wasserstrahl aus einem Schlauch durch eine spezielle Düse gewaschen wird.

Gleichzeitig werden heute Düsen hergestellt, die speziell für die berührungslose Autowäsche entwickelt wurden und deren Design, Anzahl und Form der Düsen zu einem intensiven Schäumen beitragen..

Autowaschzubehör

Der Autobesitzer muss die Sauberkeit seines Fahrzeugs unabhängig von Wunsch oder Stimmung im Auge behalten. Erfahrene Fahrer wissen, dass ein frisch gewaschenes Auto seine aerodynamischen Parameter verbessert. Der Luftwiderstand wird schwächer und der Kraftstoffverbrauch pro Entfernungseinheit nimmt ab.

Dies bedeutet nicht, dass das Auto jeden zweiten Tag oder jeden Tag „gebadet“ werden sollte. Es ist ratsam, die Bedingungen und den Zeitpunkt klar zu definieren, zu dem Sie Ihr eigenes Autoshampoo starten müssen. Es ist wichtig, das Auto gemäß den Regeln zu waschen, damit die negativen Folgen minimal sind oder ganz fehlen..

Im Regal neben dem Shampoo-Kanister ist folgendes Zubehör zu empfehlen:

  • Harte und weiche Bürste;
  • Mikrofasertücher;
  • Baumwolltücher.

Diese Liste kann erweitert werden. Die Hauptsache beim Waschen Ihres Autos ist, den Vorgang korrekt abzuschließen. Andernfalls werden alle Anstrengungen und das Autoshampoo verschwendet. Wischen Sie die Oberfläche des Körpers und des Glases gründlich ab, damit keine Streifen zurückbleiben.

Es ist unbedingt zu prüfen, ob Wasser in den Innenraum gelangt ist. Oft sammelt sich unter dem Teppich auf dem Fahrersitz etwas Feuchtigkeit an. Im Laufe der Zeit wird sich an dieser Stelle notwendigerweise ein Korrosionszentrum bilden. Eine halbe Stunde lang können Sie das Auto bei geöffneten Türen stehen lassen, um die Kabine zu belüften.

Video darüber, was passiert, wenn Sie das Auto "Fairy" waschen:

DIY Auto Shampoo Rezept

Merkmale von Autoshampoos Die Verwendung von Autoshampoos von geringer Qualität kann folgende negative Folgen haben:

  • Trübung von Körperbeschichtung und Glas.
  • Restliche Schmutz- und Fettflecken.
  • Scheidungen und Streifen.

Autowaschtechnologien Heutzutage gibt es zwei Möglichkeiten, um Ihr Eisenpferd in ein normales Aussehen zu bringen: Spezielles Autoshampoo

  • Siehe Autowaschdienst.
  • Verwenden Sie Reinigungsmittel und waschen Sie das Auto selbst.

In jedem Fall ist eine professionelle kontaktlose Autowäsche notwendig und unersetzlich..

Jeder Autobesitzer verwendet unterschiedliche Autopflegeprodukte. Unter den vielen Arten ist das häufigste Autoshampoo. Mit einer hochwertigen Option können Sie dem Auto ein schönes Aussehen verleihen und es von Schmutz und Staub reinigen. Heute werden wir überlegen, wie man ein Do-it-yourself-Autoshampoo herstellt, in dem keine schädlichen Substanzen und Chemikalien enthalten sind.

Die kosmetische Behandlung von Autos ist ein eher verantwortungsbewusstes Verfahren, das bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert. Untersuchen Sie, welches Shampoo für berührungsloses Waschen rentabler zu kaufen ist? Natürlich möchten Autobesitzer, dass sich ihr Auto in einem ordentlichen Zustand befindet, aber gleichzeitig leidet es nicht unter den negativen Auswirkungen von Chemikalien, die den Lack zerstören.

Die Verwendung von minderwertigen Autoshampoos kann folgende negative Folgen haben:

  • Trübung von Körperbeschichtung und Glas.
  • Restliche Schmutz- und Fettflecken.
  • Scheidungen und Streifen.

Falsch ausgewählte Kosmetika können die Karosserie beschädigen. Viele Autoenthusiasten bevorzugen es, ihre eigenen Autoshampoos herzustellen. Um jedoch Beispiele für verschiedene Rezepte zu nennen, müssen Sie die Merkmale von Autowaschanlagen kennen.

Heute gibt es zwei Möglichkeiten, um Ihr Eisenpferd in ein normales Aussehen zu bringen:

Spezielles Autoshampoo

  • Siehe Autowaschdienst.
  • Verwenden Sie Reinigungsmittel und waschen Sie das Auto selbst.

In jedem Fall ist eine professionelle kontaktlose Autowäsche notwendig und unverzichtbar. Dies ist auf folgende Faktoren zurückzuführen:

  • Es wird eine große Menge Schaum bereitgestellt.
  • Sie können Schmutz, Öl und andere Verunreinigungen, mit denen das Autoshampoo nicht umgehen kann, leicht abwaschen.

Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Möglichkeiten zum Waschen gibt: manuelle oder kontaktlose Autowäsche.

Die Verwendung von professioneller Markenkosmetik hat mehrere Vorteile. Ihr Rezept, ihre Eigenschaften, ihr Schaum und ihre Konsistenz sind ideal miteinander kombiniert und ermöglichen Folgendes:

  • Reinigen Sie die Karosserie, das Glas oder die Autoscheinwerfer von Schmutz auf höchstem Niveau.
  • Verursacht minimale Schäden an der Karosserie und allen Metall- oder Kunststoffteilen.

Alle Autoshampoos sind in folgende Typen unterteilt:

  • Zum Kontaktwaschen, die zum Waschen mit einem Lappen verwendet werden.
  • Kontaktlos. Entwickelt für Hochdruckwäsche.

Auf dem Automobilmarkt gibt es verschiedene Anbaugeräte, die hauptsächlich für berührungsloses Waschen ausgelegt sind. Ihr Design, ihre Form und Menge tragen zur Bildung von intensivem Schaum bei.

Nach dem Rezept und der Konsistenz sind Autoshampoos:

  • Pulverförmig, das in Wasser gelöst werden muss, bis Schaum entsteht.
  • Pasten, die auf die Oberfläche aufgetragen werden oder sich in einer kleinen Menge Wasser auflösen.
  • Flüssigkeit.

Rezept Abhilfe

Sie können eine professionelle Komposition erstellen, die eine große Menge Schaum liefert und selbst hartnäckigsten Schmutz mit Ihren eigenen Händen abwäscht. Es ist bekannt, dass die Grundformulierung von Autoshampoos auf Tensiden - Tensiden - basiert. Sie werden aus folgenden Rohstoffen hergestellt:

  • natürlich. Es basiert auf pflanzlichen Ölen (solche Arten, die nicht für Lebensmittel verwendet werden), Wollwachs oder Fett von Tieren und Fischen;
  • synthetisch: Erdölwachse, Propylen, Ethylen, verschiedene Olefine.


Die Verwendung von Tensiden

Waren Tenside bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts auf natürlichen Rohstoffquellen beruhend, so werden heute häufiger synthetische Tenside zum Verkauf angeboten..

Trotz der Besonderheiten der Wirkung auf verschiedene Oberflächen des Autos bestehen Waschmittel aus mehreren Komponenten, die Sie separat kaufen können, um die benötigte Substanz herzustellen:

Autowäsche mit Schaum

Das Fundament ist sehr wichtig. In flüssigen Sorten der Mischung ist es Wasser, das einen Indikator für den Gehalt an Säuren und Laugen aufweist (pH = 7). Es ist am sichersten für Chrom-, Gummi- und lackierte Oberflächen. Wenn Sie nicht nur solches Wasser kaufen können, achten Sie auf die Flüssigkeit mit einem Säure-Base-Index von 6 bis 9.

Die Basis entfernt Schmutz von Oberflächen und ist in einer Menge von 5 bis 30% enthalten.

Beispielsweise werden für berührungslose autochemische Produkte aggressivere Verbindungen verwendet, um die Sicherheit beim Arbeiten mit Handmischungen in einer neutralen oder leicht alkalischen Umgebung zu gewährleisten. Am häufigsten sind nichtionische sowie anionische Tenside. Sie sind Oxyethylate vom Typ Fettalkohol.

Die nächsten Komponenten, auf die Sie bei der Herstellung einer autochemischen Mischung für berührungsloses Waschen oder Händewaschen nicht verzichten können, sind Komplexbildner. Sie können die Wasserhärte reduzieren und Oberflächenspannungen beseitigen. Ohne sie fließt Ihre professionelle Autowaschanlage zum Selbermachen nicht und dringt nicht in schwer zugängliche Körperbereiche ein..

Autowaschergebnis mit Autoshampoo

Diese beinhalten:

  • Schaumbildner. Sie sorgen für die Bildung von Schaum aus Waschmitteln, was sich positiv auf das Endergebnis einer berührungslosen oder manuellen Autowäsche auswirkt.
  • Zusatzstoffe und andere Zusatzstoffe. Davon sind Silikonharze, Polyacrylamide und Polyphosphate separat erhältlich. Wenn Sie möchten, dass Ihre Mischung Ihr Auto vor Korrosion schützt, suchen Sie nach Korrosionsschutzadditiven. Es werden auch Zusatzstoffe angeboten, mit denen das Auto schneller getrocknet werden kann.
  • poliert. Eine kleine Menge von Poliermitteln, die der Oberfläche zugesetzt werden, bilden einen fein verteilten Schutz gegen mechanische und chemische Beschädigungen. Polymer-, Silikon- oder Wachspolituren finden Sie in Autohäusern.
  • Düfte. Es ist nicht notwendig, sie dem Produkt zuzusetzen, aber sie können unangenehme Gerüche anderer Bestandteile der Mischung neutralisieren..


Do-it-yourself-Aktivschaum zur berührungslosen Reinigung

Durch Mischen der oben genannten Zutaten erhalten Sie das berührungslose Shampoo, das Sie benötigen. Die Anteile, in denen die Komponenten gemischt werden, werden von Ihnen festgelegt. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Zubereitung von Shampoo nicht mit Ihren eigenen Händen bewältigen können, sollten Sie den Fachleuten dennoch vertrauen, indem Sie hochwertige und professionelle Mischungen kaufen.

Eine unsachgemäße Vorbereitung oder Verwendung des Produkts kann den Lack oder die Gummiteile beschädigen..

Wie man hausgemachte Chemikalien richtig für Autos verwendet

Es gibt keinen vorteilhaften Unterschied zwischen hausgemachten und hausgemachten Chemikalien. Das berührungslose Shampoo, das Sie selbst zubereiten, muss nur in Wasser verdünnt werden. Dann führen wir die folgenden einfachen Schritte aus:

  1. Tragen Sie Shampoo mit Wasser mit einem Waschlappen auf die Karosserie des Autos auf, ohne zu viel zu reiben.
  2. Warten Sie einige Minuten, bis das Shampoo Staub entfernt hat.
  3. Waschen Sie das Shampoo erneut mit einer Bürste ab, erst jetzt zusammen mit dem Schmutz.

Sie können Ihr Auto auch polieren, jedoch nicht mehr als einmal im Jahr. Dies zu tun ist etwas schwieriger und verantwortungsbewusster, daher ist es besser, hochwertige Kosmetik zu kaufen. Nach dem Abwaschen des Shampoos reicht es aus, die Oberfläche mit einem Lappen abzuwischen, um unerwünschte Flecken auf dem Körper zu entfernen.

Nachdem Sie das Shampoo mit Ihren eigenen Händen hergestellt haben, können Sie sofort mit dem Waschen beginnen. Je nach Konsistenz muss es mit Wasser verdünnt werden. Es ist besser, weniger Autoshampoo hinzuzufügen, da eine hohe Konzentration das Finish beschädigen kann.

Tragen Sie das verdünnte Produkt vorsichtig auf und schütteln Sie es, bevor Schaum auftritt. Verwenden Sie nach dem Waschen unbedingt spezielle Servietten oder ein trockenes, weiches Tuch.

Lassen Sie das Wasser nicht austrocknen, da dies zu mehreren Streifen führen kann. Verwenden Sie keine Chemikalien, die Wachs enthalten. Buchstäblich in ein paar Tagen nach einer solchen Behandlung wird der Körper mit Staub bedeckt sein und es wird möglich sein, ihn nur in einer speziellen Autowaschanlage zu waschen.

Das Ignorieren dieser Spitzen kann zur Zerstörung der Oberfläche sowie zu negativen Nebenwirkungen führen. Berührungslose Chemikalien sind der beste Weg, um Ihr Auto zu reinigen und es ohne Streifen oder Flecken glänzend zu halten.

Wir empfehlen zu sehen:

  • Arten und Merkmale von Produkten Es gibt viele Arten von Autoshampoos. Sie unterscheiden sich in Konsistenz, Aggressivität, Zusatzstoffen usw..
    Folgende Typen stehen zur Verfügung:
      Zur Kontaktwäsche. Diese Shampoos sind zum Händewaschen mit einem Tuch oder Schwamm konzipiert.
  • Kontaktloses Waschen. Das Verfahren beinhaltet die Verwendung von unter Druck zugeführtem Wasser.

DIY Autowaschmittel


Polieren mit einem Schraubendreher


Wachspolitur für Autos

Herstellungssicherheitsregeln

Wenn ein Autofahrer darüber nachdenkt, wie er mit seinen eigenen Händen am besten ein Autoshampoo für ein Auto herstellen kann, vergisst er manchmal grundlegende Sicherheitsregeln.

Es versteht sich, dass wir über die Arbeit mit bestimmten Chemikalien sprechen, die nicht als vollständig sicher angesehen werden können..

Befolgen Sie einige einfache Regeln, um Risiken auszuschließen:

  1. Bereiten Sie vor dem Mischen einen Behälter vor, dessen Volumen von der Menge der vorbereiteten Zusammensetzung abhängt. Es ist unmöglich, dass das Shampoo die Ränder erreicht und überläuft, da dieser Überschuss auf Ihre Haut, Schleimhäute usw. gelangen kann. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Behälter intakt ist und keine Schäden aufweist, durch die das Produkt fließen kann.
  2. Es wird dringend empfohlen, während des Mischvorgangs Gummihandschuhe zu verwenden. Tücher funktionieren nicht, da verschiedene Flüssigkeiten leicht durch sie sickern können..
  3. Wenn das fertige Autoshampoo oder einer seiner Bestandteile auf Ihre Haut oder andere Körperteile gelangt, spülen Sie es sofort mit warmem Wasser aus. Bei Reizungen oder Rötungen ist es am besten, einen Arzt aufzusuchen.
  4. Verschließen Sie die Behälter nach Gebrauch mit allen Zutaten fest.
  5. Stellen Sie im Voraus einen geeigneten Behälter zur Aufbewahrung von Shampoo bereit, das nicht verschüttet wird und fest verschließt.
  6. Verwenden Sie kein Autoshampoo zum Waschen Ihrer Hände oder Ihr Gesicht zum Entfernen von Schmutz, auch wenn Sie normales Haarshampoo als Basis verwendet haben.
  7. Reiben Sie Ihre Augen während der Herstellung der Zusammensetzung nicht, da sonst die Bestandteile auf die Schleimhaut gelangen können, was zu einem Minimum an sehr unangenehmen Empfindungen führt.
  8. Ziehen Sie nach Abschluss der Arbeiten die Handschuhe aus, waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife und warmem Wasser.

Dies sind elementare Sicherheitsmaßnahmen, mit denen Sie Fehler vermeiden und alles schnell und korrekt ohne unangenehme Folgen vorbereiten können..

Zunächst müssen Sie über Ihre Gesundheit und Ihre eigene Sicherheit nachdenken. Es ist nicht die aggressivste, aber immer noch Chemie. Jeder Kontakt mit ihr erfordert die obligatorische sofortige Entfernung von der Haut und anderen Integumenten. Zögern Sie nicht, sich an einen Spezialisten zu wenden, wenn Sie auf Autochemie reagieren.