Do-it-yourself-Zöpfe für mittleres Haar

Lange Zeit erregte ein dicker, langer Schock weiblicher Haare und kein kurzer Haarschnitt die Aufmerksamkeit von Männern jeden Alters und jeden sozialen Status.


Aber auch wenn die Natur Sie nicht mit einer dicken Mähne belohnt hat und ihre Länge bis zu den Schulterblättern reicht, lassen Sie sich nicht entmutigen.
Zöpfe für mittleres Haar ermöglichen es Ihnen, Ihren Alltagsstil zu variieren und dem Bild noch mehr Attraktivität zu verleihen..


Heute lernen wir, wie man grundlegende Arten von Zöpfen für mittleres Haar herstellt..

Vorbereitungsphase

Damit Ihr Styling den ganzen Tag über seine ursprüngliche Frische behält, sollten Sie sich sorgfältig auf die Umsetzung vorbereiten..

  1. Waschen Sie Ihre Locken mit Shampoo und machen Sie sie dann mit einer Maske oder einem Balsam weich.
  2. Trocknen Sie Ihr Haar mit einem Haartrockner mit kaltem Luftstrom. Dies verhindert das Austrocknen der Spitzen und verleiht der Oberfläche zusätzlichen Glanz..
  3. Zöpfe für mittleres Haar sind sauberer, wenn Ihre Strähnen nach dem Waschen und Föhnen leicht feucht sind.

Besorgen Sie sich Werkzeuge und Stylingprodukte

Um verschiedene Webtechniken zum Selbermachen ausführen zu können, benötigen Sie die folgenden Werkzeuge und Styling-Werkzeuge.

  • Gummibänder - dünn, haltbar, für das Auge unsichtbar, sodass Sie die Frisur fixieren können, ohne das Gesamtbild durch ihre Sichtbarkeit zu beeinträchtigen.
  • Unsichtbare, Haarnadeln, Haarnadeln tragen dazu bei, den ganzen Tag über ein komplexes Frisurendesign aufrechtzuerhalten.
  • Dekorative Ornamente - Bänder, Stirnbänder, Haarnadeln, die Ihr Geflecht für mittleres Haar abwechslungsreich machen.
  • Fixiermittel - Lack und Mousse, um dem Haar Volumen und Haltbarkeit zu verleihen. Wenn Sie schon einmal einen Haarschnitt hatten, bleiben diese Mittel wahrscheinlich erhalten.

Arten von Frisuren und Techniken


Abhängig von Ihrem Stil, Ihrer Stimmung und Ihrer Freizeit können Sie mit den folgenden Techniken und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung ein originelles Gewebe erstellen und regelmäßig an sich selbst üben.

Fischschwanz


Die raffinierte Frisur ähnelt den Schuppen eines Fisches, dank vieler kleiner Strähnen, die nacheinander in den Schwanz eingewebt werden.


Eine schrittweise Anleitung zur Durchführung, die erforderlichen Werkzeuge sowie zwei große Spiegel helfen Ihnen, die Technik in wenigen Stunden zu beherrschen.

Ährchen


An diese Frisuren mit Zöpfen für mittleres Haar erinnern sich alle Frauen aus der Schule. Als Erwachsene kann sie Ihnen jedoch einen entspannten und dennoch gepflegten, modernen Look verleihen..

  1. Kämmen Sie Ihre gewaschenen und getrockneten Locken.
  2. Wählen Sie drei Strähnen an der Basis der Stirn aus und beginnen Sie mit dem Weben von Zöpfen. Weben Sie nach und nach Strähnen für Haarsträhnen darunter.
  3. Flechten Sie auf diese Weise auf mittlerem Haar über den ganzen Kopf und vervollständigen Sie es mit dem üblichen klassischen Geflecht..
  4. Befestigen Sie die Spitze mit einem Gummiband oder einer Haarspange und lassen Sie sie leicht polieren.


Um einem geflochtenen Look für mittleres Haar Stil und Weiblichkeit zu verleihen, bürsten Sie die Vorderseite und wickeln Sie sie in eine voluminöse Welle über die Stirn..

Aus Gründen der Originalität können Sie ein Geflecht beginnend am Halsansatz flechten und sich allmählich nach oben zum vorderen Teil des Kopfes bewegen. Dazu müssen Sie Ihr Haar mit nach vorne und unten geneigtem Kopf flechten..

Vier Stränge

Auf den ersten Blick scheint es schwierig zu sein, sich selbst zu flechten. Nachdem Sie Ihr schönes Geflecht jedoch auf mittleres Haar eingestellt haben, wird es ohne großen Aufwand geflochten..

  • Wir kämmen die Mähne und teilen sie in 4 Teile.
  • Wickeln Sie den ersten Teil des Haares vorsichtig unter den zweiten, gleichzeitig beginnen wir den dritten Teil mit dem ersten. Solche ungewöhnlichen Techniken erfordern zunächst äußerste Aufmerksamkeit..
  • Wir legen Strang Nr. 4 unter Strang Nr. 1, den zweiten - über den dritten. Dann legen Sie den vierten auf den zweiten.
  • In ähnlicher Weise setzen wir das Vierstranggeflecht bis zum Ende der Länge fort.

Griechischer Stil

Eine raffinierte Alternative zu einem normalen Brötchen, das jedes Ereignis beeindruckt, das abendliches Styling erfordert - wunderschöne Zöpfe für mittleres Haar im griechischen Stil.

  • Kämmen Sie, verteilen Sie einen strengen Seitenscheitel auf einer Seite.
  • Befestigen Sie einen Teil der Locken an der Seite und an einer Seite des Scheitels mit einer Haarspange, damit die losen Strähnen das Weben nicht beeinträchtigen.
  • Wählen Sie auf der linken Seite des Scheitels eine kleine Haarsträhne aus und teilen Sie sie in drei gleiche Teile.
  • Beginnen Sie mit dem einfachen Weben in Richtung des unteren Hinterkopfs und weben Sie auf dem Weg mit Strängen von der rechten Seite.
  • Sichern Sie das resultierende Gewebe für eine Weile mit einer Haarspange und machen Sie dasselbe auf der anderen Seite des Kopfes..
  • Verriegeln Sie die beiden Zöpfe unten am Hinterkopf und stecken Sie die Enden nach innen.
  • Das Ergebnis sollte mit Lack bestreut werden, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen..

Wasserfall


Der romantische Zopfstil mit lockeren Strähnen spricht sehr junge Mädchen an und eignet sich auch für Mädchen unterschiedlichen Alters mit einer guten Haarstruktur.

    1. Vor dem Weben des Wasserfalls gründlich für saubere, trockene Locken kämmen.
    2. Beginnen Sie mit dem Flechten für mittellanges Haar von einem der Schläfenbereiche bis zur Mitte des Nackens.
    3. Lassen Sie beim Flechten eines neuen Abschnitts den vorherigen locker am Haarwuchs hängen.
  1. Führen Sie einen ähnlichen Vorgang auf der anderen Seite durch, verbinden Sie ihn mit einem zentralen Knoten und befestigen Sie ihn mit einem Gummiband.
  2. Lose Frisuren für mittleres Haar können dekoriert werden, indem die Enden mit einem Lockenstab gedreht und dann mit einer Haarnadel oder unsichtbaren Nadeln mit Strasssteinen dekoriert werden.

Boho-Stil

Anhänger eines natürlichen Lebensstils, Frisuren von Zöpfen im Boho-Stil werden ihren Geschmack ansprechen und es Ihnen ermöglichen, in jeder Ecke des Planeten organisch auszusehen.


Wenn Ihr Haar schräge Pony hat, hilft eine solche Frisur dabei, die nachgewachsene Länge zu übertreffen und den Stil zu variieren, wenn Sie sich dafür entscheiden, es auf das Niveau der restlichen Locken zu bringen, oder noch nicht entschieden haben, welcher Haarschnitt geplant ist.

  1. Boho-Zöpfe für mittleres Haar sollten wie in der vorherigen Version des Flechtens für mittleres Haar vom temporalen Teil des Kopfes aus gestartet werden.
  2. Die Bewegungsrichtung sollte entlang der Stirn und entlang des Haaransatzes von einer Schläfe zur anderen sein.
  3. Das Stirnband wird auf diese Weise geflochten, mit einem kleinen Gummiband befestigt und mit starker Unsichtbarkeit oben befestigt.

Eine Alternative zum traditionellen Weben für ein wenig faule und immer beschäftigte junge Damen. Diese Frisur eignet sich für mittleres Haar mit Pony oder offener Stirn. Sie brauchen nur zwei Stränge und ein wenig Geduld..

  1. Sammeln Sie die sorgfältig gekämmte Mähne zu einem Pferdeschwanz und sichern Sie sie mit einem Gummiband.
  2. Teilen Sie das Haar in zwei identische Strähnen und drehen Sie jede zu engen Bündeln.
  3. Flechten Sie 2 Zöpfe zusammen, damit die Frisur wie eine abgeschrägte Spirale aussieht.
  4. Mit einem Gummiband sichern und mit Glanz für Glanz und Anti-Frizz bestreuen.

Der Drache


Diese Frisur kann ohne teure Salonleistungen geflochten werden. Es ähnelt einem Ährchen, ist jedoch eine interessantere Weboption.

  1. Beginnen Sie schrittweise mit dem Weben von Zöpfen auf mittlerem Haar, von der Mitte der Krone bis zum Hals, wo sich die Mitte des Kopfes befindet..
  2. Holen Sie sich zusätzliche Stränge an den Seiten, beginnen Sie sie jedoch nicht über den vorherigen Strängen, sondern unter dem Boden.
  3. Befestigen Sie das resultierende Geflecht mit einem Gummiband oder dekorieren Sie es mit einem schönen Band.

Französisches Weben

Volumengeflechte beim französischen Weben werden mit einer speziellen Methode zum Ziehen jedes Strangs hergestellt.

  1. Wählen Sie das Bündel an der Basis ihres Wachstums aus und konzentrieren Sie sich dabei auf die Mitte der Stirn. Befestigen Sie es mit einem Gummiband.
  2. Weben Sie die Stränge allmählich von den Seiten in den Knoten und achten Sie darauf, dass die Stränge auf der rechten Seite über den Mittelteil verlaufen.
  3. Ziehen Sie nach jeweils 2-3 Webarten eine kleine Haarsträhne aus der Gesamtmasse, um dem Geflecht mehr Volumen zu verleihen.
  4. Wenn Sie einer mittleren Länge noch mehr Volumen hinzufügen möchten, können die verlängerten Litzen zusätzlich mit kleinen durchscheinenden Gummibändern befestigt werden..


Jetzt sehen Sie, wie schön es ist, Locken zu Hause zu flechten. Mit ein wenig Erfahrung ist es für Sie ganz einfach, Ihr eigenes Image zu diversifizieren, indem Sie Ihre Frisur täglich mit einer der oben genannten Techniken ändern..

64 modische Zöpfe für mittellanges Haar: Fotos und Unterricht

Wenn es um stilvolle Frisuren für mittleres Haar geht, kommen zuerst Zöpfe in den Sinn. Sie sind alle so unterschiedlich und originell. Heute gibt es mehr als 50 verschiedene Gewebe, darunter "Ährchen", "Französisches Geflecht", "Rückseite", "Klassiker" usw. Pigtails können den Stil ihres Besitzers radikal verändern und dem Bild Weiblichkeit, Leichtigkeit und Luftigkeit verleihen. Zöpfe sind sowohl für Mädchen als auch für erwachsene Frauen geeignet. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihr Gesicht maximal zu öffnen und seine Frische und Schönheit zu betonen..

Inhalt:

Beliebte Flechtmuster für Mädchen und Mädchen

Zöpfe für Mädchen werden in verschiedenen Techniken hergestellt. Heute finden Sie im Internet Webstunden von berühmten Bloggern und Friseuren. Die beliebteste Option ist das französische Geflecht. Die Popularität eines solchen Webens ist verständlich. Es ist einfach zu gestalten und für den Alltag geeignet. Wenn Sie sich das Diagramm ansehen, können Sie sehen, dass das Flechten von oben beginnt. Zunächst werden drei Stränge genommen. Die erste Stufe ist dem Weben eines klassischen dreisträngigen Geflechts sehr ähnlich. Aber schon in der zweiten Phase sind Unterschiede festzustellen. Wenn das klassische Geflecht aus drei Strängen gewebt wird, wird das französische Geflecht mit neuen Locken gewebt. Es stellt sich eine schöne Zeichnung heraus.

Eine weitere interessante Option ist der Fischschwanz. Dieses Geflecht sieht ungewöhnlich und originell aus. Es ist sehr einfach, es zu flechten. Dazu müssen Sie einen niedrigen oder hohen Schwanz machen und ihn in zwei gleiche Teile teilen. Ferner wird ein dünner Strang von einem Teil genommen und in die Mitte geworfen, dann wird ein dünner Strang von dem anderen Teil genommen und ebenfalls in die Mitte geworfen. Dies sollte fortgesetzt werden, bis die freien Haarsträhnen ausgehen. Die Spitze des Geflechts ist mit einem Gummiband gesichert.

Geflecht Fischschwanz

Video-Tutorial zum Weben von Fischschwanzgeflechten

Die Lieblingsfrisur vieler junger Schönheiten sind zwei Drachen. Diese Frisur sieht frech und süß aus. Sie sind auf der Basis eines französischen Geflechts gewebt. Dazu wird das Haar in zwei Teile geteilt, der Scheitel kann gleichmäßig oder im Zickzack sein. Die Drachen halten sich sehr gut, sie haben keine Angst vor Wind.

Frisur Option mit zwei Zöpfen

Junge Mädchen bevorzugen zunehmend Zöpfe gegenüber herkömmlichem Styling. Schließlich können Sie mit Pigtails den gewünschten Effekt erzielen und dem Bild besonderen Charme und Charme verleihen..

Das Flechten wird nicht nur an langen, sondern auch an kurzen Haaren durchgeführt. Dank der Zöpfe müssen die Besitzer von kurzen Haaren nicht unter dem alltäglichen Styling leiden. Am häufigsten wird die Ährchen-Technik zum Weben von kurzen Haaren verwendet. Dank seiner Eigenschaften wirkt die Frisur voluminös. Besonders das Ährchen sieht auf einem länglichen Bob-Haarschnitt wunderschön aus.

Bob Square mit einer Sense an der Seite

Pigtail-Option für Mädchen an der Seite

Bei kurzen Haaren sind die Seitengeflechte am einfachsten. Verschiedene Zubehörteile helfen dabei, einige Fehler zu verschleiern und streunende Strähnen zu entfernen: Unsichtbarkeit, Haarnadeln oder Krabben.

Auch das französische Lieblingsgeflecht, das "auf der falschen Seite" gewebt werden kann, bleibt nicht unbemerkt. Wenn die Länge der Haare nicht ausreicht, können Sie immer Überkopfsträhnen verwenden. In diesem Fall können Sie alle Friseurideen zum Leben erwecken..

Schöne Zöpfe für Mädchen

Life Hack: Wie kann man einen modischen Zopf für sich selbst flechten? (Foto Schritt für Schritt)

Modische Zöpfe

Langes Haar ist ein wunderbares Material, um Meisterwerke zu schaffen. Dank der langen Stränge können Sie die Zöpfe in verschiedenen Techniken flechten.

Wer sein Image mit Originalität ausstatten möchte, kann einen Korb flechten. Ein solches Weben begeistert durch seine Eleganz der Ausführung. Das Weben von Strähnen im oberen Teil des Kopfes, die optisch an einen Korb erinnern, ergibt eine ungewöhnliche Frisur..

Der durchbrochene Pigtail gibt seine Positionen nicht auf. Es ist ungewöhnlich, aber gleichzeitig einfach durchzuführen. Ein Merkmal des Webens ist die Erzeugung eines Lochmusters auf dem Haar. Dieses Ergebnis wird dank der dünnen Schleifen erzielt, die aus dem Geflecht fallen..

Foto von Frisuren mit modischen Zöpfen

Video-Tutorial: Wie man zwei modische Zöpfe flechtet?

Frisur mit zwei modischen Zöpfen für mittleres Haar: ein Schritt-für-Schritt-Foto

Webgeflechte für mittleres Haar

Auf mittlerem Haar sehen Zöpfe in verschiedenen Stilen großartig aus. Der Boho-Chic-Stil hat in letzter Zeit große Popularität erlangt. Ein Merkmal der Zopffrisur ist eine leichte Nachlässigkeit, die genau das Gegenteil der ordentlichen und strengen Zöpfe im Hollywood-Stil ist. Dieser Stil hat keinen starren Rahmen, so dass jedes Mädchen ihn selbst wiederholen kann..

Ein Geflecht im griechischen Stil trägt zu einem anmutigen Look bei. Es kann mit Bändern und anderem Zubehör hergestellt werden. Für einen besonderen Anlass kann das Geflecht mit einer Tiara, einem Diadem oder einem schönen Stirnband verziert werden..

Pigtails im Stil von "Grunge" passen zu gewagten und klugen Mädchen, die es lieben, im Rampenlicht zu stehen. Diese Frisur wird immer von leicht fahrlässigen Elementen begleitet. Wenn es sich um einen Pigtail-Rand handelt, muss er mit losen Strängen kombiniert werden, die zu Locken zusammengerollt sind.

Webgeflechte für mittleres Haar: Fotosammlung

Pigtail-Frisuren sind die beliebteste Methode, um Ihren Look zu verwandeln und zu personalisieren. Das Foto hilft Ihnen Schritt für Schritt, verschiedene Webtechniken zu verstehen und sie in kurzer Zeit zu beherrschen..

Modische Frisuren mit Zöpfen für mittleres Haar 2020 Foto

Das Weben von Zöpfen für mittleres Haar ist eine Meisterklasse. Ein Geflecht ist eine mädchenhafte Schönheit, aber manchmal können viele von uns nur von engen, langen Zöpfen träumen, weil die Länge unserer Haare es uns nicht immer erlaubt, ein verziertes "Ährchen" oder "Boho-Geflecht" zu flechten. Sie sollten darüber nicht traurig sein, denn selbst mit mittellangem Haar können Sie ein Wunder vollbringen und es zu einem Zopf flechten, der in dieser Saison so beliebt ist. Natürlich bietet die durchschnittliche Haarlänge keine Gelegenheit, viel mit verschiedenen Webstilen zu experimentieren, aber Sie können trotzdem mehrere originelle und raffinierte Frisuren erstellen..

Merkmale des Flechtvorgangs und die erforderlichen Materialien

Das Flechtverfahren beinhaltet das Abwechseln mehrerer Stränge auf verschiedene Arten. Je mehr Strähnen, desto schwieriger wird die Frisur betrachtet. Sie können drei bis sechs oder mehr Stränge verwenden. Die Hauptschwierigkeit besteht darin, alle Stränge in einem straffen Zustand zu halten und die notwendigen zu wechseln.

Hochwertiges Flechten zum Selbermachen ist ohne Hilfsmittel nicht möglich. Hier sind Ihre wichtigsten Helfer:

  • ein Kamm, vorzugsweise aus natürlichem Material (zum Beispiel Holz). Haare, die mit einem solchen Kamm gekämmt werden, sind weniger elektrifiziert.
  • Clips, Haarnadeln und Haarnadeln zum Befestigen einzelner Stränge und des Zopfs selbst;
  • Gummibänder, Bänder, Schleifen und andere Gegenstände, um das Ende des Geflechts zu sichern;
  • Zubehör zum Dekorieren von geflochtenen Zöpfen;
  • Gel, Lack, Mousse für eine nachhaltigere Wirkung der Frisur und für das Styling.

Beachten Sie einige Tipps von Friseuren, damit eine Frisur auf Zopfbasis mit hoher Qualität hergestellt werden kann:

  • Bevor Sie eine Frisur erstellen, müssen Sie Ihre Haare gut waschen. Es ist ratsam, ein Shampoo zu verwenden, das ihm Volumen verleiht.
  • Verwenden Sie verschiedene Fixierhilfen, bevor Sie Haare aus Haaren weben: Gel, Lack, Mousse. Dadurch werden die Locken an den Wurzeln geschmeidiger und voluminöser.
  • Machen Sie sie unabhängig von der Anzahl der Stränge gleich. Auf diese Weise können Sie einen gleichmäßigen und sauberen Zopf flechten.
  • Je dünner die Stränge, desto enger wird das Geflecht. Ziehen Sie sie gleichmäßig und ziehen Sie sie ständig nach unten.
  • Es ist besser, die Seitenstränge mit den kleinen Fingern zu greifen. Der Rest Ihrer Finger sollte das Geflecht festhalten;
  • Es ist ideal, die Stränge gleichmäßig mit einem Fingernagel zu trennen. Dies sollte entlang einer schrägen Linie vom Ohr zum Zopf erfolgen..

4-Strang-Geflecht für mittleres Haar 2020

Das vierreihige Flechten für mittleres Haar wird als ziemlich schwierig angesehen, aber mit ein paar Tricks können Sie diese Technik auch überwinden..

  • Wir kämmen das Haar vorsichtig mit einem Kamm, kämmen es zurück und teilen es in 4 identische Strähnen. Der Einfachheit halber nennen wir den rechten Teil den ersten, den unmittelbar dahinter liegenden Strang - den zweiten, den nächsten - den dritten, den letzten - den vierten.
  • Mit der rechten Hand schieben wir den ersten Strang unter den zweiten. Legen Sie mit der linken Hand den dritten Strang über den ersten.
  • Wir schieben den vierten Strang unter den ersten. Sie ist jetzt in der Mitte des Webens. Wir legen den zweiten Strang über den dritten, den vierten Strang - über den zweiten.
  • Auf die gleiche Weise legen wir den ersten Strang dem zweiten, den dritten dem vierten Strang auf. Als nächstes beginnen wir den ersten Strang über dem dritten und setzen den dritten auf den zweiten. Wir weben nach diesem Muster auf die gewünschte Länge. Wir befestigen die Spitze des Zopfes mit einem Gummiband.

Geflecht "Drache" für mittleres Haar 2020

Diese Weboption passt perfekt zum Alltagslook eines aktiven und fröhlichen Mädchens. Diese Frisur ist sehr einfach zu erstellen, sieht aber gleichzeitig gut aus..

  1. Nach gründlichem Bürsten wird das Haar mit einem Stylingprodukt wie Gel oder Schaum behandelt. Dies geschieht, damit keine kleinen Strähnen herauskommen und die Frisur viel ordentlicher aussieht..
  2. Das Weben sollte von der Stirn aus beginnen. Es werden drei Stränge entnommen, aus denen ein klassischer Zopf gewebt wird.
  3. Beim Weben werden dünne Haarsträhnen von rechts und links getrennt und in das Geflecht eingewebt. Der rechte Strang überlagert den zentralen Strang und der linke Strang überlagert die beiden anderen.
  4. Sobald alle Haare geflochten sind, sollte das Geflecht geflochten und festgesteckt werden..

Die Besitzer von Gesichtern, die wie ein Rechteck aussehen, sind sehr oft komplex. Das ist völlig vergebens! Mit einem guten Haarschnitt für ein rechteckiges Gesicht können Sie Fehler sehr schnell verbergen..

Griechisches Geflecht für mittleres Haar 2020

Eine Besonderheit des griechischen Geflechts ist, dass es entlang der Konturen des Kopfes gewebt ist. Dieses Geflecht flechtet den Kopf des Mädchens und macht es ungewöhnlich zart und berührend. Dies ist das perfekte Geflecht für einen romantischen Look..

Es ist wie folgt gewebt:

  1. Nachdem die Haare gekämmt sind, müssen Sie in der Mitte einen gleichmäßigen, sauberen Scheitel machen.
  2. Nehmen Sie rechts und links von der Stirn einen Strang.
  3. Einer dieser Stränge muss befestigt werden, der andere beginnt zu weben.
  4. Wir teilen es in 3 Teile.
  5. Das Webmuster ähnelt dem Drachenweben, es ist auch möglich, in umgekehrter Webart zu weben. Die Hauptnuance des Webens besteht darin, dass die seitlichen Locken zum Weben nur von unten genommen werden müssen. Sichern Sie das Ergebnis mit einem Gummiband am Hinterkopf.
  6. Rechts in ähnlicher Weise weben.
  7. Unten sind diese Zöpfe mit den restlichen Haaren verbunden. Sie können ein schönes Brötchen oder einen Schwanz machen.

Französisches Geflecht für mittleres Haar 2020

Schnelle Frisurengeheimnisse

  • Verwenden Sie einen Kamm mit breiten Zähnen, um Ihr Haar sanft zu kämmen. Wählen Sie eine Haarpartie von der Vorderseite des Kopfes aus, kämmen Sie sie ohne Scheitel zurück und teilen Sie sie mit einem feinzahnigen Kamm in drei Abschnitte.
  • Kreuzen Sie den linken Abschnitt über den Mittelabschnitt und dann den rechten Abschnitt über den Mittelabschnitt (gerade verbunden). Festziehen. Beginnen Sie auf der rechten Seite und greifen Sie mit Ihrem Zeigefinger oder kleinen Finger nach einem kleinen, nicht steifen Strang von der rechten Seite. Befestigen Sie den Strang am rechten Abschnitt.
  • Falten Sie nun den rechten Abschnitt wieder um, wie Sie es für ein normales Geflecht tun würden. Wählen Sie dann auf die gleiche Weise links eine kleine Haarpartie aus und verbinden Sie sie mit der linken. Festziehen.
  • Fügen Sie der rechten und linken Hälfte weitere kleine Stränge hinzu und lassen Sie keine losen Stränge an den Seiten. Bewegen Sie sich nach unten zum Hinterkopf.
  • Teilen Sie am Hinterkopf das verbleibende lose Haar am Hals in zwei Teile (rechts und links) und verbinden Sie sie mit dem rechten bzw. linken Abschnitt.
  • Wenn Ihr Haar lang ist, flechten Sie ein normales Geflecht bis zu den Enden und befestigen Sie es mit einem Gummiband oder einer Haarspange.

Das französische Geflecht ist fertig. Französisches Geflecht, ein universelles Geflecht, auf dessen Grundlage viele schöne und einfache Frisuren erfunden wurden, die von älteren Mädchen geliebt werden, zum Beispiel:

Jedes Haar ist für sie geeignet - dick und dünn, wellig, lockig oder perfekt glatt. Es ist ratsam, die Stränge mit Mousse oder einem Feuchtigkeitsspray zu behandeln, da sie sich weniger verheddern und glatter liegen. Das Haar wird ohne Scheitel gekämmt. Ein breiter Strang wird oben am Kopf abgetrennt, in 3 Teile geteilt und zu einem Geflecht gewebt. Alle 2-3 Kreuzungen werden Locken aus der linken und rechten Schläfe an der Arbeit befestigt.

Nachdem Sie das Geflecht an den Hinterkopf gebracht haben, können Sie das Geflecht fortsetzen und seine Spitze mit einem Gummiband binden. Dann wird das Haar unter das Geflecht gesteckt und mit einer flachen Haarspange gesichert. Falls gewünscht, können die Haare am Hinterkopf durch Binden in einem niedrigen Pferdeschwanz locker gelassen werden.

Spuckwasserfall für mittleres Haar 2020

Diese Option ist einfach perfekt für einen Abend. Das Geheimnis, um die Wirkung von fließendem Haar zu erzielen, besteht darin, dass die unteren Strähnen ständig freigesetzt werden und nicht im Geflecht fixiert sind..

  1. Wir fangen an, den "Wasserfall" von der Vorderseite des Kopfes aus zu flechten, wo wir das Bündel in drei identische Stränge teilen.
  2. Befolgen Sie als Nächstes die gleichen Schritte wie beim Weben eines normalen klassischen Geflechts, lassen Sie nur die untere Strähne los und ersetzen Sie sie durch eine neue, die oben aus dem Haar entnommen wurde.
  3. Erstellen Sie einen "Wasserfall", der sich zum gegenüberliegenden Ohr bewegt, und befestigen Sie die Haarspitzen mit einem Clip oder Klebeband.

Die Frisur eines Wasserfalls kann entweder den Kopf wie einen Kranz umgürten oder das Geflecht hinuntergehen. Spezielle Handwerker schaffen es, doppelt zu weben, wodurch der Wasserfall noch extravaganter und interessanter aussieht. Dieses Geflecht sieht am schönsten in Kombination mit welligem Haar aus. Wenn Sie sich nicht mit Locken aus der Natur rühmen können, können Sie die Enden des Wasserfalls mit einem Lockenstab in wunderschöne Locken verwandeln.

Ein Bob mit Pony ist eine klassische Option, die bei Frauen jeden Alters sehr beliebt ist. Dieser Haarschnitt passt zu fast jedem und erfordert keine besondere Pflege..

Fotos der modischsten Bob-Frisuren mit Pony 2020 finden Sie hier

Braid - Kanata für mittleres Haar 2020

Diese Frisur wird das Bild spürbar auffrischen, der Besitzer einer solchen Frisur wird sehr ungewöhnlich aussehen. Diese Option eignet sich nicht nur für einen Abend, sondern auch für einen lässigen Look..

Schrittweise Anleitung zum Weben:

  1. Gekämmtes Haar wird mit einem Spray behandelt.
  2. Ein ordentlicher und enger Schwanz ist festgesteckt. Sie können dies sowohl oben am Kopf als auch unten am Kopf tun.
  3. Behandeln Sie den Schwanz mit einem starken Haltemittel. Dadurch bleiben die Haare länger..
  4. Als nächstes wird der Schwanz in zwei identische Teile geteilt..
  5. Machen Sie ein Tourniquet aus einem Strang und befestigen Sie sein Ende.
  6. Ähnliche Aktionen sollten mit dem zweiten Strang durchgeführt werden..
  7. Der nächste Schritt besteht darin, zwei Bündel in die entgegengesetzte Richtung zusammenzudrehen..
  8. Ein Gummiband wird verwendet, um das Seil zu befestigen..

Fischschwanzgeflecht für mittleres Haar 2020

Eine andere Art von einfachen Zöpfen ist die Fischschwanzfrisur. Das Weben eines Hechtschwanzes, wie eine solche Frisur auf andere Weise genannt wird, kann mit glattem oder schlampigem Weben erfolgen, je nachdem, welches Ergebnis Sie am Ende erzielen möchten. Ein paar Workouts vor dem Spiegel - und Sie können den Fischschwanz zur Seite oder in der Mitte machen.

  1. Wie jede Frisur beginnt auch diese mit einem gründlichen Bürsten. Besprühen Sie Ihr Haar mit einem speziellen Spray, um übermäßige Schwellungen und Elektrifizierung zu vermeiden..
  2. Wenn Sie Ihrem Haar Volumen und Originalität verleihen möchten, können Sie einen kleinen Büffel auf dem Hinterkopf machen.
  3. Trennen Sie eine Haarsträhne auf beiden Seiten des Schläfenbereichs. Wir überqueren den rechten Strang über den linken.
  4. Von der Seite des linken Strangs trennen wir den neuen und kreuzen ihn mit dem rechten, dann nehmen wir von der Seite des rechten Strangs einen neuen und kreuzen ihn über den linken usw. Wir flechten den Fischschwanz am Ende der Arbeit weiter an die Haarspitzen und sichern ihn mit einem Gummiband.

Zopffrisuren für mittleres Haar - TOP 10 der besten Optionen mit Fotos

Was könnte schöner sein als ein "blondes Geflecht bis zur Taille"? Zumindest dachten sie das vorher. Jahrhunderte sind vergangen, aber seine Popularität ist nicht verloren gegangen. Nur anstelle des üblichen Webens in drei Strängen Oberschenkellänge können Sie ganze Kunstwerke beobachten. Es ist möglich, auch ohne langes Haar eine spektakuläre Frisur zu kreieren. Es ist kein Problem, ein spektakuläres Geflecht über mittleres Haar zu legen. Dafür gibt es interessante Ideen, die Frauen und Mädchen unterschiedlichen Alters ansprechen..

Lichtoptionen

Es ist möglich, die effektivste Frisur ohne vorheriges Flechten zu erzielen.

Eine allgemeine Empfehlung vor dem Flechten ist das Waschen Ihrer Haare. Behauptungen, dass das Flechten auf ungewaschenem Haar einfacher und länger hält, sind falsch. Das beste Ergebnis wird erzielt, wenn Sie Ihr Haar gut waschen und einfach ohne Stylingprodukte trocknen. Wenn das Haar zu spalten begonnen hat, lohnt es sich, sich darauf vorzubereiten, dass unebene Haare (kürzer als andere) von den Zöpfen aus sichtbar sind. Daher wird die Frisur nach dem Ende des Webens mit Lack besprüht, wobei die hervorstehenden Haare gedrückt werden.

französischer Zopf

Es gibt viele Arten des Webens, aber es sind die französischen Zöpfe, die bei Handwerkern und Anfängern sehr beliebt sind. Da es ungefähr ein Dutzend Arten von ihnen gibt, ist die Webtechnik anders.

Option 1 "Ährchen"

Die Leute nennen diese Frisur "Ährchen". Dies ist eine der verfügbaren Optionen zum Flechten von mittelgroßen Haaren. Es ist auch möglich, es für lange und kurze Haare zu flechten. Sieht auf nachgewachsenem Haar nach dem Färben ungewöhnlich aus.

Schritt für Schritt wird ein französisches Geflecht wie folgt gewebt:

  1. Markieren Sie nach gründlichem Kämmen einige Haare auf der Krone. Wenn es einen Knall gibt, müssen Sie ihn trennen oder in Ihr Haar setzen.
  2. Teilen Sie es in drei Stränge.
  3. Fangen Sie an zu weben. Legen Sie den Strang links auf den mittleren und nehmen Sie ihn statt links weg. Legen Sie den Strang rechts auf den mittleren, während Sie den letzten anstelle des rechten nehmen.
  4. Fügen Sie links einen Strang mittlerer Dichte hinzu und weben Sie. Fügen Sie das gleiche rechts hinzu, weben Sie.
  5. Fügen Sie einen Strang an den Seiten hinzu und gehen Sie nach unten.
  6. Wenn Sie mit dem Flechten fertig sind, fahren Sie mit dem einfachen Flechten fort. Hinterlassen Sie eine kleine Spitze und binden Sie ein Gummiband.

Option 2 "Fischschwanz"

Dieses Geflecht wird auch "Fischschwanz" genannt..

Der Prozess des Flechtens der Geflechte unterscheidet sich praktisch nicht von der vorherigen Version, nur im Stadium des Webens werden auf beiden Seiten kleine Stränge genommen. Die Fäden sind sehr eng gewebt.

Option 3 "Über die Spitze spucken"

Solche voluminösen Zöpfe sind für mittel bis langes Haar ausgelegt. Sie sind sehr modisch, sie können sowohl in der Mitte des Kopfes als auch von der Seite diagonal weben.

  1. Wählen Sie einen Teil des Haares an der Krone aus. Je mehr sie ausgewählt werden (oberer Teil von Ohr zu Ohr), desto dicker wird das Geflecht..
  2. In drei gleiche Stränge teilen.
  3. Wir beginnen den Strang rechts unter dem mittleren und stellen den linken auf. Dann setzen wir den rechten auf den linken. Jeder Strang sollte gut in einem Geflecht gebunden sein..
  4. Befreie deine linke Hand, so dass alle Teile der Frisur in der rechten sind. Wählen Sie den Strang links aus, bringen Sie ihn unter die Mitte und stecken Sie den linken Strang in das Geflecht. Dies wird die rechte Hand befreien. Wählen Sie den Strang rechts aus, geben Sie ihn unter die Mitte ein und stecken Sie den rechten Strang in das Geflecht. Infolgedessen wird die Hand von der anderen Seite befreit und das Schloss ausgewählt.
  5. Flechten Sie an den Hinterkopf und lassen Sie alle Teile des Haares in das Geflecht. Dann können Sie Ihr Haar zu einem Pferdeschwanz zusammenbinden oder bis zu den Enden flechten. Binden Sie ein Gummiband.

"Fischschwanz" vom Schwanz

Sieht gut aus für Mädchen und Mädchen mit Pony.

  1. Sammeln Sie lose Haare in einem Pferdeschwanz. Der Pferdeschwanz kann entweder an der Krone oder am Hinterkopf erfolgen
  2. Teilen Sie den Schwanz in drei Abschnitte: Der mittlere Abschnitt sollte der größte sein. Zwei Seitenstränge - klein.
  3. Weben Sie ein klassisches Geflecht aus der Basis des Schwanzes.
  4. Es ist gut, jeden Strang zu ziehen, stellen Sie sicher, dass der mittlere Strang immer größer als der Rest ist. Andernfalls funktioniert der "Fischschwanz" nicht.
  5. Binden Sie nach dem Weben ein Gummiband.

Für eine solche Frisur können Sie einen Chignon verwenden, und wenn Sie das Bild diversifizieren müssen - Kanekalon. Bei lockigem Haar sträubt sich jede Locke separat. Vor dem Weben des "Fischschwanzes" wird empfohlen, jede Locke mit einem Bügeleisen vorzurichten.

Mehrere Ährchen

Eine der einfachsten, aber effektivsten und modischsten Frisuren sind zwei Ährchen. Sie können Haare jeder Länge haben, um schöne Ährchen zu machen..

  1. Nachdem Sie gekämmt haben, trennen Sie sich von der Stirn zum Hinterkopf in der Mitte des Kopfes. Die Trennung kann sowohl gleichmäßig als auch im Zickzack erfolgen.
  2. Sammeln Sie das Haar mit einem Gummiband auf einer Seite (um nicht zu stören). Beginnen Sie von der freien Seite aus mit der Methode 1 oder 3, ein französisches Geflecht zu weben. Die Sauberkeit der Frisur hängt von der Größe der gewebten Stränge ab.
  3. Wenn Sie auf einer Seite fertig gewebt haben, beginnen Sie auf der zweiten Seite mit dem Weben.

Für besondere Originalität werden mehr Ährchen geflochten. Da das Afro-Geflecht immer noch beliebt ist, ist es möglich, eine große Anzahl von Ährchen mit ihnen zu weben. Dann lohnt es sich, mit dem Weben nach Methode 3 zu beginnen, damit ein realistisches Ergebnis erzielt wird. Das Weben von Fäden variiert die Dreadlocks sowohl in Farbe als auch in Länge. Es ist jedoch zu beachten, dass jedes Haar ordentlich gewebt sein muss, da sonst das Aussehen der Frisur unordentlich wird.

Komplexere Optionen

Mit etwas mehr Zeit als beim Erstellen einfacher Zöpfe können Sie eine komplexere und einzigartigere Frisur erstellen..

Durchbrochene Zöpfe

Frauenfrisuren werden für verschiedene Anlässe kreiert. Aber es gibt solche, die eine universelle Lösung für alle Situationen werden..

Einfaches französisches Netzgeflecht

Nachdem Sie die dritte Methode zum Weben eines französischen Geflechts beherrschen, können Sie es diversifizieren. Sie können es selbst flechten.

  1. Das Werkstück ist ein Geflecht "umgekehrt". Weben Sie es so, dass die Fäden nicht fest sind, gemäß der Webtechnik von Methode Nr. 3.
  2. Befestigen Sie das Ende des Geflechts nach dem Weben mit einem losen Gummiband. Um dem Geflecht zusätzliches Volumen und Textur zu verleihen, ziehen Sie die Stränge aus der Mitte des Geflechts in Richtung der Kanten. Ziehen Sie die Stränge langsam und gleichmäßig heraus, um ein ordentliches Aussehen zu erhalten.

Es ist nicht notwendig, mit dem Dehnen von Anfang oder Ende zu beginnen, es funktioniert nicht, um ein gleichmäßiges Volumen zu erreichen..

Zwei Zöpfe werden auf die gleiche Weise hergestellt, nachdem das Haar in zwei Teile geteilt wurde..

Elastisches Geflecht

Die ursprüngliche Frisur, die auf Gummibändern basiert, ist für verschiedene Haartypen geeignet. Wenn Sie dickes oder dünnes Haar haben, sieht diese Frisur immer noch gut aus. Geeignet für Mädchen und junge Mädchen. Optional können Sie eine Schleife oder eine schöne Haarnadel verwenden, um Ihr Haar zu dekorieren.

Zuerst müssen Sie 5 bis 10 kleine Gummibänder vorbereiten (abhängig von der Länge des Haares). Solche Zöpfe sind für mittelgroße bis lange Haare gewebt. Bei Haaren mit Dauerwelle sieht diese Frisur nicht so aus, wie sie beabsichtigt war. Die Locken müssen mit einem Bügeleisen geglättet werden und erst dann zur Arbeit gehen.

  1. Wählen Sie einen Strang von Schläfe zu Schläfe und befestigen Sie ihn mit einem Gummiband. Wählen Sie unten einen Strang derselben Größe nur auf Kronenebene aus. Mit einem Gummiband befestigen.
  2. Teilen Sie den oberen Strang in zwei Teile. Senken Sie das Gummiband auf den Boden und bilden Sie ein Loch in der Mitte. Führen Sie zwei Stränge von oben hinein und drehen Sie sie heraus.
  3. Verbinden Sie die Litzen mit einem Gummiband. Teilen Sie den unteren Schwanz in zwei Stränge und fädeln Sie die verbundenen Locken in das resultierende Loch. Flechten Sie weiter bis zu den Enden. Mit einem Gummiband sichern.
  4. Ziehen Sie an den Strängen, um eine Textur zu erstellen.

Griechisches Geflecht

Die Griechen sind von Natur aus eine dunkelhaarige Nation, daher sieht ein griechischer Zopf harmonisch aus, wenn er über kastanienbraunes oder dunkelblondes Haar gewebt wird. Sie benötigen kein spezielles Styling für Ihre Frisur. Zöpfe im griechischen Stil können für mittleres Haar und länger gewebt werden. Kurze Haarschnitte verursachen beim Weben viele Unannehmlichkeiten und führen nicht zum erwarteten Effekt..

Die Webmuster des griechischen Geflechts sind unterschiedlich, es lohnt sich, die beliebtesten hervorzuheben.

Variante 1

Das Prinzip des Webens eines einfachen "Pigtails" wird verwendet.

  1. Die Trennung erfolgt von Schläfe zu Schläfe, wodurch der vordere Teil des Haares an der Stirn hervorsteht. Befestigen Sie den Rest des Haares mit Clips oder einem Gummiband, um nicht zu stören.
  2. Beginnen Sie mit dem Weben eines Geflechts aus der rechten Schläfe: Wählen Sie drei Stränge aus und weben Sie ein normales Geflecht mit Locken. Führen Sie das Weben nach dem Ende zur gegenüberliegenden Schläfe und befestigen Sie es mit einem Gummiband.
  3. Kämmen Sie die restlichen Haare, teilen Sie sie in zwei Teile und flechten Sie zwei einfache Zöpfe. Nach dem Weben mit Gummibändern fixieren.
  4. Legen Sie die Zöpfe am Hinterkopf in ein Brötchen und stecken Sie die Enden nach innen. Mit Nieten befestigen.

Option 2

Eine Art französisches Geflecht, bei dem Volumen mit Locken erzeugt wird, die mit einem Lockenstab oder Lockenwicklern zusammengerollt sind.

Das Geflecht sieht spektakulär aus, wenn die Haarlänge unter den Schulterblättern liegt. Bei Bedarf können Sie ein Haarteil verwenden, das Volumen und Länge hinzufügt.

  1. Kämmen Sie Ihre Haare und befestigen Sie einen Chignon (falls erforderlich). Locken locken mit einem Lockenstab mit Stylingschaum.
  2. Wählen Sie den Strang an der Krone aus, um die Basis für das Geflecht zu erstellen.
  3. Beginnen Sie, das französische Geflecht verkehrt herum zu weben. Das Haar ist nicht vollständig in das Geflecht eingewebt, aber die Locken werden nach außen gelöst. Damit die Frisur hält, werden Gummibänder verwendet, um jede Stufe zu fixieren.

Geflecht von Gurten

Wenn Sie beim Weben Bündel herstellen, können Sie ein interessantes Ergebnis erzielen..

Der Beginn des Webens unterscheidet sich nicht von dem französischen Geflecht von innen nach außen.

  1. Wählen Sie einen Teil des Haares von Schläfe zu Schläfe. In drei Stränge teilen.
  2. Beginnen Sie mit den Strängen zu weben und wickeln Sie sie unter das Geflecht. Das Hauptmerkmal eines solchen Webens besteht darin, die Stränge zu einfachen Bündeln zu verdrehen und sie dann zu einem Geflecht zu weben..
  3. Als Ergebnis erhalten wir ein französisches Geflecht aus Bündeln. Sie können es so lassen wie es ist oder die Stränge loslassen. Sie erhalten ein voluminöses und strukturiertes Geflecht.

Verschiedene Gewebe bestehen aus Zöpfen, zum Beispiel machen sie eine Frisur nach dem Prinzip des "Fischschwanzes".

Die verschiedenen Frisuren, die Zöpfe verwenden, reichen aus, um für verschiedene Anlässe verwendet zu werden. Zöpfe für mittleres Haar können selbst geflochten werden. Wählen Sie einfach die verfügbaren Typen aus und genießen Sie eine Vielzahl von Frisuren.

Mittellange Haarzöpfe

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Teile mit deinen Freunden

Ein Zopf ist eine Frisur, die jeder Frau enorme Möglichkeiten für Kreativität und Selbstdarstellung bietet. Es ist ganz einfach zum Leben zu erwecken, ist immer relevant und für jede Länge, Gesichtsform und sogar Haarfarbe geeignet. Wenn die Ausführungstechnik korrekt implementiert ist, ist es außerdem möglich, mit einer Sense den ganzen Tag durchzugehen, ohne über eine Korrektur nachzudenken. Die mittlere Länge des Kopfes ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Looks zu kreieren, von alltäglich bis festlich.

Alltagsfrisuren

Bevor Sie zu Hause mit dem Flechten für mittleres Haar beginnen, sollten Sie Ihren Kopf gründlich ausspülen, die Locken mit einem Antistatikmittel befeuchten und behandeln und sie gegebenenfalls mit einem Bügeleisen glätten..

Es wird empfohlen, Ihr Haar mit einem Fön mit einem kalten Strahl zu trocknen, damit es zusätzlichen Glanz erhält, aber nicht die Lebendigkeit der Enden verliert.

Es wird auch empfohlen, mit dem Flechten auf leicht feuchten Strängen zu beginnen. Um eine Vielzahl von Frisuren mit Ihren eigenen Händen zu implementieren, benötigen Sie kleine und große Gummibänder, Haarnadeln und "unsichtbare" Haarnadeln sowie jegliches Zubehör. Es ist besser, kleine Gummibänder zu nehmen, die zur Haarfarbe passen, oder sogar farbloses Silikon, aber diejenigen, die auch eine dekorative Funktion erfüllen müssen, sind hell und ungewöhnlich.

Es wird empfohlen, die Technik mit einfachen Frisuren zu beherrschen, beispielsweise einem klassischen Ährchen. Der erste Schritt besteht darin, einen kleinen Teil des Haares auf der Stirn abzutrennen, der dann in drei Strähnen unterteilt wird. Dann können Sie mit dem dreireihigen Weben fortfahren, jedoch mit einer Verdickung des Geflechts, wenn Sie links und rechts Locken verwenden. Die Strähnen sollten nicht zu dick genommen werden, damit der Großteil des Haares in der Frisur bleibt. Nach Abschluss des Webens sollte das Ährchen mit Gummibändern oder Zierschnur gesichert werden.

Das Ende des Zopfs kann hängen bleiben oder dank der Befestigung mit Stiften hineingesteckt werden. Eine solche lässige Frisur kann leicht in eine festliche verwandelt werden, wenn Sie sie mit frischen Blumen oder dekorativen Haarnadeln mit Steinen oder Strasssteinen dekorieren..

Übrigens gibt es auch ein umgekehrtes Ährchen. Die Implementierung erfolgt nach der gleichen Technik, das Weben beginnt jedoch am Hinterkopf und bewegt sich in Richtung Krone..

Ein halbes Haar wird sehr schnell geflochten, was eine Variation der klassischen Frisur ist. Die Essenz des Webens liegt in der Tatsache, dass es sich auf einer Seite befindet und aufgrund des Hinzufügens eines Strangs wächst, der von einer Seite des Scheitels genommen wird. Der Rest des Haares bleibt locker, was besonders bei gekräuselten Locken gut aussieht.

Andere leichte Frisuren sind ein Geflecht mit Pony in einem Rand. Es wird am besten mit einem langen Knall aussehen, der in einem geraden Schnitt endet. Zuerst wird der gesamte Mopp zurückgekämmt und die Pony werden vorübergehend getrennt und mit einer bequemen Haarspange fixiert, um den Prozess nicht zu stören. Lose Haare müssen angefeuchtet werden, danach können Sie mit dem Flechten fortfahren. Ein dreisträngiger Zopf beginnt in der Nähe des Ohrs und geht um den Kopf herum, wobei er sich leicht in Richtung Stirn bewegt.

Das Weben wird mit Hilfe von Strängen aus der Krone verdickt. Es ist wichtig, dass das Geflecht flach, aber etwas schlampig ist. Es muss zum zweiten Ohr gebracht werden, und der Rest des Haares sollte zum Hinterkopf gerichtet sein. Die Haarspitzen sind normalerweise unter der allgemeinen Masse verborgen und mit Haarnadeln festgesteckt. Danach können Sie die Haarnadel entfernen, die die Pony hält, und sie großzügig mit Feuchtigkeitscreme behandeln. Das fertige Styling für Langlebigkeit wird mit Lack fixiert.

Das französische Geflecht, das die Grundlage vieler Frisuren bildet, wird auf Haaren beliebiger Länge erhalten, sowohl glatt als auch lockig. Nachdem Sie die Haare nach hinten gekämmt haben, müssen Sie drei Strähnen auf der Krone des Kopfes auswählen und mit dem Weben eines Zopfs beginnen. Nach jeder Kreuzung wird auf jeder Seite ein Strang gleicher Dicke hinzugefügt. Damit das Gewebe anmutig aussieht, sollten einige der Haare auf der rechten Seite immer über dem Mittelteil platziert werden. Das resultierende Geflecht bleibt entweder in seinem natürlichen Liegezustand oder wird unter dem Boden festgesteckt und mit Haarnadeln fixiert.

Ein Boho-Geflecht ist perfekt für den Alltag. Um es zu erzeugen, sollte die Gesamtmasse des Haares durch einen Seitenscheitel geteilt werden. Dann wird auf einer Seite eine ziemlich breite Locke abgetrennt, die dann in drei Teile geteilt und in einem französischen Geflecht geflochten wird. Der Prozess selbst wird vom zusätzlichen Weben eines schönen Seidenbandes begleitet. Der fertige Zopf ist leicht gedehnt, danach wird er mit losen Locken verbunden.

Die Option des griechischen Webens gilt als nicht weniger beliebt. Nachdem der gesamte Mopp mit einem Seitenscheitel geteilt wurde, der durch den gesamten Kopf verläuft, muss ein mittelgroßer Strang auf einer Seite getrennt werden. Das Weben erfolgt in einem Kreis bis zur Mitte des Kopfes, wo es erstochen wird. Die Dicke wird mit seitlichen Locken aufgebaut. Auf die gleiche Weise wird auf der anderen Seite ein Zopf erzeugt, und am Hinterkopf drehen sich beide Enden, die sich verbinden, zu einem entspannten Bündel.

Das Erstellen eines Flagellengeflechts beginnt mit dem Erstellen eines hohen Schwanzes. Das Haar wird in zwei Hälften geteilt und jede Hälfte wird mit einem Tourniquet gedreht. Es ist wichtig, dass alle Kurven in die gleiche Richtung gehen. Nachdem Sie die Spitzen fixiert haben, müssen Sie die Flagellen verbinden und in die entgegengesetzte Richtung zusammendrehen. Das fertige Geflecht wird entweder mit einem Band oder einem schönen Gummiband festgezogen.

Diese Frisur ist auch für Anfänger im Friseursalon geeignet und wird sehr beeindruckend aussehen..

Der klassische Fischschwanz sieht auf mittellangem Haar perfekt aus. Seine Verkörperung beginnt mit der Vorbereitung des Haares: Es muss gekämmt, ein wenig mit klarem Wasser bestreut und in zwei Hälften geteilt werden. Grundsätzlich ist es auch eine gute Idee, ein Nackenpolster für mehr Volumen zu erstellen. Das Weben beginnt damit, dass rechts und links durch dünne Stränge getrennt sind, die dann untereinander gekreuzt werden. Nachdem der Algorithmus die erforderliche Anzahl von Malen wiederholt wurde, sollte die Frisur mit einem Gummiband oder Band fixiert werden.

Im Gegenteil, das französische Geflecht ist auch relevant, wenn das Haar innen gewebt wird. Ein Teil der Haare von der Vorderseite des Kopfes ist in drei gleiche Abschnitte unterteilt. Der äußerste linke Strang verläuft unter dem mittleren und befindet sich ganz rechts. Danach muss diese Aktion spiegelbildlich wiederholt werden. Das Flechten wird mit seitlichen Locken fortgesetzt, bis alle Haare zurückgezogen sind.

Das fertige Geflecht sollte leicht gedehnt werden, um der Frisur ein interessanteres Aussehen zu verleihen..

Der Schuldrache wird auf den Köpfen junger Mädchen durchaus angemessen aussehen. Nachdem Sie das Haar gekämmt und mit klarem Wasser bestreut haben, um eine glatte Oberfläche zu erhalten, müssen Sie einen Scheitel erstellen, der tatsächlich ein Ohr mit dem anderen verbindet. Dies ist praktisch, wenn Sie ein scharfzahniges Styling-Werkzeug verwenden. Dann müssen Sie in der Nähe der Stirn einen ziemlich breiten Teil des Haares nehmen und es in drei gleiche Komponenten teilen. Der linke Strang kreuzt den mittleren und dann wird der rechte Strang darauf gelegt.

Dieser Algorithmus wird verwendet, um den gesamten "Drachen" zu weben, der verdickt werden soll, wobei periodisch Stränge von der einen oder anderen Seite hinzugefügt werden. Wenn die Halsbasis erreicht ist, kann das Weben auf die übliche dreireihige gewebt werden. Das Geflecht wird mit einem Gummiband festgezogen.

Um ein französisches Geflecht zu flechten, müssen Sie zuerst den Mopp durchkämmen und einen Seitenscheitel bilden. Bequemer ist der Fall, wenn das Haar von rechts nach links gestylt wird. Dann wird ein Strang ausgewählt, der in drei Teile unterteilt ist. Diese Komponenten sind dreimal miteinander verflochten, wonach die äußerste Rechte durch zusätzliches Haar verdickt wird. Der Algorithmus wiederholt sich, bis das Gewebe das Ohr erreicht.

Ferner kann die Sense in zwei Richtungen gehen. Oder es werden Locken von unten hinzugefügt, und das fertige Weben senkt sich dabei entlang des Halses und schließt das Ohr. Oder die Frisur verdickt sich auf Kosten der oberen Strähnen und bildet einen Rand, der sich vom Ohr aus erstreckt. Auch hier können Sie das Bild auf zwei Arten vervollständigen: Bringen Sie das Geflecht bis zum Ende des Haares und flechten Sie alles mit Haarnadeln und unsichtbaren Haarnadeln, oder stoppen Sie es irgendwo in der Mitte des Vorgangs und lassen Sie einen Teil des Haares locker.

Beim Stylen der Haare wird empfohlen, vorsichtig an den Strähnen zu ziehen, um eine gepflegte Form zu erhalten, und sie am Ende der Arbeit leicht zu fusseln, um ein qualitativ hochwertiges Volumen zu erzielen..

Eine andere Variante des Geflechts auf Französisch besteht darin, einen Knoten zu erstellen. Nachdem Sie Ihren Kopf gekämmt haben, müssen Sie zwei Stränge an den Seiten nehmen und sie zu einem Knoten zusammenbinden. Dann werden links und rechts weitere Stränge hinzugefügt, die wiederum mit einem Knoten gebunden werden. Dieser Vorgang wird wiederholt, bis die freien Locken ausgehen. Alles ist mit einem regelmäßigen Gummiband befestigt.

Boxzöpfe sind die einfachste Variante für Anfängerinnen. Nachdem Sie Ihr Haar gekämmt haben, müssen Sie es in zwei Hälften teilen, was am bequemsten mit einem geraden Scheitel erfolgt. Dann wird ein Strang von der rechten Seite genommen und in drei Teile geteilt. Das erste Glied ist das Weben wie ein normales französisches Geflecht und das zweite - mit zusätzlichen Strängen rechts und links. Das Geflecht wird geflochten, bis das freie Haar ausgeht, und dann muss der Vorgang auf der anderen Seite wiederholt werden.

Für Anfänger gilt auch die Frisur "Braid-Hoop" als relevant. Nach dem Bürsten der Haare müssen Sie einen horizontalen Scheitel machen, der die Ohren verbindet. Die Haare auf der Rückseite können vorübergehend fixiert werden, da sie zum Weben nicht benötigt werden, und die vorderen Haare können von der allgemeinen Masse getrennt werden. "Arbeits" -Locken sind in drei Teile unterteilt, wobei der mittlere oben befestigt ist und die seitlichen zum Weben verwendet werden. Der Strang ganz rechts muss in drei Teile geteilt werden und alles in ein normales dreireihiges Geflecht verwandeln.

Sie machen dasselbe mit der Locke ganz links - sie sind auf klassische Weise geflochten. Es ist wichtig, die Locke in der Mitte zu kämmen und sie entlang des Haarwuchses zu lenken. Dann wird das rechte Geflecht mit einer Haarspange links direkt über der gelösten Locke befestigt, und das linke Geflecht wird rechts befestigt und bildet einen Reifen.

Ursprüngliche Optionen

Schemata ungewöhnlicher Frisuren für Mädchen mit mittellangem Haar werden im Internet reichlich vorgestellt, so dass Sie nach den Anweisungen Schritt für Schritt jede Option flechten können, die Sie möchten. Zum Beispiel sollten Anfänger originale Zöpfe ausprobieren, die unter Einbeziehung langer Pony mit schrägem Schnitt geflochten sind. Alles beginnt mit der Tatsache, dass die Pony auf einer Seite liegen und die Locken auf der anderen Seite des Kopfes durch Werfen damit verbunden sind.

In diesem Fall ist es wichtig, in der Nähe des Ohrs einen niedrigen Scheitel zu bilden. Von den Haaren, die sich neben dem Ohr befinden, ist ein gewöhnliches Ährchen vertikal geflochten, und die Verdickung tritt aufgrund der Stränge auf, die aus der Kronenzone entnommen wurden. Die Frisur ist mit einem Gummiband in einem harmonischen Farbton fixiert.

Das Weben von "Braid in Braid" sieht originell und elegant aus, was trotz der offensichtlichen Komplexität in nur zehn Minuten realisiert wird. Auf gekämmten Haaren wird ein Seitenscheitel gebildet, und dann wird eine breite Strähne in der Nähe der Schläfe getrennt. Diese Locke muss in drei Teile geteilt werden und das französische Ährchen flechten. Wenn Sie die Strähnen kreuzen, sollten Sie das Geflecht aufgrund der Haare auf beiden Seiten des Kopfes verdicken. Vor jedem Weben sollte jedoch ein dünner Strang vom Geflecht entfernt und unbenutzt bleiben..

Wenn das Hauptgeflecht den Hinterkopf erreicht, sollte es gerade nach unten gezogen und mit einem dünnen Gummiband festgezogen werden. Alle verbleibenden dünnen Stränge werden zu einem anderen Zopf geflochten, der einfach übereinander gelegt wird. Eine zusätzliche Fixierung ist nicht erforderlich, da die Zöpfe von selbst stark sind.

Das Spitzengeflecht sieht sehr ausgefallen aus, ist aber recht einfach durchzuführen. Nachdem Sie Ihre Haare gekämmt haben, müssen Sie beginnen, ein leicht entspanntes Geflecht auf Französisch in umgekehrter Reihenfolge zu weben. Nachdem das Weben auf die erforderliche Länge gebracht wurde, sollte es fixiert werden, und dann sollte jeder Strang gedehnt werden, um durchbrochen zu werden. Das fertige Geflecht verwandelt sich entweder in ein Brötchen oder wird in Form einer Blume gelegt.

Ein Doppelgeflecht lässt sich ohne Hilfe leicht selbst flechten. Nachdem Sie den Mopp gekämmt haben, müssen Sie ihn in zwei ungleiche Teile teilen, damit einer größer und der andere kleiner ist. Der Flechtprozess beginnt bei den meisten Haaren. Bei der Erstellung eines Geflechts ist es wichtig, die kleine Locke vom Strang in der Nähe des Gesichts zu trennen, der zur Bildung des zweiten Geflechts erforderlich ist. Nachdem Sie den Hauptteil abgeschlossen haben, können Sie das verbleibende Haar in zwei Teile teilen, es mit einer freien Locke ergänzen und einen Zopf erstellen. Im Finale werden beide Zöpfe mit einem Gummiband befestigt..

Das klassische griechische Geflecht sieht viel interessanter aus, wenn man es in Knoten macht. Nachdem sie an jedem Tempel durch ein Schloss getrennt sind, müssen sie mit einem Knoten gebunden werden. Als nächstes werden mehr Haare vom Hinterkopf genommen und mit dem Hauptgeflechtbereich verbunden, um einen weiteren Knoten zu bilden. Der Algorithmus wiederholt sich, bis das Geflecht vollständig ist.

Schließlich sollten Sie auch das niederländische Geflecht beherrschen. Nehmen Sie das Haar nach dem Kämmen in die Nähe der Stirn und teilen Sie es in drei Abschnitte. Nachdem sie ein paar Glieder des Rückengeflechts auf Französisch erstellt haben, wickeln sie die extremen Haare unter den mittleren auf; Dann müssen Sie weben und das Geflecht durch Hinzufügen von lockerem Haar verdicken. Die Frisur wird wie ein normales dreireihiges Geflecht vervollständigt und mit einem Gummiband gesichert.

Abendliches Styling

Urlaubsfrisuren basieren im Allgemeinen auf einfachen Webarten, erweisen sich jedoch als viel interessanter. Es ist wichtig zu bedenken, dass hohe Frisuren besser für formelle Kleider oder Anzüge mit einem flauschigen Rock und einem glatten Oberteil geeignet sind. Der modische "Meerjungfrau" -Stil wird ideal mit fließendem, halboffenem Styling kombiniert.

Im ersten Fall kann es sich beispielsweise um ein Geflecht aus vier Strängen handeln. Es ist erwähnenswert, dass dickeres Haar vollere Frisuren ermöglicht. Die schrittweise Erstellung des Bildes beginnt damit, dass das Haar mit einem speziellen Texturierungsmittel gesättigt und zurückgekämmt wird. Wenn Sie den Mopp in vier identische Stränge teilen, können Sie mit dem Weben beginnen.

Die erste Locke rechts geht unter die zweite, danach wird die dritte Locke über die zweite gelegt. Der vierte Teil geht unter den ersten, dann ist der zweite über dem ersten und der dritte über dem zweiten. Das viersträngige Geflecht wird geflochten, bis die gewünschte Länge erreicht ist.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Frisur nicht zu eng sein sollte - die kostenlose Version wird viel interessanter aussehen.

Eine übliche festliche Frisur ist ein Wasserfall. Sein charakteristisches Merkmal ist, dass das Weben schräg erfolgt und die entspannten Locken nicht zu fest werden. Das Geflecht beginnt an einem niedrigen Seitenscheitel und verdickt sich aufgrund der Haare aus dem oberen Teil. Das untere Haar sollte locker bleiben und für ein eleganteres Aussehen sollte es gekräuselt sein..

Die einfachste Option für eine Ausgabefrisur ist übrigens ein um die Basis gedrehtes Geflecht. Nachdem ein hoher Schwanz erzeugt wurde, sollte er geflochten und dann in einem Brötchen gesichert und mit dekorativen Haarnadeln verziert werden.

Schöne Beispiele

Es wird sich herausstellen, dass die Frisur Originalität und Unvorhersehbarkeit erhält, wenn in einem der Webstadien die verwendeten Locken mit einem hellen Geflecht oder Band ergänzt werden. Für den Boho-Stil lohnt es sich, Stoffbänder zu wählen, die mit ethnischen Perlen verziert sind.

Übrigens kann jedes Bild sachlicher gestaltet werden, wenn die bereits gewebten Zöpfe in ein Brötchen gewickelt sind. Wenn Sie eine Webart im Format "Rand hinter dem Kopf" erstellen, können Sie experimentieren und anstatt die Enden mit unsichtbaren zu verstecken und zu fixieren, verwandeln Sie sich in eine kleine Blume - eine Rose.

Die Kombination mehrerer Webarten wird als relevant angesehen. Zum Beispiel können Sie zwei Ebenen von Flagellen am Hinterkopf anbringen und einige der verbleibenden Haare mit einem Fischschwanz flechten. Diese Frisur sieht auf Haaren mittlerer und großer Länge gut aus. Riskanten Naturen wird empfohlen, nur auf einer Seite des Kopfes ein ungewöhnliches Gewebe zu erzeugen, das durch einen klaren Scheitel getrennt ist, und den Rest locker zu lassen. Liebhaber von lockerem Haar werden die Frisur mit zwei dünnen Zöpfen an den Seiten lieben, die entlang der Schläfen verlaufen. Es ist besser, den Schock selbst zu kräuseln.

Wenn der klassische Wasserfall bereits satt ist, Sie aber Ihr Haar teilweise geflochten und teilweise locker lassen möchten, wird empfohlen, eine Frisur mit zwei „Fischschwänzen“ oder einem Ährchen zu bevorzugen. Nachdem zwei Zöpfe von den Schläfen geflochten wurden, müssen sie hinten befestigt werden und einen leicht schlampigen Knoten binden. Der Rest des Haares des Kopfes bleibt locker und, falls gewünscht, mit leichten Locken gekräuselt.

Informationen zum Flechten von mittellangem Haar finden Sie im nächsten Video.