So färben Sie Ihre Haare mit Henna und Basma

Henna ist ein wunderbares Mittel, das Ihrem Haar ohne Chemikalien oder Zusatzstoffe einen natürlichen, angenehmen Farbton verleiht. Aber Sie müssen sehr vorsichtig damit sein, denn aufgrund einer falschen Mischung der Proportionen wird es anstelle von feurigem Rot dunkelgrün. So färben Sie Ihre Haare mit Henna und erzielen gleichzeitig den gewünschten Farbton?

Vorteilhafte Eigenschaften

Dieses wunderbare Mittel wurde von indianischen Frauen entdeckt. Schon damals probierten sie verschiedene Farb- und Zutatenmischungen aus. Ihre Rezepte wurden zur Grundlage für moderne Farben auf natürlicher Basis. Nützliche Eigenschaften von Henna:

  • es hilft, das Haarwachstum zu beschleunigen;
  • Henna enthält einzigartige Komponenten, die helfen, Schuppen, Kopfhauterkrankungen und sogar Parasiten loszuwerden.
  • Haare, die nach dem chemischen Färben geschädigt wurden, werden häufig behandelt, jedoch nicht früher als zwei Wochen nach dem Färben.
Vor und nach dem Färben der Haare mit Henna und Basma

Video, wie Sie Ihre Haare mit Basma und Henna färben

Wir wählen die Farbe für die Malerei

Rote Töne

Meistens wollen Mädchen mit Hilfe von Henna rothaarige Tiere werden. Selbst wenn das Pulver ohne Zusatzstoffe verwendet wird, ist die Farbe nahezu natürlich, hell und langlebig. Aber was muss getan werden, um den Farbton zu ändern??

Um eine leuchtend rote Farbe zu erhalten, müssen Sie den Inhalt von drei Beuteln Henna (die Menge hängt von der Länge des Haares ab) mit einem halben Beutel Ingwer mischen. Gießen Sie kochendes Wasser über und tragen Sie es auf das Haar auf. Kleines Geheimnis: Je länger Sie die Mischung aufgießen, desto dunkler wird die Farbe.

Möchtest du zu Hause ein Mädchen mit Kupferlocken werden? So einfach wie Kuchen! Wir brauchen sieben Beutel gewöhnliches Henna, ein Drittel eines Teelöffels Ingwer, Kurkuma, Zimt, mischen alles und gießen über sehr starken schwarzen Tee. Je heller der Farbton des natürlichen Haares ist, desto heller wird die Farbe.

Foto - Rote Haare vor und nach dem Färben

Henna ist nicht nur ein Farbstoff, sondern auch ein ausgezeichnetes kosmetisches Produkt, das das Haar pflegt, ihm Volumen und Festigkeit verleiht. Um lockiges Haar zu pflegen, müssen Sie iranisches Henna (nehmen Sie die für Ihre Länge erforderliche Menge), zwei Esslöffel Avocadoöl, 10 Tropfen Rosmarinöl und zwei Esslöffel Kakao mischen. Alles umrühren und mit kochendem Wasser verdünnen. Nochmals umrühren. Stellen Sie sicher, dass die Mischung keine Klumpen enthält, bevor Sie Ihre Haare färben. Auf den Haaren verteilen und 2 Stunden unter Frischhaltefolie aufbewahren.

Um Ihr Haar mit Kupfernoten tiefrot zu färben, müssen Sie vier Beutel Henna auf den Zustand des Breis verdünnen und dann zwei Esslöffel erhitzten Blumenhonig und einen Löffel Nelken hinzufügen. Wenn Ihr Haar sehr trocken ist, können Sie auch ein Ei in die Mischung schlagen. Gründlich mischen und auf die Stränge auftragen, 2 Stunden stehen lassen.

Wir malen in Kastanienfarbe

Um den gewünschten Schokoladenton auf Ihren Kopf zu bekommen, müssen Sie Basma und Henna zu gleichen Anteilen verwenden. Falls gewünscht, können Sie zusätzlich zur Farbe separat die gleiche Mischung herstellen, die das Haar stärkt. Die Farbe muss mit einem Sud aus Brennnessel oder Klette gemischt werden. Fügen Sie dort buchstäblich ein paar Tropfen ätherisches Muskatöl hinzu. Für die Stärkungslösung müssen Sie schwarzen Kaffee oder sehr starken Tee, Jojobaöl zubereiten und gut mischen. Es wird empfohlen, die erste Mischung auf die Wurzeln und die zweite auf die gesamte Haarlänge aufzutragen. Ein sehr wichtiger Punkt beim Kaffee: Um die richtige Konzentration zu finden, müssen Sie das Pulver mit Wasser mischen, bis Sie eine dunkle Farbe erhalten. Sie können Ihrem Haar mit diesem Rezept auch einen leicht roten Farbton verleihen. Fügen Sie einfach eine Abkochung Zwiebelschale hinzu, anstatt eine Abkochung Klette.

Foto - Gemälde mit Henna in Kastanienfarbe

Eine sehr schöne Farbe wird durch Mischen von gemahlenen Nelken, Rotwein und Henna erhalten. Wenn Sie ein wenig mit der Konzentration experimentieren, erhalten Sie eine schöne Schokoladenfarbe, die nahezu natürlich ist.

Es wird angenommen, dass wenn Sie Ihre Haare nach dem Färben färben, Sie eine Art verrückten Farbton erhalten, der dann sehr schwer abzuwaschen ist. Dies ist nichts weiter als ein Vorurteil. Dies geschah bei Mädchen, die die Proportionen falsch einhielten oder weniger als zwei Wochen nach der Verwendung von Chemikalien Henna verwendeten.

Um eine sehr dunkle Farbe zu erhalten, fast schwarz, müssen Sie iranisches Henna im Verhältnis 2: 1 mit Basma mischen und alles mit trockenem Rotwein übergießen. Nach einer Stunde abwaschen, dieses Werkzeug muss bei der Verwendung von Shampoo nicht vom Haar abgewaschen werden, Sie können perfekt darauf verzichten. Das Ergebnis ist eine dunkle Kastanienfarbe..

Willst du eine mysteriöse braunhaarige Frau werden? Dann zwei Teile Basma mit einem Teil Henna mischen, dort Zimt auf einer Messerklinge hinzufügen und mit starkem Kaffee verdünnen. Nach einer Stunde abwaschen.

Das iranische Henna trocknet manchmal die Haare sehr stark, sodass Sie stattdessen ein professionelles kaufen können, zum Beispiel "Lash: dunkle Schokolade". Es ist großartig, dass dieses Produkt bereits mit den richtigen Zutaten gemischt ist und Sie nicht mit den Zutaten spielen müssen, um die gewünschte Farbe zu erhalten, wie sie sagen - fügen Sie einfach Wasser hinzu.

So färben Sie Ihre Haare braun:

  1. natürlich gemahlener Kaffee. Wir nehmen ein Glas Wasser für vier Löffel, dies ist das Verhältnis für einen Henna-Beutel. Wenn Sie Ihre Haare mit Kaffee färben, erhalten Sie eine sehr tiefe Farbe, die etwa einen Monat anhält.
  2. starker schwarzer Tee. Es wird verwendet, indem ein paar Esslöffel Tee mit heißem Wasser gegossen werden;
  3. Kakao, der wie Kaffee gebraut wird;
  4. Sanddorn wird nicht nur in getönten natürlichen Shampoos verwendet, sondern auch beim Malen, um Farbtiefe zu verleihen. Kochen Sie 100 Gramm Beeren eine halbe Stunde lang in einem Glas Wasser und gießen Sie sie dann in das Henna.
  5. Walnussblätter und Nussschalen. Für ein Glas der Mischung brauchen wir einen Löffel Geld;
  6. amla. Dieses Pulver kann in der Apotheke gekauft und zu gleichen Teilen mit Henna gemischt werden.

Es sei daran erinnert, dass Henna kein Farbstoff ist, sondern ein Tönungsmittel, das zur Haarentfernung verwendet werden kann. Mit seiner Hilfe können Sie dunkles Haar sehr schön schattieren und Rot betonen, ohne die Strähnen zu beschädigen, um sie aufzuhellen oder einfach die Locken zu heilen.

Foto - Gemälde mit Henna in Braun

Um eine rote Farbe zu erhalten, die früher in die Bordeaux-Palette aufgenommen wird, müssen Sie ägyptisches Henna (250 Gramm, mit Essig verdünnt), einen halben Liter Rübensaft, zwei Esslöffel Krapppulver, vier Esslöffel Amla-Pulver und dreißig Tropfen ätherische Klettenöle mischen. Ylang Ylang und Nelken. Es wird schwierig sein, diese Ölmischung selbst aufzutragen, daher ist es besser, jemanden zu fragen. Halten Sie das Haar mindestens drei Stunden lang und dann je nach gewünschtem Farbton.

Bevor Sie Ihr Haar mit Henna färben, wenn es grau ist oder nach chemischer Einwirkung (Laminieren, Locken oder Färben mit Chemikalien), müssen Sie sich an Spezialisten wenden. Die Reaktion der Stränge ist unvorhersehbar, und anstelle von Braun können Sie ein leuchtendes Rot erhalten.

Wir bekommen hellbraune Farbe

Es ist noch einfacher, Ihre Haare zu Hause mit Henna hellbraun zu färben als mit einer speziellen Farbe. Und der Punkt liegt nicht nur in der Leichtigkeit, sondern auch in der Tatsache, dass Sie auf diese Weise Ihr Haar unabhängig voneinander um mehrere Töne aufhellen können, ohne Schaden zu nehmen..

Um eine hellblonde Farbe zu erhalten, müssen wir zwei Beutel rotes Henna und einen Beutel Basma kaufen, mischen, mit Wasser verdünnen (obwohl es besser ist, mit Kamille zu mischen) und auf die Stränge auftragen, gleichmäßig mit einem breiten Kamm verteilen und nach 1,5 Stunden abspülen.

Eine hellbraune Farbe wird auch dann sichtbar, wenn Henna mit einem Sud aus Zwiebelschalen gegossen wird. Wir brauchen eine cremige Mischung. Mit dieser Methode können Sie je nach Belichtungszeit leicht dunkelblondes oder sogar braunes Haar mit Henna in einem hellen Farbton färben..

Eine schöne natürliche hellbraune Farbe wird erhalten, wenn iranisches Henna (8 Beutel) mit zwei Beuteln Basma und einer Mischung aus Berberitze, Hibiskus-Tee und Nelken gemischt wird. Falls gewünscht, können Sie auch Zimt hinzufügen.

Sie können die vorteilhaften Wirkungen von Kefir-Masken und Henna kombinieren, indem Sie diese Mittel mischen. Wenn alle Anteile eingehalten werden, fließt die Mischung nicht und zieht schnell ein. Um eine dunkelblonde Farbe zu erhalten, benötigen Sie:

  • 4 Löffel Henna;
  • 2 Esslöffel Kakao;
  • gepeitschtes Eigelb;
  • ein Löffel Pfirsichöl für die Haare;
  • vier Zedernöl;
  • eine Ampulle Vitamin E;
  • ein Glas Kefir, nicht kalt.
Foto - Gemälde mit Henna in hellbrauner Farbe

Wir mischen das alles, nichts muss erhitzt werden. Es ist sehr wichtig, das Produkt nicht auf nasses, sondern auf leicht feuchtes Haar aufzutragen, damit unsere Farbe mit Kefir besser hält. In anderthalb Stunden abwaschen.

Indische Henna-Farben sind heller. Sie geben mehr Rot als Hell oder Braun. Daher müssen Mädchen, die hellbraunes Haar mit einer leichten Rötung erhalten möchten, indisches Henna und Ingwerpulver (1: 3), etwas Zitronensaft, ein Glas fettarmen Kefir und ätherische Öle aus Flachs und Klette mischen. Wir mischen alles und legen es zum Aufwärmen in ein Wasserbad oder eine Batterie. Je nach Bedarf den Farbstoff auf dem Haar zwischen einer halben und zwei Stunden einweichen.

Wenn Sie Haare aufhellen müssen, die kürzlich einem chemischen Farbstoff ausgesetzt waren, müssen Sie farbloses Henna verwenden und es mit Kamillensud oder Zitronensaft mischen. Dieses Werkzeug hellt braune Stränge nicht auf, aber hellbraun wird ein paar Töne heller.

Was Sie Henna für hellere Farbtöne hinzufügen sollten:

  • Sie können Ihre Haare einfach mit weißem Henna und einem Sud aus Kamille färben.
  • natürlicher Blütenhonig;
  • Zimt hilft bei der Bekämpfung von Rothaarigen auf blonden Haaren.
  • Mit Kurkuma gefärbtes Haar nimmt einen goldenen Farbton an;
  • Weißwein hellt die Stränge auf;
  • Rhabarber gibt auch helle Töne zusammen mit Henna.

Um Ihr Haar professionell in der gewünschten Farbe mit Henna zu färben, müssen Sie zuerst die ausgewählte Konzentration auf einer kleinen Locke überprüfen. Dies ist besonders wichtig für graues oder zuvor gefärbtes Haar.

Nutzen oder Schaden?

Es ist richtig, wenn Sie die Meinungen von Experten über Henna schreiben. Viele Trichologen sind nicht zufrieden mit der Tatsache, dass Frauen dieses Mittel wieder aktiv anwenden. Ihrer Meinung nach verdirbt Henna die Struktur des Haares, verleiht ihm Flauschigkeit, peelt die Schuppen, was dann zu einem Abschnitt der Enden und der Notwendigkeit einer täglichen Haarpflege führt..

Ob Sie diese Tönungsfarbe verwenden oder nicht, liegt bei Ihnen. Achten Sie bei der Auswahl jedoch auch auf den Hersteller. Viele, die sich über schlechte Farbgebung beschweren, nutzten einfach minderwertige Produkte, die aktiv in unser Land geschmuggelt werden.

Schließlich müssen Sie sich daran erinnern, dass Sie vor dem Färben Ihrer Haare mit Henna die Anweisungen sorgfältig lesen, das Video zum Thema ansehen, lernen, wie Sie Ihre Haare richtig färben, Schablonen kaufen und nicht zu weit von den empfohlenen Proportionen entfernt sind.

So wählen Sie Henna und färben Ihre Haare richtig, um Enttäuschungen zu vermeiden

Jede Färbung der Locken bis zu dem einen oder anderen Grad verletzt die Struktur der Haarschäfte. Dies kann vermieden werden, indem natürliche Heilmittel für das Verfahren eingenommen werden. Viele Frauen üben das Färben von Henna-Haaren, weil es dem Haar den gewünschten Farbton verleiht und die Strähnen heilt. Die Farbe muss nicht rot sein - Sie können zwischen Braun-, Gold- oder Rottönen wählen. Die Kombination von Henna mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen ist eine weitere Möglichkeit, die Palette nützlicher Farbstoffe zu diversifizieren. Um ein Farbschema erfolgreich auszuwählen, zu Hause richtig zu malen und das Ergebnis für lange Zeit zu korrigieren, müssen Sie die Merkmale der Pflanzenzusammensetzung und alle Nuancen ihrer Anwendung anhand von Beispielen mit Fotos und Videos sorgfältig untersuchen.

Was ist Henna, wie wird es angewendet?

Die Heimat der natürlichen Rohstoffe sind die Länder des Zentralostens und Nordafrikas. Dort wächst ein zwei Meter langer blühender Strauch mit einem spezifischen Geruch von dornlosem Lawsonium, aus dessen Blättern Henna gewonnen wird - ein grünliches Pulver.

Es verleiht den Locken einen hellen Farbton und fördert ihre Gesundheit, da es eine reichhaltige Zusammensetzung hat, die Folgendes umfasst:

  • Chlorophyll - ein Antioxidans, wirkt sich positiv auf den Hautzustand aus;
  • Polysaccharide - befeuchten die Haut und normalisieren die Talgdrüsen;
  • Harze - machen das Haar glänzend und seidig;
  • Hennotansäure - wirkt antibakteriell, lindert Entzündungen, entfernt Schuppen und stärkt die Wurzeln. Verantwortlich für die Helligkeit des Schattens;
  • Pektine - reduzieren den Fettgehalt, umhüllen die Haarschäfte, machen das Haar optisch dicker, absorbieren Giftstoffe;
  • Ester, Vitamine - verbessern die Durchblutung, straffen die Haut.

Henna für Haare wird aus den unteren Blättern des Strauchs gewonnen. Die oberen werden ebenfalls zu Puder gewaschen, aber es wird verwendet, um temporäre Tätowierungen auf der Haut zu erzeugen und Stoffe zu färben.

Im Gegensatz zu chemischen Farbstoffen hat Henna eine völlig natürliche Zusammensetzung, schädigt die Strähnen nicht und stärkt sogar die Haare, aktiviert deren Wachstum. Dank dessen wird die Kräuterkomponente nicht nur zum Färben von Locken, sondern auch von Wimpern, Augenbrauen und bei Männerbärten verwendet. Viele Salons bieten diesen Service an. Sie können den Vorgang auch selbst durchführen.

Wichtig! Das Färben von Henna erfordert eine sorgfältige Vorbereitung und eine längere Haltezeit als das dauerhafte Färben.

Henna-Typen

Je nach Herkunftsland und der Vielfalt der natürlichen Farbstoffe gibt es verschiedene Henna-Farbtöne für die Haare.

iranisch

Ermöglicht es Ihnen, eine satte rote Farbe zu erhalten. Es passt gut zu anderen natürlichen Zutaten, um ein abwechslungsreiches Sortiment zu erhalten: von Karamell bis Schokolade. Dazu können Sie den Farbstoff mit Kaffee, Kurkuma, Chicorée, ätherischen Ölen und Kräuterkochungen mischen..

Die Bewohner des Iran kombinieren notwendigerweise Henna mit Äther, um Stränge wiederherzustellen, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen, sie zu stärken und auch Glanz zu verleihen.

Sudanesen

Ein grünliches Pulver unter diesem Namen zum Färben von Haaren in einem Salon oder zu Hause wird aus Saudi-Arabien mitgebracht. Es wird verwendet, um einen Kupferfarbton zu erhalten, der dauerhaft und reichhaltig ist..

Oft wird sudanesisches Henna mit Basma kombiniert. Sie können sie in einem Behälter kombinieren und erhalten eine warme rötliche, kastanienbraune Farbe. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ihr Haar in zwei Schritten gleichmäßig zu färben (Henna sollte das erste sein). Infolgedessen bekommt das Haar einen kalten Ascheton..

indisch

Hat eine reiche Palette von fünf Farben. Natürliche Farbe ist:

  • golden;
  • braun (Kastanie);
  • Burgund;
  • Mahagoni;
  • Schwarz, das eher wie ein Schatten dunkler Schokolade aussieht.

Die indische Version von Lawsonia-Pulver wird häufig für therapeutische Zwecke verwendet: gegen Haarausfall, zur Bekämpfung von Schuppen, zur Wiederherstellung des Haares nach Einwirkung chemischer Farbstoffe oder Dauerwellen. Dieses Henna kann auch mit anderen Sorten pflanzlichen Farbstoffs und anderen natürlichen Zutaten (Kurkuma, Tee, Kaffee, Wein, Rübensaft usw.) kombiniert werden..

Farblos

Es wird in Fällen verwendet, in denen die Haarfarbe zu Ihnen passt, ihr Zustand jedoch nicht.

Diese Version natürlicher Rohstoffe wird aus den Stielen von Lawsonia gewonnen, die keine Farbpigmente enthalten, aber eine breite Palette nützlicher Substanzen enthalten..

Farbloses Henna wird verwendet für:

  • Locken Elastizität, Glanz, Festigkeit geben;
  • Beseitigung von Schuppen;
  • Stärkung der Follikel;
  • Stimulieren des Wachstums von Strängen;
  • Lösungen für Probleme mit übermäßig fettigem Haar.

Weiß

Infolge der Verwendung eines solchen Arzneimittels werden die Locken um mehrere Töne heller, und nach den Zusicherungen einiger Hersteller erhalten sie vollständig einen schneeweißen Farbton..

Denken Sie daran: Mit natürlichen Farbstoffen ist es unmöglich, einen solchen Effekt sofort zu erzielen, insbesondere wenn solche Experimente von einer braunhaarigen Frau oder einer Brünetten durchgeführt werden. Die Mischung, weißes Henna genannt, enthält eine pflanzliche Zutat, jedoch in kleinen Mengen. Alles andere sind synthetische Additive, die die Struktur der Stränge genauso aggressiv beeinflussen wie der Klärer..

Das Produkt ist kostengünstig und schädigt bei richtiger Anwendung das Haar nicht zu sehr. Aber natürlich hat es keine heilende Wirkung auf Locken wie andere Arten von Pflanzenfarbstoffen..

Weitere Informationen zum Aufhellen von Haaren mit weißem Henna finden Sie auf unserer Website.

Beachtung! Rosa, lila, schwarz und andere farbige oder getönte Henna sind das Ergebnis der Synthese chemischer Komponenten und nicht natürlicher Rohstoffe. Studieren Sie die Zusammensetzung auf der Verpackung sorgfältig, um kein Medikament zu kaufen, das nur vage Lawsonia-Pulver ähnelt.

Vorteile und Nachteile

Die Vorteile von natürlichem Haarfärbemittel sind von unschätzbarem Wert und liegen in der Tatsache, dass das Haar:

  • verschlechtert sich nicht wie bei chemischen Verbindungen. Für viele Mädchen lohnt sich das Problem der Wahl - Farbe oder Henna - nicht einmal;
  • wird gesünder, glatter und glänzender;
  • nimmt einen hellen Schatten an;
  • beginnt schneller zu wachsen.

Henna stärkt die Haarwurzeln und reguliert die Talgdrüsen. Es ist nützlich, da es die Probleme mit Schuppen und Haarausfall beseitigen kann. Das Haar spaltet sich und bricht weniger.

Weitere wichtige Vorteile pflanzlicher Rohstoffe: Sie haben mehrere schöne Farben, sind kostengünstig und erfordern keine besonderen Anwendungsfähigkeiten. Sie eignen sich zum Färben von Haaren zu Hause und verursachen fast keine allergischen Reaktionen.

Was ist das beste Henna für Locken? Diejenige, die keine synthetischen Inhaltsstoffe enthält und am besten zu Ihrem Farbtyp passt.

Gleichzeitig warnen viele Trichologen und Friseure Frauen vor der häufigen Verwendung einer natürlichen Komponente beim Färben. Einer der Hauptnachteile von Henna ist, dass, wenn Sie regelmäßig die Farbe ändern, die Stränge trocken werden und die Enden gespalten werden.

Ein wichtiger Punkt! Für diejenigen, deren Haare nicht zum öligen oder normalen Typ gehören, können Sie das Farbpräparat nicht mehr als einmal in 2 Monaten verwenden (farblose Version - einmal alle 2 Wochen)..

Weitere Nachteile von Kräuterpulver:

  • nicht sehr effektiv beim Färben von grauem und blondem Haar;
  • mischt sich nicht gut mit künstlichen Farben. Ist es möglich, Henna von den Haaren abzuwaschen, wie man es richtig macht, erfahren Sie auf unserer Website;
  • glättet Locken nach einer Dauerwelle;
  • in der Sonne verblassen;
  • Bei Missbrauch können die Strähnen stumpf und hart werden und den Verlust von Haarschäften hervorrufen.

Einige Friseure sind davon überzeugt, dass nicht Pulver von großem Nutzen ist, sondern Henna-Fliesen, denen andere Nährstoffkomponenten zugesetzt werden..

Kontraindikationen

Es gibt keine kategorischen Kontraindikationen für die Verwendung des Produkts, aber es gibt eine Reihe von Einschränkungen, wenn die Verwendung natürlicher Rohstoffe unerwünscht wird:

  • aktuelle Bio oder Dauerwelle;
  • vorläufige dauerhafte Lackierung;
  • trockene Kopfhaut und das gleiche Haar;
  • natürliches oder künstliches Blond - mit hoher Wahrscheinlichkeit erhalten die Locken eine grünliche oder gelbliche Färbung;
  • Schwangerschaft und Stillzeit - Aufgrund hormoneller Veränderungen können die Haare ihre Farbe nicht ändern.

Viele Mütter und ihre Töchter interessieren sich für die Frage, wie alt man mit Henna malen kann. Die Hersteller geben diesbezüglich keine klaren Anweisungen. Wenn jedoch eine junge Schönheit im Alter von 12 bis 14 Jahren nach einer Änderung der natürlichen Farbe fragt, ist es besser, eine natürliche Zusammensetzung als eine chemische zu verwenden..

In den Foren teilen einige Frauen die positive Erfahrung, selbst 10-jährigen Mädchen die Haare zu färben. Der Einsatz natürlicher Rohstoffe muss angemessen und moderat sein, insbesondere wenn es um ein Kind geht. Die Qualität des Produkts ist ebenfalls wichtig. Henna hat gute Bewertungen von Lady Henna, Lush und anderen Unternehmen erhalten..

Henna-Farben für Haare

Henna-Haarfärbung bei Mädchen mit dunklen Locken sieht am beeindruckendsten aus. Fast jeder Farbton aller Arten von Pulver oder Fliesen ist für sie geeignet. Braunes indisches Henna ist die beste Option für Besitzer von hellbraunem oder hellbraunem Haar.

Wenn Sie Kurkuma hinzufügen, erhalten Sie eine appetitliche Farbe von Milchschokolade. Der edle Burgunderton kann mit Rote-Bete-Saft verdünnt werden: Dunkle Locken nehmen den Farbton reifer Kirschen an.

Natürliches braunes Haar harmoniert perfekt mit Mahagoni oder schwarzem Henna.

Der Farbstoff aus dem Iran wird eine leuchtend rote Farbe ergeben. Wenn Sie es jedoch als Basis nehmen und mit anderen natürlichen Zutaten kombinieren, erhalten Sie eine großartige helle Palette von goldbraunen und rötlichen Tönen:

  • Um sattes Braun, Schokolade und Kastanie zu erhalten, müssen Sie Kaffee, Muskatnuss, Walnussschalen und Abkochung von Eichenrinde hinzufügen.
  • dunkelrote Haarfarbe ist das Ergebnis einer Kombination von iranischem Farbstoff mit Zimt, ein hellerer roter Farbton ist das Ergebnis einer Kombination mit Ingwer oder Petersilie, Teebaumestern;
  • Ein Sud aus Zwiebelschalen erzeugt eine attraktive ockerfarbene Farbe und Kurkuma oder Kamille - golden;
  • Mandarinen- und Orangenschalen verleihen Ihrem Haar eine gelb-orange Farbe.
  • Durch Hinzufügen von Chicorée erhalten Sie einen cremigen Goldton.
  • Eine schöne rubinrote Farbe ergibt den Saft von Rüben, Preiselbeeren oder Rotwein.
  • Um eine Pflaume zu erhalten, müssen Sie dem iranischen Farbstoff saftige Holunderbeeren hinzufügen.
  • Die Weizenfarbe entsteht durch das Mischen natürlicher Rohstoffe mit einem Sud aus Kamille, Löwenzahnwurzel oder Meerrettich.

Beachtung! Alle diese Kombinationen verleihen dem Haar nicht nur die gewünschte Farbe, sondern wirken sich auch positiv auf den Zustand des Haares aus, nähren es, sättigen es mit Vitaminen, stärken die Wurzeln und verbessern die Durchblutung.

Obwohl Lawsonia-Pulver für Blondinen nicht empfohlen wird, eignet sich ein Teil der Kombinationsmöglichkeiten von iranischer Farbe mit natürlichen Inhaltsstoffen auch für Personen mit hellbraunem Haar. Dies gilt vor allem für hellrote, goldene Töne sowie für Sahne und Weizen.

Sie können auch auf das goldene indische Henna achten. Um den Effekt zu verstärken, fügen einige Besitzer von Blondine Kurkuma und Zimt hinzu..

Ein natürlicher Farbstoff aus dem Sudan, der kastanienbraunes Haar kupferfarben und helles Haar leuchtend rot färbt, wird häufig mit Basma sowie farblosem Henna kombiniert. Als Ergebnis können Sie mehrere schöne Farben erhalten, um graues Haar zu übermalen oder blondem, dunklem Haar eine helle Farbe zu verleihen..

Einige gute Kombinationen:

  • Sudanesen + farblos (1: 1) = erdbeerblond auf grauen Strängen oder hellrot auf hellbraunen, braunen Locken;
  • Henna + Basma im Verhältnis 1: 2 = tiefbraun und nur bei schwarzen Haaren - tiefbraun;
  • Wenn Sie dieselben Farbstoffe zu gleichen Anteilen kombinieren, erhalten Sie braunes Kupfer mit unterschiedlichem Sättigungsgrad (abhängig von der ursprünglichen Haarfarbe)..

Sie können auch die braune indische Sorte natürlicher Farbstoffe für graues Haar verwenden. Die Kombination mit Kaffee ergibt ein gutes Ergebnis. Um graue Stränge zu maskieren, benötigen Sie möglicherweise mehr als einen Neulackiervorgang. Es hängt alles von der Art und Struktur des Haarschafts ab. Wie man graues Haar mit Henna, Basma übermalt, erfahren Sie auf unserer Website.

Ist es möglich, gefärbtes Haar mit Henna zu färben?

Sie sollten keine Kräuterzusammensetzung verwenden, um das Haar nach der chemischen Zusammensetzung neu zu streichen, da das Ergebnis eine unerwartete Farbe ist. Gleiches gilt, wenn Sie eine dauerhafte Zubereitung auf zuvor mit Henna gefärbtes Haar auftragen möchten..

Bewertungen vieler Mädchen und Friseure enthalten Warnungen: In diesem Fall kann selten jemand eine grüne Tönung oder ein gelbes Pigment vermeiden, da ein natürlicher Farbstoff die Stränge umhüllt und verhindert, dass die chemischen Komponenten ihre Struktur ändern. Dies macht sich insbesondere dann bemerkbar, wenn Sie zuerst Henna zum Färben verwenden müssen und dann die Locken aufhellen möchten..

Trinkgeld. Es ist fast unmöglich, solche Manipulationen zu Hause durchzuführen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Haare nach Henna färben können, wenden Sie sich an den Meister im Salon.

Regeln und Funktionen, Tipps zur Anwendung

  1. Bitte überprüfen Sie vor dem Kauf das Verfallsdatum des Produkts. Nehmen Sie kein abgelaufenes und zu billiges Produkt: Die Qualität ist zweifelhaft.
  2. Verwenden Sie keine Metallschalen, um die Zusammensetzung vorzubereiten. Durch Glas ersetzen (Keramik oder Kunststoff können Flecken verursachen).
  3. Henna sollte sofort in der richtigen Menge verdünnt werden. Sie wird nicht im Kühlschrank stehen.
  4. Trockenes Produkt nicht mit kochendem Wasser brauen. Es ist zulässig, heißes Wasser zu verwenden, dessen Temperatur zwischen 70 und 80 ° C schwankt.
  5. Besitzer dünner Stränge sollten Wasser besser durch Kefir ersetzen. Vor dem Verdünnen der natürlichen Farbkomponente das fermentierte Milchprodukt erhitzen und vorab aus dem Kühlschrank nehmen.
  6. Die optimale Menge an Henna für Haare mit einer Länge von bis zu 10 Zentimetern beträgt etwa 100 Gramm, bei einem Quadrat von 200 Gramm. Wenn die Locken die Schultern erreichen, benötigen Sie 300 Gramm bis zur Taille - 0,5 Kilogramm. Dies ist eine ungefähre Richtlinie, unabhängig davon, ob Sie graues Haar übermalen oder die Farbe Ihres Haares vollständig ändern möchten.
  7. Bitte beachten Sie, dass die resultierende Zusammensetzung dicker Sauerrahm oder Brei ähneln sollte. Flüssigkeit fließt durch Haare, Kleidung.
  8. Wenn Sie den Farbstoff verdünnen möchten, bereiten Sie ein Wasserbad dafür vor. Sie lässt das Medikament nicht abkühlen, da Henna heiß angewendet werden muss. Sie können die Mikrowelle nicht zum Aufheizen verwenden!
  9. Bevor Sie Ihr Haar vollständig färben, färben Sie zuerst 1–2 feine Locken, um das Ergebnis vorherzusagen.
  10. Verteilen Sie den Farbstoff ausgehend vom Hinterkopf auf sauberen Locken: Dieser Bereich ist am schlimmsten gefärbt.
  11. Behandeln Sie zuerst graue Strähnen..
  12. Die Haltezeit hängt vom gewünschten Ergebnis ab. Wenn Sie einen leichten Farbeffekt erzielen möchten, reichen 5 bis 30 Minuten aus. Für ein vollwertiges Gemälde dauert es 30 bis 120 Minuten. Für feines und helles Haar sind Mindestzeiten angegeben.
  13. Es ist ratsam, Henna ohne Shampoo abzuwaschen, aber manchmal ist es unmöglich, es qualitativ zu tun. Verwenden Sie gegebenenfalls ein Reinigungsmittel.

Trinkgeld. Machen Sie eine Feuchtigkeitsmaske, bevor Sie mit Henna färben.

Färbetechnik

Bevor Sie zu Hause mit Henna färben, bereiten Sie die folgenden Materialien und Werkzeuge vor:

  • Umhang und Handschuhe zum Schutz von Kleidung und Haut;
  • eine Duschhaube oder Plastiktüte, Frischhaltefolie;
  • ein Kamm, um Haare in Strähnen zu trennen;
  • Clips oder Krabbenhaarnadeln;
  • Pinsel;
  • Fettcreme oder Vaseline, Öl;
  • die Gerichte, in denen Sie die Komposition zubereiten werden;
  • ein Löffel oder Rührstab;
  • altes Handtuch.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Färben Ihrer Haare mit Henna zu Hause:

  1. Bereiten Sie die Lösung vor, indem Sie die erforderliche Menge Farbstoff mit Wasser gießen. Wenn Sie die Farbe trockener Locken ändern möchten, geben Sie einen Esslöffel Sahne oder ein paar Tropfen Butter in den Brei (Hauptsache, er ist nicht raffiniert)..
  2. Lassen Sie den Farbstoff in einem Wasserbad.
  3. Zieh deinen Umhang an, Handschuhe.
  4. Schmieren Sie Ihren Haaransatz mit einer fettigen Creme. Die Kopfhaut kann mit Öl behandelt werden, damit die Zusammensetzung keine Spuren hinterlässt.
  5. Teilen Sie trockenes oder leicht feuchtes Haar in 4 Teile: Nacken, Schläfen, Krone.
  6. Bilden Sie jeweils mehrere Stränge und färben Sie sie nacheinander, beginnend mit den Wurzeln..
  7. Nachdem Sie die bemalten Locken festgesteckt haben, gehen Sie zur nächsten Zone. Bewegen Sie sich von unten nach oben und arbeiten Sie schnell, aber vorsichtig.
  8. Nachdem Sie die Zusammensetzung vollständig im Haar verteilt haben, massieren Sie das Haar und kämmen Sie es.
  9. Wickeln Sie Plastikfolie um Ihren Kopf oder setzen Sie eine Badekappe auf. Top - Handtuch.
  10. Entfernen Sie nach dem Warten auf die festgelegte Zeit die Isolierung und waschen Sie Ihre Haare mit warmem Wasser.
  11. Verwenden Sie bei Bedarf Conditioner und trocknen Sie die Stränge mit einem Haartrockner oder auf natürliche Weise.

Apropos. Viele Mädchen wissen nicht, auf welches Haar sie Henna auftragen sollen: schmutzig oder sauber. Beide Optionen sind möglich. Es ist besser, die Haare unmittelbar vor dem Eingriff zu waschen, wenn Sie Strähnen behandeln möchten, oder 2-3 Tage vor dem Färben zu Hause, wenn Sie nur eine einheitliche Farbe erhalten möchten.

Rezepte färben

Mit Kefir

Eher geeignet für Besitzer von trockenem, langem, natürlich lockigem Haar. Wenn die Stränge normal sind oder zu einer schnellen Kontamination neigen, besteht der Unterschied im Fettgehalt des fermentierten Milchprodukts (nicht mehr als 1% gegenüber 2,5% und mehr für spröde Locken mit Feuchtigkeitsmangel erforderlich)..

So bereiten Sie Henna für Haare in diesem Fall vor:

  • Mischen Sie das Pulver mit Kefir. Der Vorteil des Rezepts besteht darin, dass weniger natürlicher Farbstoff benötigt wird als bei Verdünnung mit Wasser.
  • Fügen Sie Kaffee, Kakao, Basma oder ein paar Tropfen Ihres Lieblingsäther hinzu, falls gewünscht (vor dem Auftragen).
  • Erwärmen Sie den entstandenen Brei vorsichtig in einem Wasserbad. Viele Mädchen raten, vorsichtig zu sein, um die Mischung nicht zu gerinnen;
  • Verteilen Sie die Lösung im Haar und befolgen Sie die üblichen Anweisungen.

Eine saure Umgebung ist optimal zum Färben von Pulver. Infolgedessen wird die Farbe heller, goldener, ohne ein ausgeprägtes rotes Pigment, und das Haar erhält zusätzliche Nahrung.

Für Schokoladenfarbe

Wie braue ich Henna für eine tiefe, satte Schokoladenfarbe? Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Rezept Nummer 1. Zusammensetzung mit natürlichem Kaffee:

  • Gießen Sie 50 Gramm gemahlenes Getränk mit 150 Millilitern heißem Wasser.
  • zum Kochen bringen und ausschalten;
  • ziehen lassen, aber darauf achten, dass die Temperatur nicht unter 40 ° C fällt;
  • 2 Stücke gekacheltes Henna auf einer feinen Reibe reiben;
  • mit Kaffee kombinieren und umrühren;
  • wenn es sehr dick wird - mit heißem Wasser verdünnen;
  • In einem Wasserbad aufwärmen und wie angegeben verwenden.

Rezept Nummer 2. Um Ihr Haar zu stärken und ihm einen leichten Kaffeeton zu verleihen, können Sie farbloses Henna und dickes Getränk verwenden. Mischen Sie sie zu gleichen Teilen (je 2 Esslöffel), nachdem Sie das Pulver mit etwas Wasser verdünnt haben. Locken werden weich, seidig und gesünder.

Rezept Nummer 3. Eine andere Möglichkeit, eine schöne braune Farbe zu erhalten, besteht darin, trockenen Farbstoff und gemahlenen Zimt in gleichen Mengen zu kombinieren. Wenn Sie farbloses Henna und Gewürze einnehmen, können Sie dunkles Haar leicht aufhellen, es mit Feuchtigkeit versorgen und pflegen.

Das Verhältnis der Inhaltsstoffe beträgt 30 Gramm Lawsonia-Stammpulver + 40-50 Gramm Zimt + 100 Milliliter heißes Wasser. Zuerst wird Henna aufgelöst und dann wird ein duftendes Gewürz hinzugefügt. Expositionszeit am Kopf - 4-6 Stunden.

Für einen goldenen Farbton

Für diejenigen, die einen goldenen Farbton erzielen möchten, sind die folgenden Rezepte nützlich:

  • Brauen Sie einen Esslöffel trockene Kamillenblüten mit 50 Millilitern kochendem Wasser und lassen Sie es eine halbe Stunde einwirken. Verdünnen Sie den Farbstoff mit dieser Infusion (Sie müssen nicht filtern).
  • oder verdünntes trockenes Henna zum Färben der Haare mit Kurkuma (Safran als Alternative). Das Verhältnis beträgt 1: 1. Dann brauen Sie die Mischung mit Wasser.

Apropos. Für eine intensive rötliche Farbe 3 Teile Kräuterpulver und je 1 Teil Zimt, Kurkuma und Ingwer mischen. Das Brauen von Tee anstelle von Wasser trägt zur Verbesserung der Farbsättigung bei.

Für eine rote Tönung

Wie braue ich Henna richtig, um Ihrem Haar einen roten Farbton zu verleihen? Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

  1. Kombinieren Sie es zu gleichen Teilen mit Kakao und verdünnen Sie es dann mit Wasser gemäß den Anweisungen. Das Verhältnis der trockenen Zutaten beträgt 1: 1.
  2. Verwenden Sie eine Hibiskus-Tee-Infusion, um das Pulver aufzulösen und ein reichhaltiges, starkes Gebräu zu erhalten.
  3. Fügen Sie Cranberry- oder Rübensaft, Rotwein zur trockenen Zubereitung hinzu (siehe Menge entsprechend der Konsistenz von Henna).

Einige Mädchen schaffen es, zu Hause Henna Ombre zu spielen, indem sie Rezepte zum Aufhellen von Kompositionen zum Färben der Haarspitzen verwenden.

Wie man Henna auf Haaren fixiert

Wie stark das Ergebnis des Henna-Färbens auf den Locken bleibt, hängt von der Struktur und dem Haartyp ab. Laut Bewertungen reicht dieser Zeitraum von 2-3 Wochen bis 2-3 Monaten. Bei einer längeren Wirkung müssen die Spitzen natürlich regelmäßig erneuert werden.

Um die Farbe länger zu halten, halten Sie sich an einfache Empfehlungen:

  1. Verdünnen Sie das Produkt in einem sauren Medium - Kefir, Sauerrahm, Rhabarberkochung. Zitronensaft kann hinzugefügt werden (hellt das Haar zusätzlich auf).
  2. Vermeiden Sie es, Ihre Haare in den ersten 2-3 Tagen nach dem Lackieren mit Shampoo und Balsam zu waschen, da sich zu diesem Zeitpunkt die Pigmententwicklung fortsetzt.
  3. Spülen Sie Ihr Haar nach dem Farbwechsel mit einem Sud aus Hagebutten, Salbei oder Essig aus (ein Esslöffel einer beliebigen Zutat pro Liter kaltes Wasser). Wenden Sie das Rezept nach jedem Waschen an..
  4. Verwenden Sie Shampoos, um die Farbe zu erhalten. Sie sollten frei von Silikonen sein oder Schuppen entfernen sollen.
  5. Befeuchten Sie Ihr Haar nach dem Färben mit Henna, verwenden Sie jedoch keine natürlichen Öle.
  6. Schwimmen Sie seltener in chlorhaltigem Wasser und bleiben Sie weniger in der Sonne.
  7. Kaufen Sie getönte Shampoos, um die Farbe zu erhalten (einige enthalten Henna).

Natürliche Inhaltsstoffe sind ein Glücksfall für die Schönheit und Gesundheit des Haares, insbesondere wenn diese Substanzen es auch ermöglichen, mit einer neuen Farbe zu experimentieren. Henna in verschiedenen Farbtönen ist in dieser Hinsicht sehr beliebt, trotz der anhaltenden Debatte, von der es mehr gibt: Vor- oder Nachteile, Nutzen oder Schaden. Bei richtiger Anwendung malt das Werkzeug perfekt Locken sowie graues Haar.

Wenn Sie den natürlichen Farbstoff nicht missbrauchen, die Anwendungsregeln einhalten und die zusätzliche Haarernährung nicht vergessen, wird Sie das Ergebnis begeistern. Wenn Sie den Bewertungen glauben, färben einige Frauen mehrere Jahre hintereinander Stränge und sind die ganze Zeit mit natürlichem Farbstoffpulver aus östlichen Ländern zufrieden..

Traue keinen Volksrezepten? Wir haben die besten Haarfärbemittel für Sie vorbereitet:

So färben Sie Ihre Haare zu Hause richtig mit Henna (Foto, Video)?

Henna ist schönes und fließendes Haar mit verschiedenen Schattierungen auf der einen Seite und der Angst vor Grün und der Unfähigkeit, eine andere Farbe zu wählen.

Um alle Aspekte zu verstehen und klare Anweisungen zu den Themen zu erhalten:
Wie färben Sie Ihre Haare zu Hause mit Henna? Welche Möglichkeiten zum Färben mit Henna gibt es??

Wie färbe ich einen bestimmten Ton: schwarz, schokolade, rot? Wie färben Sie Ihre Haare zu Hause für sich selbst? Welche zusätzlichen Inhaltsstoffe tragen dazu bei, die Farbe noch tiefer und atemberaubender zu machen??

Henna-Nuancen

Für diejenigen, die zum ersten Mal mit Henna malen möchten, müssen Sie verstehen, dass es Überraschungen bereiten kann und welche und in welchen Situationen wir jetzt diskutieren werden.

Bei der Entscheidung für Henna als Haarfärbemittel sollten folgende Nuancen beachtet werden:

bereit sein, es für eine lange Zeit zu verwenden, da es nicht empfohlen wird, danach chemische Analoga zu verwenden; lange Belichtungszeit ab 40 Minuten; spezifischer Geruch nach der Anwendung; schwer zu waschen; Sie können nicht genau den gewünschten Farbton erhalten; trocknet die Kopfhaut leicht aus, für trockene Art wird empfohlen, natürliche Öle hinzuzufügen; Verwendung: Tee, Kaffee, Wein, Basma für eine Vielzahl von Farbpaletten.

Solche Situationen sind individuell, es gibt Erfahrung mit Färbungen in mehreren Jahren und nichts dergleichen ist passiert, obwohl die Färbung nur Henna war.

Bei unsachgemäßer Verwendung von Naturfarben können Überraschungen auftreten, nämlich:

    Färben auf gebleichtem Haar; nach Henna oder Basma wurden chemische Farben verwendet; mit einem basma ohne henna.

Henna wird oft zum Färben verwendet, um das Haar zu verdicken und Volumen hinzuzufügen. Wenn Sie mit diesem Problem vertraut sind, aber wissen möchten, wie man voluminöse Zöpfe webt, empfehlen wir, auf das Bild oder den Link zu klicken.

Für diejenigen, die anfingen, ihre Haare mit Henna zu färben, um Schuppen loszuwerden, empfehlen wir, dass Sie unter dieser Adresse mehr darüber erfahren. Einfache und nützliche Rezepte, Tipps helfen Ihnen, sie für immer zu besiegen.

Henna ist auch perfekt für die Beantwortung der Frage: Wie man lockiges Haar ohne Bügeleisen und Fön zu Hause glättet, lesen Sie hier darüber.

Was bekommen Sie durch die Wahl der natürlichen Farbe?


Ihre Locken erhalten einen natürlichen Glanz und Seidigkeit, und das Fehlen von verbrannten Enden und schleppartigen Matten wird Ihr Haar beneiden.

Es ist nicht ratsam, einer heißen Henna-Lösung Öle und Vitamine zuzusetzen, weil Sie verlieren ihre nützlichen Eigenschaften, lassen Sie es also etwas abkühlen oder tragen Sie es vor dem Färben auf.

Wie man Henna wählt?

Bevor Sie sich auf das Malen vorbereiten, prüfen Sie, welche Sorte in Ihren Geschäften leicht zu kaufen ist, oder bestellen Sie im Internet.
Lesen Sie die Bewertungen der Arten, die Ihnen am besten zugänglich sind.

Erwägen:

  • der gewünschte Farbton nach dem Färben;
  • ursprünglicher Haarton;
  • Proportionen;
  • Expositionszeit;
  • zusätzliche Mittel erforderlich, um diese Farbe zu erhalten.

Detaillierte Analyse des Inhalts der Beutel

  1. Wenn Sie sich für Henna entscheiden, finden Sie die Zusammensetzung höchstwahrscheinlich nicht auf der Verpackung. Wenn Sie Glück haben, wird Lawsonia inermis geschrieben.
  2. Wenn es andere Komponenten als diese gibt, lohnt es sich, diese zu beachten und zu untersuchen. Vielleicht ist es etwas mit chemischen Bestandteilen.
  3. Nachdem Sie die Verpackung geöffnet und den Inhalt verschüttet haben, sehen Sie ein dunkelgrünes Pulver, das nach Gras riecht. Keine Aromen ähnlich wie bei chemischen Farben oder Wachs.
  4. Was auch immer Sie Henna hinzufügen, seine Zusammensetzung ähnelt Brei mit Rauheit (es wird nicht glatt, wie Gelee oder saure Sahne).
  5. Sie färbt: Haut, Haare, aber kein Bad oder Teller.

Die günstigsten Firmen für Einwohner von Russland, Ukraine

Wir bieten Links zu beiden Websites, um die gesamte Produktlinie anzuzeigen und nach Bewertungen für jedes einzelne Produkt zu suchen..

Hören Sie sich Bewertungen an und probieren Sie einen separaten Strang an, wenn Sie Zweifel an der Farbe haben.

Wie Ihre Locken reagieren und was wir durch das Malen mit einer 90% igen Garantie erhalten, ist schwer zu sagen.

Die Preise variieren stark, so dass Henna-Lash ab 7 USD pro 100 Gramm und verpacktes Henna ab 1 USD pro 25 Gramm erhältlich ist. Je natürlicher das Produkt ist, desto höher ist der Preis, obwohl Täuschung nicht ausgeschlossen ist.

Der Preis für Henna wird durch die hinzugefügten Zutaten und den Versand beeinflusst, obwohl reines Henna recht billig ist.

Henna Lush (Lush) (Foto)


Ein charakteristisches Merkmal dieser Art ist die Verpackung in großen Klammern, die vor Gebrauch gerieben werden muss. Es enthält Öle und andere nützliche Komponenten, dies wirkt sich jedoch auf die Kosten aus und ist um ein Vielfaches höher als in Beuteln üblich.

Haarfärbung mit Henna-Wimpern mit detaillierten Anweisungen in diesem Video

Wie viel Henna wird benötigt, um einen Ton vollständig abzudecken?

  • Sie malen zum ersten Mal oder haben Wurzelfarbe;
  • Länge;
  • Dichte;
  • Haardicke;
  • natürlicher Ton (Blondinen ändern ihre Farbe schneller).

Welche Erfahrung zeigt?

Zum Abtönen der Wurzeln reicht 1 Packung = 25 g. Für graues Haar ab 3 Packungen in mehreren Schichten übermalen.

Für eine Brünette mit langen Strängen, die bis zur Taille nicht sehr dick sind, empfehlen wir 3-4 Packungen = 100 g.
Obwohl einige 16 Packungen verwenden, kann dies nur empirisch bestimmt werden.!

Wie man den gesamten Prozess zu Hause durchführt?

Wir bereiten alles notwendige Zubehör vor

  • Rührschüssel, vorzugsweise Glas.
  • Eine Packung öffnen und in einen Behälter füllen. Wir fügen weitere Zutaten hinzu: Basma, Kaffee, Öle, Zimt... (nach Rezept).

    Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie Henna verbreiten Wenn es zu flüssig ist, fließt es stark.

    Fügen Sie daher nach und nach Wasser hinzu und reparieren Sie es, sobald Sie durch Testen die gewünschte Konsistenz gefunden haben. Wie viel Wasser benötigen Sie pro Henna-Packung? Schreiben Sie es auf das Telefon oder auf ein Stück Papier und befestigen Sie es an der prominentesten Stelle.

  • Handschuhe und Kamm mit feiner Spitze.
  • Film für Sandwiches, besser als Plastiktüten.
  • Kleidung für Flecken geeignet.
  • Großer Spiegel oder zwei Verkleidungen.
  • Wärmekappe oder Handtuch.

    Wir empfehlen die Verwendung einer Folie, eines Taschentuchs aus Baumwollmaterial und eines Handtuchs, das bereits für rote Flecken von Henna geeignet ist, sowie eines Tuches zum Abwischen der Tropfen.

    Regeln für eine kompetente Färbung mit Henna zu Hause: Schritt für Schritt mit Fotos und Videos

    Es gibt verschiedene Methoden:

    • auf schmutzigen oder sauberen Locken;
    • nass oder trocken;
    • mit Basma in separater Färbung oder gleichzeitig;
    • Abwaschen von Henna nach der Anwendung mit oder ohne Shampoo;
    • Spülen: mit Balsam, Essig oder anderen Mitteln, Brühen.

    Färben auf schmutzigen trockenen Haaren

    1. Gründliches Kämmen. Creme die Ohren, die Stirn und hinter den Ohren die Schläfen ein, um dunkle Streifen und Flecken zu vermeiden..

    Wir bereiten Henna so vor: Öffnen Sie es und gießen Sie es in einen Behälter. Für diejenigen, die Basma und andere Komponenten verwenden, gießen wir sie auch aus und sofort aus. Rühren Sie bis etwas homogen.

    Wir verdünnen Henna oder eine Mischung, gießen heißes Wasser ein. Wir verwenden einen Glas- oder Plastikbehälter, mischen ihn mit einem Holzspatel oder Löffel. Wir geben ihr die Möglichkeit, ein paar Minuten zu brauen. Verwenden Sie eine große Schüssel mit heißem Wasser, in die Sie die Mischung mit dem Behälter legen können, um die Temperatur aufrechtzuerhalten, wenn der Vorgang langwierig ist.

    Fügen Sie nach dem Abkühlen Öle und andere Zutaten hinzu, die keine hohen Temperaturen vertragen.

    Wechseln Sie Kleidung, die leicht zu entfernen ist. Stellen Sie alle Werkzeuge und Mörtel an einem separaten, leicht zugänglichen Ort auf. Decken Sie den Boden mit Zeitungen oder Wachstuch ab. Entfernen Sie den Teppich besser und lassen Sie ihn zur leichteren Reinigung frei.

    Ziehen Sie Handschuhe an, rühren Sie das Henna mehrmals mit einer Bürste um, um die Bildung von Klumpen zu verhindern, und die Temperatur der Mischung war konstant gleich.

    Auf die Wurzeln auftragen und beim ersten Malen über die gesamte Länge verteilen.

    Wir malen die Wurzeln, teilen sie vom Scheitel in dünne Stränge und tragen die Lösung in beide Richtungen und entlang des Scheitels auf. Wir bewegen uns vom Mittelscheitel zum Ohr und wiederholen dann die Operation zum anderen. Also arbeiten wir uns durch den gesamten vorderen Teil des Haares, den Bereich, in dem wir die "Malvinka" herstellen. Schmieren Sie Ihren Haaransatz so intensiv wie möglich.

    Wir verschieben den zusammengebauten Schwanz am oberen Teil des Kopfes nach vorne und tragen Farbe auf den Hinterkopf auf, wieder in einer Reihe entlang der Trennwände parallel zu den Schultern. Wir fetten die Enden der Strähnen mit einer Bürste ein oder reiben die Lösung ein. Bei langen Haaren können Sie die Strähnen in die Lösung tauchen und sie in einen Behälter drehen. Wiederholen, bis alle Stränge verarbeitet wurden.

    Setzen Sie die Folie und die Isolierkappe auf. Gehen Sie 40 Minuten bis 2-3 Stunden oder länger.

    Mit warmem Wasser und Shampoo abwaschen. Falls gewünscht, Balsam, Essig oder Kräuterkochung verwenden.

    Wir beschreiben nur die Option für schmutzige Locken, da der Rest ähnlich sein wird.

    Ein detailliertes Schritt-für-Schritt-Video, in dem Sie Henna zu Hause selbst malen

    Haarfärbevideo mit Henna auf dem Modell

    Lassen Sie uns über die Nuancen sprechen:

    Es wird angenommen, dass es besser ist, auf saubere Stränge aufzutragen, da der Kontakt des Shampoos mit natürlicher Farbe die Farbe auswäscht.
    Nasse Locken nehmen Farbe leichter auf. Nachteile der Nassapplikation - Sie können nicht sehen, welche Stränge gefärbt sind und welche nicht. Kann auslaufen, da sie bereits hydratisiert sind.

    So erhalten Sie den gewünschten Ton?

    Eine Reihe von Tipps zum Färben von dunklem Haar mit: Rüben, Zwiebelschalen, Hibiskus-Tee, Kaffee.

    Eine weitere Sammlung von Rezepten zum Färben mit natürlichen Farbstoffen im Videoformat für Besitzer blonder Haare

    Das Schwarze

    Erhalten durch Mischen von 1 Teil Henna mit 2 - 3 Teilen Basma. Haltezeit von 3-6 Stunden.
    Wir erhalten einen dunkleren Ton, indem wir in 2 Stufen färben: zuerst Henna + Basma, dann eine Basma.

    Rothaarige

    Um verschiedene Rottöne zu erhalten, benötigen Sie:

    • Nur Henna. Es ist wichtig, die richtigen Sorten auszuwählen. 40 Minuten bis 6 Stunden einweichen.
    • Kupfer: Henna, Baiser, Zitronensaft, Kurkuma.
    • Tiefrote Kastanie: Henna mit Kaffee, manchmal unter Zusatz von Basma.

    Beachten Sie die Empfehlungen auf dem Henna selbst, die Farbe und die Belichtungszeit sind dort angegeben, natürlich kann es je nach Dichte und Länge variieren, nur Tests geben eine genaue Antwort.

    Führen Sie daher unbedingt einmal ein Experiment durch, damit es keine schockierende Überraschung gibt. Die anschließende Färbung ist optional..

    Bewahren Sie eine solche Lösung 4 oder mehr Stunden lang mit einer erwärmten Kappe auf. Dies liegt an der Tatsache, dass das Haar ziemlich dick und lang ist.

    Sie sehen wunderschön aus, besonders in der Sonne. Ihr Zustand ist ausgezeichnet, ich male seit vielen Jahren mit dieser Komposition, ich bin mit allem zufrieden.
    Ich empfehle diese Farboption, sie verdirbt das Haar wirklich nicht und ergibt eine tiefe Mahagonifarbe mit einer leichten Rötung.

    rote Flut

    Dämpfen auf: Cahors, Rübensaft oder Kirschsaft (natürlich).

    Auf gebrühten Kaffee

    Wir bekommen verschiedene Töne: Schokolade, Kastanienrot. Kaffee kann gebrüht werden, wenn er der Farbmischung zugesetzt wird, oder separat gebrüht und dann zu den gegossenen Zutaten gegeben werden..

    Video zum Haarfärben mit Henna mit Basma und Kaffee

    So färben Sie Ihre Haare braun und übermalen graue Haare
    Ein detaillierter Workshop, um mit Henna sattes Braun zu bekommen

    Wie man dunkles Haar mit Henna ohne Rothaarige färbt?

    Wenn Sie sich für die Verwendung von Henna entscheiden, weil Sie nicht wissen, wie Sie den Haarausfall bei Frauen stoppen und ihre Dichte erhöhen können, werden Sie in diesem Artikel über andere Faktoren informiert, die sie beeinflussen..

    Henna-Masken werden häufig verwendet, um Spliss zu retten. In diesen Fällen empfehlen wir jedoch, dass Sie hier lernen, wie Sie Haarspitzen zu Hause selbst schneiden

    Die Verwendung chemischer Farbstoffe für Kinderhaare ist schädlich. Wir empfehlen die Verwendung von Henna. Unter diesem Link erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene Frisur in 5 Minuten mit Fotos und Videos zur Schule bringen können
    http://ovolosah.com/detskiy/detskiepr/kak-sdelat-prichyosku-v-shkolu-samoj-sebe-za-5-minut-video.html.

    Wie man hellere Farben bekommt?

    Sie können die Farbe in verschiedenen Flüssigkeiten dämpfen:

    • Kefir, Joghurt;
    • Cognac;
    • die Fermentation verlängern, indem die gedämpfte Mischung mehrere Stunden oder Tage stehen gelassen wird;
    • Zitronensaft hinzufügen;
    • Teebrauen;
    • Bewahren Sie die gebrühte Mischung in einer Thermoskanne auf.
    • auf Puddingkaffee und zum Brei selbst hinzufügen.

    Je weniger Sie halten, desto heller wird die Farbe für 30-40 Minuten. Schauen Sie sich die Anweisungen an, die mit der Farbe geliefert wurden.

    Wie man genau weiß, wie viel benötigt wird?

    Stellen Sie experimentell fest, wie viel Henna Sie für den gewünschten Ton benötigen, und messen und zeichnen Sie zum ersten Mal alles auf. Dies gibt Ihnen genaue Richtlinien für das nächste Gemälde und für bessere Ergebnisse..

    Was ist zu zählen?

    • die Menge an Wasser;
    • Henna-Gewicht (wie viele Packungen oder Löffel);
    • zusätzliche Zutaten hinzugefügt (Basma, Kaffee, Cahors, Kurkuma);
    • Kontaktzeit von Haaren und natürlichen Farbstoffen.

    Jetzt müssen Sie nur noch das gewonnene Wissen anwenden und die gewünschte Farbe erhalten. Lassen Sie sich durch den Vorgang ein Minimum an Unbehagen bereiten und erzielen Sie ab dem ersten Mal den gewünschten Ton!

    Vor dem Auftragen der Zusammensetzung auf den Kopf müssen Ohren, Stirn und Hals mit einer Fettcreme eingefettet werden. Dies verhindert, dass sich die Haut unerwünscht färbt. Wenn die Stränge trocken sind, ist es ratsam, ein paar Tropfen Klettenöl in die Mischung zu geben. Dies wird Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgen und ihm Glanz verleihen. Wie oft kannst du deine Haare mit Henna färben? Um eine gute Wirkung ohne negative Auswirkungen auf das Haar zu erzielen, sollte es 1-2 Mal im Monat angewendet werden..

    Sie haben die Nuancen richtig bemerkt. Durch Färben ist es individuell, wie schnell Ihre Haarwurzeln nachwachsen oder ob Sie die Farbe Ihres gesamten Haares aktualisieren möchten.

    Ich färbe jetzt mein Haar HENNA CREAM COPPER RED

    Ich selbst Crash HAIR THAT AS (14STOLOVYH LÖFFEL TROCKEN Ingwer Henna 3STOLOVYE Esslöffel Pflanzenöl, 17STOLOVYH LÖFFEL 70GRADUSOV warmen grünen Tee, Eigelb Pinsel 2SYRYH SHUFFLE ordentlich und Crash Ihren Haarkamm Kamm HOLD 35 Minuten, dann mit heißem Wasser abwaschen und das Haar mit heißem Wasser waschen.

    Katya, welche Farbe bekommst du??

    Ich werde schauen, was ich jetzt ein Paket mit roter Henna-Farbe kaufe. Ich färbe mein trockenes Haar mit Henna-Creme und bekomme Kupferkastanie

    Warum ich Schuppen auf dem Kopf habe, aber Mutter erlaubt es nicht, Haare mit rotem Henna zu färben.

    VALENTINA Tut mir leid, hast du graues Haar? Meine Farbe ist rote Kastanie.

    Ich bin ein Hausfriseur und ich färbe mein eigenes trockenes Haar, das im Voraus gewaschen wurde, HENNA COLOR COPPER RED

    Hallo allerseits, ich möchte fragen, ob Sie Ihr Haar nach dem Färben mit Henna am nächsten Tag mit einem Bügeleisen glätten können?

    Warum ist diese Frage aufgetaucht? Henna versengt oder trocknet Ihr Haar nicht und wenn Sie gesunde Orangenöle und Vitamine hinzufügen, wird es nähren und Glanz verleihen.

    Wir empfehlen daher, die Strähnen am Hinterkopf anzuprobieren, wenn Sie Zweifel haben, die nicht sichtbar sind.

    So wechseln Sie mit den geringsten Problemen zum Färben von grauem Haar mit Henna, wenn Sie zuvor mit chemischen Farbstoffen gefärbt haben.

    Bitten Sie einen professionellen Farbstoffprofi, die Art des Farbstoffs sowie Ihren Haartyp und Ihre Struktur zu berücksichtigen. Ich habe Ihnen auch alle Risiken erklärt und versucht, sie auf ein Minimum zu reduzieren..