Lockenstab für kleine Locken: Ein Überblick über die besten Modelle, Eigenschaften

Lockenstäbe und Bügeleisen sind die beliebtesten Styler, die es heute gibt. Schließlich stehen die Damen immer vor der Aufgabe, lockiges Haar zu glätten und glattes zu wickeln. Aber Lockenstäbe sind immer noch führend in der Liste der beliebtesten Styler..

Übrigens interessieren sich viele für die Frage: Wie heißt der Lockenstab? Experten nennen sie Pinzette.

Warum brauchst du einen Styler??

Die entzückendste Frisur, die gemacht werden kann, sind die kleinen Locken, die mit dem Lockenstab erzeugt werden können. Wie die Praxis zeigt, gibt es keine schlechten Modelle, es ist nur wichtig, die richtige Option zu wählen.

Es gab einmal eine Zeit, in der alle Lockenstäbe genau gleich waren, aber heute bietet der Markt so viele Optionen, dass Sie sie verwenden können, um eine Vielzahl von Frisuren zu erstellen. Sie wollen kleine afrikanische Locken, Sie wollen Hollywood-Locken. Und die neuesten Innovationen vereinfachen die Arbeit völlig - sie greifen einfach nach dem Schloss und wickeln es gleichmäßig auf.

Welche Parameter sind bei der Auswahl eines Lockenstabs wichtig?

Das erste, was Sie interessieren sollte, ist natürlich der Hersteller. Es ist ziemlich offensichtlich, dass je respektabler die Marke, die den Lockenstab herausgebracht hat, desto länger das Gerät hält, desto weniger schadet es Ihrem Haar und führt zum gleichen gewünschten Ergebnis..

Die folgenden Marken gelten als die beliebtesten auf der Weltbühne: Rowenta, Philips, Bosch, Braun, BaByliss, Valera. Einige von ihnen sind in praktisch jedem Haushaltsgerätegeschäft erhältlich, aber die letzten beiden Firmen sind professionell und werden nur in spezialisierten Verkaufsstellen verkauft..

Natürlich wird ein professionelles Gerät teurer sein, aber für dieses Geld erhalten Sie eine anständige Qualität, und sie werden für Ewigkeiten dienen.

Worauf im Laden zu achten ist

Eine Marke ist eine Sache, aber die Wahl eines Geräts, das lange hält und Ihr Haar nicht verdirbt, ist ziemlich schwierig. In diesem Fall lohnt es sich vor allem auf folgende Faktoren zu achten:

  1. Die Beschichtung Ihrer Arbeitsfläche ist der Faktor, der Ihr Haar schützt. Die gebräuchlichsten Lockenstäbe sind in der Regel Metall, aber es gibt Geräte mit speziellen Beschichtungen, die das Haar vor thermischen Effekten schützen. Wenn Sie Ihren Lockenstab regelmäßig benutzen, ist dieser Faktor von größter Bedeutung. Die Wahl sollte zugunsten von Turmalin- und Keramikbeschichtungen getroffen werden. Sie können auf die Teflonbeschichtung achten, sie neigt jedoch dazu, zu kratzen und sich abzunutzen.
  2. Schützt Ihr Haar vor schädlichen Wirkungen und Funktionen wie Temperaturregelung. Unterschiedliche Haartypen, Strukturen und Stylingarten erfordern unterschiedliche Temperaturbedingungen. Ideal mit einem Bereich von 50 bis 200 ° C..

Zwei Off-Timer sind ebenfalls von großer Bedeutung: Lockenbereitschaft und Brandschutz. Der erste ist wichtig, da er Sie nicht ablenken und Ihre Haare verbrennen lässt. Und die zweite macht es möglich, nicht ständig darüber nachzudenken, ob Sie den Lockenstab ausgeschaltet haben oder nicht. Bei Ihrer Ankunft zu Hause werden Sie nicht von einer Gruppe von Feuerwehrleuten empfangen, da sich das Gerät von selbst ausschaltet.

Bequeme Faktoren

Achten Sie auf den Durchmesser der Düse. Ein Lockenstab für kleine Locken sollte eine angemessene Leistung haben. Je dünner die Basis ist, desto feiner wird die Locke und umgekehrt..

  • Den Faktor wie die Länge der Düse nicht aus den Augen verlieren. Je länger Ihr Haar ist, desto länger sollte der Lockenstab sein, sonst müssen Sie sehr lange an Ihrer Frisur herumspielen, ohne das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
  • Es scheint, wie eine Kleinigkeit wie ein Stand auf einem Bein die Wahl beeinflussen kann, aber die Antwort ist immer noch positiv - vielleicht und wie. Ohne dieses kleine Ding ist es ziemlich schwierig, den Lockenstab während des Installationsprozesses zu handhaben, da das Gerät heiß ist und Sie einfach die Tischoberfläche beschädigen oder sogar etwas schmelzen können..
  • Das Vorhandensein einer Schlaufe zum Aufhängen ist ebenfalls eine kleine, aber wichtige Nuance. Mit seiner Hilfe können Sie den Lockenstab problemlos aufbewahren, er nimmt nicht viel Platz ein und wird vor Schlägen geschützt. Achten Sie besonders auf das Vorhandensein einer Schleife für diejenigen, die ein Gerät mit Keramikbeschichtung kaufen möchten, und sie sind sehr zerbrechlich.
  • Achten Sie auf die Anhänge, die im Satz enthalten sein können. Oft macht ein kompletter Satz keinen Sinn, da Sie definitiv nicht alle verwenden werden, aber solche Sätze kosten ein Vielfaches mehr..
  • Ein wichtiger Faktor ist die Länge der Schnur. Egal wie gut der Lockenstab aussehen mag, wenn seine Schnur nicht lang genug ist, ist es besser, nach einer anderen Option zu suchen. Das Mitführen eines Verlängerungskabels ist immer noch ein Vergnügen. Benötigen Sie es? Die beste Option ist 2-3 Meter, nicht kürzer und nicht länger, da Sie auch nicht wirklich verwirrt sein wollen.

Diese Punkte sind die Hauptkriterien bei der Auswahl des richtigen Lockenstabs. Wir wenden uns jetzt den beliebtesten Lockenstäben für kleine Locken zu..

Philips HP-8618

Auf den ersten Blick sieht ein solcher Lockenstab so einfach wie möglich aus, was jedoch nicht die Tatsache negiert, dass das Gerät wunderbar ist. Bequemer Griff, sich verjüngende Form - all dies sorgt für eine wirklich hochwertige Frisur, die natürlich aussieht.

Da der Lockenstab gut in der Hand liegt, ist es recht einfach zu bedienen, die Hände werden nicht müde. Ein Lockenstab für gewellte Locken ist zu 100% geeignet. Und Sie müssen sich keine Sorgen um die Sicherheit Ihres Haares machen, denn die Keramikbeschichtung und die wärmeisolierte Spitze tragen dazu bei, die Strähnen perfekt zu schützen.

Bei der Analyse der Überprüfungen können die folgenden Vorteile des Modells festgestellt werden:

  • Fehlen einer Klammer, was bedeutet, dass die Locken gleichmäßig und ohne Falten sind;
  • die Fähigkeit des Lockenstabs, sich schnell zu erwärmen;
  • seine Leichtigkeit und Bequemlichkeit.

Es ist unmöglich, solche Schutzfaktoren wie den Abschalt-Timer, wenn die Kräuselung bereit ist, sowie die Möglichkeit, Temperaturmodi auszuwählen, nicht zu beachten..

Der Lockenstab hat eine Schnur, die sich um seine Achse dreht, und schaltet sich auch eine Stunde nach Nichtgebrauch aus. Die Frisur hält lange genug, auch ohne Fixierlack.

Das einzige Minus, das schwer als Minus zu bezeichnen ist, ist die Länge des Kabels (1,8 Meter). Kunden stellen jedoch fest, dass diese Länge manchmal nicht ausreicht.

Rowenta CF - 3345

Ideal für diejenigen, die mit einem Lockenstab kleine Locken machen möchten, da sein Durchmesser sehr klein ist. Diese Option eignet sich insbesondere für mittellanges Haar, da es sehr schwierig ist, sehr lange Strähnen auf einem solchen Lockenstab aufzuwickeln..

Die Hauptvorteile umfassen Folgendes:

  • Zum Schutz der Haare gibt es eine Keramikbeschichtung.
  • einstellbare Temperaturbedingungen;
  • Die Steuerung des thermischen Effekts ermöglicht die Anzeige mit Temperaturanzeige.

Zu den praktischen Faktoren gehören eine rotierende Schnur, eine Öse zum Aufhängen, kein Clip und Schutzhandschuhe im Set, um sich nicht zu verbrennen.

Der Hauptnachteil des Geräts ist das Fehlen eines Zeitgebers für die Lockenbereitschaft. Sie müssen äußerst vorsichtig sein, um nicht zu klaffen und Ihre Haare nicht zu verbrennen. Und die Tatsache, dass der Lockenstab keinen Clip hat, ist ein Plus für mittellanges Haar und ein Minus für sehr kurze, da es ohne ihn praktisch unmöglich ist, solche Haare aufzuwickeln

Philips StyleCare Prestige BHB876

Eine ideale Option für die Faulen - ein Lockenstab mit automatischem Lockenstab. Diese Funktion macht die Aufgabe doppelt so einfach. Wie macht man kleine Locken mit einem Lockenstab mit solchen Eigenschaften? Sie müssen sich nur abwechseln, um die Locken in das Gerät zu legen, und die perfekten Locken werden erhalten.

Wesentliche Vorteile sind die Tatsache, dass keine Gefahr einer hässlichen Locke besteht. Das Gerät ist ausschließlich für langes Haar geeignet. Der Styler kümmert sich um die Gesundheit der Locken, da er an die Art und Struktur des Haares angepasst sowie die Wickelrichtung festgelegt werden kann.

BaByliss kleiner Lockenstab

Es ist das perfekte Werkzeug, um enge Locken zu erzeugen. Sein Durchmesser beträgt nur einen Zentimeter, und aufgrund der Tatsache, dass die Basis des Lockenstabs lang genug ist, können Sie ihn für langes Haar verwenden.

Das Gerät heizt sich schnell genug auf, verfügt über eine Temperaturregelungsfunktion und schaltet sich bei Bedarf automatisch aus. Das Set wird mit einer Matte und einem Handschuh geliefert, wodurch das Verfahren für Hände und Oberflächen sicher ist. Die Temperatur ist von 120 bis 210 ° C einstellbar, wodurch Sie das Gerät für einen bestimmten Haartyp einstellen können.

Jeder Lockenstab hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Sie haben nur die Wahl.

6 coole Beauty-Gadgets für das Home-Styling

Im Gegensatz zu Kim Kardashian haben die meisten von uns nicht jeden Tag Zeit, im Salon vorbeizuschauen, um unser Styling zu machen. Glücklicherweise gibt es Schönheitsgeräte für den Heimgebrauch, die Ihr Haar nicht ruinieren und ebenso gut funktionieren wie ein erfahrener Friseur. Styler, der über Bluetooth eine Verbindung zum Telefon herstellt, eine elektrische Zange mit ungewöhnlicher rechteckiger Form - wir haben die interessantesten Beispiele zusammengestellt.

Styler GlamouriserBluetooth Haarglätter (11 900 Rubel)

Kein Styler kann an ein Telefon angeschlossen werden, aber die britische Marke Glamoriser Bluetooth Hair Straightener ist es! Dazu müssen Sie die Anwendung herunterladen (kostenlos für iOS und Android verfügbar) und dann die gewünschte Styling-Temperatur auswählen - von 80 bis 235 ° C (Sie können dies jedoch direkt auf dem Gadget selbst tun)..

Das Gerät gleitet sanft durch das Haar - nur eine Bewegung reicht aus, um die Strähne zu glätten. Drei Meter lange Schnur am Befestigungspunkt für Flexibilität und Mobilität.

Ein weiteres unersetzliches Plus - Glamouriser erwärmt sich sehr schnell (2-3 Grad pro Sekunde). Um beim Styling nicht alles zu verbrennen, liegt dem Styler eine bequeme Silikonmatte bei.

Elektrische Zange Lee Stafford LSHT01RU (2 990 Rubel)

Laut den Ingenieuren, die diesen seltsam geformten Styler entwickelt haben, locken sich die Haare besser, wenn sie um eine rechteckige Stange gewickelt werden, als um eine runde. Die einzigartige rechteckige Form des Stylers (7 x 10 mm) mit Keramikbeschichtung ist ideal, um enge Locken sowie kleine Locken a la Beyoncé zu erzeugen.

Die maximale Temperatur beträgt 200 ° C und die Zange heizt sich in nur 60 Sekunden auf. Ferrari unter den Stylern! Die wärmeisolierte Spitze verhindert Verbrennungen und der Ständer bietet zusätzliche Benutzerfreundlichkeit.

Styler beheizte Walzen Andrew Barton Glamour Volume Argan Infused Hot Roller Set (4 300 Rubel)

Andrew Barton ist einer der bekanntesten Friseure Großbritanniens und ein wahrer Styling-Profi. Er schuf einen mit Keramik beschichteten elektrischen Lockenwickler, der in Arganöl getränkt war.

Dieses Set besteht aus 14 Rollen mit drei verschiedenen Durchmessern (23 mm, 29 mm und 32 mm), speziellen beheizten Clips und einem praktischen Aufbewahrungsbeutel. Thermo-Keramikwalzen erwärmen sich schnell und sind einfach zu bedienen.

Dieser Styler ist die beste Option für Personen mit kurzen oder mittleren Haaren (Locken sind elastisch), aber ein solches Gerät wäre für Rapunzel kaum nützlich - er kommt mit langen Haaren zurecht.

Babyliss Curl Secret elektrische Zange (5 499 Rubel)

Diejenigen, die sicher sind, dass es unmöglich ist, zu Hause perfekte Locken zu kreieren, haben das Babyliss Curl Secret-Tool eindeutig nie verwendet..

Dies ist eine Mischung aus rotierendem Haarglätter und Lockenstab. Im Gegensatz zu herkömmlichen Pinzetten wird die Locke nicht außerhalb des Geräts, sondern innerhalb des Geräts erzeugt. Sie müssen nur einen Strang (ca. 3-4 cm) in das Gerät einlegen und festklemmen. Der Strang wird automatisch nach innen gezogen und auf ein rotierendes Element gewickelt.

Nach einigen Signaltönen (3, 4 oder 5) ist die perfekte Locke fertig. Je höher die Temperatur und je länger die Zeit, desto elastischer ist die Locke.

Das Beste daran ist, dass es fast unmöglich ist, sich zu verbrennen, da alle heißen Elemente vollständig mit hitzebeständigem Kunststoff bedeckt sind.

Automatischer Lockenstab Philips StyleCare Prestige (9 690 Rubel)

Der automatische Lockenwickler von Philips funktioniert genauso wie der vorherige Artikel in unserer Auswahl. Eine Haarsträhne wird sanft auf das Heizelement der Zange zwischen den beiden schützenden "Blütenblättern" des Mechanismus gekräuselt, und nach einigen Sekunden nimmt die Locke die gewünschte Form an. Der Trick ist, dass die "Blütenblätter" von StyleCare Prestige vertikal sind, sodass das Risiko, dass Stränge stecken bleiben, minimal ist.

Drei Temperatureinstellungen (210-190-170 Grad) in Kombination mit der Funktion zum Einstellen der Kräuselungsrichtung (im Uhrzeigersinn, gegen den Uhrzeigersinn, abwechselnd) ermöglichen Ihnen ein völlig anderes Styling: von elastischen, ungezogenen Locken bis zu romantischen Lichtwellen.

Die mit Keratin besprühte Keramikbeschichtung garantiert ein sanftes Styling, und das spezielle Design des Körpers, der das Heizelement bedeckt, lässt Sie sich nicht verbrennen.

Es scheint, dass die Technologen dieser Zange bis ins kleinste Detail an alles gedacht haben: Der Draht war länglich, zwei Meter lang, das Gerät war mit einer speziellen hitzebeständigen Abdeckung und Zubehör zur Reinigung des Lockenwicklers ausgestattet.

Styler Airwrap, Dyson (37 000 Rubel)

Sechs Jahre Entwicklung, 642 Prototypen, 230 Ingenieure und Wissenschaftler, 103 Patente und 170 Patentanmeldungen, eine Investition von 24 Millionen Pfund - alles dreht sich um den Airwrap-Styler..

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung des "intelligenten" Haartrockners Supersonic stellte Dyson das Airwrap-Styling-Gerät vor, das das Haar mit wenig oder keiner Erwärmung lockt und glättet. Stattdessen verwendet der Styler den Coande-Effekt (entdeckt 1932 vom Physiker Henri Coande). Dieses physikalische Phänomen tritt auf, wenn ein Luftstrom mit hoher Geschwindigkeit entlang der Oberfläche strömt und diese aufgrund der Druckdifferenz umhüllt. Nach diesem Prinzip entwickelte Dysons Team von Aerodynamikingenieuren eine Styling-Methode, die eine Kombination aus Luftstrom und Wärme verwendet..

Unabhängig davon, ob es sich um Locken, Lichtwellen oder einfaches Trocknen handelt, sieht das Styling immer natürlich aus und das Haar wird glatter und glänzender, ohne den schädlichen Auswirkungen hoher Temperaturen ausgesetzt zu sein. Der komplette Airwrap-Satz enthält 8 Aufsätze: Standard zum Trocknen, Bürsten, zwei Bürstenoptionen für jeden Stil und die interessantesten - Curling-Aufsätze. Es gibt zwei Arten von ihnen: größer für langes und kleiner für kurzes Haar..

Wie der Dyson Supersonic Haartrockner ist auch der Dyson Airwrap mit einem Temperaturregelsystem ausgestattet. Ein eingebauter Thermistor misst die Temperatur bis zu 40 Mal pro Sekunde, überträgt Daten an den Mikroprozessor und passt die Wärme bei Bedarf an.

Es ist unwahrscheinlich, dass Airwrap Ihren üblichen Lockenstab ersetzt. Trotz der Tatsache, dass Locken mit seiner Hilfe leicht und natürlich erzeugt werden, halten sie nicht so lange, wie wir möchten. Wenn Ihr Haar jedoch durch den regelmäßigen Gebrauch heißer Werkzeuge stark geschädigt wird oder das Hauptziel darin besteht, Zeit beim Styling zu sparen, ist Airwrap definitiv das Geld wert..

Wie wählt man eine elektrische Zange (2018)

Eine moderne Frau muss nicht jeden Tag auf Lockenwicklern schlafen oder sich im Gegenteil Sorgen um ihre widerspenstigen Locken machen und davon träumen, sie zu glätten. Elektrische Zangen mit verschiedenen Funktionen sind seit langem zur Rettung gekommen..

Viele Menschen identifizieren Zangen mit Lockenstäben, aber dies sind verschiedene Geräte. Ersteres kann eine Vielzahl von Geräten haben, die dem guten alten Curling-Helfer nur geringfügig ähneln. Die elektrische Zange besteht aus einem Griff mit einem elektrischen Heizelement und einer Metallspitze mit einer Arbeitsfläche. Bei verschiedenen Modellen wird die Spitze durch austauschbare Spitzen ersetzt. Moderne Styling-Geräte verfügen über eine Reihe von Funktionsmerkmalen, mit denen Sie mit unterschiedlichen Haartypen und -längen umgehen können..

Spezifikationen

• Leistung

Dieses Gerät zeichnet sich dadurch aus, dass es nur sehr wenig Strom verbraucht, und das alles, weil seine Betriebsleistung relativ gering ist. Je nach Modell kann es zwischen 13 und 140 Watt variieren. Im Durchschnitt schwankt der Indikator zwischen 25 und 50 W, was als Norm angesehen wird. Es wird ausreichend Strom benötigt, damit das Werkzeug nicht zu schnell überhitzt, die Temperatur gut hält und eine längere Lebensdauer hat. Die leistungsstärksten Styler verfügen über Multimode-Funktionen und sind für den Einsatz in Friseursalons konzipiert, sodass die hohe Leistung sie nicht beeinträchtigt.

• Temperatur

Die Temperaturanzeige ist äußerst wichtig. Das Ergebnis hängt davon ab, wie stark sich das Gerät erwärmen kann, oder einfacher von der Frisur. Es gibt elektrische Zangen auf dem Markt, die eine Temperatur von maximal 140 bis 230 ° haben. Es ist auch wichtig, eine bestimmte Anzahl von Heizmodi zu haben, von denen die Anzahl 27 erreichen kann. Es ist besser, für jeden Prozess ein eigenes Temperaturmaximum auszuwählen. Zum Beispiel, um kühle Locken zu machen, und selbst auf leicht feuchtem Haar, funktioniert es bei einer Temperatur von 100 ° nicht. Es ist jedoch durchaus möglich, die Wurzeln leicht anzuheben oder das Quadrat bei maximal 140 ° leicht abzurunden.

Es sollte auch beachtet werden, dass verschiedene Haartypen ihre eigene maximale Erwärmung haben, sonst können Sie Ihr Haar ruinieren. Wenn das Haar beispielsweise schwach und dünn ist, sollten Sie sich nicht von einer heißen Zange mitreißen lassen. Ein Gerät mit durchschnittlichen Leistungs- und Temperaturanzeigen ist für Sie gut geeignet: von 30 bis 60 W mit einer Erwärmung auf bis zu 200 °. Und bei grobem und langen Haaren und sogar beim Dehnen oder Crimpen müssen Sie den leistungsstärksten Styler mit Temperaturspitzen von 180 ° und höher kaufen.

Man kann nur eine Funktion wie die Aufheizzeit des Gerätes erwähnen. Diese Anzeige variiert zwischen 10 und 300 Sekunden bei verschiedenen Lockenstäben. Achten Sie darauf, wenn Sie jede freie Minute schätzen..

Das automatische Herunterfahren ist eine notwendige und wichtige Wahl. Verschiedene Pinzetten haben es auf ihre eigene Weise konfiguriert, aber im Allgemeinen können wir über drei Punkte sprechen, um die automatische Abschaltfunktion des Geräts auszulösen:

1. Das Gerät wird für eine bestimmte vom Hersteller festgelegte Zeit nicht verwendet. Lesen Sie dies in der Anleitung..

2. Haare stecken in der Zange.

3. Eine unerwartete Überhitzung ist aufgetreten.

Die Gradangaben werden auf dem Display angezeigt, das häufig in modernen Stylern oder auf einem mechanischen Regler zu finden ist..

• Durchmesser der Zange

Dieser Parameter ist für alle wichtig, die nur einen Lockenstab kaufen. Eine normale Metallspitze kann unterschiedliche Durchmesser haben, und jeder von ihnen wickelt Locken eines bestimmten Typs. Im Allgemeinen reicht der Durchmesser von 9 bis 45 mm. Lassen Sie uns die Werte so konkretisieren: Je größer die Locken sind, desto dicker sollte die Spitze sein. Zum Beispiel kann eine Pinzette mit kleinem Durchmesser einfach nicht mit langen Haaren umgehen, und Liebhaber kleiner Locken sollten sich im Gegenteil einen kleinen und mittleren Durchmesser genauer ansehen. Dickes Haar lässt sich auf einem dünnen Lockenstab nur schwer schnell aufwickeln.

Achten Sie bei der Auswahl auf das Vorhandensein einer Klemme - einer Strangverriegelung. Es ist vielleicht nicht im Design, aber dann müssen Sie die Locken mit Ihren Fingern halten. Für diesen Vorgang sind häufig spezielle Handschuhe im Kit enthalten..

Abdeckmaterial

Vorbei sind die Zeiten, in denen Lockenstäbe das Haar leblos und ohne die Möglichkeit einer Genesung verbrannten. Heute überwachen Hersteller sorgfältig die Qualität der Arbeitsfläche und versuchen, alle neuen Beschichtungsmaterialien zu erfinden..

• Aluminium oder eloxiert

Sie sind im Großen und Ganzen dasselbe. Heutzutage verwenden sie selten mehr nur Aluminiumoberflächen in Lockenstäben als früher. Aluminium hat sein eigenes Plus - es ist das kostengünstigste. Eloxierte Legierungen dieses Metalls werden häufiger verwendet. Das Material ist leicht, erwärmt sich schnell und kühlt auch schnell ab, was gut für vielbeschäftigte Damen und als Reisemöglichkeit ist. Ein weiteres Plus der eloxierten Legierung ist, dass sie die Litzen nicht elektrifiziert. Locken nach einer ähnlichen Kräuselung oder Dehnung werden glatt und die Wirkung von Glanz und Seidigkeit ist gewährleistet.

• Keramik

Die keramische Heizfläche gleitet perfekt über die Locken, überhitzt nicht und trocknet das Haar nicht über. Ein Gerät mit einer solchen Beschichtung ist bequem und für alle Haare geeignet, da es fast unmöglich ist, das Haar damit zu beschädigen. Bis heute gilt die Keramikbeschichtung in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis als das Beste für Styler.

• Titan

Die Wirkung einer Titanbeschichtung auf das Haar ist ähnlich wie bei Keramik, aber es ist immer noch besser, wenn Keramikeinsätze auf den Titanplatten vorhanden sind. Lockenstäbe aus diesem Metall sind haltbarer als Keramik. Titan ist beständig gegen alle Chemikalien, erwärmt sich schnell und ist für alle Haartypen geeignet. Die Kosten solcher Geräte sind etwas höher als der Durchschnitt..

• Teflon

Der Vorteil dieses Sprühens ist, dass das Haar während der Arbeit überhaupt nicht daran haftet, sondern schlechter gleitet. Ein weiterer kleiner Nachteil: Die Teflonbeschichtung nutzt sich mit der Zeit ab und gewöhnliches Metall liegt darunter frei.

• Turmalin

Turmalin ist derzeit eines der interessantesten und modischsten Materialien für die Herstellung von Heizelementen für Pfannen, Haartrockner und Bügeleisen. Es hat eine natürliche Ionisierung, sodass sich das Haar während der Arbeit überhaupt nicht elektrisiert. Dies ist ein teures natürliches Material, daher sind daraus hergestellte Werkzeuge nicht billig..

• Keratin

Als Neuentwicklung auf dem Gebiet der Beschichtung wird Keramik künstliches Keratin zugesetzt, um Mikrorisse zu schließen und dadurch das Gleiten zu erhöhen.

• Galvanisieren

Mit der neuesten Entwicklung der EP-Technologie 5.0 können Sie eine hochwertige Metallbeschichtung mit einer dünnen Metallschicht auftragen, die durch Galvanisierung und Elektrolyse auf die Arbeitsfläche der Pinzette aufgebracht wird. Es schont das Haar so weit wie möglich und verteilt die Wärme gleichmäßig. Solche Zangen dienen für eine lange Zeit..

• Verchromt

Erhitzt sich und brennt häufig Stränge bei unpassendem oder zu häufigem Gebrauch aus. Solche Zangen sind für diejenigen Damen geeignet, die sie selten benutzen..

Arten von Pinzetten

Es ist einfach, Geld zu sparen, wenn Sie eine gute Zange ohne Trinkgeld wählen. Es hängt alles vom Wunsch und der Brieftasche ab. Aber für Damen, die jeden Tag wechseln möchten, gibt es Geräte mit einer ganzen Reihe von Zubehör für verschiedene Anlässe..

Power-Styling-Werkzeuge können in Lockenstäbe, Thermobürsten, die aus Pinsel, Fön und Lockenstab bestehen, Zöpfe und Lockenstab bestehen.

• Riffelung

Um Volumen an den Wurzeln zu erzeugen, werden Wellzangen verwendet. Dies ist ein Haarglätter, aber mit Platten, die Wellen ähneln. Wellen werden auch gekauft, um Zickzackwellen oder Wellen auf den Haaren zu erzeugen. In diesem Fall wird der Strang zwischen die Platten gelegt und einige Sekunden lang gedrückt. Infolgedessen wird das Haar von den Wurzeln üppig..

Es gibt drei Arten von Platten, die sich in der Wellengröße unterscheiden.

1. Kleine 15-20 mm eignen sich zur Erzeugung von Wurzelvolumen in feinem Haar. Passt nicht zu dicken und ungezogenen Locken.

2. Mittlere 20-35 mm passen zu fast jedem Haar. Diese Riffelung wird verwendet, um Wurzelvolumen und Welligkeit über die gesamte Länge zu erzeugen..

3. Große bis 40 mm sind nicht für das Wurzelvolumen geeignet, erzeugen aber über die gesamte Haarlänge gut gerundete Wellen.

• Automatische Lockenwickler

Dieses handliche Gerät ist in westlichen Ländern seit langem beliebt, hat uns aber erst vor nicht allzu langer Zeit erreicht. Seine Einzigartigkeit ist, dass dieses Gerät absolut alles selbst macht. Sie müssen Ihre Haare nicht drehen und auf das Ergebnis warten. Es reicht aus, einen Strang in das Gerät zu stecken und die Taste zu drücken. Das Tonsignal selbst warnt, dass die Locke "bereit" ist..

Das unbestreitbare Plus einer solchen Curling-Maschine besteht darin, genau die gleichen Locken zu bekommen. Die fortschrittlichsten Multi-Styler können Ringe unterschiedlicher Größe herstellen.

• Lockenwicklerzange

Die häufigste Art der Stylerbefestigung ist der Lockenwickler. Es ist verjüngt - eine Metallspitze, die wie ein sich verjüngender Kegel aussieht. Konischer Lockenstab hilft, natürliche Locken mit unebenen Ringen zu erzeugen.

Eine Wickelzange zum Erstellen schöner vertikaler Ringe kann wie eine fleckige, klumpige Spitze mit oder ohne Clip aussehen. Ein solches Werkzeug erzeugt völlig natürliche Stränge..

Meistens sehen Spiralstyler jedoch wie ein Lockenstab mit einem Federmuster über die gesamte Länge aus. Das Haar fällt in Rillen und nimmt ihre Form an.

Doppelte elektrische Lockenwickler wandeln Strähnen in Zick-Zack-Locken um, und dreifache Locken erzeugen gleichmäßige weiche Locken über die gesamte Haarlänge.

• Gerät zum Flechten

Damen fragen sich manchmal, wie genau das gleiche, sogar mehrere Zöpfe hergestellt werden. Auch hier sind die Fortschritte weit fortgeschritten. Es gibt eine Vorrichtung zum Weben von Geflechten unterschiedlicher Dicke. Mit ihm können Sie die erstaunlichsten Frisuren machen, ohne Mühe und Geld für einen Schönheitssalon aufzuwenden..

Wie heißt der Lockenstab, der das Haar wellig macht?

Um eine schöne Frisur zu bekommen, muss ein modernes Mädchen keinen Salon besuchen. Es ist durchaus möglich, glattes Haar selbst in gekräuselte Locken zu verwandeln. Mit Hilfe von Spezialwerkzeugen können Sie zu Hause ein spektakuläres Styling simulieren und jeden Tag anders sein.

Der Name und die Merkmale eines Lockenstabs, der das Haar wellig macht

Der dreifache Lockenstab oder Dreizack ist der Name des elektrischen Lockenwicklers, mit dem Sie schnell und einfach verschiedene Arten von gewellten Locken herstellen können. Mit diesem Werkzeug können Sie auch Locken glätten..

REFERENZ! Das Gerät verfügt über drei Arbeitsflächen mit einem Durchmesser von jeweils 18 bis 32 mm.

Mit einem elektrischen Lockenstab können Sie in nur wenigen Minuten ein professionelles Styling in jeder Variation erstellen. Zum Einrollen werden einzelne Stränge auf eine Arbeitsfläche gelegt und von den beiden anderen nach unten gedrückt. Dank dieser Technologie erhalten Sie: kleine, saubere Locken, große Locken, unachtsame Wellen im Strandstil - alles hängt von Verlangen und Stimmung ab.

WICHTIG! Dreifache Lockenstäbe sind universell einsetzbar und verderben das Haar beim Locken nicht. Sie erzeugen perfekte Locken, machen die Frisur voluminös und glänzend.

Dank der folgenden Eigenschaften des Triple Styler wird ein großartiger Styling-Effekt erzielt:

  • Eine spezielle Ionenbeschichtung sättigt das Haar mit negativ geladenen Partikeln, damit der Stab nicht beschädigt wird.
  • Zangen magnetisieren das Haar nicht;
  • Hochwertige Modelle heizen sich schnell auf und halten die Temperatur gut.
  • Dank der gleichmäßigen Erwärmung der Arbeitsfläche zerfallen die Locken lange nicht;
  • Für die Frisur sind keine zusätzlichen Fixierungsmittel erforderlich.

Der Styler ist bequem und einfach zu bedienen, auch Anfänger können damit umgehen. Nur 1-2 Lektionen reichen aus, um mit eigenen Händen stilvolle professionelle Frisuren zu kreieren.

Sorten von dreifachem Lockenstab

Die Dreifachzange gibt es in vielen Varianten. Viele von ihnen sind mit hitzebeständigen Spitzen ausgestattet, die sich während des Gebrauchs nicht erwärmen. Dies erhöht die Sicherheit bei der Verwendung des Geräts erheblich..

Die Arten von Pads unterscheiden sich:

  • Design-Merkmale;
  • Beschichtung - es kann Titan, Teflon, Keramik, Metall, Turmalin sein;
  • der Durchmesser der Arbeitsflächen;
  • Thermoregulationsmodus;
  • Leistung;
  • Größe.

BEACHTUNG! Wenn das Haar locker ist, ist es besser, einen Styler zu wählen, der die Temperatur mechanisch ändern kann. Dies schützt sie vor versehentlichen Beschädigungen..

Es gibt viele Arten von elektrischen Stöcken mit abnehmbaren Düsen. Sie ermöglichen es Ihnen, Frisuren jeder Komplexität zu machen, nicht schlechter als in einem professionellen Salon.

Die Düsen haben die Form eines Dreiecks - in diesem Fall bleiben die Enden der Stränge gerade; in Form eines Zickzacks - die Locken werden sich als eckig herausstellen; Riffelung - Sie werden häufig verwendet, um einen Welleneffekt zu erzeugen. Es gibt Anhänge, die aus Haaren Formen erzeugen können. Solche Modelle eignen sich für Mädchen, die gerne mit ihrem Image experimentieren..

So wählen Sie einen Lockenstab mit dreifacher Arbeitsfläche

Bis heute bieten die Hersteller eine große Auswahl an Lockenwicklern an - eine Welle, mit der Sie ohne die Hilfe von Profis selbst eine schöne Frisur erstellen können. Die Hauptsache, auf die die Leute bei der Bewertung von Modellen achten, ist ein angemessenes Verhältnis von Preis und Qualität..

Bei der Auswahl ist es auch wichtig, den Typ und den Zustand des Haares zu berücksichtigen:

  • Für dünne und mittelgroße Lockenstäbe ist ein Lockenstab mit einem Durchmesser von 13 bis 14 mm geeignet. Beim Lockenstab wird die Verwendung eines moderaten Temperaturbereichs (130 bis 140 Grad) empfohlen.
  • Für lange und dicke Geräte ist es besser, ein Gerät mit einem Durchmesser von 9 bis 20 mm zu wählen und das Styling bei einer Temperatur von 180 bis 200 Grad durchzuführen.
  • Es wird empfohlen, gespaltenes und geschwächtes Haar mit einem Lockenstab mit einer hochwertigen Beschichtung und immer mit einem sanften Modus zu stylen.

BEACHTUNG! Jede Hitzewelle schädigt das Haar. Daher ist es von Zeit zu Zeit notwendig, ihnen Ruhe zu geben, pflegende Öle und Feuchtigkeitsmasken aufzutragen..

Wenn das Gerät für den häufigen Gebrauch gekauft wird, sollten Sie hochwertige professionelle Modelle bevorzugen. Sie sind in der Regel mit einer Vielzahl von Temperaturbedingungen und einem automatischen Abschaltsystem ausgestattet. Darüber hinaus haben sie immer eine hochwertige und langlebige Beschichtung, was bei einfacheren wirtschaftlichen Modellen nicht der Fall ist..

REFERENZ! Mit Metall, Chrom und Teflon beschichtete Lockenstäbe trocknen häufig aus und verletzen das Haar. Daher ist es besser, Titan, Turmalin oder Keramik zu bevorzugen. Sie haben eine Ionisationsfunktion, die die Haarstruktur beim Eisstockschießen schützt..

Bei der Auswahl achten sie auch auf den Komfort des Geräts. Idealerweise sollte es nicht schwer und sperrig oder zu leicht sein. Wenn das Modell keine stationäre, sondern eine rotierende Schnur hat, kann der Lockenstab bei Bedarf in verschiedene Richtungen gedreht werden.

Es gibt auch originelle ungewöhnliche Optionen zum Verkauf. Weiche Lockenstäbe mit einer Veloursoberfläche werden immer beliebter. Sie ermöglichen es Ihnen, leicht gewellte Locken zu erzeugen und das Haar nicht auszutrocknen. Das Mini-Modell nimmt nicht viel Platz im Koffer ein und ist perfekt für diejenigen, die eine Reise unternehmen.

Einen Lockenstab für Afro-Locken wählen

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Teile mit deinen Freunden

Viele Mädchen lieben es, ihrem Image Abwechslung zu verleihen. Besitzer der richtigen Gesichtsform und der dunklen Haut eignen sich perfekt für Afro-Locken, die sich zu Hause leicht kräuseln lassen. Trotz der Tatsache, dass der Curling-Vorgang ziemlich lange dauert und die Handhabung des ausgewählten Instruments erfordert, ist das Ergebnis ausgezeichnet.

Es gibt zwei Arten von Afro-Locken: Spirale (kleine Locken, die mit verschiedenen Locken erhalten werden) und Wellen (kleine Zick-Zack-Wellen, die mit einem speziellen Haareisen erhalten werden)..

Die schönsten Locken im afrikanischen Stil werden mit zwei Werkzeugen gleichzeitig erhalten: einer Eisenwellung zur Erzeugung des Wurzelvolumens und einem Lockenstab zur Simulation elastischer kleiner Locken.

Materialauswahl und Beschichtung

Die folgenden Arten von Bezügen für Locken und Eisen eignen sich am besten zum Aufwickeln von Afro-Locken.

  • Durch das Sprühen mit Keramik können Sie Ihr Haar gleichmäßig erwärmen. Negative Ionen, die beim Erhitzen freigesetzt werden, versiegeln die Haarschuppen und tragen zur Erhaltung der Feuchtigkeit bei, wodurch ein Übertrocknen und spröde Haare vermieden werden.
  • Beim Erhitzen hat das Sprühen von Turmalin eine heilende Wirkung auf das Haar, indem eine große Menge negativer Ionen freigesetzt wird.
  • Die Titanbeschichtung ist für fein gefärbtes Haar geeignet, die Strähnen werden gleichmäßig erwärmt, Sprödigkeit und Elektrifizierung werden reduziert. Ein teures Gerät, aber das langlebigste.
  • Die Teflonbeschichtung ist eine der schonendsten Optionen, aber diese Beschichtung ist dünn und nutzt sich nach einigen Monaten unsichtbar ab..
  • Der vollkeramische Lockenstab eignet sich für alle Haartypen, von grob bis fein gefärbt. Dieses Werkzeug ist langlebig und hilft, das Haar gesund zu halten..

Der einzige Nachteil eines Sprühens ist seine Zerbrechlichkeit (nach einem Jahr regelmäßiger Verwendung ist ein Austausch erforderlich)..

Erforderlicher Durchmesser

Idealerweise wird ein dünner Lockenstab mit einem Durchmesser von 10 bis 13 mm verwendet, um kleine Locken zu kräuseln: Je dünner die Stange, desto fester und dichter werden afrikanische Locken. Sie können jedoch kleine Stränge auf einen sich verjüngenden Stab mit unterschiedlichen Durchmessern wickeln: dick an der Basis und dünn an der Spitze, um zusätzliches Volumen an den Wurzeln zu erhalten..

Die Wahl dieses oder jenes Durchmessers hängt von den persönlichen Vorlieben und der Verfügbarkeit von Fähigkeiten bei der Arbeit mit einer bestimmten Stange ab.

Düsen und Formen

Mit einem Wellblech können Sie kleine Zick-Zack-Locken kräuseln. Sie müssen jedoch mit kleinen Strängen arbeiten, was viel Zeit in Anspruch nimmt. Solche gewellten Locken halten jedoch lange (bis zu mehreren Tagen)..

Die bequemste Option zum Erstellen von Afro-Locken ist ein konischer Lockenstab. Es wird so genannt, weil es einen anderen Durchmesser der Stange hat: An der Basis 25 mm und zur Außenkante hin verengt sich die Stange auf 13 mm, wodurch Sie die Dicke der Locken je nach Stimmung variieren können.

Bei Verwendung eines kegelförmigen Lockenstabs wird empfohlen, Thermohandschuhe zu verwenden, um Verbrennungen an den Fingern zu vermeiden (es ist zu beachten, dass solche Lockenwickler nicht für kurzes Haar geeignet sind)..

Spiral-Lockenstäbe eignen sich hervorragend für afrikanische Locken für mittleres bis kurzes Haar. Die Anzahl der Windungen der Gerätespirale reicht für langes Haar nicht aus.

Ideal sind automatische Lockenstäbe, die die ganze Arbeit selbst erledigen. Sie müssen nur noch die Stränge in das Gerät legen.

Leistung und Temperatur

Ein Bügeleisen oder Lockenstab mit einer Leistung von mindestens 25 W eignet sich am besten zum Erzeugen anhaltender Locken, da sich das Elektrogerät schnell und gleichmäßig erwärmt, was das zeitaufwändige Aufwickeln kleiner Locken im afrikanischen Stil erheblich erleichtert.

Um elastische und anhaltende kleine Locken zu erzeugen, muss das Elektrogerät je nach Haartyp aufgewärmt werden: Dünnes Haar, das durch häufiges Färben geschwächt wird, reicht aus, um es bei 150 Grad für 5-10 Sekunden aufzuwärmen, und harte, gesunde Strähnen können bei 190 Grad in nur 15 Sekunden die gewünschte Form annehmen.

Top-Hersteller

Der automatische Lockenstab BaByliss C1300E wickelt afrikanische Locken am schnellsten. Seine Eigenschaften:

  • Die Keramikbeschichtung erwärmt die Locke gleichmäßig.
  • Durch Drehen der Düsen mit Richtungs- und Zeiteinstellung zum Aufwickeln kleiner Locken wird die Locke so hochwertig wie möglich.
  • Ein Tonsignal benachrichtigt über die Bereitschaft der Locke.
  • Das Wurzelvolumen wird gleichzeitig mit der Dauerwelle erhalten.
  • Die Haarspitzen drehen sich perfekt.
  • Beim Kauen der Haare (durch unsachgemäßes Verlegen der Strähne) wird der Vorgang schnell abgebrochen und die Strähne wird aus der Kammer gelöst.
  • Die Aufwickelzeit für langes Haar (mit mittlerer Dicke) beträgt ca. 20 Minuten.

Ein professioneller Lockenstab Rowenta CF 3345 mit Turmalinbeschichtung und Digitalanzeige für feine Locken ist ebenfalls eine gute Option.

Spezifikationen:

  • Das Set enthält Thermoschutzhandschuhe, die Ihre Finger vor möglichen Verbrennungen schützen.
  • Es gibt eine Tastensperrfunktion.
  • Temperaturbereich beträgt 120 bis 200 Grad.

Der Multi-Styler Rowenta CF 4132 mit Keramik-Turmalin-Beschichtung hilft Ihnen dabei, das Aussehen häufig zu ändern und Afro-Locken leicht zu kräuseln. Er besitzt:

  • Klemmen, Stifte und Düsen mit Stäben mit unterschiedlichen Durchmessern (einschließlich Spirale) und einer flachen Wellzange enthalten;
  • 9 Temperaturmodi (maximal 180 Grad);
  • Drehschnur und Schlaufe zum Aufhängen.

Der ultradünne Lee Stafford Essstäbchen-Styler für feine Locken mit Keramikbeschichtung hilft beim Locken enger Locken. Seine Eigenschaften:

  • es ist ultraleicht und sehr bequem, so dick wie ein normaler Bleistift;
  • Die wärmeisolierte Spitze macht spezielle Handschuhe überflüssig.
  • Es ist eine Erwärmung auf bis zu 200 Grad vorgesehen, wodurch der Wickelvorgang erheblich beschleunigt wird (5 Sekunden reichen aus, um jede Locke aufzuwärmen).
  • Eine rotierende Schnur (Länge 1,7 m) macht das Erstellen von Locken so einfach wie möglich.

Das einzig Negative ist, dass es nur für Haare unterhalb der Schultern geeignet ist, kurze Strähnen ragen in verschiedene Richtungen heraus.

Unter den Wellblechen ist der professionelle Styler "Valera Volumissima 647.01" führend, wenn es darum geht, ein fantastisches Wurzelvolumen zu erzielen. Eigenschaften:

  • es erwärmt sich schnell und hat einen ziemlich weiten Temperaturbereich: von 80 bis 230 Grad;
  • es gibt eine Haarionisationsfunktion;
  • Sperre gegen versehentliche Offenlegung während des Transports;
  • Kabellänge 3 m.

Auswahltipps

Die moderne Auswahl an Lockenstäben und Bügeleisen erleichtert die Auswahl des richtigen Geräts für jede Art von Haar und Kopfhaut Das Locken von Afro-Locken zu Hause wird nicht schwierig sein und Sie vor unangenehmen Folgen in Form von Schuppen oder verbranntem Haar bewahren.

Die folgenden Arten von Locken sind kategorisch nicht zum Aufwickeln von Locken geeignet:

  • klassisch, da sie gewöhnliche gleichmäßige Locken mit einer Dicke von 19 mm macht;
  • dreieckig, da anstelle von Locken ein gebrochener Zickzack mit scharfen Konturen entsteht;
  • doppelt (mit zwei Stäben), da es Locken in Form einer großen Schlange erzeugt, die sich schnell abwickeln.

Es ist besser, einen Lockenstab oder ein Eisen nach so einfachen Kriterien zu wählen:

  • Das Werkzeug sollte speziell für die Erstellung kleiner Locken entwickelt werden.
  • Die Länge der Schnur sollte mindestens 2 Meter betragen, mit einer Kupferkomponente von mindestens 1 mm. Ein solches Elektrogerät ist sicher und langlebig. Es ermöglicht das Locken von Locken im Sitzen, da es mindestens 2 Stunden dauert, um Afro-Locken für langes, dickes Haar zu erzeugen. Eine ideale Frisur ist jedoch für eine lange Zeit garantiert : 3 bis 7 Tage;
  • Das Standbein muss stabil sein, sonst müssen Sie eine Antihaftmatte verwenden.
  • Es ist besser, einen Lockenstab mit einer konstanten Düse zu nehmen, da bei häufigem Austausch der Kontakt und die Befestigung gelöst werden.
  • Es wird empfohlen, die Verwendung von Geräten mit einer ultraglatten "Spiegel" -Beschichtung zu vermeiden, da die Locken sonst sofort brennen und sogar abfallen können.

Regeln für die Arbeit mit einem Lockenstab

Verwenden Sie unter keinen Umständen Haarspray, bevor Sie Locken mit einem Lockenstab oder einem Eisen locken - das Haar wird sofort spröde und spröde.

Es ist ganz einfach, Afro-Locken selbst zu wickeln:

  1. Waschen Sie Ihre Haare gründlich, vorzugsweise mit einem voluminösen Shampoo.
  2. Entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit mit einem Handtuch.
  3. Tragen Sie Styling-Mousse und Hitzeschutzspray auf die gesamte Haarlänge auf.
  4. Trocknen Sie Ihren Kopf mit einem Haartrockner (andernfalls brennen feuchte Strähnen durch die Wirkung eines heißen Lockenstabs oder Eisens).
  5. Erhitzen Sie das Wellblech je nach Haartyp auf 150-190 Grad (wenn eine Temperaturregelungsfunktion vorhanden ist) und erzeugen Sie ein Wurzelvolumen über den gesamten Kopf, während Sie jeden Strang an den Wurzeln ein wenig kämmen müssen.
  6. Mit einem feinen Kamm mit kleinen Zähnen 1 Strähnenreihe horizontal trennen und den Rest des Haares feststecken.
  7. Teilen Sie die Reihe in 1 cm breite Schlösser, kämmen Sie sie mit einem Kamm durch und wickeln Sie kleine Locken auf, warten Sie, bis sich jedes Schloss abgekühlt hat, und trennen Sie alle Locken in einer Reihe vorsichtig mit Ihren Händen in zwei Teile.
  8. Wenn eine Reihe fertig ist, bestreuen Sie sie mit Lack und fahren Sie mit der nächsten fort.
  9. kräuseln Sie die Locken, bewegen Sie sich vom Nacken zum Hinterkopf, dann vom Hinterkopf zum Pony und wickeln Sie zuletzt die Schläfenpartien auf;
  10. Halten Sie das Gerät in Bezug auf das Haarwachstum vertikal: Befestigen Sie dünne Strähnen von der Spitze aus am Lockenstab und drehen Sie sie in Richtung der Haarwurzeln (die Locken werden 10-15 Sekunden lang erhitzt).
  11. Wenn sich alle Haare in Afro-Locken verwandelt haben, stylen Sie die Haare mit Ihren Fingern und fixieren Sie sie leicht mit Haarspray, um die Wahrscheinlichkeit des Abwickelns zu verringern.

Es wird nicht empfohlen, einen Kamm zu verwenden: Die Wirkung von "Löwenzahn" wird erzielt - die Locken zerfallen in separate Haare und Flusen.

Eine andere Möglichkeit, kleine Locken zu erzeugen, besteht darin, die Strähnen zu einem Tourniquet zu verdrehen und sie mit einem normalen Haareisen ohne gewellte Oberfläche zu erwärmen. Ebenso können Sie jeden Lockenstab verwenden, aber die Locken sind weniger ausdrucksstark..

Sie können auch einen chinesischen Sushi-Stick verwenden, indem Sie die Strähnen spiralförmig von den Haarwurzeln bis zu den Enden umwickeln, um überlappende Locken zu vermeiden. Nur wenige Menschen wissen, wie man diese Methode alleine anwendet, da es besser ist, einen Stock mit einem verdrehten Strang mit zwei Händen zu halten.

Wenn Sie ein Eisen verwenden, um Zick-Zack-Afrolokons zu erstellen, müssen Sie an den Haarwurzeln beginnen und schrittweise zu den Enden entlang jeder Strähne arbeiten.

Vor einem wichtigen Ereignis wird empfohlen, eine Probe einer Afro-Curl-Frisur durchzuführen. Um Stylingoptionen auszuwählen, können Sie spezielle Computerprogramme verwenden, aber nur eine Probe einer Frisur zeigt den tatsächlichen Stand der Dinge: Wird ein Assistent benötigt, werden Ihre Hände müde, wie lange dauert der Vorgang für verschiedene Haartypen, wie sehen afrikanische Locken in verschiedenen Stylingoptionen aus?.

Das Make-up für eine solche Frisur sollte mit einer leichten Betonung der Augen, Lippenstift - natürlichen Farbtönen erfolgen, da sich sonst das Bild als überladen herausstellt.

Wählen Sie ein Gerät, das Ihrem Haartyp entspricht. Dann macht das Lockenwickeln Spaß, die Arbeitsgeschwindigkeit steigt und die Zeit für das Erstellen kleiner Locken wird erheblich verkürzt.

Mit Locken, die zu Hause mit einem Eisen und einem Lockenstab gewellt sind, ist es leicht, jeden Tag unwiderstehlich zu sein und andere bei jeder Feier zu überraschen.

Wie man Afro-Locken ohne Lockenstab und Eisen macht, siehe Video unten.

Locken mit einer Zange (Eisen und Lockenstab)

Es gibt viele Tutorials, in denen Sie genau lernen, wie Sie Ihre Haare locken. Wir haben jedoch alle Informationen zu diesem Thema zusammengestellt. In diesem Artikel werden sechs Möglichkeiten beschrieben, wie Sie verschiedene Optionen für Locken erhalten können. Darüber hinaus haben wir Top-Tipps zusammengestellt, um Ihr Haar beim Locken zu schützen und Accessoires für luxuriöse Locken auszuwählen.!

Video-Tutorial: Arten von Locken und wie man sie macht

In diesem Video können Sie sehen, wie ein Profi die Stränge des Modells auf unterschiedliche Weise kräuselt und den Unterschied erkennt:

Tipps zum Lockenwickeln:

  1. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Locken bei ausgeschalteten Geräten mit einer Zange oder einem Bügeleisen zu kräuseln. Ja, es mag albern klingen, aber Sie werden sich sicher fühlen. Vermeiden Sie beim Einschalten des Geräts die einfachsten Fehler.
  2. Verwenden Sie immer ein Hitzeschutzspray. Wenn Sie Ihr Haar locken, ist das Wärmespray wichtig, um Ihr Haar gesund zu halten. Die hohe Temperatur beeinflusst die innere Struktur des Haares und macht die Farbe weniger dauerhaft. Wenn Sie bereits in eine schöne Farbe investiert haben, speichern Sie diese so lange wie möglich!
  3. 200 Grad ist das Maximum! Höhere Temperaturen schädigen das Haar. Nehmen Sie sich daher Zeit, senken Sie die Temperatur der Eisen und Locken und erzeugen Sie Locken mit minimalem Haarschaden!

Welches Zubehör benötigen Sie möglicherweise zum Eisstockschießen??

- Lockenstab;

- Ein Kamm mit spärlichen Zähnen für lockiges Haar oder ein Kamm;

Die ersten vier Arten von Locken, über die wir sprechen werden, werden mit einem Lockenstab hergestellt..

Der erste Weg - wir erzeugen klassische Wellen mit einem Lockenstab (flacher Griff)


Um diese Art von Locken zu erzeugen, benötigen Sie einen 1-Zoll-Lockenstab. Vergessen Sie nicht, vor dem Erstellen von Locken Hitzeschutzspray auf jeden Strang aufzutragen.!
Diese Technik basiert auf der Verwendung einer angemessenen Menge Haare zum Locken. Die Locken sind breit, aber die Dichte kann eingestellt werden, es hängt direkt von der Dicke der Abschnitte ab, in die das Haar unterteilt wurde.
Um den gewünschten Effekt zu erzielen, empfehlen wir die Verwendung einer ziemlich breiten Haartrennung - etwa 2 bis 4 cm in einem Abschnitt. Das Geheimnis ist, dass Sie mit dieser Lösung schöne Locken erzeugen können, ohne die Strähne zusätzlich zu verdrehen. Um die beschriebenen luxuriösen Locken zu erhalten, müssen Sie die Position der Hände jedes Mal anpassen..
Für welches Haar ist diese Technik geeignet? Ideal für feines Haar, das mehr Volumen benötigt.
Wie macht man?

  1. Tragen Sie ein Hitzeschutzspray auf, um Ihr Haar zu schützen. Verwenden Sie jetzt einen Kamm, um Ihr Haar in gleichmäßige Strähnen zu teilen. Wählen Sie die Richtung, in die Sie Locken erzeugen möchten - zum Gesicht hin oder umgekehrt.
  2. Ihre Aufgabe ist es, einen flachen Strang auszuwählen, eine leichte Dehnung zu erzeugen, während Sie die Stränge um die Zange wickeln. Wickeln Sie Ihre Haare von Hand, nicht durch Drehen des Werkzeugs.
  3. Wickeln Sie Ihre Haare weiter, bis Sie die Enden erreichen. Locken Sie bei natürlichen Locken nicht die letzten vier Zentimeter..

Ein wichtiger Tipp: Um Volumen hinzuzufügen, verwenden Sie große Abschnitte. Um das "Lockenmuster" selbst dichter zu machen, teilen Sie Ihr Haar in kleine Strähnen. Sie können mit Stranggrößen experimentieren, bis Sie die perfekte Größe gefunden haben! Und ja, luxuriöse Wellen erfordern einige Anstrengungen und Vorbereitung, aber das Endergebnis ist es immer wert! Darüber hinaus ist die Hand im Laufe der Zeit voll und der Prozess selbst nimmt immer weniger Zeit in Anspruch.

Der zweite Weg - Lichtwellen "Lazy Curl"

Diese Methode erfordert einen 1-Zoll-Lockenstab, um eine freie Welle zu erzeugen. Die Technik basiert auf einfachen Strängen um die Pinzette, während die Enden nicht beteiligt sind.

Wie macht man?

  1. Tragen Sie aus einem Abstand von mindestens 15 cm ein Hitzeschutzspray auf Ihr Haar auf. Wählen Sie ein Schloss und heben Sie es mit Daumen und Zeigefinger an.
  2. Setzen Sie die Zange auf die Innenseite des Strangs, halten Sie den Strang und wickeln Sie ihn um den Strang.
  3. Wenn Sie den Strang einwickeln, befestigen Sie ihn mit einer Zange für die erforderliche Zeit zum Aufwärmen. Erst danach können Sie zum nächsten Strang übergehen.
  4. Halten Sie das Schloss immer noch fest und platzieren Sie die Zange nahe an der Kopfhaut, um dem Haarwurzelvolumen zu verleihen.
  5. Wenn die Locke fertig ist, trennen Sie die Stränge manuell in Locken.

Als Ergebnis erhalten Sie faule Locken, die sehr natürlich aussehen. Sie können das Ergebnis mit Haarspray korrigieren..

Rat! Um die Temperatur zu überprüfen, legen Sie Ihre Finger auf den Strang, der im Lockenstab festgeklemmt ist. Wenn Ihre Finger heiß werden, ist es Zeit, den Strang freizugeben.

Der dritte Weg - Spirallocken

In diesem Fall benötigen Sie einen Lockenstab und einen Hitzeschutz. Trennen Sie den Strang, drehen Sie ihn und wickeln Sie ihn dann um den Lockenstab - auf diese Weise entsteht ein Spiraleffekt. Das Ergebnis ist eine enge Spirallocken mit zusätzlichem Volumen.
Wie macht man?

  1. Trennen Sie eine Haarpartie und sprühen Sie sie aus einem Abstand von mindestens 15 cm mit Hitzeschutzspray ein. Wählen Sie eine Haarpartie aus und locken Sie sie vom Beginn des Wachstums bis zu den Enden. Anstatt sich zu drehen, können Sie auch zuerst ein Geflecht flechten - der Effekt ist unterschiedlich, aber gleichzeitig immer schön.
  2. Wickeln Sie einen Strang um das Eisen, nachdem Sie zuvor die Richtung der Wellen ausgewählt haben - vom Gesicht oder darauf zu;
  3. Der gesamte gewellte Abschnitt wird um den Lockenstab gewickelt und auf die erforderliche Temperatur erhitzt;
  4. Nachdem die Locken abgekühlt sind, schütteln Sie sie mit Ihren Fingern, um Volumen hinzuzufügen.

Rat! Geben Sie Ihren Locken Zeit: Sie bröckeln, wenn sie nicht die erforderliche Wärmemenge erhalten haben und wenn ihnen nicht genügend Zeit zum Abkühlen gegeben wurde. Eile kann alle Ihre Bemühungen zunichte machen..

Der vierte Weg - Locken "für den roten Teppich"

Dies ist eine Option für eine luxuriöse Frisur für einen besonderen Anlass. Für diese Technik sind sowohl ein Lockenstab als auch ein normales Eisen geeignet. Wir beginnen mit der Curling-Technik, die in der ersten Methode beschrieben wurde, gehen dann aber von der zweiten oder dritten Option zur Technik über. Und ja, diese Methode des Eisstockschießens ist komplizierter, aber das Ergebnis - eine sehr weiche, dramatisch schöne Welle - ist es wert..
Wie macht man?

  1. Lassen Sie uns zunächst die Dicke des Strangs bestimmen. Tragen Sie aus einer Entfernung von ca. 15 cm ein Thermospray auf den ersten Strang auf. Heben Sie den Strang an und richten Sie ihn mit Daumen und Zeigefinger auf die Augen. Wir fangen den Strang mit einer Zange ab;
  2. Seien Sie während dieser Technik sanft mit Ihren Fingern und locken Sie Ihre Haare zum Boden. Verteilen Sie Ihre Haare gleichmäßig, bevor Sie die Zange schließen.
  3. Wiederholen Sie die folgenden Bewegungen: wickeln, drehen, leicht nach oben, leicht nach unten, wickeln, drehen, leicht nach oben, leicht nach unten usw. Drehen Sie zum Schluss den Strang in die entgegengesetzte Richtung, um mehr Spannung zu erzeugen.
  4. Lassen Sie nun Ihren Daumen los und legen Sie Ihre Handfläche so, dass der Strang darin sein kann. Wenn der Strang aus der Zange auf die Handfläche gefallen ist, bestreuen Sie ihn mit Lack und drücken Sie darauf. Sei einfach vorsichtig! Die Haare werden sehr heiß sein. Lassen Sie Ihr Haar abkühlen und lassen Sie die Locke erst dann los.
  5. Nehmen Sie nun einen Stylingkamm und kämmen Sie den Strang mit Zugbewegungen nach unten, um die Wellen leicht zu glätten.
  6. Fügen Sie dann etwas Öl für Glanz hinzu - es macht das Haar lebendiger und schöner.

Wie Sie Ihre Haare mit einem Glätteisen locken?

Die nächsten beiden Curling-Methoden befassen sich mit der Herstellung von Locken mit einem Bügeleisen. Wenn die Verwendung eines Lockenstabs am häufigsten allen klar ist, treten bei Locken mit Hilfe eines Bügeleisens Probleme auf. Bereit herauszufinden, wie es gemacht wird?

Methode fünf - klassische Locken "Twisted Tape"

Wenn Sie mit einem Bügeleisen Locken erzeugen, erhalten Sie festere Locken als mit einem Lockenstab. Wie macht man Curled Ribbon Curls? Wenn Sie den Vorgang so weit wie möglich vereinfachen, legen Sie eine Haarsträhne in ein Bügeleisen und machen Sie eine halbe Umdrehung. Fahren Sie fort, bis Sie einen Meereswelleneffekt erhalten.

Wie macht man?

  1. Sie benötigen ein mittelgroßes Bügeleisen und ein Thermospray. Mit einer Hand halten Sie den Strang, mit der anderen das Eisen selbst;
  2. Wählen Sie ein Schloss und drücken Sie es mit der linken Hand. Bügeln Sie es langsam bis zum Ende des Strangs, wickeln Sie es auf und lassen Sie es dann los - dies erzeugt eine Locke;
  3. Schütteln Sie die Wellen mit Ihren Händen und tragen Sie Haarspray auf, um die Locken zu fixieren.
  4. Kämmen Sie das Haar anschließend mit einer Bürste und ziehen Sie es leicht heraus. Dadurch werden die Wellen glatt;
  5. Nachdem Ihre Locken fertig sind, tragen Sie Glanzöl auf. Es wird dazu beitragen, Ihr Haar schöner, gesünder und glänzender zu machen..

Methode sechs - S-Wellen mit Bügeln

Für diese Methode benötigen Sie ein Bügeleisen und ein Thermospray.

Wir beginnen nahe an der Kopfhaut und drücken die Strähnen mit unserem Index und Daumen zusammen. Der Strang wird mit einem Bügeleisen festgeklemmt und in eine Richtung gezogen, bis die Locke vollständig erhitzt ist. Danach wird der Druck abgelassen, während sich das Eisen die Locke hinunterbewegt, aber jetzt ist der Druck in die entgegengesetzte Richtung. Konzentrieren Sie sich darauf, das perfekte S. zu kreieren. Wiederholen Sie diese Sequenz, bis Sie die Haarspitzen erreichen..

Das Endergebnis ist großartig! Lose, organische Wellen mit einer unverwechselbaren Textur, die Sie mit einem Lockenstab nicht erzeugen können.

Beginnen Sie in kleinen Bereichen zu üben. Wie alles andere auch Locken zu machen, erfordert Übung. Nehmen Sie sich Zeit, um mit dem Bügeleisen zu beginnen, und lernen Sie zunächst alle möglichen Methoden. Und vor allem: Denken Sie immer an den Wärmeschutz!

Wenn alle beschriebenen Methoden einfach erscheinen, können Sie bereits auf eine neue Ebene wechseln und lernen, verschiedene Werkzeuge zu kombinieren - zum Beispiel einen Lockenstab und einen Bügeleisen! Viel Glück beim Üben und schönen Locken!

Lockenstab mit kurzen Haaren

Locken für kurzes Haar mit einem Lockenstab

Sie müssen einen Lockenstab mit mittlerem oder kleinem Durchmesser oder einen Kegel verwenden. Bei gewöhnlichen Lockenstäben ist eine Klammer nützlich, da sie die Spitze eines kurzen Strangs klemmen und nach oben wickeln können.