Wie Sie Ihre Haare locken

Grundregeln für Lockenwickler. Notwendige Materialien und Werkzeuge, Vorbereitung. Schritt für Schritt Anleitung zum Wickeln Ihrer Haare.

Das Locken Ihrer Haare ist eine einfache, bewährte und zuverlässige Methode, um sowohl lässige als auch luxuriöse Abendfrisuren zu kreieren. Um die Locken wirklich schön und dauerhaft zu machen, müssen Sie das Styling durchführen, alle Regeln beachten und die erforderlichen Haarpflegeprodukte verwenden.

Grundregeln für das Aufziehen der Haare

Jedes Mädchen mit glatten, gleichmäßigen Haaren träumt von schönen Locken. Damit die Frisur spektakulär und die Locken gleichmäßig sind, müssen Sie herausfinden, wie Sie Ihr Haar richtig aufwickeln.

Um eine voluminöse Frisur zu kreieren, können Sie ein Bügeleisen, einen Lockenstab, verschiedene Arten von Lockenwicklern und Papilloten verwenden. Leider ist in der Hälfte dieser Fälle das Haar stark thermisch betroffen..

Um die schönste Frisur mit minimaler Schädigung des Haares zu erstellen, müssen Sie die folgenden Regeln befolgen:

  • Waschen Sie Ihr Haar vor dem Locken gründlich mit Shampoo und tragen Sie Conditioner auf..
  • Wenn ein Lockenstab oder ein Eisen verwendet wird, um Locken zu erzeugen, müssen die Stränge vollständig getrocknet werden.
  • Wenn mit Lockenwicklern oder Papillots schöne Locken erzeugt werden, sollte das Haar leicht feucht, aber nicht nass sein.
  • Damit die Locken nach allen Seiten gleichmäßig sind, müssen die Haare in 4 Teile geteilt werden. Einer von ihnen sollte sich im parietalen Bereich des Kopfes befinden, der zweite im Occipital und der andere 2 auf beiden Seiten an beiden Schläfen.
  • Damit das Haar vor der Verwendung eines Lockenstabs oder Bügelns so wenig wie möglich geschädigt wird, müssen spezielle Wärmeschutzmittel verwendet werden, die die Locken vor Austrocknung und weiterer übermäßiger Zerbrechlichkeit schützen.
  • Kurz bevor Sie Ihr Haar schön aufwickeln, sollten Sie auf jeden Fall verschiedene Sprays, Mousses oder Gele verwenden, die das Styling erleichtern. Diese Mittel stellen sicher, dass die Locken gleichmäßig und mit glatten Übergängen sind..
  • Wenn das Hauptziel darin besteht, die gleichen kleinen Locken zu erzeugen, müssen die Haare jedes Kopfbereichs in dünne Strähnen unterteilt werden, deren Breite 1 cm nicht überschreiten sollte.
  • Um voluminöse große Locken zu erhalten, müssen die Strähnen je nach Haardichte breiter gemacht werden.
  • Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie kurzes Haar wickeln, besteht das Hauptprinzip einer harmonischen Frisur in diesem Fall darin, Locken von den Wurzeln und nicht von den Enden zu wickeln..
  • Wenn sich die Frage stellt, wie lange Haare gewickelt werden sollen, sollte das Hauptaugenmerk auf die Enden gelegt werden, um den Wickelprozess von diesen aus zu starten..
  • Wenn Lockenwickler zum Wickeln verwendet werden, sollten sie nicht länger als eine Stunde auf dem Haar bleiben. Mit ihnen ins Bett zu gehen wird nicht empfohlen.
  • Nach dem Blühen müssen die Locken mit den Fingern sanft gestreckt werden, nicht jedoch mit einem Kamm.

Werkzeuge und Materialien

Bevor Sie Ihre Haare zu Hause wickeln, müssen Sie sich mit den Werkzeugen und Werkzeugen vertraut machen, die Sie erwerben müssen. Um die Frisur so schön, gleichmäßig und langlebig wie möglich zu gestalten, benötigen Sie folgende kosmetische Materialien:

  • Mittel zum thermischen Haarschutz. Es ist äußerst notwendig, da das Eisen und der Lockenstab das Haar austrocknen und es weiter spalten und spröde machen. Dieses Werkzeug scheint offene Schuppen auf den Haarschaft zu löten und bildet eine Schutzschicht auf seiner Oberfläche. Dadurch werden die Locken von innen nicht beschädigt, sie sehen glatter, weicher und glänzender aus..
  • Haarstyling-Produkt. Es sollte verwendet werden, um das Formen von Locken zu erleichtern. In verschiedenen Ausführungen erhältlich. Gelee ist geeignet, wenn Sie große, klare Locken erhalten möchten. Dies ist ideal für dickes, langes Haar. Das Spray eignet sich für eine zartere, lässigere Frisur auf langen Haaren. Mousse ist eine großartige Option für kurzes und langes Haar. Mit ihm können Sie Locken jeder Form und jedes Volumens machen.
  • Fixierwerkzeug. Häufig wird übliches Haarspray verwendet. Es ist besser, ein Produkt zu wählen, das fein verteilt gesprüht wird. Dadurch wirkt die Frisur lebendiger und agiler. Es ist wünschenswert, dass der Lack Vitamin E enthält. Er verleiht Ihrem Haar einen gesunden Glanz..

Um Ihre Haare zu locken, können Sie die folgenden Werkzeuge verwenden:

  • Eisen. Mit seiner Hilfe wird es nicht nur möglich sein, Haare zu glätten, sondern auch eine schöne Frisur mit Locken zu kreieren. Wenn Sie die Enden nur leicht kräuseln müssen, reicht jedes Bügeleisen aus. Für den Fall, dass Sie vollwertige, schöne Locken drehen müssen, müssen Sie ein Gerät mit abgerundeten Platten verwenden, da sonst klar abgegrenzte Streifen und "Falten" auf dem Haar verbleiben.
  • Lockenstab. Der Durchmesser dieses Werkzeugs hängt davon ab, wie groß die Locken gewellt werden sollen. Der Lockenstab sollte mit Keramikpulver bedeckt sein. Es wird nicht empfohlen, eine Metallbeschichtung zu verwenden, da diese die Haarstruktur beschädigt.
  • Thermo-Lockenwickler. Dies ist eines der modernsten Accessoires für schöne Locken. Es gibt Lockenwickler, die gekocht werden müssen. Während dieses Prozesses wird das darin enthaltene Wachs geschmolzen, wodurch die Locken direkt erhitzt werden. Es gibt elektrische Lockenwickler, die angeschlossen werden müssen. Sie werden heiß, danach können Sie Ihre Haare darüber wickeln. Und für die letzte Art von Heizwalzen sollten Sie zuerst die Locken kräuseln und sie dann mit einem Lockenstab der erforderlichen Breite erhitzen.
  • Lockenwickler aus Holz. Ihr zweiter Name ist Spulen. Sie werden seit der Sowjetzeit von Frauen benutzt. Diese Lockenwickler schaden Ihrem Haar nicht und eignen sich ideal für feine Locken, ähnlich denen einer Dauerwelle. Sie absorbieren jedoch schnell das von der Kopfhaut abgesonderte Talg, weshalb sie selten mehr als zweimal verwendet werden können..
  • Gummi Lockenwickler. Dies ist auch eines der ältesten Accessoires, aber sie werden noch in unserer Zeit verwendet. Gummi-Lockenwickler helfen dabei, eine Frisur mit schönen kleinen Locken zu kreieren, deren Durchmesser etwas größer ist als bei Verwendung von Holz-Lockenwicklern. Der einzige Nachteil besteht darin, dass die Gummibänder, die die Strähnen halten, möglicherweise eine Markierung auf dem Haar aufweisen.
  • Lockenwickler aus Eisen. Sie gelten als am schädlichsten für das Haar. Um einen solchen Effekt zu vermeiden, wurde auf ihrer Oberfläche eine dünne Borstenbeschichtung angebracht, die die Locken schützt. Diese Lockenwickler eignen sich zum Erstellen von Locken mittlerer Breite..
  • Lockenwickler aus Samt. Sie basieren auf Draht, der außen mit Velours bedeckt ist. Dieses Accessoire schadet Ihren Haaren nicht. Damit die Locken jedoch schön und gleich werden, muss man mehrmals üben und sich daran gewöhnen, da sie zunächst von vielen Menschen nicht richtig verwendet werden können..
  • Lockenwickler aus Kunststoff. Dies sind einige der gefragtesten Wickelzubehörteile. Sie beschädigen den Haarschaft nicht, können leicht von Styling-Hilfsmitteln abgewaschen werden und verursachen keine Haarelektrifizierung..
  • Papillots (Schaumlockenwickler). Sie bestehen aus einer flexiblen Drahtbasis, auf die Schaumgummi gelegt wird. Papillots sind die einzige Art von Lockenwickler, mit der Sie ins Bett gehen können. Aufgrund ihrer Flexibilität im Schlaf können sie jedoch ihren Standort ändern, wodurch sich die Locken erheblich voneinander unterscheiden..
  • Lockenwickler-Bumerangs. Ihr Durchmesser kann variieren. Diese Lockenwickler sind entweder mit Gummi oder Schaumgummi bedeckt. Sie sind sehr weich, flexibel und absolut harmlos für das Haar.
  • Klett-Lockenwickler. Sie kommen auch in einer Vielzahl von Durchmessern. Klett-Lockenwickler sind sehr bequem zu bedienen. Mit ihrer Hilfe können Sie Ihre Haare sehr schnell aufwickeln..

Ausbildung

Damit die Frisur mit Locken so gut wie möglich herauskommt, muss das Haar richtig auf das Locken vorbereitet sein. Zunächst müssen sie gründlich mit Shampoo gewaschen werden. Tragen Sie dann auf sauberes Haar einen Conditioner oder eine Maske auf, um es glatter, handlicher, seidiger und glänzender zu machen..

Ob Sie Ihr Haar trocknen oder nicht, hängt davon ab, welche Art von Wickelwerkzeug Sie wählen. Wenn Sie ein Bügeleisen, Lockenstab oder heiße Lockenwickler verwenden möchten, müssen die Haare absolut trocken sein. In den gleichen Fällen müssen sie mit einem Wärmeschutzmittel besprüht werden..

Nachdem das saubere Haar fertig ist, können Sie direkt mit dem Styling fortfahren.

Wie Sie Ihre Haare locken?

Die Regeln für die Erstellung schöner Locken hängen direkt vom gewählten Werkzeug ab. In allen Fällen besteht das Hauptprinzip darin, Ihr Haar nicht zu schädigen. Überlegen Sie, wie Sie Ihr Haar Schritt für Schritt mit verschiedenen Werkzeugen aufwickeln können.

Eisen

Bevor Sie Ihr Haar mit einem Bügeleisen aufwickeln, müssen Sie es mit einem Wärmeschutz behandeln. Dazu sollte das Spray ca. 15 cm vom Haar entfernt sein. Warten Sie nach dem Auftragen des Wärmeschutzes einige Minuten, bis die Stränge von selbst trocknen.

So wickeln Sie Ihre Haare auf einem Bügeleisen:

  1. Teilen Sie das Haar in 4 Hauptbereiche ein und sichern Sie jeden einzeln mit einer Haarspange.
  2. Nehmen Sie danach einen Strang und klemmen Sie ihn mit einem Eisen an den Wurzeln fest.
  3. Beginnen Sie, das Gerät nach unten abzusenken, indem Sie Drehbewegungen im Halbkreis ausführen. Je langsamer Sie das Eisen bewegen, desto geformter und elastischer werden die Locken..
  4. Ebenso sollten die restlichen Haare gewickelt werden..
  5. Um feinere Locken zu erhalten, drücken Sie den ausgewählten Strang mit einem Bügeleisen in der Nähe der Wurzeln und wickeln Sie die Enden um die Unterseite des Werkzeugs.
  6. Drücken Sie das Bügeleisen vorsichtig zusammen und senken Sie es ab, wobei Sie alle gleichen Drehbewegungen ausführen.

Nachdem alle Haare gekräuselt sind, verteilen Sie sie vorsichtig mit Ihren Fingern und bestreuen Sie sie mit Lack, um die Frisur zu fixieren..

Lockenstab

Bevor Sie Ihr Haar auf einem Lockenstab wickeln, müssen Sie es mit einem Wärmeschutzmittel behandeln, wie im Fall der Verwendung eines Bügeleisens.

Anleitung zur Verwendung eines Lockenstabs zum Erstellen von Locken:

  1. Teilen Sie das Haar in Strähnen und fixieren Sie nicht verwendetes Haar mit Haarnadeln.
  2. Legen Sie danach den Lockenstab so an die Wurzel des Strangs, dass sich sein Hauptheizteil unter dem Haar befindet und sich das offene Büschel darüber befindet..
  3. Halten Sie das Gerät mit einer Hand fest, ziehen Sie an den Haarspitzen und drehen Sie es um den Lockenstab. Sobald die Länge abgelaufen ist, sollte sie mit einem Lockenstab befestigt werden.
  4. Setzen Sie das Haar mindestens 20 Sekunden lang dem Lockenstab aus, lösen Sie dann das Gerät vorsichtig und glätten Sie die Strähne.
  5. Wickeln Sie den Rest Ihres Haares auf die gleiche Weise auf..
  6. Verwenden Sie zum Fixieren Haarspray. Locken sollten sehr vorsichtig und nur mit den Händen geglättet werden..

Lockenwickler

Bevor Sie Ihre Haare auf Lockenwicklern wickeln, müssen Sie sich mit drei Arten des Stylings vertraut machen: horizontal, vertikal und spiralförmig.

Wenn Sie heiße Lockenwickler verwenden, denken Sie daran, dass das Haar vollständig trocken sein muss. Bei allen anderen Arten dieses Werkzeugs sollte das Haar leicht feucht, aber nicht nass sein.

Horizontale Technik zum Erstellen von Locken mit Lockenwicklern:

  1. Tragen Sie ein Stylingprodukt auf trockenes oder leicht feuchtes Haar auf. Die Textur wird je nach Dichte und Länge der Locken gewählt.
  2. Teilen Sie das Haar in 3 gleiche Bereiche, von denen sich 2 an den Seiten und der mittlere befinden - im Bereich der Krone und des Hinterkopfes.
  3. Befestigen Sie die Seitenbereiche des Haares mit Haarnadeln.
  4. Nehmen Sie aus dem parietalen Bereich einen Strang näher an die Stirn und platzieren Sie ihn so, dass er senkrecht zur Krone steht.
  5. Wickeln Sie den ausgewählten Strang von den Enden bis zur Wurzel und befestigen Sie ihn dann.
  6. Wickeln Sie auf ähnliche Weise die gesamte parieto-okzipitale Region von oben nach unten und dann beide zeitlich.
  7. Nachdem sich alle Haare auf den Lockenwicklern befinden, müssen sie mit einem Fön oder auf natürliche Weise getrocknet werden..
  8. Sobald das Haar trocken ist, entspannen Sie sich vorsichtig, beginnend in den unteren Bereichen.
  9. Zum Schluss sprühen Sie Ihre Haare mit Lack.

Vertikale Technik zum Erstellen von Locken mit Lockenwicklern:

  1. Behandeln Sie das Haar mit einem Stylingprodukt.
  2. Sammeln Sie die Haare in einem hohen Schwanz und lassen Sie eine kleine Strähne am Hinterkopf, die in der Breite den Lockenwicklern entspricht.
  3. Teilen Sie den freien Teil des Haares in mehrere kleinere Strähnen.
  4. Schrauben Sie jeden von ihnen auf die Lockenwickler und halten Sie das Werkzeug senkrecht. Daher sollten horizontale Reihen auf dem Kopf erscheinen..
  5. Wickeln Sie alle Ihre Haare auf diese Weise.
  6. Anschließend das Haar trocknen, auflösen und mit Haarspray fixieren.

Spiral-Curl-Technik mit Lockenwicklern:

  1. Bevor Sie Ihre Haare auf Papilloten wickeln, müssen Sie sie mit einem Stylingprodukt behandeln.
  2. Teilen Sie den gesamten Haarschopf wie bei den vorherigen Techniken in 3 Hauptteile.
  3. Da die Papilloten lang sind, müssen Sie das Haar von einem Ende des Lockenwicklers spiralförmig aufwickeln und sich allmählich zum anderen bewegen.
  4. Zunächst wird die parieto-okzipitale Zone verwundet, danach die temporale.
  5. Trocknen Sie alle Haare und lockern Sie sie dann vorsichtig.
  6. Haare mit Lack bestreuen.

So locken Sie Ihre Haare - sehen Sie sich das Video an:

Lockenwickeln ist eine einfache Manipulation. Sie müssen nur ein paar Mal üben, vergessen Sie nicht, das Haar vor thermischen Effekten zu schützen, und die Frisur wird so herauskommen, wie Sie es möchten.

Wie man zu Hause kurzes Haar lockt: Methoden, Anweisungen, nützliche Empfehlungen

Bei kurzen Haaren können Sie auch verschiedene Methoden zum Ändern des Bildes und der Frisur verwenden. Locken machen sie voluminös und romantisch. Alles, was Sie tun müssen, ist zu wissen, wie man kurze Haare zu Hause lockt. Alle Möglichkeiten zum Erstellen einer Frisur werden im Artikel vorgestellt.

Welche Locken zu wählen?

Locken auf kurzen Haaren eignen sich für das alltägliche und festliche Styling. Sie ermöglichen es Ihnen, die Gesichtszüge zu mildern, dem Bild Romantik zu verleihen und die Frisur zu pflegen. Wie wickle ich Locken für kurzes Haar und wie wähle ich eine Methode für einen bestimmten Haarschnitt? Dazu später mehr..

Für einen modischen kurzen Pixie-Haarschnitt ist das Styling keine kühlen Locken oder welliges Volumen auf der Krone. Diese Frisur zeichnet sich durch einen kurzen Nacken und Schläfen aus, aber oben gibt es längeres Haar. Weiche Locken können Charme hinzufügen.

Ein Bob-Quadrat sieht bei spektakulären Locken, die die Kontur des Gesichts betonen, viel hübscher aus. Locken können der Frisur Volumen und Schönheit verleihen.

Ein Quadrat mit Locken sieht sehr schön, voluminös und stilvoll aus. Aufgrund der mehrschichtigen Struktur des Haarschnitts können die Locken in die gewünschte Richtung positioniert werden und ermöglichen es ihnen, eine schöne Form beizubehalten. Locken auf einem Quadrat mit Verlängerung sehen auch toll aus. Diese Haarschnitte sind ideal für groß und schlank.

In diesem Fall können zwei Prinzipien beachtet werden: Je höher das Wachstum, desto länger dauert es, bis das Quadrat fertig ist, und zweitens: Wenn das Gesicht dünn ist, sollte der Haarschnitt kürzer sein. Sie sollten auch wissen, wie man das Quadrat in Wellen legt. Locken werden auch auf einem Quadrat mit Pony ausgeführt.

Die Antwort auf die Frage, wie man zu Hause kurze Haare lockt, hängt von der Gesichtsform ab:

  1. Mit einem länglichen ovalen Gesicht ist es besser, leichte runde Locken von großer Größe auszuführen.
  2. Wenn das Gesicht rund ist, sollten attraktive Locken in diesem Fall kleiner gemacht werden..
  3. Um die Wangenknochen und das Oval des Gesichts hervorzuheben, wählen Sie einen kurzen Bob- oder Bob-Haarschnitt und führen Sie geprägte oder weiche Locken mit voluminösen Wurzeln durch.
  4. Leichte Locken sehen in asymmetrischen Frisuren wunderschön aus.
  5. Mit einem rautenförmigen Gesicht passen die Locken seitlich.
  6. Fein gelockte Locken eignen sich hervorragend für ein normales, ovales Gesicht. Wenn die Gesichtszüge groß sind, brauchen Sie bei einer solchen Frisur ein reichhaltiges Make-up..

Jeder kann zu Hause Locken auf kurzen Locken erstellen. Es braucht nur Zeit und Geschick. Daher werden wir weiter darüber nachdenken, wie man kurze Haare richtig lockt..

Funktionen und Empfehlungen

Wie kurze Haare zu Hause locken? Vorbereitung ist erforderlich, um eine Frisur zu erstellen. Um das Styling effektiv zu gestalten, müssen Sie spezielle Produkte verwenden und einfache Regeln befolgen:

  1. Das Haar wird gründlich mit Shampoo gewaschen und ein wenig getrocknet.
  2. Dann wird das ausgewählte Stylingprodukt angewendet.
  3. Sie können Spray, Mousse oder ein anderes Styling verwenden. Es sollte beachtet werden, dass Sprays und andere Fixiermittel die Locken schwerer machen können, insbesondere bei übermäßiger Anwendung. Daher ist es ratsam, Produkte mit mittlerer oder leichter Fixierung zu wählen..
  4. Wenn Mousse oder Schaum verwendet wird, werden sie auf die Handflächen aufgetragen und über die Länge verteilt. Es ist wichtig, die Wurzeln nicht zu überspringen..
  5. Dann kommt der Prozess des Verpackens oder Stylings. Sie können Lockenwickler, Bügeleisen, Fön, Bürsten, Eisstockschießen mit speziellen Verbindungen verwenden.

Wenn heiße Methoden angewendet werden, kann selbst leichtes Locken bei häufigem Gebrauch das Haar schädigen. Daher ist es wichtig, Wärmeschutzgele, Mousses zu verwenden. Weitere Locken sollten abkühlen, und dann werden kleine Locken für kurzes Haar geprägt und ordentlich. Beim Kämmen blühen sie und verlieren ihr Aussehen.

Um Locken zu mögen, sollten Sie die richtige Größe für einen Lockenstab, einen Lockenwickler oder ein anderes Wickelwerkzeug wählen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob sehr kleine oder große Locken funktionieren, können Sie eine mittlere Locke wählen. Wenn keine Zeit bleibt, um mit einem Lockenstab oder anderen Geräten ständig Locken für kurzes Haar zu machen, reicht das Biowellen aus. Es ist auch bei engen Locken mit Pony wirksam. Wenn Sie sich fragen, wie Sie kurze Haare am besten locken können, sollten Sie den Rat von Fachleuten befolgen. Sie empfehlen die Verwendung von normalen Lockenwicklern. Dies ergibt ein gutes Ergebnis und beeinträchtigt nicht die Struktur der Locken. Aber welche anderen Methoden raten Experten??

Lockenstab

Kurze Haare, die mit diesem Gerät gekräuselt wurden, sehen sehr hübsch aus. Damit das Ergebnis korrekt ist, müssen Sie einfache Regeln befolgen:

  1. Es ist ratsam, den Durchmesser des Lockenstabs nicht mehr als 18 mm zu nehmen, damit Sie die Haare auf die Stange schrauben können.
  2. Wärmeschutz und Halter werden auf einen sauberen und trockenen Kopf aufgebracht.
  3. Das Haar ist in Ober- und Unterseite unterteilt. Das Oberteil muss mit Klammern erstochen werden.
  4. Sie müssen von unten nach hinten aufwickeln.
  5. Jeder Strang ist getrennt, erwärmt sich ein wenig, während Sie einen Lockenstab entlang der Länge verwenden müssen, dann wickeln und 5 Sekunden lang halten.
  6. Die Locke wird von der Pinzette gelöst und abkühlen gelassen.

Mit dem Lockenstab können Sie den Vorgang sorgfältig und sorgfältig durchführen, wenn Sie die Empfehlungen des Herstellers befolgen. Es wird jedoch nicht empfohlen, es täglich zu verwenden. Und dann stellt sich die Frage, wie man kurze Haare ohne Lockenstab lockt..

Lockenwickler

Um schöne Locken zu bekommen, können Sie eine Vielzahl von Lockenwicklern verwenden. Diese Aufsätze eignen sich hervorragend für kurze Locken. Sie sind in folgende Typen unterteilt:

  1. Klett-Lockenwickler. Sie sind für kurze Stränge geeignet, da sie wenig wiegen. Kleine Haken für gute Passform.
  2. Thermo-Lockenwickler. Mit ihnen können Sie kurze Locken aufwickeln, aber Sie sollten sie nicht oft verwenden.
  3. Schaumgummi. Dies sind Produkte mit kleinem Durchmesser, die auch kurze Haare kräuseln können..
  4. Bumerangs. In den Befestigungen befindet sich eine flexible Stange, mit der Sie auch mit Locken unterschiedlicher Länge arbeiten können.

Wie locke ich kurze Haare zu Hause mit Lockenwicklern? Das Verfahren zum Erstellen einer Frisur ist wie folgt:

  1. Saubere Locken leicht anfeuchten, Styling-Komposition auftragen.
  2. Das Haar ist in Teile geteilt, so dass einer übrig bleibt, und der Rest wird mit Clips fixiert.
  3. Die Stränge sind gekämmt und auf Lockenwicklern gedreht. Die Stränge in der Nähe des Gesichts müssen daraus gewickelt werden, der Rest in umgekehrter Reihenfolge. Wechselrichtung ist erlaubt.
  4. Lockenwickler werden von trockenen Locken entfernt. Aber nicht sofort kämmen oder stylen. Es ist ratsam, 10-15 Minuten zu warten, damit die Frisur ihre Schönheit und Genauigkeit behält..

Für das Styling ist es besser, einen Kamm mit großen Zähnen zu verwenden. Mit den Aufsätzen können Sie attraktive Locken erstellen. Kurze Haare mit Lockenwicklern zu locken ist einfacher als jede andere Methode.

Eisen

Dieses Gerät wird auch als Lockenwickler bezeichnet. Das Bügeleisen erfüllt seine Funktionen perfekt, wenn Sie die Regeln befolgen:

  1. Ein Fixiermittel und ein Wärmeschutz werden angewendet, um das Haar zu reinigen.
  2. Das Eisen muss auf 120 Grad erhitzt werden.
  3. Das Haar ist in 4 Teile geteilt. Sie müssen von unten beginnen.
  4. Locken werden wie auf einem Lockenstab gewickelt. Und wenn Wellen benötigt werden, wird eine spezielle Düse verwendet.
  5. Jede Locke wird nicht länger als 10 Sekunden auf dem Bügeleisen gehalten, um sie nicht zu verbrennen.
  6. Die Locken kühlen ab, dann setzt der Meister das Styling fort.

Der Lockenstab ist bequem zu bedienen. Die resultierenden Locken bleiben lange erhalten. Darüber hinaus können Sie jede Dauerwelle ausführen, die Sie möchten..

Haartrockner und Bürsten

Wie man kurze Haare schnell lockt? Das Verfahren kann mit einem Haartrockner und Bürsten wie folgt durchgeführt werden:

  1. Sie müssen Ihre Haare waschen, ein Fixiermittel auftragen.
  2. Es ist notwendig, das Haar von den Wurzeln zu heben, es auf einer Rundbürste aufzuwickeln und mit heißer Luft zu trocknen. Dann sollten Sie sich entspannen. Die Pony sind auch verdreht.
  3. Die Locken sollen abkühlen, sie werden in die notwendige Frisur gelegt. Bei Bedarf etwas mit Lack fixieren.

Ein Haartrockner und Bürsten sorgen für den gewünschten Effekt. Locken auf kurzen Haaren sehen nicht weniger attraktiv aus als auf langen und mittleren Haaren.

Lack, Gel, Schaum

Wie man kurze Haare schön lockt? Dies kann mit Lack, Gel, Schaum erfolgen. Das Verfahren umfasst die folgenden Schritte:

  1. Es ist notwendig, die Haare zu waschen, an den Wurzeln zu trocknen und die Strähnen selbst nass zu lassen.
  2. Ein wenig Gel, Schaum oder Wachs wird auf das Haar aufgetragen. Sie können die Locken sanft falten und die gewünschte Form bilden. Wenn das Haar glatt ist, ist es ratsam, Lockenwickler oder andere Geräte zu verwenden.
  3. Dann wird das Haar auf natürliche Weise oder mit einem Diffusor mit gesenktem Kopf getrocknet. Für das Root-Volumen müssen Sie die Stränge vor dem Stylen ein wenig kämmen.
  4. Wenn ein "zerzauster" Effekt erforderlich ist, verwenden Sie einen Fön.

Es ist ratsam, Wachse und Gele mit einer leichten Struktur zu verwenden. Auf den Haaren sehen sie natürlich aus, was besonders bei kurzen Locken sichtbar ist. Andernfalls sehen die Locken fettig aus. Wachs wird nicht auf die Wurzeln aufgetragen, sondern auf die Stränge selbst.

Werkzeuge zur Hand

Es ist nicht immer möglich, Lockenwickler oder Elektronik zum Eisstockschießen zu verwenden, aber das bedeutet nicht, dass dies die einzigen Methoden sind, um schöne Locken zu bekommen. Es stehen verschiedene Tools zur Verfügung:

  1. Cocktailstroh. Tragen Sie einen Lockenstreifen auf das feuchte Haar auf. Der Strang muss an der Spitze gehalten und auf einen Strohhalm gewickelt werden. Dann muss es entfernt werden, die Locke wird mit Unsichtbarkeit fixiert. Diese Arbeit wird mit allen Haaren gemacht. Anstelle eines Strohhalms kann ein Stift verwendet werden. Der Kopf sollte mit einem Haartrockner getrocknet oder auf natürliche Weise trocknen gelassen werden. Dann entfernen sie die Unsichtbarkeit und fixieren die Locken mit Lack.
  2. Hand kräuseln. Ein kleiner Teil des Haares sollte um den Finger gewickelt und mit Lack bestreut werden, der einen starken Halt haben sollte. Die Locke wird 2-3 Minuten lang gehalten. Es gibt eine andere Methode: Mousse oder Schaum werden auf die gesamte Länge des Haares aufgetragen, und dann wird das Styling leicht gedrückt. Holen Sie sich eine leichte Frisur mit Strandlocken.
  3. Stoff Stirnband. Es ist vorzuziehen, vor dem Schlafengehen ein Styling durchzuführen und das Stirnband erst am Morgen zu entfernen. Ein Produkt mit einer Breite von 1,5 cm wird auf den Kopf gelegt. Nasse Locken werden mit kleinen Strähnen in den Rand gesteckt. Ziehen Sie dann die Lünette ein wenig nach oben.
  4. Mit Lumpen kräuseln. Diese Methode eignet sich zur Herstellung feiner, federnder Locken. Diese Methode erfordert kleine Stoffstücke. Ein von der Spitze getrennter Strang wird auf ein Tuch gewickelt und an den Wurzeln zu einem Knoten zusammengebunden.

Dies sind alles effektive Möglichkeiten, um attraktive Locken zu erhalten. Sie können regelmäßig zu Hause durchgeführt werden. Solche Geräte sind viel sicherer, obwohl sie keine so langfristige Wirkung haben. Frisuren müssen mit speziellen Befestigungsmitteln fixiert werden..

So beheben Sie das Ergebnis?

Zusätzlich zu verschiedenen Fixiermitteln verwenden sie Hausmethoden, die nicht schlechter sind als professionelle. Verwenden Sie beim Einrollen der Locken Bierbefeuchtung anstelle von Wasser. Dies ist ein ausgezeichneter Fixierer, aus dem Locken ihre Form für eine lange Zeit behalten..

Sie können auch eine Gelatinelösung anstelle von Fixiermitteln verwenden. Es wird in einer Menge von 1 TL gezüchtet. 1 Glas warmes Wasser. Die Zusammensetzung sollte anschwellen und dann wird gefiltert. Die Lösung wird verwendet, um die Stränge zu benetzen, wonach sie gewickelt werden können. Das Produkt mit Zucker fixiert auch perfekt die Haare. Es ist notwendig, 3 TL in einem Glas warmem Wasser aufzulösen. Zucker und dann auf Locken auftragen.

Chemie, Schnitzen, Biowelle

Wenn Sie nicht die Zeit oder den Wunsch haben, Ihr Haar zu locken, können Sie Methoden anwenden, die eine lang anhaltende Wirkung haben:

  1. Chemie. Das Haar wird auf eine spezielle Zusammensetzung gewickelt, wonach ein langfristiges Ergebnis erwartet wird.
  2. Biowelle. Im Vergleich zur konventionellen Chemie enthält die Zusammensetzung keine schädlichen chemischen Komponenten.
  3. Carving. Dies ist eine langfristige Art des Stylings, die mit Verbindungen mit sanfter Wirkung durchgeführt wird..

Diese Methoden helfen, kurzes Lockenhaar lange zu halten. Die Steilheit der Locken ist unterschiedlich: enge und schwache Wellen. Wenn Sie nachlässige Locken benötigen, ist es besser, eine leichte Biowelle durchzuführen, die die Struktur des Strangs nicht beeinträchtigt.

Frisuren und Styling

Viele attraktive Frisuren können auf kurzen Haaren gemacht werden. Das Styling von Locken erfolgt nach folgenden Methoden:

    Um voluminöse Locken zu erzeugen, wird eine große Umhüllung verwendet, aber zuerst wird ein Fixiermittel aufgetragen. Dann werden trockene Strähnen mit den Händen oder mit einem Kamm in die gewünschte Frisur modelliert. Große Locken sind jetzt relevant.

Locken sind erschwingliches Styling für verschiedene Haarlängen. Diese Frisur ist in der Lage, das alltägliche und festliche Styling zu variieren und Volumen für dünnes Haar hinzuzufügen. Sie erlaubt Ihnen auch, die Weiblichkeit des Bildes zu betonen..

Wie man kurze Haare wickelt (44 Fotos): 5 einfache Methoden

Elegante, sexy und unglaublich attraktive Locken machen jede Frau schön, charmant und begehrenswert. Allerdings haben nicht alle schönen Damen von Natur aus lockiges Haar und müssen daher bestimmte Tricks anwenden..

Die größten Probleme mit Locken haben Frauen mit kurzen Haaren. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen charmante Locken auf kurzen Haaren erzeugen..

Foto: Haarwellen sind schon immer aufgefallen

Welche Tools sollten Sie verwenden?

Glücklicherweise gibt es heute viele Möglichkeiten, mit denen Sie Ihr Ziel erreichen können. Und sie können alle zu Hause gemacht werden..

Dazu benötigen Sie bestimmte Werkzeuge:

  • Haartrockner;
  • Lockenstab;
  • Eisen;
  • Bürste;
  • Lockenwickler.

Auch wenn Sie nichts haben, können Sie dieses oder jenes Gerät in jedem Baumarkt kaufen. Der Preis selbst für moderne Eisen und Lockenstäbe ist nicht so hoch und die Vorteile sind unglaublich. Schließlich können Sie mit dem Kauf eines solchen Tools selbst stylen, ohne einen Salon zu besuchen. Einschließlich formender Locken.

Die Herstellung von Locken kann einem Fachmann anvertraut werden. Diese Manipulationen sind jedoch leicht mit den eigenen Händen durchzuführen.

Kurze Empfehlungen zur Auswahl der Werkzeuge

Natürlich müssen Sie sich bei der Auswahl dieses oder jenes Werkzeugs nur auf hochwertige Produkte namhafter Hersteller konzentrieren, die die Gesundheit Ihrer Haare gewährleisten:

  • Kaufen Sie bei der Auswahl eines Bügeleisens oder Lockenstabs Modelle mit Keramikplatten und schauen Sie sich auf keinen Fall Modelle mit Metallplatten an.
  • Ein Haartrockner muss über mehrere Luftzufuhrmodi sowie einen Kaltblasmodus verfügen.
  • Kämme werden am besten mit Naturborsten verwendet, und wenn Sie schmale verwenden, dann nur Holz oder Keramik.

Verschiedene Optionen zum Erstellen von Locken

Schauen wir uns nun genauer an, wie man kurze Haare schön lockt. Unsere detaillierten Anweisungen helfen Ihnen dabei, charmante und sexy Locken zu erzielen, die jeden Mann verrückt machen können..

Methode eins. Lockenstab

Das Locken Ihrer Haare mit einem Lockenstab ist die beliebteste Methode zum Erstellen von Locken..

Sie müssen mit einem Lockenstab neben einem großen Spiegel bei guter Beleuchtung arbeiten, um Fehler zu vermeiden

Beachten Sie. Die Größe der Locken hängt direkt vom Durchmesser des verwendeten Lockenstabs ab.
Wenn es klein ist, sind die Locken klein, und wenn es groß ist, sind sie groß.

Um Locken auf kurzen Haaren zu bekommen, benötigen Sie:

  • einen kleinen Strang trennen;
  • Wickeln Sie es vorsichtig auf einen Lockenstab.
  • für eine bestimmte Zeit halten und loslassen (die Haltezeit hängt von der ausgewählten Temperatur ab und ist in den Anweisungen für das Gerät angegeben);
  • Sie müssen dies mit allen Strängen tun;
  • Stylen Sie die Locken nach Belieben, verwenden Sie jedoch keinen Kamm, sondern glätten Sie Ihr Haar einfach mit den Händen.
  • Um den Effekt zu festigen, sprühen Sie das Haar mit einem lang anhaltenden Fixierlack ein.

Der Durchmesser der Locken hängt vom Durchmesser des Lockenstabs ab

Beachten Sie. Sie müssen den Lockenstab vorsichtig und vorsichtig verwenden, um sich nicht zu verbrennen!

Methode zwei. Eisen

Das Eisen ist im Gegensatz zum Lockenstab zum Glätten von Locken konzipiert. Bei geschickter Anwendung kann es jedoch auch zum Locken Ihrer Haare verwendet werden, selbst wenn Ihre Haare kurz sind.

Beachten Sie jedoch, dass Sie mit den strukturellen Merkmalen der Platten nur große Locken erstellen können, kleine Locken jedoch nicht funktionieren, egal wie Sie es möchten.

Die Wirkungsweise unterscheidet sich in diesem Fall nicht von der Verwendung eines Lockenstabs. Das heißt, das Verfahren ist weder kompliziert noch speziell. Sie müssen lediglich jeden Strang sorgfältig und gleichmäßig trennen und leicht einrollen.

Das Bügeleisen ist einfach zu bedienen

Methode drei. Haartrockner und Kammbürste

Diese Methode ist nicht nur bei professionellen Handwerkern am beliebtesten. Es wird oft auch zu Hause verwendet. Dies liegt an seiner Einfachheit, obwohl eine bestimmte Fähigkeit noch benötigt wird.

Das Prinzip, mit einem Kamm und einem Haartrockner Locken zu erzeugen

Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  • Waschen Sie Ihre Haare gut mit einem traditionellen und vertrauten Shampoo.
  • Warten Sie ein wenig, bis das Haar natürlich getrocknet ist - Sie können es mit einem Handtuch umwickeln.
  • Nehmen Sie eine Bürste, heben Sie die Locken an den Wurzeln an und wickeln Sie Ihre Haare so fest wie möglich darum.
  • Trocknen Sie den Wundstrang und wickeln Sie ihn ab.
  • Als Ergebnis erhalten Sie ungewöhnliche Locken - üppig und leicht;
  • Befestigen Sie sie mit Lack.

Wie es mit einem Fön und einem runden Kamm funktioniert

Beachten Sie. Solche Locken können ohne Haartrockner, aber nur mit einer Bürste erhalten werden - behandeln Sie dazu das Haar mit Mousse oder Haarstyling-Gel vor.
Wickeln Sie dann die Fäden auf einen Kamm, warten Sie zwei bis drei Minuten und wickeln Sie sie ab.
Sie müssen sie nur natürlich trocknen, aber wenn Sie keine Zeit dafür haben, können Sie sicher einen Haartrockner verwenden..

Methode vier. Lockenwickler

Spulen oder traditionelle Lockenwickler haben einzigartige Eigenschaften, da sie einzigartige Locken erzeugen können.

  1. Große Locken, die mit Hilfe von großen Lockenwicklern oder Spulen erhalten werden können, sehen einzigartig und unglaublich beeindruckend aus.

Verwenden Sie für größere Locken große Lockenwickler

  1. 2222 Sie können auch die sogenannten Bumerangs verwenden, deren Vorteil darin besteht, dass sie die ganze Nacht eingeschaltet bleiben und Ihren Schlaf absolut nicht beeinträchtigen..
  2. Es wird auch empfohlen, Klett-Lockenwickler zu verwenden. Solche Lockenwickler werden auf leicht feuchte Locken gewickelt und anschließend mit einem Fön getrocknet.
  3. Eine ausgezeichnete Alternative sind Papilloten, die genau wie normale Lockenwickler verwendet werden:
  • Haare werden mit Mousse behandelt;
  • Papilloten sind auf die Stränge gewickelt;
  • Fest.

Beachten Sie. Wenn Sie keine Zeit haben oder so schnell wie möglich Locken machen müssen, verwenden Sie einen elektrischen Lockenwickler.
Ihr einziger Nachteil ist, dass sie sich negativ auf die Gesundheit der Haare auswirken..

Methode fünf. Biowelle

Charmante Locken mit eigenen Händen zu machen ist echt!

Bio-Curling ist eine effektive und sichere Methode, um Locken auf kurzen Haaren zu erzeugen. Es kann sowohl in einem Schönheitssalon als auch zu Hause durchgeführt werden. Wie man zu Hause eine Biowelle macht, wird in einem thematischen Artikel auf unserem Portal ausführlich beschrieben.

Abschließend

Verändere dich und sei immer schön!

Wir haben Ihnen verschiedene Optionen zum Erstellen von Locken für kurzes Haar vorgestellt. Alle Methoden sind effektiv - sie unterscheiden sich nur in der Art und Weise, wie das Ziel erreicht wird, und wählen daher diejenige, die für Sie am bequemsten und am besten geeignet ist. Ein detailliertes Video in diesem Artikel hilft Ihnen dabei, zusätzliche Informationen zu diesem Thema zu erhalten..

Locken für kurzes Haar: Wie man zu Hause und mit Hilfe von Salonverfahren voluminöse, schöne Locken macht

Svetlana Tarasova

Friseur-Stylist mit mehr als 8 Jahren Erfahrung, Experte auf den Gebieten Haarschnitte, Styling, Haarpflege, Färben.

Viele Mädchen, die natürlich glattes Haar haben, träumen von frechen Locken oder luxuriösen großen Locken. Es ist durchaus möglich, sie auch auf kurzen Haaren herzustellen. Und Sie können das Styling nicht nur im Salon, sondern auch zu Hause gestalten..

Wie man sich zu Hause Locken für kurzes Haar macht - eine Beschreibung der Ausführungstechniken

Betrachten Sie die grundlegenden Techniken zum Erstellen von Locken.

Mit Lockenwicklern

Es ist ziemlich einfach, zu Hause mit Lockenwicklern Locken zu erzeugen. Sie sind in verschiedene Typen unterteilt, sodass Sie verschiedene Arten von Locken erstellen können. Die Anleitung zum Erstellen von Locken mit Lockenwicklern sieht folgendermaßen aus:

  1. Waschen Sie Ihre Haare und behandeln Sie Ihre Haare mit einem Balsam, ohne die Wurzelzone zu beeinträchtigen.
  2. Wischen Sie überschüssige Feuchtigkeit mit einem Handtuch ab.
  3. Vor der Verwendung der Heizwalzen wird empfohlen, die Litzen mit einem Wärmeschutzmittel zu behandeln. Dies ist bei Verwendung herkömmlicher Lockenwickler nicht erforderlich.
  4. Teilen Sie Ihr Haar in Strähnen und wickeln Sie es auf die Styler, dann sichern Sie es.
  5. Nach dem Kreppen müssen Lockenwickler Ihren Kopf trocknen.
  6. Nachdem die Styler entfernt wurden, werden die Stränge mit einem Styler behandelt und mit einem Kamm mit seltenen Zähnen gekämmt.
  7. Korrigieren Sie das resultierende Styling mit Lack.

Mit einer Zange

Haarzangen variieren in Form und Durchmesser. Verwenden Sie zum Locken kurzer Haare einen dünnen Lockenstab. Dann sind die Locken fest und ihre Enden ragen nicht heraus. Das Haar ist wie folgt gekräuselt:

  1. Spülen Sie die Haare mit Shampoo und Balsam aus, tupfen Sie sie mit einem Handtuch trocken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, und trocknen Sie die Strähnen.
  2. Mit einem Kamm trennen und feine Stränge trennen.
  3. Wenn der Lockenstab zylindrisch ist, verwenden Sie einen Sprühlack. Befeuchten Sie jeden Strang damit, bevor Sie ihn einwickeln. Drücken Sie das Ende des Strangs mit der Lockenstabzunge zusammen und wickeln Sie es schnell auf. Wenn die Flüssigkeit aus dem Lack verdunstet ist, wickeln Sie die Locke vorsichtig ab.
  4. Wenn der Lockenstab spiralförmig oder konisch ist, wird empfohlen, zuerst den Bereich der Krone und der Schläfen zu trennen. Besprühen Sie jeden Strang vor dem Aufwickeln mit einem Lack ohne Gas.
  5. Nachdem die Locken abgekühlt sind, tragen Sie Wachs auf sie auf und kämmen Sie sie mit einem Kamm mit breiten Zähnen durch. Dann können Sie Haarspray und Glanz verwenden, um Ihr Haar zu glänzen..

Es ist bequemer, einen automatischen Lockenwickler zu verwenden. Dies ist ein Gerät, das den Strang selbst nach innen zieht, erwärmt und aufwickelt. Für kurzes Haar sind solche Zangen jedoch nicht sehr geeignet - sie werden am besten für Haarschnitte wie ein Quadrat verwendet.

Gleichrichter

Um Ihre Haare zu locken, benötigen Sie ein Bügeleisen mit geraden, schmalen Platten.

  1. Waschen Sie Ihre Haare, behandeln Sie sie mit Balsam, trocknen Sie sie und verwenden Sie ein Hitzeschutzmittel.
  2. Teilen Sie Ihre Haare in 1-2 cm dicke Abschnitte.
  3. Wenn Sie die Strähnen horizontal kräuseln (eine Haarsträhne über den Kopf ziehen), sollte die Breite der Strähne mit der Länge der Bügelplatte identisch sein. Nehmen Sie für die vertikale Richtung dünne Stränge, um eine gleichmäßige Erwärmung zwischen den Platten zu erreichen.
  4. Die Fäden verdrehen, abkühlen lassen.
  5. Wachs für die Textur und mit einem Kamm mit breiten Zähnen durchkämmen.
  6. Sichern Sie Ihr Haar mit Stylingprodukten. Sie können ein wenig Vlies hinzufügen, um Volumen hinzuzufügen.

Styler

Ein Styler ist ein spezielles Stylinggerät, mit dem Sie Haare beliebiger Länge wickeln können. Das Verfahren sieht folgendermaßen aus:

  1. Das Haar muss in sechs Teile geteilt werden.
  2. Kämmen Sie jeden von ihnen und klemmen Sie die Wurzeln mit einer Zange fest..
  3. Schieben Sie das Gerät vorsichtig von oben nach unten und drehen Sie den Strang leicht spiralförmig.
  4. Machen Sie dasselbe mit den restlichen Teilen. Drehen Sie zuerst die Krone und dann den Rest der Haare. Diese Technik wird empfohlen, um kurzes Haar in irgendeiner Weise zu kräuseln.

Sie können die Stränge zum Gesicht oder zurück kräuseln. Die Spitzen können nach oben oder unten gerollt werden

Haartrockner und Bürsten

Mit Hilfe eines Haartrockners und Bürstens (einer speziellen Rundbürste) können Sie nicht nur Volumen hinzufügen oder Ihr Haar glätten, sondern auch Locken erzeugen. Kämmen Sie zuerst die Fäden durch und tragen Sie den Schaum auf..

Das Haar ist zu Strähnen gekräuselt. Mit einem Bürsten müssen Sie die Enden aufnehmen und die Locke auf die gleiche Weise wie mit einem Lockenstab aufwickeln. Dann wird die Struktur mit Luft aus einem Fön geblasen. Dann wird die Frisur mit Lack fixiert.

Kamm

Die Technologie ist in diesem Fall dieselbe wie beim Bürsten. Der Strang muss auf einen Kamm gewickelt, mit einem Haartrockner abgeblasen und fixiert werden.

Socken

Diese Methode erfordert Baumwollsocken. Die Locke wird auf eine Socke gewickelt, das Ende mit einem Gummiband oder einem Stoffstreifen fixiert, dann müssen die Fäden mehrere Stunden, vorzugsweise über Nacht, stehen gelassen werden.

Lumpen

In diesem Fall sind Streifen von Lappen oder Taschentüchern erforderlich. Tragen Sie Mousse oder Schaum auf die Stränge auf. Teilen Sie Ihre Haare in Abschnitte und befestigen Sie sie jeweils an einem Stück Stoff. Nachdem Sie die Locke gewickelt haben, müssen Sie die Enden des Lappens zusammenbinden. Lassen Sie die Stränge einige Stunden oder über Nacht einwirken. Am Ende können Sie einen Haartrockner verwenden, um das Ergebnis zu korrigieren..

Cocktailstrohhalme

Mit Hilfe von Cocktailstrohhalmen können Sie freche kleine Locken kreieren. Je mehr Sie sie nehmen, desto weniger Locken werden..

Trennen Sie eine dünne Strähne vom Haar, befestigen Sie einen Schlauch an den Wurzeln, wickeln Sie eine Strähne fest darum, falten Sie den Strohhalm in zwei Hälften und befestigen Sie ihn mit einer Haarnadel oder unsichtbar. Rollen Sie alle Haare auf und lassen Sie sie mindestens 2-3 Stunden lang an. Entfernen Sie dann die Röhrchen, kämmen Sie die Stränge und befestigen Sie sie mit Lack.

Mit Zöpfen

Wenn Ihr Haar lang genug ist, um geflochten zu werden, können Sie diese Methode anwenden. Besser nachts deine Zöpfe flechten. Waschen Sie zuerst Ihr Haar, behandeln Sie es mit einem Stylingprodukt und erstellen Sie nach Bedarf Zöpfe. Lösen Sie morgens die Zöpfe, kämmen Sie sich durch die Haare und fixieren Sie sie mit Lack.

Wie man große Locken für kurzes Haar lockt

Um große Locken zu erzeugen, ist es bequem, einen Lockenstab zu verwenden oder zu bürsten. Das Haar sollte sofort in eine kleine Anzahl von Strähnen aufgeteilt werden. Sie können auch große Lockenwickler verwenden. Wenn Sie das Styling korrigieren, erhalten Sie wunderschöne Hollywood-Locken.

Wie man kleine Locken macht

Teilen Sie Ihr Haar in mehrere feine Strähnen, um feine Locken zu erzeugen. Dann können Sie einen Lockenstab mit kleinem Durchmesser, kleine Lockenwickler, Spulen, Cocktailröhrchen usw. verwenden..

Notwendige Stylingprodukte

Es wird empfohlen, spezielle Schutzprodukte für das Haarstyling zu verwenden. Wenn Sie einen Lockenstab, einen heißen Lockenwickler, ein Bügeleisen oder einen Haartrockner verwenden, tragen Sie Thermospray oder Mousse auf.

Zur Fixierung des Stylings werden Schäume, Gele, Mousses oder Lacke verwendet. Der Lack fixiert das fertige Styling und fixiert es für eine lange Zeit, das Gel hilft dabei, Locken zu bilden. Für das sicherste Styling sollten Schäume und Mousses verwendet werden. Sie haben eine leichte Textur, beeinflussen die Struktur des Haares nicht und können verwendet werden, um jede Art von Locken zu erzeugen..

Um dem Haar im endgültigen Styling einen natürlichen Glanz zu verleihen, können Sie Glanz verwenden.

Wie man Haare behandelt, bevor man sie mit einem Lockenstab lockt

Verwenden Sie vor der Verwendung von Wärmegeräten unbedingt ein Wärmeschutzmittel, das die negativen Auswirkungen hoher Temperaturen auf das Haar verhindert..

Tragen Sie vor dem Wickeln einen Sprühlack ohne Gas auf, damit sich die Locken besser bilden. Nach dem Styling Sprühlack auftragen.

Alternative Arten von Dauerwellen und Arten von Locken

Es gibt verschiedene Variationen von Locken. Nachdem Sie gelernt haben, wie man welche macht, können Sie das Bild mindestens jeden Tag ändern..

Afro-Locken

Afrikanische Zöpfe können leicht zu Hause hergestellt werden, und es ist nicht erforderlich, dafür eine Zange zu verwenden. Sie können Haarnadeln, Cocktailstrohhalme oder sogar dicke Fäden verwenden. Im letzteren Fall ist alles sehr einfach: Drehen Sie kleine Stränge, bis sie sich an den Wurzeln zu einer Art Beule formen. Es ist besser, Stränge in einem Schachbrettmuster auszuwählen, um die Trennung zu verbergen..

Strandcurls

Ein vielseitiges Styling, das fast jedem passt. Sie können es mit einem Fön, Bügeln und auch auf natürliche Weise erstellen. Im letzteren Fall müssen Sie nur die nassen Stränge zu Bündeln verdrehen, fixieren und trocknen lassen..

Schlampige Locken

Um unordentliche Locken zu erzeugen, ist es besser, einen Haartrockner mit Diffusor oder Bügeleisen zu verwenden. Tragen Sie Styling-Mousse auf das trockene Haar auf. Nachdem Sie die Stränge auf die Düse gedreht haben, trocknen Sie sie mit kreisenden Massagebewegungen vom Hinterkopf zum Gesicht.

Zickzack

Gebrochene Locken können mit einer Zange oder einem Aufsatz erzeugt werden. Sie können auch gewöhnliche Lebensmittelfolie verwenden, die unter anderem die Stränge vor den negativen Auswirkungen hoher Temperaturen schützt..

Dauerwelleneffekt

Nicht alle Mädchen entscheiden sich für eine Dauerwelle. Sie können jedoch eine Frisur mit ihrer Wirkung erstellen, ohne auf spezielle Vorbereitungen zurückgreifen zu müssen. Es ist praktisch, Gurte oder Spulen zu verwenden, um das Styling zu erstellen..

Puppenwelle

Das Puppenstyling ist für Mädchen jeden Alters geeignet. Der bequemste Weg, dies zu tun, ist mit einer Pinzette. Sie müssen die Stränge von den Wurzeln bis zu den Enden wickeln. Erwärmen Sie den Strang und entfernen Sie die Locke vom Lockenstab, ohne ihn zu lösen. Nach dem Wickeln müssen Sie jede Locke mit einem Kamm mit seltenen Zähnen kämmen.

Mit der Wirkung von nassem Haar

Stilvolles Styling perfekt für den Sommer. Verschiedene Methoden eignen sich für die Erstellung, aber in jedem Fall benötigen Sie ein Produkt, um einen Nasseffekt zu erzielen..

Korkenzieher locken

In diesem Fall ähnelt die Form der fertigen Locke einem normalen Korkenzieher. Spirallocken passen zu jedem Anlass und sehen sehr stilvoll aus. Sie können mit Lockenwicklern oder Lockenstab hergestellt werden..

Engel kräuselt sich

Diese Methode ist eine Biowelle. Auf das Haar wird eine spezielle Zusammensetzung aufgetragen, unter deren Einfluss sich die Struktur des Haares ändert und es zu natürlichen weichen Locken wird. Zusätzlich sind die Stränge mit Protein angereichert. Die Wirkung hält bis zu 3 Monate an.

Hollywood lockt

Klassisches Styling, bei dem die Stränge gleich groß und perfekt gestylt sind. Um sie herzustellen, benötigen Sie einen Lockenstab oder eine Zange sowie Klammern. Mit Styling-Produkten können Sie lange Zeit ein perfektes Styling beibehalten.

Vertikales Einrollen

Um solche Locken zu erzeugen, müssen Sie die Stränge senkrecht zum Scheitel drehen und den Lockenstab vertikal halten. Dadurch sehen die Locken frei und natürlich aus..

Leichte Locken

Leichte und natürliche Locken passen zu jedem Mädchen. Sie können mit einem Lockenstab, einem Haartrockner oder über Nacht geflochtenen losen Zöpfen hergestellt werden..

Locken Wellung

Wellenlocken werden normalerweise mit einem speziellen Lockenstab erzeugt. Dies sind kleine, gebrochene Locken, die kurzes Haar perfekt schmücken können.

Schöne Frisuren und Styling

Locken können die Grundlage für die Erstellung verschiedener Frisuren sein, sowohl für jeden Tag als auch für einen Abend..

Wellenförmige Locken

Wenn Sie voluminöse Locken erzeugen möchten, wenden Sie ein Fixiermittel an und verwenden Sie eine große Packung. Danach müssen trockene Strähnen mit den Händen oder mit einem Kamm mit seltenen Zähnen in die gewünschte Frisur modelliert werden..

Mit einer Haarnadel

Sie können eine Frisur mit Locken mit verschiedenen Accessoires ergänzen, zum Beispiel einer schönen Haarnadel. Sie wird das Styling romantisch und weiblich machen. Sie können Pony oder Seitenstränge stecken, ein oder mehrere Zubehörteile verwenden.

Friseur-Salon-Behandlungen

Um ein widerstandsfähigeres und langfristigeres Styling zu erzielen, können Sie sich an einen Schönheitssalon wenden. Experten bieten eine Reihe von Techniken an, mit denen jedes Mädchen die Besitzerin schöner Locken werden kann..

Dauerwelle

Eine klassische Technologie, mit der Sie Locken mit verschiedenen Durchmessern und Formen erstellen können. Das Wesentliche des Verfahrens ist, dass eine spezielle Lösung auf das Haar aufgetragen wird, die seine Struktur ändert und die Strähnen kräuselt. Die Wirkung hält mehrere Monate an. Der Nachteil des klassischen Eisstockschießens ist, dass es das Haar verwöhnt und nicht für schwache und spröde Strähnen geeignet ist. Daher sind Sparing-Technologien jetzt beliebter..

Lockenwicklung

Bei dieser Methode geben Sie den Strängen im Nacken und in den Schläfen Volumen. Es passt zu weichen, dünnen Locken. Kann auch verwendet werden, um eine bereits nachgewachsene Langzeitlocke zu erneuern.

Keratin perm

Eine sanfte Lockenoption, bei der die Lösung mit Keratin gesättigt wird. Darüber hinaus hilft es, die Stränge zu stärken, gibt ihnen Kraft und heilt.

Dauerwelle

Das Verfahren ermöglicht ein permanentes Styling. Die chemische Zusammensetzung des Haares verändert die Struktur des Haares, und mit speziellen Spulen können Sie den Strähnen eine geeignete Form geben. Danach wird das Mädchen für einige Monate die Besitzerin schöner elastischer Locken..

Amerikanische Dauerwelle

Es ist eine starre Spirallocken. Jede Zusammensetzung kann zum Eisstockschießen verwendet werden, die Lockenwickler müssen jedoch eine bestimmte Form haben. Die Technologie eignet sich für mittellange Strähnen, kann aber auch bei kurzen Haaren eingesetzt werden.

Spiral Curling

Für eine solche Biowelle werden Spiralwickler verwendet. Eine spezielle Lösung ermöglicht es, die Verpackung um bis zu mehrere Monate zu reduzieren.

Biowelle

Es ähnelt einer Dauerwelle, aber zum Aufwickeln der Stränge wird eine Zusammensetzung verwendet, die keine chemischen Komponenten enthält. Daher ist die Technologie schonender und kann auch bei schwachem Haar eingesetzt werden..

Japanisches Lockenwickeln

Für ein solches Curling wird eine mit Kollagen und einem Lipidkomplex angereicherte Zusammensetzung verwendet. Es hilft, das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und bekämpft die Zerbrechlichkeit. Die japanische Technologie bildet Locken mit mittlerem Halt.

Buffant

Eine relativ neue Technologie, bei der das Haar direkt an der Wurzel gekräuselt wird, ohne die natürliche Struktur zu beeinträchtigen. Das Ergebnis sieht organisch und natürlich aus. Die Technologie hat mehrere Vorteile. Es gibt ein anhaltendes, ausgeprägtes Volumen für 2-3 Monate, ist harmlos für Haar und Kopfhaut, verschlechtert sich nicht unter dem Einfluss äußerer Faktoren und kann für alle Haartypen verwendet werden.

Carving

Schonendes Langzeitstyling mit speziellen Compounds. Mit Hilfe des Verfahrens können Sie sowohl leichte natürliche Locken als auch dichte elastische Locken erzeugen. Die verwendete Zusammensetzung enthält Fruchtsäuren, daher wirkt sie sanft und macht die Stränge glänzend und weich.

Brasilianische Locken

Um kleine voluminöse Locken zu erzeugen, verwenden Meister spezielle Kompositionen und Lockenwickler mit dem entsprechenden Durchmesser. Gleichzeitig ist das Styling viel haltbarer als das zu Hause erstellte..

Italienische Dauerwelle

Nimmt die Verwendung einer Komposition mit Bambus an. Verleiht den Strängen Glanz und macht ihre Farbe gesättigter. Die Technologie eignet sich für schwaches und dünnes kurzes Haar. Das Ergebnis ist die Bildung starker Locken.

Französische Locken

Mit dieser Technologie können Sie feine Locken erzeugen, die Ihrem Haar mehr Volumen verleihen. In diesem Fall wird die Zusammensetzung mit einem Kompressor geschlagen, und dann wird der gebildete Schaum auf die Stränge aufgebracht. Der Schaum setzt sich allmählich ab und behält ein spezifisches Temperaturregime bei, das für die Qualität der Chemie verantwortlich ist. Durch Schlagen wird die Zusammensetzung mit Sauerstoff angereichert. Diese Art der Chemie ist für ölige Stränge geeignet. Die Zusammensetzung hilft, sie zu trocknen und kehrt in ihren normalen Zustand zurück.

Kleine Locken oder große Locken können große Verzierungen für kurzes Haar sein. Sie können zu Hause hergestellt werden und das Ergebnis ist nicht schlechter als im Salon. Wenn Sie eine dauerhafte Wirkung erzielen möchten, können Sie auf eine der Optionen für langfristiges professionelles Eisstockschießen achten..

Wie man Locken auf einem Quadrat macht - Foto für kurzes und mittleres Haar, schöne Frisuren

Länglicher Bob für lockiges Haar mit und ohne Pony: Wie man Locken zu Hause wickelt, Foto

Wie man leichte Locken für kurzes, mittleres und langes Haar macht, Fotos von Frisuren: quadratisch, mit Pony und anderen

Schaumlockenwickler - wie man sie für kurzes, mittleres und langes Haar verwendet, wie man es selbst macht, Kosten, Bewertungen

Wie man zu Hause gebrochene Locken auf einem quadratischen, kurzen, mittleren und langen Haar macht, Foto

  • Über den Autor
  • VK-Profil

Svetlana Tarasova

Friseur-Stylist mit mehr als 8 Jahren Erfahrung, Experte auf den Gebieten Haarschnitte, Styling, Haarpflege, Färben.