Lang oder lang wie richtig?

Basierend auf den Daten aus dem Rechtschreibwörterbuch sind sowohl die eine als auch die zweite Schreibweise des Wortes "Länge" oder "Länge" korrekt. Der Unterschied zwischen ihnen liegt nur in der Spannungseinstellung. Was ist der Grund dafür??

Die korrekte Schreibweise vieler Wörter in der russischen Sprache steht in direktem Zusammenhang damit, welche Bedeutung der Autor ihnen gibt und zu welchem ​​Teil der Sprache dieses Wort gehört. Dies lässt sich sehr leicht feststellen, indem eine Frage nach einem Wort gestellt wird, das Rechtschreibschwierigkeiten verursacht..

"Länge" oder "lang": wie man richtig schreibt?

Wenn das Wort "Länge" in einem Satz die Frage "Was?" Beantwortet, kann es sicher mit einem Buchstaben "n" geschrieben werden, da dies ein Substantiv ist, das mehrere verschiedene Bedeutungen hat.

Nach erklärenden Wörterbüchern kann das Wort "Länge" bedeuten:

  1. Abstand zwischen den äußersten Enden eines erweiterten Objekts.
  2. In mathematischer Bedeutung bedeutet dies die Länge einer geraden Linie, die aus einer Linie oder geometrischen Figur durch Begradigen gebildet wird.
  3. Charakterisiert die Dauer oder Dauer der Zeit.
  4. Kann in der Physik als Synonym für Distanz verwendet werden.

Im Russischen gibt es die Regel, dass zwei Buchstaben "n" in ein Substantiv geschrieben werden, wenn einer von ihnen in der Wurzel des Wortes und der andere im Suffix enthalten ist.

Nachdem Sie die Zusammensetzung des Wortes "Länge" analysiert haben, können Sie Folgendes feststellen:

In unserem Fall fehlt das Suffix, daher schreiben wir im Wort "Länge" nur einen Buchstaben "n", der Teil der Wurzel ist.

Das zweite Beispiel für das Schreiben des Wortes "Länge" mit zwei Buchstaben "n" ist korrekt, wenn es sich um eine Kurzform des Adjektivs "lang" handelt..

Die ursprüngliche Form ist das Wort "lang". Seine Bedeutung ist definiert als große Länge, Ausdehnung.

Die ursprüngliche vollständige Form wird auch verwendet, um die Zeitdauer zu charakterisieren: eine lange Nacht, um ein längeres Objekt anzuzeigen - ein langes Fell, um das Wachstum zu vergleichen - eine Person war lang und gebeugt.

Wenn das Wort "Länge" die Frage "Was ist das?" Beantwortet, schreiben Sie es kühn mit zwei Buchstaben "n". Dies ist die Kurzform des Adjektivs, das aus dem Wort "lang" gebildet wird..

In diesem Fall gilt die Regel, dass in der Kurzform des Adjektivs so viele "n" geschrieben werden, wie in der vollständigen Form vorhanden sind. Das Wort "lang" hat zwei Buchstaben "n" in seiner Zusammensetzung: einen - in der Wurzel, den zweiten - im Suffix. Daher wird "Länge" auch mit zwei "n" geschrieben..

Beispielsätze

  1. Der Raum war nur drei Meter lang.
  2. Sie müssen die Länge und Breite des Raums messen.
  3. Bei dieser Geschwindigkeit spielte die Länge des Pfades keine Rolle.
  4. Ich möchte einen langen Schal kaufen.
  5. Im internationalen System ist die Längeneinheit der Meter..
  6. Die Körperlänge des Neugeborenen betrug 53 cm.
  7. Der Hals der Giraffe war lang.
  8. Der Aufstieg entlang des Bergweges dauerte lange, es war sehr lang.

"Long" oder "Long": wie man es richtig macht?

"Länge" ist ein weibliches Singular-Substantiv der ersten Deklination, es kann sich in Fällen und Zahlen ändern.

Das Wort "Länge" ist ein Substantiv mit einem "n", das im Instrumentalfall steht und die Frage "Was?" Beantwortet..

Beispielsweise:

FälleSingularPlural
NominativLängeLängen
GenitivLängenLänge
DativLängeLänge
AkkusativLängeLängen
InstrumentalLängeLängen
PräpositionalLängeLängen

Wie Sie sehen können, wird die korrekte Schreibweise des Wortes in jeder Anzahl und in jedem Fall mit zwei "n" angegeben. Die Pluralspannung fällt immer auf die erste Silbe..

Das Adjektiv "lang" kann in Anzahl, Geschlecht und Groß- und Kleinschreibung variieren, abhängig vom Hauptwort, das in den meisten Fällen ein Substantiv ist.

Fälle
NominativLange Nacht
GenitivLange Nacht
DativLange Nacht
AkkusativLange Nacht
InstrumentalLange Nacht
PräpositionalLange Nacht

Wie Sie sehen können, ändert sich das Wort "lang" wie das Hauptwort während der Deklination praktisch nicht, aber es wird immer mit zwei Buchstaben "n" geschrieben. Der Fall wird in Abhängigkeit von der gestellten Frage bestimmt.

Beispielsätze

  1. Anya schnitt sofort nach dem Abschluss das Geflecht ab, es war zu lang.
  2. Für einige wird das Leben zu lang sein, für andere wird es kurz sein.
  3. Dies war die längste Nacht ihres Lebens.
  4. Wir haben nicht gewartet, da die Warteschlange lang war.
  5. Es gibt einen großen Unterschied zwischen der Länge dieser Straßen..
  6. Eine lebenslange Straße.

Fazit

Damit Sie keine Fragen mehr zur korrekten Schreibweise dieser Wörter haben, müssen Sie Folgendes beachten:

Wenn ein Wort die Frage "Was?" Beantwortet, dann ist dies ein Substantiv und wird mit einem "n" geschrieben..

Wenn das Wort die Frage "Was?" Beantwortet, ist es ein Adjektiv und muss mit zwei "n" geschrieben werden..

Sie können eine andere Methode verwenden: Sie können Antonyme für das Wort "Länge" auswählen, z. B. kurz oder kurz. Das Wort "Länge" hat keine Antonyme.

Eine schmerzhafte Frage: Was ist laut Wissenschaft die ideale Penisgröße?

Was ist das - der ideale Penis, der Standard, der Goldstandard der männlichen Genitalien? Lass es uns jetzt herausfinden.

Der schönste

In der Antike, nämlich 2013, veröffentlichten Wissenschaftler unter der Leitung von Brian Motz von der Universität von Ottawa in Kanada eine unterhaltsame Studie im Journal of Sexual Medicine. Zwanzig verzweifelte Männer machten eine große Anzahl von Fotos ihrer Mitglieder aus allen möglichen Blickwinkeln. Die Bilder wurden an Hunderte von Frauen gesendet, die das, was sie sahen, auf einer Skala von Attraktivität bewerteten und gleichzeitig Wissenschaftlern sagten, nach welchen Kriterien sie ein Mitglied als schön oder hässlich definieren. An erster Stelle stand das "allgemeine kosmetische Erscheinungsbild des Penis", das zugegebenermaßen eine eher vage Definition ist. Das zweite Kriterium klang wie "der Zustand der Haut des Penis", drittens notierten die Frauen die Form des Kopfes, das Aussehen des Hodensacks, den Zustand der Schamhaare (wir meinen es ernst!) Und irgendwo ganz am Ende der Liste - die Länge und den Umfang.

Diese ermutigende Studie zeigte, dass alles in Ordnung ist, bis Fischschuppen auf dem Penis wachsen, und Größe und Umfang im Allgemeinen ein zehntes Problem sind. (Nicht wirklich: In dieser Studie gaben Frauen immer noch größere Penisse als attraktiver an).

Nennen Sie die Nummer!

Wissenschaftler aus New Mexico und der University of California waren mit solchen vagen Daten jedoch nicht zufrieden. "Wie viel in Gramm zu hängen", wollten sie wissen. Nachdem sie 75 weibliche Freiwillige im Alter von 18 bis 65 Jahren gefunden hatten, druckten sie 33 verschiedene Mitgliedsmodelle für sie in 3D und baten die Teilnehmer, sie von den attraktivsten bis zu den abstoßendsten einzustufen..

Zum Klang der Fanfare geben wir Ihnen das Ergebnis bekannt!

16 Zentimeter aufrechtes Fleisch. Dies ist der goldene Schnitt des perfekten Mitglieds.

Übrigens ist es lustig, dass Frauen je nach Situation (Sex für eine Nacht, Sex in der Ehe...) unterschiedliche Penisgrößen gewählt haben. Wenn es um Gelegenheitssex ging, nannten Frauen die Zahl etwas höher - etwas etwa 16,3 cm. Für eine langfristige Beziehung betrug der gewünschte Wert jedoch genau 16 cm und 12 cm Umfang.

Richtige Schreibweise: "Länge" oder "Lang"

Dieses Wort wird in der Alltagssprache ziemlich oft verwendet, aber seine Schreibweise verursacht gewisse Schwierigkeiten..

Lass es uns herausfinden.

Es gibt zwei Rechtschreiboptionen für das analysierte Wort:

  • "Länge n a", wobei ein Buchstabe "n" in das Wort geschrieben wird,
  • "Länge nn a", wobei zwei Buchstaben "n" in das Wort geschrieben werden.

Richtige Schreibweise: "Länge" oder "Lang"?

Gemäß der Rechtschreibnorm der russischen Sprache sind beide Optionen korrekt. Die Wahl zugunsten der einen oder anderen Option hängt von dem Teil der Sprache ab, zu dem das gegebene Wort gehört..

Wir schreiben ein Wort mit einem "n", wenn es die Rolle eines Substantivs im Satz spielt.

Warum buchstabiert ein Substantiv ein "n"??

Lassen Sie uns zunächst eine morphemische Analyse des Substantivs „Länge“ durchführen:

  • Längen - Wurzel
  • a - Ende

Auf Russisch gibt es eine Regel, die diesen Fall regelt:

"In Substantiven werden zwei Buchstaben" n "geschrieben, wenn einer in der Wurzel und der zweite im Suffix enthalten ist.".

Wie wir sehen können, enthält dieses Wort kein Suffix, daher wird nur ein „n“ geschrieben, das in der Wurzel enthalten ist.

Wir schreiben ein Wort mit zwei "n", wenn es die Rolle eines kurzen Adjektivs im Satz spielt.

Warum werden zwei Buchstaben "n" in einem kurzen Adjektiv geschrieben??

Das kurze Adjektiv "Länge" leitet sich vom vollständigen Adjektiv "lang" ab..

Länge Länge

Auf Russisch gibt es eine Regel, für die dieser Fall gilt:

"Schreiben Sie in einem kurzen Adjektiv so viele" n "wie" n "in ein vollständiges Adjektiv.".

Da im Adjektiv "lang" zwei Buchstaben "n" geschrieben sind, werden in der Kurzform auch zwei "n" geschrieben.

Beispiele für die Befestigung:

  • Die Länge dieses Segments beträgt nur 560 mm..
  • Die Länge des Weges war ihm egal.
  • Die letzte Nacht an diesem Ort war lang und dunkel.

Wie man Strumpfhosen mit Schuhen und Kleidung kombiniert (Einige Regeln sind längst veraltet)

Leute, wir setzen unsere Seele in die helle Seite. Danke für,
dass du diese Schönheit entdeckst. Danke für die Inspiration und Gänsehaut..
Besuchen Sie uns auf Facebook und VK

Die ersten Strumpfhosen in der Form, wie wir sie gewohnt sind, erschienen in den 1960er Jahren in den USA. Diese Erfindung fiel mit der Blütezeit der Minirockmode zusammen. Zuvor mussten Mädchen Strümpfe tragen, und Strumpfbänder wurden in kurzen Outfits tückisch ausgestellt. Jetzt sind Strumpfhosen ein wesentlicher Bestandteil der Garderobe, aber Designer, Blogger und normale Verbraucher streiten sich immer noch darüber, wie sie richtig und überhaupt getragen werden sollen.

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Models und Schaufensterpuppen in Geschäften oft Outfits ohne Strumpfhose zeigen. Daher müssen Bewohner kalter Regionen selbst das richtige Paar auswählen..

Wir von Bright Side haben uns entschlossen herauszufinden, welche Gesetze uns Strumpfhosen vorschreiben und ob es Einschränkungen beim Tragen gibt..

Das Tragen von Strumpfhosen unterliegt derzeit nur sehr wenigen Einschränkungen, da sich die Moderegeln zu jeder Jahreszeit ändern, sodass Sie sicher experimentieren können. Damit Ihr Look jedoch ordentlich und gepflegt ist, sollten Sie einige Nuancen, Muster und modische Tabus kennen..

Bei der Auswahl der Strumpfhose sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen:

  • die Umgebung und den Kleidungsstil, der für sie angenommen wurde (Büroarbeit, formelle oder informelle Party, Spaziergang durch die Stadt usw.);
  • Dein Alter;
  • Modetrends und was Sie persönlich mögen;
  • das Wetter.

Allgemeine Regeln

Trotz der Ära der Experimente mit Kleidung ist es besser, sich an die Regel zu halten: Je dichter die Strumpfhose, desto dichter die Kleidung und desto massiver sollten die Schuhe sein. Kombinieren Sie dünne Baumwolle und synthetische Materialien mit Strumpfhosen bis zu 40 DEN: Artikel bis zu 20 DEN gelten als dünn und Artikel bis zu 40 als Halbjahreszeit. Wärmere Optionen harmonieren mit Röcken und Kleidern aus Strickwaren, Wolle und Jeans. Aber denken Sie daran, dass enge Modelle nicht zu einem Business-Anzug passen..

Versuchen Sie nicht, an der Qualität Ihrer Strumpfhose zu sparen. Billige Artikel neigen dazu, schneller zu reißen und sich zu dehnen, was zu unattraktiven Falten führt. Darüber hinaus ist die Farbe in billigen, dünnen Modellen in natürlichen Farbtönen häufig ungleichmäßig verteilt..

Kreuzen Sie Ihre Einkaufsliste mit gebräunten Strumpfhosen und schimmernden Optionen an.

Vergessen Sie nicht das Wetter vor dem Fenster. Wenn es draußen heiß ist, werden keine Strumpfhosen benötigt. Wenn Sie aus irgendeinem Grund schüchtern sind, tragen Sie eine Hose oder einen langen Rock.

In der kalten Jahreszeit wird transparentes Nylon Ihnen keinen Charme verleihen, außerdem können Sie sich erkälten. Wenn Sie nicht länger als ein paar Minuten draußen sein möchten - von zu Hause zum Auto, vom Auto zur Arbeit usw. - können Sie es sich leisten, 20 DEN-Strumpfhosen zu tragen. Wenn im Frühherbst oder Spätfrühling die Sonne draußen warm und nicht so kalt ist, tragen Sie keine dicken schwarzen Strumpfhosen..

Tragen Sie niemals Strumpfhosen mit Socken darüber (es sei denn, Sie tragen eine Socke für Wärme und Strumpfhosenintegrität in Stiefeln oder geschlossenen Stiefeln)..

Weiße Strumpfhosen sind auf Modenschauen ziemlich oft zu sehen, aber im Alltag sind sie schwer mit dem Rest der Kleidung zu kombinieren und für viele sind sie mit Outfits kleiner Mädchen verbunden.

Kombination mit Schuhen

Seltsamerweise sind Strumpfhosen und offene Schuhe kein Tabu. Befolgen Sie vor allem einige Bedingungen:

  • Schuhe müssen hochgezogen sein.
  • Die Strumpfhose darf nicht fleischfarben sein.
  • Keine Nähte oder engen Zehen an den Zehen sichtbar.
  • Strumpfhosen sollten nicht zu transparent sein, die überhitzte "Winter" -Version funktioniert auch nicht.

Durch die Kombination von offenen Sandalen und Strumpfhosen können Sie einen informellen Grunge-Look oder umgekehrt ein abendliches Cocktail-Outfit kreieren. Sie müssen nicht in der Farbe identisch sein..

Strumpfhosen jeglicher Dichte sollten nicht mit leichten Schuhen ohne Absätze getragen werden: Ballerinas, Mokassins, Sandalen. Immer mehr Fashionistas sagen jedoch „Ja“ zur Kombination mit Sneakers und Sneakers - ein moderner, lässiger Look wird erzielt. Dicke Strumpfhosen passen auch gut zu geschlossenen, massiven Schuhen: Stiefeletten, Stiefel, Stiefel.

Lange Zeit glaubte man, dass Schuhe dunkler sein müssen als Strumpfhosen. Aber jetzt kümmern sich mutige und gewagte Designer nicht um diese Regel, und alle anderen folgen ihnen. In einigen Fällen müssen Sie sich jedoch um die Farbkombination kümmern: Strumpfhosen und Schuhe derselben Farbe können Ihren Look lächerlich machen. Aber schwarze Modelle und schwarze Schuhe lassen sich gut kombinieren und machen die Beine optisch länger..

Grundfarben

Modeblogger und Stylisten streiten sich schon lange darüber, ob es möglich ist, Strumpfhosen zu tragen oder nicht. Viele Mädchen sind sich einig, dass Akt eine großartige Option für das Büro ist. Denken Sie vor allem daran, dass transparente Strumpfhosen den Eindruck erwecken, dass nichts an Ihren Füßen ist. Alle anderen sollten dagegen zeigen, dass Ihre Beine nicht nackt sind. Wählen Sie also pudrige Farbtöne, die Ihrem Hautton entsprechen, anstatt glänzende. Lesen Sie vor dem Kauf eines neuen Paares die Fotos auf der Verpackung und auf der Website des Herstellers oder verwenden Sie die Farbtabellen. Außer bei Arbeits- oder Geschäftstreffen ist es besser, nirgendwo Körperstrumpfhosen zu tragen..

Schwarze Strumpfhosen sind ein sehr launischer Kleidungsstück. Einerseits scheinen sie vielseitig zu sein und passen zu fast jedem Outfit. Auf der anderen Seite können sie sich von Ihrem hellen Kleid abheben und das gesamte Outfit aggressiv wirken lassen. Dicke schwarze Strumpfhosen ergänzen Ihren Alltagsstil, aber dünnes schwarzes Nylon kann Ihren Look bei einem Geschäftstreffen oder einer festlichen Veranstaltung ruinieren.

Wählen Sie anstelle von Schwarz für eine Büro-Kleiderordnung interessante, aber nicht provokative Farben: Graphit, Anthrazit (die Farbe von nassem Asphalt), Mokka. Sie können sowohl mit dunklen als auch mit hellen Gegenständen kombiniert werden. Dünne Strumpfhosen überladen das Bild nicht, es ist nur klar, dass Ihre Beine nicht nackt sind.

Farbige und ausgefallene Strumpfhosen

Farbige Strumpfhosen verleihen einem Outfit immer einen informellen Touch. Berücksichtigen Sie daher die Einstellung, für die Sie ein Outfit auswählen. Es kann schwierig sein, mehrfarbige Modelle richtig mit anderen Kleidungsstücken zu kombinieren. Wenn Sie Zweifel an Ihrer Entscheidung haben, befolgen Sie diese einfachen Regeln: Verwenden Sie nicht mehr als 3-4 Farben und kombinieren Sie warme Farben mit warmen und kalte mit kalten..

Es ist besser, keine nackten Strumpfhosen mit Mustern zu kaufen. In Wirklichkeit erweckt das Zeichnen über die gesamte Länge den Eindruck, dass Ihre Beine mit blauen Flecken und Schürfwunden bedeckt sind. Kürzlich erschienene nackte Strumpfhosen mit nachgeahmten Tätowierungen sehen sehr beeindruckend aus, wenn Sie ein Muster mit den richtigen Proportionen wählen.

Die sogenannten "Fantasy" Strumpfhosen - mit Bildern und Ornamenten - lassen sich nur mit Zivil kombinieren. Die ideale Druckoption sind Erbsen: Sie sehen interessant und nicht trotzig aus.

Strumpfhosen aus Mesh oder mit einer Naht am Rücken sind erforderlich, um einen wirklich eleganten Look zu erzielen. Tragen Sie sie nicht mit einem Minirock, einem aufschlussreichen Kleid, offenen oder übermäßig klobigen Schuhen..

Strumpfhose und Rocklänge

Dünne Strumpfhosen mit einem Minirock und einer kurzen Jacke sehen bei kaltem Wetter sehr traurig aus - die Menschen in Ihrer Umgebung bewundern Ihre Verhärtung nicht, sorgen sich jedoch langsam um Ihre Gesundheit. Kombinieren Sie in der kalten Jahreszeit Strumpfhosen und einen kurzen Rock mit einem langen Mantel. Ziehen Sie im Raum eine längliche Strickjacke an, je mehr Schichten im Trend liegen.

Welche Strumpfhose bevorzugen Sie? Haben Sie persönliche Modetabus zur richtigen Kombination von Strumpfhosen mit Schuhen und Kleidung??

Haarausfall: Was ist, Arten und Technik

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Teile mit deinen Freunden

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, Haare zu stylen. Damen haben die Möglichkeit, jede Frisur und jedes Styling nach ihrem Geschmack zu wählen. Viele junge Damen bevorzugen das Ausdünnen der Haare. Dieses Verfahren ist recht einfach, kann aber das Aussehen eines Fashionista radikal verändern und vervollständigen. Heute werden wir uns die Ausdünnung genauer ansehen, herausfinden, welche Arten davon vorhanden sind, und auch die Funktionen dieses Dienstes berücksichtigen.

Was ist das?

Viele Frauen haben von schütterem Haar gehört, aber nicht jeder weiß, was diese Definition bedeutet. Das Feilen des Haares ist daher ein obligatorischer Schritt bei der Bildung der meisten kurzen Haarschnitte. Diese Phase ist notwendig, um das Volumen der vorhandenen Frisur gleichmäßig auf der Oberfläche des Kopfes zu verteilen. Einfach ausgedrückt ist das Ausdünnen das Ausdünnen von Locken, indem einzelne Stränge in unterschiedlichen Höhen geschnitten werden.

Wofür ist das??

Viele Friseure werden dünner, wenn sie an verschiedenen Frisuren arbeiten. Dank dieses Verfahrens sieht das Haar ordentlicher, gepflegter und vollständiger aus..

Sehr oft werden sie dünner, um das überschüssige Volumen des resultierenden Haarschnitts bei ziemlich dicken und voluminösen Locken zu verringern. Wenn es sich um seltenes und dünnes Haar handelt, wird das hier beschriebene Verfahren im Gegenteil dazu beitragen, zusätzliche visuelle Pracht zu erzeugen, die so fehlt.

Wenn es Spliss gibt, die das Aussehen des Haares erheblich beeinträchtigen können, können Sie sie entfernen, indem Sie sich einer hochwertigen Ausdünnung zuwenden. Viele Frauen wählen diese spezielle Lösung, weil dadurch nicht nur gesündere, sondern auch attraktivere Stränge erzielt werden können..

Wenn Sie zusätzliches Volume erstellen müssen, sollte die Ausdünnung in der Stammzone erfolgen. Am häufigsten werden solche Verfahren im Bereich der Krone und des Hinterkopfes durchgeführt. Als Ergebnis erhalten Sie eine prächtigere und festere Frisur..

Durch Ausdünnen wird auch eine weichere Kontur von geschnittenem Haar erzeugt. Dazu bearbeiten die Meister die Haarspitzen. Hier können Sie nicht nur spezielle Ausdünnungsscheren verwenden, sondern auch gerade oder sogar einen Rasierer.

Die Pony werden verdünnt, um überschüssiges Volumen zu entfernen. Danach wird diese Komponente des Haarschnitts gehorsamer und ihr Styling ist nicht schwierig. Natürlich sollten die Pony nicht zu lockig oder zu kurz sein, um wirklich gute Ergebnisse zu erzielen..

Durch das Ausdünnen wird nicht nur das Schneiden erleichtert, sondern Sie können sich auch auf die Struktur des Haares konzentrieren, an dem der Friseur arbeitet. Aufgrund der richtigen Ausdünnung ist es daher möglich, die makellose Form fast aller geformten Haarschnitte für lange Zeit beizubehalten. Und auch erfahrene Meister raten davon ab, dieses Verfahren zu vernachlässigen, wenn Sie ein sanfteres und "weicheres" Bild erstellen möchten - normalerweise ist das Ausdünnen hier praktisch.

Wie unterscheidet es sich vom Abschluss??

Viele Fashionistas sind daran interessiert, wie sich das Ausdünnen vom Abschluss unterscheidet - ein weiteres beliebtes Verfahren, mit dem Sie Ihrem Haar ein attraktiveres und originelleres Aussehen verleihen können. Zunächst ist zu beachten, dass die Graduierung angesprochen wird, um das Haar voluminöser und "lebendiger" zu machen. Gleichzeitig nimmt die Dichte des Strangs zu. In der Tat kann ein erfahrener Meister, der dies nicht zum ersten Mal erlebt hat, die Kalibrierung korrekt durchführen..

Wenn das Haar heller und luftiger gemacht werden muss, kann das Ausdünnen der Ausweg sein. Dank dieses Verfahrens kommt es in bestimmten Bereichen zu einer Art "Schärfen" der Stränge - dies ist der Hauptunterschied zwischen Ausdünnen und Graduieren. Natürlich können Sie durch Fräsen den Stoß voluminöser machen, aber der Effekt ist weniger spürbar und ausdrucksstark..

Es sollte auch berücksichtigt werden, dass das Ausdünnen normalerweise einfacher durchzuführen ist als der Abschluss. Beide Techniken können auf Wunsch kombiniert werden. Dies ist besonders einfach, wenn es um langes und dickes Haar geht, das Leichtigkeit und Bewegung benötigt..

Denken Sie nicht, dass das Ausdünnen eine einfache Technik ist, die sich in der Variabilität nicht unterscheidet. Tatsächlich gibt es je nach zu behandelnden Bereichen verschiedene Varianten dieses Verfahrens. Schauen wir uns die Besonderheiten der verschiedenen Arten der Ausdünnung genauer an..

In voller Länge

Erfahrene Handwerker greifen häufig auf die Ausdünnung über die gesamte Länge des Haares zurück. Dies ist schwieriger als nur die Haarspitzen zu verdünnen. Diese Technik zeichnet sich dadurch aus, dass es möglich ist, zusätzliche Textur und Elastizität der Stränge zu bilden. Darüber hinaus eignen sich dicke Locken, die auf diese Weise verarbeitet wurden, viel einfacher für das Styling, was von vielen jungen Damen bemerkt wird, die sich einer solchen Behandlung zugewandt haben..

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Damenstränge über die gesamte Länge zu verdünnen.

  • Schneiden. Eine sehr beliebte Technik, der viele Friseure folgen. Mit ihr werden ordentliche Gleitschnitte gemacht. In diesem Fall bildet sich im Abschnitt des Strangs ein längliches Oval. Dank dieser Behandlung werden die Locken spürbar gehorsam und attraktiver. Gut implementiertes Schneiden kombiniert alle notwendigen Komponenten einer Frisur, um sie strukturierter zu machen.
  • Brei. Dies ist eine weitere bekannte Technik zum Ausdünnen der gesamten Haarlänge. Es wird für den gesamten Haarschnitt durchgeführt. Das Hauptmerkmal dieser Lösung liegt in der Tatsache, dass der Mopp zunächst in separate Stränge unterteilt und anschließend gebogen wird. Es ist durchaus möglich, solche Arbeiten mit einer gewöhnlichen Schere mit breiten Zähnen in trockener Form durchzuführen..
  • Zerrissene Kanten. In Übereinstimmung mit dieser interessanten Technik wird ein sauberer horizontaler Schnitt gemacht. Mit dieser Behandlung werden sehr originelle und flirty Frisuren erhalten, die das Aussehen der Damen verspielter und strahlender machen..

Ausdünnendes Haar über die gesamte Länge ist sehr beliebt. Es ist sinnvoll, darauf zurückzugreifen, wenn es um einen zerrissenen oder modischen asymmetrischen Haarschnitt geht. Diese Technik verleiht einem dicken Haarschopf die fehlende Leichtigkeit..

An den Tipps

Sehr oft machen Friseure Haarausfall am Ende. Dank dieses Verfahrens werden die Kantenlinien der Haarschnitte weicher und diskreter. Dies erfolgt normalerweise mit schrägen oder geraden Schnitten..

Die Tipps können mit verschiedenen Methoden verarbeitet werden. Hier sind die häufigsten.

  • Horizontal. Nach dieser Methode muss das Schloss zwischen Mitte und Zeigefinger gesichert werden. Danach wird das Haar mit einer Schere (ca. 0,5 cm) senkrecht geschnitten. Durch das beschriebene Verfahren wird die Frisur üppiger und stilvoller..
  • Vertikale. Bei dieser Verarbeitungsmethode wird die Locke auf die gleiche Weise wie bei einem horizontalen Haarschnitt fixiert. Die Schere macht jedoch senkrechte Abwärtsbewegungen. In diesem Fall muss die Ausdünnungsschere nicht vollständig geschlossen werden. Es ist notwendig, dass nur ein Teil der Haare geschnitten wird. Durch diese Behandlung ist die Frisur weicher und runder..
  • Punkte. Es gibt auch eine so interessante Technik zum Ausdünnen der Enden, bei der die Enden der Stränge vorsichtig gezogen und dann vorsichtig in einem Winkel von 45 Grad zugeschnitten werden müssen. In diesem Fall müssen Sie eine Höhe von 0,5 cm einhalten.

Basal

Es gibt auch eine spezielle Wurzelverdünnung. Diese Behandlung wird am häufigsten von jungen Damen angewendet, die von Natur aus eher dünnes Haar haben. Mit Hilfe der Wurzelverdünnung können Sie Ihr Haar voluminöser und üppiger machen. So werden bei der Behandlung langer Locken an den Wurzeln viele kleine Haare gebildet, die es dem Rest der Strähnen nicht ermöglichen, fest auf dem Kopf zu liegen..

Durch Ausdünnen der Wurzelzone von dickem Haar wird es möglich sein, innerhalb eines vernünftigen Rahmens ihr Volumen zu verringern, um die Wirkung von separat gelegten Strähnen zu erzeugen. Aber auf keinen Fall sollten Damen mit dünnen Locken auf diese Methode umgestellt werden..

Die Behandlung der Wurzelzone erfolgt üblicherweise mit einer Ausdünnungsschere. Stattdessen darf ein Spezialrasierer verwendet werden. Hier wenden sich verschiedene Handwerker unterschiedlichen Werkzeugen zu, weil jedes seinen eigenen Ansatz hat. Erfahrene Friseure können mit Wurzelverdünnung und Scheren umgehen.

Pony verarbeiten

Die Pony erfordern, wie der gesamte Haarschnitt im Allgemeinen, die richtige Pflege. Es muss regelmäßig zugeschnitten und ordnungsgemäß verlegt werden. Wenn Sie diesem Teil nicht die gebührende Aufmerksamkeit schenken, wird er schlampig und schlampig aussehen. Dies kann die gesamte Frisur und das gesamte Image ruinieren. Verdünnte Stränge sind viel einfacher zu stapeln, daher wenden sich Damen sehr oft diesem Verfahren zu..

Wir müssen berücksichtigen, dass die Pony nicht für alle jungen Damen bis ins Gesicht dünner sind. In folgenden Fällen wird nicht empfohlen, auf diese Lösung zurückzugreifen:

  • wenn das Haar von Natur aus lockig ist (nach dem Ausdünnen ragen solche Pony in alle Richtungen heraus und sehen lächerlich aus);
  • wenn das Haar in satten Rottönen gefärbt wurde;
  • wenn das Haar von Natur aus dünn ist.

Der Pony ist die ideale Lösung, wenn eine Frau von Natur aus ein dreieckiges Gesicht hat. Bevor Sie mit solchen Arbeiten beginnen, müssen Sie Ihre Haare gründlich waschen und anschließend trocknen. Es wird nicht empfohlen, nasse Stränge zu verdünnen, da sich in diesem Fall die Pony als viel kürzer als geplant herausstellen können.

Methodenauswahl nach Gesichtstyp

Es ist wichtig, das Ausdünnen der Haare nicht nur nach Länge und Struktur, sondern auch nach der Gesichtsform der jungen Dame zu wählen. Wenn Sie alles richtig machen und die entsprechende Option auswählen, können Sie die Proportionen des Gesichts der Dame anpassen und sogar die Aufmerksamkeit von vielen Mängeln ablenken, falls vorhanden. Schauen wir uns genauer an, welche Arten der Ausdünnung gewählt werden sollten, wobei wir uns auf die direkte Art des Gesichts der Frau stützen.

  • Runden. Wenn eine solche Gesichtsform auftritt, ist es ratsam, sich auf die Ausdünnung des Strangs in der Nähe des Gesichts selbst zu beziehen. Optisch wird diese Lösung es enger machen. Sie können nicht darauf verzichten, ein so wichtiges Detail der Frisur wie Pony auszudünnen. Sie ist es, die dem Haarschnitt ein leichteres und verspielteres Aussehen verleihen kann, das vielen Damen passt. Nicht weniger beeindruckend und attraktiv für Mädchen mit rundem Gesicht wird eine kurze Frisur mit behandeltem Haar im Bereich der Krone aussehen.
  • Oval. Die Besitzer eines Gesichts dieser Form haben großes Glück - sie können sich sicher an fast jede Lösung wenden, alle Optionen sind geeignet. Es ist zulässig, hier bei jeder Technik eine Ausdünnung zu verwenden. Sie müssen nur die Textur des Haares berücksichtigen.
  • Rechteckig oder quadratisch. Frauen mit rauen Gesichtszügen wird dringend empfohlen, nicht auf klare und zu ausdrucksstarke Winkel im Haarschnitt zurückzugreifen. Die Frisur sollte so leicht wie möglich sein, vorzugsweise asymmetrisch. Die Enden hier müssen immer gefräst werden. Darüber hinaus werden hier die einseitig verlegten trendigen Pony empfohlen, die ebenfalls verdünnt werden müssen..
  • Dreieckig. Ein Gesicht dieser Form zeichnet sich dadurch aus, dass es eine breite Stirn und ein schmales Kinn hat. Frauen mit einem solchen Gesicht, Stylisten und erfahrenen Friseuren wird empfohlen, sich modischen, zerrissenen Frisuren zuzuwenden, die dünner geworden sind. Es ist auch besser, Pony zerlumpt zu machen. Es ist jedoch ratsam, von der Mitte des Gesichts aus zu treten, um einen guten visuellen Effekt zu erzielen. Es ist zulässig, der Krone zusätzliches Volumen hinzuzufügen.

Sie sollten ein solches Kriterium wie die Gesichtsform bei der Auswahl der geeigneten Ausdünnungsmethode nicht vernachlässigen. Nur wenn Sie alle notwendigen Faktoren berücksichtigen, können Sie ein perfektes Ergebnis erzielen..

Notwendige Werkzeuge

Das Ausdünnen der Haare muss mit einer Reihe von Spezialwerkzeugen durchgeführt werden, ohne die dieses Verfahren möglicherweise einfach nicht zugänglich ist. Auf Details wie:

  • dünner werdende Schere;
  • Ausdünnungsklinge;
  • einfache Schere.

Ausdünnungsscheren sind einfachen Modellen sehr ähnlich, aber auf einer Seite ist die Klinge mit einem Metallkamm mit nicht scharfen Zähnen ausgestattet. Letztere haben kleine Kerben, dank denen die Haare geschnitten werden..

Die spezielle Ausdünnungsklinge hat normalerweise eine Kunststoffbeschichtung, die ein Abspringen verhindert und den Master vor versehentlichen Verletzungen während des Verfahrens schützt. Darüber hinaus sind diese Klingen mit einem bequemen Kunststoffgriff ausgestattet, der die Arbeit mit ihnen wesentlich komfortabler und einfacher macht. Die Klinge wird normalerweise verwendet, um nur die Haare abzuschneiden, die darauf fallen..

Die beschriebenen Tools sind absolut erschwinglich. Sie müssen nicht überall in der Stadt nach ihnen suchen. Solche Dinge werden in Fachgeschäften verkauft, in denen verschiedene Friseurzubehörteile und -geräte verkauft werden. Wir dürfen nicht vergessen, dass diese eher gefährlichen Gegenstände ausschließlich in besonderen Fällen gelagert und mit größter Sorgfalt verwendet werden sollten..

So verdünnen Sie Ihre Haare?

Trotz der Tatsache, dass das Ausdünnen nicht der einfachste Prozess ist, kann es immer noch zu Hause durchgeführt werden. Um gute Ergebnisse zu erzielen und einen schönen, ordentlichen Haarschnitt zu erzielen, müssen Sie alles richtig machen. Das Verfahren sollte gemäß den Anweisungen durchgeführt werden. Lassen Sie uns Schritt für Schritt überlegen, wie Sie Haare unterschiedlicher Länge richtig dünn machen.

Lange

Wenn Sie lange und glatte Haare ausdünnen möchten, ist es wichtig, dass sie gut passen. Hier sollten Sie eine Reihe wichtiger Regeln einhalten..

  • Eine direkte Ausdünnung ist erst nach dem Haarschnitt selbst zulässig. In diesem Fall muss das Haar absolut trocken sein. Wenn Sie sich von den Wurzeln nach unten erstrecken, kommt das Hinzufügen von Volumen heraus und von den Enden zu den Wurzeln - die Stränge werden glatter..
  • Beim Feilen langer Haare wird ihre Länge optisch in 3 Teile geteilt (sie müssen gleich sein). Um eine vollständige Ausdünnung der Wurzeln zu erreichen, lassen Sie 1/3 der Locke und führen Sie den Vorgang erst dann selbst durch. Wenn es sich um eine teilweise Ausdünnung handelt, müssen Sie hier 2/3 der Länge belassen.
  • Damit die Stränge nach dem Haarschnitt gleichmäßig verteilt sind, muss der Vorgang im gleichen Rhythmus wie beim Öffnen und Schließen einer speziellen Ausdünnungsschere durchgeführt werden.
  • Bei solchen Arbeiten ist es sehr wichtig, einen Sinn für Proportionen zu haben. Versuchen Sie, es nicht zu übertreiben, wenn Sie lange Haare ausdünnen, um ihre Form nicht zu beeinträchtigen und nicht an Länge zu verlieren.

Beeilen Sie sich nicht, solche Verfahren zu Hause durchzuführen. Zunächst ist es ratsam, sich vor und nach dem Ausdünnen auf langen Haaren mit den Fotos der Mädchen vertraut zu machen. Darüber hinaus können Sie sich an einen Friseur wenden, der Ihnen sagt, ob Sie mit einer solchen Arbeit beginnen sollen oder ob es besser ist, diese Idee zu verlassen..

Durchschnittlich

Sie können nicht nur lange, sondern auch mittlere Stränge unabhängig voneinander profilieren. Normalerweise wird dieser Vorgang auf die gleiche Weise wie bei langen Strängen durchgeführt. Überlegen Sie, wie Sie mittellanges Haar mit der Sliding-Cut-Technik ausdünnen können.

  • Es ist notwendig, einen solchen Schnitt auf leicht feuchtem Haar mit einer dünner werdenden Schere vorzunehmen. Sie sollten sich hier von den Wurzeln im Haar bewegen.
  • Die Schere muss parallel zu den Strängen gehalten werden und darf nicht vorsichtig bis zum Ende gedrückt werden.
  • Der Schnitt sollte in einem 1-1,5 cm langen Segment erfolgen.

Anstatt die Schere zu verdünnen, können Sie hier einen Rasierer oder eine Maschine mit einem speziellen Aufsatz verwenden, aber erfahrene Handwerker wenden sich normalerweise solchen Lösungen zu. Das Haar wird hier in ca. 5-7 Bewegungen geschnitten. Halten Sie den Rasierer parallel zu Ihren Haaren..

Kurz

Ausdünnendes kurzes Haar sollte sehr sorgfältig behandelt werden. Dies liegt an der Tatsache, dass das Ergebnis der Durchführung solcher Verfahren am unerwartetsten sein kann: Infolgedessen können sich die Stränge als zu glatt oder unnatürlich ansteigen und eine Frisur bilden, die einem Igel ähnelt.

Damit die Stränge so liegen, wie sie sollten, empfehlen die Meister, die Schläfen und die Krone zu verdünnen. Es ist zulässig, sich auf eine als "Streikposten" bezeichnete Technik zu beziehen, bei der die Haarspitzen mit der erforderlichen Position versehen werden. Um diese Technik durchzuführen, sollten die Haare über den Kamm geschnitten werden. Die Strähnen müssen gegen das Haarwachstum gekämmt werden. Die Haare, die über die Zähne des Kamms hinausragen, müssen mit den "Nasen" der Schere abgeschnitten werden, wobei das Gerät selbst in einem Winkel von 50 Grad gehalten wird.

So beheben Sie Fehler?

Es gibt oft Fälle, in denen der Meister oder die junge Dame selbst zu eifrig mit Ausdünnung sind. Als Ergebnis erhalten Sie einen schlampigen und hässlichen Haarschnitt, der das Image der gesamten Dame mit seinem Aussehen beeinträchtigt. Es ist sinnlos, hier in Panik zu geraten. Sie müssen sich einem korrigierenden Haarschnitt zuwenden oder Probleme mit einer anderen Haarfarbe lösen. In diesem Fall wird den Meistern empfohlen, auf schöne Hervorhebungen zurückzugreifen. Einige Damen verlassen die Situation mit verlängerten Strängen. Ein geeignetes Styling unter Verwendung von Stylingprodukten hilft ebenfalls..

Hilfreiche Ratschläge

Wenn Sie sich für eine Haarausfalltechnik entscheiden, sollten Sie sich eine Reihe nützlicher Tipps und Ratschläge von erfahrenen Friseurmeistern anhören. Lass sie uns kennenlernen.

  • Um als Ergebnis der durchgeführten Manipulationen ein wirklich hochwertiges und gewünschtes Ergebnis zu erzielen, ist es notwendig, eine extrem gut geschärfte Schere zu verwenden. In keinem Fall sollten sie Abplatzungen und ähnliche Mängel aufweisen..
  • Das Verfahren selbst sollte entweder an absolut trockenen oder leicht feuchten Strängen durchgeführt werden. Das Ausdünnen lohnt sich nicht bei nassem Haar, da Sie die Länge merklich entfernen können, wodurch das harmonische Aussehen der Frisur beeinträchtigt wird.
  • Sie können lockiges Haar verdünnen, dies sollte jedoch sehr sorgfältig erfolgen. Es ist ratsam, vorher einen erfahrenen Friseur zu konsultieren. Mit Hilfe der Ausdünnung können klarere Locken erzielt werden.
  • Sie sollten nicht auf Ausdünnung zurückgreifen, wenn es sich um zu dünne und spärliche Haare handelt. Wenn Sie diese Empfehlung vernachlässigen, können Sie erreichen, dass das Haar noch bescheidener und knapper erscheint. Wenn während der Arbeit Fehler gemacht werden, dauert es außerdem viel länger, bis dünnes Haar wiederhergestellt ist..
  • Haben Sie keine Angst vor diesem Verfahren. Viele Frauen sind sich sicher, dass das Ausdünnen das Haar ernsthaft schädigt. In der Tat wird die Gesundheit und Struktur der Haare nicht geschädigt, wenn ein erfahrener und professioneller Meister übernimmt..
  • Stylisten raten dringend von dünner werdendem Haar ab, wenn es zuvor gewellt wurde. Lose Stränge ohne schönen Glanz sollten ebenfalls nicht gefräst werden, da sie dadurch noch langweiliger und lebloser erscheinen..
  • Während des Ausdünnens nicht eilen. Es ist ratsam, das gleiche Tempo beim Öffnen und Schließen der Scherenblätter einzuhalten. Es lohnt sich, die Mäßigung zu beobachten und sorgfältig zu handeln, um keine ernsthaften Fehler zu machen und das Erscheinungsbild der Frisur nicht zu beeinträchtigen..
  • Damit der Haarschnitt nach Abschluss aller Verfahren ein natürliches Aussehen erhält, müssen Sie vor dem Ausdünnen vorsichtig einen beliebigen Strang mit der Hand greifen und sich daran erinnern, wie stark sich das Volumen an den Wurzeln und an den Enden unterscheidet. Es ist dieser Volumenunterschied, der durch Ausdünnen gebildet werden muss, um den Haupthaarschnitt des Haares zu vervollständigen.
  • Nicht jede Frisur sieht eine Ausdünnung vor - dies ist sehr wichtig, wenn Sie sich für eine Haarausdünnung entscheiden. Zum Beispiel sind das klassische Quadrat und das Ausdünnen inkompatible Dinge. Wenn Sie keinen Fehler machen möchten, sollten Sie sich zuerst an einen Friseur wenden, der Ihnen mitteilt, ob Ihre Frisur die Verwendung von Ausdünnung zulässt.
  • Ausdünnen ist ein guter Weg, um Spliss loszuwerden. Infolgedessen wird sich herausstellen, dass nicht nur erkranktes Haar abgeschnitten wird, sondern dass das Haar auch ordentlicher und gepflegter aussieht..
  • Viele junge Damen fragen sich, ob es möglich ist, nicht ihre eigenen, sondern ausgedehnte Stränge auszudünnen. Ja, das ist zulässig. Nach den Zusicherungen erfahrener Meister können Sie mit einem solchen Verfahren für Haarverlängerungen außerdem das natürlichste Aussehen des Haares erzielen. Außerdem spalten sich solche Haare ziemlich schnell, und der einfachste Weg, Spliss zu entfernen, ist das Ausdünnen.
  • Ausdünnen ist ein Verfahren, an das sich sowohl eine junge als auch eine ältere Dame wenden können. In jedem Fall sollten Sie sich vor Beginn einer solchen Verarbeitung mit Fotobeispielen fertiger Werke vertraut machen, damit Sie später nicht bereuen müssen, was Sie getan haben..
  • In der Regel besteht kein besonderer Ausdünnungsbedarf. Es wird nach dem Haarschnitt gemacht. Wenn der Meister glaubt, dass diese Prozedur nicht durchgeführt werden muss oder die junge Dame selbst ihre Haare nicht ausdünnen möchte, bedeutet dies, dass das Ausdünnen aufgegeben werden kann.
  • Wenn Sie an Ihren eigenen Fähigkeiten zweifeln oder große Angst haben, beim Ausdünnen schwerwiegende Fehler zu machen, sollten Sie diese erfahrenen Fachleuten auf ihrem Gebiet anvertrauen. Geh in einen guten Salon. Ein qualifizierter Meister mit tiefem Wissen im Haarschneiden formt das Haar kompetent, ohne Fehler zu machen.

Es gibt überwiegend positive Bewertungen zum Ausdünnungsverfahren. Diese Methode der Haarbehandlung ist ideal für Fashionistas, die ihr Image aktualisieren möchten, aber nicht bereit für eine radikale Veränderung sind. Die Hauptsache ist nicht zu vergessen, dass nicht jeder dünner wird, und es sollte sehr verantwortungsbewusst gewählt werden.

Informationen zu den Arten der Haarausfall finden Sie im folgenden Video.

"Länge" oder "Länge"

Ich selbst mache manchmal Fehler aufgrund von Unaufmerksamkeit, aber kürzlich bemerkte ich in fast der Hälfte der Beiträge und Kommentare, dass das Substantiv "Länge" vorkommt, die Autoren schreiben es mit zwei "n": "Länge". Gleichzeitig ignorieren die Grammatik-Nazis diesen häufigen Fehler irgendwie..

Und es gibt viele solcher Beispiele. Erinnern wir uns also an die Regeln:

Im Wort "Länge" gibt es nur ein H an der Wurzel. Das Wort enthält keine Suffixe, was auch das zweite H bedeutet. Und "lang" wird mit zwei Hs geschrieben, weil es aus dem Wort "Länge" gebildet wird. Zu Adjektiven, die aus Substantiven mit H am Ende der Wurzel gebildet werden, wird ein weiteres H hinzugefügt - ein Suffix. Zum Beispiel ist die Wahrheit wahr, die Antike ist uralt, die Länge ist lang.

Falsch:
"Wir haben die Länge von Natashas Geflecht gemessen. Das Geflecht war lang.".

Richtig:
"Wir haben die Länge von Natashas Geflecht gemessen. Das Geflecht war lang.".

Bitte schreiben Sie richtig.

Keine Duplikate gefunden

Manchmal setze ich keine Satzzeichen und mache Rechtschreibfehler

speziell, damit die Leute keine Komplexe haben, weil ich verdammt schlau bin.

Der "Extender" wurde im Artikel noch nicht behandelt.

Mit zwei "H" scheint es länger zu werden :)

Die Grammatik-Nazis waren sauer, weil sie Tonnen von Analphabeten-Aufsätzen mit einer Effizienz von annähernd 0,000001% schaufelten. Manchmal fragt man sich, wozu eine Person, die schreibt, fähig ist. Im Allgemeinen beschissen.

Oh, und ich habe auf dich gewartet, kannst du dir vorstellen? :) Ich war vor kurzem auf Pikabu und hatte Angst vor der Massen-Tendenz, Witze, Humor, Ironie und Sarkasmus ohne solche Zeichen nicht zu verstehen.

Scheiße nicht, du bist nur Analphabet.

Als ob es etwas Schlimmes wäre.

Ekelhaft - in diesem Moment schreibt Ihnen ein Buchmakler als Antwort auf "Blasphemie, irren Sie sich, wenn Sie andere korrigieren?": "Sie sind kein Grammatik-Nazi, Sie sind dumm." Ekelhaft ist, wenn einer Person Logik und Ursache-Wirkungs-Beziehung völlig fehlen. Wenn er nicht weiß, wie er den Gesprächspartner verstehen soll und seine Gedanken selbst nicht angemessen ausdrücken kann. Und noch ekelhafter - wenn er bei alledem so verdammt arrogant ist, nur weil er eine mittelmäßige Fähigkeit hat: Schreiben Sie ohne Fehler.

Das ist eklig.

Hast du deine Medikamente wieder verpasst? -_-

Es gibt zu viele ekelhafte Leute um mich herum und ich kämpfe einen ungleichen Kampf mit ihnen..

Oh, und mein Weg nach Hause ist lang.

Wem hat das Beispiel mit dem Wort "Länge" mit zwei n nicht gefallen?

Natashas Zopflänge überraschend

Iwans langer Schwanz überrascht

Gibt es wirklich diejenigen, die schreiben werden: "Wir haben die Länge von Natashas Geflecht gemessen. Das Geflecht war lang"? Ich habe das noch nie gesehen.

Es gibt sogar diejenigen, die zusätzliche Kommas setzen und befürchten, Analphabeten zu sein.

Ich habe keine Angst, wenn Sie Ihre Nase nach mir stechen, ich werde Ihnen auch danken, ich bin gerade dabei zu lernen, ich habe 2 Jahre lang Russisch gelernt, 1 Lektion alle 2 Wochen. Wenn ich sehe, wie diejenigen, für die Russisch einheimisch ist, schreiben, sind meine Fehler nur kindisches Geschwätz..

Wohin gehst du? Du brauchst verdammt noch mal nicht alle zwei Kommas.

Und auch - "sicher"))

Übrigens wird "shitty" nur mit einem "n" geschrieben..

Hier und der Dämon hat recht, es ist immer noch klar, wie richtig zu schreiben ist

Arbeiten Sie einen Tag und leben Sie in einem 9-Jährigen mit einer unangemessenen Registrierung

Ich habe in einer lokalen VK-Gruppe gesehen

Gewitteraufzug

Minute der russischen Sprache - 2

Plötzlich kam mein grammatikalischer Schrei der Seele herein und sogar Abonnenten erschienen, so dass ich beschloss, weiterzumachen.

Heute, Kätzchen, werde ich Ihre Aufmerksamkeit auf ein so erstaunliches und weit verbreitetes Phänomen lenken, obwohl nicht klar ist, woher es stammt, wie ein Komma zwischen dem Subjekt und dem Prädikat (Schock!).

Ich bin sehr überrascht, dass die Leute aus irgendeinem Grund entschieden haben, dass dies die Norm ist und niemand sie korrigiert.

Ich erkläre an meinen Fingern.

Mein Mann arbeitet auf einer Baustelle.

Als meine Mutter den Raum betrat, schlief ich.

Vasya liebte es immer, gut zu essen.

Bitte nicht. Ich lese es noch einmal und habe das Gefühl, dreimal in den Bauch gestochen zu werden!

"Mama", "Ehemann", "Vasya" sind nur das Thema, das heißt, derjenige oder die Person, die die Aktion ausführt.

Der Hund rennt (der Hund ist das Thema). Es regnet (Regen ist das Thema).

Musik spielt (Musik ist das Thema).

Es sollte also keine Barrieren zwischen dem Thema und der Aktion geben, die es ausführt.!

Mein Mann arbeitet auf einer Baustelle!

Als Mama ins Zimmer kam!

Vasya liebte es immer, gut zu essen!

Wenn dort eine Adverbialphrase, ein Einführungswort oder eine Adresse eingefügt wird, werden natürlich Kommas angezeigt, aber der entscheidende Punkt ist, dass es zwei davon gibt! Um diesen abgetrennten Einsatz auf beiden Seiten hervorzuheben!

Mein Mann arbeitet wie gewohnt auf einer Baustelle.

Als Mama seufzend den Raum betrat.

Vasya aß natürlich immer gern gut..

So geht es. Hoffe es war hilfreich.

Antwort auf den Beitrag "Minute der russischen Sprache"

Fortsetzung des Themas der russischen Sprache.

Nicht über die Art des Kaffees oder die Verwendung von einheimischen Ausdrücken nörgeln.

Es geht um die Verzerrung der Sprache aufgrund von Wissenslücken.

Es ist sinnlos, Menschen auf Fehler hinzuweisen - sie nehmen Anstoß.

Aber man weiß nie, jemand wird ihre lesen und bemerken.

Sofort erinnerte ich mich an fünf häufige Fehler.

1. Schreiben Sie nicht "th", wenn Sie nicht genau sicher sind, ob Sie es brauchen.

Zu einer Zeit waren Wörter mit dem Buchstaben "y" auf diesen Internetseiten sehr beliebt:

Und schließlich versuchen die Leute nicht einmal zu verstehen, dass es ungeschickt klingt..

2. Präpositionen nicht vergessen.

Das Wort "gewonnen", zusammen mit dem "er" anstelle von "sein" verwendet wird, gibt mir persönlich so etwas wie einen Anfall. "Ich habe es gewonnen." platzte meine Augen.
Selten, wenn es um Live-Wetten geht (Sklaven, Tiere).

Und ich wiederhole, dies ist kein allgemeiner Wortschatz (wie "aus meiner Region")..

3. Versuchen Sie nicht, einen Platz dort zu kleben, wo er nicht benötigt wird.

Es ist unmöglich, sich nicht an den großartigen Poe (der Edgar Allan ist) zu erinnern..
All diese unglaublichen "versuchen", "springen", "einfacher", "weiter".

4. Beschreiben Sie die Hälfte (Stunde oder Liter) richtig.
Halb Moskau, halb Zitrone, halb Orange.

Bindestrich: Eigenname, Vokal oder Buchstabe "l". Alles.

In anderen Fällen ist es immer verschmolzen.

5. Schreiben Sie wie folgt () und dass () korrekt ist.

Wenn Sie durch "und" ersetzen können (oder auch ersetzen), schreiben Sie zusammen.
Wenn die Antwort auf die Frage "welche" / "welche" (oder Sie können "gleiche" verwerfen), schreiben Sie separat.

Es gab sogar eine Seite wie tak-zhe.ru (jetzt über eine Zeitmaschine verfügbar).

Eine Minute der russischen Sprache

Kätzchen, ich kann dieses Wissen nicht mehr für mich behalten, komm her, werde ich sagen.

Im Suffix "ok" nach dem Buchstaben "h" in einer Silbe unter Stress schreiben wir darüber! Nicht sie!!

Ich habe nicht mehr die Kraft, alle möglichen Bauern, Narren und Fäuste anzusehen! Nun, es gibt keine solchen Worte.

Die Geschichte ist die gleiche mit den Worten Doktor, Ziegel und Schlüssel. Unter der Betonung am Ende nach h schreiben wir "o" und wir werden uns für alle freuen!

Richtigkeit auf Russisch

Warum "extrem" und nicht "zuletzt"?

Interessante Kommentare zur Verwendung des Wortes "extrem" anstelle von "last". Es wird notwendig sein, es in den Annalen des Journals zu belassen, tk. Ich nutze auch aktiv die magische Funktion der Sprache und plane dies in Zukunft. Jetzt werde ich nur auf diesen Beitrag verlinken :)

Beispiele: letzte Gurke auf der Bank, letzter Tag vor dem Gehaltsscheck, letzter Urlaub

Klassiker des Genres! Wir berühren die Vorhaut nicht. Die Worte des Liedes "Du wirst lernen, dass sie den Norden vergeblich das Extrem nennen!" - ebenfalls. Es ist heilig. Aber was für ein extremer Sex kann es sein oder ein Schluck zum Beispiel? Es wird natürlich nicht in der Bedeutung von "am Rande" verwendet, sondern in der Bedeutung von "der Letzte" (idealerweise derjenige, der der Spur folgt). Dieses Wort verschmolz organisch mittelalterliche Misstrauen, Aberglauben und den Wunsch, etwas Ähnliches in die Sprache zu bringen. Mit anderen Worten: mündliches Vorführen.

Der Ausdruck kam aus gefährlichen Berufen, in denen ein solches Wort traditionell eine Rückkehr nach Hause garantiert. Flieger, U-Boote, Pioniere - für sie ist das professioneller Slang. Es gibt sogar einen Flugplatz "Extreme" in "Baikonur". Zuerst begannen sich Leute von der Pseudo-Aviation-Partei den "extremen" Leuten hinzugeben (Amateur-Fallschirmspringer mit "extremen Sprüngen", Simmer - virtuelle Piloten und andere). Dann ging der Staffelstab an die Schauspieler weiter, die in jedem Interview, wenn nicht eine extreme Veränderung, dann eine extreme Rolle spielen. Als ob sich alle für die nächste Welt versammelt hätten! Der kollektive Wahnsinn erreichte solche Ausmaße, dass Ministerpräsident Dmitri Medwedew 2013 intervenierte: „Bitte an die Universität, ihnen zu erklären, dass das Wort„ extrem “auf Russisch eine ganz andere Bedeutung hat. Hab keine Angst vor dem Wort "last". In unserem Land hat eine seltsame philologische Tendenz begonnen. Alle sind nur extrem. Letztere sind okay ".

Als das Geschäft einem "Fachmann" anvertraut wurde

Eine kurze Einführung: Als ich in der Schule war, war Russisch eines meiner Lieblingsfächer, in dem ich solide 4-5 hatte (und ich hätte solide fünf haben können, wenn ich weniger faul gewesen wäre). Aber die Gewohnheit, manchmal im Internet in Albansky oder in etwas zu schreiben, das an Weißrussland erinnert, trägt dazu bei: Manchmal stumpft man so ab und fragt sich, wie dieses oder jenes Wort richtig geschrieben ist. Oder in ein offizielles Dokument am Ende möchten Sie nur eine Klammer setzen)

Und gestern, als ich in der Klinik in der Schlange saß und nichts zu tun hatte, begann ich, Informationsplakate zu lesen, die in der Druckerei hergestellt wurden und wahrscheinlich mehr als eine Auflage haben. Im Allgemeinen lese, schaue und erlebe ich einen leichten Anstieg der Temperaturindikatoren im Bereich direkt unter der Lendenwirbelsäule. Wie sich herausstellte, fing es an, einen Furz von der überwältigenden Anzahl von Fehlern und Tippfehlern auf diesen Ständen zu verbrennen. Nein, ich behaupte nicht, dass ich nach einer Weile nach dem Schulabschluss die meisten Regeln vergessen habe und selbst manchmal mit Fehlern schreibe, aber so sehr. Also habe ich nur einen kleinen Teil fotografiert, ich hatte keine Zeit für den Rest.

Oder sie gelten möglicherweise nicht.

Schon wieder Shaw? Und selbst der Computer hat nicht mit roten Linien unterstrichen?

Ja, ich bin ein bisschen langweilig, aber ich liebe meine Muttersprache.

Anrufe oder Anrufe?

Seit Jahrzehnten toben Mäusekämpfe darüber, wie man „richtig“ spricht - Klingeln oder Klingeln -, ohne dass ein Ende absehbar ist. Ich glaube nicht, dass mein Beitrag etwas ändern wird, aber wahrscheinlich werden viele daran interessiert sein, das Wesentliche des Problems zu verstehen.

Ich werde sofort eine Reservierung vornehmen (ich muss wiederholen, was in den Beiträgen über Kaffee gesagt und abgelegt / niedergelegt wurde): Die Linguistik als Wissenschaft befasst sich überhaupt nicht mit dem, was „richtig“ und was „falsch“ ist. Wenn ein Muttersprachler regelmäßig ein bestimmtes Formular verwendet, kann dies standardmäßig nicht falsch sein. Daher macht es keinen Sinn, Linguisten Fragen zu stellen wie "Wie soll man sagen: schwarzer Kaffee oder schwarzer Kaffee?".

Gleichzeitig gibt es eine Norm, die versucht, alle Muttersprachler des literarischen Russisch zu zwingen, Schritt zu halten. Die strenge Norm hat ein ernstes Plus: Ein Einwohner von Astrachan geht nach Archangelsk und hört dort fast das gleiche Russisch wie zu Hause und kein unverständliches Gurgeln. Gleichzeitig hat die Schule leider so manche absurde Idee eingebracht, dass das Festhalten an der Norm gleichbedeutend mit der Liebe zur Muttersprache ist, was bedeutet, dass diejenigen, die sich hinlegen, schwarzen Kaffee trinken und klingeln, Analphabeten sind und es brauchen Fäulnis verbreiten lernen.

Wenn Sie hierher gekommen sind, um noch einmal sicherzustellen, dass die Ringer Analphabeten sind, schließen Sie den Pfosten. Wenn Sie hören möchten, dass Anrufer arrogante Snobs sind, schließen Sie den Beitrag. Aber wenn Sie wissen möchten, woher die Konfrontation kommt und woher sie im Allgemeinen kommt, sind Sie herzlich willkommen.

Das altrussische Verb erbte drei Akzentparadigmen von seinem protoslawischen Vorfahren, dh Stressplatzierungsschemata für die Wortkonjugation. Betrachten wir sie am Beispiel einer Gruppe von Verben, die in der Schule normalerweise als zweite Konjugation bezeichnet wird.

Die ersten Paradigmen sahen so aus:

Die Betonung liegt immer auf der gleichen Basissilbe.

Das Akzentparadigma (b) in der Gegenwart unterschied sich nicht wesentlich von (a):

Unterschiede in der Vergangenheitsform waren bedeutender, aber wir werden nicht darauf eingehen..

Und schließlich Paradigma (c). Dabei lag der Schwerpunkt fast immer auf dem Ende:

Im Vergleich zu Altrussisch ist die doppelte Zahl in der modernen Sprache verschwunden, und der Vokal -i im Infinitivsuffix und die Endung -shi sind ebenfalls verschwunden. Darüber hinaus waren in der dritten Person die meisten altrussischen Dialekte durch -t gekennzeichnet, und das moderne literarische Russisch wurde aus dem nordrussischen Dialekt -t übernommen (mit Ausnahme der Formen "er ist" und "sie sind"). Darüber hinaus sind, wie leicht zu erkennen ist, in den modernen russischen Paradigmen (a) und (b) unverändert geblieben, und im Paradigma (c) hat sich der Ort des Stresses nur geringfügig abgeflacht (rou> rý, gebären> gebären). Der Rest der Situation hat sich nicht geändert. Die Verteilung der Verben zwischen den Akzentparadigmen hat sich jedoch geändert..

Im XIV. Jahrhundert beginnt der Prozess, der zum Auftreten von Formen der Art von Ringen führte, nämlich zum Übergang von Wörtern von der Art des Rhodits zur Art des Gewinns. Seit der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts hat sich dieser Prozess intensiviert, und nur unsere Nachkommen werden seine Vollendung sehen..

Hier sind einige Verben, die ihr Akzentparadigma geändert haben:

Es ist leicht zu erkennen, dass eine Reihe von Verben sowohl auf der Basis als auch am Ende betont werden können. Dies liegt daran, dass der Übergang von einem Akzentparadigma zum anderen noch nicht abgeschlossen ist..

Die neue Betonung in einem Teil der Verben, die Norm, verurteilt zum Beispiel Dolbit, Biegungen, Trennungen, Blinds und natürlich Ringe.

Die überwiegende Mehrheit der Verben, die das Paradigma geändert haben, sind transitiv, dh diejenigen, die den Akkusativ erfordern. Ausnahmen sind Freunde sein, anrufen, trinken und faul sein..

Ich muss sagen, dass der Prozess noch nicht abgeschlossen ist, einige Verben behalten immer noch den alten Stress bei - berauben, vergeben, neu bescheißen, gebären und andere.

Was sind die Gründe für diesen Prozess? Um dies zu verstehen, müssen wir sehen, wie die Vergangenheitsform und die Partizipien des Paradigmas (c) früher ausgesehen haben:

Wie Sie sehen können, sprang der Stress in ihnen früher stark an. Nach dem Muster des Paradigmas (b) wurde dieses komplexe System allmählich durch ein einfacheres System mit nur zwei möglichen Spannungspunkten ersetzt. Dies beinhaltete eine Orientierung am Paradigma (b) und an den Formen der Gegenwart.

Woher bekommen wir Informationen über die Geschichte des russischen Stresses? Zuallererst sind dies akzentuierte antike russische Denkmäler. Dann Gedichte - dank Reimen können Sie sehen, wo der Dichter den Stress betont. Schließlich sind dies die Daten von Dialekten sowie anderen slawischen Sprachen, hauptsächlich Ukrainisch und Weißrussisch.

Somit sind die Formringe Teil eines größeren Prozesses, der vor einigen Jahrhunderten begann und nicht bald enden wird. Da die Norm immer hinter der lebendigen Sprache zurückbleibt, wird empfohlen, viele der Verben, die de facto den Stress bereits geändert haben, in den orthoepischen Wörterbüchern auf die alte Weise auszusprechen. Das Klingeln war also einfach unglücklich, diese Form wurde stigmatisiert, in den Augen vieler Menschen wurde sie zum Indikator für "Analphabetismus", "Verderb der russischen Sprache" und Gott weiß was noch. Gleichzeitig ist es nicht ungewöhnlich, dass der Anrufer lange darüber spricht, wie die Form seine Ohren klingelt, aber gleichzeitig spricht er selbst oder schaltet sich ein.

Wie ich bereits schrieb, ist die Hauptsache, die uns eine strenge Norm gibt, die Einheitlichkeit. Aber wenn das ganze Land bereits anders spricht als im orthoepischen Wörterbuch, sind Versuche, alle in der Schule von der „falschen“ zur „richtigen“ Form umzuschulen, einfach kontraproduktiv. Daher ändert sich die Norm langsam und verspätet, ändert sich aber immer noch.

Sicherlich haben viele Leser diese Zeichen und langweiligen Erklärungen durchgeblättert und möchten nur wissen, wie man alles sagt: Klingelt es oder klingelt es? Hier sind einige Richtlinien dafür:

• Wenn die Meinung anderer Menschen für Ihre Arbeit oder Ihr Image wichtig ist, ist es besser, „Berufung“ zu sagen. In den Augen anderer sehen Sie also "gebildet" und gebildet aus.

• Wenn Sie es sich leisten können, es loszulassen, sprechen Sie wie gewohnt. Und Sie werden absolut nicht gegen die russische Sprache sündigen.

• Wenn Sie Nazi-Grammatiker trollen möchten, lernen Sie zunächst das Material. Fragen Sie Ihren Gegner, wo er den Stress in die Formen bringt, um sie einzuschließen, zu übergeben, sich zu verbeugen, zu verschenken, einzutauchen, zu pflanzen, zu schenken und viele andere. Fragen Sie ihn, ob er seine Aussprache jedes Mal ändert, wenn ein neues orthoepisches Wörterbuch herauskommt. Wenn der Gegner behauptet, das Klingeln sei "nicht auf Russisch", dann fragen Sie ihn, ob beispielsweise Krylov, der eine Reihe von Verben schlug, die nicht der modernen Norm entsprechen, russisch war:

Mist ein Haufen zerreißen,
Der Hahn fand ein Perlenkorn
Und sagt: "Wo ist es??
Was für ein Ding ist leer!
Ist es nicht dumm, dass er so hoch geschätzt wird??
Und ich würde mich wirklich viel mehr freuen
Gerstenkorn: es ist zumindest nicht so sichtbar,
Ja, befriedigend ".

Der unwissende Richter genau so:
Was ist der Punkt, den sie nicht verstehen, dann ist alles, was sie haben, eine Kleinigkeit.

Wenn Sie ein Grammatik-Nazi sind, lernen Sie auch Material. Denken Sie daran, dass der Unterschied zwischen der Norm und der gesprochenen Sprache nicht auf einen beschränkt ist. Wissen, wie Sie Ihre Position anders begründen können als "das ist Analphabet", "nicht auf Russisch" oder "Verderb der russischen Sprache".

P.S. Im nächsten Beitrag werde ich über Hüttenkäse und Kuchen sprechen.

Zaliznyak A.A. Zur Geschichte einer nicht-phonetischen Veränderung // Slawische und balkanische Linguistik: Rusistika. Slawische Studien. Vergleichsstudien. Sammlung zum 64. Jahrestag von S. L. Nikolaev. Moskau: Institut für Slawistik, Russische Akademie der Wissenschaften, 2019, S. 164–204.

Zaliznyak A. A. Altrussischer Stress: Allgemeine Informationen und Wörterbuch. 2. Aufl., Erweitert und überarbeitet. M.: Verlag YASK, 2019.

- Servieren Sie Suppen??

- Nein, wir servieren Suppe.

Gnadenloses Russisch

Etwas Neues in den Moderationsregeln

Lieblingswörter, die nicht da sind.

Grammatik. "WAS" und "WAS"

Ein bisschen Langeweile in deinem Band. Ein sehr häufiger Fehler unter Pikabushniki.

"WAS" und "WAS" sind zwei verschiedene Wörter.

"Was" (mit Schwerpunkt auf der letzten Silbe) wird verwendet, um Bewunderung, Überraschung, Empörung usw. auszudrücken..

"Was ist los, was ?!" - in dem Sinne - cool, ja?!

"Der Minister selbst gratulierte mir, was ist das?"

"Stell dir vor, wie ich dort gelebt habe!"

WAS (mit Schwerpunkt auf der zweiten Silbe) beantwortet die Frage "Was": "Welche Farbe haben Ihre Augen?"

"Ich habe herausgefunden, wann er kommen wird"

"Wann hat Sasha Geburtstag?" "Was zum Teufel macht er hier?"

Diese Regeln wurden bereits hier geschrieben, aber anscheinend müssen Sie dies regelmäßig tun. Vielleicht wird jemand es bemerken und sich daran erinnern.

Grammatik

Selbst wenn ich offizielle Briefe an den Kunden schreibe, überprüfe ich die Rechtschreibung und Zeichensetzung nicht wie vor der Veröffentlichung eines Beitrags auf Pikaba. Es scheint, dass Sie, wenn Sie einen Fehler in „tsya / tsya“ machen oder, Gott bewahre, „bud-that“ schreiben, das ganze Land beschämen und dem millionenschweren Publikum des Portals Respektlosigkeit entgegenbringen werden. Aber dann lese ich die Beiträge anderer Leute und verstehe, dass nicht jeder gleich denkt.

Willst du alles wissen # 455. Warum schreiben wir nicht "Jury", "doch" und "Gurken"? 55 Jahre der gescheiterten Reform der russischen Sprache!

Am 23. September 1964 veröffentlichte Izvestia "Vorschläge zur Verbesserung der russischen Sprache"..

Fasten für Gramarnatsi)) oder wie auch immer sie richtig genannt werden.

"Vorschläge zur Verbesserung der russischen Sprache" wurden von der Kommission des Instituts für russische Sprache ausgearbeitet.

Die Kommission unter dem Vorsitz des Akademikers V.V. Vinogradov, zu der neben Wissenschaftlern, Universitätsprofessoren und Lehrern zu verschiedenen Zeiten auch die Schriftsteller Korney Chukovsky, Konstantin Fedin, Leonid Leonov und Alexander Tvardovsky gehörten, legte einen Bericht vor, in dem darauf hingewiesen wurde, dass die russische Schreibweise „keine Radikale braucht Revision, hat aber bekannte Nachteile ".

Insbesondere wurden folgende Maßnahmen vorgeschlagen, die die Schreibweise der russischen Sprache vereinfachen sollten.

- Schreibe ich immer nach C: Qigan, Gurke.

- B abbrechen, stattdessen b verwenden: Eingang, Filmen.

- Schreiben Sie nach dem Zischen (w, h, w, w) unter Stress immer O ohne Stress - E: Eichel, gelb, gelb

- Schreiben Sie nicht b an die Wortenden: doch, Gesicht, Abstrich.

- Löschen Sie mit anderen Worten doppelte Konsonanten: Korrosion, Tenis.

- Heben Sie den Wechsel in den Wurzeln Zar-Zor, Wachstum-Wachstum, Gar-Gore, Float-Pilaw, Lag-Log, Mak-Mok auf: Zornitsa, Wachstum, Suggest, Sonnenbad, Schwimmer.

- Schreiben Sie komplexe Adverbien zusammen: Russisch, rücksichtslos.

- Wie es gehört wird, ist es geschrieben. Schreiben Sie "Jury", "Broschüre", "Kaninchen" (in Analogie zum Wort "Kämpfer").

- Alle Kombinationen mit Bindestrich: eine halbe Orange, eine halbe Zitrone, eine halbe Moskau, eine halbe Minute

Aus dem gleichen Artikel in Izvestia

Die Reform wurde in der Presse ausführlich behandelt.

Izvestia und Sovetskaya Rossiya widmeten der Veranstaltung mehrere Themen, die natürlich eine Resonanz in der Gesellschaft hervorriefen. Die Zeitschrift "Crocodile" antwortete mit einem Feuilleton namens "Laugh, Boy!"

Die kreative Intelligenz teilte sich in zwei Lager auf: Georgy Danelia im Film "33" verspottete die Reform, der Kinderautor Boris Zakhoder und der Autor von "Katyusha" Mikhail Isakovsky waren ebenfalls dagegen, aber zum Beispiel der Schriftsteller Lev Uspensky - für.

Es war die breite Diskussion in der Presse, die die Reform verhinderte. Die überwiegende Mehrheit der Bewertungen war scharf kritisch. Darüber hinaus fiel die Veröffentlichung des formalisierten Sprachreformprogramms zeitgleich mit dem Ausscheiden aus dem Amt des Generalsekretärs Nikita Chruschtschow zusammen, und es war nicht dazu bestimmt, wahr zu werden.

"Nieder mit dem Analphabetismus! Alphabetisierung ist eine Brücke zum Wohlstand Ihres Volkes", UdSSR, 1925.

Künstler - A. Ovanesov.

Rostow am Don. Verlag der Gesellschaft "Nieder mit dem Analphabetismus". 1925 Jahre.

Ein kleiner Moment der "Alphabetisierung"

Hallo Kameraden! Es ist einfach so passiert, dass ich sehr oft verschiedene Fehler in den Texten bemerke und darüber sehr empört bin (besonders wenn es um Dokumente, Schilder, Geschäftsbriefe usw. geht). Normale Leute bleiben nicht zurück, aber alles, was bleibt, ist lächle und akzeptiere alles so wie es ist.

Wartungshinweis des Kranführers zum Zustand des Krans (Reparaturanforderung):

Ich werde unter Wahrung der Rechtschreibung übersetzen:

"Patikanie Frostschutzmittel vom Start podgrvtelya"

Wenn plötzlich, wer hat das nicht verstanden:

"Leckage von Frostschutzmittel aus der Startheizung". Und wenn absolut richtig, dann "Prestarting"

Der Mann ist ungefähr 57 Jahre alt, arbeitet seit vielen Jahren als Kranich und hat in der Gewerkschaft noch studiert: "Ich habe Ihre Institute noch nicht fertiggestellt", aber das ist verdammt schwer für mich..

Fall 2. (diese Dinge bombardieren mich einfach). Informationen stehen in der Apotheke:

Ich kann im Allgemeinen nicht verstehen, wie das passiert?

Wenn eine Person (Administrator, Apothekenbesitzer oder -manager) die Produktion dieses Standes bei einer Werbefirma bestellt und solche Fehler im Text macht, warum wird dies in der Herstellungsphase nicht korrigiert? Oder sind da blind?

Okay, wenn der Kunde alles richtig geschrieben hat, aber die Werbetreibenden es vermasselt haben, warum wird es später nicht korrigiert? Warum hängen solche Dinge und niemand tut etwas dagegen???

Bin ich der einzige, der so verwirrt ist oder gibt es immer noch Leute wie mich??

In der Wildnis der russischen Grammatik

In den Kommentaren stellte hier jemand eine Frage (und sie kam sogar später in den Beitrag, aber ich konnte sie nicht finden): "Wie ist es richtig: Vögel existieren nicht oder Vögel existieren nicht?" Diese Frage hat mich begeistert, weil ich am Tag zuvor den Artikel von Yu.D. kennengelernt habe. Apresyana und beschloss daher (endlich gereift), Ihnen einige interessante Fakten aus der Grammatik der russischen Sprache mitzuteilen.

Heutzutage sagen Linguisten zunehmend, dass Grammatik auch einen (manchmal sehr wichtigen!) Teil der Bedeutung trägt, der in anderen Fällen lexikalisch ausgedrückt werden kann. Wir sehen uns dem gegenüber, wenn wir von einer Sprache in eine andere übersetzen: Um zu übersetzen, schreibe ich ins Russische, werden wir das Wort jetzt höchstwahrscheinlich hinzufügen, da wir keine Verbform haben, die für die Gegenwartsform verantwortlich wäre. Moskauer Semantikschule (MSH) unter der Leitung von Yu.D. Apresyan arbeitet er an einer integralen Beschreibung der Sprache, dh einer Beschreibung in enger Verbindung von Wortschatz und Grammatik.

Muttersprachler verstehen verschiedene grammatikalische Feinheiten in ihrer Sprache intuitiv und erkennen bei der Erstellung einer Äußerung nicht die Wahl der grammatikalischen Formen. In einer negativen Konstruktion können wir sagen, dass Vögel nicht existieren - das Substantiv im Verb steht im Nominativ, und wir können sagen, dass Vögel nicht existieren - hier ist das Substantiv bereits im Genitiv. Können wir erklären, woran sich eine Person bei der Auswahl eines Falls orientiert? In bestimmten Fällen können wir, wenn wir sorgfältig überlegen. Aber in der natürlichen Sprache denkt ein Muttersprachler nicht einmal darüber nach, er wählt automatisch eine geeignete Wortform für ihn. Natürlich können Sie im Sprachstrom viele Fehler machen, aber im Idealfall weiß ein kompetenter Muttersprachler, was genau verwendet werden muss.

Interessanterweise kann der Unterschied in der Wahl des Falls (aber nicht in allen Fällen) von der in die Aussage investierten Bedeutung abhängen. Sie können beispielsweise sagen, dass Töne nicht gehört werden und Töne nicht gehört werden. Wenn alle anderen Dinge gleich sind, können wir annehmen, dass im ersten Fall keine Geräusche zu hören sind, d.h. Sie fehlen überhaupt, und im zweiten Fall gibt es im Allgemeinen irgendwo Geräusche, aber hier werden sie nicht gehört. Darüber hinaus bezeichnet der Nominativ häufig bestimmte Objekte und der Genitiv - unbestimmt. Zum Beispiel zur Frage "Hörst du / hörst du irgendwelche Geräusche?" Wir antworten lieber mit „Nein, es sind keine Geräusche zu hören“ als mit „Nein, es sind keine Geräusche zu hören“. Ein ähnliches Beispiel für Frost war nicht zu spüren und Frost war nicht zu spüren. Im ersten Beispiel gab es Frost, aber ich fühlte es nicht, und im zweiten gab es überhaupt keinen Frost. Dies sind natürlich nur die Nuancen von Bedeutungen, die in bestimmten Fällen von Muttersprachlern im Allgemeinen nicht erfasst werden können..

Aber es gibt Fälle, in denen kein Zweifel bleibt, aber kein Zweifel bleibt; Der Frühling begann in keiner Weise, aber der Frühling begann in keiner Weise. In diesen Beispielen ist die erste Option korrekt, die zweite jedoch nicht. In solchen Aussagen gibt es Einschränkungen für die Verwendung eines bestimmten Falls. Zum Beispiel wird bemerkt, dass Verben, die beide Fälle oder nur den Genitiv zulassen, Verben der Existenz sind, zum Beispiel (es gab keine Warnungen), entstehen (es gab keine Probleme), sichtbar (kein Rauch ist sichtbar) usw. Solche Erklärungen sind jedoch nicht auf diese beschränkt, diese Fragen erfordern spezielle Forschung..

Außerdem können verschiedene Fälle mit demselben Verb verwendet werden, jedoch unter verschiedenen Bedingungen: Siegesmärsche donnerten nicht, aber * Züge rasseln nicht auf den Schienen (sozusagen); Trost kam nicht, aber * März ist noch nicht angekommen (wir werden es auch nicht sagen). Es stellt sich heraus, dass je nach Kontext auch grammatikalische Formen gewählt werden, was wiederum für die Bedeutung der Aussage als Ganzes funktioniert. Zum Beispiel sind in den letzten Beispielen Märsche und Trost sozusagen passive Teilnehmer an der Situation, so dass sie im Genitiv stehen können: Jemand macht Märsche, aber eine Person ist getröstet (eine ähnliche Situation in Ausdrücken wie Ich kann nicht schlafen, ich kann nicht arbeiten); und Züge und März sind aktive Teilnehmer, daher sollten sie nur im Nominativ stehen (und es ist wahr, dass die Züge eher donnern und nicht jemand anderes sie rasselt, so wie der März selbst kommt). Muttersprachler spüren diese Feinheiten intuitiv, aber es ist keine leichte Aufgabe, sie systematisch zu beschreiben. Das Problem ist, wie man solche subtilen Muster von der Sprache isoliert.

Als Beispiel für die semantische Grammatik können wir Folgendes betrachten: Vater war nicht auf See - Vater war nicht auf See. Jeder russische Muttersprachler wird den Unterschied zwischen diesen beiden Sätzen sofort verstehen. Wir verwenden die erste Option in der Rede, um über ein bestimmtes Meer und einen bestimmten Zeitpunkt zu sprechen, und mit Hilfe der zweiten Option geben wir unserem Vater eine Beschreibung: Er war noch nie auf dem Meer, das heißt, wir sprechen über eine Situation im Allgemeinen ohne Bindung an jede Zeit und jedes Meer. Um die Idee besser zu verstehen, können Sie eine Parallele zur englischen Sprache ziehen, wobei für jeden Fall eine eigene Form des Verbs verwendet wird: für eine bestimmte Situation (relevant) und für eine Situation im Allgemeinen (irrelevant). Im Russischen wird der Unterschied in der Bedeutung dieser Aussagen genau mit Hilfe des Falles vermittelt. Wir können auch qualifizierende Wörter wie heute (für eine bestimmte, tatsächliche Situation) oder nie (für eine irrelevante) verwenden, was diese Idee verstärkt, aber wir tun dies nicht immer. Diese sinnvolle Verdünnung funktioniert genau, damit das Verb im Sinne von "sein" ist.

Da der Fall von Vögeln nicht existiert und Vögel nicht existieren, kann die Richtigkeit der zweiten Option argumentiert werden. Aber wenn zu ihnen, sagen Sie, fügen Sie den Satz in der Natur hinzu und tauschen Sie Vögel gegen Einhörner, dann kann die Aussage grundsätzlich als richtig angesehen werden. Und wenn Sie sich einen geeigneten Kontext einfallen lassen, zum Beispiel: „... aber in Wirklichkeit Einhörner Vögel gibt es nicht “, klingt es sogar gut (aus sprachlicher Sicht, nicht aus logischer Sicht). Es stellt sich heraus, dass diese beiden Optionen in einem bestimmten Kontext austauschbar sind. Wie jedoch einer der Kommentatoren im Original-Thread korrekt feststellte, handelt es sich in der Vogelversion, die es nicht gibt, eher um einige bedingt aktive Aktionen von Vögeln und nicht um die Situation im Allgemeinen, denn wenn wir zum Beispiel den Ort hinzufügen, über den wir sprechen, dann schon wir können sagen "Vögel existieren an diesem Ort nicht".

Im Zusammenhang mit diesem Thema erinnerte ich mich an eine Geschichte darüber, wie ein Verbrechen mit Hilfe der Sprache in einem englischsprachigen Land aufgeklärt wurde. Während des Verhörs baute die Verdächtige ihre Version der Ereignisse klar und logisch auf, was einwandfrei schien, und es gab nichts zu beanstanden. Trotzdem war sie immer noch von der Verwendung von Zeitformen betroffen (auf Englisch gibt es, wie Sie wissen, bereits 12 davon). Als sie aussagte, benutzte sie unbewusst die Formen des Verbs so, dass der Inhalt dem grammatikalischen Design der Rede zu widersprechen begann und sie in eine Lüge verwickelt werden konnte, um dann den Fall zu lösen. (Ich denke, ich habe diese Geschichte in dem Buch von Stephen Pinker gelesen: "Die Substanz des Denkens. Sprache als Fenster in die menschliche Natur."
Unsere Sprache ist so eng mit dem Denken verbunden, dass wir manchmal nicht einmal nachvollziehen können, wann und welche Formen wir verwenden und welche Bedeutungsnuancen sie vermitteln. Dieses Wissen ans Licht zu bringen, ist eine wahrhaft grandiose Angelegenheit..