Markierungskamm - ein Werkzeug, das den Farbprozess erleichtert

Dies ist ein beliebtes praktisches Werkzeug zum professionellen Färben und Hervorheben zu Hause..

Es gibt verschiedene Arten von Kämmen, von denen jede ihre eigenen Nuancen hat..

Warum brauchen Sie einen Markierungskamm?

Selbst im Salon eines erfahrenen Handwerkers kann der Vorgang bis zu 3 oder sogar bis zu 5 Stunden dauern..

Zu Hause sind die Kosten für Aufwand und Zeit sogar noch höher, insbesondere wenn es darum geht, lange oder mittlere Haare selbst zu färben.

Mit einem professionellen Markierungskamm können Sie:

  • Erleichtern und beschleunigen Sie das Hervorheben einzelner Strähnen auf Haaren beliebiger Länge.
  • Um mögliche Fehler beim Auftragen der blonden Zusammensetzung zu vermeiden;
  • Erzielen Sie eine genaue und gleichmäßige Färbung.

Arten von Kämmen zum Hervorheben

Mit Haken

Der Kamm ähnelt im Aussehen einer normalen Skelettbürste, hat jedoch einen dreieckigen Querschnitt und Haken befinden sich an den Enden der Zähne.

Verschiedene Arten von Kämmen

Der Hauptvorteil der Verwendung eines solchen Werkzeugs ist die Fähigkeit, kleine Stränge leicht zu trennen. Ein Kamm erfordert etwas Geschick, und für die Verwendung bei langen Haaren ist es besser, einen Freund oder jemanden aus dem Haushalt um Hilfe zu bitten.

Das Hervorheben kann für Haare jeder Farbe durchgeführt werden, Sie müssen jedoch die Merkmale herausfinden. Das Hervorheben von dunklem Haar ist kein einfacher Vorgang, es ist wichtig, einen Meister zu finden.

Lesen Sie hier, was französische Hervorhebung ist.

Die Technologie zur Durchführung kalifornischer Highlights zu Hause wird hier beschrieben.

Stränge hervorheben

Ein gewöhnlicher Friseurkamm mit feinen Zähnen und einem schmalen Griff. Entwickelt für die Stopfmethode, die traditionell zur Hervorhebung in Friseursalons verwendet wird.

Mit Hilfe eines solchen Kamms trennt der Meister eine breite, darüber hinaus dünne Strähne von der Gesamthaarmasse.

Kamm zum Hervorheben von Strängen

Der nächste Schritt besteht darin, kleine Stränge aus diesem Strang zum Aufhellen auszuwählen. Der Vorgang ähnelt der Bewegung einer Stopfnadel, daher der Name.

"Zaun"

Der Kamm erhielt seinen Namen wegen seines Aussehens: Seine Zähne ähneln einem Zaun, der den Zähnen der Kremlwand vage ähnlich ist.

Entwickelt, um gleich dicke Strähnen hervorzuheben, sodass Sie die Haarfarbe gleichmäßig auftragen können.

Kammspatel zum Hervorheben

Es sieht aus wie ein kleines breites Schulterblatt (oder eine flache Schaufel) mit gebogenen Zähnen am Ende und einem kurzen Griff. Kämme dieses Typs sind in verschiedenen Breiten erhältlich; Welche Sie wählen sollten, hängt von der Länge und Dicke Ihres Haares sowie der gewünschten Breite der aufgehellten Strähne ab.

Die Art des Kamms wird für die sogenannte offene Hervorhebung verwendet, dh ohne Folie oder Kappe.

Spatel hervorheben

Abstreifer

Das Werkzeug hat eine ursprüngliche Struktur: Es besteht aus 2 Teilen: einem doppelseitigen Kamm und einer rechteckigen Düse. Die langzahnige Seite des Kamms wird verwendet, um Farbe auf das Haar aufzutragen, und die Düse ermöglicht es dem Klärer, Hohlräume in den Zähnen gleichmäßig zu füllen.

Der Stripper ist ideal für kurzes bis mittellanges Haar. Er wird einfach nicht über langes Haar malen, zum Hervorheben ist es besser, eine andere Art von Kamm zu verwenden.

Wie man mit einem Kamm hervorhebt

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie ein Hervorhebungskamm verwendet wird. Die Hervorhebungsmethoden unterscheiden sich für verschiedene Arten von Kämmen.

Der Hakenkamm wird verwendet:

  • Zunächst wird eine Strähne von der gesamten Haarmasse getrennt;
  • Ein Kamm mit Haken wird mit einer Bewegung von oben nach unten in dieses Schloss eingeführt;
  • Bewegen Sie den Kamm leicht zur Seite (um eine Haarsträhne mit den Haken zu greifen) und heben Sie ihn dann ein wenig an.
  • Mit Hilfe des Mittelfingers (oder auch des Zeigefingers) nehmen sie das Schloss auf und legen es auf den vorbereiteten Folienstreifen.

In ähnlicher Weise erfolgt die Hervorhebung mithilfe eines Kammzauns:

  • Der Kamm wird durch Bewegen von unten nach oben in die Dicke des abgetrennten Strangs eingeführt;
  • Der gleiche Strang wird zwischen die Finger geklemmt und mit einer Bewegung bis zur Grenze auf den Kamm gelegt;
  • Infolgedessen verbleibt ein Teil des Haares zwischen den Zähnen des „Zauns“ und es werden 2 Ebenen von Strähnen erhalten;
  • Ein Mittelfinger wird zwischen diese beiden Ebenen eingeführt, und der obere, getrennte Teil der Locke wird auf Folie gelegt;
  • Der Strang auf der Folie wird sorgfältig mit einer blonden Verbindung beschichtet und eingewickelt.

Das Prinzip der Arbeit mit einem Kammspatel ist etwas anders:

  • Ein Strang der gewünschten Dicke und Breite wird durch die Zähne des Kamms geführt und auf der Oberfläche liegen gelassen;
  • Eine aufhellende Zusammensetzung wird mit einem Pinsel auf eine auf dem Schulterblatt liegende Haarsträhne aufgetragen, wobei die Klinge selbst sanft zu den Enden der Strähne bewegt wird.
  • Der mit Farbe bedeckte Strang wird sanft auf den Kopf abgesenkt.

Das Hervorheben mit einem Stripper-Kamm erfolgt auf die gleiche Weise wie mit dem vorherigen Kammtyp auf offene Weise.

  • Eine spezielle Düse ist mit Blitzfarbe gefüllt;
  • Ein Abstreiferkamm wird in die Düse eingeführt, die Hohlräume in den Zähnen werden mit einer Farbzusammensetzung gefüllt;
  • Entfernen Sie den Aufsatz und kämmen Sie die Haarsträhne Strähne für Strähne mit einem Stripper-Kamm, der mit den Zähnen nach unten gedreht ist. Dies muss schnell von oben nach unten einmal für jeden Strang erfolgen.

Führen Sie den Stripper wiederholt entlang des Strangs.

Folie zum Hervorheben kann fertig gekauft werden (auf der Verpackung sollte sich die Aufschrift „für Friseurarbeiten“, „zum Hervorheben“ befinden) oder Sie können sie selbst herstellen. Lebensmittelfolie wird in Streifen geschnitten, deren Breite 7 cm beträgt und deren Länge dem längsten aufgehellten Strang plus 20 cm entspricht. Das Ende jedes geschnittenen Streifens wird in eine 1 cm große Tasche gefaltet.

Möchten Sie Ihr Haar aufhellen, ohne es zu beschädigen, und ihm visuelles Volumen verleihen? Häufige Hervorhebungen auf hellbraunem und dunklem Haar sind eine gute Wahl, um diese Ergebnisse zu erzielen..

Lesen Sie im nächsten Thema, wie kompliziert es ist, hellbraunes Haar hervorzuheben..

Hervorheben eines Kamms zu Hause

Der allgemeine Algorithmus für die Hervorhebung zu Hause unter Verwendung eines Kamms lautet wie folgt.

  1. Bedecke deine Schultern mit einem Umhang und ziehe Handschuhe an.
  2. Bereiten Sie die aufhellende Farbe gemäß den Anweisungen vor.
  3. Kämmen Sie die gesamte Haarmasse gründlich.
  4. Wählen Sie mit einem Kamm jeweils einen Strang aus und wenden Sie die Zusammensetzung darauf an. Beim Färben mit Folie - wickeln Sie jeden abgetrennten Strang in Folie ein.
  5. Halten Sie die klärende Zusammensetzung für die gemäß den Anweisungen vorgeschriebene Zeit (von 10-15 bis 30-35 Minuten) aus. Der Aufhellungsgrad sollte regelmäßig visuell überprüft werden, um die Farbe nicht zu überbelichten und das Haar nicht zu ruinieren.
  6. Nach der vorgegebenen Zeit und (oder) Erreichen des gewünschten Aufhellungsgrades die Farbe abwaschen, die Haare waschen und einen regenerierenden Balsam auftragen.

Es wird eine Vielzahl von Haarbürsten zum Hervorheben hergestellt, deren Preise erschwinglich sind (von 50 bis 300 Rubel. Je nach Hersteller).

Im Allgemeinen können alle Textmarkerkämme in zwei Typen unterteilt werden:

  • Erleichterung der Auswahl von Strängen beim Färben auf Folie (dies sind Kämme "Zaun" und "mit Haken");
  • Entwickelt für offene Färbung (Kammspatel und Stripper).

Die Selbsthervorhebung ist am einfachsten auf offene Weise durchzuführen - mit einem Kammspatel oder einem Stripper. Dies erfordert keine Fähigkeiten und Geschicklichkeit, es dauert nicht lange, um in die Anweisungen einzutauchen. Das Hervorheben mit einem „Zaun“ oder einem Kamm mit Haken ist etwas schwieriger, aber auch zu Hause möglich..

Auswahl des bequemsten Kamms zum Hervorheben

Viele Frauen und Mädchen versuchen immer, perfekt auszusehen, deshalb greifen sie häufig auf Haarfärbemittel zurück. Bewunderer des beliebten Färbens von Strängen, die die Salonverfahren sehr satt haben, ziehen es vor, die Hervorhebung zu Hause durchzuführen. Aber wie kann man das Bild schnell machen und die richtigen Stränge auswählen? Dank eines speziellen Hervorhebungskamms werden Sie vergessen, wie es ist, stundenlang mit Ihrer Lieblingsfarbe zu sitzen.

Vor- und Nachteile der Hervorhebung mit Kämmen

Zu den Vorteilen von Haarbürsten gehören:

  • gleichmäßige Aufteilung in Stränge;
  • Bequemlichkeit bei der Implementierung von Technologie;
  • Verkürzung der Eingriffszeit;
  • Erzielen der Wirkung einer ausgewaschenen Farbe, die für bestimmte Techniken wichtig ist, unannehmbare Kontraste (unter Verwendung eines Spatels und eines Strippers);
  • die Fähigkeit, eine Wurzelhervorhebung durchzuführen und die vorherige Zeichnung genau zu wiederholen, was für die Haarfärbung wichtig ist;
  • niedrige Werkzeugkosten.

Nachteile:

  • Jedes spezifische Werkzeug, mit Ausnahme eines Kamms mit einer Spitze, ist kein universelles Mittel zum Hervorheben (zum Beispiel kann nur der Wurzelteil mit einem Abstreifer übermalt werden).
  • Die gewünschte Dicke der Stränge wird nicht immer ausgewählt.
  • Einige Anfänger finden es schwierig zu verstehen, wie das Gerät funktioniert (obwohl es im Internet viele Videos, Fotos und detaillierte Anweisungen dazu gibt)..

Kosten

Die Preise für Haarbürsten hängen von der Marke und dem Herkunftsland ab. Wenn Sie eine kostengünstige Option wünschen, können Sie einen chinesischen Kamm für 50 Rubel kaufen. Wenn Sie jedoch möchten, dass alles perfekt ist, empfehlen die Profis, bei MechesComb Haarbürsten aus italienischer Produktion zu kaufen, deren Preise bei 300 Rubel beginnen.

Hervorheben eines Kamms zu Hause

Mit Hilfe eines Kamms können Sie einen Strang unabhängig färben, nicht schlechter als in einem renommierten Salon. Die Hauptsache ist zu wissen, welche Technik Sie mehr anspricht und welches Tool für die Implementierung geeignet ist..

Klassischer Kamm zur Auswahl der Stränge

Die Standard-Haarbürste zur Auswahl einer Strähne hat ein scharfes Ende. Wenn Sie es verwenden, können Sie leicht:

  • trenne eine Schicht von einer anderen;
  • Gehen Sie im Zickzack und wählen Sie kleine Stränge aus, die sich im gleichen Abstand voneinander befinden.
  • Nehmen Sie alle Haarsträhnen weg.
  • Trennen Sie sowohl dicke als auch dünne Stränge.

Mit kleinen Haken kämmen

Es ähnelt vage einem Standardkamm, aber seine Zähne auf beiden Seiten haben nach oben gebogene Kanten, die etwas an Haken erinnern. Es gibt verschiedene Variationen solcher Werkzeuge, die hauptsächlich durch den Abstand zwischen den Zähnen bestimmt werden: zur Auswahl kleiner, mittlerer und breiter Stränge. Es gibt Kämme, mit denen Sie sowohl dicke als auch dünne Locken auswählen können.

Wie benutzt man einen Markierungskamm? Die Strangauswahltechnik ist recht einfach:

  1. Die Locken sind gekämmt.
  2. Ein Teil des Haares wird aufgenommen, in das der Kamm eingeführt wird.
  3. Das Werkzeug wird ein wenig zur Seite genommen, damit die Stränge in den Haken stecken bleiben.
  4. Heben Sie die Locke leicht an.
  5. Die ausgewählten Stränge werden mit dem Mittelfinger aufgenommen, dann sorgfältig auf Folie ausgelegt und mit Farbstoff beschichtet.

Ein interessanter Punkt: In der Welt der Salonindustrie wird auch ein Dreieckskamm verwendet, eine geometrische Figur mit Seiten, die in zwei Reihen mit Zähnen besetzt sind..

Kamm "Zaun"

Der Kamm sieht so aus: Die oberen, dickeren Zähne sind durch einen kleinen Schnitt getrennt, der einem Kremlzaun ähnelt, und die unteren haben einen geringen Abstand zwischen ihnen. Laut Nutzerkritiken ist ein solcher Kamm die beste Option, wenn das Mädchen die Färbung selbst vornimmt.

Strangauswahltechnik:

  1. Eine Haarsträhne wählen.
  2. Führen Sie das Werkzeug ganz unten (von unten nach oben) ein.
  3. Ziehen Sie die Locke ein wenig nach unten. Jetzt können Sie sehen, wie es in zwei Teile geteilt wurde. Wischen Sie zwischen den Ebenen.
  4. Nehmen Sie das Oberteil ab und legen Sie es auf die Folie.
  5. Die Stränge mit dem vorbereiteten Klärer bestreichen und in Folie einwickeln.

Professionelle Handwerker verwenden ein solches Hervorhebungsgerät nicht gern, weil sie ein gutes Talent für die Auswahl von Strängen mit einem normalen Kamm mit scharfem Ende haben. Aber Frauen, die alleine malen, sind einfach begeistert von dem "Zaun".

Für die Implementierung der offenen Hervorhebung bevorzugen sowohl Profis als auch Amateure verschiedene Arten von Kämmen, von denen die beliebtesten das Kammpaddel und der Stripper sind.

Spatel hervorheben

Verwenden Sie ein spezielles Gerät - einen Kammspatel, um im Stil von Melange, Mazhimesh, Shatush, venezianischer und kalifornischer Hervorhebung zu malen, bei der die Farbe im Freien aktiviert wird.

Die Farbzusammensetzung wird auf den Kamm selbst aufgetragen und dann mit einem Werkzeug von oben nach unten ausgeführt, während Farbe hinzugefügt wird. Am Ausgang warten kleine gefärbte Stränge auf Sie..

Dieses Wundergerät ist der Schaufel zum Pflücken von Beeren sehr ähnlich. Es hat seltene Zähne nach oben gebogen. Dieses Gerät ist überhaupt nicht teuer - etwa 60 Rubel. Der Preis des Produkts hängt von den Herstellungsmaterialien, der Breite der Klinge und der spezifischen Marke ab.

Technik zum Arbeiten mit einer Schaufel:

  1. Kämmen Sie alle Haare.
  2. Wählen Sie eine separate Schicht und die gewünschte Haarmenge, die in etwa der Breite des Schulterblatts entspricht.
  3. Führen Sie die Locke in der Wurzelzone in das Werkzeug ein. Fix.
  4. Tragen Sie den Farbstoff auf den Spatel selbst auf und bewegen Sie sich nach unten. Fügen Sie die Farbkomposition während der Fahrt hinzu. Versuchen Sie, Ihr Schulterblatt aufrecht und leicht von den Wurzeln entfernt zu halten..
  5. Nachdem Sie die Enden erreicht haben, können Sie die gefärbten Strähnen sicher auf die Schicht des restlichen Haares senken..
  6. Auf diese Weise werden alle Haare gemalt..

Wichtig! Sie sollten immer anfangen, Ihre Haare vom Hinterkopf aus zu färben, da dort die Strähnen steifer und weniger blitzanfällig sind..

Abstreifer

Dieser Kamm hat einerseits normale Zähne und andererseits ein spezielles Paddel mit Hohlräumen, in das Farbe aufgetragen wird. Es kostet, wie die vorherigen Optionen, überhaupt nicht teuer - 50 Rubel.

Nur für mittellanges Haar und kurze Strähnen relevant. Es ist einfach unersetzlich, wenn überwachsene Wurzeln ausgebessert werden, da Sie damit die vorherige Färbeoption genau reproduzieren können.

Wie funktioniert es:

  1. Kämmen Sie die Stränge.
  2. Tragen Sie Farbstoff auf eine Seite des Spatels auf.
  3. Kämmen Sie die Locke schnell mit einem Abstreifer durch und drehen Sie das Werkzeug mit den Zähnen nach unten.
  4. Legen Sie einen weiteren Strang darauf und verarbeiten Sie ihn auf die gleiche Weise..

Es ist nicht akzeptabel, den Stripper für denselben Strang wiederzuverwenden, da Sie sonst keine Hervorhebungen, sondern unverständliche Striche erhalten.

Vorbereitung vor Gebrauch des Instruments

Es ist wichtig, die Standardregeln zu befolgen, die es am besten ermöglichen, Locken aufzuhellen..

Befolgen Sie diese Richtlinien:

  • Kämmen Sie das gesamte Haar gut, damit es keine Verwicklungen und verwirrten Haare gibt.
  • Tragen Sie die Zusammensetzung auf einen schmutzigen Kopf auf (dies geschieht, um die Wirkung von Sauerstoff zu minimieren).
  • Verwenden Sie einen Umhang, um Ihre Kleidung und Schultern zu schützen.
  • Kombiniere den Klärer mit dem Farbstoff in einem Verhältnis von 1 zu 1;
  • Bereiten Sie ein spezielles Shampoo aus der Serie "Für hervorgehobenes Haar" sowie einen Conditioner-Balsam vor.

Trinkgeld. Wenn Sie 40% des Kopfes vollständig hervorheben möchten, ist es besser, die Hilfe Ihrer Mutter oder Ihres Freundes zu verwenden, da es sehr schwierig ist, die Stränge auf dem Hinterkopf selbst auszuwählen oder mit einem speziellen Kamm zu übermalen.

Top Instrumentenmarken

Professionelle Handwerker und normale Benutzer bevorzugen die folgenden Marken:

  1. Expertenmodell von L'Oreal Preference, bei dem dreistufige Zähne mit Farbstoff gefüllt werden. Mit einer leichten Handbewegung wird der Kamm entlang des Haarwuchses ausgeführt - die Ausgabe ist eine zarte Färbung, die die Tiefe der Frisur betont. Weitere Informationen zu L’oreal Preference, die Farbe hervorheben, finden Sie auf unserer Website..
  2. Die berühmte deutsche Marke Dewal ist sehr beliebt bei Frauen, die es vorziehen, zu Hause hervorzuheben. Ein Zaunkamm mit einem scharfen Ende betrat den russischen Markt. Der Hersteller bietet auch eine spezielle Silikonkappe zum Häkeln eines Strangs an.
  3. Der belgische Kammspatel Sibel ist ein ziemlich langlebiges und zuverlässiges Werkzeug zum Hervorheben.
  4. Die ursprünglich aus Spanien stammende Marke Eurostil produziert zahlreiche Stripperinnen, die sich am besten zum Färben von Wurzeln eignen.
  5. Der bekannte Hersteller Harizma in der Welt der Friseurindustrie wird den Benutzer mit einem Nylonkamm vom Typ "Zaun" mit 3 Seiten der Zähne begeistern.

Es sei darauf hingewiesen, dass alle vorgeschlagenen Optionen recht budgetär sind. Deshalb kann jede Frau zu Hause leicht experimentieren..

Daher gibt es kein einzelnes Werkzeug, mit dem Sie Hervorhebungsoptionen ausführen können. Wenn Sie sich jedoch speziell für die Technik entschieden haben, können Sie bestimmte Geräte erwerben, die den Zeitaufwand für das Verfahren erheblich reduzieren..

Wir empfehlen, in den folgenden Artikeln mehr über das Hervorheben von Haaren zu erfahren:

Wie man zu Hause Highlights macht

Jeder Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit strebt danach, attraktiv zu sein. Dabei hilft ihr das Hervorheben, das in einer speziellen Technik zum Aufhellen einzelner Haarsträhnen besteht. Sie können damit nicht nur das Haar heller machen, sondern den Locken auch verschiedene Farbtöne verleihen. Das Hervorheben zu Hause kann problemlos nach den Grundregeln und fachkundigen Ratschlägen erfolgen. Darüber hinaus wird es erheblich sparen.

Vorbereitungsphase

Um das Hervorhebungsverfahren zu Hause durchführen zu können, benötigen Sie bestimmte Geräte:

  • Kap.
  • Verschiedene Clips wie Krabben oder Haarnadeln.
  • Haarbürste. Eine wichtige Voraussetzung - der Kamm darf nicht aus Metall bestehen.
  • Der Behälter, in dem der Farbstoff verdünnt werden soll. Wichtig - Der Behälter sollte nicht aus Metall bestehen.
  • Bürste.
  • Handschuhe.

Je nachdem, wie die Hervorhebung durchgeführt wird, sollten Sie auch Folie, Haargummis oder einen Hut mit Löchern sowie einen Kamm mit einem scharfen Ende oder einen Haken vorbereiten.

Verschiedene Wege

Es gibt verschiedene Optionen für das Verfahren.

Mit Folie

Um das Hervorhebungsverfahren durchzuführen, müssen Sie ein bestimmtes Inventar erstellen:

  • Ein Bleichmittel für Haare, das aus einem Puder und einem Oxidationsmittel besteht. Bei dünnen Locken beträgt der Prozentsatz des Oxidationsmittels im Pulver 4%, bei hellen Strähnen - von 6 bis 8%, bei dunklem Haar - 12%..
  • Pinsel zum Auftragen der Farbzusammensetzung.
  • Vereiteln. Sie können spezielle Folie kaufen, aber die Haushaltsoption ist zulässig.
  • 2 Kämme - einer sollte einen schmalen und länglichen Griff haben, und der zweite wird benötigt, um die Stränge zu trennen.
  • Handschuhe.
  • Behälter zum Verdünnen der Farbstoffzusammensetzung.
  • Kap.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Vorgehensweise:

  • Bedecke deine Schultern mit einem Umhang.
  • Die Folie muss in Streifen geschnitten werden, die 25 Zentimeter länger sein sollten als das Haar. Die Kante von jedem von ihnen sollte um 1 Zentimeter nach innen gebogen sein. Diese Biegung verhindert, dass das Bleichmittel auf die Kopfhaut und angrenzende Stränge gelangt..
  • Der nächste Schritt besteht darin, die Farbe gemäß den Anweisungen vorzubereiten..
  • Danach müssen Sie die gesamte Haarmasse in Zonen aufteilen und jede mit Klammern erstechen.
  • Mit Hilfe eines langen Kamms muss eine Locke mittlerer Dicke vom Haar getrennt werden.
  • Legen Sie einen Folienstreifen darunter. Ein wichtiger Punkt - die geformte Tasche sollte sich an der Basis des Haarwuchses befinden.
  • Als nächstes müssen Sie Farbe auf den Strang auftragen.
  • Die Folie sollte in zwei Hälften gefaltet werden.
  • Treten Sie etwa 2 Zentimeter von oben zurück und malen Sie einen neuen Strang.
  • Es ist notwendig, diese Aktionen am ganzen Kopf auszuführen..
  • Die Dauer der Farbstoffmischung beträgt eine halbe Stunde. Nach dem angegebenen Zeitraum sollte jede Locke abgerollt und mit Wasser gespült werden, ohne die Folie zu entfernen.
  • Die Folie muss entfernt und das Haar mit Shampoo in Kombination mit einem pflegenden Balsam gewaschen werden.
  • Das Haar muss natürlich trocknen.

Mit einem Hut

In der Anfangsphase lohnt es sich, ein bestimmtes notwendiges Inventar zu erstellen:

  • Haarbleiche.
  • Handschuhe.
  • Pinsel zum Auftragen des Farbstoffs.
  • Hut mit kleinen versetzten Löchern.
  • Mit einem schmalen, länglichen Griff kämmen.
  • Behälter zur Herstellung der Farbzusammensetzung.
  • Kap.

Diese Methode ist sehr häufig bei Personen mit kurzen Haarschnitten, deren Länge 15 Zentimeter nicht überschreitet..

Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Verfahren:

  • Zuerst müssen Sie Ihre Schultern mit einem Umhang bedecken.
  • Es ist notwendig, einen Hut auf den Kopf zu setzen und mit dem Ende des Kamms kleine Stränge durch die Löcher herauszuziehen. Ein wichtiger Punkt - für eine einfache Hervorhebungsoption lohnt es sich, jedes 3. Loch zu verwenden, für mittlere - jede 2., für intensive - alle.
  • Die Farbe muss gemäß den beigefügten Anweisungen verdünnt werden.
  • Mit einem Pinsel sollte es auf die Locken aufgetragen werden.
  • Um eine leichte Aufhellung ab dem 1. Ton zu erzielen, sollte die Farbe nur 15 Minuten und für eine stärkere Farbe mindestens 50 Minuten aufbewahrt werden.
  • Sie müssen die Stränge mit Wasser abspülen, aber Sie müssen die Kappe nicht entfernen.
  • Die letzte Phase - Sie sollten Ihren Kopf mit einem Handtuch abtupfen, die Kappe entfernen und Ihr Haar mit Shampoo in Kombination mit einer pflegenden Maske ausspülen.

Mit Schwänzen

Diese Technik ist optimal für mittellange Locken..

Das Ergebnis der Hervorhebung ist ein stilvoller Effekt von "nachgewachsenen Wurzeln". Infolgedessen sind die Strähnen an der Basis des Haarwuchses im Vergleich zu den Enden etwas dunkler. Diese Färbetechnologie bietet die Möglichkeit, mit Farbschemata zu spielen, und Sie können auch mit der Sättigung von Tönen experimentieren.

Anweisung:

  • Vorbereitungsphase - Sie müssen Haarbänder vorbereiten.
  • Entlang der Trennung muss die gesamte Masse der Locken in Zonen unterteilt und jeweils kleine Schwänze befestigt werden.
  • Um stilvolle "Federn" zu erhalten, müssen Sie die Farbe nur auf ihren Spitzen verteilen.
  • Die Farbstoffzusammensetzung sollte für die in der Anleitung angegebene Zeit auf den Strängen aufbewahrt werden.

Mit einem Kamm

Diese Färbetechnik ist sehr einfach, das Endergebnis kann jedoch enttäuschend sein. Mit dieser Technik ist es ziemlich schwierig, das Ergebnis der Hervorhebung vorherzusagen. Daher lohnt es sich zunächst, die Locken um nicht mehr als 2 Töne aufzuhellen.

Exemplarische Vorgehensweise:

  • Das Haar muss trocken sein. Sie müssen Ihre Haare nicht waschen.
  • Die gesamte Masse der Locken sollte gut gekämmt sein.
  • Die Aufhellungszusammensetzung muss auf einen Kamm mit spärlichen Zähnen aufgetragen werden und wird dann entlang der Stränge ausgeführt, die gefärbt werden müssen. Ein wichtiger Punkt - die Bewegung sollte von den Wurzeln bis zu den Enden ohne Trennung ausgeführt werden.
  • Die Dauer der Lackierwirkung kann je nach gewünschtem Effekt variieren..
  • Am Ende müssen Sie Ihre Haare waschen und die Locken mit einem speziellen Balsam behandeln, um ihre Schäden zu minimieren.

Hervorhebung "Kalifornien"

Bei dieser Methode wird keine Folie verwendet. Fachleute sagen, dass es frische Luft ist, die es ermöglicht, glatte Übergänge und die Wirkung von "verbrannten Locken" zu erzielen..

Anweisung:

  • Bedecke deine Schultern mit einem Umhang.
  • Danach müssen Sie das Haar gut kämmen und die Strähnen auswählen, deren Breite zwischen 1 und anderthalb Zentimetern variiert. Ein wichtiger Punkt - dies muss in einem Schachbrettmuster und deutlich entlang der horizontalen Trennwände erfolgen.
  • Die Farbstoffmischung sollte mit leichten Bewegungen mit einem Pinsel auf die Stränge aufgetragen werden. Halten Sie es parallel zu den Locken. Ein wichtiger Punkt - es muss kontrolliert werden, damit die Farbe nicht auf andere Locken fällt.
  • Die Dauer der Komposition beträgt 40 Minuten.
  • Abschließend müssen Sie Ihr Haar mit Shampoo waschen und pflegen..

Nützliche Tipps

  • Die hergestellte Farbstoffmischung wird nur einmal verwendet.
  • Sie müssen Ihre Haare sehr schnell färben, damit die Strähnen am Ende den gleichen Ton haben.
  • Es ist unbedingt erforderlich, Handschuhe zu tragen.
  • Tragen Sie am besten eine fettige Creme auf Stirn und Nacken auf..
  • Lassen Sie die Farbzusammensetzung nicht zu lange auf dem Haar. Der bestimmende Faktor ist die Länge und Dicke der farbigen Stränge.
  • Die Häufigkeit des Eingriffs beträgt höchstens alle 3 Monate.
  • Nach dem Hervorheben lohnt es sich, die Farbe und den Haarschutz mit Hilfe spezieller Kosmetika zu pflegen..
  • Wenn das Haar mit Henna bemalt wurde, kann sich der endgültige Ton als absolut unvorhersehbar herausstellen..
  • Sie können die Aufhellungsmischung nicht ein zweites Mal auf zuvor verfärbte Locken auftragen, da diese dadurch "verbrannt" werden.
  • Das Verfahren wird am besten am 2. oder 3. Tag nach dem Waschen der Haare durchgeführt, da diese vor den negativen Auswirkungen chemischer Komponenten geschützt sind.

Vorteile und Nachteile

Vorteile:

  • Die visuelle Hervorhebung verleiht dem Haar mehr Volumen und verleiht ihm besondere Ausdruckskraft, glänzenden Glanz und lebendigen Glanz.
  • Eine effektive Option zum Maskieren von grauem Haar.
  • Leicht aufgehellte Strähnen betonen die geometrische Form des Haarschnitts und setzen kurze Locken mit gewinnbringenden Akzenten.
  • Das Verfahren ist sehr wirtschaftlich. Es lohnt sich, die Hervorhebung alle 3 Monate beizubehalten..
  • Universalität. Eine ähnliche Färbetechnik eignet sich hervorragend für lockige Strähnen sowie dunkles und helles Haar.

Nachteile:

  • Markieren Sie keine spröden und beschädigten Stränge..
  • Es ist besser, das Verfahren nicht an neu gestrichenem Haar durchzuführen.
  • Mit Henna bemalte Locken müssen ebenfalls nicht hervorgehoben werden, da die Wechselwirkung der Farbzusammensetzung mit natürlichen Farbstoffen das Haar schließlich grün färben kann..

Verwendung eines Markierungskamms

Seit vielen Jahren gehört das Hervorheben zu den beliebtesten Farbarten. Dies ist nicht überraschend, da die Frisur durch die Schaffung heller Strähnen stilvoll und hell wird, während Fashionistas ihre Haarfarbe nicht radikal ändern müssen. Das Aufhellen im Salon ist ziemlich teuer, so dass viele zu Hause anfingen zu malen, und der Hervorhebungskamm wurde in diesem Fall zum Hauptwerkzeug.

Über das Instrument

Die Färbetechnik selbst beinhaltet das Aufhellen einzelner Stränge, aber beim Aufhellen zu Hause ist es nicht so einfach, dieselben dünnen Locken zu unterscheiden. Um die Aufgabe zu erleichtern, können Sie einen speziellen Kamm kaufen. Der Preis beginnt bei 40 Rubel, sodass das Werkzeug für alle erschwinglich ist. Zunächst ist es jedoch besser, die Eigenschaften des Produkts zu untersuchen, da es mehrere Typen hat.

  1. Die klassische Haarbürste zum Hervorheben von Strähnen. Es ist eine kleine Jakobsmuschel mit einem langen, dünnen Griff. Das Werkzeug kann als professionell angesehen werden, da dies der Typ ist, der in Salons verwendet wird. Für eine Person ohne spezielle Ausbildung wird es schwierig sein, mit ihrer Hilfe Stränge gleicher Breite zu trennen..
  2. Der Styper hat zwei Seiten: einen Kamm und eine gezackte Düse, mit der die Bleichmasse aufgetragen wird.
  3. Mit Haken. Hier hat der Kamm zwei Zahnreihen, die in verschiedene Richtungen voneinander getrennt sind. Am Ende befindet sich jeweils ein Haken. Die Breiten zwischen den Haken in der ersten und zweiten Reihe sind unterschiedlich, sodass Sie Stränge unterschiedlicher Größe herstellen können. Führen Sie das Werkzeug zum Trennen der Stränge in den Strang ein und ziehen Sie es ein wenig zur Seite und nach oben. Die Haken werden von den Schlössern erfasst, die von Hand aufgenommen und auf ein Blatt Folie gelegt werden.
  4. Wenn Sie offene Highlights bevorzugen, verwenden Sie einen Kammspatel. In seiner Form ähnelt es einer Schaufel mit Zähnen am Ende, wobei eine Strähne übersprungen wird. Nur die erforderlichen Haare verbleiben auf der "Schaufel", die Sie mit Farbe bedecken und vom Werkzeug entfernen. Diese Methode eignet sich gut zum Erstellen von unscharfen Konturen..
  5. Der beliebteste Kamm ist der Zaun. Mit seiner Hilfe ist es einfach, Haare selbst aufzuhellen. Jeder Abschnitt des Werkzeugs ähnelt der Oberseite eines Zauns.

Jeder Typ setzt seine eigenen Gebrauchsanweisungen voraus.

Über die Anwendung

Jedes Werkzeug hat seine eigenen Eigenschaften, aber es gibt allgemeine Tipps. Vor dem Färben müssen Sie Ihre Haare waschen und natürlich trocknen. Dann sind die Locken gut gekämmt, erst dann beginnt der Färbevorgang.

Rat! Kaufen Sie im Voraus eine Behandlung für gebleichtes Haar, um die Gelbfärbung zu beseitigen und die Lebensdauer der Farbe zu verlängern.

Wie man den "Zaun" benutzt

Der Kamm hat eine Reihe unbestreitbarer Vorteile, da er es ermöglicht, mit perfekt gleichmäßigen und identischen Strängen hervorzuheben. Damit der Effekt erzielt werden kann, muss das Gerät jedoch korrekt verwendet werden..

  1. Wählen Sie einen Abschnitt mit der gleichen Breite wie der Kamm..
  2. Bewegen Sie das Werkzeug unter das abgetrennte Haar von unten nach oben.
  3. Wenn die Bewegung korrekt ausgeführt wurde, haben Sie an den Kämmen zwei Haarreihen: im oberen und unteren Stockwerk der Zähne.
  4. Legen Sie Ihren Mittelfinger in die oberste Reihe, halten Sie die Fäden fest und ziehen Sie den Kamm heraus.
  5. Legen Sie die abgetrennten Haare auf Folie, färben Sie sie mit einem Klärer und wiederholen Sie den Vorgang über das gesamte Volumen.

Eine ähnliche Liste von Aktionen gilt für einen Kamm mit Haken. Der einzige Unterschied besteht darin, dass beim Trennen der Strähne eine Bewegung zur Seite ausgeführt werden muss, an der sich die Haare an den Haken verfangen.

Werkzeugklinge

Der Spatel hilft beim Auftragen des Aufhellers, es ist etwas einfacher zu bedienen, aber Sie müssen die Stränge im Voraus trennen.

  1. Legen Sie eine breite Strähne mit hervorgehobenen Haaren zum Färben auf einen Spatel, während sich die Zähne an den Wurzeln befinden sollten. Schauen Sie nach.
  2. Führen Sie die ausgewählten Stränge durch die Nelken.
  3. Verteilen Sie die Komposition mit einem Farbpinsel.
  4. Wiederholen Sie die Schritte im gesamten Volume.

Rat! Der Spatel ist ideal zum offenen Malen. Mit einem solchen Werkzeug wird es viel weniger Zeit dauern..

Styper

Dieser Look ist perfekt für Besitzer von kurzen Haarschnitten, und die Anweisungen dafür sehen folgendermaßen aus:

  1. Bringen Sie auf der gezahnten Seite das mitgelieferte Zubehör an.
  2. Der Klärer wird über die Düse aufgetragen, dann wird die Düse entfernt.
  3. 3. Die Farbe mit einem Kamm dreht sich scharf, so dass die Zähne von den Wurzeln bis zu den Enden durch das Haar gehen.
  4. Warten Sie auf die erforderliche Zeit und waschen Sie die Farbe ab.

Der Effekt macht sich deutlicher bemerkbar, wenn Sie ein schönes Styling erstellen. Verwenden Sie bei kurzen Haaren Massagebürsten, um die Wurzeln zu heben und zusätzliches Volumen zu erzeugen.

Das Hervorheben mit einem Kamm ist äußerst praktisch, aber nach Berücksichtigung der Theorie ist es in der Praxis nicht immer einfach, eine Wahl zu treffen. Deshalb bieten wir mehrere bewährte Marken an.

Herstellerbewertung

Fast alle Farbenhersteller verkaufen Werkzeuge zur Herstellung einer Frisur zu Hause, manchmal werden solche Kämme sogar mit dem Klärer geliefert. So hat die Firma Loreal beispielsweise dreistufige Kämme zum Färben in ihre Preference-Kollektion aufgenommen. Es ist nicht schwierig, es zu verwenden, auf allen Ebenen sind die Haare gefärbt, während es wichtig ist, sich mit einem Pinsel ohne Druck zu bewegen, damit die Farbe gleichmäßig ist. Um das Verständnis der Arbeit mit Werkzeugen zu erleichtern, fügen die Hersteller Anweisungen mit einem Foto bei.

Es ist erwähnenswert, dass viele Hersteller versuchen, Instrumente durch die Erstellung gemischter Modelle zu verbessern..

  • Die deutsche Marke Dewal hat sich bei der Herstellung von Farbstoffen einen Namen gemacht, sich jedoch entschlossen, ihre Linie mit Spezialwerkzeugen zu ergänzen. Daher wird ihr Modell als das bequemste angesehen. Der Kamm mit Haken hat zwei Reihen mit unterschiedlichen Breiten. Es kommt also vor, dass ein solches Gerät mehrere Kämme gleichzeitig ersetzen kann..
  • Das belgische Unternehmen Sibel hat eine Vielzahl von Farbauftragspaddeln entwickelt. Sie können die Breite und Biegung auswählen, dh für jede ein Werkzeug finden.
  • Eurostil - eine Marke aus Spanien hat sich auch entschieden, das Beste aus verschiedenen Kammmodellen herauszuholen. Er schuf einen Styper nach dem Prinzip eines Zauns. Das Nylonmodell verfügt über drei Ebenen gegabelter Zähne.

Übrigens eignet sich jedes dieser Werkzeuge auch zum Tonen. Denken Sie daran, dass komplexe Farben jetzt in Mode sind. Beschränken Sie sich nicht auf einfaches Bleichen, sondern wählen Sie einen schönen Farbton, der Ihre Haupthaarfarbe vorteilhaft hervorhebt.

Wichtig! Wenn Sie später das Färben der Haare genau wiederholen möchten, verwenden Sie den Styler. Nur mit diesem Werkzeug können Sie dieselben Strähnen problemlos neu färben.

Hilfreiche Ratschläge

Wenn alle Grundregeln für die Verwendung verschiedener Tools angegeben sind, können Sie einige nützliche Empfehlungen geben..

  1. Berücksichtigen Sie immer die Haarlänge und -farbe. Beschränken Sie sich beim Hervorheben durch eine Monokappe nur auf Werkzeuge zum Aufbringen der Komposition. In Fällen mit Folie ist es am besten, zwei Arten von Kämmen oder ein kombiniertes Gerät zu haben.
  2. Verwenden Sie nach Möglichkeit Hilfe von außen. Dies ist wichtig, damit Sie sicher sind, dass die Haare auf dem Rücken gut gefärbt sind. Verwenden Sie als letzten Ausweg zwei große Spiegel.
  3. Verwenden Sie unbedingt einen Balsam für gefärbtes Haar. Denken Sie daran, dass das Aufhellen immer eine große Belastung für die Struktur darstellt.
  4. Vergessen Sie nicht die Sicherheitsvorkehrungen, verwenden Sie die Zusammensetzung mit Handschuhen, vermeiden Sie den Kontakt mit Schleimhäuten und versuchen Sie, den Raum zu lüften.

Eine Haarbürste zum Hervorheben zu Hause ist also ein praktisches und praktisches Werkzeug, erfordert aber auch etwas Geschick. Schauen Sie sich daher nicht nur die Theorie im Voraus an, sondern schauen Sie sich auch die Trainingsvideos und detaillierten Fotos an. Eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel zum gewünschten Ergebnis.

Malen zu Hause: 7 Regeln von professionellen Stylisten

Die Vielzahl der Möglichkeiten zum Färben im Selbstisolationsmodus eröffnet uns ein riesiges Feld, um mit Haaren zu experimentieren! Die Änderung der Haarfarbe ist seit langem kein Verfahren mehr, das nur im Salon mit einem Spezialisten mit hoher Qualität durchgeführt werden kann. Die Hauptsache ist, die einfachen Regeln zu befolgen, die die Profis für Sie vorbereitet haben - die Stylisten von Schwarzkopf Julia Maksimovich und Timur Yatsuk.

1. Wahl der Farbechtheit - Cremefarbe, Schaum oder Mousse?

Abhängig vom gewünschten Ergebnis ist es wichtig, einen Lack mit der erforderlichen Haltbarkeit auszuwählen. Eine Win-Win-Option für Mädchen, die zum ersten Mal malen und Angst haben, einen Fehler zu machen, ist das Auftragen von Farbmousses, die kein Ammoniak enthalten und weniger haltbar sind. Regelmäßige persistente Cremefarbstoffe ermöglichen es Ihnen, die Farbe für lange Zeit zu erhalten, da natürliche Farbpigmente entfernt werden. Danach dringen neue künstliche Pigmente in jedes Haar ein. Dank dessen wird eine neue Farbe festgelegt, mit der Sie beispielsweise graues Haar vollständig übermalen können, und Tönung und semipermanente Mittel führen nicht zu einem solchen Ergebnis.

Mutige Farbidee

Nutze den Augenblick! Der Frühling ist die beste Zeit, um mit Haaren zu experimentieren. So können Sie mehrfarbige Farben mit glatten Übergängen beherrschen. Ja, das geht zu Hause - Sie brauchen nur ein paar Gummibänder und einen Kamm mit Zähnen. Teilen Sie das Haar mit einem Kamm in 4-5 Segmente und machen Sie Pferdeschwänze. Tragen Sie Farbe mit dem entsprechenden Farbton auf jeden der Schwänze auf. Als Ergebnis erhalten Sie eine mehrschichtige Trendfarbe mit Übergängen und dunklen Wurzeln. Eine ähnliche Technik kann verwendet werden, wenn in einer normalen monochromen Farbe gemalt wird.

2. Wie man sich richtig auf die Färbung vorbereitet?

Vernachlässigen Sie zunächst nicht die Vorbereitung für die Färbung. Ihr Haar muss nicht perfekt sauber sein, aber ein zu schmutziger Kopf ist in diesem Fall kein Vorteil. Die beste Option ist, die Haare nicht ein oder zwei Tage vor dem Eingriff zu waschen, da Hautsebum für die Färbung sehr wichtig ist, um es vor den chemischen Wirkungen von Farbe zu schützen.

Zweitens, erinnern Sie sich, wann Sie das letzte Mal vor dem Färben einen Allergietest durchgeführt haben? Lange? Dann überprüfen Sie diesmal unbedingt, denn eine entzündete und juckende Kopfhaut ist nicht das Ergebnis, das wir von einer Haartransformation erwarten. Testregeln stehen immer auf der Box - vernachlässigen Sie dies nicht.

Bereiten Sie Haarnadeln oder Krabben (natürlich Plastik!) Sowie ein Handtuch oder ein altes T-Shirt vor. Tragen Sie eine fettige Creme auf Stirn und Schläfen auf, um zu verhindern, dass überschüssiger Farbstoff in die Haut einzieht.

Fühlen Sie sich frei, um Hilfe zu bitten! Einige Haarpartien sind auf eigene Faust sehr schwer zu erreichen. Bitten Sie daher jemanden zu Hause, den Spiegel zu halten oder Farbstoff auf den Hinterkopf aufzutragen. Auch wenn Sie sicher sind, dass nicht eine einzige Haarpartie eine stolze, unbemalte Insel geblieben ist, nehmen Sie sich die Zeit, Ihren Kopf einige Minuten lang zu massieren, um das Produkt über die gesamte Länge zu verteilen.

3. Tragen Sie die Farbe richtig auf

Wenn also die Färbemischung hergestellt ist, der Allergietest durchgeführt wird und der Assistent zum Auftragen von Farbstoff auf das Haar auf dem Hinterkopf gefunden wird, können Sie zur Sache kommen. Hier kann jedoch ein weiterer Haken auf Sie warten: Sie möchten mit den Strähnen färben, die näher am Gesicht liegen, da dies am bequemsten ist. Das kannst du aber nicht! Das Haar an den Schläfen ist sehr dünn, so dass das Pigment viel schneller auf sie einwirkt und eine sattere Farbe ergibt. Das hochwertige Färben der Haare am Hinterkopf dauert jedoch einige Zeit. Sie sollten daher von diesem Bereich aus beginnen..

Richtig, um dies zu tun: Teilen Sie das Haar in vier Teile - von der Mitte der Stirn bis zur Mitte des Hinterkopfs und von Ohr zu Ohr durch die Krone. Tragen Sie zuerst Farbe auf die Wurzeln auf (die Strähnen im Gesicht zuletzt) ​​und verteilen Sie in den letzten 10 Minuten die Masse über die gesamte Länge.

4. Und wenn ich blond male?

Kein heller Farbstoff liefert das gewünschte Ergebnis, wenn Sie jetzt dunkles Haar haben. In diesem Fall müssen Sie zuerst einen Klärer verwenden. Denken Sie daran: Der Klärer verleiht dem Haar sofort eine helle Farbe. Denken Sie jedoch nicht, dass Sie auf Farbstoffe verzichten können, da das Haar heller geworden ist. Ein Aufheller wird benötigt, um dunkles Pigment loszuwerden und bereits "leeres" Haar zu färben. Wenn sie nicht mit Farbe gefüllt sind, werden sie spröde und trocken..

Im Gegensatz zum Auftragen von Cremefarbe lohnt es sich, die Wurzeln zuletzt aufzuhellen, da dies die wärmste Zone ist und dieser Bereich am schnellsten aufhellt. Und um den blonden Farbton in Zukunft beizubehalten, tönen Sie regelmäßig mit speziellen Balsamen, die in jedem Supermarkt erhältlich sind.

Jeder kann zu Hause blond werden. Der einfachste Weg ist für Mädchen mit natürlichem, ungefärbtem Haar. Ein solches Haar ist im Wesentlichen eine leere Folie, die bereit ist, den Farbstoff so schnell und effizient wie möglich aufzunehmen. Die einzige Vorsichtsmaßnahme ist, dass natürliches hellbraunes Haar leicht zu gelbem Pigment wird. Es ist nicht schlecht, wenn Sie in einer Weizenfarbe malen, aber wenn das Endergebnis ein kalter Farbton ist, können Sie nicht ohne Tonen auskommen..

Auf die helle Seite gehen

Reinkarnation von brünett zu blond ist auch real zu begehen. Sie benötigen einen starken Klärer, dessen Menge berechnet wird, wie dies bei Farbe der Fall ist: Nehmen Sie mindestens zwei Packungen für langes oder sehr dickes Haar. Tragen Sie den Klärer auf, treten Sie 1,5 cm von den Wurzeln zurück und schonen Sie das Produkt nicht. Wenn Sie beim Aufhellen feststellen, dass das Haar aufgrund früherer Farbstoffe fleckig geworden ist, tragen Sie einfach etwas mehr Produkt auf diese Bereiche auf und wickeln Sie es in Folie ein - dies erzeugt einen thermischen Effekt und der Klärer härtet schneller aus. Ja, der Klärer braucht Wärme, öffnen Sie also nicht die Fenster und gehen Sie dabei nicht auf den Balkon. Dann waschen Sie den Klärer mit einem Shampoo für fettiges Haar ab - dies ist die Formel, die die chemische Reaktion stoppt. Sie können sofort eine Maske herstellen oder einen Balsam auf die Haarspitzen auftragen: Tatsache ist, dass die Haarspitzen häufig trockener sind und gepflegt werden müssen, damit die Farbe im nächsten Stadium besser aushärtet. Föhnen Sie Ihr Haar und tragen Sie eine helle Farbe gemäß den Anweisungen auf. Die Hauptsache ist, die Zusammensetzung auf dem Haar nicht zu überbelichten..

Um überwachsene Wurzeln zu übermalen, wählen Sie eine Farbe im Laden, die ein oder zwei Töne dunkler ist als der Großteil des Haares. Erstens ist die Verdunkelung der Wurzeln jetzt im Trend, und zweitens setzt sich aufgrund der Hitze in der Wurzelzone jede Farbe dort schneller ab und sieht heller aus als die Länge des Haares. Das heißt, Blondinen müssen einen mittelblonden Farbton (auf keinen Fall dunkelblond) und aschblonde Blondfarben annehmen. Tragen Sie Farbe auf die Wurzeln auf und strecken Sie die Rückstände mit einem Pinsel einen halben Zentimeter nach unten, um einen abgestuften Effekt zu erzielen.

5. Und meine Mutter hat es anders gemacht...

Sicherlich hat jeder von uns eine Kindheitserinnerung - eine Mutter mit einer Tasche auf dem Kopf geht durch die Wohnung und wartet darauf, dass die Farbe fest wird. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass dies vor Jahrzehnten war. Seitdem hat sich die Zusammensetzung der Farbstoffe deutlich verbessert: Sie enthalten Öl, Hyaluronsäure und andere pflegende Komponenten. Die lang anhaltende Cremefarbe haftet gut ohne zusätzliche Einflüsse und "atmet" gern. Lassen Sie Ihr Haar also einfach für die Zeit der Exposition.

6. Wie lange müssen Sie sitzen??

Die Farbsättigung hängt nur von den Farbstoffen ab, aus denen das Produkt besteht. Daher ist die Dauer der Farbwirkung immer noch begrenzt: Nach der in der Anleitung angegebenen Zeit funktioniert die Zusammensetzung einfach nicht mehr. Übermäßige Exposition gegenüber dem Farbstoff auf Ihrem Haar kann zu Juckreiz und Brennen führen, und Ihr Haar kann spröde und unelastisch werden. Der negative Faktor wirkt sich in der umgekehrten Situation aus: Wenn Sie die Farbe vorher abwaschen, hat die Farbe keine Zeit, sich auf dem Haar zu fixieren, und die Haarschuppen bleiben offen. Dies führt zu einem Verlust der Haarqualität und einer ungleichmäßigen Farbe..

7. Was ist am Ende??

Der Glanz und die Weichheit unserer Haare hängen davon ab, wie hydratisiert sie waren. Oft werden die Haare nach dem Färben trockener und Masken helfen. Aber wenn Sie gerade Ihr Haar gefärbt haben, sollten Sie keine pflegenden Masken verwenden - ihre ölige Zusammensetzung wäscht das Farbpigment viel schneller aus. Verwenden Sie Feuchtigkeitsmasken oder tragen Sie besser den mit der Farbe gelieferten Pflegebalsam auf. Verwenden Sie spezielle Produkte für gefärbtes Haar, um die Helligkeit der Farbe weiter zu erhalten..

Hervorheben zu Hause

Wie können Sie zu Hause Highlights setzen und das Ergebnis nicht schlechter als im Salon erzielen? Dieser Artikel enthält alle Geheimnisse!

Geheimnisse für das perfekte Ergebnis

  • Waschen Sie Ihre Haare vor dem Färben mindestens einen Tag lang nicht. Diese Empfehlung beruht auf der Tatsache, dass sauberes Leder und saubere Fäden anfälliger für schädliche Lackkomponenten sind.
  • Achten Sie darauf, die Kleidung zu schützen und Handschuhe an Ihren Händen zu tragen. Sie müssen auch sorgfältig überwachen, dass die Farbe nicht auf die Haut gelangt, und sie im Falle eines Fehlschlags sofort von diesem Bereich abwaschen..
  • Es ist besser, einen Doppelspiegel zu verwenden, um das Ergebnis von Flecken im Hinterkopf zu überwachen. Eine alternative Option ist die Hilfe eines Freundes, der verantwortungsbewusst die hinteren Stränge übermalt..
  • Einige leichte Stränge können nach dem Färben eine unerwünschte Gelbtönung annehmen. Um dies zu verhindern, sollten Sie proaktiv sein und spezielle Shampoos und Balsame verwenden, um die gewünschte Farbe beizubehalten.
  • Für einen idealen Bildwechsel sollten Sie den richtigen Farbton wählen. Eine Win-Win-Option konzentriert sich auf Ihren eigenen Farbtyp. Wenn die Haut rosa ist, sollten Sie Ihre Präferenz für kalte Färbung ausdrücken. Mädchen mit beigen Hauttönen sollten sich dagegen an eine warme Palette halten..

Sorten

  • Wenn Sie ein modisches und gepflegtes Ergebnis erzielen möchten, malen Sie maximal 3 Töne heller und markieren Sie gleichzeitig Stränge mit der gleichen Breite von 3-5 mm.
  • Der mühsamste Prozess und eine echte Geduldsprobe ist ein kleines Highlight mit dünnen und häufigen Locken. In diesem Fall ist mehr als die Hälfte der Haare betroffen. Diese Technik wird von Mädchen bevorzugt, die natürliche Überläufe auf ihren Haaren erzeugen möchten..
  • Mit einer bestimmten Fähigkeit zu Hause können Sie das Kunststück der kalifornischen Hervorhebung wiederholen, das für Brünette optimal ist. Diese Technik beinhaltet die kaskadierende Beleuchtung von bis zu 6 Tönen. Das Hauptmerkmal dieser Sorte ist das trendige Aussehen und das visuelle Volumen der Haare..
  • Französische Highlights (oder Shatush) sind am schwierigsten alleine umzusetzen. Es ist immer noch besser, die großartige Wirkung eines in der Sonne ausgebrannten Strangs einem professionellen Meister anzuvertrauen - er wird in der Lage sein, einen glatten und natürlichen Farbstreifen zu arrangieren.

Kappe, um zu helfen

Zu Hause können Sie sich durch einen Hut hervorheben - ein spezielles Gerät mit Löchern. Um das Verfahren zu vereinfachen, wird das Mädchen aufgefordert, einen Haken zu verwenden.

Vielleicht ist das Färben mit dieser Methode eine der einfachsten Techniken. Der springende Punkt ist, dass dieser Hut auf trockenes Haar gesetzt und dann gehäkelt werden sollte, um einzelne kleine Strähnen in die Löcher zu ziehen. In diesem Fall ist es besser, sich von den Schläfen zur Krone zu bewegen und die Häufigkeit und Breite der Locken sorgfältig zu überwachen. Dann werden solche Locken aufgehellt und getönt. Für einen leichten und natürlichen Farbwechsel reichen 15-20 Minuten aus.

Es ist auch zu beachten, dass die Kappe erst entfernt werden sollte, nachdem die Farbe vollständig abgewaschen wurde. Dann müssen Sie Ihre Haare für eine Kontrollzeit ausspülen.

Mit Folie

Das Hervorheben durch Folie ist eine weitere beliebte Methode, die bei Mädchen, die gerne zu Hause experimentieren, an Beliebtheit gewonnen hat. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie für dieses Verfahren keine spezielle Folie finden, genauso gut normales Lebensmittelmaterial verwenden können. Eine ähnliche Technik kann sowohl bei langen als auch bei kurzen Haaren angewendet werden - der einzige Unterschied besteht im Volumen der Folie.

  • Zuerst müssen Sie die Folie in breite Streifen schneiden. Bei der Bestimmung der Größe ist zu berücksichtigen, ob das geschnittene Teil eine Haarsträhne fest umwickeln kann. Eine Breite von 10 Zentimetern ist normalerweise die beste Größe.
  • Wählen Sie eine kleine Haarpartie aus und nehmen Sie den Rest weg, um nicht zu stören.
  • In der nächsten Stufe wird das ausgewählte Teil in mehrere dünnere Stränge unterteilt. Dann müssen sie auf die matte Seite der Folie aufgetragen und mit einem Pinsel in Richtung der Spitzen übermalt werden..
  • Wenn Sie mit einem Strang fertig sind, wickeln Sie ihn in zwei Hälften und versiegeln Sie die Spitze.
  • Diese Manipulation muss mit allen Locken durchgeführt werden, die für den Farbwechsel vorbereitet sind..
  • Die Farbe muss gemäß den Anweisungen aufbewahrt werden (normalerweise 20 bis 40 Minuten) und dann gründlich mit warmem Wasser gespült werden.

Mit einem Pinsel

Diese Methode eignet sich für die mutigsten jungen Damen, die bereits erfolgreiche Erfahrungen mit dem Färben zu Hause gemacht haben. Durch die geschickte Steuerung des Pinsels kann das Mädchen eine teilweise Aufhellung mit weichen Übergängen und Glanzlichtern erzielen..

Das Wesentliche der Technik ist äußerst einfach, da einfach mit einem Pinsel Farbe auf einzelne Locken aufgetragen und aus den Wurzeln eine kleine Vertiefung erzeugt wird. Dehnen Sie die Farbstoffmenge sanft, um einen sauberen Effekt zu erzielen.

Mit einem Kamm

Mit einem Kamm Highlights für sich selbst zu schaffen, ist eine Aufgabe mit einem Sternchen, da dies besondere Sorgfalt und Geduld erfordert. Für eine solche Technik ist kein Kamm geeignet, sondern nur ein "Zaun". Dieser Assistent trennt die Stränge für das anschließende Aufhellen..

Wenn der Kamm seine Mission erfüllt hat, können Sie die Locken mit einem Pinsel oder zusammen mit Folie bemalen.

Mit Pferdeschwänzen

Die Pferdeschwanztechnik eignet sich am besten für Mädchen mit lockigen oder kurzen Haaren gleicher Länge. Beispielsweise kann diese Methode auf der Basis eines Bob-Haarschnitts implementiert werden.

  • Teilen Sie Ihr Haar zunächst in identische Quadrate von 3 x 3 cm in einem Schachbrettmuster und befestigen Sie es mit Gummibändern.
  • Dieses Prinzip muss angewendet werden, bis alle Stränge ihren Platz in den Schwänzen haben..
  • Schützen Sie Ihre Hände mit Handschuhen.
  • Tragen Sie den Klärer so lange mit einem Pinsel oder den Fingerspitzen auf, bis er funktioniert.
  • Spülen Sie Ihre Haare zweimal aus - vor und nach dem Entfernen der Gummibänder.

Bei langen Haaren funktioniert die Pferdeschwanztechnik nicht - es ist besser, dünne Zöpfe wie auf dem Foto zu flechten.

Auf dunklem Haar mit Pony

Für dunkles Haar mit einem knalligen Haarschnitt ist die französische Hervorhebung perfekt, was normalerweise mit einer weichen, cremigen Farbe erfolgt. Diese Wahl der Kosmetik garantiert eine sanftere Wirkung, was besonders für Besitzer von Pony wichtig ist. Sie wissen genau, dass das Styling spröder und trockener Stränge nach aggressivem Färben eine separate Komplexitätsstufe darstellt..

Bei kurzen Pony empfehlen Profis, eine vollständige Hervorhebung von den Wurzeln bis zu den Enden zu verkörpern. Wenn die Rahmung Ihres Haarschnitts kaskadierend oder länglich ist, ist es besser, bei mittlerer Hervorhebung anzuhalten - es sind einige Zentimeter Einkerbung von den Wurzeln erforderlich.

Farbhervorhebung

In Ihrem eigenen Badezimmer können Sie auch in zwei Farben mit einem außergewöhnlich hellen Farbton hervorheben. Solch ein mutiger Schritt schafft einen dynamischen Look, der Aufmerksamkeit und Komplimente verdient. Das Hauptgeheimnis des Erfolgs ist die richtige Auswahl des Schattens der hervorgehobenen Stränge. Anhand von dunklem Haar können Sie beispielsweise einzelne Locken in Blau, Lila oder Burgund hervorheben. Blondinen mögen normalerweise die Pink- und Korallenpalette, aber tatsächlich können Sie jede Farbe auf blondem Haar verkörpern..

Mit dieser Hervorhebung können Sie die Technik eines Hutes oder einer Folie verwenden - die Auswahl hängt direkt von der Länge des Haares ab. Das Endergebnis wird Sie sicherlich zu neuen Experimenten führen - farbige Strähnen sehen sowohl beim Stylen mit Locken als auch bei verschiedenen Frisuren sehr originell aus.

Wir hoffen, diese Fotoauswahl hat Ihnen viele Tipps gegeben, wie Sie sich zu Hause Highlights machen können. Wie Sie sehen können, ist es eine völlig machbare Aufgabe, selbst schöne Highlights, Volumen und einen stilvollen Look zu erzielen. Ein wenig Geduld und Sie werden Erfolg haben!