Lockenwickler und ihre Sorten

Lockenwickler sind bei Frauen sehr beliebt. Je nach Vielfalt können Sie mit diesen einfachen Geräten echte Meisterwerke schaffen: weiche, voluminöse Locken, Hollywood-Wellen, verspielte Locken, große Locken. Wie man die Arten von Lockenwicklern versteht und wie man mit ihrer Hilfe Frisuren mit schönen Locken macht?

Um zu verstehen, auf welches Ergebnis Sie zählen können, müssen Sie sich mit den Lockenwicklertypen vertraut machen.

Klett - Igel

Hohlzylinder aus Kunststoff, auf deren Außenfläche eine Materialschicht mit kleinen Stacheln aufgebracht ist. Es sind diese mit Widerhaken versehenen Haken, die als Fixatoren dienen: Die Haare haften an ihnen, sodass die zusätzliche Verwendung von Gummibändern und Clips keinen Sinn macht.

  • Haare nicht schädigen;
  • Locken werden ohne Falten erhalten;
  • Ermöglichen es Ihnen, das maximale Volumen an den Wurzeln zu erstellen.
  • keine Kopfschmerzen verursachen, die durch starke Strangspannung verursacht werden;
  • Die fertige Frisur sieht natürlich aus und hält lange.
  • Lockenwickler sind nicht für sehr langes Haar geeignet, da es Probleme beim Locken und Entfernen geben kann.
  • Wenn das Haar dünn ist, kann sich der Kontakt mit der Oberfläche des Klettverschlusses verheddern.
  • Nach jedem Gebrauch muss der Klettverschluss von angesammelten Haaren gereinigt werden.

Thermo-Lockenwickler

Es gibt zwei Möglichkeiten: sowjetische Heizwalzen und moderne.

Im ersten Fall handelt es sich um Paraffinzylinder mit winzigen Spikes und Kunststoffgitterklemmen. Entfernen Sie danach vorsichtig nacheinander und wickeln Sie es schnell auf trockene und saubere Stränge, ohne es abkühlen zu lassen. Warten Sie, bis es vollständig abgekühlt ist.

Moderne Heizwalzen sind Kunststoffzylinder mit Paraffinstäben im Inneren. Diese Füllung erwärmt sich gleichmäßig und sorgt für eine sanfte Erwärmung der gekräuselten Locken. Jede Beschichtung kann auf der Kunststoffschale liegen - Teflon, Keramik, Samt.

  • es besteht die Möglichkeit, Stränge in relativ kurzer Zeit zu kräuseln;
  • eine weniger gefährliche Option zum Erstellen von Locken im Vergleich zu einem Eisen und einem Lockenstab;
  • Moderne Modelle verfügen über einen Überhitzungsschutz und eine Temperaturanzeige.
  • Sie können Ihre Haare nicht zu oft wickeln;
  • Wenn Sie Lockenwickler alten Stils verwenden, die sich in kochendem Wasser befinden, besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich verbrennen.
  • Zum Heizen benötigen Sie einen Gas- oder Elektroherd für sowjetische Heizwalzen und einen Mikrowellenherd - für moderne Modelle.

Elektrische Lockenwickler

Das Kit enthält die Lockenwickler selbst, Klemmkrabben, Stifte oder Gummibänder zur Befestigung und einen Behälterständer mit einer Schnur. Vor dem Aufwickeln der Haare werden der Ständer und die darin installierten Lockenwickler 3-10 Minuten lang an eine Steckdose angeschlossen. Haarkontaktzeit - 5-15 Minuten (abhängig von der Dicke der Strähnen und der Haarstruktur).

  • sorgen für lang anhaltende Wirkung;
  • So können Sie in kurzer Zeit Ergebnisse erzielen.
  • Einige moderne Lockenwicklertypen sind zusätzlich mit Ionisatoren ausgestattet.
  • Wenn die Oberfläche des elektrischen Lockenwicklers mit Velours, Samt, Turmalin, Teflon oder Keramik beschichtet ist, ist das Wickeln so sicher wie möglich.
  • Wenn das Modell keine wärmeisolierenden Kanten hat, besteht Verbrennungsgefahr.
  • trockenes Haar, wenn Sie es zu oft verwenden;
  • Zum Heizen ist der Zugang zur Steckdose erforderlich.
  • Nur zur Verwendung mit angewendetem Wärmeschutz.

Bumerangs (Papilloten)

Bumerangs sind flexible Drahtstangen, auf die eine gummierte oder Schaumgummioberfläche aufgebracht wird. Ein leicht feuchter Strang wird von der Wurzel bis zu den Enden auf Lockenwickler gewickelt, wonach der Bumerang in ein Miniatur-Brötchen gewickelt wird. Zur Befestigung werden keine zusätzlichen Vorrichtungen benötigt, da der Bumerang seine Form für sich behält.

  • halte ihre Form gut;
  • Sie können ordentliche Locken bekommen, die den ganzen Tag dauern;
  • harmlos, da sie keine Haare herausziehen;
  • Keine Klammern bedeuten keine Falten.
  • bequem zu schlafen.
  • Zunächst kann die Verwendung von Bumerangs aufgrund ihrer atypischen Form schwierig sein.
  • Da Schaum ein relativ kurzlebiges Material ist, bricht er mit der Zeit durch und der Draht befindet sich außerhalb.

Samt

Hohlzylinder mit einer angenehm samtigen Oberfläche. Sie haben kleine Löcher, damit das Haar schneller trocknen kann. Das Locken wird auf nassem Haar auf klassische Weise ausgeführt - von den Enden bis zu den Wurzeln. Man erhält weiche, glatte Wellen.

  • sind sicher;
  • fehlende Klammern und dementsprechend Falten.
  • kann nicht im Schlaf verwendet werden;
  • Aufgrund des Mangels an Befestigungselementen können aus den Haaren rutschen.

Plastik

Es sind Hohlzylinder mit Löchern und kleinen Stacheln, die verhindern, dass sich die Locke bewegt. Zur Befestigung werden Clips verwendet - halbkreisförmige Kunststoffnetze, die über den Lockenwicklern getragen werden.

  • zuverlässige Fixierung;
  • Festigkeit und Haltbarkeit;
  • die fertige Frisur behält relativ lange ihre Form;
  • kostengünstig.
  • Sie sollten es nicht über Nacht aufgewickelt lassen, da dies Sie mit Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen bedroht.
  • Für Anfänger ist es schwierig, die Clips der Lockenwickler selbst anzubringen.
  • Haare können sich beim Entfernen verheddern und an Stacheln und Vorsprüngen haften.
  • Falten bleiben von den Clips.

Eisen

Glatte Metallzylinder mit Löchern zum besseren Trocknen der Haare. Die Fixierung erfolgt mit einem Gummiband. In den Regalen finden Sie eine weitere Option: Der Lockenwicklerrahmen besteht aus Metall und im Inneren befindet sich eine Naturborstenbürste. Ermöglicht es Ihnen, federnde Locken zu bekommen

  • Durch Kontakt mit Metall werden die Litzen elektrifiziert.
  • nicht zum Schlafen geeignet;
  • kann nicht mit einem Haartrockner getrocknet werden, da die Einwirkung von heißer Luft auf das Metall zum Übertrocknen von gekräuseltem Haar führt;
  • Nicht für dünnes und schwaches Haar geeignet.

Spiral

Dünne Stabzylinder, auf deren Basis ein Spiralfaden aufgebracht ist. Kann aus Kunststoff hergestellt werden, aber die häufigsten Lockenwickler sind Holzspiralen.

Wird bei feuchtem Haar angewendet. Trennen Sie einen Strang, der der Breite der Nut an den Lockenwicklern entspricht, und legen Sie ihn in den Spiralfaden. Die Fixierung erfolgt mit Gummibändern. Nachdem das Haar vollständig trocken ist, werden die Lockenwickler entfernt.

  • Man erhält kleine enge Locken;
  • bezahlbarer Preis.
  • Sie können nachts keine Locken wickeln;
  • ziemlich schwer;
  • Es ist schwierig, den Strang streng in der Nut zu platzieren.
  • schwer zu wickeln die Hinterhauptstränge;
  • Es gibt schlecht verarbeitete Lockenwickler aus Holz mit Widerhaken, an denen sich Haare festhalten.
  • ziemlich langer und mühsamer Wickelvorgang.

Spulen

Spulen werden für Dauerwellen und zum einfachen Locken von Haaren ohne Verwendung von Chemikalien verwendet. Es sind Plastik- oder Holzstäbchen, die an den Enden breiter sind als in der Mitte.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Locken auf Spulen zu wickeln:

  • Sie können den Strang von den Enden bis zu den Wurzeln wickeln;
  • Sie können den Strang visuell horizontal in zwei zerrissene Teile teilen, dann die Spule in die Mitte der Locke bringen und die Spitzen darauf wickeln. Drehen Sie dann die Spule und bringen Sie sie näher an die Wurzeln.

In beiden Fällen erfolgt die Fixierung mit einem Gummiband. Das Ergebnis sind enge Locken..

  • niedriger Preis;
  • langfristiges Ergebnis.
  • Sie können Ihre Haare nachts nicht drehen;
  • Haare trocknen lange;
  • Das Wickeln erfordert viel Zeit und Mühe.
  • Wenn die Spulen aus Holz bestehen, müssen sie regelmäßig gewaschen und getrocknet werden, damit kein Schimmel auf ihrer Oberfläche entsteht.

Gummi

Ein einfacher und kostengünstiger Lockenwickler, mit dem Sie federnde Locken bekommen können. Es sind hohle Röhren aus dichtem Gummi mit Löchern, um das Trocknen der Haare zu beschleunigen. Mit einem Gummiband befestigt.

  • kostengünstig;
  • Sie können nachts Locken wickeln;
  • sicher und einfach zu bedienen.
  • Beim Aufwickeln kann Gummi an nassen Strängen ziehen, was ein Gefühl von Unbehagen hervorruft.
  • Wenn Sie mit Gummi-Lockenwicklern schlafen, können diese unter dem Gewicht Ihres Kopfes falten.
  • Wenn der Gummi von schlechter Qualität ist, reißt er schnell.

Schaum (weiche Lockenwickler)

Sie bestehen aus weichem Schaumstoff, haben innen eine Kunststoffkernbasis und sind mit einem Befestigungsrahmen befestigt.

Trennen Sie die nassen Locken der gewünschten Breite nacheinander und wickeln Sie sie von den Enden zu den Wurzeln. Binde deinen Kopf mit einem Schal zusammen und geh ins Bett. Entfernen Sie morgens Ihre Lockenwickler und kämmen oder schütteln Sie Ihre Haare mit den Händen.

  • weich und leicht;
  • kann im Schlaf verwendet werden;
  • Leichtigkeit des Aufwickelns;
  • niedriger Preis;
  • relativ harmlos;
  • Helfen Sie dabei, federnde Locken zu erzeugen.
  • Schaumgummi neigt zum Ausfransen, so dass Lockenwickler schnell ihre Präsentation verlieren können.
  • kleine Falten bleiben am Ort der Fixierung;
  • Da der Schaumgummi Feuchtigkeit aufnimmt, trocknet das Haar lange.
  • Unter dem Gewicht des Kopfes wird der Schaumgummi abgeflacht, was bedeutet, dass die verdrillten Stränge im Schlaf die unerwartetste Form annehmen können.

"Magic" Spiralwickler MagicLeverag

MagicLeverag ist eine Neuheit auf dem russischen Markt, die viele unserer Landsleute bereits geschätzt haben. Lockenwickler sind flexible Spiralschläuche aus elastischem Stoff. Zum Locken der Haare wird auch ein spezieller Plastikstab mit einem Haken am Ende verwendet, mit dem die Strähnen zu Lockenwicklern eingefädelt werden..

Neben dem angegebenen Lockenwicklertyp gibt es zwei weitere Modelle: MagicRoller und wellige Röhren. Im ersten Fall erhalten Sie nach dem Einrollen kokett verdrehte Enden der Stränge, im zweiten Fall a la Riffelung.

Das Prinzip der Verwendung von MagicLeverag: Sie müssen einen Stock mit einem Haken in ein Silikonrohr einfädeln, einen nassen Strang mit einem Haken greifen, 5 cm von den Wurzeln zurücktreten und ihn durch das Rohr ziehen. Am Ende müssen Sie das Rohr spiralförmig drehen. Behandeln Sie das gesamte Haar auf die gleiche Weise und lassen Sie die Lockenwickler auf dem Haar, bis sie trocknen.

  • kann nachts verwendet werden - MagicLeverag sind weich, so dass sie den Schlaf nicht beeinträchtigen;
  • keine Notwendigkeit, zusätzliche Halterungen zu verwenden;
  • es gibt keine Falten auf den gekräuselten Locken;
  • sicher für Haare;
  • Das Material des Lockenwicklers ist langlebig, die Kanten sind zusätzlich gummiert.
  • Zunächst kann es für Sie schwierig sein, sie selbst zu verwenden.
  • Bis Sie sich an die neue Art der Verpackung gewöhnt haben, dauert es ziemlich lange.
  • Da die Lockenwickler weich sind, können die Locken nach dem Schlafen eine unerwartete Form annehmen.

Welche Lockenwickler zu wählen?

Bei der Auswahl der Lockenwickler müssen Sie sich an der Länge des Haares und seiner Struktur orientieren..

  • Für kurze Haare. Zur visuellen Vergrößerung des Wurzelvolumens eignen sich Klett-Igel-, Kunststoff- und Schaummodelle. Wenn Sie kleine Locken erhalten möchten, verwenden Sie kleine Spiralen oder Spulen (bis zu 15 cm)..
  • Für mittel. Alle Optionen sind geeignet.
  • Für die langen. Optimale Lösung - MagicLeverag (Länge - 35-70 cm), Bumerangs, Samt, Spirale.
  • Für die Dünnen. Beseitigen Sie thermo- und elektrische Lockenwickler sowie Metall und Klettverschluss.
  • Für harte. Grobes Haar ist ungehorsam, deshalb verwenden sie "schwere Artillerie", um es aufzuziehen: Thermo- und elektrische Lockenwickler, Spiralen, Spulen.
  • Für die Chemie. Für Dauerwellenhaare werden Spulen und Kunststoff verwendet.

Alle Lockenwickler verfügen über bestimmte Funktionen, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen müssen. Nachdem Sie die Vor- und Nachteile abgewogen und den Zustand Ihres eigenen Haares nüchtern beurteilt haben, können Sie Lockenwickler auswählen, um atemberaubende Bilder zu erstellen..

Die besten Lockenwickler

Es gibt viele Möglichkeiten, schöne Locken zu kreieren, und eine davon ist die Verwendung der besten Lockenwickler aus dieser Rangliste. Das TOP enthält die hochwertigsten, effektivsten, benutzerfreundlichsten und kostengünstigsten Werkzeuge. Ihre Vor- und Nachteile werden beschrieben. Mit seiner Hilfe können Sie schnell und genauer die Option auswählen, die zu Ihnen passt..

Welcher feste Lockenwickler ist besser zu wählen

Laut Experten und gewöhnlichen Anwendern veröffentlichen einige der besten Lockenwickler, mit denen Sie den Formen von Locken Stil und Originalität verleihen können, die folgenden Marken:

  • Dewal ist eine bekannte deutsche Marke, die eine führende Position auf dem Markt für Produkte für Friseure und Stylisten einnimmt. Das Sortiment des Unternehmens umfasst mehr als zweitausend Produkte. Seine Produkte zeichnen sich durch hohe Qualität, Langlebigkeit und originelles Design aus..
  • VaLexa - die Marke gehört zur russischen Firma Grader LLC, die sich auf die Herstellung von Kunststoffprodukten spezialisiert hat. Auf dem Markt wird eine große Auswahl an Lockenwicklern, Kämmen, Kleiderbügeln und Plastikbezügen vorgestellt. Das Unternehmen kooperiert aktiv mit einer Vielzahl von Friseursalons und ist Sponsor von Stylistenwettbewerben.
  • Magic Leverag ist ein chinesischer Hersteller, der Spiral-Lockenwickler in verschiedenen Längen herstellt. Eine bequeme Verwendung, eine breite Palette von Modellen und hochwertige Frisuren, die einer Dauerwelle nicht unterlegen sind, haben die Produkte des Unternehmens auf dem GUS-Markt sehr beliebt gemacht..
  • The Rescuer ist ein kleines russisches Unternehmen, dessen Tätigkeitsbereich die Herstellung und der Verkauf von Kunststoffwaren ist. Das Unternehmen hat mit asiatischen Partnern eine Vereinbarung über die Herstellung von Produkten getroffen. Sie sollten sich also nicht wundern, dass die Lockenwickler in China hergestellt werden. Alle Produkte des Unternehmens werden jedoch streng nach Qualitätsstandards hergestellt und zeichnen sich durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus..

Bewertung der besten Lockenwickler

Bei der Zusammenstellung der TOP-Lockenwickler wurden Bewertungen aus verschiedenen Foren und die folgenden Merkmale berücksichtigt:

  • Typ - klassisch oder thermo;
  • Form - breit oder lang;
  • Material - Kunststoff, Metall, Polypropylen;
  • Fixierungszuverlässigkeit;
  • Verschleißfestigkeit;
  • Haarpflege;
  • Die Qualität der erhaltenen Locken;
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Kosten.

Nach der Analyse des Angebots an Online-Shops und Produktbewertungen haben wir die 5 besten Lockenwickler aus mehr als 20 vorgeschlagenen Optionen für diese Bewertung ausgewählt..

Die besten Klett-Lockenwickler

Klett-Lockenwickler erfreuen sich bei Frauen auf der ganzen Welt großer Beliebtheit, da sie einfach zu bedienen sind, die Haare gut fixiert sind und nicht herausrutschen. Außerdem werden "Igel" häufig verwendet, um voluminöse Frisuren und Pony zu erzeugen. Modelle mit verschiedenen Durchmessern stehen zum Verkauf. Laut professionellen Stylisten wird der hochwertigste Klettverschluss von Dewal hergestellt..

Dewal R-VTR18

Die einfachen und praktischen Dewal R-VTR18 Klett-Lockenwickler gehören zu den sichersten und vielseitigsten. Dank der dichten, flauschigen Beschichtung halten sie die Strähnen gut und verletzen das Haar nicht..

Die Lockenwickler bestehen aus hochwertigem Kunststoff, sind leicht zu reinigen und können bei richtiger Pflege das Styling-Ergebnis für lange Zeit liefern. Ein weiterer unbestreitbarer Vorteil von Klettverschluss ist die Möglichkeit, sie sowohl bei trockenem als auch bei feuchtem Haar anzuwenden..

Vorteile:

  • Volume erstellen;
  • Bequem fixiert;
  • Lange andauernd;
  • Einfach zu verwenden
  • Haare nicht verderben.

Nachteile:

  • Entworfen, um Locken zu stylen, anstatt sie zu formen.

Die besten Lockenwickler-Bumerangs

Bumerang-Lockenwickler aus Schaumgummi oder flexiblem Gummi haben die Herzen von Fashionistas mit ihrer Fähigkeit erobert, gut an ihren Haaren zu haften und Locken verschiedener Arten zu formen. Der gewünschte Effekt hängt direkt von der gewählten Größe und dem gewählten Durchmesser ab. Die Mehrheit der russischen Kunden vieler Marken unterscheidet VaLexa-Papilloten.

VaLexa

Diese weichen und flexiblen Lockenwickler erzeugen ausdrucksstarke Locken. Sie bestehen aus elastischem Schaumstoff und eignen sich perfekt zum Eisstockschießen über Nacht. Papilloten sind leicht, haften gut am Haar und verformen sie nicht. Für die Fixierung werden keine Haarnadeln oder Clips benötigt.

Kleine VaLexa-Lockenwickler können verwendet werden, um enge Locken zu erzeugen und Ihrem Haar mehr Volumen zu verleihen. Sie zeigen gleich gute Ergebnisse bei Haaren unterschiedlicher Länge, und eine breite Farbpalette ermöglicht es Ihnen, einen Produktton auszuwählen, der der Stimmung eines Modefans entspricht.

Vorteile:

  • Lunge;
  • Bequem, nicht auf den Kopf stören;
  • Sie sind gut fixiert;
  • Sicher, keine Schädigung der Haare;
  • Klammern oder verwickeln Sie keine Stränge.
  • Die Locken sind wunderschön;
  • Erschwingliche Kosten.

Nachteile:

  • Bei häufigem Gebrauch an der Falte abwischen.

Nach den Ratschlägen von Friseuren sollten VaLexa-Bumerang-Lockenwickler auf leicht feuchtem Haar getragen werden. Dann wird die Locke beim Trocknen deutlicher..

Beste Spiralwickler

Spiralen gelten zu Recht als eine der neuen und beliebten Arten moderner Lockenwickler. Ihr Hauptunterschied zu traditionellen Wettbewerbern ist die Fähigkeit, enge vertikale Locken zu erzeugen. Es gibt zwei Arten von ihnen im Angebot: massiv, stellen eine Holz- oder Kunststoffbasis dar, auf die das Haar gewickelt und mit einem speziellen Clip fixiert wird, und weich (die Strähnen werden auf eine elastische Basis gewickelt und mit einem speziellen Kunststoffhaken herausgenommen).

Magic Curler Magic Leverag

Diese weichen Spulen sind ein bewährter Favorit auf dem Markt für Haarstylingzubehör. Sie bestehen aus harmlosem, hochwertigem Polymer, behalten ihre Form gut und können ohne zusätzliche Klemmen leicht befestigt werden. Die mit diesen Magic Leverags hergestellte Locke hat eine schöne regelmäßige Form und hält mehrere Tage. Das Standard-Set enthält Lockenwickler für langes und kurzes Haar.

Vorteile:

  • Die Locke dreht sich ohne Falten;
  • Erstellen Sie federnde Locken.
  • Schnell und bequem angeschraubt;
  • Verschleißfest;
  • Relativ schnelles Curling-Ergebnis (nach 2 Stunden);
  • Kann in der Länge ausgewählt werden;
  • Angemessene Kosten.

Nachteile:

  • Für eine hochwertige und dauerhafte Wirkung ist es ratsam, Haarstylingprodukte zu verwenden.

Magic Leverag ist eine der beliebtesten Marken, aber trotz der hohen Qualität der Papillots selbst bricht der Plastikhaken ziemlich oft. Daher wird den Foren empfohlen, diese beim Kauf sorgfältig zu prüfen und das Produkt in Zukunft sorgfältiger zu verwenden.

Die besten beheizten Walzen

Hot Curler sind eine Art Hybrid aus herkömmlichen Modellen und Lockenwicklern. Ihr Wirkprinzip besteht darin, die gekräuselte Locke gleichmäßig zu erwärmen, wodurch die Vegetation eine wellenförmige Form annimmt..

Heizwalzen bestehen aus einem mit Paraffin gefüllten Kunststoffrahmen. Diese Struktur ermöglicht es ihnen, schnell an Temperatur zu gewinnen und ihre Wärme gleichmäßig auf die gesamte Oberfläche zu verteilen. Am beliebtesten sind klassische Optionen, sie müssen in heißes Wasser getaucht werden. Nachdem wir die Bewertungen und Meinungen von Experten studiert haben, können wir ein Modell der russischen Produktion sicher als die besten beheizten Lockenwickler bezeichnen.

Klassische Lockenwickler

"The Rescuer" ist das beliebteste Modell klassischer Heizwalzen, an das sich mehr als eine Generation schöner Damen gewöhnt hat. Sie bestehen aus hochwertigem Kunststoff und halten die Locke mit einem Halter sicher fest. Die praktische Form erlaubt es ihnen nicht, über die Oberfläche des Haares zu gleiten, und das Paraffin, das gleichmäßig in der Basis verteilt ist, sorgt für eine hochwertige Kräuselung, wenn es abkühlt. Für ein gutes Styling empfehlen Stylisten, darauf zu achten, dass die Locken in eine Richtung gedreht werden..

Vorteile:

  • Schneller Effekt;
  • Einfach zu verwenden
  • Tut nicht weh Haare;
  • Locken von hoher Qualität;
  • Relativ niedrige Kosten.

Nachteile:

  • Bei unachtsamer Verwendung können Sie sich verbrennen.

Lockenwickler "Vychalochka" - eine erschwingliche und hochwertige Möglichkeit, schnelles Styling zu machen. Erfahrenen Anwendern wird jedoch empfohlen, nicht zu vergessen, dass das Paraffin bei Überhitzung den Kunststoffrahmen schmelzen und das Haar beschädigen kann. Daher müssen Sie das Produkt nicht länger als 10 Minuten in kochendem Wasser erhitzen..

Beste Lockenwickler

Holz- oder Kunststofftuben, auf die eine Haarsträhne gewickelt ist, werden heute am häufigsten für Dauerwellen in Schönheitssalons verwendet. Sie sind aber auch bei Amateuren beliebt. Meistens werden Spulen aus Eiche, Apfel und Wacholder hergestellt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Haare darauf zu wickeln, und die Größe der Locke hängt direkt vom Durchmesser der Spule ab. Um ein welliges Vintage-Styling zu kreieren, halten die meisten Friseure die "Wave" -Lockenwickler für die besten..

Lockenwickler "Wave" 55 cm

Diese elastischen Papilloten, die es ermöglichen, Styling in Form von sanften Wellen zu machen, haben viele moderne Modefrauen erfreut. Wie alle Magic Leverage-Produkte sind die Volna-Lockenwickler von guter Qualität, Plastizität und Haltbarkeit. Das Prinzip ihrer Verwendung ähnelt dem Verdrehen herkömmlicher Spiralen. Aufgrund der nicht standardmäßigen Form der Papillote sind die Locken original.

Vorteile:

  • Weich und bequem zu bedienen;
  • Erstellen Sie ungewöhnliche Locken;
  • Einfach zu säubern;
  • Tut nicht weh Haare;
  • Sicher befestigt, nicht herunterfallen.

Nachteile:

Lockenwickler "Volna" sind bei Kunden von Online-Shops sehr gefragt und haben überwiegend positive Bewertungen. Friseure erinnern jedoch daran, dass beim Locken mit ihrer Hilfe die Länge der Locken abnehmen kann..

Welche Lockenwickler sind besser zu kaufen

Schlafen und Hausarbeiten erledigen sind bei leichten "Bumerangs" am angenehmsten. Vertikale enge Locken werden erhalten, wenn man sich auf einer "Spirale" kräuselt. Locken können schnell mit Heizwalzen erhalten werden. Klettverschluss hilft dabei, Wurzelvolumen auf dünnem Haar zu erzeugen, und mit Dauerwelle ist es unmöglich, auf Spulen zu verzichten. Um einen natürlicheren Effekt zu erzielen, sollten Papilloten mit einer Größe von 2,5 mm bis 4 mm bevorzugt werden.

Basierend auf den Ergebnissen der Untersuchung der Bewertungen und Merkmale der in unserer Bewertung dargestellten Waren können die folgenden Schlussfolgerungen gezogen werden:

  • Für diejenigen, die ein funktionales Accessoire suchen, sorgen die Klettbänder Dewal R-VTR18 nicht nur für mehr Volumen, sondern auch für stilvolle Pony- oder Lockenpartien..
  • Der schnellste Weg, um schöne Locken zu bekommen, ist die Verwendung der "Vyazhalochka" Thermo-Lockenwickler.
  • Für ein sicheres Eisstockschießen in der Nacht sollten Sie VaLexa-Bumerang-Lockenwickler bevorzugen.
  • Für diejenigen, die vertikale Locken für Haare unterschiedlicher Länge herstellen möchten, sind Magic Spirals Magic Leverag geeignet.
  • Mit den Wave-Lockenwicklern kann ein individuelles Bohemian-Styling erstellt werden.

Es gibt viele Möglichkeiten zum Locken sowie Zubehör dafür. Daher können die besten Lockenwickler nur diejenigen genannt werden, nach deren Anwendung sich die Locken als perfekt für Ihr Haar herausstellen..

Wir wählen Lockenwickler für langes Haar: Typen, Ergebnisse und Verwendungsregeln

Die Schönheit einer romantischen weiblichen Locke wurde schon immer von Menschen kreativer Berufe gesungen. Dies ist das Styling, das bei all seiner Vielfalt recht einfach zu spielen ist und niemals aus der Mode kommen wird. Locken, Locken und Stylinghilfen ändern sich, aber die Schönheit von langen lockigen Haaren ist immer relevant. Das Hauptgerät zum Locken langer Haare sind Lockenwickler. Wie Sie mit ihrer Hilfe Ihr Image leicht ändern können, wie Sie die besten Lockenwickler auswählen, welche Lockenwickler für langes Haar existieren, lesen Sie darüber und vieles mehr später in diesem Artikel.

Welche zu wählen

Lockenwickler unterscheiden sich heute nicht nur in Größe und Form, sondern auch im Wirkprinzip, der Beschichtung und dem Material, aus dem sie bestehen. Der Durchmesser der Locken, ihr Kräuselungsgrad oder die "Steilheit" der Welle hängen von der Art dieser Vorrichtungen ab. Also, die Arten von Lockenwicklern, die Merkmale ihrer Verwendung, welche Locken erhalten werden, wie viel auf dem Haar zu halten.

Samt

Es ist das Lieblingswerkzeug der Friseure. Die samtige Außenhülle verdirbt das Haar nicht und gleichzeitig verleiht die starre Basis der Strähne die gewünschte Form. Die Form ist klassisch, die Stränge sind mit Plastikstäbchen fixiert, die die Locke zum richtigen Zeitpunkt gut halten.

Diese Methode ist ideal für den Tag oder das Express-Styling, aber für die Nacht völlig ungeeignet. In solchen Lockenwicklern können Sie nicht schlafen.

Bitte beachten Sie, dass Velours verhindert, dass Haare schnell austrocknen. Mädchen mit dicken Haaren sollten daher keine nassen Strähnen aufwickeln. Für Besitzer von dünnen und nicht zu dicken Locken wird die Feuchtigkeit der Haare nicht schaden.

Bumerangs

Dies sind ziemlich lange, weiche Zylinder, die sich gut biegen, aber ihre Form behalten. Bumerangs eignen sich zum Locken von Haaren beliebiger Länge und halten leicht die Struktur der gekräuselten Strähne. Die weiche, haltbare Struktur dieser Lockenwickler ermöglicht es, bei Bedarf sogar darauf zu schlafen und sich sehr wohl zu fühlen.

Der Durchmesser der mit Bumerangs erzeugten Locken kann unterschiedlich sein - dies hängt von der Dicke der Lockenwickler ab (von großen Locken bis zu kleinen Locken). Die Länge der Bumerangs spielt ebenfalls eine Rolle. Für langes Haar müssen Sie die längsten Modelle auswählen.

Lockenwickler Bumerangs wie man verwendet:

  • Das Styling wird auf sauberes, getrocknetes und gekämmtes Haar angewendet.
  • Das Haar ist nach Trennwänden in Sektoren unterteilt und je nach Art des Haarschnitts und der beabsichtigten Frisur nach dem System gewickelt.
  • Bei Bedarf für eine bestimmte Zeit aufbewahrt, können Sie mit einem Haartrockner trocknen.
  • Lockenwickler werden aufgedreht, mit Hilfe der Finger zu einer Frisur modelliert oder für das weitere Styling gekämmt.
  • Sie können Locken mit Lack fixieren, mit Haarnadeln stecken.

Es ist besser, nicht zu nasses Haar auf Bumerangs zu wickeln, vorzugsweise leicht feucht, oder Ihr Lieblingsstylingprodukt auf trockenes Haar aufzutragen. Dies wird durch die strukturelle Dichte der Lockenwickler bestimmt, weshalb nasse Stränge auf ihnen extrem langsam trocknen..

Die Dauer hängt vom gewünschten Effekt ab:

  • für nicht steile Wellen ist eine kurze Wickelzeit ausreichend;
  • für Locken - ein paar Stunden;
  • Bei dichten Locken, die lange halten müssen, können Sie die Lockenwickler über Nacht stehen lassen.

Spiral

Solche Lockenwickler können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden: Weiche Modelle erzeugen spektakuläre Locken, man kann darauf schlafen, harte sind Röhren mit geschnittenen Spiralmulden.

Spiralen aus Holz, Kunststoff und Metall sind schwer zu verwenden, schaffen jedoch ein spektakuläres Styling, das die Grundlage für komplizierte Frisuren bildet.

Spulen

Diese Lockenwickler wurden für eine Dauerwelle geschaffen, mit ihrer Hilfe ist es jedoch durchaus möglich, gewöhnliche Locken herzustellen. Sie erweisen sich als sehr kühl, haben einen kleinen Durchmesser und emulieren praktisch afrikanisches Haar..

Wichtig! Mädchen mit langen, dicken Haaren müssen bedenken, dass es sehr üppig und voluminös ist, wenn Sie den ganzen Kopf so umwickeln.

Wenn nur ein solches Ergebnis benötigt wird, müssen Sie das Styling-Tool nicht vergessen, damit der Effekt länger anhält. Lockenwickler dieses Typs sind spiralförmig, konisch, zylindrisch mit einer verengten Mitte. Lesen Sie mehr über Spulen für Dauerwellen, Funktionen ihrer Verwendung, lesen Sie auf unserer Website.

Metall

Bei aller Wirksamkeit sind Lockenwickler für Haare nicht besonders nützlich. Trocknen Sie feuchtes Haar bei Verwendung dieses Typs nicht mit einem heißen Haartrockner.

Der Nachteil dieser Lockenwickler ist, dass sich die Stränge durch ihren häufigen Gebrauch zu spalten, zu elektrifizieren und auszutrocknen beginnen.

Thermo

Heiße Walzen sind ein sehr gutes Gerät für schnelles Styling. Vor Gebrauch in sehr heißem Wasser halten.

Beheizte Lockenwickler erzeugen einen thermischen Effekt und kräuseln die Stränge auf sehr effiziente und schnelle Weise. Hier ist jedoch etwas Übung erforderlich, da die Lockenwickler heiß gewickelt werden müssen. Bei sehr langen Locken funktioniert ein solches Verfahren nicht. Die Temperatur der beheizten Lockenwickler reicht nicht aus, um eine vollwertige permanente Locke zu erzeugen.

Der Nachteil der Verwendung solcher Geräte ist auch ein negativer Effekt auf die Stränge, wie bei jedem heißen Styling (Haartrockner, Eisen, Lockenstab). Es ist notwendig, Haarschutzprodukte zu verwenden und ein solches Styling nicht zu missbrauchen.

Elektrische Lockenwickler

Dies ist ein schneller und bequemer Weg, um lange Zeit schöne Locken zu erzielen. Ein solches Styling erfordert kein langfristiges Tragen: Die Stränge werden auf vorgewärmte Lockenwickler gewickelt und bereits nach 15-25 Minuten können Sie die Aussicht auf schöne Locken genießen.

Elektrische Lockenwickler sind in verschiedenen Beschichtungen erhältlich:

  • Keramik - schützt die Stränge vor hohen Temperaturen und sorgt für eine anhaltende Locke;
  • Turmalin - auch das sicherste für Haare, Locken behalten ihre Form für lange Zeit, Haare verschlechtern sich nicht viel;
  • Titan - eine der wirksamsten Schutzbeschichtungen, brennt keine Strähnen aus und ermöglicht es Ihnen, solche Lockenwickler häufig zu verwenden, ohne das Haar zu schädigen.
  • Metall - nicht zur Verwendung empfohlen, da sie trotz Wärmeschutzkosmetik Haare verbrennen. Sie sind viel billiger als die anderen, aber aufgrund dieser Einsparungen können Sie den größten Teil Ihrer Haare verlieren, und die anderen sehen nicht gut aus. Föhnen Sie Ihr Haar bei der Verwendung nicht trocken.

Klett-Lockenwickler

Diese Lockenwickler ähneln normalen Zylindern aus Gitterkunststoff, sie sind mit einem speziellen Stoff überzogen und mit vielen winzigen Haken versehen. Das Haar haftet leicht, als ob es an diesen Haken kleben würde (daher der Name "Klettverschluss")..

Diese Lockenwickler sind in verschiedenen Größen erhältlich, einfach zu bedienen und benötigen keine zusätzliche Befestigung..

Von den Mängeln kann festgestellt werden, dass für diejenigen mit sehr dünnem, schwachem Haar solche Geräte kontraindiziert sind. Die Haare dieser Lockenwickler können sich verheddern und brechen.

Es ist auch nicht bequem, sie für Mädchen mit langen Strängen zu verwenden. Langes Haar ist sehr verwirrt, die Locke ist nicht hartnäckig und es ist äußerst schwierig, sie später zu entfernen. Manchmal bleibt ein anständiger Teil des Haares nach einer solchen Wicklung auf den Lockenwicklern.

Besitzer von langen Haaren können nur angewiesen werden, solche Lockenwickler zu verwenden, um nicht sehr lange Pony und Strähnen um das Gesicht zu wickeln. Weitere Informationen zu Klett-Lockenwicklern, Regeln und Techniken zum Einpacken finden Sie auf unserer Website.

Beachtung! Die Größe der Locken hängt davon ab, welchen Durchmesser die Lockenwickler auswählen. Um große Locken zu erzeugen, werden große (große) Lockenwickler benötigt.

Merkmale der Verwendung

Lassen Sie uns also herausfinden, welche Lockenwickler für langes Haar am besten geeignet sind.

Die effektivsten und gefragtesten Modelle für langes Haar sind:

  • Bumerangs (Sie können es über Nacht stehen lassen, abwechselnd große und kleine Modelle für eine interessantere und natürlichere Frisur);
  • Samt (kann auch nachts verwendet werden, es ist bequem zu verwenden);
  • elektrische Lockenwickler (für Express-Styling, wenn keine Zeit ist);
  • Große Lockenwickler eignen sich auch für langes Haar, was die Regel bestätigt, dass die Locken und der Durchmesser der Lockenwickler umso größer sein sollten, je länger die Strähnen sind.

Von den Merkmalen kann Folgendes unterschieden werden:

  • Wenn das Ziel nicht darin besteht, kühle Locken zu erzeugen, sondern Sie der Frisur nur Volumen verleihen und die Haare an den Wurzeln anheben müssen, müssen Sie Lockenwickler verwenden. Je größer, desto besser.
  • romantische, weiche Wellen und Locken werden mit mittelgroßen Produkten erzielt;
  • dickes dickes Haar kann auf Lockenwicklern jeder Größe gewickelt werden;
  • Je länger das Haar aufgerollt bleibt, desto länger wird der Effekt sein. Es ist erforderlich, ein für den Haartyp geeignetes Styling anzuwenden.

Nutzungsbedingungen

Jetzt werden wir Schritt für Schritt überlegen, wie lange Stränge abgewickelt werden können, welche zusätzlichen Mittel verwendet werden müssen, wie lange es dauert und welcher Effekt erzielt wird.

Wie man Lockenwickler für langes Haar richtig aufwickelt:

  1. Vor dem Eingriff müssen Sie Ihre Haare waschen.
  2. Trockenes Haar, leicht feucht.
  3. Verwenden Sie Fixier- und Schutzstylingprodukte, um Ihr Haar beim Heißstyling zu schonen und die langfristige Erhaltung der Frisur zu gewährleisten. Das Produkt wird über die gesamte Länge der Locken auf leicht feuchtes Haar aufgetragen.
  4. Wickeln Sie die Strähnen vorsichtig auf die ausgewählten Lockenwickler, ohne die Haarspitzen auszuwringen.
  5. Langes Haar kann nicht schnell aufgerollt werden, sodass trocknende Strähnen leicht mit Feuchtigkeit versorgt werden können.
  6. Haare vollständig trocknen. Es ist wünschenswert, dass sie selbst trocknen, der Fön wird nur bei Zeitmangel verwendet.
  7. Entfernen Sie die Lockenwickler, bestreuen Sie sie ein wenig mit Fixierlack.
  8. Sie müssen die Locken nicht sofort kämmen, sondern 20 bis 25 Minuten abkühlen lassen

Wichtig! Es ist sehr praktisch, Haare mit einem langen, dünnen Kamm ("Pferdeschwanz") in Strähnen zu trennen.

Vorsichtsmaßnahmen

Sicherheitsregeln für Lockenwickler mit Lockenwicklern:

  1. Sie sollten beim Aufwickeln des Schlosses keine Gewalt anwenden - die Durchblutung im Bereich der Befestigung der Haarfollikel ist gestört, Sie können schwache Haare herausziehen.
  2. Heizwalzen werden nicht bei geschwächten Haaren mit gespaltenen Enden verwendet.
  3. Um die Haltbarkeit der Locken zu gewährleisten, ist es nicht erforderlich, die Wickelzeit zu verlängern. Das Haar kann an Elastizität und gesundem Aussehen verlieren und ausfallen.
  4. Elektromodelle sollten an einem trockenen Ort gelagert und nicht nass oder im Badezimmer verwendet werden.
  5. Wenn das Haar krank ist, durch häufige Flecken, Chemie, Stress, Verbrennungen und Sprödigkeit verletzt wurde, ist es besser, es nicht für eine Weile aufzuziehen, sondern es zu heilen. Andernfalls wird sich ihr Zustand nur verschlimmern..

Ist es einfach, lange Haare mit einem Lockenwickler zu locken? Es gibt Typen mit mehr oder weniger einfacher Verwendung. Hier müssen Sie vom gewünschten Ergebnis und der verfügbaren Zeit ausgehen. Welche Lockenwickler sollte ich für langes Haar verwenden? Für alle im Artikel beschriebenen, aber es ist besser, nicht oft heiße Arten von Styling zu verwenden. Die beste Option wird je nach Haartyp und -länge für jeden Haarschopf einzeln ausgewählt.

Was ist wichtig über das Locken Ihrer Haare zu wissen:

Nützliche Videos

Locken für langes Haar mit Lockenwickler-Papilloten.

Arten von Lockenwicklern und Merkmale ihrer Verwendung

Sicherlich liebt es jede Frau, Bilder zu ändern und die Menschen um sie herum mit ihrer Exzentrizität zu beeindrucken. Lockenwickler helfen, diese Aufgabe zu bewältigen. Verschiedene Modelle dieser Instrumente werden heute hergestellt. Mit einer großen Auswahl können Sie geeignete Optionen für unterschiedlich lange Haare auswählen. Es wird auch nicht schwierig sein, den Durchmesser und die Form der Locke zu bestimmen. Machen wir uns mit den beliebten Lockenwicklertypen vertraut und lernen, wie man sie zu Hause richtig einsetzt.

Merkmale der Wahl

Eine Vielzahl von Lockenwicklern verwirrt manchmal Mädchen. So wählen Sie die richtigen Werkzeuge aus, die einfach zu verwenden sind und Ihnen helfen, den gewünschten Stil zu erstellen?

Zunächst müssen Sie entscheiden, welche Locken Sie erhalten möchten:

  • Große Locken können unter Verwendung von Produkten mit großem Durchmesser hergestellt werden.
  • Bei Verwendung dünner Lockenwickler treten kleine Locken aus.

Sie sollten auch die Länge der Haare berücksichtigen. Langes Lockenwickler sollte glatt sein, um Strähnen nicht zu verletzen.

Die berühmten "Igel" oder "Klettverschlüsse" passen nicht zu den Besitzern von Frisuren unter den Schultern - sie verheddern sich in den Locken. Aber für kurze und mittlere Haarschnitte passen sie perfekt..

Geeignete Styling-Tools finden Sie in Fachgeschäften oder auf Online-Sites. Sie unterscheiden sich alle in Aussehen, Material, technischen Eigenschaften und Preisen..

Unsere Großmütter verwendeten die Hot-Curling-Methode. Sie "kochten" eiserne Lockenwickler in einem gewöhnlichen Topf und drehten sich mit brennenden Fingern die Locken, wobei sie Metallzylinder direkt aus dem kochenden Wasser herausnahmen. Glücklicherweise sind solche Hinrichtungen heute nicht mehr erforderlich. Schließlich können schöne Locken auf kalte Weise gemacht werden..

Betrachten Sie die beliebtesten Modelle von Lockenwicklern und ihre Merkmale.

Lockenwickler-Papilloten ("Bumerangs")

"Bumerangs" sind eine der häufigsten Arten von Lockenwicklern. In die Struktur wird ein biegsamer Draht eingeführt, wodurch das Produkt in verschiedene Richtungen gebogen wird. Die oberste Schicht besteht aus weichem Schaum oder einem anderen glatten Material.

Clips, Haarnadeln oder Haarnadeln werden zum Befestigen nicht benötigt. Nach dem Verdrehen des Strangs rollt sich die Papillote auf und passt genau an die Wurzeln.

Bewertungen bestätigen, dass diese Art von Lockenwickler eine der bequemsten für den Heimgebrauch ist. Sie können Produkte auswählen, um kleine Locken oder große Wellen zu erzeugen. Sie haben unterschiedliche Längen und Durchmesser..

"Bumerangs" haben eine weiche Oberfläche und beeinträchtigen den Schlaf nicht. Sie können die ganze Nacht mit ihnen auf dem Kopf verbringen - Sie werden keine ernsthaften Beschwerden verspüren.

Klettverschluss ("Igel")

Produkte in Form von Hohlzylindern sind oben mit feinem Klettverschluss versehen. Deshalb haften sie ohne zusätzliche Aufsätze am Haar..

Diese Art von Lockenwickler eignet sich am besten für große Locken. Außerdem können Sie an den Wurzeln ein maximales Volumen erstellen..

Mädchen sagen, dass "Igel" sehr einfach zu bedienen sind. Sie können sogar darin schlafen, da der Rahmen aus flexiblem Kunststoff besteht. Das einzig Negative ist, dass sie nicht für Besitzer langer Stränge geeignet sind..

Schaum

Eine andere Art von weichen Lockenwicklern, die beim Locken das Haar minimal traumatisieren. Mit Klammern oder Gummibändern gesichert.

Solche Produkte sind ideal für schnelles Styling, wenn das Haar mit einem Haartrockner getrocknet wird. Erhältlich in verschiedenen Durchmessern, am häufigsten sind jedoch mittlere Modelle.

Trotz der Tatsache, dass Schaumgummi ein sehr weiches Material ist, empfehlen Stylisten nicht, mit dieser Art von Lockenwicklern ins Bett zu gehen. Sie verformen sich schnell unter dem Gewicht des Kopfes, so dass sich die Locken als ungleichmäßig herausstellen können..

Thermo-Lockenwickler

Die am besten geeignete Option für diejenigen, die schnelles Styling mögen. Mit ihnen können Sie in nur 20 bis 30 Minuten wunderschöne Hollywood-Locken oder verspielte Locken herstellen..

Vor dem Aufwickeln werden die Lockenwickler aufgewärmt - dann erzielen sie schnell den gewünschten Effekt. Produkte werden mit Klammern befestigt.

Thermische Lockenwickler verletzen vor allem die Litzen, da das Locken bei hoher Temperatur auftritt. Es ist besser, solche Geräte nicht öfter als 1-2 mal pro Woche zu verwenden..

Sprühen Sie Ihr Haar vor dem Eingriff mit einem Hitzeschutzspray ein. Lassen Sie sie vollständig trocknen und fangen Sie erst dann an, sich zu kräuseln..

Schlösser

Sie sind vor relativ kurzer Zeit erschienen, gewinnen aber bereits zuversichtlich neue Fans. Hergestellt aus strapazierfähigem, verschleißfestem Schaum, der sich nicht verformt. Geeignet zum nächtlichen Eisstockschießen.

Der Strang wird zwischen die beiden Teile des weichen Zylinders gelegt und um diesen gewickelt. Dann mit einem Gummiband fixiert.

Schlösser sind in verschiedenen Größen erhältlich. Mit ihnen können Sie die perfekten Locken für jeden Geschmack kreieren..

Benutzer bemerken, dass diese Lockenwickler einfach zu bedienen sind, keine Stränge verletzen und hervorragende Arbeit beim Eisstockschießen leisten. Und der Hersteller behauptet, dass diese Geräte bei zweimal wöchentlichem Gebrauch mindestens zwei Jahre halten..

Riffelung

Entwickelt, um Volumen an den Wurzeln zu erzeugen und sich nicht über die gesamte Länge zu kräuseln. Arbeiten Sie genauso wie eine Wellzange.

Sie müssen so nah wie möglich am Haaransatz platziert werden und kleine Strähnen einklemmen. Wenn Sie eine glatte Frisur planen, wird die oberste Haarschicht nicht verarbeitet.

Meistens gibt es Silikonmodelle, die die Litzen nicht verletzen und nicht abrutschen. Es ist ganz einfach, die Haare zwischen zwei Riegeln einzuklemmen, aber es ist unpraktisch, in solchen Lockenwicklern zu schlafen.

Spulen

Normalerweise werden Spiralwickler für Dauerwellen verwendet. Sie eignen sich auch für das normale Styling. Mit Hilfe dieser Produkte können Sie kleine elastische Locken erhalten, die mehrere Tage halten..

Spulen bestehen hauptsächlich aus Holz. Es ist jedoch ratsamer, moderne Modelle aus hitzebeständigem Kunststoff oder Silikon zu verwenden..

Produkte werden mit Gummibändern befestigt. Während des Aushärtens der Lockenwickler trocknen Sie die Haare am besten mit einem Haartrockner.

Eisen

Sie werden in Form von Zylindern hergestellt, die über die gesamte Oberfläche mit feinen Löchern bedeckt sind. Letztere beschleunigen den Trocknungsprozess der Stränge. Die Befestigung solcher Modelle erfolgt an Gummibändern..

Dies ist ein sehr unpraktisches und unsicheres Modell. Besser gar nicht benutzen.

Metall wirkt sich negativ auf das Haar aus und belastet es statisch. Darüber hinaus kann es chemisch mit künstlichen Pigmenten reagieren..

Eisen-Lockenwickler werden nicht von oben trocken geblasen, da sie sich schnell erwärmen und die Locken verbrennen können. Das Schlafen mit schweren und nicht plastischen Zylindern ist sehr unangenehm.

Wie man Lockenwickler benutzt

Um ein schönes Styling zu erzielen, ist es wichtig zu wissen, wie man die Lockenwickler richtig dreht. Jedes Modell hat seine eigenen Anwendungsnuancen, aber das Prinzip ist für alle gleich.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um saubere Locken zu erhalten:

  1. Waschen Sie Ihre Haare und tupfen Sie Ihre Haare mit einem Handtuch trocken. Warten Sie, bis die Stränge zu 40-50% getrocknet sind.
  2. Teilen Sie den gesamten Haarschopf in zwei laterale und eine okzipitale Zone. Wir werden die Arbeit vom Hinterkopf aus beginnen, also lassen wir sie frei. Wir entfernen den Rest des Haares mit Clips, um nicht zu stören.
  3. Trennen Sie einen Strang mit der erforderlichen Breite. Wir kämmen es gut und behandeln es mit einem Stylingmittel.
  4. Wir bringen die Spitze des Strangs in der Mitte des Lockenwicklers an und beginnen, ihn bis zu den Wurzeln zu drehen. Stellen Sie sicher, dass die Haare nicht aus dem Zylinder geschlagen werden. Sie sollten sich an ihn kuscheln.
  5. Wir fixieren das Produkt an den Wurzeln und verarbeiten die restlichen Stränge.
  6. Trocknen Sie Ihre Haare mit einem Haartrockner oder natürlich.
  7. Entfernen Sie vorsichtig die Lockenwickler, stecken Sie die Locken in die Haare oder formen Sie das Styling mit Ihren Fingern. Es ist besser, keinen Kamm zu verwenden, um die Locken nicht zu beschädigen..
  8. Wir fixieren das Ergebnis mit Lack.

Curling Geheimnisse

Salonstylisten verwenden kleine Tricks, um beständige und saubere Locken zu kreieren. Wenn Sie sie beim Eisstockschießen zu Hause berücksichtigen, wird die Frisur sehr schön und hält länger..

Beachten Sie folgende Berufsgeheimnisse:

  • Befeuchten Sie Ihr Haar, bevor Sie es locken. Dies sorgt für eine nachhaltigere Wirkung. Bei thermo- und elektrischen Lockenwicklern müssen die Litzen vollständig trocken sein.
  • Wenn Sie dünnes und spärliches Haar haben, machen Sie kleine Strähnen. Auf diese Weise können Sie Ihrem Haar eine visuelle Dimension verleihen..
  • Platzieren Sie die Lockenwickler für Hollywood-Locken oder Lichtwellen vertikal. Um elastische Locken zu erzeugen, werden die Geräte horizontal gedreht.
  • Kurze Stränge beginnen sich von oben und lange von unten zu verdrehen..
  • Sie können nur mit Schaumlockenwicklern schlafen. Es wird empfohlen, Produkte aus anderen Materialien nicht länger als eine Stunde auf dem Kopf zu halten. Andernfalls beschädigen Sie Ihre Haare..
  • Verbindungselemente mit Gummibändern sind am wenigsten erfolgreich, da sie Falten in den Litzen hinterlassen. Es ist besser, Modelle zu bevorzugen, die mit speziellen Clips oder Haarnadeln befestigt sind.
  • Wenn Sie lange Haare locken, müssen Sie dünne Strähnen nehmen - diese trocknen schneller.
  • Achten Sie beim Locken von Locken darauf, dass die Enden nicht knittern.
  • Verwenden Sie das Styling nicht zu häufig. Selbst weiche Lockenwickler mit häufigem Gebrauch können das Haar verletzen.
  • Wenn Sie keine professionellen Werkzeuge zur Hand haben, können Sie hausgemachte Lockenwickler verwenden. Rollen Sie das dicke Papier einfach mit einem Rohr des gewünschten Durchmessers auf - Ihr Lockenwerkzeug ist fertig.

Schlussfolgerungen

Lockenwickler sind eines der beliebtesten Stylinggeräte. Mit ihnen können Sie Locken mit unterschiedlichen Durchmessern und Dichten erstellen.

Fotos von Mädchen, die zu Hause Curling üben, bestätigen, dass mit Hilfe solch einfacher Werkzeuge wirklich erstaunliche Frisuren hergestellt werden. Wenn Sie das richtige Modell auswählen, können Sie mit dem Aussehen experimentieren und jeden Tag anders aussehen..

Welche Lockenwickler sind sicherer für die Haare

Der Inhalt des Artikels

  • Welche Lockenwickler sind sicherer für die Haare
  • Wie man Spiralwickler rollt
  • Wie man Lockenwickler wählt

Es gab schon immer eine Mode für üppiges lockiges Haar. Sogar Männer zogen es vor, Perücken mit schönen Locken zu tragen, und dieser Trend hielt lange genug an. Heute wickeln Frauen aller Nationalitäten und Rassen ihre glatten Haare in Lockenwicklern und legen ihre Stärke, ihren Glanz und ihre Gesundheit auf den Altar der Schönheit. Gibt es sichere Lockenwickler, die das Haar nicht schädigen??

Arten von Lockenwicklern

Lockenwickler aus Metall mit Gummibändern, dieses Relikt der Vergangenheit befindet sich immer noch im Darm einiger Damenschränke. Es ist beängstigend, sich das vorzustellen, aber sie haben sogar darauf geschlafen! Das Ergebnis einer solchen Barbarei war ein schmerzender Kopf und elektrifiziertes Haar mit gespaltenen Enden und elastischen Bändern. Frauen, die in jenen alten Zeiten die Möglichkeit hatten, ihre Haare mit einem Haartrockner auf Metall-Lockenwicklern zu trocknen, waren nicht in der besten Position: Das Metall erwärmte sich schnell und beschädigte die Kopfhaut und die Haare weiter.

Beheizte Walzen sind nahe Verwandte von elektrischen Lockenwicklern. Nur die ersten werden in einem Topf gekocht und die zweiten sind mit einem elektrischen Ständer ausgestattet, in dem sie beheizt werden. Es ist üblich, trockenes Haar auf heißen Lockenwicklern aufzuwickeln - diese Methode des Lockenwickelns ist sanfter. Wenn Sie jedoch nasses Haar locken, setzen sie unter dem Einfluss hoher Temperaturen intensiv Feuchtigkeit frei, was sich negativ auf ihre Struktur auswirkt. Das Haar wird stumpf, trocken, dünn und spröde.

Lockenwickler mit Naturborsten und Klett-Lockenwickler sehen aus wie Zylinder mit einer rauen Oberfläche, die ohne zusätzliche Befestigung am Haar haften. Diese Produkte sind so konzipiert, dass sie Wurzelvolumen verleihen. Sie eignen sich daher am besten für kurzes Haar. Lange, dicke Haare verheddern sich nur in diesen Igeln. Infolgedessen können Sie ohne einen festen Teil des Haares bleiben. Holz- oder Plastikspulen, bei denen sich nur schmale Strähnen kräuseln können, wären gut, wenn nicht eines "aber": Sie verderben wie ihre Gegenstücke aus Metall das Haar mit Gummibändern.

Sanfte Lockenwickler

In jüngerer Zeit sind auf dem Schönheitsmarkt Schaumgummi-Lockenwickler und Bumerangs aufgetaucht, auf denen Sie schlafen können, ohne Angst zu haben, mit einem wunden Kopf aufzuwachen. Sie können als sicher für die Haare angesehen werden. "Velvet" Lockenwickler - Kunststoffprodukte, die mit Veloursgewebe überzogen sind, ermöglichen es Ihnen, eine voluminöse Frisur zu kreieren und gleichzeitig den Glanz und die Lebendigkeit des Haares zu erhalten.

Und das neueste Quietschen der Mode sind die Magic Leverage der technologischen Spiralwickler, was sich als "magischer Einfluss" übersetzt. Diese "Strümpfe" aus helikalen Polymerfasern tragen dazu bei, atemberaubende Spirallocken zu erzeugen. Die weichen Bänder sind für das Haar völlig unsichtbar, sodass sie über Nacht verwendet werden können. Sie sind einfach zu bedienen und absolut sicher für das Haar.

Die besten Lockenwickler unterschiedlicher Länge

Frauen mit glattem Haar möchten ihr Image oft mit Hilfe romantischer Locken ändern. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist mit einem Lockenwickler..

Die Frage, welche Lockenwickler besser sind, ist rein individuell. Die Antwort darauf hängt von der Länge des Haares, der Struktur der Strähnen und Ihren eigenen Vorlieben ab. Bei langen Haaren kann die Wahl also diametral entgegengesetzt sein als bei kurzen Haaren..

Die Art der Locken hängt direkt von der Art der Lockenwickler und dem Material ab, aus dem sie hergestellt werden. Werfen wir einen Blick auf ihre Haupttypen:

  1. Bumerangs. Es sind dichte Stöcke aus Schaumgummi oder einem anderen weichen Material, mit denen Sie Locken unterschiedlicher Länge wickeln können. Je schmaler ihr Durchmesser, desto feiner sind die Locken. Je länger der Bumerang ist, desto länger kann der Strang um ihn gewickelt werden..
  2. Klettverschluss (Igel). Ihr Hauptmerkmal ist das Fehlen von Klammern, Stiften zur Befestigung. Die Stränge werden von speziellen Dornen an der Oberfläche gehalten. Wenn wir darüber sprechen, welche Lockenwickler für mittellanges Haar am besten geeignet sind, ist Klettverschluss eine gute Option. Sie können jedoch unterschiedliche Durchmesser und Größen haben, sodass Sie auch für kurze oder lange Stränge einen Klettverschluss wählen können. Ihr Hauptnachteil ist, dass sie beim Abwickeln, wenn Sie sich beeilen, die Haare stark verwickeln können. Daher sollten Damen mit dünnem, geschwächtem Haar sie nicht wählen..
  3. Schaumgummi. Wenn Sie an Lockenwicklern interessiert sind, die für die Nacht geeignet sind, achten Sie auf den Schaumgummi. Aufgrund der Weichheit des Materials im Schlaf verursachen sie keine Beschwerden. Gleichzeitig können sie aufgrund ihrer Weichheit die Form der Locke im Schlaf leicht verzerren. Hier müssen Sie wählen: entweder Komfort oder die perfekte Aussicht.
  4. Metall. Sehr guter und effektiver Curl-Einsteller für lang anhaltende Ergebnisse. Diese Lockenwickler sind nicht zum Schlafen geeignet. Was ist die beste Wahl für diesen Zweck? Bumerangs oder Schaum. Noch eine Nuance: Es ist unmöglich, die von ihnen verdrehten Locken mit einem Haartrockner zu trocknen, da sich das Metall erwärmt und das Haar verletzt.
  5. Velours. Es handelt sich um Geräte, die oben mit weichem Samt überzogen sind. Diese Lockenwickler sind für Frauen mit dünnem und geschwächtem Haar geeignet. Bietet ein ordentliches und sanftes Eisstockschießen. Das Ergebnis sind schöne, gleichmäßige Locken. Es ist nicht verwunderlich, dass sie von professionellen Stylisten bevorzugt werden..
  6. Spulen. Sie können aus Kunststoff oder Holz bestehen. Ermöglicht es Ihnen, enge, kleine Locken im afrikanischen Stil zu bekommen. Sie können eine Dauerwelle ersetzen. Locken nach dem Einrollen mit Spulen sollten nicht gekämmt, sondern mit den Fingern leicht gestreckt werden.
  7. Elektro- oder Heizwalzen. Mit ihrer Hilfe können Sie Ihre Frisur schnell aufräumen. Lockenwickler mit Tremo-Effekt eignen sich am besten für mittleres Haar. Bei langen reicht die Wärme möglicherweise nicht für die gesamte Dicke aus. Infolgedessen bleiben einige Haare ungedreht. Nachts nicht benutzt.
  8. Magic Leverage ist der Höhepunkt der Mode. Es handelt sich um spiralförmige Netzstrümpfe aus strapazierfähigem Polymermaterial mit Silikonspitzen. Durch das weiche Material können Lockenwickler nachts verwendet werden.

Was auszusuchen

[ads-mob-2]
[ads-pc-2]
Es ist unmöglich, kategorisch und kategorisch zu behaupten, welche Lockenwickler besser sind. Es hängt alles von dem Effekt ab, den Sie erzielen möchten. Zum Beispiel eignet sich ein großer Klettverschluss am besten zum Erstellen großer Locken..

Wenn Sie Besitzer weicher Körperwellen werden möchten, sind Bumerangs die beste Wahl. Sie sind dicht, ausreichend lang, um breite Stränge aufzuwickeln.

Achten Sie bei der Auswahl der Lockenwickler für kurzes Haar auf Schaum- oder Kunststoffgeräte mit kleinem Durchmesser. Mit ihnen erhalten Sie Rosenkranzringe aus Locken im Retro-Stil.
"alt =" ">
Um Locken aus langen Haaren zu erzeugen, eignen sich verschiedene Arten von Lockenwicklern:

  • Thermo- oder elektrische Lockenwickler - ermöglichen es Ihnen, in kurzer Zeit gleichmäßige Locken zu erzeugen.
  • Papilloten, Bumerangs, alle weichen Geräte - zum nächtlichen Lockenwickeln;
  • dünne Lockenwickler, Spulen - um voluminöse Frisuren und spiralförmige Locken zu erhalten;
  • Bumerangs - um aufregende chaotische Locken zu kreieren;
  • Magie Magische Hebelwirkung - für schicke Spirallocken.

Diese Lockenwickler eignen sich übrigens auch für Besitzer mittellanger Haare..

Je nach Durchmesser der Vorrichtungen können kleine oder große Locken entstehen. Harte Lockenwickler garantieren im Gegensatz zu weichen Lockenwicklern ausgeprägtere und gleichmäßigere Locken.

Bevor Sie entscheiden, welches Zubehör für mittleres Haar am besten geeignet ist, sollten Sie sich vor und nach der Verwendung der Lockenwickler mit dem Foto der Frisuren vertraut machen.

Auf dem Weg zu geschätzten Locken

[ads-mob-3]
[ads-pc-3]
Um ein schönes, welliges Haar zu erhalten, reicht es nicht aus zu wissen, welche Lockenwickler am besten zum Aufwickeln von langen, kurzen oder mittleren Haaren geeignet sind. Darüber hinaus benötigen Sie folgende Tools:

  • Stylingprodukte: Schäume, Gele, Mousses, je nach Haartyp;
  • Ein Kamm mit einem langen, dünnen Griff hilft, die Locken zu trennen, ohne ihre Struktur zu stören.
  • Haartrockner - beschleunigt das Trocknen der Strähnen;
  • Fixiermittel (Lack) - um das Ergebnis zu fixieren.

"alt =" ">
Es gibt eine Reihe von Richtlinien, die Ihnen beim Erstellen großartiger Locken helfen können:

  • Das Eisstockschießen wird nur an sauberen und nassen Strängen durchgeführt (mit Ausnahme von Tremo- und elektrischen Lockenwicklern).
  • Damit die Locken länger halten, müssen Sie Stylingprodukte verwenden.
  • Es ist besser, Schäume und Gele auf feuchte Stränge aufzutragen, wonach sie gut gekämmt werden.
  • Verwenden Sie zum Trennen der Stränge einen Kamm mit einem feinen Griff.
  • Locken Sie Ihre Haare sanft, damit die Enden nicht brechen. Die Stränge sollten ungefähr gleich und fest genug gewickelt sein.
  • Um Volumen an den Wurzeln zu erhalten, wickeln Sie die Stränge vertikal von den Spitzen bis zu den Wurzeln.
  • Locken Sie Ihr Haar und halten Sie sich dabei an das folgende Muster: Krone, Hinterkopf, Schläfen, Stirn;
  • Wenn die Stränge während des Verfahrens austrocknen, befeuchten Sie sie aus der Sprühflasche.
  • Wickeln Sie Ihr Haar erst ab, wenn es vollständig trocken ist.
  • beeilen Sie sich nicht, sofort zu kämmen, sondern trennen Sie die Locken mit Ihren Fingern in Stränge.
  • Fixieren Sie das Endergebnis mit Haarspray.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie ganz einfach selbst eine schöne Frisur erstellen. Darüber hinaus bleibt das ursprüngliche Erscheinungsbild lange erhalten. Zur besseren Übersicht bieten wir Anweisungen zum nächtlichen Aufziehen an:

  1. Waschen Sie Ihre Haare, trocknen Sie die Strähnen leicht und kämmen Sie.
  2. Tragen Sie Schaum oder Gel auf Ihr Haar auf.
  3. Teilen Sie Ihre Haare in Strähnen und wickeln Sie sie mit Lockenwicklern auf.
  4. Über Nacht stehen lassen. Verwenden Sie Bumerangs oder Schaumstoffvorrichtungen, damit Sie bequem schlafen können.
  5. Rollen Sie die Stränge am Morgen ab.
  6. Stylen Sie Ihre Locken mit Ihren Fingern.
  7. Haarspray einstreuen.
Bewertungen von Menschen

Normalerweise habe ich immer Bumerangs zum Stapeln verwendet, weil Sie sind sehr praktisch, wenn Sie sie nachts aufwickeln. Aber eines Tages, als ich bei Verwandten war, beschloss ich, Spulen zu probieren. Es war nicht nur unangenehm, mit ihnen zu schlafen, sondern ich mochte auch das Endergebnis nicht. Musste morgens meine Haare waschen und mit glattem Haar gehen.

Ich habe lange Haare, lange konnte ich mir nicht aussuchen, welche Lockenwickler besser sind. Am Ende blieb ich bei Velcro stehen. Mit ihnen bekomme ich große Locken, genau die Art, die ich brauche. Natürlich kann man sie nachts nicht tragen, aber ich brauche sie nicht. Ich föhne morgens meine Haare trocken.

Ein Freund gab mir zum Geburtstag Velours-Lockenwickler. Ich habe sie sofort erlebt. Der Effekt hat mir sehr gut gefallen. Ich drehte mich mit dem Schaum, so schöne Locken freuten mich lange. Und wenn Sie nachts enden möchten, verwende ich Bumerangs, um das Schlafen zu erleichtern..