Ist es möglich, Haare auf einem sauberen oder schmutzigen Kopf zu färben??

Was ist, wenn die Farbe schnell ausgewaschen wird? Die Gründe, warum sich Farbstoffe sehr schnell abwaschen lassen, lassen sich in zwei große Kategorien einteilen: schlechte Farbstoffe und geschädigtes Haar. Und dann können Sie bereits in verschiedene Unterkategorien unterteilen.

Grund # 1. "Die ersten 5 Minuten nach dem Färben".

Während des Färbens steigen die Haarschuppen auf - das Pigment dringt ein. Nach dem Färben müssen Sie die Schuppen schließen und die Reaktion stoppen, um das Haar gesund zu halten. Ich schrieb mehr über mein Färberitual - Hier.

Die ersten Minuten nach dem Färben sind für den Rest der Zeit äußerst wichtig für die Qualität des Haares..

Um die Farbe nach dem Färben zu stabilisieren, können Sie Folgendes verwenden:

Grund # 2. Hartes Shampoo

Ein hartes Shampoo, das zu stark schäumt - offenbart stark das Pigment, unter dem das Pigment sofort auszuwaschen beginnt. Der Aschige geht zuerst verloren. Etwas anhaltenderes Rot, aber nicht zu viel. Verwenden Sie Shampoos für gefärbtes Haar, wenn es ohne SLS besser ist.

Haarshampoos, die schnell Pigment verlieren:

Grund Nummer 3. Das Haar ist sehr geschädigt

Sehr geschädigtes Haar kann den Farbstoff nicht halten. Sie sind so hohl, porös und abgemagert.

1) Eine gründliche Haarwiederherstellung hilft:

Dies sind Deep Recovery Ampullen (die am besten 2 Wochen nach dem Färben durchgeführt werden) und Wiederherstellungsmasken, und Sprays mit Feuchtigkeitscremes, Aminosäuren und andere Dinge und Schutzöle oder Sahne. Hier rate ich Ihnen, sich den Artikel genauer anzusehen "Haarschönheitsschema", welches das grundlegende "Skelett" umreißt. Hier können beispielsweise auch Verfahren zur Wiederherstellung des Salonhaars hinzugefügt werden Keratinprothetik Lanza (Fotobericht über 3 Monate Test dieses Verfahrens, das ich anrufe, um zu sehen Hier) und Ollin Megapoli SPA-Verfahrenmit und viele andere häusliche Verfahren.

2) Pflege während des Färbens ist auch nützlich:

spezielle Ampullen zum Färben oder Spezialöle, Creme (wie Crememaske für gefärbtes Haar Lanza. Über seine Zugabe zur Farbe lesen Sie - Hier) können dies Keratinampullen sein. Während des Färbens dringt diese Pflege leichter und tiefer in das Haar ein..

3) Verbessert die Farbstoffretention und die Glasur oder Laminierung.

Ich habe solche Verfahren 2 Wochen nach dem Färben überall durchgeführt. In Salons erfolgt das Färben und Glasieren manchmal nacheinander. Die Verglasung ist entweder ein farbloser Farbstoff oder eine spezielle Zusammensetzung, wie z Kaaral Bako. Es bedeckt das Haar mit einer dünnen Schutzschicht, die die Farbe vor Auswaschung schützt.

Grund Nummer 4. Modische Farbe - schön für kurze Zeit.

Leuchtend rote Farben - schnell auswaschen. Der Schatten verliert schnell seine Schönheit. Das gleiche passiert mit Aschennuancen. Dafür gibt es Pigmente mit direkter Wirkung - dies sind Shampoos, Balsame, Masken, die das fehlende Pigment enthalten, wodurch die Helligkeit des Farbtons wieder in die Farbe zurückkehrt. Zum Beispiel eine spezielle Linie von Cutrin (Überprüfen Sie mit Fotos, die zeigen, wie sehr diese Pflege die Farbe verlängert, finden Sie - Hier und Hier) Es erfrischt nicht nur die Farbe, sondern auch die wachsartige Konsistenz der Maske "versiegelt" die Farbe im Haar leicht und verhindert in Zukunft ein starkes Auswaschen..

Grund # 5. Schlechte Farbe

Und schließlich ist der häufigste Grund schlechte Farbe oder sehr weiche Farbe.

Es ist so seltsam, dass es auf den ersten Blick unlogisch erscheint. Haushaltsfarben halten besser. Sie sind steifer und fressen stärker in das Haar, so dass sie es mehr verderben. In Zukunft wird das Färben mit einer solchen Farbe dazu führen, dass sich die Farbe schneller abwäscht. Nicht einmal eine Farbe, sondern eine modische Nuance und ein glänzender Glanz.

Professionelle Farben sind weicher und lassen sich zunächst schneller und stärker abwaschen. Aber im Laufe der Zeit sammeln sie sich im Haar genug an, um die modische Nuance von Farbe und glänzendem Glanz viel länger als Haushaltsfarben beizubehalten - bis zu mehreren Monaten.

In der Farbe kommen zwei verschiedene Seiten oft nicht miteinander aus - entweder sieht es sehr gut aus, hält aber nicht gut. Oder mittelmäßige Fürsorge, aber gut festhalten. Daher ist für mich der Kaaral Sens-Farbstoff universell, wo es sowohl gute Pflege als auch sehr gute Haltbarkeit gibt. Ich mag die Palette der braunhaarigen Menschen in Ibco.

Wie beantwortet ein Schwarzkopf-Technologe diese Frage? - Lesen Sie den Artikel „Workshop zu Schwarzkopf. Wie war es".

Warum hast du kein Haarfärbemittel genommen??

Ich bin nicht schwanger. Seit vielen Jahren nicht mehr stillen.
Die Farbe hat sich in den letzten fünf Jahren nicht verändert, weder die Marke noch der Farbton. Ich male immer selbst, d.h. Die Hände und der gesamte Prozess sind gleich. Professionelle Farbe, Lieferant ist immer der gleiche.
Aber auf dem Kopf, anstatt schöner Schokolade - verstehe nicht, dass es mit einer Art Gelbtönung und unbemalten Wurzeln überhaupt nicht sichtbar ist, als hätte ich mich nicht geschminkt. Seit vielen Jahren, in denen ich es zum ersten Mal benutze, habe ich es.

Was könnte es sein?

Ja, das Shampoo ist neu. Aber ich habe es nicht immer gleich ausgehalten.

3 Fehler beim Färben der Haare

Das Wachsen von Wurzeln ist ein Problem, über das sich viele nach der Schließung aller Schönheitssalons Sorgen machen. Yulia Kudryavtseva wandte sich an Nikita Medvedev, die Stylistin des Londa Professional Studios, mit der Frage, ob es sich lohnte, sie selbst zu lösen.

Haarfärbung ist mehr als nur Färben. Dies ist ein ziemlich komplexer Prozess, einschließlich eines chemischen. Um es zu verstehen, verbringen Stylisten mehr als ein Jahr! Nachdem Sie sich ein paar Tipps im Internet oder Videos auf YouTube angesehen haben, werden Sie definitiv nicht alle Nuancen abdecken, was bedeutet, dass Sie irreparable Fehler machen können..

Die richtige Mischung

Das Mischen von Zutaten in einer Schüssel sieht selbst auf Rollen einfach aus. Aber lass dich nicht täuschen. Dies ist nur in einem Fall einfach: Wenn der Meister genau weiß, was gemischt werden muss, welche Art von Farbstoff verwendet werden muss (von denen es eine große Menge gibt), welche oxidierende Emulsion zu nehmen ist, welche Anteile zu beachten sind (dies erfordert professionelle Waagen, die höchstwahrscheinlich nicht zu Hause sind), wie viel aufgetragen werden soll, wie lange der Farbstoff gehalten werden soll. Außerdem kann nur ein Meister, der sich auf Wissen und Erfahrung verlässt, alle Färbeprozesse steuern.

Einheitliche Anwendung

Vergessen Sie nicht das Verfahren zum Auftragen des Farbstoffs auf Ihr Haar. Sehen Sie sich zum Vergleich jedes YouTube-Video an, in dem ein Mädchen es selbst anwendet. Und dann zum Kontrast, wie der Stylist den Farbstoff auf das Haar des Kunden aufträgt. Als Handwerker habe ich noch nie ein zu Hause gefärbtes Haar gesehen. Meistens ist dies ein schlecht gefärbter Hinterhauptbereich, der im Spiegel nicht sichtbar ist. Dies führt zu einer großen Anzahl von Flecken, die am Ende viel schwieriger, länger und teurer sind..

Ursachen und Folgen

Unebenheiten nach dem Färben können aus verschiedenen Gründen auftreten. Die häufigsten sind der falsch ausgewählte Farbstofftyp (nach Haartyp), die Farbtiefe des Farbtons selbst beim Färben und der Prozentsatz der oxidierenden Emulsion. Wenn Sie den Farbstoff auf die Wurzelzone auftragen, bekommen Sie ihn unweigerlich auf das bereits gefärbte Haar, was wiederum zu einer übermäßigen Ansammlung von Farbe und zu einer Verdunkelung der Bereiche führt, in die der Farbstoff gelangt ist. Nur ein Stylist kann Farbstoff auf die nachgewachsene Wurzelzone auftragen, ohne die zuvor gestrichenen Bereiche zu beeinträchtigen.

Höchstwahrscheinlich gibt es auch technische Produkte zu Hause, die alle Färbeprozesse abschließen und alle chemischen Reaktionen neutralisieren.

Glauben Sie mir: Es ist viel einfacher, eine stark nachgewachsene Wurzelzone zu färben, als ungleichmäßig gefärbte Haare zu korrigieren, die möglicherweise später behandelt werden müssen..

8 Tipps zur Farbkorrektur nach schlechtem Haarfärben zu Hause

Jeder hatte diese Situation, als Sie Haarfärbemittel im Laden gekauft, angewendet und dann das Ergebnis als schrecklich herausgestellt haben. Hier finden Sie einige Tipps zum Umgang mit den häufigsten Problemen mit der Haarfarbe. Dies sind Tipps von schnellen Maßnahmen zur Maskierung der Unordnung bis hin zu schwerwiegenden Maßnahmen, die Ihre Haarfarbe drastisch verändern können. Deshalb hat MedicForum Tipps für diejenigen gesammelt, die Haarfärbemittel spüren und entsetzt waren.

1. Wenn das Haar nach dem Bleichen gelb wird

Ein allgemeines Problem für alle Blondinen ist, dass Haare schnell gelb und barbieartig werden können, insbesondere wenn Sie die falschen Bleichprodukte verwenden.
Dies kann schnell behoben werden. Der Punkt ist, dass Lila im Farbkreis gegenüber Gelb steht. Dieser Farbton ist also in Ordnung, wenn Sie warme Töne so schnell wie möglich neutralisieren möchten. Verwenden Sie ein hellviolettes Shampoo und einen Conditioner. Es entfernt sehr schnell leichte Gelbfärbung..
Die langfristige Lösung für dieses Problem besteht darin, sich zunächst für kältere Töne zu entscheiden. Es lohnt sich, Aschefarbstoffe und kühle Farben zu wählen und Farbtöne wie Karamell und Honig zu vermeiden, da diese tendenziell etwas wärmer sind. Sie können auch immer ein Tönungsshampoo zur Hand haben, um die Menge an lila Toner zum Maskieren zu variieren..

2. Ihr Haar ist rot geworden

Dieses Problem kann bei Personen auftreten, die ihre Haare blond oder braun färben. Als Ergebnis erhalten Sie einen Ingwer - eine sehr hartnäckige Farbe, die schwer zu entfernen ist. Aber nichts ist unmöglich.
Lila wird auch zur Rettung kommen, wenn Sie die Rothaarige loswerden müssen. Es lohnt sich zwar, einen dunkleren Farbton zu wählen, vielleicht sogar ein dunkles Blau. Außerdem sollte das Tönungsshampoo in diesem Fall nicht schnell abgewaschen werden. Verwenden Sie es als Maske. Lassen Sie es für 10-15 Minuten einwirken und es wird den unangenehmen Schatten los..

In Zukunft sollte dieses Problem durch Aufhellen der Haare gelöst werden. Am häufigsten wird Rot erhalten, wenn in einem solchen Ton gefärbt wird, der aufgrund der großen Menge an Pigment nicht richtig auf dem Haar liegen kann. Daher ist ein gründlicheres Bleichen erforderlich.
Wenn Ihr Haar beispielsweise dunkel ist, Sie aber eine Aschblondine möchten, müssen Sie Ihr Haar mehr aufhellen und dann die dunklen Farbtöne abschwächen, indem Sie den gewünschten Farbton hinzufügen..

3. Zu aschweiß

Möglicherweise liegt ein umgekehrtes Problem vor. Es kann vorkommen, dass Sie keine zu aschige Farbe wollten, aber sie sieht grau aus. Oder sogar graugrün.

In diesem Fall müssen Sie zunächst ein Reinigungsshampoo wie Head & Shoulders verwenden, um die Haare das nächste Mal zu waschen. Dadurch wird die Farbe schneller entfernt. Wenn dies nicht funktioniert, verwenden Sie einen warmen Toner, um Ihrem Haar Wärme zu verleihen. Mischen Sie es mit einem kleinen Conditioner und lassen Sie es 5-10 Minuten ruhen, dann spülen Sie es aus. Sie werden feststellen, dass sich Ihr Haar sofort erwärmt und diese Aschetöne neutralisiert werden.
Verwenden Sie in Zukunft wärmere Farben.

4. Wurzeln unterscheiden sich in der Farbe von den Enden

Manchmal nimmt Haarfärbemittel Masern nicht so gut auf und sie verzweifeln an der Farbe des restlichen Haares. Sie können dies schnell beheben, indem Sie nur die Wurzeln separat malen. Gleichzeitig ist es nicht notwendig, dauerhaft zu malen. Trockenshampoo zum Tonen kann in diesem Fall Wunder wirken. In Zukunft ist es wichtig zu verstehen, dass manchmal die Wurzeln getrennt vom Rest des Haares gefärbt werden müssen. Wenn Sie es nicht selbst tun können, wenden Sie sich an einen Fachmann. Er verwendet zwei Farbtöne, teilt Ihr Haar und färbt zuerst die Wurzeln und mischt dann den Rest - falls erforderlich.

5. Eindimensionale Haarfarbe

Out-of-the-Box-Farbe kann gut funktionieren oder sich als zu flach herausstellen. Das Haar sieht in diesem Fall nicht voluminös genug aus..
Der beste Weg, um die Situation schnell zu beheben, ist Locken zu machen. Mehrere Wellen erzeugen die Illusion von Bewegung. Dies hilft dabei, das Licht auf natürliche Weise zu reflektieren und flache eindimensionale Farben auszugleichen..
Bitten Sie in Zukunft Ihren Friseur, einige Highlights hinzuzufügen. Ein erfahrener Stylist fügt der Mitte oder den Enden des Haares mit der Freihandtechnik hellere Töne hinzu. Die flache Farbe fungiert als Grundfarbe, während die helleren Grundfarben dem Haar ein mehrfarbiges Aussehen verleihen..

6. Super gestreifte Highlights

Und wieder kann es eine andere Situation geben - das Haar kann zu gestreift sein. Um die Situation schnell zu beheben, können Sie ein farbiges Trockenshampoo verwenden. Die Glanzlichter werden übermalt und glatter. In Zukunft lohnt es sich, die Blendung nur sehr klein zu machen, damit die Farbe glatter wird..

7. Ombre hat nicht funktioniert

Sie können sie in einem Pferdeschwanz oder Zopf sammeln, dies wird das Problem verbergen. Außerdem wachsen Teile Ihres Haares auf natürliche Weise unterschiedlich schnell, sodass Sie harte Farblinien auflösen können. Aber es wird einige Zeit dauern.

8. Die Farbe ist zu dunkel

Das haben wir alle erlebt, oder? Sie wollten schokoladenbraunes Haar, hatten aber schwarze und schwarze Zöpfe, die Ihren inneren 14-jährigen Goth selbstgefällig machen würden, aber der 27-jährige Sie, der sich morgen früh mit Ihrem Chef trifft, mag es nicht so sehr..
Versuchen Sie zunächst, nicht in Panik zu geraten (leichter gesagt als getan, ich weiß). Zweitens waschen, spülen und dann Ihre Haare wieder waschen. Es gibt Tiefenreinigungsshampoos, die in diesem Fall sehr hilfreich sein können. Ja, danach sind Ihre Haare trocken. Verwenden Sie also Masken, und lassen Sie sie sogar über Nacht stehen.

Zuvor nannten Experten drei Regeln für die Auswahl der Haarfarbe.

Erfolglose Haarfärbung: Was tun??

Letzte Aktualisierung: 28.01.

Doktor Dermatovenerologe, Trichologe, Kandidat der medizinischen Wissenschaften,
Mitglied der Vereinigung "National Society of Trichologists"

Die Leidenschaft der Frauen für Experimente führt sowohl zu Meisterwerken des Friseursalons als auch zu lächerlichen Vorfällen, nach denen verzweifelte Mädchen bereit sind, nach einer Schere zu greifen. Es ist gut, wenn die neue Farbe eine rötliche Farbe abgibt oder eine rötliche Färbung annimmt. Aber der Albtraum der meisten Schönheiten ist es, den Salon mit trotzig rosa oder grünen Haaren zu verlassen. Der erste Gedanke ist, den Kopf zu rasieren. Keine Panik! Hinterlassen Sie Ihrem Mann einen Vin Diesel-Haarschnitt, damit Ihr Haar wieder zu seinem vorherigen Aussehen zurückkehrt.

Warum legt sich die Farbe anders hin??

Viele Meister sitzen bereitwillig Kunden auf einem Stuhl und berichten nur während des Färbens, dass die Farbe ihrer Haare von dem schönen Bild auf der Schachtel abweichen kann. Ein erfahrener Friseur wird Ihnen jedoch niemals eine 100% ige Farbabstimmung versprechen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Struktur des Haares für jede Person einzigartig ist..

So ist beispielsweise bei lockigen Schönheiten der Haarschaft dünn und porös, "offen", mit einer starken Zunahme ähnelt er einem Tannenzapfen. Solche Locken absorbieren schnell Farbe, können das Pigment jedoch nicht lange halten. Locken sind in der Regel sehr pflegeleicht und beginnen bei geringster Aufmerksamkeit zu trocknen und zu spalten. Daher kann das Färben beschädigter Haare zu unerwarteten Ergebnissen führen..

Im Gegenteil, bei Besitzern von glattem, dichtem Haar haften die Schuppen fest aneinander und „halten die Verteidigung sicher“, ohne fremde Substanzen einzulassen. Das Färben solcher Haare dauert länger und die Farbe kann unvorhersehbar sein..

Was tun, wenn die Haarfärbung nicht erfolgreich ist??

Der Schatten ist heller

Wenn die Haarfarbe weniger intensiv ist als erwartet, wiederholen Sie den Vorgang. Beim zweiten Mal den Farbstoff nicht länger als 5 Minuten auf dem Haar einweichen und dann die Locken gründlich mit einem speziellen Fixiershampoo ausspülen.

Der Schatten ist dunkler

Wenn Sie es mit der Farbe übertreiben, haben Sie zwei Möglichkeiten: Akzeptieren und warten, bis sich die Farbe auf natürliche Weise auswäscht, oder eine spezielle Zusammensetzung zum Entfernen verwenden. Sie "öffnet" die Haarschuppen und entfernt Pigmente, wobei das Haar leer bleibt. Danach können Sie es erneut färben. Wählen Sie eine Komposition einen Ton heller.

Es ist besser, eine chemische Wäsche im Salon durchzuführen, da dies ein ziemlich traumatisches Verfahren für Locken ist und von einem Fachmann durchgeführt werden muss. Tun Sie dies jedoch nicht sofort nach dem Färben - geben Sie Ihren Haaren nach dem Stress, den Sie erlebt haben, eine Woche frei..

Das Haar hat einen gelben Farbton angenommen

Dies passiert häufig beim Bleichen von sehr dunklem Haar. Der Wunsch einer brennenden Brünetten, sich an einem Tag in eine verführerische Blondine zu verwandeln, kann dazu führen, dass das Haar eine nicht allzu edle Gelbtönung annimmt..

In diesem Fall hilft Ihnen das Aschetonieren. Kaufen Sie außerdem ein spezielles lila Shampoo für Platinblond - es reduziert allmählich die Gelbfärbung auf "nichts" und verhindert, dass die "Asche" ausgewaschen wird.

Ein solches Ergebnis ist wahrscheinlich, wenn Sie versuchen, von Rot zu Hellbraun zu wechseln. Grün im Haar kann auch nach dem Kontakt von gefärbtem Haar mit chloriertem Wasser "blühen".

Wenn dies Ihren Haaren passiert, geraten Sie nicht in Panik, sondern ergreifen Sie Maßnahmen. In professionellen Geschäften finden Sie spezielle Anti-Grün-Shampoos, die das Problem in wenigen Schritten lösen können. Versuchen Sie alternativ, Grüns mit einer rot getönten Farbe zu neutralisieren..

Wenn Sie Salonbehandlungen zur Wiederherstellung der Farbe nicht mögen, probieren Sie einen der Volkstricks aus.

Wir waschen die Folgen einer erfolglosen Färbung mit Volksheilmitteln weg

Um den "Feind" zu Hause zu neutralisieren, benötigen Sie die bekanntesten und erschwinglichsten Produkte. Zu den Favoriten der hausgemachten Wäsche zählen Kefir, Honig, Zitrone und sogar Mayonnaise..

Farbe mit Kefir abwaschen

Kefir ist sehr nützlich für das Verdauungssystem und reinigt den Darm perfekt von Toxinen. Allerdings wissen nicht viele Menschen, dass dieses beliebte Milchsäureprodukt Wunder für Ihr Haar wirken kann..

Kefir pflegt und restauriert das Haar perfekt, befeuchtet den Haarschaft tief und beruhigt trockene Kopfhaut. Kefir-Masken schützen Locken vor den negativen Auswirkungen von Flecken und heißem Styling. Daher ist Kefirwäsche 2 in 1: Pflege und Beseitigung der verhassten Farbe.

Kefirmaske mit Ton

Wenn Sie eine fettige Kopfhaut haben, probieren Sie die Tonversion. Mischen Sie ein Glas Kefir bei Raumtemperatur mit 50 g rosa Ton. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig in Ihren Haaren, wickeln Sie Ihren Kopf mit einer Plastikkappe ein und wickeln Sie sie mit einem Handtuch ein. Nach einer Stunde abwaschen.

Ersetzen Sie bei trockenem Haar den Ton durch die gleiche Menge Nährhefe.

Kefir-Maske mit Wodka und Zitrone

Mischen Sie 100 g Kefir mit zwei Hühnereiern, fügen Sie den Saft einer halben Zitrone hinzu, 3 EL. l Wodka und 1 EL. l Shampoo mit hohem pH-Wert. Tragen Sie die Mischung unter Vermeidung der Wurzeln auf Ihr Haar auf, bedecken Sie sie mit einer Kappe und wärmen Sie sie mit einem Handtuch. Diese Mischung muss mehrere Stunden auf dem Haar bleiben. Diese Waschoption ist ziemlich aggressiv und sollte daher nicht verwendet werden, wenn das Haar stark geschädigt ist..

Kefirmaske mit Rizinusöl

Die Maske hilft nicht nur, ätzende Farbstoffe zu entfernen, sondern stellt auch geschädigtes Haar wieder her. Mischen Sie 200 g frischen Kefir mit einem Eigelb und 2 EL. l Rizinusöl. Tragen Sie die Mischung auf das feuchte Haar auf, bedecken Sie Ihren Kopf mit einer Plastikkappe und einem Handtuch. Nach 2 Stunden abwaschen.

Es ist notwendig, jeden Tag 7-10 Tage lang Kefir zu waschen. Nach Ablauf der Frist erhalten die Haare nicht nur den gleichen Farbton, sondern werden auch spürbar gesünder..

Farbe mit Honig entfernen

Honig hat einen ausgezeichneten Geschmack und ist ein echter Heiler. Unsere entfernten Vorfahren wussten um die wundersamen Eigenschaften dieses viskosen Bernsteinprodukts: Es wurde zur Behandlung von Erkältungen, Herzbeschwerden und Störungen des Nervensystems verwendet..

Aber nicht jeder weiß, dass Honig beim Auftragen auf nasses Haar Säure freisetzt, ähnlich wie Wasserstoffperoxid, wodurch Sie einen unglücklichen Farbton loswerden können..

Waschen Sie Ihre Haare vor dem Eingriff gründlich mit Shampoo und einem Teelöffel Meersalz. Die Locken mit einem weichen Handtuch abtupfen, vorsichtig mit einem großen Kamm kämmen und die Mischung über die gesamte Länge auftragen. Bedecken Sie Ihren Kopf mit einem weichen Kopftuch aus natürlichem Material. Das "süße Leben" der Haare sollte mindestens 10 Stunden dauern. Dies ist übrigens der einzige Nachteil der Honigwäsche..

Wichtig! Stellen Sie vor dem Eingriff sicher, dass Honig kein Allergen für Sie ist..

So stellen Sie das Haar nach erfolglosem Färben wieder her?

Beim Färben mit chemischen Verbindungen wird das Haar schwer verletzt und verliert einen Teil seiner Nährstoffe. Nachfolgende Salonwaschungen verschlimmern das Problem und führen zu einer Ausdünnung und Zerbrechlichkeit des Haarschafts. Müde und dehydrierte Locken benötigen zusätzliche externe Unterstützung.

Das ALERANA ® Shampoo für gefärbtes Haar hilft dabei, seine natürliche Festigkeit und Elastizität wiederherzustellen und gleichzeitig eine satte, helle Farbe beizubehalten. Der Procapil-Kräuterkomplex aktiviert die Mikrozirkulation des Blutes in der Kopfhaut und sorgt für einen intensiven Nährstofffluss zu den Haarfollikeln. Die milde Shampoo-Formel spendet dem Haar tiefe Feuchtigkeit, verleiht ihm einen gesunden Glanz und beugt den schädlichen Auswirkungen von UV-Strahlen vor.

Wenden Sie sich für eine genaue Diagnose an einen Spezialisten.

8 Hauptfehler beim Färben von Haaren

Wenn Sie eine Änderung wünschen, können Sie zunächst Ihr Aussehen und Ihre Frisur ändern. Wie färben Sie Ihre Haare und schaden sie nicht? Wie lange wird es dauern, von dunkel nach hell zu gelangen? Wie bekomme ich eine gleichmäßige Farbe? Und sollte ich meinen Kopf in ein Handtuch wickeln? Wir analysieren die Hauptfehler beim Färben von Haaren.

Coloristin-Expertin Kristina Skrotskaya.

Nr. 1. Waschen Sie Ihre Haare vor dem Färben einige Tage lang nicht

„Dies ist eine grundsätzlich falsche Empfehlung“, sagt die internationale Meisterin, Farbexpertin Kristina Skrotskaya. - Damit der Meister die natürliche Basis und den Farbton gründlich bestimmen kann, muss das Haar sauber sein. Wenn eine komplexe Färbetechnik verwendet wird (z. B. Shatush, Balayazh oder Airtach), muss das Haar gewaschen werden, damit es gut gekämmt werden kann.

Früher, als Haarfärbemittel aggressiver waren, konnte der obige Rat als angemessen bezeichnet werden: Die über mehrere Tage auf der Kopfhaut angesammelte Fettschicht wirkte als Barriere. Moderne Aufheller enthalten jedoch Schutzkomponenten.

Wie lange nach dem Eingriff können Sie Ihre Haare waschen? Wenn dies eine einfache Färbung ist, Ton in Ton, dann können Sie sogar am selben Tag. Die Hauptfrage ist was? Es wird empfohlen, Shampoos sanft zu reinigen: sulfatfrei, für gefärbtes oder gebleichtes Haar. Wenn eine Färbung plus Behandlung durchgeführt wurde, ist es ratsam, dem aufgetragenen Serum mindestens einen Tag lang standzuhalten.

Nr. 2. Der Versuch, auf einmal von dunkel nach hell zu springen

Die cremige Formel von Hair Happiness mit lang anhaltender Haarfarbe ist mit pflanzlichen Proteinen gesättigt, die die Integrität der Haarstruktur während des Färbens schützen, und enthält außerdem Lanolin, das Elastizität, Glätte und Glanz beibehält. Haarglückspalette - 22 Farben.

Die Technik des Übergangs von einer dunklen zu einer hellen Farbe ist ziemlich kompliziert. Um sich in eine Blondine oder Blondine zu verwandeln, sollten Sie sich zum einen an einen Meister wenden und zum anderen bereit sein zu warten. In der Regel dauert eine solche Färbung 8-10 Stunden und wird in zwei Stufen durchgeführt. Zunächst wird das Haar um drei bis vier Töne (maximal fünf) aufgehellt, und nach einem Monat ist die Farbe bereits auf das gewünschte Ergebnis gebracht. Dabei dürfen wir die Umstrukturierung von Emulsionen nicht vergessen, um das Haar nicht zu schädigen..

Für diejenigen, die im Licht neu gestrichen haben, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, zu gehen. Um die Farbe zu erhalten, sollten Sie anti-gelbe Shampoos verwenden: Sie enthalten ein blaues, sich ansammelndes Pigment, das die Gelbfärbung neutralisiert. Außerdem sollte das Tonen alle drei Wochen erfolgen.

Nummer 3. Wählen Sie die Farbe aus dem Foto auf der Verpackung

Es ist unmöglich, aus dem Bild zu erraten, wie die tatsächliche Farbe aussehen wird, da Ihre ursprünglichen Daten nicht berücksichtigt werden: Haarstruktur, natürliche Farbe, ob zuvor gefärbt wurde. Infolgedessen sind die Wurzeln entweder zu hell oder zu dunkel, bei Brünetten kommt es zu einer Vertiefung des Tons. Es ist besser, einen Spezialisten zu konsultieren - besonders wenn es um einen radikalen Imagewechsel geht.

Nummer 4. Schützen Sie die Haut nicht

Dafür gibt es spezielle Barrierecremes. Sie sollten auf die Schläfenzone, die Kantenlinie und den Hals angewendet werden. Cremes werden auch aufgetragen, falls die Farbe auf die Haut gelangt, damit die Farbe leicht abgewaschen werden kann.

Darüber hinaus gibt es spezielle Flüssigkeiten zum Abwaschen von Farbe von der Haut. Wenn der Farbstoff versehentlich auf Gesicht, Hals, Ohren oder Hände gelangt, reicht es aus, das Mittel auf ein Wattepad aufzutragen und diese Stellen damit abzuwischen. Solche Flüssigkeiten beruhigen auch die Haut, beugen Rötungen und Beschwerden vor..

Und Sie müssen auf jeden Fall einen Allergietest machen.

- Besonders wenn Sie Ihre Haare zu Hause färben - Haushaltsfarben sind aggressiver. Es wird empfohlen, den Test an der Ellbogenbeuge durchzuführen. Es sollte 24 Stunden dauern, bis Schlussfolgerungen gezogen werden - bemerkt Kristina Skrotskaya.

Nr. 5. Tragen Sie Farbstoff auf das nasse Haar auf

Die Farbe wird nasses Haar schnell abwaschen. Die Zusammensetzung kann beim Tonen auf feuchte Stränge aufgetragen werden.

Wenn es um Aufhellen, Umschalten auf Dunkel oder Übermalen von grauem Haar geht, muss das Haar vor dem Eingriff unbedingt trocken sein..

Beim Färben ist es zur Aufrechterhaltung der Haarqualität erforderlich, die aufhellende Zusammensetzung zu schützen oder mit pflegenden Konzentraten vorzubereiten.

Nr. 6. Malen Sie nicht über die Wurzeln

Die Wurzeln sind dichter strukturiert, daher müssen Sie vorsichtiger darauf gehen, damit sie in der Komposition sogar "baden". Andernfalls stellt sich heraus, dass die Farbe ungleichmäßig ist: Beispielsweise ist die Oberseite weniger hell als an den Spitzen.

Beim Malen sollte der Kopf bedingt in vier Teile geteilt werden - zwei temporale, frontale und okzipitale - und jede Zone sollte behandelt werden, ohne die bereits gemalten zu beeinträchtigen. Halten Sie zuerst die vom Hersteller angegebene Zeit aus und fahren Sie dann mit der Emulgierung entlang der Länge fort.

Nummer 7. Halten Sie der Farbe länger als nötig stand, um eine sattere Farbe zu erhalten

Tatsächlich wird der Farbton dadurch nicht heller, und es ist durchaus möglich, das Haar zu ruinieren, wenn Sie die chemische Zusammensetzung überbelichten. Überschreiten Sie daher nicht die vom Hersteller empfohlenen Zeitrahmen. Der Toning-Farbstoff wird normalerweise etwa 20 Minuten lang aufbewahrt, der permanente Farbstoff, der Ammoniak enthält, beträgt bis zu 35-40 Minuten, die blonden Gemische bis zu 50 Minuten..

Nummer 8. Wickeln Sie ein Handtuch um Ihren Kopf

Das Umwickeln des Kopfes oder - noch schlimmer - das Isolieren mit Folie ist kategorisch kontraindiziert.

- Ammoniakdämpfe müssen entweichen. Durch das Abdecken der Haare hinterlassen wir diese Dämpfe auf der Haut und sie können schwere Verbrennungen verursachen - erklärt der Experte. Und er bemerkt, dass das Temperaturniveau auf der Kopfhaut ausreicht, damit die Farbe reagiert und sich setzt - dafür müssen Sie keine zusätzlichen Gewächshausbedingungen schaffen.

Hair Happiness ist eine lang anhaltende Cremefarbe, die eine gleichmäßige Farbe und luxuriösen Glanz garantiert. Die flexible Textur bietet eine einfache Anwendung und eine gleichmäßige, satte Farbe.

Ausdrucksstarke Farbe.
Natürlich weiches, handliches Haar.
Hervorragende Grauabdeckung.

In der Palette - 22 beliebtesten Farben.

Wie funktioniert das Haarschutzsystem gegen Trockenheit und Sprödigkeit der lang anhaltenden Cremefarbe Hair Happiness:

Lanolin, Sojaproteine ​​und Maisproteine ​​verhindern das Austrocknen und den Abbau der Haarstruktur und sorgen für ausgezeichnetes, gepflegtes Haar.

Und auch:

+ Die pflegende Balsampflege für gefärbtes Haar verhindert das Auswaschen von Pigmenten und schützt den Farbton zuverlässig vor Verblassen und Ausbrennen.

+ Mit der Flüssigkeit zum Entfernen von Farbstoffen von der Haut können Sie diese bei versehentlichem Verspritzen von Haarfärbemitteln schnell und sicher reinigen.

Möchten Sie wichtige Informationen teilen?
anonym und vertraulich? Schreiben Sie an unser Telegramm