Lockenwickler und ihre Sorten

Lockenwickler sind bei Frauen sehr beliebt. Je nach Vielfalt können Sie mit diesen einfachen Geräten echte Meisterwerke schaffen: weiche, voluminöse Locken, Hollywood-Wellen, verspielte Locken, große Locken. Wie man die Arten von Lockenwicklern versteht und wie man mit ihrer Hilfe Frisuren mit schönen Locken macht?

Um zu verstehen, auf welches Ergebnis Sie zählen können, müssen Sie sich mit den Lockenwicklertypen vertraut machen.

Klett - Igel

Hohlzylinder aus Kunststoff, auf deren Außenfläche eine Materialschicht mit kleinen Stacheln aufgebracht ist. Es sind diese mit Widerhaken versehenen Haken, die als Fixatoren dienen: Die Haare haften an ihnen, sodass die zusätzliche Verwendung von Gummibändern und Clips keinen Sinn macht.

  • Haare nicht schädigen;
  • Locken werden ohne Falten erhalten;
  • Ermöglichen es Ihnen, das maximale Volumen an den Wurzeln zu erstellen.
  • keine Kopfschmerzen verursachen, die durch starke Strangspannung verursacht werden;
  • Die fertige Frisur sieht natürlich aus und hält lange.
  • Lockenwickler sind nicht für sehr langes Haar geeignet, da es Probleme beim Locken und Entfernen geben kann.
  • Wenn das Haar dünn ist, kann sich der Kontakt mit der Oberfläche des Klettverschlusses verheddern.
  • Nach jedem Gebrauch muss der Klettverschluss von angesammelten Haaren gereinigt werden.

Thermo-Lockenwickler

Es gibt zwei Möglichkeiten: sowjetische Heizwalzen und moderne.

Im ersten Fall handelt es sich um Paraffinzylinder mit winzigen Spikes und Kunststoffgitterklemmen. Entfernen Sie danach vorsichtig nacheinander und wickeln Sie es schnell auf trockene und saubere Stränge, ohne es abkühlen zu lassen. Warten Sie, bis es vollständig abgekühlt ist.

Moderne Heizwalzen sind Kunststoffzylinder mit Paraffinstäben im Inneren. Diese Füllung erwärmt sich gleichmäßig und sorgt für eine sanfte Erwärmung der gekräuselten Locken. Jede Beschichtung kann auf der Kunststoffschale liegen - Teflon, Keramik, Samt.

  • es besteht die Möglichkeit, Stränge in relativ kurzer Zeit zu kräuseln;
  • eine weniger gefährliche Option zum Erstellen von Locken im Vergleich zu einem Eisen und einem Lockenstab;
  • Moderne Modelle verfügen über einen Überhitzungsschutz und eine Temperaturanzeige.
  • Sie können Ihre Haare nicht zu oft wickeln;
  • Wenn Sie Lockenwickler alten Stils verwenden, die sich in kochendem Wasser befinden, besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich verbrennen.
  • Zum Heizen benötigen Sie einen Gas- oder Elektroherd für sowjetische Heizwalzen und einen Mikrowellenherd - für moderne Modelle.

Elektrische Lockenwickler

Das Kit enthält die Lockenwickler selbst, Klemmkrabben, Stifte oder Gummibänder zur Befestigung und einen Behälterständer mit einer Schnur. Vor dem Aufwickeln der Haare werden der Ständer und die darin installierten Lockenwickler 3-10 Minuten lang an eine Steckdose angeschlossen. Haarkontaktzeit - 5-15 Minuten (abhängig von der Dicke der Strähnen und der Haarstruktur).

  • sorgen für lang anhaltende Wirkung;
  • So können Sie in kurzer Zeit Ergebnisse erzielen.
  • Einige moderne Lockenwicklertypen sind zusätzlich mit Ionisatoren ausgestattet.
  • Wenn die Oberfläche des elektrischen Lockenwicklers mit Velours, Samt, Turmalin, Teflon oder Keramik beschichtet ist, ist das Wickeln so sicher wie möglich.
  • Wenn das Modell keine wärmeisolierenden Kanten hat, besteht Verbrennungsgefahr.
  • trockenes Haar, wenn Sie es zu oft verwenden;
  • Zum Heizen ist der Zugang zur Steckdose erforderlich.
  • Nur zur Verwendung mit angewendetem Wärmeschutz.

Bumerangs (Papilloten)

Bumerangs sind flexible Drahtstangen, auf die eine gummierte oder Schaumgummioberfläche aufgebracht wird. Ein leicht feuchter Strang wird von der Wurzel bis zu den Enden auf Lockenwickler gewickelt, wonach der Bumerang in ein Miniatur-Brötchen gewickelt wird. Zur Befestigung werden keine zusätzlichen Vorrichtungen benötigt, da der Bumerang seine Form für sich behält.

  • halte ihre Form gut;
  • Sie können ordentliche Locken bekommen, die den ganzen Tag dauern;
  • harmlos, da sie keine Haare herausziehen;
  • Keine Klammern bedeuten keine Falten.
  • bequem zu schlafen.
  • Zunächst kann die Verwendung von Bumerangs aufgrund ihrer atypischen Form schwierig sein.
  • Da Schaum ein relativ kurzlebiges Material ist, bricht er mit der Zeit durch und der Draht befindet sich außerhalb.

Samt

Hohlzylinder mit einer angenehm samtigen Oberfläche. Sie haben kleine Löcher, damit das Haar schneller trocknen kann. Das Locken wird auf nassem Haar auf klassische Weise ausgeführt - von den Enden bis zu den Wurzeln. Man erhält weiche, glatte Wellen.

  • sind sicher;
  • fehlende Klammern und dementsprechend Falten.
  • kann nicht im Schlaf verwendet werden;
  • Aufgrund des Mangels an Befestigungselementen können aus den Haaren rutschen.

Plastik

Es sind Hohlzylinder mit Löchern und kleinen Stacheln, die verhindern, dass sich die Locke bewegt. Zur Befestigung werden Clips verwendet - halbkreisförmige Kunststoffnetze, die über den Lockenwicklern getragen werden.

  • zuverlässige Fixierung;
  • Festigkeit und Haltbarkeit;
  • die fertige Frisur behält relativ lange ihre Form;
  • kostengünstig.
  • Sie sollten es nicht über Nacht aufgewickelt lassen, da dies Sie mit Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen bedroht.
  • Für Anfänger ist es schwierig, die Clips der Lockenwickler selbst anzubringen.
  • Haare können sich beim Entfernen verheddern und an Stacheln und Vorsprüngen haften.
  • Falten bleiben von den Clips.

Eisen

Glatte Metallzylinder mit Löchern zum besseren Trocknen der Haare. Die Fixierung erfolgt mit einem Gummiband. In den Regalen finden Sie eine weitere Option: Der Lockenwicklerrahmen besteht aus Metall und im Inneren befindet sich eine Naturborstenbürste. Ermöglicht es Ihnen, federnde Locken zu bekommen

  • Durch Kontakt mit Metall werden die Litzen elektrifiziert.
  • nicht zum Schlafen geeignet;
  • kann nicht mit einem Haartrockner getrocknet werden, da die Einwirkung von heißer Luft auf das Metall zum Übertrocknen von gekräuseltem Haar führt;
  • Nicht für dünnes und schwaches Haar geeignet.

Spiral

Dünne Stabzylinder, auf deren Basis ein Spiralfaden aufgebracht ist. Kann aus Kunststoff hergestellt werden, aber die häufigsten Lockenwickler sind Holzspiralen.

Wird bei feuchtem Haar angewendet. Trennen Sie einen Strang, der der Breite der Nut an den Lockenwicklern entspricht, und legen Sie ihn in den Spiralfaden. Die Fixierung erfolgt mit Gummibändern. Nachdem das Haar vollständig trocken ist, werden die Lockenwickler entfernt.

  • Man erhält kleine enge Locken;
  • bezahlbarer Preis.
  • Sie können nachts keine Locken wickeln;
  • ziemlich schwer;
  • Es ist schwierig, den Strang streng in der Nut zu platzieren.
  • schwer zu wickeln die Hinterhauptstränge;
  • Es gibt schlecht verarbeitete Lockenwickler aus Holz mit Widerhaken, an denen sich Haare festhalten.
  • ziemlich langer und mühsamer Wickelvorgang.

Spulen

Spulen werden für Dauerwellen und zum einfachen Locken von Haaren ohne Verwendung von Chemikalien verwendet. Es sind Plastik- oder Holzstäbchen, die an den Enden breiter sind als in der Mitte.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Locken auf Spulen zu wickeln:

  • Sie können den Strang von den Enden bis zu den Wurzeln wickeln;
  • Sie können den Strang visuell horizontal in zwei zerrissene Teile teilen, dann die Spule in die Mitte der Locke bringen und die Spitzen darauf wickeln. Drehen Sie dann die Spule und bringen Sie sie näher an die Wurzeln.

In beiden Fällen erfolgt die Fixierung mit einem Gummiband. Das Ergebnis sind enge Locken..

  • niedriger Preis;
  • langfristiges Ergebnis.
  • Sie können Ihre Haare nachts nicht drehen;
  • Haare trocknen lange;
  • Das Wickeln erfordert viel Zeit und Mühe.
  • Wenn die Spulen aus Holz bestehen, müssen sie regelmäßig gewaschen und getrocknet werden, damit kein Schimmel auf ihrer Oberfläche entsteht.

Gummi

Ein einfacher und kostengünstiger Lockenwickler, mit dem Sie federnde Locken bekommen können. Es sind hohle Röhren aus dichtem Gummi mit Löchern, um das Trocknen der Haare zu beschleunigen. Mit einem Gummiband befestigt.

  • kostengünstig;
  • Sie können nachts Locken wickeln;
  • sicher und einfach zu bedienen.
  • Beim Aufwickeln kann Gummi an nassen Strängen ziehen, was ein Gefühl von Unbehagen hervorruft.
  • Wenn Sie mit Gummi-Lockenwicklern schlafen, können diese unter dem Gewicht Ihres Kopfes falten.
  • Wenn der Gummi von schlechter Qualität ist, reißt er schnell.

Schaum (weiche Lockenwickler)

Sie bestehen aus weichem Schaumstoff, haben innen eine Kunststoffkernbasis und sind mit einem Befestigungsrahmen befestigt.

Trennen Sie die nassen Locken der gewünschten Breite nacheinander und wickeln Sie sie von den Enden zu den Wurzeln. Binde deinen Kopf mit einem Schal zusammen und geh ins Bett. Entfernen Sie morgens Ihre Lockenwickler und kämmen oder schütteln Sie Ihre Haare mit den Händen.

  • weich und leicht;
  • kann im Schlaf verwendet werden;
  • Leichtigkeit des Aufwickelns;
  • niedriger Preis;
  • relativ harmlos;
  • Helfen Sie dabei, federnde Locken zu erzeugen.
  • Schaumgummi neigt zum Ausfransen, so dass Lockenwickler schnell ihre Präsentation verlieren können.
  • kleine Falten bleiben am Ort der Fixierung;
  • Da der Schaumgummi Feuchtigkeit aufnimmt, trocknet das Haar lange.
  • Unter dem Gewicht des Kopfes wird der Schaumgummi abgeflacht, was bedeutet, dass die verdrillten Stränge im Schlaf die unerwartetste Form annehmen können.

"Magic" Spiralwickler MagicLeverag

MagicLeverag ist eine Neuheit auf dem russischen Markt, die viele unserer Landsleute bereits geschätzt haben. Lockenwickler sind flexible Spiralschläuche aus elastischem Stoff. Zum Locken der Haare wird auch ein spezieller Plastikstab mit einem Haken am Ende verwendet, mit dem die Strähnen zu Lockenwicklern eingefädelt werden..

Neben dem angegebenen Lockenwicklertyp gibt es zwei weitere Modelle: MagicRoller und wellige Röhren. Im ersten Fall erhalten Sie nach dem Einrollen kokett verdrehte Enden der Stränge, im zweiten Fall a la Riffelung.

Das Prinzip der Verwendung von MagicLeverag: Sie müssen einen Stock mit einem Haken in ein Silikonrohr einfädeln, einen nassen Strang mit einem Haken greifen, 5 cm von den Wurzeln zurücktreten und ihn durch das Rohr ziehen. Am Ende müssen Sie das Rohr spiralförmig drehen. Behandeln Sie das gesamte Haar auf die gleiche Weise und lassen Sie die Lockenwickler auf dem Haar, bis sie trocknen.

  • kann nachts verwendet werden - MagicLeverag sind weich, so dass sie den Schlaf nicht beeinträchtigen;
  • keine Notwendigkeit, zusätzliche Halterungen zu verwenden;
  • es gibt keine Falten auf den gekräuselten Locken;
  • sicher für Haare;
  • Das Material des Lockenwicklers ist langlebig, die Kanten sind zusätzlich gummiert.
  • Zunächst kann es für Sie schwierig sein, sie selbst zu verwenden.
  • Bis Sie sich an die neue Art der Verpackung gewöhnt haben, dauert es ziemlich lange.
  • Da die Lockenwickler weich sind, können die Locken nach dem Schlafen eine unerwartete Form annehmen.

Welche Lockenwickler zu wählen?

Bei der Auswahl der Lockenwickler müssen Sie sich an der Länge des Haares und seiner Struktur orientieren..

  • Für kurze Haare. Zur visuellen Vergrößerung des Wurzelvolumens eignen sich Klett-Igel-, Kunststoff- und Schaummodelle. Wenn Sie kleine Locken erhalten möchten, verwenden Sie kleine Spiralen oder Spulen (bis zu 15 cm)..
  • Für mittel. Alle Optionen sind geeignet.
  • Für die langen. Optimale Lösung - MagicLeverag (Länge - 35-70 cm), Bumerangs, Samt, Spirale.
  • Für die Dünnen. Beseitigen Sie thermo- und elektrische Lockenwickler sowie Metall und Klettverschluss.
  • Für harte. Grobes Haar ist ungehorsam, deshalb verwenden sie "schwere Artillerie", um es aufzuziehen: Thermo- und elektrische Lockenwickler, Spiralen, Spulen.
  • Für die Chemie. Für Dauerwellenhaare werden Spulen und Kunststoff verwendet.

Alle Lockenwickler verfügen über bestimmte Funktionen, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen müssen. Nachdem Sie die Vor- und Nachteile abgewogen und den Zustand Ihres eigenen Haares nüchtern beurteilt haben, können Sie Lockenwickler auswählen, um atemberaubende Bilder zu erstellen..

Bewertung der 7 besten elektrischen Lockenwickler: Was zu kaufen, Eigenschaften, Bewertungen, Preis

Um schöne Locken zu kreieren, ist es überhaupt nicht notwendig, viel Zeit mit einem Lockenstab zu verbringen. Elektrische Lockenwickler sind eine innovative und sehr praktische Entwicklung, mit der Sie in einer Viertelstunde ohne Probleme und Verletzungen voluminöse, anhaltende Locken erzeugen können. Dies sind Zylinder mit verschiedenen Durchmessern, in deren Inneren sich eine Stange befindet, aufgrund derer sie erwärmt werden. Oben sind sie mit Velours oder einem anderen Material bedeckt, das das Haar vor Verdrängung, Verwicklung und Überhitzung schützt. Es kann schwierig sein, Ihren ersten Satz auszuwählen, ohne alle Nuancen zu kennen. Um sich nicht zu verbrennen und ein wirklich gutes Produkt zu wählen, haben wir eine Bewertung der besten elektrischen Lockenwickler zusammengestellt.

Bewertung TOP 7 der besten elektrischen Lockenwickler

Die Bewertung der besten Modelle umfasst:

  • Remington Ionic H5600.
  • VALERA 657.01 ROLL & CLIP.
  • BaByliss 3021E.
  • Valera Quick 24 Plus 605.02.
  • VITEK VT-2231.
  • Centek CT-2069.
  • BaByliss 3060E.

Betrachten wir jede Probe einzeln.

Remington Ionic H5600

Egal welchen Stil Sie bevorzugen: Volumen an den Wurzeln, Locken und Locken an den Enden. Mit einer Auswahl von 20 Lockenwicklern in drei Größen können Sie jeden gewünschten Stil erstellen. Das Design besteht aus nicht erhitzenden Spitzen, wodurch sie bequem zu bedienen sind, und der einzigartige Wachskern des Lockenwicklers überträgt die exakte Wärmemenge auf die Haarsträhnen.

GlasurKeramik
Maximale Heiztemperatur110 ° C.
Energieverbrauch500 Watt
Erhitzungszeit10 Minuten

Preis: von 2 880 bis 4 780 Rubel.

  • geeignet für Haare jeder Dicke;
  • kann mit nicht der gesündesten Vegetation verwendet werden;
  • erfordern keine lange Belichtung (10 min);
  • verhindern, dass sich Locken verheddern.
  • Aufgrund der beträchtlichen Größe (16 x 23 x 13 cm) ist es unpraktisch, die Haare an den Wurzeln zu locken..

Die Lockenwickler sind mit Stoff bezogen und fühlen sich wie harter Velours an. Das Set enthält auch verschiedene Fixierer. Sie wickeln das Haar schwächer als heiße Lockenwickler, aber wenn Sie vorher Schaum auftragen, dann schöne Locken. Am nächsten Tag gibt es etwas mehr Wirkung und Volumen bleibt. Ich bereue den Kauf nicht, besonders sehr haarschonend.

VALERA 657.01 ROLL & CLIP

Insgesamt enthält das Set 20 Lockenwickler mit einem Durchmesser von 15 mm. Dank des Lichtsignals können Sie feststellen, dass die elektrischen Lockenwickler einsatzbereit sind. Das Vorhandensein eines speziellen Halters und Clips am Element ermöglicht es Ihnen, es während des Betriebs sicher zu befestigen, was bei langen Haaren praktisch ist.

Leistung250 Watt
Max. Temperatur110 Grad
GlasurKeramik
Erhitzungszeit5 Minuten

Preis: von 5 290 bis 6000 Rubel.

  • schnell erhitzen (5 Minuten);
  • Es gibt eine Farbanzeige, die anzeigt, dass die Lockenwickler einsatzbereit sind.
  • "Kalte" Kante an allen Lockenwicklern;
  • 2 Jahre Herstellergarantie.
  • schwer zu entfernen und Haare zu verwirren.

Die Verwaltung wird minimiert. Sie müssen lediglich die beheizten Walzen an das Netzwerk anschließen, den Schalter einschalten, während er rot leuchtet, und den Deckel schließen. Die Locken sind sehr schön. Sie halten den ganzen Tag und ich benutze nur Wärmeschutz und Lack. Wenn Sie Gele und Schäume verwenden, ist das Ergebnis noch besser. Ich kann es nur empfehlen.

BaByliss 3021E

Praktisches Kit zum Erstellen langlebiger Locken. Mit diesen Walzen müssen Sie nicht die ganze Nacht schlafen, sie in einem Topf kochen und sich die Finger verbrennen. Sie halten sich gut warm und wirken sanft auf das Haar, wodurch es einen natürlichen Glanz erhält. In einem Satz von 20 heißen Walzen unterschiedlicher Größe. Das Kit enthält 20 Drosselklappen und die gleiche Anzahl von Metallklammern. Ein Temperatursensor befindet sich an einem der Zylinder. Wenn es weiß wird, können Sie mit dem Styling beginnen. Aufgrund der Keramikbeschichtung erwärmen sich die Elemente schnell und bleiben länger warm. Sie sind innerhalb von fünf Minuten nach dem Einschalten des Geräts fertig.

Heiztemperatur120 ° C.
Zeit5 Minuten
KörpermaterialPlastik
Energieverbrauch400 Watt

Preis: von 4 870 bis 6 490 Rubel.

  • Die Garantie beträgt 12 Monate.
  • das Vorhandensein einer Lichtsignalanzeige;
  • Die resultierenden Locken sehen professionell aus.
  • beseitigt Spliss.
  • weiße, nicht sehr praktische Boxfarbe.

Es gibt Lockenwickler mit jedem Durchmesser und es gibt viele von ihnen. Es ist leicht, den ganzen Kopf aufzuziehen. Als Ergebnis bekam ich üppiges und voluminöses Haar, ausgezeichnetes Styling. Ich bin zufrieden. Mädchen, bekommen!

Valera Quick 24 Plus 605.02

Praktisch und einfach zu bedienen: 24 Rollen Lockenwickler in drei verschiedenen Größen werden im Körper des Sets erhitzt. Die Gebrauchsbereitschaft wird durch eine spezielle Punktanzeige auf den Rollen des Lockenwicklers angezeigt. Sie werden dann auf trockenes Haar gerollt und mit den im Kit enthaltenen Clips gesichert. Nach dem vollständigen Abkühlen reicht es aus, die Lockenwickler zu entfernen, das Haar mit den Händen oder einem Kamm mit breiten Zähnen zu glätten.

MaterialKeramik
Hitze10 Minuten
Energieverbrauch400 Watt
Temperatur120 Grad

Preis: von 6 380 bis 8 990 Rubel.

  • optimale Kabellänge (1,8 m);
  • kleine Abmessungen der Box (11,5 x 30 x 20 cm);
  • gute Leistung (400 W);
  • Die Garantie beträgt zwei ganze Jahre.
  • wiegen insgesamt mehr als 1,8 kg.

Locken auf meinen Haaren dauern nicht länger als 2 Stunden. Und nur mit elektrischen Lockenwicklern dauert das Styling einen Tag und bleibt am zweiten Tag! Ich bin sehr glücklich, aber was ist da, nur glücklich, jetzt habe ich so ein Wunder!

VITEK VT-2231

Eine unersetzliche Sache für jede Frau! Lockenwickler sind so bequem wie möglich zu bedienen. Es reicht aus, ein spezielles Heizelement anzuschließen und die Lockenwickler auf die gewünschte Temperatur zu erwärmen. Und nachdem Sie sie auf den Haaren fixiert haben, halten Sie sie einige Zeit aus. Schöne Locken oder süße Locken sind garantiert! Das Modell wird in verschiedenen Durchmessern angeboten, mit denen Sie schöne Frisuren für langes und kurzes Haar erstellen können.

Leistung400 Watt
Aufheizenin 5 Minuten
GlasurVelours
Max. Temperatur110 Grad

Preis: von 1 900 bis 2 050 Rubel.

  • Das Set enthält 20 Lockenwickler, Metallhaarnadeln und "Krabben".
  • Das Kunststoffgehäuse ist mit gummierten Beinen ausgestattet. Es gibt ein Ablagefach für die Schnur.
  • Temperaturanzeige ist vorhanden.
  • schnell abkühlen lassen (nach 5 min).

Leicht und einfach zu bedienen. Sogar an meinen langen und launischen Haaren. Dank dieser Lockenwickler bleiben die Locken lange Zeit in nahezu perfektem Zustand. Das dickste Plus ist, dass sie Ihre Haare nicht verderben! Ich empfehle auf jeden Fall!

Centek CT-2069

Ein 600-Watt-Gerät, das attraktive Locken erzeugt. Die Lockenwickler werden in eine schwarze Plastikhülle mit transparentem Deckel gelegt, damit der Inhalt gut sichtbar ist. In diesem Fall werden die Lockenwickler 1 Minute 30 Sekunden lang erhitzt und verwenden dann die Produkte. Das Set enthält 15 Lockenwickler, mit denen Sie eine attraktive Frisur für Besitzer von Haaren unterschiedlicher Länge erstellen können. Dank der wärmeisolierten Spitzen ist der Benutzer vor Verbrennungen geschützt. Das Modell ist mit Indikatoren für Arbeitsbereitschaft und Inklusion ausgestattet, mit denen Sie im Status des Geräts navigieren können.

Maximale Heiztemperatur120 ° C.
GlasurVelours
Energieverbrauch600 Watt
Zeit2 Minuten

Preis: von 3 050 bis 4 769 Rubel.

  • stilvolles Design (transparente Abdeckung am Gehäuse);
  • lange Schnur (1,8 m);
  • Das Set enthält Haarspangen.
  • fehlen.

In einer Minute erhitzt, verschiedene Größen von Lockenwicklern, Samt, starken Clips - Haltern. Periodische Erwärmung. Mir hat es gefallen, es ist einfach, in einer halben Stunde eine Frisur zu machen. Ich bin mit dem Modell zufrieden, es gibt nichts zu beanstanden.

BaByliss 3060E

Ermöglicht dem Benutzer das Erstellen atemberaubender Locken, Locken. Ideal für die Bildung von Locken jeder Form und Komplexität in kürzester Zeit. Das Kit enthält 20 Lockenwickler und eine Heizbox. Um loszulegen, müssen Sie die Lockenwickler erhitzen, es dauert nur 5 Minuten und Sie beginnen, Ihre Frisur zu formen. Die Lockenwickler bestehen aus hochwertigen Materialien und sind keramisch beschichtet. Mit diesen Eigenschaften können Sie die Sicherheit der Haare bei Interaktionen und heißen Lockenwicklern gewährleisten.

Erhitzungszeit5 Minuten
GlasurKeramik
Temperatur110 ° C.
Energieverbrauch200 Watt

Preis: von 3 240 bis 4 190 Rubel.

  • erzeugt keine statische Elektrizität, kann Haarverwicklungen verhindern (dank der eingebauten Ionenkonditionierungsfunktion);
  • Nach Erreichen der erforderlichen Temperatur schaltet sich die Basiseinheit automatisch aus, wodurch eine Überhitzung der Lockenwickler vermieden wird.
  • kann sowohl auf trockenem als auch auf feuchtem Haar angewendet werden;
  • Die Fixierung an den Litzen ist bequem und zuverlässig (dank spezieller Clips)..
  • fehlen.

Aus irgendeinem Grund bekomme ich mit einem Lockenstab keine schönen und gleichmäßigen Locken. Während ich anfange mich zu drehen, ragen die Stränge in verschiedene Richtungen heraus. Und mit Lockenwicklern ist es eine ganz andere Sache, alles ist einfach - ich habe es in einer Position gewickelt und in 15-20 Minuten ist eine schöne Frisur fertig. Für mich ist die Hauptsache, dass sie sich schnell erwärmen und lange warm halten..

Funktionsvergleichstabelle

Die folgende Tabelle fasst die kurzen Eigenschaften der oben diskutierten Proben zusammen..

ModellGlasurMax. Heiztemperatur (° C)Aufheizzeit (min)Preis, reiben)
Remington Ionic H5600Keramik110zehnvon 2 880 bis 4 780
VALERA 657.01 ROLL & CLIPKeramik110fünfvon 5.290 bis 6000
BaByliss 3021EKeramik120fünf4 870 bis 6 490
Valera Quick 24 Plus 605.02Keramik120zehnvon 6 380 bis 8 990
VITEK VT-2231Velours110fünfvon 1 900 bis 2050
Centek CT-2069Velours1202von 3.050 bis 4.769
BaByliss 3060EKeramik110fünfvon 3 240 bis 4 190

Listen der Besten

Lassen Sie uns die besten Modelle in den Kategorien hervorheben:

Betrachten wir das vorgestellte Sortiment genauer..

Philips HP-4611 - bester Preis

Ein elementares Gerät, mit dem Sie zu Hause Salonfrisuren erstellen können. Das Set enthält 16 Lockenwickler mit unterschiedlichen Durchmessern für eine größere Variabilität des Stylings. Die vier Elemente bestehen aus Keramik und sollen der Wurzelzone Volumen verleihen. Das Set enthält außerdem 16 Clips in zwei verschiedenen Formaten. Ein zusätzlicher Vorteil ist das ultraschnelle Aufheizen von 15 Sekunden. Die Anzeige zeigt die Einsatzbereitschaft des Lockenwicklers an. Alle Elemente passen problemlos in einen Heizbehälter.

Preis: von 1 255 bis 3 640 Rubel.

BABYLISS PRO KIT STUDIO BAB3025E - Wärmeschutz

Das professionelle Werkzeug zum Erstellen atemberaubender großer Locken mit einem Durchmesser von 38 mm. Die wärmeabsorbierende Basis der patentierten Zusammensetzung aus Keramik und metallverzehrendem Kunststoff speichert die Wärme so lange wie möglich und verteilt sie gleichmäßig im Haar. Erhitzen auf maximale Temperatur in nur 2-3 Minuten.

Preis: von 3 787 bis 7 760 Rubel.

REMINGTON KF40E - mit Ionisationsfunktion

Ein Werkzeug für schnelles und sicheres Lockenwickeln zu Hause. Der Betrieb des Geräts basiert auf dem Erhitzen der Lockenwickler in einem Wärmebehälter. Der Wachskern der Elemente speichert die Wärme perfekt. Aufgrund des sanften thermischen Effekts und der Ionisationsfunktion schädigen die Elemente das Haar nicht. Die aufgeraute Veloursoberfläche und die Endstützen sorgen für eine gleichmäßige Strangverteilung. Die Locken sind nicht verwirrt, das Styling ist ordentlich.

Preis: von 3 730 bis 5 090 Rubel.

Auswahltipps

Um eine gute Technik für Ihren eigenen Gebrauch zu erlernen, müssen Sie unbedingt Folgendes beachten:

  1. Durchmesser. Für große Locken werden Rollen mit einem größeren Durchmesser benötigt, dünne Stränge benötigen weniger.
  2. Material. Billige Lockenwickler bestehen normalerweise aus Aluminium oder Edelstahl. Aggressive Wirkung auf Keratinschuppen. Es ist besser, Produkte mit einer Keramik-Teflonbeschichtung zu kaufen. Velour reicht aus. Dies ist die sanfteste Option..
  3. Anzahl der Walzen. Für Besitzer von dicken und langen Strängen sind Sets geeignet, darunter 24 bis drei Dutzend Lockenwickler. Auf diese Weise können Sie mit Frisuren experimentieren und ein schickes Volumen erzeugen..

Alles, was Sie über Lockenwickler wissen müssen

Kunststoff- oder Schaumgummi, weich oder federnd, erhitzt oder nicht, groß oder klein, nass oder trocken - diese Lockenwicklerserie muss aussortiert werden, um zu lernen, wie man luxuriöse Locken erzeugt. Es gibt keine strengen Regeln, es gibt nur Empfehlungen, nach denen es einfach ist, spielerische Locken für den Strand zu machen und bei einer Feier mit Hollywood-Wellen zu glänzen.

Was ist das?

Lockenwickler sind ein Friseurgerät, mit dem das Haar zu Locken mit unterschiedlichen Durchmessern geformt wird. Abhängig von der Größe der Lockenwickler und dem Material, aus dem sie hergestellt sind, ergeben sich unterschiedliche Locken von Federn bis zu großen Wellen.

Wie Sie wissen, sind Lockenwickler nicht die einzige Möglichkeit, Ihre Haare zu locken. Es gibt verschiedene Lockenstäbe, Styler, runde Kämme, Haartrockneraufsätze und andere Geräte. Die meisten Fans von welligem Haar bevorzugen jedoch die traditionelle Methode, die unseren Großmüttern bereits bekannt war. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Lockenwickler sind das sanfteste Haarstylingprodukt. Sie können nicht als absolut harmlos bezeichnet werden, da thermo- und elektrische Lockenwickler auch die Oberfläche des Haares erwärmen und dessen Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen verringern. Nasse Locken sind zerbrechlicher als trockene, aber selbst das schwierigste Styling bei Lockenwicklern wirkt sich nicht so stark auf das Haar aus wie hohe Temperaturen.
  • Eine große Anzahl von Typen für sehr unterschiedliche Ergebnisse. Mit Hilfe von Lockenwicklern oder ihren improvisierten Gegenstücken nimmt glattes und leicht gewelltes Haar eine neue Form an: schelmische kleine Locken, sexy "Strandcurls", romantische Locken;
  • Natürliche Frisuren. Der Unterschied zwischen Lockenwicklern und Lockenstäben besteht darin, dass sie keinen so "harten" Effekt erzielen. Die Locken sehen weicher, natürlicher aus, liegen freier, als ob die Natur sie so gemacht hätte, und nicht stylen;
  • Überall bequem. Haartrockner und Styler benötigen Strom, nehmen viel Platz in einem Reisekoffer ein, aber Lockenwickler können bequem in einer kleinen Kosmetiktasche mitgenommen und jederzeit im Urlaub oder auf Geschäftsreise verwendet werden.
  • Zeitersparnis bei Gebühren. Es ist schwierig, morgens viel Zeit für die Vorbereitung aufzuwenden, daher helfen weiche Lockenwickler, die über Nacht gerollt werden können. Alles, was Sie morgens tun müssen, ist, sie zu entfernen und die Locken vorsichtig mit Ihren Händen zu schlagen, um sie zu trennen und ihnen ein natürliches Aussehen zu verleihen. Sie können die Lockenwickler auch einige Stunden vor dem Ausgehen aufwickeln und während der Bildung der Locken andere Dinge tun.
  • Bezahlbarer Preis. Professionelle Werkzeuge können teuer sein, aber das Experimentieren mit Ihrer Frisur kann zunächst eine lächerliche Menge sein. Die Mindestkosten für das Verpacken von Lockenwicklern betragen weniger als 100 Rubel.
  • Für alle Haartypen. Aggressive Exposition gegenüber hohen Temperaturen ist für dünnes, trockenes, strapaziertes und Kinderhaar kontraindiziert. Lockenwickler sind die beste Lösung für Damen, die sich um ihre Locken kümmern, und für kleine Prinzessinnen.
  • Auffälliges Ergebnis. Selbst wenn nur große Wellen geplant waren, wird der Unterschied zwischen vorher (glattes Haar) und nachher innerhalb weniger Stunden offensichtlich sein..

Was sind?

Das Curling-Ergebnis hängt von der Art des Lockenwicklers ab. Um das Styling nicht "mit einer Überraschung" zu erhalten, sollten Sie sich sorgfältig ihrer Wahl nähern.

Zylindrisch

Das erste, was mir einfällt, wenn das Wort "Lockenwickler" ein Kunststoff- oder Eisenzylinder mit Löchern und abnehmbaren Kappen ist. Die Kunststoff-Haltekappe verhindert, dass die Locke auseinander fällt, während das auf den Lockenwicklern gerollte Haar trocknet und die gewünschte Form annimmt. Löcher im Zylinder lassen Luft durch und trocknen den Strang von allen Seiten. Es ist schwierig, elastische, starke Locken auf Lockenwicklern in Form eines Zylinders zu erzeugen, aber für leichte Locken ist dies die beste Option.

Je dichter der Strang ist, aus dem die Locke gebildet wird, desto schwieriger ist es, alles mit einer Kappe zu befestigen..

Ein wesentlicher Nachteil dieser Option ist, dass Sie nicht mit gekräuselten Haaren schlafen können. Erstens ist es unpraktisch und zweitens ist es für das Styling unsicher. Die Haltekappen können sich lösen und die Lockenwickler selbst falten. Die moderne Modifikation von zylindrischen Lockenwicklern wird nicht mit einer engen Kappe hergestellt, sondern mit speziellen Klammern in Form von Krabben. Alle Klettverschlüsse und "Igel" gehören zu den zylindrischen Lockenwicklern. Ihre Besonderheit ist, dass zur Befestigung keine Klammern, Gummibänder oder Stifte erforderlich sind. Aus diesem Grund können sie jedoch nur bei kurzen Haaren angewendet werden..

Konisch oder konisch

Das Prinzip, nach dem Lockenwickler dieser Form angeordnet sind, ähnelt zylindrischen. Ihre Basis besteht ebenfalls aus Kunststoff und hat Löcher für die Belüftung. Aus dem Namen geht jedoch hervor, dass sich die Form des Zylinders in die Form eines Kegels ändert.

Mit konischen Lockenwicklern gekräuselte Locken sind an den Haarwurzeln größer und an den Enden kleiner.

Spiral

Es gibt zwei Arten: mit einer harten Basis und einer weichen Basis. Die starre Basis besteht aus Holz, Metall oder Kunststoff. In ihrer Form ähneln sie länglichen Spulen, unterscheiden sich jedoch darin, dass sie über die gesamte Oberfläche eine spiralförmige Rille zum Wickeln der Haare haben. Der Hauptvorteil von festen "Spiralen" besteht darin, dass sie auf Haaren unterschiedlicher Länge ordentlich schöne Locken bilden. Es gibt zwei Nachteile: Die Technik des Wickelns der Stränge auf Lockenwicklern erfordert einige Fähigkeiten und aufgrund der Steifheit der Materialien ist es unmöglich, sie nachts zu verwenden.

Die Spiralen mit weicher Basis oder Lockenwickler sind längliche Netztaschen aus elastischem Polymer mit Silikonspitzen. Sie kommen auch mit speziellen zweiteiligen Kunststoffhaken. Weiche Lockenwickler sind bequem und einfach zu bedienen, beschädigen das Haar nicht, beeinträchtigen es nicht im Schlaf, verleihen der Frisur ein unglaubliches Volumen und locken selbst sehr langes Haar. Die Größe der Locken hängt von der Breite des Bandes ab - 2-5 Zentimeter.

Eine interessante Technik zum Erstellen von Locken mit weichen Spiralen. Die Arbeit wird Schritt für Schritt erledigt:

  1. Waschen Sie Ihre Haare, lassen Sie sie etwas trocknen und tragen Sie ein Stylingprodukt (Mousse, Schaum, Spray) auf..
  2. Verbinden Sie die Details des Hakens und fädeln Sie ihn so durch die Netzabdeckung, dass die Spitze des Hakens an der Basis sichtbar ist.
  3. Trennen Sie eine kleine Haarsträhne am Hinterkopf, bilden Sie eine Schlaufe an der Basis und fädeln Sie einen Haken hinein, "ziehen" Sie die Strähne in die Abdeckung.
  4. Sobald der Haken entfernt wird, nimmt die elastische Abdeckung die Form einer Spirale an und mit ihr dreht sich die Haarsträhne..
  5. Teilen Sie das Haar in Strähnen und fädeln Sie es in den Rest der Lockenwickler.
  6. Trocknen Sie Ihren Kopf mit einem Haartrockner, ohne die Lockenwickler zu entfernen, und lassen Sie ihn 3-4 Stunden einwirken.
  7. Entfernen Sie vorsichtig die Lockenwickler, korrigieren Sie jede Locke mit Ihren Händen und fixieren Sie sie gegebenenfalls mit Lack.

U-förmig

Lockenwickler in Form eines länglichen Buchstabens "P" werden verwendet, um ungewöhnliche voluminöse Locken zu erzeugen, die als "Zickzack" bezeichnet werden. Es ist ganz einfach, eine Locke zu formen: Sie müssen die Lockenwickler so nah wie möglich an die Wurzeln bringen, eine Haarsträhne unter die erste Seite der "Gabel" führen und sie von oben entlang der zweiten führen. Wiederholen Sie solche "Acht", wickeln Sie den gesamten Strang auf die Lockenwickler und befestigen Sie ihn unten mit einem Silikonkautschukband.

Bumerangs

Rollen, Shaper, Papillots - all diese Namen beziehen sich auf denselben Lockenwicklertyp, bei dem es sich um flexible Sticks mit unterschiedlichen Längen und Durchmessern handelt. Die weiche Basis besteht aus Baumwolle, Gummi oder Kunststoff. Im Stab ist eine Drahtstange installiert. Die Vorteile dieser Art von Produkt sind, dass es einfach und schnell ist, mit ihnen zu arbeiten, es ist angenehm zu schlafen, Sie können eine Frisur mit natürlichen weichen Locken erstellen. Bumerangs haben keine Gummibänder oder Clips, so dass keine Falten auf den Locken verbleiben. Nachteile sowie Vorteile werden durch die strukturellen Merkmale des Produkts gerechtfertigt.

Die in der Produktion verwendeten weichen Materialien verletzen das Haar nicht, aber im Laufe der Zeit verformen sie sich selbst. Sie sind nicht mehr gleichmäßig und elastisch, was sich auf die Qualität der nachfolgenden Locken auswirkt..

Schlösser

Eine andere Art von Lockenwickler, die wie ein Clip oder "Krokodil" für Haare aussieht, aber aus weichem und elastischem Material besteht. Aufgrund ihrer Weichheit sind sie meistens nachts, aber das Styling am Tag kann schnell und effizient durchgeführt werden. Das Einrollen mit Schlössern umfasst eine Abfolge von Schritten:

  1. Waschen und trocknen Sie Ihr Haar, kämmen Sie es und behandeln Sie es mit einem Fixiermittel.
  2. Trennen Sie eine kleine Haarsträhne und "greifen" Sie sie mit Locken wie einen Clip.
  3. Halten Sie die Lockenwickler mit einer Hand an der Basis und wickeln Sie die zweite Umdrehung bis zum Ende.
  4. Befestigen Sie die resultierende Spirale mit einem Gummiband.
  5. Trocknen Sie Ihr Haar mit einem Haartrockner. Entfernen Sie nach einigen Stunden vorsichtig die Lockenwickler.

Riffelung

Diese Lockenwickler sind für das Wurzelvolumen bestimmt, nicht für die gesamte Länge des Haares. Sie arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie die Zange mit dem Aufsatz, um feine Wellen im Haar zu erzeugen. Sie müssen so nah wie möglich an den Wurzeln platziert werden und Schicht für Schicht dünne Haarsträhnen einklemmen. Wenn Sie eine glatte Frisur planen, die Volumen an den Wurzeln hinzufügen muss, sollten Sie die oberste Schicht der Locken nicht kräuseln.

Spulen

Spulen-Lockenwickler haben in der Regel einen kleinen Durchmesser, und die Locken sind klein, ähnlich wie Federn. Daher werden sie am häufigsten für Dauerwellen oder modernere Biowellen verwendet.

Es gibt verschiedene Arten von Spulen:

  • Amerikaner ohne Gummibänder. Bei der Erstellung des Stils wird eine einzigartige Technologie verwendet, die eine spezielle Form der Spulen impliziert, die es ermöglicht, sie nach dem Prinzip der Lego-Teile aneinander zu befestigen. Das Ergebnis der Verwendung komplexer Designs und spezieller Wickeltechnologien sind starke, elastische und perfekte Locken.
  • Spiralwickler mit Faden. Durchmesser - von 5 bis 16 mm.
  • Wetten. Sie bestehen aus einem leicht konkaven Zylinder und einem Kunststoffbolzen. Bietet perfektes Styling bei Verwendung eines Haartrockners. Entwarf, große Locken zu erzeugen.
  • Japanische Spulen. Sie unterscheiden sich von traditionellen Spiralen durch eine glatte Basis und das Vorhandensein einer "Taille" in der Mitte eines schmalen und langen Zylinders.
  • Kreative Lockenwickler. Dies sind Produkte mit den unerwartetsten Formen und Konfigurationen, die es Ihnen ermöglichen, ausgefallene Locken mit einer komplexen Struktur zu erhalten. Dazu gehören Shaper, italienische Spulen, "Korkenzieher", "Welle", Lockenwickler in Form von Telefonkabeln.

9 Arten von Lockenwicklern und 3 Styling-Methoden

Schöne fließende Locken sind der Traum der meisten Mädchen. Und es gibt verschiedene Möglichkeiten, sie zu erstellen. Eines der ältesten ist das Styling mit Lockenwicklern.

Jetzt glauben einige Mädchen, dass diese Methode veraltet ist, und bevorzugen es, Lockenstäbe zu verwenden oder Schönheitssalons zu besuchen, um eine Dauerwelle zu erstellen.

Lockenwickler sind jedoch ein sicherer Weg, um Locken zu erzeugen, ohne Ihre Haarstruktur zu beschädigen. Dies erfordert jedoch viel Zeit und es ist nicht sehr bequem, darauf zu schlafen. Jetzt gibt es jedoch viele Sorten davon, und jedes Mädchen kann die richtige Option für sich selbst wählen..

Arten von Lockenwicklern

Sie können sie je nach Material und Durchmesser auswählen, um die perfekten Locken zu erzielen. Aber egal für was Sie sich entscheiden, es ist einfach, mit ihnen zu Hause zu stylen..

Papillots

Die Verwendung dieser Lockenwickler kann ein echtes Abenteuer für Ihr Haar sein. Weil sie aus Schrott hergestellt werden.

Zu diesem Zweck werden meist Stoff- und Papierstücke verwendet. Wie man Lockenwickler macht?

  1. Das Haar ist in Papierstreifen gewickelt.
  2. Befestigen Sie die Papilloten mit Stoffstücken.

Die Größe der Locken hängt davon ab, wie breit Sie die Papierstreifen machen. Das Haar muss vorsichtig gedreht werden, um die Strähnen nicht zu beschädigen. Behandeln Sie die resultierenden Locken mit Stylingprodukten.

Lockenwickler-Bumerangs: Verwendung

Lockenwickler-Bumerangs ähneln in ihrer Form einer langen Walze aus Schaumgummi oder gummiertem Material mit einem dünnen Draht in den Lockenwicklern. Bumerangs biegen sich gut und halten daher die Stränge gut in der gewünschten Position.

Mit solchen flexiblen Lockenwicklern hergestellte Locken behalten lange Zeit ihr ursprüngliches Aussehen. Die Verwendung ist einfach: Wickeln Sie die Stränge um das Produkt und verbinden Sie die Enden des Bumerangs.

Die Dicke und Dichte der Locken hängt von der Anzahl der verwendeten Bumerang-Lockenwickler ab. Ihr Hauptvorteil ist jedoch, dass sie weich und angenehm zum Schlafen sind. Daher bevorzugen viele Mädchen diese Option wegen des angenehmen Materials und der Widerstandsfähigkeit der Locken..

Magische Lockenwickler

Mädchen möchten, dass ihre Locken nicht lange ihre Form verlieren, natürlich aussehen, während die Haarstruktur nicht verletzt werden sollte. Alle diese Kriterien werden von Magic Curlern (Magic Leverage) erfüllt. Dieses Produkt erschien vor kurzem auf dem Markt und gewann sofort die Sympathie von Mädchen und Frauen..

Dies sind Spiralen mit leuchtenden Farben, für deren Herstellung dünnes Silikon verwendet wird. Es gibt keinen Drahtrahmen darin. Ebenfalls im Set befindet sich ein spezieller Haken, mit dem Sie den Strang aufnehmen und einfädeln. Magische Lockenwickler unterscheiden sich in Durchmesser und Länge. Auf diese Weise können Sie schöne Locken auf Haaren beliebiger Länge erzeugen..

Vorteile von magischen Lockenwicklern:

  • Benutzerfreundlichkeit;
  • Haartrauma während des Wickelns ist minimal;
  • zuverlässige Fixierung;
  • Hinterlassen Sie keine Falten - Locken sehen natürlich aus.
  • Locken behalten lange ihre Form.

Aber denken Sie nicht, dass dieses magische Gerät die Haare überhaupt nicht verletzt. Durch das Dehnen und Einfädeln der Litzen durch den Haken wirken sie sich immer noch negativ aus..

Im Vergleich zu anderen Lockenwicklertypen belegen sie jedoch einen der ersten Plätze in Bezug auf die sichere Verwendung. Mit ihnen zu schlafen ist unangenehm, weil die Spiralen in einem schwebenden Zustand sind. All dies wird jedoch durch die aufgeführten Vorteile ausgeglichen..

Klett-Lockenwickler

Fast jedes Mädchen hat Klett-Lockenwickler. Sie sind einfach zu bedienen und kompakt. Es ist einfach, mit ihrer Hilfe eine voluminöse Frisur zu erstellen, Locken werden ohne Falten erhalten.

Es handelt sich um Zylinder mit einer „stacheligen“ Oberfläche, dank derer keine Klemmen erforderlich sind, um sie zu befestigen.

Weil lange Haare sich sehr verheddern können - dementsprechend funktioniert kein schönes Styling. Außerdem sollte der Klettverschluss nicht über Nacht stehen bleiben - aufgrund des Fehlens einer Klammer (wenn Sie Locken ohne Falten benötigen) können sie sich abwickeln.

Mit Hilfe solcher Lockenwickler kann ein Mädchen in kurzer Zeit ein voluminöses Styling kreieren, und Besitzer von lockigem Haar können ihre Locken glatter und gehorsamer machen..

Wenn Sie also gesunde Locken mit geeigneter Länge haben und in kurzer Zeit ein schönes Styling erstellen müssen, sollten Sie sich die Klett-Lockenwickler genauer ansehen.

Elektrische Lockenwickler

Elektrische Lockenwickler sind eine moderne und praktische Möglichkeit, schöne Locken zu kreieren. Die Erwärmung erfolgt durch elektrischen Strom. Ein Heizelement ist in ein spezielles Gehäuse eingebaut. Die Lockenwickler haben eine Metallseite, die Wärme nach innen leitet, um das Wachs zu schmelzen.

Elektrische Lockenwickler sind in verschiedenen Durchmessern erhältlich, sodass Sie Locken in verschiedenen Größen erstellen können.

Welche elektrischen Lockenwickler sind besser??

  1. Keramik ist das teuerste Material für elektrische Lockenwickler. Die hohen Kosten sind darauf zurückzuführen, dass die Keramik eine Überhitzung verhindert. Daher werden sie auch als Sparing bezeichnet.
  2. Ionenbeschichtung verhindert Haarverwicklungen.
  3. Die Veloursabdeckung sorgt für eine dauerhafte Fixierung des elektrischen Lockenwicklers in der gewünschten Position.

Elektrische Lockenwickler sind eine großartige Gelegenheit, mit moderner Technologie Locken zu erzeugen.

Thermo-Lockenwickler

Dies ist eine andere Art von Lockenwicklern, die mit Hilfe von Wärme Locken erzeugen. Der Unterschied zu elektrischen besteht darin, dass sie in kochendes oder heißes Wasser getaucht werden müssen..

Im Inneren befindet sich ein Wachsstab, der sich gleichzeitig mit dem Erhitzen des Lockenwicklers erwärmt.

Wenn das Wachs abkühlt, gibt es Wärme an das Haar ab und erzeugt so Locken..

Wie wickeln Sie Ihre Haare auf heißen Walzen? Nichts kompliziertes: Die Curling-Schritte sind die gleichen wie bei normalen Produkten.

Eine ebenso wichtige Frage: Wie viel halten Sie die Heizwalzen auf Ihrem Haar? Im Durchschnitt 15-20 Minuten müssen Sie sie entfernen, wenn sie vollständig abgekühlt sind, um schöne Locken zu erhalten.

Samt

Besondere Liebe verdienten Lockenwickler mit Samt- oder Veloursbeschichtung.

Aus diesem weichen Material hergestellt, verletzen oder verwickeln sie Ihr Haar nicht und sind daher am sichersten zu verwenden.

Und eine große Anzahl von Durchgangslöchern ermöglicht es Essstäbchen, die Stränge sicher in der gewünschten Position zu fixieren.

Metall

Dies ist eine der ältesten Arten von Lockenwicklern. In ihrem Aussehen ähneln sie einem Klettverschluss, der nur aus Metall besteht.

Sie bestehen aus zwei Teilen: einem Metallkörper und einer Haarnadel aus Gummi..

Das Entfernen solcher Lockenwickler ist jedoch nicht einfach: Dazu benötigen Sie einen speziellen Stock, der separat oder zusammen mit den Lockenwicklern erworben werden kann..

Wenn Sie sich dazu entschließen, Locken mit Lockenwicklern aus Metall zu erstellen, benötigen Sie viel Zeit..

Wickeln Sie feuchtes Haar über diese Produkte. Strähnen können lange trocknen, daher werden sie häufiger in Salons verwendet, in denen es möglich ist, Haare mit einem professionellen Haartrockner zu trocknen.

Daher ist es besser, das Haar natürlich trocknen zu lassen oder solche Lockenwickler in Schönheitssalons zu verwenden..

Plastik

Diese Lockenwickler sind Hohlzylinder mit Spikes, dank derer sich die gerollten Litzen nicht bewegen. Das Kit enthält auch Befestigungselemente - Kunststoffnetze in Form eines Halbkreises (oder nur Gummibänder), die über den Lockenwicklern getragen werden. Mit ihrer Hilfe hergestellte Locken behalten lange ihre Form..

Ein wesentlicher Nachteil ist, dass Sie nicht darin schlafen können. Auch von den Haltern bleiben Falten zurück, aufgrund derer die Locken nicht natürlich erscheinen. Es ist notwendig, solche Lockenwickler vorsichtig zu entfernen, um sicherzustellen, dass sich die Haare nicht an Stacheln und Vorsprüngen verheddern.

Zusätzliche Lockenwicklerprodukte

Neben Lockenwicklern gibt es noch andere Geräte zum Erstellen perfekter Locken. Jeder von ihnen hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die bei der Auswahl berücksichtigt werden müssen..

  1. Lockenstab.
  2. Eisen.
  3. Volumenerstellung mit Fön und Rundbürste.

So wickeln Sie Ihre Haare mit Lockenwicklern

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Stränge beliebiger Länge zu kräuseln. Zusätzlich zu den Lockenwicklern selbst benötigen Sie einen Kamm, mit dem Sie das Styling erstellen können.

Horizontale Verlegung

Diese Art des Stylings wird zum Locken von Haaren mit bestimmten Arten von Lockenwicklern empfohlen:

Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Anleitung zum horizontalen Einrollen..

  1. Tragen Sie das Stylingprodukt auf frisch gewaschene Stränge auf.
  2. Das Haar muss in mehrere Teile geteilt werden: parietal und zwei lateral.
  3. Die Dauerwelle sollte vom parietalen Teil aus gestartet werden. Nehmen Sie ein Schloss auf Ihren Kopf.
  4. Positionieren Sie es vertikal so, dass es senkrecht zur Krone steht.
  5. Beginnen Sie, die Stränge in Richtung von der Stirn bis zur Krone zu kräuseln.
  6. Die Stränge sollten mit der gleichen Kraft bis zu den Wurzeln gedreht werden - damit keine Falten auf den erhaltenen Locken entstehen.
  7. Rollen Sie den Mittelteil von der Stirn bis zum Hals, so dass sich eine Reihe Lockenwickler befindet.
  8. Fahren Sie als nächstes mit den Strängen des zeitlichen Teils fort.
  9. Wenn alle Haare in Lockenwicklern gekräuselt sind, föhnen Sie sie trocken, wenn Sie ein Stylingprodukt verwenden..
  10. Rollen Sie die Stränge nach dem vollständigen Abkühlen nach dem Trocknen mit einem Haartrockner ab.
  11. Sie müssen die Haare von unten nach oben abwickeln. Sie müssen anfangen, Locken von den Enden zu kämmen und allmählich zu den Wurzeln aufzusteigen.

Vertikales Einrollen

Bei dieser Technik werden die Strähnen vom unteren Haaransatz am Hals aufgerollt..

  1. Machen Sie einen Schwanz auf Ihrem Kopf.
  2. Trennen Sie einen breiten Strang am Hinterkopf mit einer horizontalen Linie.
  3. Teilen Sie es in schmale Stränge.
  4. Rollen Sie sie senkrecht auf die Lockenwickler.
  5. Die Lockenwicklerreihen sollten horizontal sein. Der Rest der Schritte ähnelt dem horizontalen Einrollen..

Spiral

Für diese Technik sind Spiralwickler, magische Lockenwickler oder Papillots geeignet..

  1. Teilen Sie das Haar in vier breite Strähnen: parietal, occipital und temporal.
  2. Teilen Sie sie zusätzlich in subtilere.
  3. Drehen Sie die Stränge spiralförmig.

Allgemeine Regeln für das Eisstockschießen mit Lockenwicklern

Damit die Locken schön aussehen, müssen Sie sich an einfache Empfehlungen halten.

  1. Dauerwellen auf feuchtem Haar sind dauerhafter, also befeuchten Sie sie vor dem Locken. Sie müssen die Stränge nicht mit Feuchtigkeit versorgen, wenn Sie Heizwalzen und Elektro verwenden.
  2. Je dünner das Haar, desto dünner müssen Sie die Strähnen zum Wickeln nehmen.
  3. Lassen Sie die Lockenwickler nicht länger als eine Stunde stehen - dies schädigt die Haarstruktur.
  4. Wickeln Sie die Fäden erst ab, nachdem sie vollständig trocken sind, und nehmen Sie die Locken mit den Händen auseinander. Sie müssen es nur vorsichtig tun.
  5. Ziehen Sie die Fäden beim Einrollen nicht zu fest..

Einige Friseure glauben, dass Lockenwickler nicht über feuchtes Haar gerollt werden sollten, aber alle sind sich einig, dass Lockenwickler auf frisch gewaschenem Haar durchgeführt werden sollten. Die meisten Profis verwenden Stylingprodukte vor dem Betrug, wie in diesem Video:

Wie man Haare unterschiedlicher Länge lockt

Um die Locken natürlich erscheinen zu lassen, müssen Sie Produkte mit unterschiedlichen Durchmessern verwenden. Um die Locken perfekt zu machen, müssen Sie beim Locken die Länge des Haares berücksichtigen..

  1. Welche Lockenwickler werden für lange Locken benötigt? Spiralen sind ideal. Wenn Sie zylindrische Lockenwickler verwenden, benötigen Sie zusätzliche Clips zur Befestigung. Besser eine spiralförmige Locke machen.
  2. Welcher Lockenwickler eignet sich am besten für mittleres Haar? Für diese Länge sind fast alle Arten von Lockenwicklern geeignet. Es ist besser, Produkte mit mittlerem Durchmesser zu wählen. Das Einrollen sollte vertikal erfolgen.
  3. Lockenwickler, Papillots und Bumerangs eignen sich für kurze Haarlängen. Produkte sollten mit einem kleinen Durchmesser ausgewählt werden. Locken in dieser Länge funktionieren nicht. Kurze Lockenwickler verleihen Ihrem Haarschnitt mehr Volumen. Das Einrollen erfolgt horizontal.

Wenn Sie die Feinheiten des Lockenwickelns von Lockenwicklern kennen, können Sie wunderschöne und spektakuläre Locken kreieren.