Was ist biochemisches Lockenwickeln, wie wird dieses Verfahren durchgeführt?

Ein relativ neues Verfahren, das in Friseursalons eingeführt wurde, ist die biochemische Dauerwelle. Es hat viele Unterschiede zur bekannten Chemie. Durch den Kauf einer speziellen Zubereitung kann ein solches Styling zu Hause durchgeführt werden..

Beschreibung des Verfahrens

Was ist biochemisches Langzeitstyling? Die Haarbiochemie ist eine sichere, sanfte Dauerwelle für einen langen Zeitraum. Im Gegensatz zur klassischen Dauerwelle wird eine Substanz, die kein Ammoniak und keine Thioglykolsäure enthält, auf die Locken aufgetragen. Es sind diese Komponenten, die die Haarstruktur zerstören.

Das verbesserte Produkt zum Biowellen enthält eine natürliche Aminosäure. Nach der Anwendung sieht das Haar gesund aus und muss nicht wiederhergestellt werden.

Nach dem Auftragen auf die Locken wirken alle Komponenten so, dass sich das im Haar enthaltene Protein zu verdicken beginnt. Die erforderliche Lockenform und der erforderliche Durchmesser werden gebildet.

Die Fragen, die am häufigsten vor dem Eingriff gestellt werden, sind folgende.

    Wie lange dauert das Styling? Ohne das Haar zu schädigen, können Sie über einen Zeitraum von 2 bis 6 Monaten schöne Locken erzielen.

  • Wie lange dauert der gesamte Vorgang? Biowelle - ca. 4 Stunden. Es hängt alles von der Länge des Haares, der Dichte und dem Können des Spezialisten ab.
  • Nach wie vielen Monaten kann ich wieder aufnehmen? Nicht früher als in 4 Monaten. Es wird nicht empfohlen, den Eingriff mehr als zweimal im Jahr durchzuführen..
  • Wie viel kostet das Verfahren? Die Kosten des Dienstes hängen von vielen Faktoren ab. Der Durchschnitt liegt bei 3000 Rubel.
  • Vorteile der biochemischen Dauerwelle

    • Das Ergebnis wird bei Haaren jeglicher Art erzielt.
    • es wird sich herausstellen, dass es für langes, mittleres und kurzes Haar gemacht wird;

  • darf nach dem Färben und Aufhellen durchgeführt werden, während die Farbe nicht verloren geht;
  • Das Haar fühlt sich weich und angenehm an.
  • Sie können Volumen an den Wurzeln hinzufügen, wenn Sie nur den oberen Teil kräuseln.
  • Locken erfordern keine zusätzliche Formgebung;
  • Mit Hilfe eines Bügeleisens kann das Haar für eine Weile geglättet werden, und nach dem Waschen wird es wieder wellig;
  • kann zu Hause ohne spezielle Ausbildung durchgeführt werden;
  • Die Grenze zwischen gekräuselten und wachsenden Strängen ist nicht sehr auffällig.
  • Am Tag vor dem Eingriff müssen Sie einen Test auf eine allergische Reaktion durchführen. Eine bestimmte Menge der Substanz wird auf die Haut aufgetragen (z. B. auf der Innenseite der Hand)..

    Die wichtigsten Arten des Stylings

    Es gibt zwei Hauptgruppen, in die das Biowellenpräparat unterteilt ist.

    1. Die Zusammensetzung enthält nur Aminosäuren.
    2. Mit zusätzlichen Komponenten, die das Haar mit Nahrung und Pflege versorgen (Öle, Vitamine). Diese Art von Medikament erweicht, nährt, verleiht Locken Glanz und Festigkeit.

    Folgende Formulierungen mit Zusatzstoffen sind beliebt:

    1. Seidenwelle. Der Wirkstoff ist Seidenprotein. Das Haar wird glatt und elastisch. Es hat einen schwachen Halt, geeignet für strapaziertes Haar. Locken halten bis zu 2 Monate. Der Service kostet ca. 5000 Rubel.

    Japanische Biowelle. Es hat einen mittleren Halt. Es enthält Kollagen und Lipide, die für Feuchtigkeit sorgen. Wie lange dauert diese Art des Eisstockschießens? Das Formular wird 4 Monate lang aufbewahrt. Der Service kostet zwischen 5000-7000 Rubel.

    Italienische Biowelle. Zusammensetzung basiert auf Bambusextrakt. Besser bei kurzen Haaren. Als Ergebnis des Verfahrens werden kleine Locken mit starkem Halt erhalten. Kosten von 5000-8000 Rubel.

    Es gibt verschiedene Arten von Haaren. In Übereinstimmung mit diesem Merkmal wurde eine andere Zusammensetzung des Arzneimittels entwickelt:

    • für Haare, bei denen keine Probleme auftreten (normaler Typ);
    • freche Stränge, die schwer zu stylen sind;
    • geschwächte, dünne, farbige Stränge.

    Empfehlungen für das Verfahren

    Die folgenden Tipps helfen Ihnen, Fehler zu vermeiden und zum gewünschten Ergebnis zu führen..

    1. Wenn das Haar trocken und geschwächt ist, muss es vor dem Eingriff mit speziellen Balsamen und Masken behandelt werden..
    2. Nach dem Färben oder Bleichen sollte das Haar etwa 2 Wochen ruhen..
    3. Das Auftragen von Henna vor dem Einrollen kann die Ergebnisse verringern..

  • Während der Schwangerschaft, Stillzeit, Einnahme von Hormonen und an kritischen Tagen ist es besser, keine Dauerwellen zu machen. Locken können aufgrund hormoneller Veränderungen im Körper nicht greifen.
  • Nach dem Eingriff kann der Kopf etwa 3 Tage lang nicht gewaschen werden. Die Verwendung von Geräten wie Haartrocknern und Lockenstäben sollte eingeschränkt werden.
  • Zum Kämmen ist es besser, einen Holzkamm mit spärlichen Zähnen zu wählen..
  • Shampoo sollte für geschwächtes oder gefärbtes Haar gewählt werden.
  • Wie viele Tage kann ich meine Haarfarbe ändern? Es ist möglich, die Stränge frühestens in 3 Wochen zu färben. Genau so viel wird benötigt, damit die Locken nach dem Eingriff an Festigkeit gewinnen und sich erholen können.
  • Die Haarlänge bestimmt maßgeblich das Ergebnis

    1. Wenn Sie lange Stränge locken, sehen die Locken natürlich und attraktiv aus. Das Aufwickeln auf großen Lockenwicklern ist geeignet. Kleine Locken sehen hässlich aus und verheddern sich ständig.
    2. Bei mittellangem Haar wird es durch Locken noch kürzer. Wenn die Locken zu klein sind, wird die Länge erheblich reduziert..
    3. Biowaving für kurzes Haar wird durchgeführt, wenn die Länge mindestens 6 cm beträgt. Die Frisur sieht in diesem Fall ungewöhnlich aus und verleiht dem Bild eine romantische Note. Machen Sie keine großen Locken, da diese nicht auffallen.

    Curling-Prozess

    Die gesamte Biowaventechnologie ist in 4 Stufen unterteilt. In jeder dieser Stufen wird eine bestimmte Zusammensetzung angewendet. Zusammen ergibt diese Kombination das gewünschte Ergebnis..

    1. Vor dem Locken wird das Haar mit einem speziellen Shampoo gewaschen (die Zusammensetzung enthält Aminosäuren, die eine bessere Penetration des Arzneimittels in das Haar ermöglichen). Dieses Shampoo stärkt und befeuchtet zusätzlich die Wurzeln.
    2. Einzelne Stränge werden auf Lockenwickler gewickelt, die wiederum 20 Minuten lang mit einer Lockensubstanz bedeckt sind. Diese Zusammensetzung beeinflusst, wie lange die Locken halten, wie sie ihre Form behalten.

  • Nach einer gewissen Zeit wird die Zusammensetzung mit einem Spezialwerkzeug abgewaschen, ohne die Lockenwickler zu entfernen. Das Produkt sollte ca. 10 Minuten auf die Locken aufgetragen werden.
  • Das Haar wird mit Wasser gespült, die Lockenwickler werden entfernt und mit einem speziellen Conditioner gespült, der die gebildeten Locken fixiert, Feuchtigkeit spendet und Gerüche beseitigt.
  • Styling ohne das Haus zu verlassen

    Wenn Sie sich mit einer speziellen Lösung, Stärke und Zeit eindecken, kann die Biowelle zu Hause durchgeführt werden. Das Verfahren ist einfach, wenn Sie alles schrittweise ausführen und einige Tipps befolgen.

    1. Nachdem das Haar mit einem speziellen Shampoo zur Tiefenreinigung gewaschen wurde, muss es in Strähnen unterteilt werden..
    2. Nach dem Trocknen die Zusammensetzung gleichmäßig über die gesamte Länge auftragen (eine Flasche einer bekannten Marke kostet ca. 600 Rubel).
    3. Wickeln Sie die Fäden auf die Lockenwickler. Die Spitzen sind sauber gewickelt, so dass keine abrupten Übergänge auftreten.

  • Mit Produkt neu bestreichen und 20 Minuten einwirken lassen.
  • Waschen Sie die Zusammensetzung ab, ohne die Lockenwickler abzuwickeln.
  • Wenden Sie für eine Weile einen Neutralisator an, um das Medikament loszuwerden.
  • Lockenwickler entfernen, Conditioner auftragen und mit Wasser abspülen.
  • Um zu Hause kleine Locken zu bekommen, müssen Sie kleine Stränge nehmen und über die gesamte Länge wickeln..

    Um große Locken zu erhalten, tragen Sie das Produkt auf leicht feuchte Stränge auf. Lockenwickler werden auch groß gewählt.

    Um zu Hause das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie die richtige Lösung auswählen. Sie müssen die Länge, Struktur und Dichte des Haares berücksichtigen. Wenn Sie die falsche Zusammensetzung wählen, können Sie deren Gesundheit schädigen..

    Wenn Sie Ihr Haar Profis anvertrauen, wird es nicht nur nicht beschädigt, sondern erhält auch zusätzlichen Glanz, Kraft und Weichheit..

    Bio-Curling - wünschenswerte Locken ohne Haarschaden

    DienstnameZeit min.Künstlerischer LeiterTop StylistLeitender StylistFriseur-StylistMeister Friseur
    1507.00065006.0005.5005.000

    Biowave Paul Mitchell

    1508.0007 5007.00065006.000

    Galerie

    Sehr geehrte Damen! Wenn Sie planen, unseren Salon zum ersten Mal zu besuchen, hat jeder von Ihnen Zweifel:
    Werde ich mit dem Ergebnis zufrieden sein??
    Wird der Meister mich verstehen??
    Wird die Farbe wie auf dem Foto herauskommen?
    Wir haben uns entschlossen, diese Fragen für Sie zu beantworten und eine GARANTIE für das Färbeergebnis zu geben. Innerhalb von zehn Tagen werden wir Sie absolut kostenlos neu einfärben, wenn das Färbeergebnis nicht mit dem angegebenen übereinstimmt.

    Der Haar-Biowellen-Service im Schönheitssalon „Naturel Studio“ ist in einer besonderen Kategorie aufgeführt, die von Kunden und Verfahrensbetreibern geliebt wird. Wir haben ein Material vorbereitet, das die Grundprinzipien harmloser Locken enthüllt und dem Leser hilft, Antworten auf die Fragen zu finden: Lohnt es sich, eine Bio-Locke zu machen, welche der vielen Optionen zur Auswahl steht und vor allem - wo und wem Sie Ihr kostbares Haar anvertrauen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

    Biowelle

    Biochemisches Lockenwickeln - das ist der vollständige Name der Technologie, die die übliche bleibende Methode sofort von der Liste der gängigen Verfahren zur schnellen Transformation verdrängt hat. Warum also ist die Methode, deren Name das Wort "Chemie" enthält, als natürliche, man könnte sagen, fast natürliche Methode zum Locken von Locken charakterisiert?
    Das ganze Geheimnis liegt in der Verwendung verschiedener Mittel.
    • In der Chemie werden haarschädigende Komponenten wie Wasserstoffperoxid, Ammoniak und Thioglykolsäure verwendet.
    • Die BIO-Methode basiert auf der Verwendung eines nützlichen Curling-Inhaltsstoffs - Cysteaminhydrochlorid. Trotz des entmutigenden chemischen Namens ist diese Komponente analog zur Aminosäure Cystein, einer führenden Komponente bei der Konstruktion von menschlichem Haarprotein..
    Es ist so schwierig, aber wenn Sie genau hinschauen, dann gibt es ganz einfach zwei Bereiche von Salon-Services, in denen Sie jede Art von Haar locken können..

    Unser Video Biowave auf Bumerangs

    Vorteile der Biowelle

    Neben der Wirkung, die der Art der Wirkung so nahe wie möglich kommt, bietet die Biowelle weitere Vorteile:
    • Dünnes und lebloses Haar gewinnt an Kraft und Volumen
    • spärliche Stränge erhalten die dringend benötigte Pracht
    • fettiges Haar wird für lange Zeit normal und die Häufigkeit des Haarwaschens wird um mindestens die Hälfte reduziert
    • Das tägliche Styling nach einem einstündigen Ritual wird zu einer angenehmen Fünf-Minuten-Zeit: Es ist nicht erforderlich, einen Fön, Lockenstab und Bügeleisen zu verwenden, und das Styling erfordert ein Minimum an Geld und Manipulationen.
    Ist es erwähnenswert, dass Biowelle eine Frau buchstäblich verwandelt, ihr Charme, Weiblichkeit und Eleganz verleiht? Ein gepflegtes Erscheinungsbild erinnert an böhmische Natur, und luxuriöse Anmut geht ihrer Besitzerin voraus und eröffnet ihr die schönsten Perspektiven.

    Unser Video von "Spiral" Biowellenhaar

    Biowellenverfahren

    In diesem Video können Sie die Sitzung in einem unserer Schönheitssalons in Moskau verfolgen.
    Trotz der Vielfalt der Biowellen wird das Verfahren in ungefähr demselben Szenario durchgeführt:
    • Der erste Schritt ist die vorherige Konsultation. Wir möchten Sie daran erinnern, dass kein einziger Meister mit Selbstachtung ohne ein langes persönliches Gespräch mit einem Kunden mit dem Eisstockschießen beginnen wird. In diesem Gespräch werden nicht nur die Probleme bei der Auswahl der Form der Locke und der Art des Verfahrens gelöst, sondern auch das Haar selbst und die Gesundheit des Besitzers sorgfältig untersucht, Kontraindikationen ausgeschlossen oder identifiziert, die optimale Methode und das optimale Mittel für das Biowellen ausgewählt.
    • Abhängig von der ausgewählten Technologie wird außerdem ein sicheres Curling-Ritual durchgeführt. In der gewählten Form ist die Locke mit Aminosäuren gesättigt, die die Gesundheit des Haares weiter unterstützen und ihm Vitalität und Glanz verleihen..
    • Das Spülen des Lockenfixierers erfolgt normalerweise mit einer Vielzahl von Produkten, die das Haar schützen und die Haarschuppen schließen und das Haar vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt schützen.
    • Der letzte Schritt ist das professionelle Styling, bei dem der Kunde vom Meister Ratschläge zu den Stylingoptionen für seine neue Frisur erhalten kann.

    Wenn Sie nur mehr Root-Volumen ohne Styling wollen! Sehen Sie sich das Video zum BOUFFANT-Verfahren an

    Mehr über BOUFFANT erfahren Sie hier

    Arten von Locken

    Heute verfügt das Master-Arsenal über alle Werkzeuge, um die unglaublichsten Locken zu kreieren, die auf den Seiten von Hochglanzmagazinen präsentiert werden - von leichten natürlichen Wellen bis zu afrikanischen Locken..
    Die Steilheit der Locke hängt direkt von der Härte und dem Durchmesser des im Verfahren verwendeten Zubehörs ab:
    • Große weiche Styler und Twists sorgen für einen leichten Lockeneffekt.
    • Für stärker ausgeprägte Locken werden mittlere Lockenwickler und Bumerangs ausgewählt.
    • Afrikanerin wird auf kleinen harten Spulen erstellt.

    Weiche, große Locken

    Jetzt kann diese Art von Locken als die beliebteste bezeichnet werden. Natürlichkeit ist wieder in Mode und wir kreieren wirklich schicke, weiche, große Locken mit Bumerangs und Drehungen, um dem Look einen Hauch von Chaos zu verleihen, und weiche Lockenwickler, die die Frisur organisieren..

    Gepflegte Natürlichkeit ist ein Ziel, das nur ein Meister der höchsten Klasse erreichen kann

    Wie man die perfekte Locke wählt

    Jede Frau stellt sich vor, ihr Lieblingsbild aus einer Zeitschrift oder einem Foto im Internet anzuprobieren. In der Welt der Träume ist jede Art von Dauerwelle perfekt für das Aussehen, den Charakter und die Stimmung des Träumers. Die Realität nimmt jedoch ihre eigenen Anpassungen vor, und häufig müssen Faktoren wie Gesundheit und Haartyp, physikalische Parameter und Gesetze, Gesichtsform und Frisurentyp berücksichtigt werden..
    Vergleichen Sie nicht alle diese Faktoren selbst. Nur ein wirklich erfahrener Meister kann eine solche Aufgabe bewältigen. Hier sind nur einige der Empfehlungen, die helfen, bevor Sie sich an einen Spezialisten wenden, die richtige Richtung für die Auswahl eines Bildes vorzuschlagen:
    • Je weicher das Haar ist, desto mehr unterliegt es dem Gesetz der universellen Gravitation: Die unter seinem Druck freudigsten Locken wickeln sich ab und hinterlassen nur eine leichte Welle auf dem Haar anstelle von elastischen Federn. Die Verwendung einer kühlen Locke hilft jedoch dabei, diesen physikalischen Parameter zu überlisten und ein zartes lockiges Aussehen auf sehr weichem Haar zu erzeugen..
    • Große Locken können nur normales und dickes Haar festhalten: Idealerweise handelt es sich um hartes asiatisches Haar.
    • Die Reduzierung der Haarlänge und das Hinzufügen einer mehrschichtigen Struktur zum Haarschnitt erhöhen die Chancen, lang anhaltende, starke Locken zu erhalten.

    Haarschnitt vor oder nach der Biowelle

    Frauen, die sich mindestens einmal in ihrem Leben einer Dauerwelle unterzogen haben, werden sich wahrscheinlich daran erinnern, dass das Haar nach dem Wickelvorgang geformt wurde. Dies war auf die schädliche Wirkung des Permanenten an den Haarspitzen zurückzuführen. Dieser Ansatz war auch ratsam, da sich herausstellte, dass die Locke sehr steil und stark war und das Ziehen beim Schneiden nicht zu ihrer Verformung führte..
    Neue Technologien diktieren ihre eigenen Regeln: Heute ist das Verfahren dem zuvor festgelegten entgegengesetzt - ein Haarschnitt wird vor einer Biowellensitzung durchgeführt. Dafür gibt es mindestens drei Gründe:
    • Die Qualität der Frisur und die Genauigkeit der Form sind in diesem Fall besser.
    • Neue Locken brauchen etwas Pflege und Ruhe - stören Sie sie nicht in den ersten Tagen nach dem Eingriff.
    • Eine sanfte Biokomposition verwöhnt das Haar nicht nur nicht, sondern stärkt es auch, sodass die Haarspitzen intakt bleiben, insbesondere nach dem Schneiden mit einer heißen Schere.

    Haarschnitt mit heißer Schere unser Video

    Biowelle auf verschiedenen Haarlängen

    Für das Entscheidendste kann das Ändern des Bildes nicht nur das Biowellen, sondern auch eine radikalere Änderung der Haarlänge umfassen. Glücklicherweise gibt es heute viele Möglichkeiten, nicht nur zu verkürzen, sondern auch die Frisur zu verlängern..

    Bio-Curling für langes Haar

    Ein Geflecht bis zur Taille ist eine Leistung. Besonders wenn dieser ganze Mopp gesund und strahlend ist. Aber im Laufe der Zeit entsteht auch der Wunsch, etwas zu verbessern, sich zu verändern. Wie wäre es mit Biowelle?
    • Ja! Wenn Sie bereit sind, die Form der Frisur leicht zu korrigieren, um das Locken bequemer zu machen: Die Leiter verbirgt nicht die Schönheit Ihres Haares, sondern ermöglicht es Ihnen, das volle Potenzial von Locken über die gesamte Länge zu zeigen. Die während des Schnitts vorgenommene Teilung gibt die Enden nach außen frei und dies trägt zur besten Hervorhebung der Frisur durch Locken bei.
    • Ja! Wenn es sich um eine kreative oder lokale Biowelle handelt, die das Beste im vorhandenen Bild hervorhebt und die Unvollkommenheiten des Haares oder der Form verbirgt.
    • Nein! Wenn Sie den gesamten Kopf gleichmäßig kräuseln möchten. Und es geht nicht um die Prinzipien, sondern um die Wirkung: Unter der Wirkung des Gesetzes der universellen Gravitation wird eine natürliche Aufrichtung von den Wurzeln zum Zentrum stattfinden. Eine ungleichmäßige Welle wird bleiben. Und die Locken an den Enden werden die Situation nicht retten. Glauben Sie mir, es sieht nicht schön aus.
    Es ist erwähnenswert, dass der Meister trotz des typischen Lockenwicklungsverfahrens für langes Haar immer noch maximale Energie und Erfahrung benötigt, um ein wirklich cooles Ergebnis zu erzielen. Daher dauert eine Biowellensitzung mit einem luxuriösen Schock viel länger und nicht jeder Friseurspezialist kann dies tun..

    Biowelle für mittleres Haar

    Die durchschnittliche Länge der Frisur ist ein endloses Testfeld für jede Fantasie zum Thema Biowelle. Bereits mehr als einmal diktiert das erwähnte Gesetz der universellen Gravitation, obwohl es in diesem Fall nicht ausgeschlossen ist, seine Bedingungen nicht mit der gleichen Kraft wie bei langen Haaren.
    Natürlich verleiht ein professioneller mehrstufiger Haarschnitt den Locken die schickste und perfekteste Form, sodass die Ratschläge zum Vorformen und Ändern der Frisur auch für mittellanges Haar gelten. Es handelt sich insbesondere um dickes Haar, das ohne vorläufigen Abschluss in einem Rahmen mit Locken rau und schwer aussieht..

    Bio-Curling für kurzes Haar

    Die Dynamik von kurzen Haarschnitten nimmt je nach gewählter Größe und Position der Locken eine andere Stimmung an. Lokale und kreative Bio-Locken werden heute bevorzugt, obwohl feste Locken auf einem gekonnt ausgeführten Quadrat nicht schlechter aussehen werden.

    Merkmale der Biowelle

    Natürlich beeinflussen nicht nur der Haarschnitt, die Länge und der Haartyp das Aussehen und die Haltbarkeit der Biowelle. Der Meister berücksichtigt immer alle Faktoren, die die Qualität verringern und die Lebensdauer von Locken verkürzen können..

    Biowelle auf natürlichem Haar

    Dies ist die beste Option, wenn die Frisur nicht mit Farbe, Keratin überladen und nicht durch Dauerwelle geschwächt ist. Es ist eine Freude, mit solchen Haaren zu arbeiten, besonders wenn sie keine ausgeprägten Probleme haben..

    Dauerwellen auf gebleichtem Haar

    Trotz zahlreicher Fortschritte in der Schönheitsindustrie bleibt das Bleichen ein schädliches Verfahren für das Haar. Natürlich gibt es Ausnahmen, zum Beispiel CHI-Färbung, aber wie die Praxis zeigt, kommen Frauen mit leblosen Haaren, die durch Blitze gefoltert wurden, oft in unseren Salon. Sie versuchen, hilflosen Haaren das Leben zurückzugeben und hoffen auf ein Wunder in Form einer Biowelle.
    Wenn der Fall nicht am meisten vernachlässigt wird, nehmen wir die Wiederherstellung des Haares auf und verwenden die sanftesten Formulierungen, um Locken zu erzeugen. In den meisten Fällen ist jedoch zusätzliche Pflege und Haarwiederherstellung erforderlich.

    Nur ein Meister kann die endgültige Entscheidung über die Möglichkeit der Biowelle auf gebleichtem Haar treffen

    Biowelle auf gefärbtem Haar

    Trotz der Kompatibilität vieler Arten von Biowellen mit Farbstoffen empfehlen wir einige Regeln:
    • Wenden Sie keine Biowelle auf frisch gefärbtes Haar an. Curl-Lösung kann die ursprüngliche Farbe ändern.
    • Henna und Basma auf dem Haar ermöglichen höchstwahrscheinlich kein Bio-Curling, um gute Ergebnisse zu erzielen: Locken funktionieren möglicherweise überhaupt nicht oder einige von ihnen werden deformiert. Es gibt auch hundertprozentigen Erfolg, aber das Verfahren ist teuer genug, um Risiken einzugehen. Wir empfehlen, die Länge ohne natürlichen Farbstoff zu vergrößern und nach einem Haarschnitt, bei dem die mit Henna gefärbten Haarspitzen entfernt werden, mit dem Biowinken zu beginnen..

    Hier können Sie einen unserer Meister auf seinen persönlichen Seiten auswählen, auf denen es viele Fotos ihrer Arbeit sowie Videos mit ihrer Teilnahme gibt

    Bio-Curling und Keratin-Glättung

    Biowave hat eine interessante Beziehung zum Begradigen von Keratin:
    • Bei glattem und keratinreichem Haar bilden sich entweder überhaupt keine oder nur schlechte Locken, sodass diese Kombination dem Kunden keine Freude bereitet.
    • Auf der anderen Seite kann durch das Begradigen von Keratin eine erfolglose oder störende Dauerwelle entfernt werden. Darüber hinaus zeigt es seine heilenden Eigenschaften und verleiht dem Haar Seidigkeit und Glanz..

    Pflege nach Biowelle

    Kurz gesagt, Sie können Ihre Lockenpflegetipps in zwei Abschnitte erweitern..
    Nicht empfohlen:
    • Befeuchten und waschen Sie Ihre Haare nach dem Biowellen zwei Tage lang
    • Verwenden Sie eine Kammbürste
    • Gehen Sie mit nassen Haaren ins Bett
    • Verwenden Sie zum ersten Mal Gummibänder und Haarnadeln
    • Überhitzen Sie die Haare in der Sonne, im Dampfbad und in der Sauna
    • Verwenden Sie in Ihrer Pflege normale Haarmasken
    Es folgt:
    • Waschen Sie Ihren Kopf in aufrechter Position und neigen Sie ihn leicht nach hinten
    • Haar entwirren, wenn es mit den Fingern oder einem feinzahnigen Kamm nass ist
    • Trocknen Sie das Haar ohne Verwendung eines heißen Trockners. Tupfen Sie es nach dem Waschen vorsichtig mit einem Handtuch ab
    • Verwenden Sie Stylingprodukte für lockiges und krauses Haar
    • Nehmen Sie an Salonbehandlungen teil, um das Haar zu stärken und wiederherzustellen

    SPA Programm absolutes Glück für die Haare unser Video

    Haarstyling nach dem Biowellen

    Das Stylen von gekräuseltem Haar ist eine wahre Freude. Es dauert nicht länger als drei Minuten, um nasse Locken mit den Fingern zu trennen, Stylingmittel aufzutragen... fertig! Komplexere Styling-Szenarien sind ebenso einfach und kurzlebig:
    • Die Wirkung von nassem Haar. Tragen Sie Mousse oder Gel auf feuchte, entwirrte Locken auf.
    • Natürliche Schönheit. Das Haar wird mit einem Diffusor, Schaum und Lack gelegt.
    • Knackige Locken. Hier werden Lockenwickler verschiedener Formen und Materialien verwendet, damit Sie auf andere Weise mit Biowellen "spielen" können.

    Hilfreiche Ratschläge

    • Vertrauen Sie Ihre Schönheit einem wirklich erfahrenen und zuverlässigen Spezialisten an.
    • Bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht unter die Kontraindikationen für Biowellen fallen.
    • Nehmen Sie sich vor dem Eingriff Zeit für einen Allergietest.
    • Befolgen Sie die Anweisungen eines Experten für Lockenpflege und Styling.
    • Verwenden Sie professionelle Produkte für lockiges Haar und vermeiden Sie fragwürdige Marken.
    • Besuchen Sie einen Schönheitssalon und pflegen Sie Ihre neue Frisur mit Spliss und Haarpflege. Locken sehen nur auf gepflegtem und gesundem Haar gut aus.
    • Respektieren Sie Ihre Schönheit und setzen Sie sie niemals unnötig aus.

    Biowaving der Haare. Bewertungen der biochemischen Dauerwelle, Foto und Preis des Verfahrens

    Seit Jahren kräuseln Frauen jeden Alters ihre Haare. Besitzer von glattem Haar werden nicht so schnell wie möglich raffiniert, um mit gekräuselten Strähnen einen verführerischen und spektakulären Look zu kreieren. Und wenn vorher die Dauerwelle nur Horror und Angst unter dem schönen Geschlecht verursachte, dann hat sich mit dem Aufkommen der Biowelle alles geändert. Der Grund für die Popularität dieses Verfahrens ist, dass die Zusammensetzung des Lockenprodukts kein Ammoniak und keine Thioglykolsäure enthält, was Haarausfall, Trockenheit und Mattheit verursacht. Diese aggressiven Substanzen wurden durch Cystein ersetzt, eine Aminosäure, die tief in die Strähnen eindringt, sie stärkt, sie glänzender macht und die Haarkutikula glättet.

    Vorteile der Biowelle

    Immer mehr Mädchen entscheiden sich für Biowelle. Diese Art des Langzeitstylings hilft, das Bild zu verändern, ohne das Haar zu schädigen, da die Haarstruktur im Gegensatz zur üblichen Dauerwelle in einer neutralen oder Aminosäureumgebung und nicht in einer alkalischen oder sauren Umgebung verändert wird. Dank dessen sehen die Strähnen lebendig und gesund aus, der Glanz wird verbessert, die Haarstruktur wird geglättet, wodurch sie leichter zu handhaben und leichter zu stylen sind..

    Biowave ist für kurzes und langes Haar gleichermaßen wirksam, für dünnes und dickes Haar kann es auch bei beschädigten Locken verwendet werden, obwohl es bei gesundem Haar besser aussieht und haltbarer ist. Locken halten 3 - 6 Monate, abhängig von den individuellen Eigenschaften des Kunden und der Größe der Locken.

    Biowave eignet sich für Frauen, die nicht genug Zeit für das tägliche Styling haben oder denen das Volumen im Haar fehlt. Langfristiges Locken ohne Schädigung des Haares hilft dabei, wunderschöne Locken oder Locken zu kreieren, die Sie für lange Zeit begeistern werden.

    Wir empfehlen zu lesen: Dimexid für Haare: Maske, Bewertungen

    Kontraindikationen

    Trotz aller Vorteile des Biowellens gibt es eine Reihe von Kontraindikationen, die berücksichtigt werden müssen, damit der Prozess reibungslos verläuft und das Ergebnis lange Zeit zufriedenstellt..

    Gegenanzeigen für Biowellen sind:

    • Schwangerschaft und Stillzeit;
    • Menstruation;
    • Einnahme von hormonellen Medikamenten und starken Antibiotika;
    • Stress, nervöse Belastung und Überlastung;
    • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber einer Komponente des Curling-Präparats;
    • Sehr lockeres Haar, das zu Haarausfall neigt;

    Hormonelle Veränderungen im Körper wirken sich auf den Zustand des Haares aus. Daher wird nicht empfohlen, das Haar zu manipulieren, bis sich das Hormonsystem wieder normalisiert hat. Das Ergebnis des Eisstockschießens kann unvorhersehbar und unangenehm sein. Möglicherweise sehen Sie nicht einmal den Effekt des Stylings..

    Sorten

    Es gibt verschiedene Arten von Biowellen, von denen jede ihre eigenen Eigenschaften hat, aber alle sind in einer Sache ähnlich: Der Hauptwirkstoff ist Cystein, und das Präparat enthält keine Thioglykolsäure und Ammoniak.

    Empfohlene Lektüre: Färbung auf schwarzen Haaren: Foto

    Curling MOSSA

    Diese Art des biologischen Eisstockschießens trat in Italien auf, perfekt für den fairen Sex mit weichen, dünnen Strähnen sowie mit geschädigtem Haar.

    Die Mossa-Serie enthält Präparate für verschiedene Haarzustände: für normale; für dick und gesund, schwer zu kräuseln; für geschwächtes und gefärbtes Haar. Der Lockenwickler enthält Pergament auf Basis von Bambusextrakt. Es macht das Haar immer stärker, schützt vor Farbverlust und verleiht Locken Glanz und Glanz.

    Das Produkt eignet sich hervorragend für Haare jeder Länge, aber für kurze und mittlere Strähnen sorgt Mossa Biowave nicht nur für ein gesundes Aussehen, sondern strukturiert die Locken auch gut und hält die Locken mindestens 6 Monate lang.

    Die Vorteile der italienischen Dauerwelle:

    • Repariert beschädigtes Haar;
    • Sie können ein Mittel wählen, das vom Zustand des Haares abhängt;
    • Gibt Pflege und Glanz;
    • Geeignet auch für dünne und beschädigte Locken.

    Japanische Biowelle

    Perfektes Curling für langes Haar. Locken sehen natürlich aus, ähnlich wie natürliche Locken, die von der Natur gespendet wurden.

    Der Hauptbestandteil des Arzneimittels ist normalerweise Kollagen, und es wird auch ein Lipid-Feuchtigkeits-Komplex hinzugefügt, der Seidenproteine, Extrakt aus Teebaumblättern und andere spezielle Komponenten enthalten kann, die für die Gesundheit des Haares nützlich sind. Dank dieser Fülle an feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen ist die japanische Biowelle für Besitzer von trockenem Haar geeignet..

    Vorteile des japanischen Eisstockschießens:

    • Schaffung von natürlichen Locken;
    • Wiederherstellung des Haarfeuchtigkeitsgleichgewichts;
    • Strähnen Glanz und Elastizität verleihen.

    "Seidenwelle" oder Seidenbiowelle

    Wie der Name schon sagt, sind Seidenproteine ​​der Hauptbestandteil des Curling-Produkts, die sich um geschädigtes, stumpfes Haar kümmern und es mit Gesundheit füllen..

    Dieses langfristige Styling eignet sich für leblose Locken, die restauriert werden müssen. Dies ist die weichste und empfindlichste Art des biologischen Lockenwickelns. Es wird empfohlen, es an trockenem, dünnem, weichem Haar durchzuführen. Die Tragezeit einer solchen Frisur beträgt mehrere Monate. Danach können Sie den Vorgang wiederholen. Für ein gesundes und dickes Haar ist die "Seidenwelle" nicht geeignet, da der Effekt nicht lange anhält und sich die Locken unter ihrem eigenen Gewicht an Locken ausdehnen.

    Vorteile der Seiden-Biowelle:

    • Das feinste Curling-Verfahren ist daher auch für dünne und beschädigte Stränge geeignet;
    • Verleiht feinem Haar Volumen;
    • Die Locken sind weich und natürlich, sehen gesünder und elastischer aus;
    • Schutz und Wiederherstellung der Haarstruktur.

    Empfohlene Lektüre: Bananenhaarmaske

    Nachteile der Biowelle

    Trotz des Schillerns des Biowellens hat diese Methode des langjährigen Stylings auch ihre Nachteile..

    Erstens gibt es einen bestimmten Geruch, der nach dem Einrollen auftritt. Es verschwindet schnell genug, aber zuerst müssen Sie ein unangenehmes Aroma ertragen, das durch hohe Luftfeuchtigkeit verstärkt wird..

    Zweitens kann das Biowellen auf gefärbtem und stark geschädigtem Haar unvorhersehbar sein. Eine ungleichmäßige Verdrehung der Stränge ist möglich, irgendwo wird die Locke steiler, aber irgendwo im Gegenteil ist sie ziemlich schwach.

    Drittens ist bei trockener Kopfhaut, die zu Juckreiz und Reizungen neigt, sorgfältige Pflege erforderlich, damit alle Probleme nach dem Eingriff nicht noch ausgeprägter werden. Verschärfen Sie die Situation nicht, sondern wählen Sie Produkte für die Pflege empfindlicher Kopfhaut.

    Technik

    Damit das Ergebnis der Biowelle von hoher Qualität ist und das Auge lange Zeit erfreut, müssen nur spezielle Mittel für das Verfahren ausgewählt werden. Das Medikament wird nur in professionellen Friseurläden sowie in Schönheitssalons verkauft.

    Es ist besser, wenn ein Fachmann, der eine spezielle Ausbildung absolviert hat, für die Durchführung der Biowelle verantwortlich ist. Selbstbiowellen zu Hause können nicht nur das Auftreten hässlicher, ungleichmäßiger Locken verursachen, sondern auch das Haar schädigen, wenn die Zusammensetzung falsch verwendet wird, ohne eine bestimmte Technologie zu beachten..

    Zunächst muss der Kapitän den Zustand und die Art der Haare beurteilen, an denen der Eingriff durchgeführt wird. Infolgedessen wählt der Spezialist die Zusammensetzung individuell für den Kunden aus, abhängig von den Eigenschaften des Haares.

    Als nächstes ist es Zeit zu entscheiden, welchen Durchmesser die Locken am Ende sehen möchten. Wenn Sie große Lockenwickler wählen, verleihen sie dem Haar mehr Volumen, aber die Locken selbst sind fast unsichtbar. Kleine Spulen erzeugen die Wirkung natürlicher elastischer Locken und eignen sich am besten für kurzes Haar. Für lange und mittlere Locken ist es besser, mittelgroße Lockenwickler zu wählen, damit die Locken natürlich und effektiv aussehen.

    Schließlich können Sie den Biowellenvorgang selbst starten:

    1. Der Kopf wird gründlich mit einer speziellen Zusammensetzung gewaschen, die Haarschuppen sichtbar macht. Dies ist notwendig, damit das Produkt in das Haar eindringt und seine Struktur ändern kann..
    2. Anschließend werden die Haare mit einem speziellen Lockenwickler und Spulen, die in der Vorbereitungsphase ausgewählt wurden, gewickelt und verarbeitet und für die erforderliche Zeit (für jede Zusammensetzung für sich) belassen..
    3. Die letzte Phase besteht darin, die Locken mit einer Zusammensetzung zu bedecken, um die Locken zu fixieren und jedes Haar wiederherzustellen. Dank dessen strahlt das Haar vor Gesundheit, sieht gepflegt aus und Locken erfreuen sich lange Zeit.

    Die Dauer des Eingriffs hängt von der Erfahrung des Meisters und der Länge der Haare ab. Meistens dauert das Biowellen nicht länger als 2 Stunden.

    Stilistische Lösungen

    Locken verleihen dem Bild Leichtigkeit und Verspieltheit. Sie sind immer relevant und für alltägliche und festliche Frisuren geeignet. Je nach Ausgangszustand des Haares und der Frisur empfehlen Stylisten und Friseure, die Art der Locken zu wählen.

    Es darf sich nur an den Haarwurzeln kräuseln, wodurch das Haar effektiver und voluminöser wird. Sie können auch nur die Enden kräuseln. Bei mittellangem Haar sieht das Locken der Enden in Kombination mit mehrstufigen und kaskadierenden Haarschnitten sehr interessant aus. Für langes Haar können Sie sich für vertikale Locken, große Locken und weiche natürliche Locken entscheiden. Für mutige Mädchen, die nicht standardmäßige Lösungen bevorzugen, ist eine Dauerwelle mit einer chaotischen Lockengröße geeignet. Diese Frisur eignet sich sowohl für Besitzer langer als auch für kurzer Strähnen.

    Locken, die an den Seiten herumfliegen, sehen auf kurzen Haaren hell aus und betonen die Gesichtszüge sowie den Haut- und Haarton.

    Profis kombinieren manchmal Biowellen mit anderen Behandlungen, um ein harmonisches und effektives Aussehen zu erzielen. Das Ergebnis ist eine voluminöse Frisur an den Wurzeln, gesundes und schönes Haar über die gesamte Länge und gekräuselte, weiche Locken..

    Empfehlungen nach dem Biowellen

    Also, die Haare waren gekräuselt, wir haben ein interessantes und angenehmes Ergebnis erzielt. Aber wie kann man die Haltbarkeit dieses Ergebnisses verlängern und das Haar nicht schädigen? Welche Verfahren sind nach der Biowelle wünschenswert??

    Erstens können Sie Ihre Haare erst am dritten Tag nach dem Lockenwickeln waschen, in keinem Fall früher.

    Zweitens überprüfen Sie Ihre Haarpflege. Jetzt kräuseln sie sich mit Ihnen, was bedeutet, dass sie angemessene Pflege benötigen. Kaufen Sie ein spezielles Shampoo für lockiges und lockiges Haar. Normalerweise enthält es feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe und Silikon, die dazu beitragen, die Schönheit von lockigem Haar zu erhalten, indem sie Nährstoffe im Haar verteilen..

    Verwenden Sie Balsame, Masken und Seren für die Haarpflege. Achten Sie auf die Zusammensetzung der Produkte, die Kollagen, Keratin und Seidenproteine ​​enthalten. Es wird empfohlen, den Balsam nach jeder Haarwäsche mit Shampoo zu verwenden und 1 - 2 Mal pro Woche zu maskieren.

    Es wird empfohlen, einen professionellen Kurs zur Wiederherstellung von Locken zu absolvieren, der häufig in Schönheitssalons angeboten wird. Sie helfen dabei, die Haarkutikula zu schließen, den Widerstand der Locken zu verlängern, die Farbe und den Glanz des Haares zu verbessern.

    Das Haar darf nur 14 Tage nach dem Eingriff gefärbt und hervorgehoben werden.

    Es ist besser, die Haare mit einem Holzkamm mit spärlichen Zähnen zu kämmen oder die Strähnen mit den Händen zu trennen. Dann werden die Locken stabiler und strukturierter. Es ist besser, eine Massagebürste abzulehnen.

    Biowaving ist eine einfache und sanfte Methode, um welliges oder lockiges Haar zu bekommen. Das Verfahren ist für fast alle Haartypen geeignet, einschließlich dünner, beschädigter Locken. Das Präparat enthält keine so aggressiven Bestandteile wie Ammoniak und Thioglykolsäure, daher schadet ein solches Langzeitstyling dem Haar nicht so sehr wie eine Dauerwelle. Die Preise für biowellendes Haar hängen von der Struktur der Locken, ihrer Länge, dem gewählten Lockenstoff und der Erfahrung des Meisters ab. Es ist unerwünscht, den Eingriff selbst durchzuführen. Die Persistenz der Locken hängt von der Art der gewählten Lockenbildung ab. Die Biowelle dauert durchschnittlich 6 bis 9 Monate. Das empfindlichste und schonendste Verfahren ist eine Seidenwelle - und noch weniger - etwa 2 Monate. Um die Wirkung nach dem Eingriff zu verlängern, müssen Sie einfache Regeln für die Pflege von lockigem Haar befolgen..

    Haar-Biowelle: Merkmale, Vor- und Nachteile (56 Fotos)

    Bio-Curling ist eine großartige Möglichkeit, um auch auf völlig glattem Haar luxuriöse Locken zu erzeugen. Schließlich träumen viele Frauen von schönen, schelmischen Locken. Biowave ist genau das, was diesen Damen ermöglicht, ihren Traum zu erfüllen. Darüber hinaus können Locken jede Frau verschönern. Sie passen zu absolut jeder Form und Art des Gesichts. Es ist nur wichtig, die geeignete Größe der Locken zu wählen. Was ist Biowelle und wie unterscheidet sie sich vom normalen Eisstockschießen? In diesem Artikel werden wir alle Feinheiten dieses Verfahrens verstehen..

    Was ist Biowelle??

    Beim Biowellen wird das Haar mit sanfteren Produkten gekräuselt, die im Gegensatz zu einer Dauerwelle die Haarstruktur nicht beschädigen. Dies bedeutet natürlich nicht, dass die zum Biowellen verwendeten Produkte aus völlig natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Es ist nicht so. Der Anteil natürlicher Inhaltsstoffe liegt dort bei ca. 60%. Selbst diese Menge kann jedoch die negativen Auswirkungen dieses Verfahrens im Gegensatz zu Dauerwellen erheblich verringern..

    Arten von Biowellen

    Es gibt drei beliebteste Arten von Biowellenhaaren. Sie werden durch das Vorhandensein bestimmter Komponenten in der Zusammensetzung von Curling-Produkten klassifiziert..

    1. Japanische Biowelle

    Japanische Biowellenprodukte enthalten alle essentiellen Aminosäuren mit zusätzlichen Protein-Shakes und Kollagen. Am häufigsten wird das japanische Biowellenverfahren für dickes und dickes Haar angewendet, da sie es ist, die ein solches Haarvolumen leicht locken kann. Die Wirkung der japanischen Biowelle wird 3-5 Monate lang beobachtet. Danach ist natürlich eine Haarkorrektur erforderlich..

    2. Italienische Biowelle

    Italienische Biowelle wird am häufigsten bei kurzen und mittellangen Haaren verwendet. Für diese Art des Eisstockschießens sind Bob-, Kaskaden- und längliche Bob-Haarschnitte geeignet. Die italienische Biowelle erzeugt kleine Locken, die etwas an afrikanische erinnern. Die Wirkung dieses Eisstockschießens hält etwa 4 Monate an..

    3. Seidenperm

    Es erhielt seinen Namen aufgrund des Vorhandenseins von Seidenextrakt in der Zusammensetzung des Lockenstoffs. Vielleicht das sanfteste aller Biowellenverfahren. Aus diesem Grund wird empfohlen, es bei gefärbtem und strapaziertem Haar zu verwenden und eine Dauerwelle zu korrigieren..

    Vor- und Nachteile von Biowellen

    Die Vorteile von Biowave sind:

    • Ein sanfter Curling-Prozess. Dies bedeutet nicht, dass Biowelle ein völlig sicheres und harmloses Verfahren ist. Im Gegensatz zu einer Dauerwelle oder dem täglichen Gebrauch eines Lockenstabs ohne ein spezielles Wärmeschutzprodukt ist das Haar jedoch viel weniger geschädigt..
    • Lang anhaltende Wirkung. Im Durchschnitt halten die Locken in ihrer ursprünglichen Form nach dem Biowellenverfahren etwa 3 bis 5 Monate, abhängig von der Art des Haares und der gewählten Technik des Biowellens..
    • Die Fähigkeit, Haare zu glätten. Wenn Sie es satt haben, mit Locken zu laufen, können Sie Ihr Haar nach dem Biowellenverfahren jederzeit mit einem Bügeleisen glätten. Nachdem Sie Ihre Haare gewaschen haben, kehren die Locken in ihre ursprüngliche Form zurück. Leider funktioniert dies nach einer Dauerwelle nicht mehr..
    • Nicht geeignet für sehr schwaches und sehr feines Haar. Selbst ein sanftes Bio-Waving-Verfahren schädigt das Haar. Und wenn Sie bereits lebloses Haar geschwächt haben, ist es besser, die Biowelle abzulehnen.
    • Während der Schwangerschaft kontraindiziert!
    • Nur ein Haarschnitt hilft, Locken vollständig loszuwerden. Ja, der Effekt des Biowellens wird verschwinden, aber selbst nach einem Jahr werden Sie an den Enden ein Nachwachsen der Locken haben.
    • Biowave hat auch eine Reihe anderer Kontraindikationen. Bevor Sie dieses Verfahren durchführen, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren.

    Unten sehen Sie Beispiele für biowellendes Haar für kurzes, mittleres und langes Haar.

    Biowaving der Haare

    Gesundes und schönes Haar mit ordentlichem Styling schmückt jedes Mädchen und ergänzt das Bild. Gekräuselte Stränge sehen beeindruckend aus, erfordern jedoch viel Aufmerksamkeit und verlieren bei hoher Luftfeuchtigkeit oder windigem Wetter ihre Form. Um die Zeit zu verkürzen und das Styling in der Mitte des letzten Jahrhunderts zu vereinfachen, wurde eine permanente Welle erfunden. Es war jedoch keineswegs für jeden geeignet, da ein hochalkalisches Präparat in Kombination mit einer Dampfheizung verwendet wurde. Eine solche "Chemie" verdarb die obere schuppige Haarschicht stark, verdünnte sie und machte sie spröde. Daher wurde die Technik wiederholt modifiziert, indem dem Präparat natürliche Inhaltsstoffe zugesetzt wurden, damit das Permanent für einen ihrer Typen verfügbar war. So erschien die biochemische Dauerwelle.

    Lassen Sie uns herausfinden, was biowellendes Haar ist, welche Vor- und Nachteile es hat, welche Implementierungstechnologie es verwendet, woraus die verwendeten Medikamente bestehen und wie sie wirken. Ist es möglich, ein solches Styling selbst zu Hause durchzuführen?.

    Was ist Biowelle?

    Diese langfristige Styling-Methode ist eine Art kalte bleibende. Bei der Biowellenmethode wird ein Präparat verwendet, das Komponenten enthält, deren Struktur dem menschlichen Haar ähnelt.

    Das Präfix "bio" bedeutet, dass das Produkt umweltfreundlich und zu mindestens 60% natürlich ist. Das Fehlen von Substanzen, die das Wasser- und Alkaligleichgewicht in Präparaten für die Biowellen verletzen, unterscheidet es von der üblichen "Chemie". Dies ermöglicht es, gefärbtes und gebleichtes Haar zu texturieren, ohne seine Struktur ernsthaft zu beschädigen..

    Profis

    Biowave hat viele positive Eigenschaften, die sowohl für die Meister, die das Verfahren durchführen, als auch für ihre Kunden wichtig sind..

    Die Vorteile des Biowellens sind wie folgt.

    1. Fähigkeit, mit geschwächtem Haar zu arbeiten.
    2. Schädigt gefärbte und gebleichte Stränge nicht.
    3. Nach dem Eingriff tritt langfristig kein unangenehmer Geruch auf.
    4. Bei Kontakt mit Sauerstoff gibt das Biowellenpräparat keine schädlichen Dämpfe von Ammoniak und Mercaptan ab.
    5. Das Produkt enthält keine Thioglykol- und stark alkalischen Verbindungen.
    6. Erfordert kein separates Entfernungsverfahren.
    7. Kann 2-3 mal im Jahr durchgeführt werden, ohne auf das vollständige Nachwachsen der gekräuselten Stränge zu warten.
    8. Biowave bildet sanft eine Disulfidbindung im Haar, ohne Schwefelverbindungen zu brechen, sondern sie vorübergehend zu dehnen.
    9. Die gekräuselte Locke divergiert allmählich und das Haar nimmt eine natürliche Form an.
    10. Es gibt keine klare Grenze zwischen gekräuselten und nachgewachsenen Strängen.
    11. Die Fähigkeit, mit Stylingstilen und Frisuren zu experimentieren - Haare nach der Biowelle sind gehorsam, gut gekräuselt und geglättet.
    12. Locken verformen sich nicht unter dem Einfluss schlechter Wetterbedingungen.
    13. Trocknet fettiges Haar an den Wurzeln und macht häufiges Shampoonieren überflüssig.
    14. Biowelle kann zu Hause gemacht werden.
    15. Locken sehen natürlich aus.
    16. Erfordert nach Abschluss des Verfahrens keine komplexe Pflege.

    Ein weiterer Vorteil des Biowellens besteht darin, dass im Gegensatz zum Schnitzen die Hautschicht des Haares nicht betroffen ist und die Schuppen eng nebeneinander bleiben. PH-neutrale Bio-Formulierungen minimieren die Reizung der Kopfhaut.

    Das Biowellenverfahren ersetzt allmählich andere Arten von Permanent in Schönheitssalons, da es keine sperrigen stationären Geräte erfordert und für die meisten Haartypen geeignet ist.

    Minuspunkte

    Trotz aller positiven Eigenschaften dieser "Chemie" -Methode weist sie auch eine Reihe von Nachteilen auf. Die Nachteile des Biowellens liegen mehr in der individuellen Reaktion jedes Organismus auf dieses Verfahren als in seiner allgemeinen negativen Auswirkung auf die Haarstruktur. Lassen Sie uns herausfinden, welche Nachteile das Biowellen hat.

    1. Lange Dauer - 2-5 Stunden.
    2. Nicht für enge, harte Locken geeignet.
    3. Die Wirkung hält nur 2-3 Monate an.
    4. Hohe Kosten des Verfahrens.
    5. Ineffektive Biowelle auf Haaren mit glasgrauem Haar.
    6. Benötigt Styling.

    Wie lange die Biowelle auf dem Haar hält, hängt von ihrer Länge und der Art der verwendeten Zubereitung sowie der Pflege nach dem Eingriff ab. Die von den Herstellern der Formulierungen angegebene Dauerhaftigkeit beträgt 2-3 Monate. Wenn Sie jedoch Produkte für lockiges Haar verwenden, kann die Wirkung der Biowelle auf bis zu fünf Monate verlängert werden..

    Kontraindikationen

    Jedes Verfahren, bei dem Chemikalien verwendet werden, unterliegt Einschränkungen bei der Verwendung. Selbst die sanftesten Medikamente haben Kontraindikationen..

    Wer sollte keine Biowelle machen und warum??

    1. Während der Zeit der hormonellen Instabilität. Während der Schwangerschaft, der Menstruation, während des Stillens sollte kein Biowellen durchgeführt werden, da vor dem Hintergrund hormoneller Veränderungen im Körper die Reaktion des Arzneimittels auf das Haar nicht vorhersehbar ist. Das Einrollen in solchen Zeiträumen stellt sich als ungleichmäßig heraus. Einige der Locken können schwächer oder intensiver als die anderen sein. Der spezifische Geruch einer texturierenden Lotion während der Schwangerschaft kann eine Toxikose hervorrufen.
    2. Kinder unter 18 Jahren. Die Struktur der Haare im Jugendalter ist noch nicht vollständig ausgebildet, die schuppige Schicht ist noch dünn und schützt nicht vor der Einwirkung von Chemikalien.
    3. Im Falle einer Verletzung der Integrität der Kopfhaut. Der Kontakt von Kratzern, Wunden und Entzündungsherden mit Texturierungsmitteln verursacht Beschwerden und führt zu neuen Reizungen.
    4. Nicht tun, wenn das Haar mit Säure gewaschen wurde. Seien Sie vorsichtig beim Verfahren zum Biowellen auf gebleichten und gestreiften Strängen, wenn zum Färben Bleichpulver verwendet wurde. Um solche Haare während der "Chemie" nicht zu verderben, ist es notwendig, einen Reißtest durchzuführen. Schneiden Sie dazu einige Stücke und tauchen Sie sie in eine Lockenlotion, warten Sie 20 bis 30 Minuten und ziehen Sie an den Enden. Wenn die Stränge nicht brechen und sich nicht dehnen, können Sie sicher mit dem Verfahren fortfahren.

    Ist Biowellen für Haare schädlich? Für normal, mit einer ganzheitlichen Struktur - nein, da natürliche Komponenten nicht schaden können. Bei bereits geschwächtem oder verfärbtem Haar ist jede Auswirkung Stress. Wenn Sie nur solche haben, ist es besser, sie zuerst zu heilen, und erst dann können Sie ein langfristiges chemisches Styling durchführen.

    Arten von Biowellen

    Der allgemeine Name - Biowelle - kombiniert verschiedene Methoden der "Chemie" unter Verwendung von Präparaten mit ähnlicher Zusammensetzung.

    Was sind die Arten von Biowellenhaar?

    1. Japanisch (Matrix).
    2. Italienisch.
    3. amerikanisch.
    4. Seide.
    5. Keratin.
    6. "Angel Curls".

    Lassen Sie uns jede Methode genauer betrachten.

    japanisch

    Dies ist eine gemeinsame Entwicklung der Kosmetikunternehmen Goldwell (Deutschland) und Kao (Japan). Alle Forschungen und Tests fanden in Tokio statt, daher der Name. Es ist jedoch korrekter, diese Methodenmatrix aufzurufen. Das Medikament wirkt auf die Haarmatrix und bildet eine Disulfidbindung in den tiefen Schichten der Kortikalis.

    Mit der japanischen Biowaving-Methode werden knusprige, kleine Locken erzeugt, die für alle Haartypen und -längen geeignet sind. Außerdem werden Matrixzusammensetzungen für eine spiralförmige Umhüllung und die Erzeugung großer Locken auf langen Haaren verwendet.

    Italienisch

    Mossa ist ein Präparat auf Cysteinbasis, das vom italienischen Kosmetikunternehmen Green Light entwickelt wurde. Die Lotion enthält Algen und Mineralien, die die Haarstruktur während des Eingriffs schützen. Das Produkt ist sehr sanft, so dass Sie bereits 3 Tage nach dem italienischen Bio-Winken sogar Ihre Haare färben können.

    Mossa eignet sich für die Erzeugung von Lichtwellen und großen Locken auf kurzen Haaren sowie für alle Arten von Bob-Haarschnitten.

    amerikanisch

    Das Prinzip dieser Biowellenmethode basiert auf der Verwendung spezieller Olivia Garden-Lockenwickler, die nach dem Aufwickeln der Stränge aneinander befestigt werden und komplexe Strukturen bilden. Diese Lockenwickler werden bei der Arbeit mit unterschiedlichen Haarlängen verwendet..

    Das Medikament zur Herstellung der amerikanischen Biowelle wird je nach Art des gekräuselten Haares verwendet.

    Seide

    Diese Art von Biowelle erhielt diesen Namen, weil der Hersteller dem Präparat Seidenproteine ​​hinzufügte, die die Glätte und den Glanz des Haares nach der "Chemie" bewahren..

    Der Fixierungsgrad der Locken ist gering, daher werden auf diese Weise große Locken auf mittellangem Haar oder auf kurzen Haarschnitten hergestellt..

    Keratin

    Keratin ist ein Protein, das Teil des Haares ist und in 19 Aminosäuren zerfällt. Es wird aus der Wolle einer Ziege synthetisiert, da es in seiner Struktur dem menschlichen Haar so ähnlich wie möglich ist. Eine solche Biowelle nährt sie und eignet sich auch zum Ausdünnen und Schwächen.

    "Angel Curls"

    Dies ist eine sanfte Biowellenmethode, die von der Wella Cosmetics Group entwickelt wurde. Das Angel's Curl-Präparat hat einen leichten Fixierungsgrad und die Locken nach dem Eingriff sind so natürlich wie möglich.

    Angel Curls sind für verschiedene Längen und Haartypen geeignet. Diese Locke verleiht dünnen Strängen visuelle Dichte und Pracht..

    Verpackungsmethoden

    Alle Arten von Biowellen werden auch nach den Wickelmethoden unterteilt:

    • basal;
    • Vertikale;
    • Spiral;
    • horizontal;
    • komplexe Strukturen.

    Wofür werden verschiedene Wicklungsschemata verwendet??

    Die Wurzelmethode des Biowellens wird verwendet, um dem Styling Volumen zu verleihen, ohne jedoch die Form des Haares über die gesamte Länge zu ändern. Die Hauptarten der Wurzelmethode sind Umdrehen (Vlies), "Boost Up" (Wellen) und für große Spulen (eine enge Drehung wird an den Wurzeln durchgeführt). Beim Umdrehen und "Boost Up" werden der parietale und der obere Teil der Schläfenzonen zum Wickeln oder Vlies getrennt. Und das Wurzelvolumen wird durch Spulen am ganzen Kopf erzeugt. Dazu müssen Sie den Haaransatz durch vertikale Trennwände teilen, deren Breite der Länge der Spule entsprechen sollte, und diese dann in horizontaler Richtung kreppen.

    Das Haar wird bei Stylern vertikal gedreht, wobei an der Basis ein Loch vorhanden ist, das eine zylindrische oder konische Form hat. Dazu wird das Haar in Quadrate unterteilt, deren Größe der Basis des Lockenwicklers entspricht. Um die Strähne sicher zu halten und nicht abzuwickeln, wird sie durch das Loch gefädelt und erst dann von den Haarwurzeln bis zu ihren Enden gewickelt.

    Die Spiralwicklungsmethode ähnelt der vertikalen. Der einzige Unterschied besteht in der Form der Styler. Das spiralförmige Einrollen erfolgt auf Spulen mit einem lockigen Schnitt in Form einer Feder oder mit Wellaformern. Es sind Hohlrohre aus flexiblem Material, in die dünne Stränge eingelegt werden. Dann werden die Wellaformer zu einer Spirale gerollt, so dass sich herausstellt, dass der Strang im Styler gewickelt und nicht darüber gewickelt ist..

    Sie sollten anfangen, sich horizontal zu kräuseln, indem Sie den Kopf mit vertikaler Trennung trennen. Ausgehend von der unteren Hinterhauptzone wird das Haar dann horizontal auf Lockenwicklern von den Enden bis zu den Wurzeln gewickelt. Die Dicke des Strangs sollte dem Durchmesser des Stylers entsprechen.

    Das Curlen mit komplexen Designs wird durchgeführt, um ein Styling mit einer klaren Richtung der Locken zu erstellen. Ein bemerkenswertes Beispiel für das Eisstockschießen auf diese Weise ist Hollywood. Das Haar wird auf Lockenwicklern, die aneinander befestigt sind, in verschiedene Richtungen gerollt, wodurch eine komplexe Kombination von Locken entsteht.

    Um zu entscheiden, welche Methode des Biowellens für Sie geeignet ist, stylen Sie sie zuerst auf nassem Haar mit Stylern für "Chemie". So können Sie verstehen, welche Richtung und welcher Durchmesser der Locken zu Ihrem Gesichtstyp und Kleidungsstil passt..

    Anwendbare Werkzeuge

    Bio-Curling wird mit den gleichen Geräten wie andere Arten von kaltem Permanent durchgeführt. Das Hauptwerkzeug beim Lockenwickeln sind natürlich die Styler, auf denen sie die Haare wickeln:

    • Lockenwickler;
    • Spulen;
    • Papilloten;
    • Haarnadeln;
    • Brunnenbauer;
    • flexible Schaumschläuche.

    Lockenwickler werden einfach und mit Befestigungselementen verwendet, die ineinander greifen und komplexe Strukturen bilden.

    Zusätzlich zu den Stylern benötigen Sie für das Biowellenverfahren:

    • wasserdichte Handschuhe und Peignoir;
    • Schaumgummiapplikator;
    • Schüssel;
    • Papier für "Chemie" (mit der horizontalen Wickelmethode);
    • Haarbürste mit dünnem Schwanz;
    • breitzahniger Kamm;
    • Handtücher;
    • Haartrockner mit Diffusoraufsatz.

    Vermeiden Sie beim Arbeiten mit Chemikalien den Kontakt mit Metallwerkzeugen, damit die Oxidationsreaktion die Bildung der Disulfidbindung nicht schwächt.

    Zubereitungen und Hilfsstoffe

    Alle Biowellenprodukte enthalten einen gemeinsamen Wirkstoff - Cystein. Es ist eine Aminosäure, die dafür verantwortlich ist, die Schwefelbrücken in der Wundposition zu halten. Hersteller modifizieren ihre Produkte, indem sie verschiedene Pflegekomponenten oder eine Parfümgruppe hinzufügen, um einen bestimmten Geruch zu beseitigen. Alle Präparate für das Biowellen, mit Ausnahme der Matrix, bilden eine Locke in der Haarmedula und heben die Nagelhaut leicht an. Das Matrixmittel dringt andererseits in die Hohlräume zwischen den Quasi-Matrixpartikeln des Haares ein und baut dort eine Disulfidbindung auf, ohne die obere Hautschicht zu beeinflussen. Aufgrund der milden Wirkung auf die Cysteinstruktur können diese Formulierungen auch für gebleichtes und gefärbtes Haar verwendet werden..
    Zusätzlich zum Curling-Kit (Lotion und Neutralisator) benötigen Sie für das bio-permanente und das erste Styling begleitende Produkte, ohne die die "Chemie" weniger intensiv ist oder überhaupt nicht eingenommen wird.

    1. Tiefenreinigungsshampoo zur Entfernung von Oberflächenverunreinigungen - Staub, Stylingprodukte, Fett sowie zum Öffnen der schuppigen Schicht. Die Nagelhaut schützt vor dem Eindringen von Wasser und Chemikalien in das Haar. Wenn die Schuppen angehoben werden, kann das Biowellenpräparat leicht in die Medula eindringen und eine Locke bilden. Wenn die Nagelhaut fest gedrückt wird, braucht die Zusammensetzung Zeit, um in das Haar einzudringen, anstatt Locken zu erzeugen..
    2. Ein stabilisierendes Shampoo wird benötigt, um die chemische Reaktion des Arzneimittels in der Glühbirne zu stoppen. Wenn es nicht rechtzeitig abgeschlossen ist, wirkt sich das Mittel für einen weiteren Tag auf die Schwefelbrücken aus. Dies stärkt jedoch nicht die Verbindung, sondern verdirbt einfach das Haar von innen, wodurch es spröde wird..
    3. Balsam. Es ist notwendig, die schuppige Schicht zu schließen und die Haarstruktur so auszurichten, dass sie ihren ursprünglichen Zustand annimmt.
    4. Mousse zum Erstellen von Locken. Erhält die gebildete Disulfidbindung nach Beendigung der chemischen Reaktion.

    Das Ergebnis der Biowelle hängt direkt von den Hilfsmaterialien ab. Sie müssen daher sicherstellen, dass alle Mittel verfügbar sind, bevor Sie damit beginnen.

    Ausführungstechnologie

    Die Erzeugung einer Biowelle besteht aus mehreren Stufen, von denen jede sehr sorgfältig behandelt werden muss, da die Nichtbeachtung der Bedingungen der Technologie dazu führt, dass das Haar beschädigt wird und nur geschnitten werden muss.

    Haarvorbereitung

    Der Vorbereitungsprozess für das Biowellen besteht aus gründlichem Shampoonieren mit Tiefenreinigungsshampoo. Wenn das Haar sehr schmutzig ist oder viele Stylingprodukte enthält, spülen Sie es 2-3 Mal aus.

    Wenn die Biowelle nach einer frischen Färbung mit Henna durchgeführt wird, muss das Shampoo über die gesamte Länge verteilt und zwei Minuten lang stehen gelassen werden, da große Partikel natürlicher Farbstoffe unter der Schuppe verstopfen und verhindern, dass andere Präparate in das Haar gelangen..

    Um die Biowelle gleichmäßig zu machen, müssen Sie die Nagelhaut mit einem Tiefenreinigungsshampoo reinigen und anheben.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Die Technologie zur Durchführung von biowellendem Haar ist sehr einfach und Sie können dies auch ohne professionelle Friseurkenntnisse tun. Nachdem wir die Haare vorbereitet haben, fahren wir mit dem Verfahren selbst fort.

    1. Nachdem Sie Ihr Haar mit einem Tiefenreinigungsshampoo gewaschen haben, müssen Sie Ihr Haar mit einem Frotteetuch abtupfen, um überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen, und ein Zellophan-Peignoir aufsetzen.
    2. Teilen Sie die nassen Stränge mit einem Kunststoffkamm gemäß dem Wicklungsschema in Trennwände, je nachdem, wie die Styler befestigt werden.
    3. Locken Sie Ihre Haare.
    4. Gießen Sie die Lotion in eine Schüssel und schäumen Sie sie mit einem Schaumapplikator ein. Vergessen Sie nicht, Gummihandschuhe zu tragen, um einen längeren Kontakt des Arzneimittels mit der Haut Ihrer Hände zu vermeiden.
    5. Tragen Sie eine Lotion auf das gekräuselte Haar auf und warten Sie auf die in der Anleitung angegebene Zeit.
    6. Waschen Sie die Lotion ab, ohne die Styler zu entfernen, und tupfen Sie sie mit einem Handtuch trocken.
    7. Schaumneutralisator auftragen und 5-7 Minuten warten.
    8. Entfernen Sie die Styler, behandeln Sie die gesamte Haarlänge mit einem Neutralisator und lassen Sie sie weitere 5-7 Minuten auf dem Kopf. Wenn die Biowelle für einen kurzen Haarschnitt ausgeführt wird, muss der Neutralisator nicht über die gesamte Länge aufgetragen werden..
    9. Mit warmem Wasser abwaschen, dann das Shampoo stabilisieren und mit Balsam behandeln, um die Haarstruktur zu glätten.
    10. Das erste Styling nach dem Biowellen wird mit einem Haartrockner mit "Diffusor" -Aufsatz empfohlen.

    Wenn zum ersten Mal eine Biowelle durchgeführt wird, muss ein Toleranztest durchgeführt werden. Tragen Sie dazu die Lotion 30 Minuten lang auf die innere Falte des Ellenbogens auf und spülen Sie sie dann aus. Wenn die Haut unverändert bleibt, kann der Eingriff durchgeführt werden.

    Das Erstellen der Biowelle dauert lange. Wie lange es dauern wird, hängt von der Länge und Dicke des Haares ab. "Chemie" für einen kurzen Haarschnitt dauert 1,5-2 Stunden, für einen langen - 3-6.

    Leistungsmerkmale für verschiedene Arten von Haarschnitten

    Biowelle auf einem Bob Auto

    Jede Haarlänge hat ihre eigenen Besonderheiten beim Locken und die Größe der Locken, die für einen bestimmten Haarschnitt geeignet sind..

    1. Biowelle auf Haaren mit verschiedenen Pony wird unter Berücksichtigung ihres Stils erzeugt. Gerade, dicht mit einem gleichmäßigen Schnitt, "Cleopatra" ist abgelöst und dreht sich nicht, da seine Länge keine vollständige Locke zulässt. Kurzes Haar mit schrägen Pony wird an den Stylern ausgehend von der parietalen Zone befestigt und bewegt sich zum temporalen und okzipitalen Bereich. Die Pony werden "vom Gesicht" auf größere Lockenwickler gedreht.
    2. Das Biowellen auf einem Quadrat mit langgestreckten zeitlichen Zonen und einem Bob-Quadrat erfolgt vertikal, ohne die kurzen Abschnitte des unteren Hinterhauptteils des Kopfes zu beeinträchtigen.
    3. Alle Lockenwickler sind für mittleres Haar geeignet, da diese Länge jede Form von Locken gut hält. Der Durchmesser für Styler hängt von der Größe der Locke ab, die für die Frisur benötigt wird.
    4. Um eine Biowelle auf langen Haaren zu erzeugen, müssen Sie Styler verwenden, die dünner als die fertige Locke sind, da sie unter ihrem eigenen Gewicht durchhängen..

    Es ist nicht notwendig, "Chemie" mit der vertikalen Methode oder mit Wellaformern auf dünnen, fehlenden Haardicken durchzuführen, da sie kein Volumen in der Wurzelzone erzeugen.

    Nach diesen einfachen Regeln können Sie eine Biowelle erstellen, die mehrere Monate lang sehr schön aussieht..

    Tipps, wie man es zu Hause macht

    Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Biowellen zu Hause unterscheidet sich nicht von der Technologie für die Durchführung in einem Schönheitssalon. Es gibt jedoch einige Tipps, die Ihnen helfen, das Verfahren so professionell wie mit Hilfe eines Friseurs zu gestalten..

    1. Die angenehmste Umgebungstemperatur für eine chemische Reaktion im Haar beträgt 20–22 ° C. Gehen Sie nicht über diesen Modus hinaus.
    2. Der Raum muss gut belüftet sein, da das Medikament einen bestimmten Geruch hat.

    vor und nach Fotos

    Stellen Sie sicher, dass Sie alle Zubehörteile haben, bevor Sie mit dem Eisstockschießen beginnen. Wenn die Verpackung der Lotion oder des Neutralisators beschädigt ist, ist es besser, die Verwendung dieses Werkzeugs zu verweigern, da sich herausstellt, dass die Locken weniger intensiv sind oder überhaupt nicht nehmen.

    Warum könnte die Biowelle versagen? Dafür gibt es mehrere Gründe:

    • die Raumtemperatur lag unter 20 ° C;
    • Das Produkt ist nicht für den Haartyp geeignet.
    • Waschen Sie Ihren Kopf schlecht mit einem Tiefenreinigungsshampoo.
    • nicht diagnostiziertes hormonelles Ungleichgewicht;
    • Stress;
    • Verletzung der Exposition der Zusammensetzung auf dem Haar - wenn die Lotion oder der Neutralisator vorzeitig entfernt wird.

    Nach einer erfolglosen Biowelle, bei der sich das Haar verschlechtert hat, benötigen sie eine intensive Ernährung. Sie können versuchen, das Verfahren nach 2 Wochen erneut durchzuführen, aber immer, nachdem der Test zum Brechen des Strangs erneut bestanden wurde.

    Das Haar muss vor den Auswirkungen selbst der sanftesten "Chemie" geschützt werden. Verwenden Sie nach dem Biowellen unbedingt Feuchtigkeitscremes - sulfatfreies Shampoo, Haarmaske, Balsam. Sie stellen das Wasser-Alkali-Gleichgewicht wieder her und machen die Nagelhaut elastisch.

    Um den Effekt nach dem Einrollen zu verlängern, glätten Sie die Locken nicht mehr als einmal alle zwei Wochen und verwenden Sie einen "Diffusor", wenn Sie sie mit einem Haartrockner trocknen.

    Styling

    Unmittelbar nach dem Biowellen sehen die Haare nicht ordentlich aus. Damit die Frisur ordentlich aussieht, müssen Sie das Styling durchführen. Es ist notwendig, die Stränge auf die gleiche Weise aufzuwickeln wie bei der Durchführung der "Biochemie". Dazu können Sie verschiedene Styler verwenden. Nasse Stränge werden auf Lockenwickler, Papillots, Spulen, "Diffusor" gewickelt. Und trocken - mit einem Bügeleisen oder Lockenstab.

    Wenn das gekräuselte Haar gekämmt und mit Haarnadeln gesichert wird, erhalten Sie eine schöne gesammelte Frisur, die für Haarschnitte mit unterschiedlichen Haarlängen verwendet werden kann. Eine Curl-Mousse mit starkem Halt, die die Curl-Textur bis zum nächsten Shampoo knusprig hält.

    Bio-Curling ist ein langfristiges Haarstyling-Verfahren, das sanft Disulfidbindungen bildet und die Wirkung natürlicher Locken ohne abrupte Übergänge erzeugt. Diese Art des Eisstockschießens hat viele Vorteile, einschließlich der Erhaltung der Integrität der Haarstruktur und der Fähigkeit, bei Lockenwicklungsmethoden Vorstellungskraft zu zeigen. Unter den Minuspunkten ist anzumerken, dass die Biowelle weniger hält als andere Arten von permanenten und nicht für die Arbeit mit schweren harten Strängen geeignet ist. Abhängig von der Implementierungstechnologie können Sie jedoch eine Biowelle professionell erstellen, ohne einen Schönheitssalon zu besuchen.