Warum Zink gut für Haare ist

Das Magazin wurde erstellt, um Ihnen in schwierigen Zeiten zu helfen, in denen Sie oder Ihre Lieben mit gesundheitlichen Problemen konfrontiert sind!
Allegolodzhi.ru kann Ihr Hauptassistent auf dem Weg zu Gesundheit und guter Laune werden! Nützliche Artikel helfen Ihnen bei der Lösung von Problemen mit Haut, Übergewicht, Erkältungen und erklären Ihnen, was Sie mit Problemen mit Gelenken, Venen und Sehvermögen tun sollen. In den Artikeln finden Sie Geheimnisse, wie Sie Schönheit und Jugend in jedem Alter bewahren können! Aber Männer wurden nicht ohne Aufmerksamkeit gelassen! Für sie gibt es einen ganzen Abschnitt, in dem sie viele nützliche Empfehlungen und Ratschläge zum männlichen Teil finden können und nicht nur!
Alle Informationen auf der Website sind aktuell und rund um die Uhr verfügbar. Die Artikel werden ständig aktualisiert und von Experten auf dem Gebiet der Medizin überprüft. Aber denken Sie auf jeden Fall immer daran, dass Sie sich niemals selbst behandeln sollten. Wenden Sie sich besser an Ihren Arzt!

Zink ist wichtig für das Haar

Nur eine Zutat und Ihr Haar strahlt Gesundheit und Schönheit aus! Zink für Haare ist zweifellos ein Helfer bei der Wiederherstellung und Ernährung der Haare. Ist es möglich, dass eine Ergänzung in Form von Zink die Struktur des Haarfollikels stärken und korrigieren kann, im Gegensatz zu den Prozessen des Haarausfalls steht? Erleben Sie Tausende von Blicken von Passanten und bewundern Sie Ihr üppiges Haar. Jedermanns Traum oder Illusion? Lassen Sie uns bereits herausfinden, was Zink für Haare gut ist?

Wie Zink Haaren und Nägeln hilft?

Zink ist eine biologisch aktive Substanz, die für den Körper einfach unersetzlich ist. Sein Mangel macht sich sofort bemerkbar, insbesondere äußerlich. Dies gilt für die Farbe und den Zustand von Haaren, Haut und Nägeln. Das Haar wird trocken und brüchig, Schuppen und juckende Kopfhaut treten auf. Auf den Nägeln können weiße Flecken auftreten.

Weiße Flecken auf Nägeln mit Zinkmangel

Die Vorteile von Zink für das Haar sind wie folgt:

  • Es ist erwähnenswert, dass das Element am Stoffwechsel des gesamten Körpers beteiligt ist. Die Komponente hält Proteinmoleküle zurück und bietet so ein hervorragendes Baumaterial für den gesamten Körper.
  • Die Substanz trägt zum Auftreten des Hormons der Nebennierenrinde bei.
  • stimuliert die Kollagenbildung;
  • Zink ist ein starkes Antioxidans;
  • das Element steuert die Funktion der Talgdrüsen;
  • unterstützt das Immunsystem;
  • steuert die Zufuhr von Nährstoffen zum Haarfollikel;
  • Zinkpräparate verhindern das frühe Auftreten von grauem Haar.

Dieses Video zeigt die Vorteile von Zink:

Beachtung! Ein Mangel an Zink kann zu Schuppen, Kopfhautproblemen und sogar Haarausfall führen..

Ergänzungen und andere Zubereitungen mit Zink

Die regelmäßige Einnahme von Zinkprodukten ist für die vollständige Pflege von Haaren, Haut und Nägeln unerlässlich. Zinkhaltige Medikamente sind in der Bevölkerung sehr beliebt. Schauen Sie sich die Liste der häufigsten an:

  • "Zinkit" - als Lebensmittelzusatzstoff konsumiert;
  • "Antioxicaps" ist ein Multivitamin-Antioxidans;
  • Zentrum - Nahrungsbestandteil;
  • "Complivit" - Vitamin- und Mineralkomplex;
  • Oligovit - Multivitimine mit Mikroelementen;
  • "Zincteral" - Vitamintabletten;
  • "Evalar" - nützliche Substanzen;
  • Nutrikap ist ein Nahrungsergänzungsmittel;
  • "Rinfoltil" - ein universelles Mittel zur Verbesserung der Haarstruktur;
  • "Selencin" - verbessert die Durchblutung;
  • Hair Expert - natürliche Substanz;
  • "Pantovigar" - um die Struktur der Nägel zu normalisieren;
  • "Revalid" ist ein Multivitamin-Komplex, der sich positiv auf den Allgemeinzustand des Haares auswirkt.

Shampoos

Eine andere übliche Form der Freisetzung von zinkhaltigen Bestandteilen sind Shampoos. Zinkshampoos eignen sich hervorragend zur Behandlung von Problemen wie Schuppen oder Pilzen, Trockenheit und sprödem Haar. Diese Shampoos helfen, Haarausfall zu stoppen und zu verhindern. Beliebteste Zinkshampoos:

  • "Friederm Zinc" - als Heilmittel gegen Kopfpilz;
  • "Ketoconazol" - lindert Schuppen und enthält keine Salzsäure;
  • "Zink" - von Seborrhoe der Kopfhaut;
  • "Fitoval" - nützlich bei Sprödigkeit und Trockenheit;
  • Vichy Dercos ist teuer, aber sehr effektiv;
  • "Schwarzkofp Activ M" - dieses Shampoo wirkt sich positiv auf die Kopfhaut aus und schützt das Haar vor äußeren Einflüssen;
  • Kopf & Schultern mit Zink - gegen Schuppen und Juckreiz.

Wie man Zink im Körper wieder auffüllt?

Dieses lebenswichtige Element muss regelmäßig nachgefüllt werden, beispielsweise durch richtige Ernährung. Die menschliche Ernährung beeinflusst direkt die Menge an Zink im Körper. Die folgende Tabelle zeigt den Zinkgehalt in mg. pro 100 Gramm in verschiedenen Produkten:

Es ist wichtig zu wissen! Zink wird besser aufgenommen, wenn es mit kalzium- und fluoridhaltigen Lebensmitteln eingenommen wird. Eine reichliche Aufnahme von Salz und Zucker beeinflusst die Absorption von Zink.

Sie können auch Zink erhalten und seinen Mangel im Körper durch Medikamente und Vitaminkomplexe ausgleichen, deren Liste am Anfang des Artikels angegeben ist. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein Überschuss dieses wichtigen Elements den Körper negativ beeinflusst. Zum Beispiel, wenn Sie Lebensmittel längere Zeit in einer verzinkten Schüssel aufbewahren oder kochen.

Die Hauptursachen für Zinkmangel im Körper

Wie wir bereits wissen, kann das Fehlen eines solchen Minerals im Körper wie Zink zu enttäuschenden Konsequenzen führen, die oben beschrieben wurden. Ohne Zink kann der Körper nicht normal funktionieren. Zunächst leidet das menschliche Immunsystem. Hier sind die Hauptursachen für Zinkmangel im Körper:

  • eine Vielzahl von Diäten, Fasten;
  • entscheidende Ablehnung von Fleisch - Vegetarismus;
  • Langzeitanwendung von hormonellen Medikamenten;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts;
  • Rehabilitation nach der Operation;
  • Diabetes mellitus;
  • Lebertumoren;
  • Schlechte Gewohnheiten;
  • Missbrauch von süß.

Haarmasken zu Hause

Die Reserven dieses Minerals können auch mit bekannten Methoden wie Haarmasken wieder aufgefüllt werden. Diese Masken können zu Hause zubereitet werden, die Hauptsache ist, sich strikt an das Rezept zu halten. Hier sind die vorteilhaftesten Zinkmasken für Haare:

  1. Eigelbmischung. Funktioniert gut und stellt wieder her. Sie müssen nur eine Maske auf Eigelbbasis auf Ihr Haar auftragen. Für den besten Effekt können Sie Honig und Olivenöl hinzufügen und gut mischen. Eine Stunde aufbewahren und dann mit warmem Wasser abspülen. Diese Maske pflegt, befeuchtet und pflegt vor allem Haar und Kopfhaut mit Zink und anderen nützlichen Elementen..
  2. Maske mit Sonnenblumenöl und Kakaopulver zur Pflege und gegen Haarausfall. Diese Maske sättigt die Haar- und Kopfhautstruktur mit Zink, stärkt die Wurzeln, regt die Durchblutung an und verleiht Glanz. Alle Zutaten mischen und in den Kopf einmassieren. Spülen Sie die Haare nach einer Stunde mit normalem Shampoo aus.

Kurze Zusammenfassung

Um ein ideales Aussehen zu erhalten, benötigt der Körper lediglich eine konstante und aktive Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Und um diese Elemente zu assimilieren, benötigen Sie Zink. Daher spielen hier Medikamente und Vitaminkomplexe eine wichtige Rolle. Mit einem Mangel an Zink leiden nämlich Locken und Kopfhaut. Sogar Kahlheit kann beginnen. Ein Element wie Zink beeinflusst die Struktur des Haares und des gesamten Organismus stark..

Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen geholfen herauszufinden, wie sich Zinkmangel insbesondere auf Körper und Haare auswirkt. Haben Sie Ihr Haar mit Zink restauriert? Erzählen Sie allen in den Kommentaren von Ihren Erfahrungen. Teilen Sie diesen Artikel in sozialen Netzwerken und schließen Sie sich unseren Gruppen an. Links zu Gruppen finden Sie unten auf der Website. Danke fürs Lesen! Schönes und gesundes Haar an euch alle!

Die besten Zinkpräparate gegen Haarausfall

Haarausfall ist aus vielen Gründen ein häufiges weibliches Problem. Unter ihnen nimmt der Mangel an Zink im Körper einen ehrenwerten Platz ein. Dies ist eine schwerwiegende Störung, die Medikamente erfordert. Um mit dem Problem fertig zu werden, hilft das Medikament Zincteral vor Haarausfall. Wie man feststellt, dass der Grund für den Verlust von Locken in einem Zinkmangel liegt?

Wirkung der Anwendung

Zink ist für die Gesundheit der Haare genauso wichtig wie Eisen. Als starkes Antioxidans hilft es dem Körper, sich von freien Radikalen zu befreien. So werden Nährstoffe aus der Nahrung viel besser aufgenommen..

Das Fehlen dieses Elements beeinflusst den Zustand der Haare und der Haut. Dies wird durch folgende Faktoren ausgedrückt:

  • Locken werden dünner, beginnen herauszufallen;
  • die Kopfhaut wird trocken, reizbar;
  • Schuppen erscheinen;
  • Die Haut entzündet sich.

Zink wird häufig als Hauptelement bei der Behandlung von androgener Alopezie verwendet. Es kommt gut mit Kopfhautreizungen zurecht, die durch übermäßigen Gebrauch von Haarstylinggeräten verursacht werden.

Es spielt auch eine wichtige Rolle bei der Aufnahme von Protein - ein wesentliches Element für das Haar. Das Fehlen des ersten führt automatisch zu einem Mangel des zweiten. Um Protein aufzunehmen, beginnt der Körper, aktiv Zink aus den Haaren auszuwählen, was zu einem intensiven Verlust führt. Darüber hinaus ist dieses Element für die Funktion des Immun- und Nervensystems verantwortlich. Sein Mangel kann zu einer Verschlechterung der Arbeit des gesamten Körpers führen, was zum Verlust von Strängen führen wird.

Beachtung! Nicht nur ein Mangel, sondern auch ein Überschuss an Zink wirkt sich negativ auf den Zustand der Locken aus. In diesem Fall können die Stränge auch herausfallen, jedoch aus anderen Gründen. Eine hohe Konzentration des Elements verursacht übermäßige Feuchtigkeit und fettige Kopfhaut, wodurch die Textur der Locken beschädigt wird.

Diagnostizieren Sie ein Problem

Es ist sehr schwierig, den Grund für den Verlust von Strängen unabhängig zu bestimmen. Dies kann nur von einem Spezialisten nach der erforderlichen Prüfung durchgeführt werden.

Dennoch ist es möglich, diesen besonderen Grund für den Verlust von Strängen durch begleitende Zeichen zu vermuten:

  • Akne;
  • spröde Nägel (auf ihnen können charakteristische weiße Flecken auftreten);
  • erhöhte Anfälligkeit für Infektionen;
  • Gedächtnisschwäche;
  • ursachenlose Müdigkeit;
  • Reizbarkeit.

Oft wird das Fehlen eines Elements durch eine langsame Heilung von Wunden und Kratzern angezeigt. Wenn der Haarausfall durch mindestens eines der oben genannten Anzeichen ergänzt wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Grund im Mangel dieses Elements liegt..

Tägliche Dosis

Wenn der Haarausfall auf das Fehlen eines Elements zurückzuführen ist, sollte die tägliche Dosis 9-11 mg betragen.

Zur Vorbeugung von Alopezie reicht es aus, zinkhaltige Lebensmittel zu konsumieren. Die Lebensmittel mit der höchsten Konzentration dieser Substanz sind Fleisch, Hefe, Nüsse, Eier.

Zinkgehalt in 100 g Produkt (in mg):

  • Hefe - 9,97;
  • Sesam - 7,75;
  • Kürbiskerne - 7,44;
  • Hühnerherz - 7.30;
  • gekochtes Rindfleisch - 7.06;
  • Erdnüsse - 6,68;
  • Kakao - 6,37;
  • Sonnenblumenkerne - 5,29;
  • Zedernmutter - 4,62;
  • Putenfleisch - 4,28;
  • Eigelb - 3.44.

Beachten Sie! Wenn wir über dünner werdende Locken sprechen, um die Reserven des Elements wieder aufzufüllen, ist es notwendig, Vitaminkomplexe mit seinem Inhalt zu nehmen.

Apothekenpräparate

Um die Gesundheit von Locken wiederherzustellen, reicht es nicht aus, nur Kosmetika zu verwenden. Jeder äußere Defekt kommt in der Regel aus dem Körper. Daher ist es zusammen mit Kosmetika zur Pflege von Locken notwendig, Vitaminkomplexe in sich aufzunehmen.

Der Pharmamarkt bietet viele Medikamente an, die das Problem des Verlustes von Locken lösen. Betrachten wir die effektivsten:

Zincteral

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Zinksulfatmonohydrat. Bewältigt alle Arten von Alopezie und sprödem Haar. Füllt die Zinkreserven auf, fördert die Beseitigung freier Radikale, die Aufnahme von Eiweiß und anderen nützlichen Substanzen, was sich nicht nur positiv auf das Haar, sondern auch auf den gesamten Körper auswirkt. Die tägliche Dosis für Erwachsene beträgt 1-2 Tabletten, für Kinder über 4 Jahre - 1 Tablette 60 Minuten vor oder 2 Stunden nach einer Mahlzeit. Die Behandlungsdauer wird vom Arzt festgelegt. Der Durchschnittspreis des Arzneimittels beträgt 330 Rubel.

Selzink Plus

Das Präparat enthält Zink, Vitamin E, Selen, Beta-Kerotin und Ascorbinsäure. Fördert die Bildung von Kollagenfasern, unterstützt das Immunsystem, erhöht die antioxidativen Eigenschaften und verbessert den Zustand von Haar und Haut. Das Medikament Selzink plus wird verwendet, 1 Tablette pro Tag zu den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt 1 Monat.

Zinkpicolinat

Neben der Hauptkomponente enthält das Präparat Stearinsäure, Dicalciumphosphat und Cellulose. Es ist eine zusätzliche Quelle des Elements, eine biologische Ergänzung zu Lebensmitteln. Bietet den maximalen Tagesbedarf an Zink. Es wird von Erwachsenen verwendet, 1 Tablette täglich zu den Mahlzeiten. Durchschnittspreis - 800 Rubel.

Kosmetik mit Zink

Der Ansatz zur Haarwiederherstellung sollte umfassend sein. Daher wird empfohlen, zusammen mit Vitaminen zinkhaltige Haarpflegeprodukte zu verwenden..

Shampoos mit diesem Element sind angezeigt gegen Haarausfall, verschiedene Krankheiten und Stoffwechselstörungen der Kopfhaut. Sie müssen in Kursen angewendet werden. Dies stellt das Hautgleichgewicht wieder her und löst das Problem von Schuppen, Fettigkeit und Haarausfall..

Unter diesen Shampoos sind die beliebtesten:

  • Ketoconazol. Enthält keine Salzsäure, wirkt sanft auf das Haar, ohne Reizungen zu verursachen.
  • Friderm Zink. Vor allem bei Hautpilzerkrankungen und Schuppen.
  • Zink ist ein Shampoo gegen Haarausfall, das teureren Produkten in nichts nachsteht.

Seren mit Zink wie Biota Bioxsine sind gute Mittel gegen Haarausfall. Solche Produkte werden auf gewaschene, handtuchtrockene Locken aufgetragen und über die gesamte Länge verteilt. Die Behandlung erfolgt in Kursen, deren durchschnittliche Dauer 3 Monate beträgt. Die Kosten einer solchen Behandlung sind nicht billig, aber das Ergebnis ist es wert.

Das ist interessant! Als Ergebnis der medizinischen Forschung wurde festgestellt, dass bei 30 von 100 Probanden, die aus medizinischen Gründen Zink einnahmen, die Alopezie vollständig gestoppt wurde..

Vorsichtsmaßnahmen

In seltenen Fällen können Vitaminkomplexe mit diesem Element Nebenwirkungen in Form von Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Sodbrennen verursachen. Hämatologische Störungen, Anämie, metallischer Geschmack im Mund sind noch seltener..

Absolute Kontraindikationen für die Zulassung sind:

  • individuelle Intoleranz, Überempfindlichkeit;
  • Alter bis zu 4 Jahren.

Mit Vorsicht werden Medikamente gegen Laktoseintoleranz und während der Schwangerschaft verschrieben.

Nützliche Videos

Heilmittel gegen Haarausfall (Alopezie): Zincteral, Fitoval, TianDe, Alerana, Generolon.

Zink für Haare: Anwendung, Auswirkungen auf das Haar

Zink ist ein wichtiges Spurenelement, das an Stoffwechselprozessen beteiligt ist, das Immunsystem stärkt, die Beseitigung freier Radikale und die Aufnahme von Nährstoffen fördert. Die Arbeit der inneren Organe, das Aussehen und das Wohlbefinden eines Menschen, der Zustand seiner Haare, Nägel und Haut hängen von der Aufnahme von Zink im Körper ab. Diäten, Alkoholmissbrauch, Magen-Darm-Störungen, aktives Schwitzen und andere Faktoren führen zu einem Mangel an diesem Spurenelement. Um eine ausreichende Versorgung zu gewährleisten und unangenehme Folgen zu vermeiden, reicht es aus, Vitamine für Haare mit Zink einzunehmen.

Die Einnahme von Zink bietet:

  • Normalisierung des Stoffwechsels;
  • Beschleunigung des Prozesses der Zellerneuerung;
  • Stärkung der Immunität;
  • intensive Bildung von Kollagenfasern;
  • Verringerung der Manifestation allergischer Reaktionen;
  • entzündungshemmende Wirkung;
  • Verbesserung der Gehirnaktivität;
  • Beseitigung von Toxinen und Schadstoffen;
  • Normalisierung der Bauchspeicheldrüse.

Zinkmangel kann durch Haarausfall und Schwäche, trockene Kopfhaut und Schuppen angezeigt werden..

Zink für Haare: Was tun, um die Schönheit wiederherzustellen?

Anastasia Obukhova

Für die Gesundheit und das normale Funktionieren benötigt der Körper Dutzende von Vitaminen und Mineralstoffen. Unnötig zu erwähnen, dass ein Mangel oder eine Überfülle des einen oder anderen Elements das Erscheinungsbild stark beeinflusst! Zink beeinflusst beispielsweise die Schönheit und Dichte der Haare sowie den Zustand der Kopfhaut..

Wie Zink den Haarzustand beeinflusst

Zink ist an vielen Prozessen im Körper beteiligt. Diese Substanz kann mit einem Baumaterial verglichen werden, da sie dazu beiträgt, Protein im Gewebe zu halten. Die Zerstörung von Eiweiß ist wiederum mit unangenehmen Folgen wie trockener Haut, brüchigem Haar und sogar Kahlheit behaftet! Darüber hinaus aktiviert Zink die Bildung von Kollagenfasern, fördert die Wiederherstellung geschädigter Zellen, wirkt entzündungshemmend und ist eines der stärksten Antioxidantien..

Wie Sie feststellen können, ob Ihr Haar an Zinkmangel leidet

Haarspezialisten identifizieren mehrere Hauptmerkmale, die einen Zinkmangel bestimmen können..

  • Trockene Kopfhaut und trockene Schuppen.
  • Juckreiz, der im Anfangsstadium nicht zu viel Unbehagen verursachen darf.
  • Entzündungsprozess auf der Kopfhaut, der sich in einem ständigen Kratzen der Wunden äußert.
  • Mattes und brüchiges Haar sowie Verlust an Vitalität und Elastizität.
  • Haarwuchsverzögerung und Zerbrechlichkeit.
  • Haarausfall: Der Verlust wird von Tag zu Tag deprimierender.

Zink zur Vorbeugung von Haarwuchs und Haarausfall

Um Zinkmangel zu bekämpfen und die Gesundheit von Haar und Haut wiederherzustellen, ist es notwendig, an mehreren Fronten gleichzeitig zu "schlagen".

  • Erstens ist es notwendig, die Ernährung zu normalisieren und einen Multivitamin-Komplex mit einem durchschnittlichen täglichen Zinkgehalt in das tägliche Ritual aufzunehmen. Vor der Anwendung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren: Er kann Ihnen Medikamente mit einer zusätzlichen Zinkquelle verschreiben.
  • Neben dem internen Kampf gegen Zinkmangel ist auch der externe wichtig. Um den Zinkmangel vor Ort auszugleichen, sollten Sie besonders auf Heilmittel und professionelle Haarpflege achten. Die erste Kategorie umfasst Zubereitungen in Ampullen und Seren mit Zink, die zur Lösung des Schuppenproblems beitragen, sowie sprödes Haar. Solche Mittel werden am besten in Kursen von drei Monaten verwendet, während die Dosierung sorgfältig eingehalten werden muss.
  • Unterstützende Therapie können professionelle Haarprodukte sein: Shampoos und Masken. Die Wirkung eines solchen Ansturms wird nicht lange auf sich warten lassen: Nach ein oder zwei Anwendungen ist eine deutliche Linderung des Kopfhautzustands festzustellen, während sich der allgemeine Zustand des Haares innerhalb weniger Monate verbessern wird.

Ein Überblick über professionelle Zinkprodukte

Die Einnahme von Vitaminen, die von einem Arzt kontrolliert werden, ist natürlich wichtig, aber diese Methode zur Behandlung des Problems von Haarausfall und Mattheit ist nicht für jeden geeignet. Glücklicherweise finden Sie im Internet viele nützliche Bewertungen zu professionellen und kosmetischen Produkten, die beweisen, dass es nicht notwendig ist, Pillen zu trinken. Also, welche Produkte sollten Sie kaufen, um den Zinkmangel zu füllen und die Schönheit Ihres Haares und die Gesundheit der Kopfhaut wiederherzustellen?

Zinkshampoo

Hochwertige Haarreinigung und Schuppenentfernung - dies sind vielleicht die Hauptkriterien, nach denen Sie ein Shampoo mit Zink wählen sollten. Einige Shampoos sind jedoch viel vielseitiger. Zum Beispiel beseitigt Matrix Biolage Scalpsync nicht nur Schuppen und verhindert Schuppenbildung, sondern lindert auch gereizte Kopfhaut. Diese Eigenschaft ist besonders wichtig für diejenigen, die an Entzündungen und Juckreiz leiden. Darüber hinaus wäscht das Shampoo das Haar perfekt und entfernt Unreinheiten..

Zinkmasken

Die Schönheit der Haare hängt direkt von speziellen Pflegeprodukten ab, die mindestens ein- bis zweimal pro Woche angewendet werden sollten..

Zum Beispiel eignet sich Kérastase Reflection Masque Chromatique hervorragend für feines und stumpfes Haar. Mit Vitamin E, Reiskleieöl und Zinkgluconat formuliert, um empfindlichen gefärbten Haaren Farbschutz zu bieten und sie dick und glänzend aussehen zu lassen.

Lebensmittel, die Zink enthalten

Gleichzeitig können Sie ein so nützliches und wichtiges Spurenelement aus Ihrem Lieblingsessen erhalten. Zum Beispiel ist Zink in Spinat, Kürbiskernen, Hühnerherzen, Nüssen, getrockneten Früchten sowie Meeresfrüchten und Fisch enthalten..

Abonnieren Sie unsere sozialen Netzwerke, um über die neuesten Neuheiten, Wettbewerbe, Werbeaktionen und Sonderangebote auf dem Laufenden zu bleiben: Instagram, Vkontakte, Yandex.Dzen, Facebook.

Es scheint ein Fehler zu sein. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Zink gegen Haarausfall und Wachstum

Der menschliche Körper braucht nicht nur eine umfassende Ernährung, bei der Vitamine und Nährstoffe eine führende Position einnehmen, sondern auch den Verbrauch bestimmter Makro- und Mikroelemente, einschließlich Zink, als Hauptregulator der Zellteilung.

Zink ist für das Wachstum und die Entwicklung von Zellen verantwortlich und gilt nach Eisen als das zweite wichtige Element, das am Leben eines Organismus beteiligt ist..

Zinkmangel führt zu Wachstumsstillstand, Ausdünnung, Sprödigkeit, beeinträchtigt den Haarausfall und führt auch zu Problemen mit der Haut der Kopfhaut. In Bezug auf die Bedeutung für den Körper kann Zink im Kampf gegen den Zellabbau mit Eisen- und B-Vitaminen gleichgesetzt werden. Diese Gruppe umfasst Selen und Kupfer, die ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Bildung von Geweben spielen..

Zink, Selen, Kupfer wirken sich direkt auf den Zustand des Haaransatzes aus. Darüber hinaus ist Zink ein Antioxidans, das zur komplexen Reinigung des Körpers von Toxinen beiträgt und freie Radikale entfernt.

„Dank der Wirkung von zinkhaltigen Elementen nimmt der Körper mehr Nährstoffe auf. Dies spiegelt sich besonders im Haar wider. Die Schönheit der Haare und die Gesundheit der Kopfhaut hängen direkt von ihrem ausreichenden Gehalt im Körper ab ", sagt Vladimir Sergeevich Grigoriev, ein führender Dermatologe, Trichologe der Moskauer Klinik MedCenterService in Solntsevo.

Zum ersten Mal wurde Zink als Kosmetik im alten China vor anderthalb Jahrtausenden gegen den Alterungsprozess eingesetzt. Die Frauen trugen ein Pulver aus zerquetschten Perlen auf ihre Gesichter auf. Perlen enthalten nicht nur Zink, sondern auch Kupfer und Selen in großen Mengen. In China wird es immer noch akzeptiert, das Pulver und den Extrakt aus zerkleinerten Perlen zu essen, um die Kahlheit zu stoppen..

Das Symbol der Schönheit ist die ägyptische Königin Cleopatra, die aus Ziegenmilch badete, die reich an Vitaminen und diesem Element ist.

Europa erfuhr dank der Franzosen erst Ende des 18. Jahrhunderts von diesem Element, als Monsieur Roalin die Eigenschaften zinkhaltiger Substanzen ausführlich beschrieb und ihre vorteilhafte Wirkung auf den menschlichen Körper nachwies. Seitdem nutzt die Kosmetikindustrie das Element, indem sie es Haarpflegeprodukten hinzufügt. Die Lebensmittelindustrie stellt einige Lebensmittelprodukte mit Zinkzusätzen her.

Die Pharmaindustrie enthält dieses Element in einem einzigen Komplex, der Vitamine enthält. Das beliebteste Mittel ist die Bierhefe, die Zink, Kupfer, Selen und Vitamine im Kampf gegen Haarausfall enthält..

„Die Aufnahme anorganischer Zinkverbindungen führt zu Magen-Darm-Störungen, daher wird das Element in Form von organischen Komplexen in Zubereitungen eingebracht. Ein Beispiel ist Bierhefe, die zum Haarwuchs und zur Bekämpfung von Haarausfall bestimmt ist “, sagt der Trichologe V.S. Grigoriev.

Bei interner Anwendung ist das Element im Transportsystem des Körpers enthalten und an der Zufuhr von Sauerstoff zu den Hauptorganen beteiligt. Wenn es im Blutkreislauf arbeitet, verhindert es Schäden an den Wänden der Kapillaren. Es kontrolliert auch die Ablagerung von Plaque an den Wänden von Blutgefäßen..

Hormonelle und verkalkte Medikamente und Antibabypillen entfernen Zinkverbindungen aus dem Körper.

Fünf Fakten zu den Elementen:

  1. Zink, Kupfer und Selen kommen in allen Geweben des menschlichen Körpers vor.
  2. Der Körper enthält 2,5 Gramm Zink, etwa 1,8 Kupfer und fast 1,5 Selen, was der zwanzigfachen Menge anderer Elemente außer Eisen entspricht..
  3. Der Bedarf an Elementen pro Tag beträgt für einen gesunden Menschen etwa 15 mg.
  4. Beim Schwitzen werden ca. 3 mg Zink sowie Selen und Kupfer freigesetzt.
  5. Alkohol spült Makronährstoffe fast vollständig aus dem Körper.

„Was kann einen Zinkmangel verursachen, der zu Haarausfall führt? Dies ist in der Regel eine regelmäßige Einnahme von Alkohol, Ernährung und Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Lebensmitteln. Um die Unzulänglichkeit des Haarschaftwachstums zu beseitigen, helfen Medikamente gegen Alopezie sowie Bierhefe, die eine tägliche Dosis von Elementen enthalten, die die natürliche Kraft und Schönheit wiederherstellen können “, sagt der Dermatologe V.S. Grigoriev.

Auswirkungen von Zink auf das Wachstum und den Zustand des Haaransatzes

Ein Mangel an Elementen, die für das normale Funktionieren des Körpers notwendig sind, führt zu einer Verschlechterung des Aussehens, zur Beendigung des Wachstums und zum Prozess des Haarausfalls, einschließlich Alopezie. Zinkhaltige Arzneimittel, die organische Verbindungen sowie Kupfer, Schwefel, Selen und Vitamine enthalten, helfen, das verlorene Gleichgewicht wiederherzustellen.

Viele Bewertungen der Teilnehmer des von der MedCenterService Clinic durchgeführten Forschungsprojekts für gesundes Haar, das komplexe Arzneimittel, einschließlich Bierhefe, einnimmt, bestätigen, dass von 100 Patienten mit Alopezie etwa 10% die Krankheit vollständig und 30% teilweise beseitigt haben Die Kahlheit wurde praktisch gestoppt.

Dieser Fortschritt wurde aufgrund der Tatsache beobachtet, dass Bierhefe während der Strukturierung des Haarschafts aktiv an der Bildung von Keratin beteiligt ist. Eine begleitende Vitamin-Therapie bei komplexem ADE-Gehalt trägt zur Normalisierung der Funktion des Epithelgewebes der Kopfhaut und zur Bildung von Haarpapillen bei.

Zink ist verantwortlich für die Vorbeugung von Schuppen und die Regulierung der Talgdrüsen. Kupfer - um die Vermehrung von Pilzformen und das Vorhandensein von Juckreiz zu stoppen. Selen - zur Zerstörung pathogener Mikroben und Bakterienkolonien. Im Allgemeinen verhindert dieser Vitamin enthaltende Komplex wirksam das Auftreten von unangenehmen Phänomenen wie Schuppen oder öliger Seborrhoe..

Ein Komplex, der Zink, Kupfer und Selen enthält, einschließlich Vitaminen, wird häufig in der modernen Herstellung von Antischuppenshampoos verwendet..

Haar ist ein natürlicher Indikator oder der genaueste Indikator für das Vorhandensein oder Fehlen dieses oder jenes Elements im Körper. Ein Mangel ist gekennzeichnet durch das Vorhandensein und die schwierige Heilung entzündeter Haut auf der Kopfhaut, eine hohe Zerbrechlichkeit und übermäßige Zerbrechlichkeit der Haare sowie Symptome einer teilweisen oder vollständigen Alopezie.

Die Beteiligung eines aktiven Komplexes lebenswichtiger Elemente an der Stabilisierung von Zellmembranen wird auf den Metabolismus von Fetten, Proteinen, Nukleinsäuren, Hormonen und Immunzellen reduziert, da die Elemente die Bestandteil der am Prozess beteiligten Enzyme sind. Wenn das passiert:

  • Wachstum und Wiederherstellung von Zellen nicht nur der Epidermis, sondern auch der inneren Struktur des Haarschafts;
  • Stärkung der Immunität und Stabilisierung des Immunsystems;
  • Verbesserung der Gewebeatmung bei vollständiger Bereitstellung des Redoxprozesses;
  • verbesserte Ernährung aufgrund der aktiven Sauerstoffversorgung des inneren Gewebes des Haarschafts;
  • Die Arbeit der Talgdrüsen wird mit zunehmendem Abbau von Fettgewebe normalisiert.
  • die Bildung neuer Follikel und die Aktivierung ruhender Zwiebeln, was zur Unterbrechung des Alopezieprozesses führt.

Wiederauffüllung des Nahrungsmitteldefizits

Das Haarwachstum wird durch zinkhaltige Meeresfrüchte, Mehlprodukte aus Hefeteig, Bierhefe, Samen, Nüsse, Eier, Kakaopulver und Putenfleisch erleichtert.

Ein hoher Prozentsatz findet sich in zinkhaltigen Produkten - Pilzen, Kürbis- und Sonnenblumenkernen, Kleie und gekeimten Weizenkörnern.

In der Rinderleber und in Flussfischen entspricht der zinkhaltige Indikator 50 mg pro Kilogramm Produkt. Dies sind sehr hohe Raten..

Die folgenden Lebensmittelprodukte ähneln sehr ähnlichen Indikatoren:

  • Nüsse, Hühnereigelb, alle Hülsenfrüchte, Vollkornbrot;
  • Zwiebel und Knoblauch;
  • Brauhefe;
  • Milch und Seefisch.

Gemüse und Obst gehören nicht zu zinkhaltigen Produkten, da sie in diesem Element sehr arm sind..

Wiederauffüllung des Zinkmangels der Kopfhaut

Die Wiederauffüllung der Reserven an Makro- und Mikroelementen durch den menschlichen Körper kann durch Anreicherung der täglichen Ernährung erfolgen, während die Aufnahme von Zucker und Salz verringert wird, was die Aufnahme von Zink durch den Körper behindert. Lebensmittel, die eine große Menge an Protein enthalten, sollten ebenfalls kontrolliert werden, da Proteinprodukte nicht zulassen, dass es absorbiert wird..

Zahlreiche Nutzerbewertungen behaupten, dass es notwendig ist, der Ernährungsumstellung kosmetisch pflegende Haarmasken aus denselben Produkten hinzuzufügen und Bierhefe und Vitamine in die Ernährung aufzunehmen..

Eine weitere Möglichkeit, müde Haare wieder zum Leben zu erwecken, ist die Einnahme von Medikamenten, die dieses Element enthalten, z. B. mit Makronährstoffen angereicherte Bierhefe. In diesem Fall sollten Sie jedoch die Dosierung des Arzneimittels sorgfältig abwägen, um Nebenwirkungen zu vermeiden..

Eine Hühnerei-Maske, die auf das Haar aufgetragen wird, ist ein wunderbares Zink-Nachfüllmittel. Das Eigelb wird über Nacht auf das Haar aufgetragen und dann einfach ohne Shampoo abgewaschen.

Das bekannte traditionelle englische Frühstück - Haferflocken - ist eine ausgezeichnete Quelle für die Wiederauffüllung, da dieses Element fehlt. Sie essen es mit der Zugabe von Nüssen und Honig, wobei die Verwendung von Zucker - dem Hauptzinkneutralisator - vermieden wird.

Wie aus den Antworten der Teilnehmer des Projekts „Gesundes Haar“ hervorgeht, führt die regelmäßige Einnahme von Bierhefe und Vitaminen in Kombination mit einer Maske aus Hühnereigelb, Olivenöl und Honig zu einem hervorragenden Ergebnis und erhöht das Nachwachsen des Haarschafts.

Um eine Überdosierung eines Elements während der Einnahme eines Arzneimittels zu verhindern, berechnen Sie immer die in den beiliegenden Anweisungen angegebene mg-Menge..

Wenn das Medikament Zinksulfat enthält, versuchen Sie, ein Medikament zu wählen, das sein komplexes Salz enthält - Picolinat, Aspartat oder Gluconat, das vor negativen Auswirkungen auf die Aufnahme anderer Nährstoffe durch den Körper schützt.

Zusammenfassend sollte angemerkt werden, dass eine Person sowohl an einem Mangel als auch an einer Überfülle von Makro- und Mikroelementen leiden kann. Das Fehlen eines Elements spiegelt sich hauptsächlich im Haar wider, verändert seine Struktur und führt zu Haarausfall. Ein Überschuss kann nur mit zinkhaltigen Injektionen erzielt werden. Es führt zu Störungen des Magen-Darm-Trakts und zur Koordinierung der Bewegungen.

Nützliches Frauenmagazin

Zink ist mit Übergangsmetallen verbunden und kann aufgrund von Nährstoffmängeln zu Haarausfall führen, wenn Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel unzureichend sind. In diesem Artikel werde ich Sie über die Auswirkungen von Zink, die klassischen Mangelerscheinungen und die wirksamsten Lebensmittel zur schnellen Aufnahme von Zink informieren. Das Verhindern von Haarausfall durch einen zu niedrigen Zinkgehalt kann verhindert werden, indem genügend Zink über Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel konsumiert wird.

Eine Eigenproduktion von Zink durch den Körper ist nicht möglich

Zinkmangel ist ein Nährstoffmangel, der neben vielen gesundheitlichen Problemen auch Haarausfall verursacht. Zinkmangel schwächt das Immunsystem, erhöht das Unbehagen oder verursacht manchmal verschiedene Krankheiten. Da dies jedoch ein klassischer Mangel ist, der mit ausreichender Aufnahme behoben werden kann, kann der Betroffene den Haarausfall gezielt stoppen oder manchmal Beschwerden lindern. Der menschliche Körper kann selbst kein Zink produzieren. Aus diesem Grund muss eine Person selbst darauf achten, ihren Körper mit einer ausreichenden Menge Zink zu versorgen. In diesem Fall spielt das Essen eine wesentliche Rolle. Darüber hinaus können Nahrungsergänzungsmittel einer Person helfen, genug Zink zu bekommen. Diejenigen, die darauf achten, dass ihr Zinkgehalt im normalen Bereich liegt, werden auch - wenn die ersten Beschwerden bereits aufgetreten sind - in zwei bis drei Monaten eine Verbesserung spüren. Ähnlich verhält es sich mit Haarausfall. Dieser Vorgang stoppt nach etwa acht Wochen..

Welche Beschwerden und Symptome sind möglich??

Diejenigen, die zu wenig Zink aufnehmen, leiden unter einer Vielzahl von Symptomen und Beschwerden. Hauptsächlich unterteilt in geistige und körperliche Beschwerden. Das einzige Problem ist, dass viele der möglichen Symptome nicht direkt auf einen Zinkmangel hinweisen können. Wenn Sie manchmal den Verdacht haben, an Zinkmangel zu leiden, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Jeder kann durch eine Blutuntersuchung feststellen, ob ein Zinkmangel oder ein Unbehagen aufgrund anderer Erkrankungen vorliegt. Es ist zu beachten, dass der Bluttest keine tatsächliche 100% ige Bedeutung hat. Dies ist auf die Speicherung von Zink in Zellen zurückzuführen, sodass der Arzt nicht feststellen kann, wie hoch der Zinkanteil tatsächlich ist. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass zusätzlich zur Blutuntersuchung die Beschwerden genau erklärt werden. Insbesondere wenn der Zinkwert im normalen Bereich liegt, es jedoch keine anderen Gründe für mögliche Beschwerden gibt. Klassische Symptome und Beschwerden, die auf einen Zinkmangel hinweisen, sind:

  • Haarausfall; Selbst sprödes Haar kann darauf hinweisen
  • Hormonelle Störungen (viel Verlangen oder nicht Verlangen nach Sex)
  • Sensorische Störungen (Störungen der Geschmacksknospen; Sehstörungen)
  • Hauterkrankungen (Akne, Ekzeme oder sogar schuppige Haut)
  • Immunschwäche (häufige Erkältungen, Grippeinfektionen oder sogar Herpes)

Aber die Psyche kann durchaus einen Hinweis darauf geben, dass manchmal ein Zinkmangel vorliegt. Nur geistige Beschwerden treten selten auf; In der Regel überwiegen zunächst die körperlichen Symptome, daher treten auch psychische Beschwerden auf, wenn sie nicht behandelt werden. Zu den psychischen Symptomen, die häufig bei körperlichen Beschwerden auftreten, gehören:

  • ermüden
  • geringe Effizienz

Konzentrationsschwierigkeiten

Der Arzt kann im Rahmen der beschriebenen Symptome und unter Berücksichtigung des Blutbildes schließlich zu dem Schluss kommen, dass tatsächlich ein Zinkmangel vorliegt. Die Diagnose ist auch dann möglich, wenn die Blutuntersuchung kein eindeutiges Ergebnis liefert, die Anamnese jedoch den Schluss zulässt, dass keine andere Krankheit für die Beschwerden verantwortlich sein kann.

Wenn der Körper einen hohen Bedarf an Zink hat?

Die Gründe, warum Menschen an Zinkmangel leiden, sind hauptsächlich auf eine unzureichende Nährstoffaufnahme zurückzuführen. Aber es kann altersbedingten Konsum geben, auch ein gehemmter Zinkkonsum ist manchmal ein Auslöser, warum Zinkmangel auftritt. Zuallererst leiden Menschen an Zinkmangel, die durch verschiedene Crash-Diäten abnehmen wollen und eine nährstoffarme Diät bevorzugen. Darüber hinaus leiden Menschen, die selten Protein konsumieren, ständig an Zinkmangel, was weiter zum Haarausfall beiträgt. Darüber hinaus tragen eine Überdosierung mit Kalzium (im Rahmen der Osteoporosebehandlung) oder der Alkoholkonsum ebenfalls zum Zinkmangel bei. Hormonelle Veränderungen - während der Schwangerschaft oder aufgrund der Wechseljahre - sind manchmal die Gründe, warum der Zinkanteil abnimmt und weitere Beschwerden wie Haarausfall auftreten. Medikamente wie Antibabypillen oder Antazida können ebenfalls für einen Zinkmangel verantwortlich sein.

Wie man schnell Zink aufnimmt?

Da Ihr Körper selbst kein Zink produzieren kann, ist die Aufnahme des Nährstoffs besonders wichtig. So können Sie mögliche Zinkmängel schnell und effektiv ausgleichen, indem Sie kräftigeres und schöneres Haar erhalten:

Zinkdiät: Nehmen Sie eine gesunde Ernährung ein und denken Sie daran, Lebensmittel zu konsumieren, die Haarausfall nicht nur vermeiden, sondern auch stoppen. Aber welche Produkte sind die klassischen Zinklieferanten? Austern, Rindfleisch, Linsen und Vollkornprodukte werden empfohlen. Typischerweise sind diese Lebensmittel reich an Zink; echte Zinkbohnenbomben. Daher sollten diejenigen, die Haarausfall aufgrund eines zu niedrigen Zinkgehalts haben, ihre Ernährung ändern und optimieren. Mit der richtigen Ernährung und echten Zinklieferanten kann der Haarausfall innerhalb weniger Wochen reduziert oder sogar gestoppt werden. Es ist wichtig zu beachten, dass - wenn aufgrund des zu geringen Zinkgehalts im Körper Haare ausfallen - Sie nicht auf Protein verzichten können.

Diese Zinkkapseln als Nahrungsergänzungsmittel: Verschiedene Ergänzungsmittel können auch helfen, wenn Ihr Arzt glaubt, dass Haarausfall auf Zinkmangel zurückzuführen ist. Mit Kapseln können Sie Zinkmangel vollständig ausgleichen.
Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, Ihr Haar stärker zu machen. Ich freue mich über Ihren Kommentar.

Bewerten Sie diesen Artikel

Klicken Sie auf einen Stern, um den Eintrag zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Noch keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet

Vorteile von Zink für das Bartwachstum und die Gesundheit von Männern

Der Bart eines Mannes ist eine Gesichtsdekoration, ein Element von Bild und Stil. Aber nicht jeder Vertreter der starken Hälfte kann sich eines dicken Gesichtshaars rühmen..

Zinkmangel ist einer der Gründe für das Fehlen oder ungleichmäßige Haarwachstum.

Die Rolle eines Spurenelements im Körper

Was Zink für einen Bart und für die Prozesse im Körper, die für seine Bildung notwendig sind, nützlich ist, können sich die meisten Männer nicht einmal vorstellen. Das Element ist an zahlreichen Lebensoperationen beteiligt und baut eine starke, starke Immunität auf.

Sexuelle Gesundheit und Bartdichte


Das Element ist äußerst wichtig für die Gesundheit von Männern..

Sexuelle Funktion und Libido hängen vom Zinkspiegel im Körper ab.

Ein Mangel des Elements führt zu Störungen im Prozess der Spermienbildung. Es gibt weniger von ihnen, und die Aktivität der vorhandenen nimmt erheblich ab. Infolgedessen fallen Sexualtrieb, Verlangen und Möglichkeiten im Bett auf ein Minimum..

Der Körper stellt die Produktion des Hormons Testosteron ein, das für das männliche Haarwachstum so wichtig ist: im Gesicht, auf der Brust und auf dem Rücken.

Der Zinkgehalt im Körper eines Mannes steht in direktem Zusammenhang mit der Schilddrüse. Das Spurenelement wirkt als Schlüsselstimulator für die Produktion von Hormonen und Enzymen, die zur Regulierung des Testosteronspiegels beitragen.

Haarqualität


Zink ist ein unverzichtbares Spurenelement, das nicht nur für die Qualität des Bartes, sondern auch für den gesamten Haaransatz des menschlichen Körpers verantwortlich ist.

  1. Die Teilnahme an Stoffwechselprozessen im Körper verbessert die Aufnahme von Protein, einem Baustein der Haare.
  2. Beteiligt sich an der Synthese von Kollagen, das für Seidigkeit und Dicke notwendig ist.
  3. Ein Katalysator für die Entwicklung von Komponenten zur Erhaltung der Haarfarbe. Verlangsamt das Auftreten von grauem Haar.
  4. Steuert die Sättigung der Follikel mit Nährstoffen.
  5. Normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen und beseitigt fettiges Haar.

Immunität und Bart

Zink ist ein starkes Antioxidans, stimuliert die Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte und beseitigt Herde dermatologischer Probleme: Akne, Hautausschlag, Geschwüre und andere. Die Entwicklung derjenigen im Gesicht verlangsamt das Wachstum von Bart, Koteletten und Schnurrbart, beraubt die Zwiebeln der Nährstoffe.

Anzeichen von Mangel

Gepostet von Dragon Coaching (@fitness_as_therapy_com) 18 Sep 2019 um 1:08 PDT


Als Anzeichen für das Fehlen eines Spurenelements gibt es:

  1. Immunitätsstörungen - häufige Erkältungen und Viruserkrankungen, Müdigkeit.
  2. Verminderter Sexualtrieb - Verlust der Libido und unzureichende Testosteronproduktion.
  3. Haarprobleme: Ausdünnung, Ausdünnung, Haarausfall, Kahlheit, Verlangsamung oder ungleichmäßiges Wachstum, Verfärbung, Juckreiz und Anzeichen von Seborrhoe.
  4. Delaminierung der Nagelplatte, Auftreten von weißen Flecken.
  5. Hautausschläge, Akne, Manifestationen von Dermatitis, Furunkel. Dies schließt auch eine allergische Reaktion in Form von Hautveränderungen an Lebensmitteln ein..
  6. Lose Stühle oder Durchfall, nicht verbunden mit Vergiftungen und anderen Magen-Darm-Erkrankungen.
  7. Beeinträchtigte Hautregenerationsfähigkeit, langsame Wundheilung, Geschwüre im Mund, Zahnfleischerkrankungen.
  8. Psychische Störungen: Depressionen, Reizbarkeit, Aggressivität, Aufmerksamkeitsstörungen, Gedächtnis und Schlaf.
  9. Appetitlosigkeit und verminderte Wahrnehmung von Geschmack und Geruch.

Arten von Apothekenprodukten


In Apotheken werden Präparate zur Beseitigung von Zinkmangel und zur Verbesserung des Bartwachstums in verschiedenen Formen angeboten: Shampoos, Vitaminkomplexe, Sprays, Salben..

Bevor Sie eines davon verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Nur ein Spezialist wird bestimmen, wie viel Zink im Körper vorhanden ist, ob eine Begleiterkrankung vorliegt oder nicht, und das geeignete Medikament in der richtigen Dosierung empfehlen.

Vitamine

Eine unzureichende Menge Zink hilft, Vitaminprodukte in Form von Komplexen oder Monopräparaten wieder aufzufüllen.

Multivitaminkomplexe wie "Centrum", "From A to Zinc" von "Doppelgerz", "Alphabet" sättigen den Körper mit vielen nützlichen Substanzen, die sich positiv auf den allgemeinen Zustand und die Leistung des menschlichen Körpers auswirken.

Einkomponenten-Zinkpräparate oder Produkte mit kleinen Zusatzstoffen mit gezielterer Wirkung.

Der Name der wirksamen Präparate, die in der Apotheke erhältlich sind und Zink für das Bartwachstum enthalten:

"Zincteral Teva"

Das Werkzeug gehört zu Einkomponentenpräparaten zur Beseitigung von Zinkmangel, der Wirkstoff ist Zinksulfat. "Zincteral Teva" wird nicht nur zur Lösung der Probleme des Bartwachstums im Gesicht verwendet, sondern auch bei Pathologien des Urogenitalsystems: Impotenz, Prostatitis, Unfruchtbarkeit, Entzündung, unzureichende Produktion und inaktive Spermien, niedrige Testosteronspiegel.

Es wird nur nach den Mahlzeiten eingenommen. Andernfalls kann es zu Nebenwirkungen in Form von Magen- oder Darmschmerzen kommen, die von Schweregefühlen, Übelkeit und Aufstoßen begleitet werden..

"Zinkit"

In Deutschland hergestellte Zubereitung auf Basis von Zinksulfat in Form von sprudelnden, wasserlöslichen Tabletten. Bezieht sich auf Lebensmittelzusatzstoffe, deren Hauptwirkung die Beseitigung des Mangels an Spurenelement Zink ist.

Es ist nützlich und effektiv bei der Lösung sexueller Probleme, stimuliert die Produktion von Testosteron, stärkt das Immunsystem und normalisiert den psycho-emotionalen Zustand eines Mannes. Das wirkt sich positiv auf die Haarqualität nicht nur im Gesicht, sondern auch auf den Kopf aus. Der Prozess der Proteinproduktion, dem Hauptbestandteil des Haares, ist normalisiert, reguliert die Arbeit der Entfernung von Toxinen aus den Follikeln, weckt die schlafenden und stärkt die aktuellen..

Die Ergänzung wird einmal täglich eingenommen. Der Kurs ist für 30 Tage ausgelegt. Nach Rücksprache mit einem Spezialisten kann dies wiederholt werden.

"Zinkchelat"

Das Produkt wird in der chelatisierten Form von Zink präsentiert, das vom menschlichen Körper am meisten absorbiert wird..

Einmal täglich zu den Mahlzeiten trinken.

Das Medikament ist gut verträglich und verursacht praktisch keine Nebenwirkungen. Es wird verwendet, um die Qualität des Bartes und der Haare zu verbessern, die Schutzeigenschaften des Körpers zu stimulieren und um Pathologien bei der Produktion männlicher Sexualhormone zu behandeln.

Shampoo

Eines der beliebtesten Mittel gegen Bartqualitätsprobleme, Haarausfall, Kahlheit oder ungleichmäßiges Haarwachstum. Die medizinischen Formulierungen helfen, die Hauptprobleme auf der Hautoberfläche zu bewältigen, die Talgdrüsen zu normalisieren und die Haarfollikel zu beeinflussen. Geeignet nicht nur für Kopfhaare, sondern auch für die Bartpflege.
Beliebte Heilmittel:

  • Fitoval;
  • "Zink";
  • Friederm Zink;
  • "Skin-Cap";
  • Kopf und Schultern mit Zink;
  • "Keto-plus";
  • Zink aus Librederm.

Wenden Sie medizinische Shampoos nicht mehr als 1 Mal in 3 Tagen an. Waschen Sie Gesichtshaare sowie Haare am Kopf.

Massieren Sie die Schaummasse über den Bart, spülen Sie sie gut mit fließendem warmem Wasser ab und entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit mit einem Handtuch. Die Verwendung eines Haartrockners ist höchst unerwünscht. Der Bart trocknet nur natürlich.

"Cynovit"

Die Wirkung der Wirkstoffe Zinkpyrithion und Climbazol zielt darauf ab, die Ursachen dermatologischer Veränderungen auf Haut und Pilz zu bekämpfen. Ausgewählte Dosierungen der Haupt- und Nebenkomponenten garantieren das Ergebnis nach dem ersten Gang.

Panthenol, Glycerin und Butter helfen der Haut, sich zu regenerieren, Schäden zu heilen und raue Stellen zu erweichen.

Das Hauptgericht ist 1 Monat. Für eine therapeutische Wirkung wird das Mittel 2-3 mal pro Woche angewendet..

"Hautkappe"

Die Marke Skin-Cap wird nicht nur durch Shampoo repräsentiert, sondern auch durch Sprays, Salben, Pasten und Masken, um die Probleme der Ausdünnung und des Haarausfalls zu beseitigen.

Verwenden Sie eine Reihe von Pflegeprodukten, um den Haarausfall zu reduzieren und das Wachstum neuer Locken zu stimulieren.

Das Mittel ist wirksam gegen Kahlheit, Alopecia areata, Pilzinfektionen. Die in der Zusammensetzung enthaltene Salicylsäure reinigt die Hautoberfläche vom Stratum Corneum, stimuliert die Durchblutung und die Ernährung der Follikel, einschließlich der schlafenden.

Dies ist ein umfassendes Mittel zur Wiederherstellung, Stärkung und Stimulierung des Haarwuchses.

Zink aus Librederm

Das Medikament des russischen Herstellers ist zu einem niedrigen Preis erhältlich, was das Medikament zu einem der beliebtesten macht.

Gilt für verschiedene Haartypen.

Panthenol, Allantoin, Glycerin, das in der Zusammensetzung enthalten ist, machen die Haut weich. Die Verwendung von Shampoo für empfindliche Haut ist zulässig. Zitronensäure hilft dabei, die Oberfläche von keratinisierten Partikeln sanft zu reinigen und die Talgdrüsen von Fett und Giftstoffen zu reinigen.

Das Produkt enthält keine Farbstoffe oder synthetischen Duftstoffe. Der Behandlungsverlauf dauert 2-3 Wochen.

Nicht nur Shampoos und Vitaminkomplexe, sondern auch Salben auf Zinkbasis können das Wachstum von Gesichtshaaren, einschließlich Bärten, stimulieren. Tatsächlich werden die Mittel bei gleichzeitig auftretenden dermatologischen Problemen verwendet: Furunkel, Akne oder andere Läsionen, die das Haarwachstum beeinträchtigen und beseitigt werden müssen.

Die Verwendung einer Zinksalbe zum Wachsen eines Bartes auf sauberer Haut führt zu Trockenheit, die sich negativ auf die Ernährung der Follikel auswirkt. Um diese Wirkung zu beseitigen, wird der Zusammensetzung Mandel-, Kletten-, Rizinus- oder Pinienkernenöl zugesetzt..

Sie wirken als zusätzliche Nährstoffquelle, um das Wachstum von Bärten und anderen Gesichtshaaren zu stimulieren oder zu normalisieren. Beliebte Zinksalben in der Zusammensetzung sind wie folgt:

Boro-plus

Ein Medikament auf pflanzlicher Basis. Kurkuma, Sandelholzöl, Aloe-Vera-Extrakte, Basilikum, Neem und andere wirken antiseptisch, heilend, verjüngend, geschmeidig machend und entzündungshemmend auf die Haut.

Die Salbe trocknet nicht aus und strafft das Gesicht nicht, wodurch eine Schutzschicht auf der Oberfläche entsteht.

Haarfollikel erhalten die notwendige Nahrung.

"Zinksalbe"

Ein kostengünstiges und wirksames Mittel zur Behandlung dermatologischer Probleme. Beseitigt Entzündungen, Ödeme und schützt vor erneuter Infektion.

Es wird empfohlen, die Zusammensetzung des Produkts mit mehrfach ungesättigten Ölen oder Fischöl anzureichern und es Peelings oder Gesichtsmasken zuzusetzen. Das Ergebnis wird schneller erreicht.

Die Haut wird weich und gesättigt mit essentiellen Spurenelementen.

"Sudokrem"

Ein Medikament zur Behandlung von allergischer Dermatitis, einem häufigen Symptom für Zinkmangel. Lindert Juckreiz, Rötung, beseitigt Schwellungen und Hautausschläge und erzeugt einen Film auf den betroffenen Bereichen, um vor äußeren Einflüssen zu schützen.

Sicher für alle Altersgruppen und empfindliche Haut.

Überdosierung und Nebenwirkungen

Übermäßiger Gebrauch von Vitaminpräparaten oder falsche Dosierung kann zu einer Zinküberladung führen.

Die tägliche Norm für Zink bei starker körperlicher Anstrengung beträgt 40 mg, für den durchschnittlichen Menschen 15 mg.

Anzeichen für eine Überschreitung der Indikatoren sind:

  1. Übelkeit und Erbrechen.
  2. Schneidende Schmerzen im Bauch. Es kann auch unter Verstoß gegen die Vitaminaufnahme auftreten.
  3. Körperschmerzen, Husten, Müdigkeit, Schüttelfrost - leicht mit Grippe oder Erkältung zu verwechseln, nur durch Tests bestätigt.
  4. Geschmack von Metall im Mund.
  5. Unterdrückung der Immunität durch übermäßige Zinkdosen, was zu häufigen Viren und Erkältungen führt.
  6. Eine Abnahme des Gehalts an Lipoproteinen niedriger Dichte und Kupfer wird nur unter Laborbedingungen festgestellt.

Wenn Sie nach der Einnahme von Vitaminkomplexen eine Überdosis vermuten, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Dort werden sie Untersuchungen durchführen und sorbierende Medikamente verschreiben, um die toxischen Wirkungen von Zink auf den Körper zu beseitigen..

Shampoos und Salben haben diese Wirkungen nicht. Ihre Wirkung konzentriert sich auf die Haut. Nebenwirkungen äußern sich in Trockenheit, Juckreiz und Abplatzungen.

In diesem Fall muss das Werkzeug ausgeschlossen oder auf seine Verwendung beschränkt werden..

Einfach zum Menü hinzufügen


Zinkhaltige Lebensmittel sollten jeden Tag in der Ernährung eines Mannes enthalten sein. Sie lindern schlechte Laune, reduzieren die schädlichen Auswirkungen von Stress und unterstützen die männliche Kraft und Gesundheit, verbessern die Qualität des Bartes, die Dichte und das Wachstum..

Die zinkreichsten Lebensmittel sind:

  1. Rotes Fleisch - Rindfleisch, Kalbfleisch und Schweinefleisch. Vollgepackt mit Protein und essentiellen Aminosäuren für Muskelaufbau und Muskelaufbau.
  2. Austern sind ein Delikatessengericht mit einem enormen Zinkgehalt. Lass dich nicht auf sie ein. Durch eine Überdosierung eines Spurenelements besteht ein hohes Risiko für Magen-Darm-Erkrankungen. Austern sind ein ausgezeichnetes Aphrodisiakum, ein Stimulans der sexuellen Aktivität bei Männern, ein Katalysator für die Testosteronproduktion.
  3. Kürbiskerne - ein prophylaktisches Mittel gegen entzündliche Prozesse des Urogenitalsystems und ein Protozoenmittel.
  4. Pinienkerne - normalisieren das Nervensystem, stärken den Körper und sättigen ihn mit Vitaminen.
  5. Weizenkleie - reinigt den Darm, regt den Verdauungstrakt an.
  6. Buchweizen, Haferflocken, Weizenbrei sättigen den Körper mit Energie, erhöhen die Ausdauer.
  7. Kalbsleber - enthält nützliche Bestandteile, stimuliert die Hämatopoese und die Sauerstoffversorgung der Zellen.
  8. Erdnüsse, Sonnenblumenkerne.
  9. Eigelb ist nicht nur reich an Zink, sondern auch an anderen Vitaminen und Mikroelementen, die sich positiv auf den Körper auswirken.

Zink ist ein wichtiges Element im männlichen Haarsystem und bei der Aufrechterhaltung der sexuellen Gesundheit. Die wechselseitige Funktion beider Strukturen ermöglicht es Ihnen, einen dicken Bart auf Ihrem Gesicht wachsen zu lassen. Es gibt viele Medikamente in Apotheken, um Pathologien zu behandeln und das Haarwachstum zu stimulieren. Die meisten Männer berichten von positiven Ergebnissen nach der Verwendung von Produkten auf Zinkbasis.