Nahtlose Haartransplantation mit HFE- und FUE-Methoden: die Essenz des Verfahrens, die Wirkung

Nahtlose HFE- und FUE-Haartransplantation

Haartransplantation ist eine ziemlich schwere Operation. Aber nur nicht, wenn Sie sich für die FUE- oder HFE-Methode entscheiden..

FUE-Methode

Die FUE-Haartransplantation (Follicular Units Extraction) wurde erstmals in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts durchgeführt, ist jedoch bis heute die effektivste Transplantationsmethode. Diese Methode ist nahtlos, kann jedoch nicht als vollständig nicht-chirurgisch bezeichnet werden, da eine Verletzung der Gewebeintegrität während der FUE-Operation immer noch auftritt.

Die Essenz der Transplantationsmethode

Wie ist das Verfahren?

Die FUE-Haartransplantation wird in mehreren Stufen durchgeführt:

  1. Zunächst wird Spendermaterial entnommen, nämlich Transplantate, die aus mehreren Haarfollikeln bestehen. Ein solcher Zaun wird mit mechanisierten Hardware-Werkzeugen ausgeführt - FUE-Stempel, die scharf rotierende Stempel sind. Im Durchmesser überschreiten sie die Größe der Follikel, so dass noch kleine Narben zurückbleiben, die aber fast unsichtbar sind.
  2. Im Aufnahmebereich werden mikroskopische Schnitte oder Punktionen vorgenommen (wenn die Transplantate klein sind). Solche Manipulationen können schmerzhaft sein, weshalb bei FUE-Operationen häufig eine Lokalanästhesie angewendet wird..
  3. Die Transplantate werden dann in die Einschnitte (oder Punktionen) eingesetzt. Der Raum wird mit einer Pinzette ausgeführt.

FUE Haartransplantation

Die gesamte Operation mit der FUE-Methode kann etwa 5 bis 8 Stunden oder länger dauern (die Dauer hängt vom Grad und der Größe des Kahlheitsbereichs ab). Kleine Narben heilen normalerweise in wenigen Tagen ab, an ihrer Stelle bilden sich Krusten, die nach einer Woche abfallen. Komplikationen nach FUE-Transplantation sind selten. Es kann zu leichten Schwellungen und Beschwerden kommen, die jedoch nach einigen Wochen verschwinden.

2 Wochen später

Bewirken

Mit dem FUE-Verfahren können Sie gute Ergebnisse erzielen. Die Haardichte beträgt normalerweise nicht mehr als 50 pro Quadratzentimeter, was nicht so schlimm ist. Dennoch geht beim Entfernen ein ziemlich großer Teil des Materials (etwa 10 bis 20%) verloren. Das meiste Haar wurzelt und der Anpassungsprozess ist in ca. 2-3 Monaten abgeschlossen. Sechs Monate nach der FUE-Operation kann das Endergebnis beurteilt werden. Es ist jedoch erwähnenswert, dass das Haarwachstum geringfügig vom natürlichen abweichen kann.

Bewertungen

Bewertung vom Benutzer "219580"

Bewertung vom Benutzer "227597"

Einige Bewertungen zur FUE-Methode:

  • „Die Haare fielen aus und ich beschloss zu handeln. Er wählte eine Klinik und einen Arzt und riet zur FUE-Transplantation. Alles lief perfekt! Keine Beschwerden und noch weniger Schmerzen. Der Eingriff dauerte nur einen Tag. Wenn Sie meine Fotos vor und nach der FUE-Operation vergleichen, können Sie verstehen, dass das Ergebnis einfach großartig ist! Es ist erst 4 Monate her, Haare wachsen über den ganzen Kopf. Ich bin sehr zufrieden".
  • „Ich habe mich lange für die Klinik entschieden, da viele FUE-Transplantationen anbieten, aber ich wollte in den Händen von Fachleuten sein. Infolgedessen verlief das Verfahren gut. Nach der FUE-Operation gab es einige Beschwerden, aber nur in der ersten Woche. Ein Jahr später kann ich sagen, dass die Haare nicht ausfallen, sondern weiter wachsen ".

HFE-Methode

Die HFE-Haartransplantation (Hand Follicul Extraction) unterscheidet sich von der FUE-Methode, ist ihr aber immer noch ähnlich. Diese Methode erschien später als FUE, nämlich zu Beginn dieses Jahrhunderts. Und heute wählen es viele Menschen..

Wie ist das Verfahren?

Wenn die FUE-Transplantation teilweise automatisiert ist, impliziert die HFE-Methode eine sorgfältige Arbeit der Hände des Arztes (dies geht aus dem Namen hervor)..

Die Operation erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Zunächst muss der Spezialist die am besten geeignete Spenderstelle auswählen. Es muss eine ausreichende Menge an hochwertigem Haar haben.
  2. Der ausgewählte Bereich wird abgeschnitten, sodass Sie den Zustand der Follikel vollständig beurteilen können.
  3. Als nächstes muss der Chirurg eine gründliche Untersuchung durchführen und die aktivsten und gesündesten Follikel identifizieren (nur sie werden verwendet)..
  4. Dann wird der Zaun ausgeführt. Wie bei der FUE-Transplantation wird ein spezielles Instrument verwendet - Micropunch. Aber der Chirurg selbst wird für sie arbeiten. Der Durchmesser des Instruments ist klein und beträgt nur 0,5 bis 0,8 Millimeter, wodurch nur die Follikel erfasst werden können und das angrenzende Gewebe intakt bleibt. Micropunch wird bis zu einer Tiefe von ca. 1 Millimeter unter die Haut gelegt und hilft, die Follikel zu extrahieren.
  5. Als nächstes werden die Follikel direkt im Empfangsbereich platziert. Und dieses Verfahren unterscheidet sich auch von dem, das mit einer FUE-Transplantation durchgeführt wird. Das Umpflanzen erfolgt also mit speziellen Instrumenten - Implantaten. Der Durchmesser einer solchen Vorrichtung ist gleich dem Durchmesser des Mikropunsches. Der Follikel befindet sich in einer normalen Tiefe und in einem natürlichen Winkel. Es sind keine Einstiche oder Schnitte erforderlich. Mit dem Instrument können Sie gleichzeitig ein mikroskopisches Loch erzeugen und das Spendermaterial sofort darin platzieren. Die FUE-Methode beinhaltet Einschnitte..

Das Verfahren ist weniger schmerzhaft als eine FUE-Transplantation, dem Patienten kann jedoch eine Anästhesie angeboten werden. Mikroskopische Wunden heilen nach wenigen Tagen vollständig ab. Nebenwirkungen sind unwahrscheinlich. Es bleiben keine Narben zurück.

Fotos VOR und NACH dem Eingriff

Bewirken

Wir können sagen, dass die HFE-Methode effektiver und weniger traumatisch ist als FUE. Somit ist der Verlust an aktiven Follikeln während der Extraktion von Spendermaterial minimal (nicht mehr als 5%). Gleichzeitig kann die Dichte des Haaransatzes nach einem Eingriff etwa 70-80 Haare pro 1 Quadratzentimeter betragen (was mehr als bei FUE ist). Da der Schaden minimal ist, dauert es ein wenig, bis Wurzeln geschlagen sind. Und die Frisur sieht sechs Monate nach dem Eingriff natürlich aus.

VOR und NACH dem HFE-Transplantationsverfahren

Bewertungen

  • „Ich habe es nie bereut, dass ich mich für eine Operation entschieden habe. Ich habe zwischen FUE- und HFE-Methoden gewählt, aber letztere gewählt. Es ist teurer, aber Geld ist nicht schade. Das Ergebnis ist unglaublich! Das Haar sieht natürlich aus, aber sehr dick. Und das alles schon fünf Monate nach der Operation! Das Verfahren selbst ist überhaupt nicht beängstigend und fast schmerzlos. ".
  • „Meine Haare fielen früh aus, und als ich 30 Jahre alt war, war die kahle Stelle deutlich sichtbar. Ich erkannte, dass ich handeln musste und entschied mich für eine Transplantation. Alles lief ziemlich gut. Die erste Woche fühlte ich mich unwohl, aber es verging. Es ist zu früh, um das Endergebnis zu bewerten, nur 3 Monate sind vergangen. Aber die Haare haben schon angefangen zu wachsen, worüber ich mich freue ".

Jetzt wissen Sie alles über die FUE- und HFE-Methoden. Treffen Sie Ihre Entscheidung und suchen Sie die richtige Haartransplantationsklinik.

Was ist eine HFE-Haartransplantation und wie wählt man die richtigen Hände aus?

Auf welchem ​​Foto ist Ihrer Meinung nach der beliebte Hollywood-Schauspieler aus "The Mummy" Brendan Fraser zu sehen??

Brendan Fraser mit und ohne Haare.

Die richtige Antwort ist beides. Aber Brendan auf der linken Seite verliert viel für sich auf der rechten Seite. Und überhaupt nicht wegen des T-Shirts.

Vergleichen Sie nun die Fotos des "ewigen Superhelden" Kevin Costner vor und nach der Haarwiederherstellung.

Kevin Costner vor und nach der FUE-Haartransplantation.

Ausdünnung und Haarausfall machen das Bild schwach, und selbst vor dem Hintergrund allgemeiner Jugendlichkeit und hohen Muskeltonus fügt Kevin 10-15 Jahre hinzu.

Diese Fotos zeigen deutlich, wie viel schwaches Haar das Bild "tötet". Und Ärzte Trichologen bestätigen unsere Beobachtung. Nicht alle Besitzer eines charismatischen und attraktiven Gesichts haben einen wunderschönen Bruce Willis-Schädel, der dieses Charisma auch nach dem Verschwinden der Haare unterstützt.

Kahlheit ist eines der schmerzhaftesten Probleme nicht nur für Schauspieler. In der Tat können Falten Polieren, die Sportuniform zu straffen, und Korrigieren Sie die Form der Ohren. Aber was tun mit Haaren, wenn sie ausfallen??!

John Travolta, Matthew McConaughey und Tom Hanks haben den Kampf mit der Natur verloren... Und obwohl niemand die Unwiderstehlichkeit dieser Männer bezweifelt, erfordert ihr Image immer noch Haare, die so stark sind wie sie selbst. Also machten sie alle HFE-Haartransplantationen.

Expertenmeinung:

In diesem Fall reicht der Spenderbereich am Hinterkopf einfach nicht aus, um das verlorene Haar anderer Bereiche wiederherzustellen. ".


Die Behandlung von Haarausfall bei Männern beginnt normalerweise mit Medikamenten, Shampoos, Salben und Balsamen. Aber keiner von ihnen löst das Problem radikal, und einige professionelle Medikamente enthalten Hormone, die die Wirksamkeit negativ beeinflussen.


Dies ist eine manuelle Transplantation einzelner Haare. Der Eingriff wird an einem Tag durchgeführt. Es muss nicht rasiert werden und hinterlässt keine Narben. Sie bekommen Haare, die ein Leben lang wachsen und nie ausfallen.

Was ist CFE-Haartransplantation?

Die CPE-Methode unterscheidet sich von allen anderen Methoden dadurch, dass die Sammlung einzelner Haare zur Transplantation manuell erfolgt.

Dies ist die einzige Methode, die Haare und Kopfhaut praktisch nicht verletzt und mit professionellen Händen ein vom natürlichen Ergebnis nicht zu unterscheidendes Ergebnis erzielt.

Haartransplantationsprozess

HFE - nicht-chirurgische Haartransplantation

Die FUE-Transplantation ist ein nicht-chirurgischer Eingriff, der ausschließlich von einem Arzt unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird, ohne dass spezielle Mechanismen erforderlich sind.

Haartransplantationsprozess

In der Klinik führt die HFE-Methode Folgendes durch:

1. Haartransplantation,

2. Lange Haartransplantation, ohne sie zu verkürzen,

3. Narbenhaartransplantation nach Unfällen, Verletzungen, Verbrennungen, radikalen Operationen und cicatricial Alopezie,

4. Behandlung der weiblichen Musterkahlheit,

7. einen schönen Haaransatz bilden.

FUE Haartransplantation - die modernste Methode

Die einzig wirksame Methode zur Bekämpfung von Kahlheit ist die Haartransplantation vom Spendergebiet des Patienten in seine Problembereiche. Es gibt zwei grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun:

- Betriebsmethode oder STRIP-Methode

- nicht-chirurgische Methode oder FUE-Methode

Bis in die 90er Jahre des letzten Jahrhunderts war die einzige Transplantationsmethode die STRIP-Methode (vom englischen Wort strip - strip). Die Essenz der Methode: Ein Hautstreifen mit Haaren wird am Hinterkopf ausgeschnitten und dann in kleine Stücke geschnitten - Transplantate, die in die Haarausfallzone eingeführt werden.

Die FUE-Methode wurde in den frühen 2000er Jahren in der Praxis aktiv eingesetzt, als Wissenschaftler feststellten, dass das Haar nicht einzeln, sondern in Gruppen von 1 bis 5 Teilen wächst. Solche Gruppen von Haarwurzeln werden Einheiten, Follikelverbindungen oder Transplantate genannt..

Beispiele für Transplantate aus einem, zwei und drei Haaren.

Die Abbildung zeigt den Bereich für die Haaraufnahme und die Transplantate von 1, 2, 3 und 5 Haaren.

Dies ermöglichte eine revolutionäre Entdeckung - die Einheiten können zusammen mit den Wurzeln manuell entfernt und "transplantiert" werden - genau wie Gartenpflanzen transplantiert werden - mit einem Erdklumpen um die Wurzeln.

Expertenmeinung:

„Bei einer Streifenoperation besteht die Gefahr von Nervenschäden und längerer Taubheit des Kopfes während des Lappenprozesses. In meiner Praxis treten Taubheitsgefühl und Mikrotrauma nach einer FUE-Transplantation nie auf.

Die Wiederherstellung der Spenderzone nach dem Streifen erfolgt unter Bildung einer Narbe, die das Tragen kurzer Haarschnitte nicht zulässt.

Die Bildung von rauen Narben während der Haarwiederherstellung mit der HFE-Methode ist ausgeschlossen.

Bei Kunststoffstreifen besteht ein sehr hohes Risiko einer Beschädigung des Transplantats, was sich negativ auf seine Lebensfähigkeit und sein Überleben auswirkt.

Ich verpflanze nur Haare mit manuell extrahierten und vollwertigen Transplantaten. ".


Zu diesem Zweck verwenden wir im Rahmen von HFE viele urheberrechtliche Techniken und Ansätze..


Daher werden wir Ihnen im Folgenden nicht nur die HFE-Methode, sondern auch alle unsere Geheimnisse erläutern, die wir bei der Haartransplantation pedantisch anwenden..

Wir nehmen Haare zur Transplantation nur vom Hinterkopf

Transplantatsammelprozess

Expertenmeinung:

„In 95% der Fälle von Haarausfall bei Männern ist androgene Alopezie die Ursache. In diesem Fall reagieren die Rezeptoren der Haarfollikel empfindlich auf Androgene - männliche Sexualhormone oder vielmehr auf deren Sorte - Dehydrotestosteron (DHT)..

Überschüssiges Testosteron löst bei Männern und bei Frauen entlang der Scheitelpunkte den Prozess des Ausdünnens und Absterbens der Haare im parietalen und frontalen Teil des Kopfes aus.

Die Haare am Hinterkopf und an den Seiten des Schädels sind genetisch unempfindlich gegenüber den Wirkungen von Hormonen, so dass diese Bereiche während der Transplantation zu Spendern werden. ".

Wir führen Haarproben durch, ohne den Kopf zu rasieren

In der ersten Phase im Spenderteil des Kopfes (in der Regel ist dies der Hinterkopf) wird der Haarsammelbereich geschnitten. Die optimale Haarlänge des Spenderbereichs beträgt 1,5 cm. Einerseits verbirgt diese Länge zuverlässig die Auswirkungen der Haarsammlung und andererseits ist sie zum Entfernen von Transplantaten geeignet..

Je kürzer die Haare in diesem Bereich sind, desto leichter kann der Arzt natürlich arbeiten. Oft ist jedoch die Ästhetik und die Fähigkeit, schnell wieder „online“ zu gehen, wichtiger. Wir treffen unsere Patienten auf halbem Weg und können die Länge der Spenderhaare vollständig erhalten. Die Kosten des Verfahrens werden leicht ansteigen, aber die Ästhetik des Kopfes bleibt in diesem Fall vollständig erhalten. Dies ist besonders wichtig, wenn es um weibliche Transplantationen geht..

Expertenmeinung:

„Selbst bei starker Kahlheit befinden sich etwa 50.000 Haare am Hinterkopf, die nicht empfindlich auf Testosteron reagieren. Davon können wir 17.000 Haare aufnehmen und verpflanzen!

Wenn das Haar hell und dünn ist, stehen 15.000 Transplantate zur Transplantation zur Verfügung, damit die Frisur aufgrund der Dünnheit des Haares nicht an Volumen verliert. Wenn das Haar dunkel und dick ist, stehen bis zu 20.000 und mehr Transplantate zur Transplantation zur Verfügung.

Im Hinterhauptbereich "sieht" das Haar fast senkrecht nach unten aus, und visuell wird die Tatsache des Zauns in keiner Weise wahrgenommen. ".

Wir riskieren niemals Ihren Ruf

Wir verwenden den Bereich um die Ohren niemals als Spenderbereich. Dünne und kurze Haare dieser Zone können die Spuren der Transplantatsammlung nicht verbergen und die Tatsache der Operation preisgeben.

Haare nach der Transplantation fallen nicht aus

Da das Haar am Hinterkopf genetisch nicht empfindlich gegenüber Dehydrotestosteron ist, das an einen neuen Ort übertragen wird, behält es seine Eigenschaften und wächst während des gesamten Lebens weiter.

Die einzigen Ausnahmen sind Menschen mit totaler Alopezie, was ziemlich leicht vorherzusagen ist - es reicht aus, die Eigenschaften des Haarverhaltens bei Vater und Großvater zu untersuchen. Eine Transplantation wird für solche Personen nicht empfohlen..

Es gibt jedoch Ausnahmen von dieser Regel. Der berühmte englische Fußballer Wayne Rooney hat trotz des Risikos einer Alopecia totalis bereits zweimal transplantiert. Und in seinen Worten wird er bis zum Sieg kämpfen, genau wie auf dem Fußballplatz.

Wir verletzen Spendermaterial während der Sammlung nicht

Das Haar ist bis zu 8 mm in der Kopfhaut vergraben und wächst fast nie senkrecht zur Oberfläche. Daher verwenden wir bei Platinental eine besonders schonende zweistufige Transplantatsammeltechnik..

Das Haar wird von Hand mit einem speziellen Mikropunch-Werkzeug entnommen. Es ist ein Mikrotubulus (0,5-0,9 mm) mit einer scharfen Kante.

Wir stanzen die Haut um das Transplantat herum, tauchen sie aber nur zur Hälfte in die Haut ein - wie auf dem Bild gezeigt. So versichern wir uns gegen das Schneiden des Transplantats..

Ziehen Sie dann den Follikel vorsichtig mit einer Pinzette heraus. Wenn wir Haare entfernen, bewahren wir sie an einem genau definierten Ort auf, da eine Beschädigung der Vitalzonen des Haares das Gerät unrentabel macht.

Nur dieser Ansatz erlaubt es, kein einziges Haar zu beschädigen. Bei Alopezie ist dies sehr wichtig, da die Haarmenge im Spendergebiet begrenzt ist.

Deshalb führen wir diese Phase des Verfahrens mit besonderer Sorgfalt und Aufmerksamkeit durch..

Links - normal, rechts - auf andere Weise beschädigte Haareinheiten, die nach der Transplantation keine Wurzeln schlagen.

Wir speichern den Spenderbereich während der Abholung

Wir nehmen niemals zwei benachbarte Einheiten. Lassen Sie unbedingt einen Haarring um den Auswahlpunkt. Diese Technik gewährleistet eine spurlose Heilung und maskiert zuverlässig die Spenderzonen am Hinterkopf..

Expertenmeinung:

„Wenn Sie die Transplantate kontinuierlich einnehmen (was natürlich einfacher ist), ist die Wiederherstellung des Spendergebiets problematisch.

Nach der Heilung bilden sich sichtbare Narben am Kopf, die es Ihnen in Zukunft nicht mehr ermöglichen, einen kurzen Haarschnitt zu tragen.

In unserem Fall gibt es nur Punkte, die selbst bei einer Haarlänge von einem halben Zentimeter nicht erkennbar sind. ".

Verwenden Sie niemals eine Pinzette zur Haartransplantation

Die HFE-Transplantation wird durchgeführt, indem das extrahierte Haar in den Zielbereich implantiert wird.

Dies geschieht mit einem speziellen Implantierwerkzeug - dem englischen Namen Implantierstift.

Die Verwendung dieses einzigartigen Werkzeugs macht vorläufige Hautschnitte in der Haarpflanzzone wie bei Kunststoffstreifen überflüssig. Die Follikel werden sofort auf die gewünschte Tiefe und den gewünschten Winkel getaucht. Sie sind fast nicht verletzt und wurzeln gut..

Wir erreichen eine Überlebensrate von 96%

Ja, im Gegensatz zu anderen Kliniken versprechen wir keine 100% ige Überlebensrate, da wir bei unseren Berechnungen auch versehentlich verlorene Transplantate im Stadium der Entnahme berücksichtigen.

Die Besonderheit unseres Ansatzes besteht darin, dass die Transplantate bis zum Zeitpunkt des Pflanzens in einer speziellen Salzlösung unter Zusatz von Stammzellen gelagert werden. Es stimuliert das weitere Haarwachstum und sorgt für eine Überlebensrate von bis zu 96%.

Wir reagieren sehr empfindlich auf das Transplantationsmaterial und halten die Haartransplantate nicht einmal mehr in der Luft - ihre Überhitzung und Austrocknung wirken sich äußerst negativ auf die Überlebensrate aus.

Warum so wenige, weil andere Kliniken eine Überlebensrate von 120% versprechen?

Einige Kliniken versprechen ihren Patienten ein 100% iges Überleben der Haare und eine 20% ige Haarwiederherstellung im Spendergebiet.

Das ist List. Nichts wird aus dem Nichts wachsen. Woher kommt dann die Zahl 20%??

Höchstwahrscheinlich sind 20% die Anzahl der Stanztransplantate in der Erntephase, die aufgrund ihrer Ungeeignetheit für eine Transplantation in der Kopfhaut zurückblieben..

Wenn nur das Haar geschnitten wird und die Wurzel nicht verletzt wird, wachsen die Haare im Spendergebiet im Laufe der Zeit weiter. Es sieht aus wie die Wiederaufnahme des Wachstums an der Stelle des Zauns..

Eine solche Aussage sollte jedoch eher alarmierend als ermutigend sein. Denken Sie, wenn 20% der verletzten Transplantate lebensfähig blieben, wie viele Transplantate sind irreversibel verletzt? Noch 20%? Das ist sehr viel.

Wenn die Alopezie weiterhin angreift - was kann Ihnen nach der Intervention eines solchen Spezialisten der Spenderbereich für die Transplantation angeboten werden??

Foto "Vorher" und "Nachher"

Tadellose Ästhetik und individuelle Herangehensweise

Ein weiteres Merkmal der platinentalen Transplantationstechnik ist die Betonung der Ästhetik des transplantierten Haares.

Zunächst führt der Arzt die Landung unter mehrfacher Vergrößerung gleichmäßig zwischen den vorhandenen Haaren durch. Es ist sehr wichtig! Einige Spezialisten pflanzen neues Haar fast neben dem wachsenden oder sogar darüber und beschädigen so ihr eigenes Haar..

Wenn wir also Haare unseres eigenen Wachstums und anhaftendes Haar mischen, erhalten wir ein ausgezeichnetes und sehr natürliches Ergebnis..

Zweitens schauen Sie sich an, welche Haare an Ihren Schläfen, am Hinterkopf und um Ihre Ohren wachsen. Sie sind dünn und zart.

Wir achten sehr auf die Bildung der Grenze des Haarwuchses und ahmen natürliches Haar so genau wie möglich nach, indem wir nur einzelne Transplantate und dünnes Haar in diesen Bereich pflanzen. So erreichen wir den natürlichsten Übergang.

Drittens halten wir uns strikt an die Richtung des Haarwuchses. Wenn beispielsweise das Haar spiralförmig auf der Krone des Kopfes wächst, werden neue Haare spiralförmig und im gleichen Winkel implantiert.

Foto "Vorher" und "Nachher"

Verfahren und Rehabilitation

Der gesamte Transplantationsvorgang dauert normalerweise 8-10 Stunden und wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Haartransplantationsprozess

Da es im Wesentlichen keinen chirurgischen Eingriff gibt, gibt es keine postoperativen Konsequenzen - es gibt keine Ödeme, Narben, Narben. Mikroskopische Wunden von Instrumenten heilen normalerweise innerhalb einer Woche.

Am dritten Tag nach dem Eingriff können Sie Ihre Haare waschen. Körperliche Aktivität ist eine Woche nach dem Eingriff erlaubt.

Innerhalb von sechs Monaten wächst das transplantierte Haar nach und fällt nicht mehr aus.

Verfahrenspreis

Die aktuellen Kosten für Haartransplantationen mit der FUE-Methode in unserer Klinik sind in diesem Abschnitt aufgeführt Preisliste.

Die FUE-Methode ist die modernste Haartransplantationsmethode. Die Behandlung von Kahlheit bei Männern und Frauen ist absolut realistisch und Sie können und sollten dagegen ankämpfen. Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie +7 495 723-48-38, +7 495 989-21-16 in Moskau an.

Sie können online einen Termin vereinbaren und erhalten 30% Rabatt auf die Beratung oder ein Klinikzertifikat kaufen und zahlen Sie für alle Dienstleistungen mit einem Rabatt von 10%.

HFE-Methode

HFE- ODER FUE-IMPLANTER-STIFT-HAARTRANSPLANTATION

Verschiedene Kliniken können sich unterschiedlich auf dieselben Haartransplantationsmethoden beziehen..

Das auffälligste Beispiel hierfür, die HFE-Methode und die FUE IMPLANTER PEN-Methode, sind unterschiedliche Namen für dieselbe Haartransplantationsmethode, die nicht chirurgisch und nahtlos sind. Der Name "HFE-Transplantation" oder "HFE-Methode" existiert in der weltweiten Praxis der Haartransplantation offiziell nicht. Dies ist nur die Idee einer der Moskauer Kliniken und ihr Wunsch, sich abzuheben.

Es ist wichtig zu wissen, dass jede Haartransplantation zwei obligatorische Phasen der Arbeit mit Spenderhaartransplantaten umfasst - Transplantatextraktion und Transplantatimplantation. Bei der Haartransplantation mit der FUE IMPLANTER PEN-Methode sowie mit der HFE-Methode erfolgt die Extraktion (Extraktion) von Spendertransplantaten immer einzeln, ohne Verwendung eines Skalpells, ohne Schnitte und Stiche. Jedes Transplantat wird separat entfernt und transplantiert.

Der IMPLANTER PEN ist ein patentiertes mikrochirurgisches Originalinstrument, mit dem Sie eine Mikropunktion der Haut und das Einpflanzen eines Haarfollikels in einer kurzen Bewegung kombinieren können. Zur Extraktion (Extraktion) und Implantation (Pflanzung) von Transplantaten nach der FUE IMPLANTER PEN-Methode werden mikrochirurgische Nadeln mit einem Durchmesser von 0,6 bis 0,9 mm verwendet. Die transplantierten Transplantate werden auch Follikeleinheiten (FU) genannt. Dies ist der offizielle Name, der von Haartransplantationsfachleuten verwendet wird. Ein Transplantat ist nicht immer ein Haar. Transplantat ist eine Gruppe von Haarfollikeln, die ein bis vier Haarfollikel enthalten können.

IN JEDER PERSON IST DAS GRAFIKVERHÄLTNIS GENETISCH DEFINIERT:

  • 55 - 60% bifollikulär,
  • 10 - 12% trifollikulär,
  • 4% vierfollikulär,
  • Der Rest sind Einzelhaar- oder Einzelfollikeltransplantate.

Für die Transplantation werden hauptsächlich Mehrhaartransplantate verwendet. Die extrahierten Transplantate werden keinesfalls in einzelne Haare geschnitten, sondern in eine natürliche Gruppe transplantiert, d.h. Follikeleinheit.

Nach Angaben der Internationalen Organisation für Haarwiederherstellung (ISHRS) kann die Implantation (Implantation, Pflanzung) von Spendertransplantaten auf zwei Arten durchgeführt werden:

1. Traditionelle Kanaltechnik.
In diesem Fall werden zur Implantation von Transplantaten in die Kopfhaut Kanäle mit einem Skalpell hergestellt, in das dann Spenderhaare eingesetzt werden. Aufgrund seiner traumatischen Natur weist diese Methode eine begrenzte Pflanzdichte und eine ausreichende Anzahl von Komplikationen auf..

2. Progressive FUE Implanter Pen-Technik.
Diese Technik der Spenderhaarimplantation ist am wenigsten traumatisch und ermöglicht es Ihnen, die höchste Pflanzdichte zu erzielen - bis zu 100-150 Haare pro m²..

Die Implanter Pen-Technik ermöglicht es, am dichtesten zu transplantieren und die höchste Haardichte pro 1 cm² zu erzielen. Durch die professionelle Verwendung der FUE Implanter Pen-Methode können Sie den natürlichsten, natürlichsten Haaransatz erzielen, der entlang der Sichtlinie (Frontlinie) weicher ist und dessen Dichte und Dichte allmählich zunimmt. So wie es in der Natur passiert. Die Möglichkeiten und Vorteile der FUE Implanter Pen-Methode verbessern die Qualität und die Ergebnisse der Haartransplantation erheblich.

In den letzten Jahren ist die Haartransplantation für Männer zwischen 20 und 65 Jahren zu einem notwendigen und beliebtesten ästhetischen Verfahren geworden. Die Nachfrage nach Haartransplantationen ist enorm gewachsen. Die große Nachfrage führte zu einer Vielzahl von Vorschlägen, die sich in Preis und Qualität stark unterschieden. Um Patienten anzulocken, verwenden einige Kliniken häufig Marketing-Gimmicks, einschließlich der Entwicklung verschiedener informeller Namen für Haartransplantationsmethoden.

Versuchen Sie bei der Auswahl einer Haartransplantationsklinik zunächst alle Details zur Transplantationsmethode herauszufinden. Seien Sie rücksichtsvoll und treffen Sie fundierte Entscheidungen.

KOSTENLOSE BERATUNG
HAARTRANSPLANTATION

Für eine vorläufige kostenlose Beratung mit Dr. Ayhan Colak können Sie Ihre Fotos an [email protected] senden oder durch Ausfüllen des Antragsformulars hochladen.

Laden Sie Ihre Fotos von der Kopfhaut hoch:
Vorderansicht (Frontalbereich), Oberseite (Krone), Profil, Rücken (Nacken und Nacken). Fotos werden am besten bei hellem Tageslicht ohne Blitz und mit guter Schärfe von Armlänge aufgenommen. Warten Sie, bis die Dateien vollständig heruntergeladen sind

HFE: Was ist von der Haartransplantation zu erwarten und in welcher Klinik wird sie durchgeführt??

Interview mit der Trichologin Lyashenko Anna Yurievna.

In jüngerer Zeit wurde das Gebiet der Haartransplantation mit der neuen HFE-Technologie angereichert. Dies war eine großartige Nachricht für diejenigen, die aufgrund von Befürchtungen im Zusammenhang mit dem Trauma weniger moderner Methoden zur Wiederherstellung der Haardichte immer noch zögerten. Die HFE-Haarfollikeltransplantation wird häufig als „nicht chirurgisch“ oder „nahtlos“ bezeichnet (es sollte beachtet werden, dass der Eingriff noch vorhanden ist, das Gewebetrauma jedoch minimiert wird). Wir haben Anna Lyashenko, eine Trichologin an der Klinik HFE, gebeten, über die Merkmale der Technologie zu berichten.

Bitte sagen Sie mir, was HFE-Technologie ist?

Anna Lyashenko (A.L.): Damit Sie verstehen, worum es geht, werde ich Ihnen zunächst ein wenig über die "klassischen" Optionen für die Kopfhaartransplantation erzählen - dann werden die Unterschiede deutlicher.

In den meisten Fällen ist dies ein ziemlich traumatischer Vorgang. Um Spendermaterial zu sammeln, wird ein langer Hautabschnitt ausgeschnitten, der in Transplantate (kleine Hautbereiche mit Follikeln) unterteilt ist. Dann werden Einschnitte in den Transplantationsbereich gemacht, in den das Haar implantiert wird. Dieses Verfahren gilt jetzt als veraltet. Natürlich ist es möglich, das Haar teilweise wiederherzustellen, aber die Überlebensrate der Follikel ist ziemlich niedrig. Außerdem ist es bei einer solchen Transplantation unmöglich, den natürlichen Neigungswinkel des Haares aufrechtzuerhalten. Außerdem verbleibt im Spendergebiet eine Narbe, die sich ebenfalls negativ auf das Ergebnis auswirkt..

In einer moderneren Version wird ein rotierender Stempel verwendet, um Transplantate zu sammeln. Die Technologie wird als sanfter angesehen, aber das Ausmaß des Traumas ist immer noch recht hoch, und das Ergebnis kann kaum als ästhetisch bezeichnet werden.

Bei der HFE-Haartransplantation werden keine Skalpelle oder rotierenden Maschinen verwendet. Beim Entfernen und Setzen von Follikeln werden nur in Europa hergestellte Mikroinstrumente verwendet. Ihre Dicke überschreitet 0,8 mm nicht. Dank dessen kann der Arzt selektiv nur gesunde Follikelverbindungen extrahieren, die dann einzeln in den Problembereich transplantiert werden..

Nach der HFE-Kopfhauttransplantation bleiben keine Narben zurück. Zwar können im Spendergebiet in den ersten Tagen Einstichstellen erkennbar sein, ähnlich denen, die nach der Spritze verbleiben. Aber sie heilen sehr schnell. Die Ergebnisse sind auch unterschiedlich: ein natürlicher Neigungswinkel des Haares, ein hoher Überlebensgrad, eine minimale Rehabilitationszeit. Darüber hinaus dauert der Vorgang nur wenige Stunden. In den schwierigsten Fällen, wie dem schwersten Haarausfall auf der Norwood-Skala, dauert die HFE-Kopfhaartransplantation 8-12 Stunden.

Warum haben sowohl die Technologie als auch die Klinik den gleichen Namen??

A.L.: Hier ist alles sehr einfach. HFE Hair Follicle Transplant ist unsere patentierte Technologie. Es gibt keine Analoga auf dem Gebiet der Russischen Föderation sowie in den ehemaligen Sowjetrepubliken. Der Name kann nur von unserer Klinik HFE verwendet werden, die Büros in Russland (Moskau) und Griechenland hat. Die Abkürzung HFE steht übrigens für Hair For Ever ("Haar für immer").

Bedeutet dies, dass Sie besondere Anforderungen an die Qualifikation Ihrer Fachkräfte haben??

A.L.: Sicher. Unsere Transplantationstrichologen sind Vollmitglieder der International Society for Hair Restoration Surgery (ISHRS) und verfügen über bis zu 13 Jahre Erfahrung in ihrem Fachgebiet.

Einige spezielle Geräte werden für die Haartransplantation in Ihrer Klinik verwendet?

AL: Ja, zu Beginn des Gesprächs habe ich ihn erwähnt, und jetzt werde ich Ihnen etwas mehr erzählen. Das Instrument zum Sammeln von Spenderhaaren ist ein Mikrotubulus, dessen Lumendurchmesser nur 0,6–0,8 mm beträgt. Daher verbleiben nach dem Entfernen der Follikel keine Schnitte auf der Haut und anschließend keine Narben. Ein Instrument, das einer Nadel mit einem kleinen Einschnitt ähnelt, wird ebenfalls verwendet. Der Transplantologe führt einen Follikel in diesen Einschnitt ein und implantiert ihn mit einer schnellen Bewegung bis zur erforderlichen Tiefe und im gewünschten Winkel..

Viele Menschen denken, dass die Transplantation nur relevant ist, wenn fast keine Haare mehr auf dem Kopf sind. Es gibt einige objektive Gründe für eine Transplantation?

A.L.: Das ist ein großer Fehler. Nach der Norwood-Skala werden sieben Kahlheitsgrade unterschieden - von der Bildung kahler Flecken in den vorderen Ecken bis hin zum fast vollständigen Fehlen von Haaren. Oft kommen Patienten, die sich im ersten Stadium befinden, in die "KhFE-Klinik". Ein objektiver Grund für eine Transplantation wie für ein ästhetisches Verfahren kann nur als Wunsch angesehen werden, attraktiv auszusehen und das Aussehen zu korrigieren..

Übrigens kämpft "Clinic CPE" nicht nur mit den Problemen der androgenen Alopezie des Kopfes, sondern wir führen auch eine Transplantation von Haarfollikeln im Bart, in den Augenbrauen oder im Intimbereich durch. Viele Menschen müssen Narben oder Narben verstecken - mit dieser Methode können Sie auch diese Aufgabe bewältigen.

Gibt es Kontraindikationen für eine minimalinvasive HFE-Haartransplantation??

A.L.: Ja, es gibt verschiedene Pathologien, bei denen keine Haarfollikeltransplantation durchgeführt werden kann. Dazu gehören Epilepsie und Blutkrankheiten, die mit einer Verletzung des Gerinnungsmechanismus verbunden sind. Wir führen auch keine Haartransplantation für Kinder unter 14 Jahren durch..

Darüber hinaus gibt es eine Liste relativer Kontraindikationen. Dazu gehören Krankheiten, die die Haarfollikeltransplantation nach der Heilung des Patienten nicht mehr beeinträchtigen. Dies sind zum Beispiel verschiedene Pathologien, die den Haarausfall erhöhen: Hypothyreose, verschiedene Arten von Anämie, hormonelle Störungen. Es ist auch unmöglich, eine Haartollikeltransplantation bei onkologischen Erkrankungen durchzuführen, während der Patient in der entsprechenden medizinischen Einrichtung registriert ist..

Die meisten Menschen haben die Idee, dass Haartransplantation ein unerträglich schmerzhaftes Verfahren ist. Ist es so?

A.L.: Die HFE-Kopfhaartransplantation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt, damit der Patient während des Eingriffs selbst keine Beschwerden verspürt. Ich werde mehr sagen, wenn die Wirkung der Medikamente nachlässt, hat der Patient auch keine starken Schmerzen. Der springende Punkt ist wiederum, dass wir kein Skalpell verwenden, keine Schnitte machen, keine Nervenenden sezieren - nur Schmuckarbeiten mit speziellen dünnen Instrumenten.

Sind nach dem Eingriff Komplikationen möglich??

A.L.: Um ehrlich zu sein, ist es erwähnenswert, dass sie möglich sind, wenn Sie die Empfehlungen des Arztes zur Pflege des Spendergebiets und des Transplantationsgebiets nach dem Eingriff nicht befolgen. Daher lenkt jeder Arzt der "KFC-Klinik" die Aufmerksamkeit des Patienten separat auf dieses Thema - gibt klare Anweisungen und spricht seine Nuancen aus.

Was ist das Ergebnis einer Kopfhaartransplantation in Ihrer Klinik??

A.L.: Wir bewerten die Wirkung des Verfahrens in mehreren Punkten. Zuallererst ist es der Prozentsatz der Überlebensrate transplantierter Haare. Die HFE-Technologie erreicht einen Indikator von 90–98%. Wir sind vom Ergebnis überzeugt und geben jedem Patienten eine lebenslange Garantie für Haartransplantationen. Das nächste Bewertungskriterium ist die Erhaltung des natürlichen Erscheinungsbildes. Wie gesagt, das Haar wird im gewünschten Winkel transplantiert..

Dank dieser beiden Komponenten bleibt übrigens die Vertraulichkeit des Verfahrens gewahrt: Spuren von Störungen sind nahezu unsichtbar.

Wie viel kostet eine HFE-Haarfollikeltransplantation??

A.L.: Zunächst hängt es vom Arbeitsaufwand ab, dh von der Anzahl der Transplantationen. Die Kosten für die Transplantation einer Follikeleinheit (FU) mit der HFE-Technologie betragen etwa 150–300 Rubel. Bei einem leichten Grad an Alopezie kann eine Transplantation von 800-1200 FU erforderlich sein, und in schwierigen Fällen ist eine Transplantation von mehr als 6000 FU erforderlich.

Übrigens können in der "KPE Clinic" Haarfollikel mit oder ohne Rasur des Spenderbereichs transplantiert werden, dh langes Haar wird transplantiert. Dies wirkt sich auch auf die Kosten des Verfahrens aus..

Wir haben einen Mindestpreis für den Haarfollikeltransplantationsservice - ca. 60.000 Rubel. Aber im Durchschnitt liegen die Kosten bei 180.000 Rubel und mehr.

Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass wir ein System von Rabatten haben und häufig auch Werbeaktionen durchführen. Daher besteht fast immer die Möglichkeit, das Verfahren zu einem niedrigeren Preis durchzuführen..

Ist es wichtig, zu welcher Jahreszeit eine Kopfhaartransplantation durchgeführt wird??

A.L.: Die Jahreszeit hat keinen Einfluss auf die Leistung und die Ergebnisse der Kopfhaartransplantation, sodass das Verfahren zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden kann.

Gibt es eine Altersgrenze für das Verfahren??

AL: "KhFE Clinic" akzeptiert keine Patienten unter 14 Jahren. Und die Obergrenze existiert nicht: Wenn oben keine gesundheitlichen Probleme vorliegen, kann die HFE-Haarfollikeltransplantation auch im Alter durchgeführt werden.

Das Wohlbefinden in verschiedenen Lebensbereichen hängt von vielen Aspekten ab, aber auch vom Aussehen, dem Gefühl der Attraktivität. Und Haartransplantation hilft nicht nur, eine dicke Frisur wiederzugewinnen, sondern auch erfolgreicher zu werden, Selbstvertrauen und Selbstvertrauen zu gewinnen..

Lizenz zur Durchführung medizinischer Aktivitäten LO-77-01-017926 vom 19. April 2019. ausgestellt vom Moskauer Gesundheitsamt.

Eine Kopfhauttransplantation kann im Anfangsstadium der Kahlheit sowie zur Erhöhung der Dichte des vorhandenen Haares empfohlen werden.

Patienten aus anderen Regionen können zusätzliche Prämien erhalten: Entschädigung für die Kosten für Tickets, Unterkunft usw..

In einigen Kliniken dauert die Kopfhauttransplantation selbst im höchsten Stadium der Kahlheit nicht länger als 8-12 Stunden. Die Erholungsphase nach dem Eingriff dauert in der Regel nur wenige Tage.

Die Konsultation eines Trichologen ist eine Möglichkeit, den Grad der Alopezie und mögliche Behandlungsoptionen zu bestimmen und die Kosten für Haarwiederherstellungsdienste zu ermitteln.

Das Überleben der Haare nach einer in einigen Kliniken durchgeführten Haarfollikeltransplantation kann 90–98% erreichen.

Moderne Kliniken bieten die Transplantation von Haarfollikeln nicht nur im Kopfbereich, sondern auch im Bereich von Bart, Augenbrauen, Schnurrbart und Koteletten an.

Die Kosten für Haarbehandlungs- und Restaurierungsleistungen werden individuell festgelegt und hängen weitgehend vom Arbeitsaufwand ab.

Zinsfreie Raten von 6 und 12 Monaten für Haartransplantationen.

Bevor Sie sich für eine Haartransplantation entscheiden, müssen Sie die Ursache der Alopezie herausfinden und sicherstellen, dass der Haarausfall irreversibel ist. Sie sollten auch einen Arzt konsultieren: Die Transplantation hat eine Reihe von absoluten und relativen Kontraindikationen.

Grundlegende Informationen zur nicht-chirurgischen Haartransplantationstechnik: Anwendungshinweise, Vorteile der Methode sowie Kliniken und Kosten des Verfahrens

Niemand ist gegen Kahlheit versichert.

Daher suchen viele bei schwerem Haarausfall nach Methoden, mit denen Sie dickes und luxuriöses Haar wiedererlangen können..

Die effektivste Methode zur Haarwiederherstellung ist eine der Arten der Haartransplantation - HFE.

Die Methode bezieht sich auf eine sanfte Haarverlängerung, dank der sich das implantierte Haar nicht von natürlichem unterscheidet.

Hfe Haartransplantationsmethode: Merkmale

Die HFE-Haartransplantation ist eine minimalinvasive Haartransplantation, bei der der Chirurg unter örtlicher Betäubung gesunde Einzelfollikel mit einem speziellen Schlag auswählt.

Die sogenannten Transplantate, die von einem Arzt manuell entfernt werden, werden sofort mit einem speziellen Choi-Implantator mit Mikronadeln transplantiert.

Mit Hilfe der verwendeten Ausrüstung ist es möglich, bei Bedarf den Eintauchwinkel des Follikels in die Kopfhaut einzustellen und so den erforderlichen Neigungswinkel der implantierten Haare zu erzeugen.

Dank dieser Funktion können Sie eine maximale Dichte erreichen und das Haar nach der Operation sieht natürlich aus. Dies ist eine einzigartige Technologie, die als wirksamer bei der Bekämpfung von Haarausfall angesehen wird..

Nach dem Entfernen der Haare bleiben kleine Wunden zurück, die auf natürliche Weise schnell heilen. Die hfe-Methode ist eine Haartransplantation ohne Operation, eine nahtlose Technologie. Die wörtliche Übersetzung dieser Methode lautet „Haar für immer“. Und dies bedeutet, dass die Dicke des Haares nach dem Eingriff lange Zeit erhalten bleibt, ohne dass die Gefahr eines Verlusts oder eines erneuten Auftretens von Kahlheit besteht..

Profis

  1. Sie können sogar in die betroffenen und verletzten Bereiche transplantieren, in denen sich Narben und Narbenformationen befinden.
  2. Das transplantierte Haar unterscheidet sich nicht von natürlichem.
  3. Bei der manuellen Methode bleiben der Neigungswinkel und die natürliche Dichte erhalten.
  4. Durch den Einsatz innovativer Werkzeuge können Sie eine hohe Leistung und Effektivität im Kampf gegen Haarausfall erzielen.
  5. Hohe Überlebensrate transplantierter Haare.
  6. Das Verfahren ist praktisch schmerzfrei und wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt.
  7. Nach der Operation gibt es keine Einschnitte oder Einstiche auf der Kopfhaut.
  8. Verwendung von Einweginstrumenten.
  9. Fähigkeit zur Transplantation von Patienten ab 14 Jahren.
  10. Die Wiederherstellung erfolgt in wenigen Tagen.

Indikationen für

Dieses Verfahren kann für alle Arten von Kahlheit angewendet werden..

  1. Mit einem starken Verlust.
  2. In Gegenwart von Herden kahler Stellen.
  3. Wenn die Dichte der Haare nicht nur am Kopf, sondern auch an Augenbrauen, Bärten und Schnurrbärten korrigiert werden muss.
  4. Wenn es notwendig ist, eine Haartransplantation zu verwenden, um Narben, Verbrennungen und Narben am Kopf zu maskieren.
  5. Das Verfahren eignet sich für Haarausfall bei Männern und Frauen jeden Alters sowie bei Jugendlichen ab 14 Jahren.
  6. Führen Sie das Verfahren für androgene Art der Kahlheit durch.

Vorbereitung auf das Verfahren

Vor Beginn der Operation muss der Patient besondere vorbereitende Maßnahmen treffen:

  1. Machen Sie eine Blutuntersuchung.
  2. Machen Sie eine fluorographische Untersuchung.
  3. Wenn Sie an androgener Alopezie leiden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren und eine vorläufige Behandlung gegen Alopezie durchführen, um den fortschreitenden Haarausfall zu verlangsamen.
  4. Lassen Sie sich von Fachleuten empfohlene Behandlungen für Hauterkrankungen des Kopfes durchführen.
  5. Nehmen Sie 14 Tage vor der Transplantation keine Blutverdünner oder Medikamente gegen Haarausfall ein.
  6. Es ist verboten, eine Woche vor der Transplantation zu rauchen und Alkohol zu trinken.
  7. Schneiden Sie die Haare am Tag vor der Operation auf 1-2 mm.
  8. Lassen Sie sich von einem Spezialisten untersuchen.
  9. Konsultieren Sie einen Chirurgen, der den Zustand der Haarfollikel bestimmt, Transplantationsstellen identifiziert und Haartransplantationsstellen moduliert.

Wie ist?

Der Arzt untersucht den Zustand der Kopfhaut und der Haare.

Beschreibt Bereiche mit Kahlheit und wo die Haarentfernung stattfinden wird.

Das Haar wird auf die erforderliche Länge zugeschnitten, damit das Transplantatmaterial effizienter und qualitativ identifiziert werden kann.

Dann beginnt der Chirurg mit der Transplantation.

Mit einem Micropunch entfernt der Chirurg das notwendige Material von der Kopfhaut.

Dazu führt er mit rotations-translatorischen Bewegungen das Instrument in den gewünschten Bereich der Kopfhaut ein und entfernt vorsichtig die ausgewählten Haarfollikel.

Jedes solche Follikelbündel wird vom Arzt in einen speziellen Implantator gegeben, mit dessen Hilfe die Implantation im vorgesehenen Bereich erfolgt. Die Installation der Haare erfolgt in der vom Arzt streng angegebenen Tiefe, die der Größe des Haarfollikels entspricht. Auf diese Weise können die Haare schnell Wurzeln schlagen und ein gutes und qualitativ hochwertiges Überleben garantieren..

Empfehlungen nach der Operation

Der Transplantationsprozess nach der Transplantation ist in den ersten 2 Wochen aktiv. Daher ist es unerwünscht, sich auf Lasten einzulassen, um nicht zu schwitzen. Schweiß kann in Wunden am Kopf eindringen und ein unangenehmes Brennen verursachen. Mikropunktionen heilen innerhalb von 3-5 Tagen ab.

Sie sollten Ihre Haare nach der Transplantation 2 Wochen lang nicht waschen und duschen. Es ist verboten, die Sauna und den Pool zu besuchen.

Nach dem Eingriff verschreibt der Arzt spezielle Shampoos, Seren, Balsame und Lotionen, die auf Empfehlung eines Spezialisten angewendet werden müssen.

Es sollten mehr Eiweißnahrungsmittel in die Ernährung aufgenommen werden.

Das Haar bekommt in 6 Monaten sein natürliches Aussehen. 100% Ergebnis nach dem Eingriff kann in einem Jahr gesehen werden. Die Überlebensrate der transplantierten Follikel beträgt bis zu 97%.

Wo und was kostet das??

Das Verfahren wird in Schönheitszentren, spezialisierten Hafentransplantationskliniken, durchgeführt.

In Kliniken gibt es spezielle Räume, in denen Haartransplantationen mit dieser Methode durchgeführt werden..

An jedem Eingriff nehmen 4 Spezialisten und medizinisches Personal teil, die direkt an der Operation beteiligt sind.

Die Kosten der HFE-Methode hängen vom Bereich des Haarausfalls ab.

Das Verfahren dauert ziemlich lange und erfordert hohe Qualifikationen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Lebensdauer von Haarfollikeln außerhalb der Haut eine kurze Lebensdauer hat. Daher ist es sehr wichtig, die Zeit ihrer Vorbereitung und Transplantation so gering wie möglich zu halten..

Kontraindikationen

Die Transplantationsmethode ist kontraindiziert:

  1. Wenn bei Alopecia areata keine Garantie dafür besteht, dass Haare in der Zupfzone in Zukunft nicht mehr ausfallen. Benötige ich eine Transplantation für Arten von Alopezie wie: Telogen, total, diffus, cicatricial, lesen Sie auf unserer Website.
  2. Wenn die Ursache des Haarausfalls nicht festgestellt wurde.
  3. Wenn keine gesunden Haarfollikel transplantiert werden müssen.
  4. Wenn die Kahlheit stark fortschreitet.
  5. Bei entzündlichen Erkrankungen der Kopfhaut.
  6. Mit Diabetes mellitus und chronischen Erkrankungen in der akuten Phase.
  7. In der Onkologie.
  8. Mit psychischen Störungen. Lesen Sie hier über Psychosomatik und Haarausfall. Auf unserer Website finden Sie auch nützliche Informationen zum Zusammenhang zwischen Stress und Kahlheit..

Die Haarimplantation mit der HFE-Methode ist eine innovative Technologie, die eine 97% ige Garantie dafür bietet, dass das Haar des Patienten dick und luxuriös ist. Durch die Transplantation können Sie maximale Natürlichkeit und Natürlichkeit des transplantierten Haares erreichen.

Nützliches Video

Wie das hfe-Haartransplantationsverfahren abläuft, erfahren Sie im folgenden Video:

HFE-Klinik - Bewertungen, Vor- und Nachteile der HFE-Haartransplantation

Die Klinik HFE (Clinic HFE) ist ein hochmodernes medizinisches Zentrum für Trichologie. Nur in unserer Klinik werden Haarwiederherstellungs- und Transplantationsverfahren mit einer Technologie durchgeführt, die weltweit keine Analoga aufweist. Die angewandte nicht-chirurgische (nahtlose) Technik (HFE) ermöglicht es, unter Verwendung von in Europa hergestellten Mikroinstrumenten manuell, völlig ohne Beschwerden und Schmerzen, das Verfahren der Haarfollikeltransplantation sowohl am Kopf als auch im Gesicht an Stellen nicht-ästhetischer Narben oder Narben durchzuführen. Vielleicht sowohl Haarverlängerungen als auch Haarwiederherstellung. Der Heilungsprozess dauert 3 Tage. Danach können Sie zu Ihrer gewohnten Lebensweise zurückkehren und warten, bis das Haar aktiv wächst, und schließlich die von der Klinik garantierte natürliche Dichte und den natürlichen Neigungswinkel des transplantierten Haares sowie das natürliche Erscheinungsbild des Kopfes erreichen.

Hören Sie auf, sich aufzuregen, wenn Ihre eigenen Haare seltener geworden sind oder die Frisur nicht Ihren Wünschen entspricht - kommen Sie zu uns, wir helfen Ihnen!

Mit unserer Hilfe haben Hunderte von Männern und Frauen ihr verlorenes Haar wiedererlangt, ihr Selbstwertgefühl gesteigert, Komplexe beseitigt und leben wieder ein erfülltes Leben. Die Transplantationseffizienz beträgt 90 - 98%. Lebenslange Garantie der CFE-Blades für das Ergebnis.

Nachfolgend finden Sie Bewertungen der CFE-Klinik und der HFE-Haartransplantation.

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung Antwort verwerfen

23 Bewertungen

Kann ich empfehlen.

In einem stressigen Moment fielen mir die Haare sehr aus. Dann war alles gelöst, aber das Problem mit den Haaren blieb bestehen. Ich zögerte nicht und wandte mich an die Hair For Ever-Klinik. Anschließend wurde ich einer Haartransplantation unterzogen. Darüber hinaus gab der Arzt viele nützliche Empfehlungen, wie man nicht nur das "neue" Haar pflegt, sondern auch das vorhandene Haar erhält. Durch das Transplantationsverfahren konnte ich meine Haare wiederherstellen und mein Selbstvertrauen zurückgewinnen. Ich hoffe wirklich, dass dieser Albtraum mich nicht wieder überholt. Vielen Dank an die Ärzte und Spezialisten der Klinik. Kann ich empfehlen.

dankbar an die Ärzte der Klinik.

Für das hervorragende Ergebnis möchte ich dem Chefarzt der Klinik Lyashenko Anna Yurievna sowie Kalinina Olga Alexandrovna danken, die buchstäblich meine Schönheit und mein Selbstbewusstsein zurückgegeben haben. Fast zwei Jahre sind vergangen, und ich bin immer noch in einem angenehmen Schock, wenn ich mich im Spiegel sehe. Ich habe meine Haare teilweise aufgrund von Verletzungen, teilweise aufgrund von Stress verloren, und ehrlich gesagt dachte ich nicht, dass ich sie wiederherstellen könnte. Ich war komplex, nervös, wütend, aber jetzt ist alles in Ordnung und ich bin den Ärzten der Klinik unendlich dankbar. Ihr seid die Besten!

Ich bin sehr zufrieden.

Im Allgemeinen ging ich in die HFE-Klinik mit dem Wunsch, die kahle Stelle auf der Krone loszuwerden, aber am Ende gelang es mir dank der Erfahrung des Arztes auch, die Narbe in der Nähe des Tempels loszuwerden. Die Haartransplantation in den Kotelettenbereich ermöglichte es, die Narbe vollständig zu schließen, und im Allgemeinen sah ich sogar irgendwie mutig aus. Die Akzeptanz der Methode ist übrigens wirklich gut. Es gibt auch keine kahlen Stellen auf der Krone. Im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden.

Europäisches Level

Saubere und komfortable Klinik. Die europäische Ebene ist zu spüren. Bei HFE wurde meine Augenbrauenkontur wiederhergestellt und ich wurde einer Transplantation unterzogen, um die Dicke zu erhöhen. Meine Erwartungen bezüglich des Verfahrens wurden voll erfüllt. Die Augenbrauen wurden merklich dicker und schließlich begann ich, perfekte Symmetrie zu beobachten.

Effektives Verfahren

Ich mochte die Klinik. Echte Experten in ihrer Feldarbeit. Die Haartransplantation half mir, einen normalen, dicken Bart zu bekommen. Für den Preis erwies es sich als günstig und die Wirksamkeit des Verfahrens ist auf einem Höhepunkt.

Schnell, schmerzlos und effektiv!

Ich möchte der gesamten Klinik und insbesondere dem Spezialisten Schneider Oksana Nikolaevna meinen Dank aussprechen. Ein sehr guter Arzt. Aufgrund der Verletzung fehlten mir Haare an mehreren Stellen meines Kopfes und es gab auch massive Narben. Oksana führte den Eingriff schnell und schmerzlos durch. Die Hauptsache ist, dass beim Verzweigen der Haare überhaupt keine Narben erkennbar werden. Infolgedessen wurden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Ich bin sehr glücklich und dankbar! Ich wünsche der Klinik viel Erfolg, Wohlstand und zufriedenere Kunden!

Empfehlen

Tatsächlich verwendet die HFE-Klinik eine einzigartige Technologie. Die Haartransplantation dauerte fast 6 Stunden. Jetzt sind die Sorgen und Ängste vorbei. Ich beobachtete dann ungeduldig das Haarwachstum, ansonsten hatte ich so spärliches Haar in den parietalen und frontalen Zonen, dass sogar die Kopfhaut sichtbar war. Dank des professionellen Ansatzes von Spezialisten wurde dieses Problem gelöst. Empfehlen.

Vielen Dank an die Spezialisten von HFE.

Vielen Dank an die HFE-Klinik für endlich Vollbart und Schnurrbart. Wirklich tolles Gefühl. Vor allem, wenn man bedenkt, dass es vor dem 30. Lebensjahr nicht einmal viele Haare gab. Um ehrlich zu sein, hat das Video über Sergei Romanovichs Bart die Transplantation veranlasst. Jetzt ehre ich mich als vollwertigen Mann. Vielen Dank an die Spezialisten von HFE.

Mit dem Ergebnis bin ich rundum zufrieden

Insgesamt habe ich Hair For Ever zweimal kontaktiert. Das erste Mal war Mitte letzten Jahres. Dann wurden mir die Haare auf den Kopf gepflanzt. Wie sich herausstellte, reichten meine eigenen Haare auf dem Rücken (Spenderbereich) nicht für ein so großes Volumen, wie ich es brauchte (5500). Es hat mich verärgert. Daher haben wir genug transplantiert, um die allgemeine Ansicht des Hinterkopfs und der Oberseite des Kopfes auszurichten. Die Mikropigmentierung half mir, die Situation zu verbessern, was ich auch in derselben Klinik tat. Jetzt bin ich mit dem Ergebnis rundum zufrieden. Es gibt keine Lücken am Kopf. Empfehlen.

BEACHTUNG! Betrug und Betrug!
Die Firma INTEC INN 7721782188 und VEGETABLE DECEIVER leiten Marchenko Pavel Vladimirovich - Betrüger!

NIEMALS diese Firma kontaktieren!
- Dieses Unternehmen ist nicht für seine Verpflichtungen verantwortlich!

Zwischen der Organisation - "Lieferant" von Erdölprodukten LLC INTEC INN 7721782188, wo der Direktor der oben genannte ist
Genosse,
und unsere Firma schloss
Vertrag über die Lieferung von Kraft- und Schmierstoffen.
Der Vertrag sah eine Vorauszahlung vor.

Nach der Überweisung an den Lieferanten - kein Heizöl, keine Rückerstattung und
Infolgedessen schulden wir 46 Millionen Rubel.

Dies ist eine skrupellose Firma,
hoffentlich werden bald alle ihre Machenschaften enthüllt und sie
wird die schwerste Strafe erleiden!!

BEACHTUNG! Betrüger! Firma INTEC INN 7721782188 und Leiter Marchenko Pavel Vladimirovich
- Betrüger!

Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden

Der erfahrenste Trichologe O.N. Schneider beschäftigte sich mit meinem Kahlheitsproblem. Dank ihrer stundenlangen Bemühungen ist mein Kopf jetzt allmählich mit Haaren bewachsen. Trotz meiner Sorgen verlief die Transplantation gut. Gleichzeitig bemerkte ich keine Schmerzen oder Beschwerden, jetzt besteht nur noch das brennende Verlangen, dass die Haare so schnell wie möglich wachsen.

Die Transplantation war erfolgreich

Die Brandflecken am Kopf wurden durch die Haarverlängerungen an dieser Stelle verdeckt. Ich möchte den Ärzten der CFE-Klinik meinen Dank aussprechen, die in der Lage waren, mein Selbstwertgefühl zu retten und die Haare an diesem Ort wiederherzustellen.

Vor der ersten Transplantation bei CPE war ich fast im letzten Stadium, fast totale Alopezie. Aber dank der verantwortungsvollen und professionellen Arbeit der Spezialisten der Klinik habe ich wieder die Möglichkeit, zum Friseur zu gehen, meine Haare zu machen und auch ein erfülltes Leben ohne ständige Lächerlichkeit von Kollegen zu führen, obwohl das Vergnügen nicht billig ist, da ich jetzt in 3 Stufen eine Transplantation durchführen musste ich habe Haare.

Ich möchte meine Erfahrungen in der Haarentfernung teilen. Ich bin aus der Region zur Operation gekommen. Es ist großartig, dass die Transplantation selbst nicht traumatisch ist und es nicht nötig ist, danach zu liegen. Unmittelbar nach dem Transfer fuhr ich mit meinem Auto nach Hause. Die Klinik hat eine gute Atmosphäre, sauber, alle Spezialisten sind Profis. Es ist bereits deutlich geworden, dass die Haare an der Vorderseite des Kopfes Wurzeln geschlagen haben und gewachsen sind, das gefällt

Die Narbe an der linken Augenbraue ist nicht mehr besonders auffällig, aber die Tatsache, dass ich nur noch 2 cm von meiner Augenbraue übrig habe, sieht komisch aus. Ich habe im Internet gelesen, dass dies durch eine Transplantation behoben werden kann. HFE hat die Verlängerung des fehlenden Teils der Augenbraue erfolgreich abgeschlossen. Jetzt ist mein Komplex verschwunden und mein Selbstwertgefühl hat zugenommen. Wie eine Augenbraue, aber wie alles davon abhing. Mein Gesicht bekam endlich den Blick, den ich wollte. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Vielen Dank an die Spezialisten der Klinik

Mein Haar war nie besonders dick, aber als ich 50 war, begann es noch dünner zu werden. Die gepriesenen Masken, Minoxidil, halfen nicht. Ich habe mich für eine Konsultation in der CPE-Klinik angemeldet, nachdem ich die positiven Rückmeldungen ihrer Patienten untersucht hatte. Während der Konsultation war alles klar über das bevorstehende Verfahren, ich fand nichts Schreckliches, zumal sie eine Garantie für das Ergebnis gaben. Übrigens war ich nach 4 Monaten vom Ergebnis beeindruckt. Fast alle Zwiebeln wurzelten, begannen zu wachsen, was sich positiv auf das Aussehen und das Selbstwertgefühl auswirkte. Ich danke den Spezialisten der Klinik für ihre notwendige Arbeit.

Die Transplantation wurde von Olga Aleksandrovna Kalinina durchgeführt. Ich spannte mich ein wenig an, als ich zu ihr kam - verlegen wegen des jungen Alters. Aber sie hat alles sehr sorgfältig und ordentlich gemacht, das Ergebnis der Prozedur gefällt, es gibt keine kahle Stelle, die Krone ist alles in ihren Haaren! Ich berate die Klinik und den Arzt.

Sie haben die Haut auf meinem Kopf mikropigmentiert - ansonsten wurde sie aufgrund der geringen Haarmenge bereits hervorgehoben. Einfaches und effektives Verfahren, minimale Schmerzen. Das Ergebnis ist ausgezeichnet, es fühlt sich nicht weh an, es wurde 1000% selbstbewusster!

Die Operation ist nicht die erste für mich. Ich habe seit mehreren Jahren mit diesem Unglück zu kämpfen. Vor ungefähr drei Jahren habe ich mich in der Türkei einer Transplantation unterzogen - es stellte sich heraus, dass meine Haare nicht wirklich Wurzeln schlugen und mein Kopf auch schmerzte. Es gibt eine Narbe aus dem transplantierten Bereich. Ich wollte es lange nicht riskieren, aber die nahtlose Haartransplantationsmethode hat mich überzeugt. Ich freue mich jetzt sehr, dass ich mich entschieden habe. Unter den Vorteilen der HFE-Klinik kann ich nennen: angenehmes Personal; Mangel an Schmerz; Die Erholungsphase verging schnell (nach 5 Tagen verschwanden die Spuren der Transplantation). Ich schreibe nach 9 Monaten eine Bewertung. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden und empfehle die Klinik.

Ich habe von einem Freund etwas über die HFE-Technik gelernt. Er hatte vor ungefähr fünf Jahren eine Haartransplantation in Israel und war nicht sehr glücklich. Es tut weh, es ist teuer, es ist nicht sehr ästhetisch. Deshalb begann er mich davon abzubringen, ins Ausland zu reisen. Infolgedessen fand ich eine Klinik in Russland, in der ich zuerst qualitativ konsultiert wurde und dann operiert wurde. Ich bin zufrieden und sehe, wie meine kahlen Stellen zu wachsen beginnen.

Glatzköpfige Männer sind die Norm, aber eine kahle Frau ist ein Albtraum, und ich bin fast so geworden. Mit großer Dankbarkeit erinnere ich mich an die Ärzte dieser Klinik, wenn auch nicht sofort, aber sie konnten meine Haare zurückgeben. Die Transplantation wurde aus finanziellen Gründen in zwei Schritten durchgeführt. Es ist ein Jahr her, seit ich meinen Komplex losgeworden bin. Ja, das Vergnügen ist nicht billig, aber effektiv..

Eine kahle Stelle auf meinem Bart erinnerte mich jeden Tag an den Unfall, und mein Aussehen war nicht eisig. Die Kontaktaufnahme mit der CPE-Klinik bewahrte mich sowohl vor kahlen Stellen als auch vor den dadurch verursachten moralischen Beschwerden. Ja, ich habe noch nie so erstklassige Spezialisten getroffen. Sie kennen ihr Geschäft genau. Das Verfahren war praktisch schmerzfrei und dauerte 3,5 Stunden. Nach fast einem Monat begann sich Vegetation zu bilden. Im Moment habe ich einen Vollbart und keine Lücken.

Es zeigten sich kahle Stellen. Sie geriet nicht in Panik, verschwendete aber auch keine Zeit. Dank der Spezialisten dieser Klinik wurde mein Haarfehler in einer Sitzung korrigiert. Die Spenderhaartransplantation war erfolgreich und völlig schmerzfrei.