Wie man poröses Haar pflegt

In gutem Zustand sind die Strähnen glatt, aber nicht alle Frauen können sich solcher Haare rühmen. Viele Menschen haben ein Problem wie die Porosität der Haare. Sie bringen ihrer Geliebten viele Probleme: Sie passen kaum in die Haare, ragen in verschiedene Richtungen heraus, elektrisieren oft. Darüber hinaus weisen solche Locken keinen Glanz und keine Seidigkeit auf, brechen häufig und sind verlustanfällig. Wie kann die Situation behoben werden? Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie und wie Sie dazu beitragen können, dass poröses Haar gesünder wird, sowie auf die Gründe für dieses Problem..

Anzeichen von porösem Haar

Ein Spezialist kann das Vorhandensein dieses Problems leicht durch Betrachten der Haare feststellen. Woher wissen Sie, ob Sie selbst poröses Haar haben? Führen Sie Ihre Hand über das Haar - wenn sich die Locken rau anfühlen, bedeutet dies, dass die Schuppen der Haare angehoben sind und die Poren offen sind. Infolgedessen beginnen die Stränge buchstäblich, alle Umweltverschmutzungen zu absorbieren: Staub, Fett, Gerüche und Make-up-Rückstände.

Zusätzlich kann durch charakteristische Zeichen festgestellt werden, ob das Haar porös geworden ist. Sie sehen wie folgt aus:

  • äußerlich sieht das Haar ungepflegt aus, die Strähnen kräuseln sich nach innen oder sträuben sich nach außen, oft puffen sie;
  • Haare werden spröde, die Enden gespalten;
  • Das Styling verliert schnell seine Form, sieht zerzaust oder umgekehrt glatt aus.
  • Das Haar ist sehr trocken und fühlt sich steif an, ist schwer zu kämmen und hat keinen Glanz.
  • Haarfärbung eignet sich nicht gut, die Farbe fällt ungleichmäßig darauf und wird schnell ausgewaschen (in nur wenigen Wochen).

Warum Locken porös werden?

Die poröse Struktur von Locken ist selten angeboren, meistens tritt dieses Problem auf. Dafür kann es mehrere Gründe geben:

  1. die ständige Verwendung von thermischen Geräten zum Stylen und Trocknen von Haaren - Haartrockner, Bügeleisen, Lockenstäbe trocknen das Haar und führen zu einer Verschlechterung seines Zustands;
  2. Regelmäßiges Färben, Hervorheben oder Bleichen - selbst hochwertige und professionelle Farbstoffe verletzen die oberste Schicht des Haarschafts und dehydrieren die Locken.
  3. unsachgemäße Pflege - Verwenden Sie zu harte Bürsten, falsch ausgewählte Kosmetika, unachtsames Kämmen der Haarwuchs und stören Sie die Struktur des Haares, wodurch seine Porosität verursacht wird.
  4. hartes Wasser beim Waschen Ihrer Haare - es hebt die Nagelhautschuppen an und verletzt die Haarschäfte;
  5. Ablehnung von Hüten in der Sonne oder im Frost - die sengenden Sonnenstrahlen, wie niedrige Temperaturen zusammen mit dem Wind, verschlechtern die Gesundheit der Haare erheblich.

Es stellt sich heraus, dass wir oft selbst dafür verantwortlich sind, dass wir trockenes, sprödes und poröses Haar haben. Daher liegt es in unserer Macht, das Haar bei der Genesung zu unterstützen. Der Heilungsprozess wird viel Zeit und Mühe kosten, aber das Ergebnis wird alle Kosten rechtfertigen.

Allgemeine Pflegehinweise

Um das Problem der Bildung von Poren und Hohlräumen im Haar zu lösen, ist es notwendig, diese zunächst richtig zu pflegen. Experten empfehlen, einige einfache Regeln zu befolgen, die dazu beitragen, trockenes und poröses Haar in glänzendes und glattes Haar umzuwandeln..

10 "goldene" Regeln

  1. Das Haar und die Kopfhaut sollten sehr sorgfältig gewaschen werden, es besteht keine Notwendigkeit, sie während des Verfahrens zu reiben, die Bewegungen sollten leicht und massierend sein.
  2. Verwenden Sie kein hartes Leitungswasser für Hygienevorgänge, erweichen Sie es durch Einfrieren und Hinzufügen von Zitronen- oder Essigsäure.
  3. Es ist notwendig, das richtige Shampoo zu wählen - das Produkt sollte weich sein, ohne aggressive Bestandteile in der Zusammensetzung, vorzugsweise auf organischer natürlicher Basis.
  4. Zusätzliche Pflege nach dem Waschen - Es besteht aus dem Auftragen von Balsam und Conditioner auf das nasse Haar. Diese Produkte glätten die Nagelhautschuppen und verhindern, dass sich die Strähnen verheddern.
  5. Weigerung, mit einem Haartrockner zu trocknen - lassen Sie das Haar nach dem Waschen auf natürliche Weise trocknen. Sie sollten auch (zumindest für die Zeit der Genesung und Behandlung) Zangen und Bügeleisen vergessen. Wenn dies nicht möglich ist, sollten Sie Ihr Haar mit guten Wärmeschutzmitteln behandeln.
  6. Zusätzliche Ernährung - die regelmäßige Verwendung von feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Masken beschleunigt den Erholungsprozess und verbessert das Ergebnis. Kosmetika können entweder professionell, in einem Geschäft gekauft oder hausgemacht, hausgemacht sein.
  7. Minimierung der Verwendung von Stylingprodukten - solche Kosmetika wie hohe Temperaturen wirken sich sehr negativ auf den Zustand des Haares aus, was zu dessen Übertrocknung und Zerstörung der Struktur der Haarsträhnen führt. Solche Produkte dürfen nur in extremen Fällen verwendet werden.
  8. Richtiges Kämmen - in keinem Fall sollten Sie Ihr Haar kämmen, während es nass ist. Sie müssen warten, bis es trocken ist. Langes Haar sollte an den Enden zerkratzt werden und sich langsam bis zu den Wurzeln bewegen. Mit einem kurzen Haarschnitt kann der Vorgang sofort vom Wurzelteil aus gestartet werden.
  9. Schonende Färbung - Wenn möglich, ist es ratsam, die Verwendung von Farbe vollständig aufzugeben. Wenn solche extremen Maßnahmen für Sie nicht akzeptabel sind, bevorzugen Sie sanfte Farbbalsame, ammoniakfreie Produkte oder Toning.
  10. Schutz des Haares vor negativen äußeren Einflüssen - es ist notwendig, das Haar vor dem Einfluss von Sonne, starkem Wind und Frost zu schützen. Vergessen Sie dabei nicht die Hüte für das Wetter und verwenden Sie im Sommer spezielle Öle und Emulsionen mit Lichtschutzfaktor.

Wenn Sie diese einfachen Regeln für die Pflege von porösem Haar befolgen, können Sie in relativ kurzer Zeit hervorragende Ergebnisse erzielen und Ihr Haar heilen. Eine gute Ergänzung dazu ist die Ablehnung von schlechten Gewohnheiten, die Einhaltung des Trinkregimes während des Tages (Sie müssen tagsüber mindestens 2 Liter sauberes Wasser konsumieren) und die Einhaltung eines gesunden Lebensstils.

Stylingoptionen für poröse Locken

Manchmal ist ein kurzer Haarschnitt die beste Lösung, um porösem Haar ein gesundes und gepflegtes Aussehen zu verleihen. Wenn Ihnen diese Option nicht gefällt, probieren Sie eine kaskadierende Frisur aus. Sie hilft dabei, gespaltene und krause Enden zu entfernen, was den Stylingprozess erheblich vereinfacht und den Kopf ordentlicher macht. Ziehen Sie Ihr Haar nicht zu einem engen Pferdeschwanz zusammen oder flechten Sie es nicht zu einem engen Geflecht. Sie können zum Locken Lockenwickler aus weichem Schaum verwenden. Es ist auch notwendig, die Verwendung von Metallhaarnadeln einzustellen..

Wenn Sie poröses Haar haben, hilft Ihnen ein Friseurservice wie ein Haarschnitt mit einer heißen Schere. Heute wird es in vielen Schönheitssalons angeboten. Dank dieser Technologie werden die Ränder der Haare geschmolzen, und Spliss wird Sie eine Weile nicht stören..

Behandlungsmethoden für poröses Haar

Behandlungen und Behandlungen für offenzelliges Haar sollten regelmäßig und umfassend sein. Es können sowohl professionelle Schönheitssitzungen im Salon als auch zu Hause sein und noch besser, sie abwechseln.

Haarwiederherstellung im Salon

Ein professioneller Friseur kann bei der Untersuchung des Haares die Komplexität der Situation beurteilen und geeignete Methoden zur Behandlung und Regeneration des Haares vorschlagen. Die gebräuchlichsten Verfahren sind:

  • Laminierung;
  • Keratinrückgewinnung;
  • Schneiden Sie die Enden mit einer heißen Schere ab;
  • Anreicherung der Haare mit Silikon;
  • Anwendung von Masken und Heilseren mit Proteinen, Seide und Ölen.

Denken Sie daran, dass eine Sitzung nicht ausreicht. Sie müssen einen ganzen Kurs solcher Verfahren durchführen. Der Nachteil einer solchen Therapie sind jedoch die relativ hohen Kosten. Wenn die Salonpflege nicht erschwinglich ist, können Sie mit Haushaltskosmetik arbeiten - sie sind einfach und wirtschaftlich, aber gleichzeitig sehr effektiv.

Hausbehandlungen

Bei der häuslichen Pflege ist auch ein systematischer Ansatz wichtig - es ist unmöglich, ein Verfahren durchzuführen und damit das Problem zu lösen. Sie müssen einen ganzen Kurs durchlaufen. Heilmasken und Wickel helfen dabei, die normale Haarstruktur wiederherzustellen.

Der einfachste Weg, Ölwickel zu machen, ist für Haare. Hierfür eignen sich folgende Öle:

  • Kokosnuss
  • Olive;
  • Jojoba;
  • Pfirsich;
  • Leinsamen;
  • Weizenkeime;
  • Mandel;
  • Avocado;
  • Macadamia.

Jedes Öl kann einzeln oder mehrfach gemischt verwendet werden. Vor dem Auftragen muss die Zusammensetzung auf Raumtemperatur erwärmt werden. Die vorbereitete Mischung wird gleichmäßig über die gesamte Länge des Haares verteilt und mit sanften Massagebewegungen in die Dermis des Kopfes eingerieben. Anschließend wird eine Zellophan-Kappe auf den Kopf gesetzt. Die Haltezeit sollte mindestens eine halbe Stunde betragen, vorzugsweise eine Stunde. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, die Ölmaske vom Haar zu entfernen. Sie müssen zweimal Shampoo auf den Kopf auftragen und die Strähnen gründlich ausspülen. Im Allgemeinen haben solche Verfahren gut funktioniert, dank ihnen wird poröses Haar seidig und glatt..

Zu Hause ist es für poröses Haar durchaus möglich, ein Laminierungsverfahren auf Gelatinebasis durchzuführen. Dazu müssen Sie eine Maske von 3 EL vorbereiten. l Gelatinepulver mit Wasser verdünnt. Wenn die Komposition anschwillt, müssen Sie ein wenig Balsam hinzufügen und alles mischen. Die Maske wird über den gesamten Haarschopf verteilt und eine halbe Stunde lang gehalten und dann abgewaschen.

Die folgende Maske hilft, die Haarstruktur zu stärken und wiederherzustellen:

  1. das Eigelb mit einer Gabel schlagen;
  2. dazu 1 EL hinzufügen. l Cognac (Wodka), Honig und Olivenöl sowie 3 Tropfen Vitamin A und E;
  3. Wir sättigen jeden Strang gründlich mit einer Mischung.
  4. Waschen Sie die Maske nach 40 Minuten ab.

Diese heilende Zusammensetzung lindert die Spitzen von Flauschigkeit und Sprödigkeit:

  1. Zitronensaft auspressen, 1 EL. l wir kombinieren es mit der gleichen Menge Sahne;
  2. 3 EL hinzufügen. l Weizenkeimöle;
  3. Wir reiben die resultierende Mischung in die Kopfhaut und sättigen die Haarspitzen gründlich.
  4. Setzen Sie einen Polyethylenhut auf unseren Kopf und warten Sie 1 Stunde;
  5. Waschen Sie die Zusammensetzung mit Shampoo ab.

Die Maske, die auf der Basis von Kefir und Klettenöl hergestellt wird, macht Haare mit offenen Poren elastisch, glänzend und gut befeuchtet und wird wie folgt hergestellt:

  1. kombinieren Sie in einem kleinen Topf 1 EL. l Klettenöl, 1 TL. Honig und 100 ml Kefir;
  2. Wir stellen das Geschirr in ein Wasserbad und erhitzen die Zusammensetzung (es sollte warm, aber nicht heiß werden).
  3. schlagen Sie ein paar Eigelb bis Schaum;
  4. wir verbinden die zwei vorbereiteten Teile der Maske miteinander;
  5. Wir verteilen die Komposition im Haar und reiben sie in den Wurzelteil, wärmen den Kopf und warten eine Stunde.
  6. dann waschen wir alles mit Shampoo ab.

Eine ausgezeichnete Ergänzung zu Masken und Packungen ist das Spülen mit Abkochungen von Heilkräutern. Kamille, Johanniskraut, Hopfen, Brennnesseln sind dafür großartig. Die Brühe wird mit einer Geschwindigkeit von 2 EL zubereitet. l trockene Kräutermischung für 1 EL. kochendes Wasser.

Umfassende und angemessene Pflege hilft, das Problem des porösen Haares zu lösen. Wenn Sie alle Empfehlungen befolgen und restaurative Eingriffe durchführen, glänzt Ihr Haar bald wieder mit einem gesunden Glanz, füllt sich mit Feuchtigkeit und Kraft und Sie können einfach vergessen, dass die gespaltenen Enden und Enden in alle Richtungen herausragen.

Pflege von porösem Haar, Wiederherstellung der Struktur mit Masken

Gesunde, glatte, glänzende Locken sehen gepflegt, attraktiv und schön aus. Allerdings kann sich nicht jeder damit rühmen - viele Mädchen haben poröses Haar mit einer beschädigten schuppigen Struktur. Solche Strähnen sehen stumpf, trocken und leblos aus, passen nicht gut in das Haar und werden schnell schmutzig. Um ihre Struktur wiederherzustellen, ist besondere Sorgfalt erforderlich, Behandlung mit pflegenden Masken, die Wahl eines geeigneten Haarschnitts.

Poröses Haar sieht stumpf und spröde aus

Anzeichen von porösem Haar

Poröses Haar unterscheidet sich von gesunden Locken durch folgende Zeichen, die auch mit bloßem Auge sichtbar sind:

  • Sie sind trocken, leblos, langweilig und fühlen sich schwer an.
  • Haare brechen oft, sind an den Enden gespalten;
  • Staub, Feuchtigkeit dringt schnell in die offenen Poren der schuppigen Struktur ein, Partikel von Straßenpollen bleiben darin stecken, die Reste von Kosmetika, Shampoos, wodurch die Stränge schnell kontaminiert werden;
  • das Aussehen der Haare ist ungepflegt, Strähnen können sich kräuseln, in verschiedene Richtungen herausragen, Flusen;
  • modische Haarschnitte mit dünner werdendem Aussehen hässlich, Locken sind schwer zu kämmen, locken;
  • Styling ist ziemlich schwierig, perfekte Glätte mit solchen Locken ist schwer zu erreichen;
  • Beim Färben legt sich die Farbe ungleichmäßig ab, wird schnell abgewaschen, ihre Farbe ist matt;
  • Die Frisur verliert schnell ihre Form, wird glatt, zerzaust.

Der Unterschied zwischen gesundem und porösem Haar

Spezialisten im Salon können selbst beim Kämmen leicht feststellen, ob die Stränge gesund sind oder ein poröses Aussehen haben. Im letzteren Fall müssen einfachere Haarschnitte ausgewählt werden, damit die trockenen Enden nicht kraus werden und die Haarpflege einfacher ist. Meister können auch eine restaurative Behandlung des Strangs mit speziellen Mitteln oder Techniken durchführen und vorschlagen, Nährmasken und Serum aufzutragen.

Poröses und gesundes Haar: Der Unterschied ist mit bloßem Auge sichtbar

Die Gründe für das Auftreten von Poren im Haar:

  • häufige Verwendung eines Haartrockners, Lockenstab, Bügeln, ständige Heißlufttrocknung, Lockenstab;
  • Shampoonieren mit ungefiltertem hartem Wasser;
  • die Verwendung von Shampoos, Balsamen, die für die Struktur und den Haartyp völlig ungeeignet sind;
  • unsachgemäße tägliche Pflege der Strähnen, Kämmen mit einer harten Massagebürste;
  • häufige Verfärbungen, Flecken, Hervorhebungen;
  • Weigerung, im Winter Hüte zu tragen;
  • komplexe Haarschnitte und Styling mit Mousses, Lacken.

Verwenden Sie seltener einen Haartrockner oder einen Lockenstab

Die Behandlung von Strängen sollte mit der Begrenzung der verwendeten Produkte, Werkzeuge, einer gründlicheren Pflege und dem Auftragen einer restaurativen Hausmaske beginnen..

10 wichtige Regeln für die Pflege poröser Haare:

  1. Wenn Sie Ihre Haare waschen, müssen Sie weiches Wasser verwenden, es ist am besten, es zu verteidigen. Spülen Sie die Schlösser nach dem Abwaschen mit kaltem Wasser ab.
  2. Shampoo sollte ohne Sulfate gewählt werden, damit geschwächte Locken nicht geschädigt werden. Ideal ist ein bewährtes Markenbabyshampoo oder ein professionelles Produkt mit gesunden Proteinen..
  3. Damit trockenes Haar gesünder wird, spülen Sie es einmal pro Woche mit einer Lösung aus Apfelessig aus..
  4. Für eine Weile ist es besser, auf Lockenstäbe, Bügeln, Fön, Lockenstab und Färben zu verzichten.
  5. Es ist besser, einfache Haarschnitte zu wählen, damit Sie ohne Lacke, Lockenstäbe oder Gummibänder stylen können.
  6. Bei kaltem Wetter müssen Sie einen Hut aufsetzen, während des Regens unter einem Regenschirm laufen.
  7. Wenn Sie einen Lockenstab verwenden müssen, um eine festliche Frisur zu kreieren, tragen Sie zuerst ein starkes Wärmeschutzmittel auf die Locken auf, um sie zu schützen..
  8. Zur Pflege sollten Balsame, Sprays mit Silikon oder Proteinen verwendet werden, wobei mindestens zweimal pro Woche eine hausgemachte Pflegemaske aufgetragen wird.
  9. Wenn möglich, wird empfohlen, sich einer Behandlung zu unterziehen - Salonmasken, Packungen oder Eingriffe verleihen Ihrem Haar ein gesundes Aussehen.
  10. Bei der Auswahl einer Farbe ist es ratsam, ein Produkt ohne Ammoniak zu kaufen, ein semi-permanenter oder getönter Balsam ist geeignet.

Die Pflege von porösem Haar zu Hause ist einfach

Die Pflege sollte umfassend und regelmäßig sein, damit trockene und spröde Stränge ihre Struktur wiederherstellen können. Es ist ratsam, spezielle Produkte mit Haushaltsverpackungen zu wechseln, um die Locken vor Sonne, Regen und Kälte zu schützen.

Möglichkeiten zur Behandlung von porösem Haar

Die Wiederherstellung der Struktur von Strängen, die durch negative Faktoren geschwächt sind, und die Pflege im Salon erfolgt nach folgenden Verfahren:

  • Keratinrückgewinnung;
  • Seidenlaminierung;
  • Anreicherung mit Silikon;
  • Trimmen oder Trimmen mit einer heißen Schere;
  • Anwendung von Protein- oder Silikonserum, Balsam, Maske mit Ölen.

Zuvor bietet der Meister bequeme Haarschnitte an, die für diesen Haartyp geeignet sind, trockene oder gespaltene Enden schneiden. Es ist ratsam, nicht nur einen Eingriff, sondern einen vollständigen Verlauf durchzuführen, damit das poröse Haar wieder glänzend und glatt wird..

Behandlung von porösem Haar im Salon

Zu Hause können Sie auch die poröse Struktur wiederherstellen, Glanz und gepflegte Locken erzielen. Dazu müssen Sie:

  • Nehmen Sie Vitamine, spezielle komplexe Präparate;
  • essen Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln, einschließlich gesunder Haarprodukte;
  • Verwendung zum Waschen von mit Protein angereicherten Shampoos, Balsam mit Silikon;
  • Tragen Sie hausgemachte Masken, medizinische Öle und Kräuterkochungen auf die Strähnen auf.
  • Wählen Sie einfache Haarschnitte, die sich nicht jeden Tag kräuseln, föhnen und kämmen müssen.

Die Auswahl an Hausmitteln ist vielfältig

So stylen Sie Ihr Haar mit offenen Poren

Für poröses Haar sind kaskadierende Haarschnitte die beste Option. Sie verbergen Spliss, entfernen visuell die flauschige Dichte und erleichtern das Stylen und Kämmen. Sie können auch lange Haare in Zöpfen und Zöpfen flechten und sie in Brötchen am Hinterkopf stecken.

Die Verlegungsregeln lauten wie folgt:

  • zu enge Bündel oder Bündel sollten nicht verdreht werden, Geflechte sollten auch frei geflochten werden;
  • Die Spitzen müssen vor dem Kämmen mit einem Pflegespray oder Balsam angefeuchtet werden, der nicht gespült werden muss.
  • Es ist ratsam, einen Haartrockner zu verwenden, der seltener Lockenstab enthält.
  • Es wird nicht empfohlen, enge Gummibänder oder Haarnadeln zu kaufen.
  • Lacke und Mousses sollten ebenfalls in Maßen verwendet werden.
  • Sie können Locken mit Lockenwicklern aus weichem Schaumstoff, zusätzlichen Geräten und Zöpfen locken.

Bürsten Sie Ihr Haar sanft mit einem Spray

Hausmittel gegen poröse Locken

Poröses Haar kann auch zu Hause verbessert und wiederhergestellt werden. Die einzige Bedingung ist, dass eine solche Pflege systematisch sein sollte, ein Verfahren wird nicht den gewünschten Effekt bringen. Zur Behandlung können verschiedene Öle, hausgemachte Masken und Packungen über Nacht verwendet werden..

Tipps vor dem Auftragen hausgemachter Mischungen:

  • Alle Produkte sollten unmittelbar vor dem Gebrauch gemischt und etwa 40-60 Minuten lang auf Strängen gehalten werden.
  • Sie können keine vorgefertigten Masken speichern, da sonst die Auswirkungen ihres Einflusses verschwinden.
  • Das beste Ergebnis wird durch die Pflege mit ätherischen medizinischen Ölen zusammen mit Vitaminen und Produkten erzielt, die die Struktur der Locken verbessern.
  • Es ist notwendig, die Mischung mit Shampoo und Balsam abzuwaschen, die Stränge natürlich zu trocknen.

Die Maske sollte etwa eine Stunde lang auf dem Haar bleiben.

Haarwiederherstellung mit einer feuchtigkeitsspendenden Mischung aus medizinischen Ölen

Du wirst brauchen:

  • ein kleiner Löffel Oliven-, Argan- und Kokosöl;
  • kann Arganöl durch Avocado oder Jojoba ersetzen.

Kochen:

  1. Wir mischen Flüssigkeiten in einem Glasbehälter, erhitzen ihn mit einem Wasserbad ein wenig.
  2. Wir beschichten jeden Strang und ziehen uns leicht von den Wurzeln zurück.
  3. In einer Stunde abwaschen.

Eine Mischung von Ölen stellt das Haar wieder her und macht es glatt

Vorbereitung einer Maske für Glanz und Stärkung der Locken

Es ist notwendig:

  • ein Löffel Honig;
  • Eigelb;
  • ein Löffel Brandy oder Wodka;
  • ein Löffel Olivenöl;
  • 3 Tropfen Vitamin E und A (in Apotheken als Flüssigkeit erhältlich).

Kochen:

  1. Wir mischen alles in einem Teller, das Eigelb kann mit einer Gabel geschlagen werden.
  2. Wir beschichten nasse Stränge, isolieren sie mit einem Handtuch.
  3. Nach 40 Minuten mit Shampoo abwaschen.

Eigelb, Honig und Cognac wirken regenerierend auf das Haar

Wiederherstellung der Struktur, um Zerbrechlichkeit zu verhindern

Du wirst brauchen:

  • 3 Esslöffel Klettenöl;
  • ein halbes Glas dicken Kefir;
  • 2 Eigelb.

Kochen:

  1. Den Kefir in einem Glas etwas erhitzen.
  2. Mische alle Zutaten.
  3. Wir verteilen die Mischung über die Stränge, isolieren mit Zellophan und oben mit einem Handtuch.
  4. Nach einer halben Stunde abwaschen und die Spitzen gründlich ausspülen.

Kefir mit Klettenöl nährt das Haar und stärkt es von innen

Befeuchten Sie die Spitzen und verhindern Sie Frizz

Du wirst brauchen:

  • ein ganzer Esslöffel gepresster Zitronensaft;
  • ein Löffel Sahne;
  • 3 große Löffel Weizenkeimöl.

Kochen:

  1. Rühren Sie sich, reiben Sie gleichmäßig in die Wurzeln und Enden.
  2. Wir isolieren mit Zellophan, waschen uns nach einer Stunde mit Shampoo und Conditioner ab.

Creme mit Zitronensaft und Öl verleiht dem Haar Glanz und Vitalität

Es ist ratsam, regelmäßig Masken, Protein-Shampoos und Seren zu verwenden, sich täglich um Ihr Haar zu kümmern und Traumata durch heiße Luft aus einem Fön zu vermeiden. Nur mit komplexer Pflege können trockene, spröde Enden wiederhergestellt werden, Locken glänzen und ein gesundes Aussehen verleihen.

Poröses Haar: Was tun, wie behandeln und pflegen??

Poröses Haar ist für viele Frauen ein ernstes Problem. Heute werden wir darüber sprechen, was zu tun ist, wie poröses Haar zu behandeln und zu pflegen ist. Schöne und luxuriöse Locken sind der Traum eines jeden Mädchens. Das schnelle, moderne Leben lässt jedoch nicht immer Zeit für eine gründliche Pflege Ihrer Haare. Und das Ergebnis sind Spliss, stumpfes, widerspenstiges Haar. Dies sind oft Symptome von porösem Haar..

Die Ursachen für poröses Haar

Poröses Haar tritt auf, wenn seine innere Struktur gestört ist. Selten sind solche Haare von Geburt an, es ist oft ein erworbenes Eigentum.

Das Haar hat eine mehrschichtige Struktur. Die obere schuppige Schicht (Nagelhaut) dient als Abwehr. Es besteht aus mehreren Schichten von Zellschuppen, wenn diese Schuppen aufgrund eines speziellen Fettfilms, durch den das Haar glänzend und seidig wird, gut zusammenpassen. Im Falle von nachteiligen Auswirkungen ist es dieser Schutzfilm, der den ersten Schlag ausführt. Wenn er beschädigt wird, lösen sich die Schuppen ab und steigen auf, wodurch die Haarstruktur gestört und die "Poren" geöffnet werden. Das Haar verliert seine Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern, trocknet aus, wird stumpf und spröde.

Die unmittelbaren Ursachen für poröses Haar können sein:

  • Häufiger Gebrauch von zu heißem Fön, Lockenstab, "Bügeln";
  • Harte führende Haarwäsche;
  • Häufige Färbung;
  • Unsachgemäße Pflege (mit einem zu harten Kamm, falsch ausgewählte Haarkosmetik);
  • Unbequeme Wetterbedingungen (heiße Sonnenstrahlen, Wind, Frost).

So identifizieren Sie poröses Haar

Natürlich kann ein professioneller Meister im Salon leicht feststellen, ob Ihr Haar porös ist oder nicht, aber Sie können es selbst tun. Hier sind einige Möglichkeiten:

  • Visuell. Leider sieht poröses Haar stumpf und leblos aus und wird auch schnell genug schmutzig, da Staub, andere Schadstoffe und Kosmetika in die offenen Poren gelangen.
  • Bei Berührung. Lösen und kämmen Sie Ihr Haar über die gesamte Länge, so dass es locker liegt, und führen Sie Ihre Hand durch das Haar, ohne es zu berühren. Gesundes Haar fühlt sich weich und glatt an, poröses Haar ist hart und rau.
  • Empirisch. Dehnen Sie Ihre Haare. Gesundes Haar hat einen gewissen Sicherheitsspielraum. Wenn es sofort zerrissen wird, ist es porös.

Poröses Haar ist schwer zu stylen, selbst wenn spezielle Fixiermittel (Schäume, Lacke) verwendet werden, behalten sie ihre Form überhaupt nicht.

Nach dem Färben haben sie über die gesamte Länge eine ungleichmäßig intensive Farbe. Außerdem verblasst es schnell, da die Farbpigmente bei jeder Haarwäsche leicht durch offene Poren ausgewaschen werden..

Wie man poröses Haar behandelt

Das Besiegen poröser ist möglich und sogar notwendig, dies erfordert jedoch Mühe und Geduld, da das Ergebnis nicht sofort sichtbar ist. Es ist wichtig, einen umfassenden Ansatz zur Lösung des Problems zu verfolgen. Hier einige Prinzipien für die richtige Pflege von porösem Haar:

  • Verwenden Sie zum Waschen Ihrer Haare weiches Wasser. Nach dem Waschen ist es nützlich, die Haare mit Kräutern auszuspülen.
  • Wenden Sie sich an einen erfahrenen Friseur oder eine Kosmetikerin, die hochwertige kosmetische Haarpflegeprodukte (sulfatfreie Shampoos, Balsame, Masken) empfehlen kann.
  • Zum Zeitpunkt der Behandlung ist es ratsam, die Verwendung eines Föns, Lockenstabs, einzustellen. Wenn dies nicht vermieden werden kann, muss das Haar vor dem Gebrauch mit einem speziellen Hitzeschutzspray behandelt werden. Sie sollten auch Mousses und Styling-Schäume für eine Weile vergessen;
  • Es ist besser, das Locken- und Färbeverfahren zu verschieben, bis das Haar vollständig wiederhergestellt ist, oder sich bei Bedarf für einen Farbstoff zu entscheiden, der kein Ammoniak oder Farbshampoo enthält.
  • Es ist nützlich, regenerierende und pflegende Masken zu verwenden, die sowohl speziell als auch unabhängig voneinander hergestellt werden und auf natürlichen Zutaten und Ölen basieren.
  • Während des gesamten Behandlungsverlaufs ist es wichtig, Ihre Ernährung zu überwachen, die Aufnahme von Vitaminen zu erhöhen (Vitamin B und A sind sehr nützlich für das Haar) und die Menge an Junk Food (gebraten, scharf) zu reduzieren. Sie sollten auch auf den Verbrauch von reinem Wasser achten, es sollte mindestens 2 Liter pro Tag betragen, um den natürlichen Wasserhaushalt des Körpers wiederherzustellen;
  • Wenn möglich, können Sie im Salon ein Biolaminierungsverfahren durchführen. Durch Auftragen einer speziellen Zusammensetzung auf das Haar werden Spliss versiegelt und Haarschuppen geklebt. Danach wird das Haar handlicher und leichter zu stylen..

Auch nach der Haarwiederherstellung sollten Sie die richtige Pflege nicht vergessen: Verwenden Sie keine zu harten Kämme (lesen Sie hier, wie Sie den richtigen Kamm auswählen und Ihr Haar kämmen), tragen Sie im Winter bei starkem Frost einen Hut, verwenden Sie keinen zu heißen Fön und verwenden Sie Masken wöchentlich. Wenn Sie diese einfachen Regeln befolgen, wird Ihr luxuriöses Haar Ihnen danken.

Regeln für die Pflege poröser Haare

Poröser Haartyp

Jedes Haar kann eine poröse Struktur annehmen. Charakteristische Merkmale ihres Aussehens:

  • trocken
  • dünn;
  • spröde;
  • zäh;
  • Spliss (jedes Haar ist in 10 oder mehr Enden unterteilt).

Poröse Stränge sind schwer zu stylen. Sie sind langweilig, hängen herab, gehorchen nicht, sie sind schwer zu kämmen. Ein Haarschnitt beliebiger Länge verliert auch bei sehr geringer Feuchtigkeit sofort sein Aussehen. Wie Sie bereits verstanden haben, ist es eine echte Qual, poröses Haar zumindest in Ordnung zu bringen..

Flauschiges und trockenes Haar ist schwer zu färben. Solche Haare haben keinen einheitlichen, schönen Farbton mehr. Der erhabene Decklack verhindert einen vollständigen Farbauftrag. Daher beginnt die Farbe nach 2 Wochen auszuwaschen..

Allgemeine Regeln

Trockene poröse Locken sind überhaupt kein Satz. Wenn Sie sich gut um sie kümmern und sie regelmäßig pflegen, wird sich die Situation radikal ändern. Wie bereits erwähnt, muss die richtige Pflege umfassend sein:

  1. Reinigen. Wir müssen neu lernen, wie man seine Haare wäscht. In keinem Fall sollten Sie stark an den Strängen ziehen und sie aneinander reiben. Es wird empfohlen, Wasser entweder kühl oder warm, aber nicht heiß zu machen. Das richtige Shampoo ist auch wichtig. Die beste Option ist Kosmetik mit der Aufschrift "Bio".
  2. Pflegen und befeuchten. Es ist notwendig, Haare mit einer porösen Struktur regelmäßig mit Masken für den entsprechenden Zweck zu pflegen. Sie können sowohl professionelle als auch hausgemachte, selbst zubereitete verwenden.
  3. Schützen. Nicht die geringste Rolle bei der Wiederherstellung von Locken spielt ein Kopfschmuck, der für die Saison ausgewählt wurde (insbesondere im Winter). Es ist einfach perfekt, wenn die Möglichkeit einer vollständigen Ablehnung von Schönheitsgeräten besteht. Haartrocknen und Glätten sollten zumindest für die Dauer der Haarwiederherstellung ein Tabu werden. Wenn es dennoch dringend erforderlich ist, Ihr Haar zu stylen (z. B. für einen Urlaub), müssen Sie auf jeden Fall spezielle Mittel zum Schutz vor thermischen Effekten einsetzen. Leave-In-Spray sollte kurz vor dem Styling auf die Stränge aufgetragen werden. Es ist unerwünscht, Haare während der Erholungsphase zu färben.

Pflegeprodukte

Das Hauptziel der Haarpflege mit beschädigter Struktur ist es, die Größe der Poren zu verringern oder sie mit natürlichen Inhaltsstoffen zu füllen. Unter diesem Gesichtspunkt sind Produkte, die Keratin, Seide oder Silikon enthalten, sehr wirksam. Sie werden wunderbar durch hausgemachte Masken ergänzt. Umfassende Pflege macht es schließlich erforderlich, traditionelle Methoden zur Behandlung von Strängen anzuwenden..

Es ist sehr wichtig, poröses Haar richtig zu pflegen. Nur in diesem Fall ist ein positives Ergebnis zu erwarten. Erfordert nicht nur eine systemische Behandlung, sondern auch eine regelmäßige Prophylaxe.

Masken

Kosmetikgeschäfte bieten heute eine breite Palette von Masken an, die speziell für die Pflege von geschädigtem, porösem und brüchigem Haar entwickelt wurden..

Damit die Struktur der Locken vollständig wiederhergestellt werden kann, ist es überhaupt nicht erforderlich, extrem teure Kosmetika zu verwenden. Zum Beispiel können Masken mit Ihren eigenen Händen hergestellt werden - buchstäblich aus dem, was sich im Kühlschrank befindet.

NameZutatenVorbereitungAnwendung
KefirKefir (100 ml), Olivenöl (30 ml), Eigelb (2 Stk.).Den Kefir in einem Wasserbad leicht erhitzen. Fügen Sie Eigelb und Olivenöl hinzu. Schlagen Sie bis schaumig.Zuerst auf die Wurzelzone und dann auf die gesamte Länge auftragen. Tauchen Sie die Spitzen in die Komposition. Bedecke deinen Kopf mit einem Handtuch. Die Maske sollte eine Stunde lang aufbewahrt werden. Spülen Sie das Produkt dann unter warmem Wasser unter dem Wasserhahn ab..
AvocadoAvocado (1 Stk.), Klettenöl (20 ml), Blütenhonig (30 ml).Das Avocado-Fruchtfleisch pürieren, bis es püriert ist. Fügen Sie Honig und Öl hinzu. Alles gründlich mischen.Wenden Sie die Maske auf die Stammzone an. Mit sanften Massagebewegungen in die Haut einreiben. Verteilen Sie den Rest über die gesamte Länge. Wickeln Sie Ihren Kopf mit Frischhaltefolie und einem Handtuch. 30 Minuten einwirken lassen. Mit normalem Shampoo abwaschen.
GelatineartigGelatine (1 Beutel), Haarbalsam (50 ml).Gießen Sie Gelatine mit kaltem Wasser und warten Sie, bis es anschwillt. Zünde es an. Warten Sie die ganze Zeit, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und Haarbalsam hinzufügen. Alles gründlich mischen.Wenden Sie die Maske auf die gesamte Länge der Stränge an. Eine Stunde ruhen lassen. Mit normalem Shampoo abwaschen. Mit vorbereiteter Eichenrindenbrühe abspülen.
PfirsichPfirsich (1 Stk.), Olivenöl (40 ml), Kokosöl (40 ml).Entfernen Sie die Grube und schälen Sie den Pfirsich. Die Früchte pürieren. Fügen Sie dem Püree Öl hinzu. Erwärme die Mischung leicht in einem Wasserbad.Reiben Sie die Maske in die Kopfhaut. Verteilen Sie den Rest über die gesamte Länge. Wickeln Sie Ihren Kopf mit Frischhaltefolie und einem Handtuch. 40 Minuten einwirken lassen. Waschen Sie Ihre Haare mit normalem Shampoo.

Shampoos

Um geschädigtes Haar allmählich wiederherzustellen, müssen Sie es regelmäßig mit speziellen Shampoos befeuchten und pflegen. Es ist ratsam, sulfatfreie Produkte zu bevorzugen, deren Zusammensetzung mit natürlichen Ölen, Heilkräutern und Vitaminen angereichert ist.

NameHerstellerWas ist in der KompositionEigenschaften
Curex Therapie ShampooEstel (Russland)Panthenol, ein Vitaminkomplex.Wiederherstellung der Struktur von Locken, Glätten von Strängen. Pflegen Sie gefärbtes Haar und bewahren Sie seine Farbe.
Traitement Repair ShampooBrelil (Italien)Natürliche Öle, Weizenproteine.Erfrischend, leichter zu kämmen.
Intensives ReparaturshampooL'Oreal (Frankreich)Künstliches Protein, Ceramide.Wiederherstellung der Haarstruktur, Verkleben von Schuppen.
Shampoo "Protection and Shine" für gefärbtes und strapaziertes HaarNatura Siberica (Russland)Natürliche Aminosäuren, weißes Bienenwachs, Extrakte aus rosa Rhodiola, Daurian Soja.Feuchtigkeitsspendend, revitalisierend für die Haarkutikula, stimulierend für Regenerationsprozesse.
Feuchtigkeitsbindendes Shampoo für FeuchtigkeitCHI (USA)Keramikkationen, flüssige Seide, Milchsäure.Ernährung, Flüssigkeitszufuhr, Glanz und Kammlinderung.

Volksrezepte

Die Natur (genauer gesagt ihre Gaben) ergänzt die Therapie perfekt mit professioneller Kosmetik. Zusätzlich zur Verwendung von im Laden gekauften Masken wird empfohlen, Ihr Haar mit Abkochungen von Heilkräutern zu spülen.

Am besten brauen Sie Brennnesseln, Hopfen, Johanniskraut und Kamille. Die Proportionen sind wie folgt: Ein Glas kochendes Wasser sollte 2 Esslöffel getrocknetes Kraut enthalten.

Magst du keine Kräuter oder bist du allergisch gegen sie? Dann können Sie eine Kartoffelspülung machen. Dazu 2 mittelgroße Kartoffeln auf einer feinen Reibe reiben. Dann gießen Sie die Mischung in ein Stück Käsetuch und drücken Sie den Saft gründlich aus. Fügen Sie 0,5 Liter Wasser hinzu und mischen Sie gut. Sie müssen die fertige Spülung verwenden, nachdem Sie den Pflegebalsam abgewaschen haben. Es ist ratsam, das Produkt nicht in die Wurzelzone zu bringen. Trocknen Sie die Locken auf natürliche Weise ohne Haartrockner.

Salonrestaurierung

Bei der Untersuchung der Haare wird ein Fachmann das gesamte Ausmaß der Katastrophe beurteilen, die besten Methoden zur Behandlung und Wiederherstellung von Locken vorschlagen und praktische Ratschläge geben. Am beliebtesten sind heute die folgenden Salonverfahren:

  • Verhornung;
  • Laminierung;
  • Anreicherung mit Silikon;
  • Haarpflegesitzungen mit Masken und Seren, die Öle, Seidenextrakt und Proteine ​​enthalten;
  • Schneiden Sie die Enden mit einer heißen Schere oder Polieren.

Es ist zu beachten, dass die Behandlung nicht mit einer Sitzung endet. Sie müssen eine ganze Reihe von Heilungsprozeduren durchführen. Bewertungen über sie sind meist positiv..

Es gibt jedoch auch einen Nachteil - ziemlich hohe Kosten. Wenn es keine finanzielle Möglichkeit gibt, in einen Schönheitssalon zu gehen, ist es durchaus möglich, mit hausgemachter hausgemachter Kosmetik auszukommen. Selbstgemachte Masken und Spülungen sind nicht nur einfach und wirtschaftlich, sondern auch sehr effektiv..

Was tun mit porösen Locken?

Lockiges Haar ist eher mit dem Problem der Porosität konfrontiert als glattes Haar. Sie können lockige Stränge mit hausgemachten Masken erfolgreich wiederherstellen:

  • Eine Banane pürieren, bis sie püriert ist. Sahne (2 Teelöffel) und Traubenkernöl (1 Esslöffel) hinzufügen. Alles gründlich mischen. Die fertige Mischung muss gleichmäßig über die gesamte Haarlänge verteilt sein. Haltezeit - mindestens 40 Minuten.
  • Sie müssen Oliven-, Kokos- und Arganöl (je 1 Esslöffel) nehmen und mischen. Erhitzen Sie die Maske leicht in einem Wasserbad und tragen Sie sie auf die gesamte Kopfhaut auf. Die Haltezeit beträgt 1 Stunde. Es sollte unter dem Wasserhahn mit normalem Shampoo abgewaschen werden. Möglicherweise sind mehrere Waschvorgänge erforderlich.

Ausgabe

Kompetente umfassende Pflege hilft, das Problem des porösen Haares zu bewältigen. Die strikte Einhaltung aller Empfehlungen und regelmäßig durchgeführte Verfahren zur Wiederherstellung führen sehr bald dazu, dass das Haar wieder zu glänzen beginnt, stark wird und ein gepflegtes Aussehen annimmt. Und Sie werden endlich Spliss und hässliche, flauschige Locken vergessen..

Wenn die Behandlung von geschädigtem porösem Haar korrekt organisiert ist, dauert die vollständige Wiederherstellung nur 2-3 Monate..

Wie man gesund aussehendes poröses Haar bekommt?

Durch das häufige Trocknen der Haare mit heißer Luft, die Verwendung falscher Pflegeprodukte sowie die Einwirkung widriger Wetterbedingungen verlieren die Locken viel Feuchtigkeit, wodurch sich ihre innere Struktur ändert. Trockene und spröde Strähnen benötigen zusätzliche Nährstoffe, für die Masken für poröses Haar sowie andere hausgemachte Kosmetika unverzichtbar sind.

Poröses Haar ist sehr trocken, flauschig, schwer zu stylen und nimmt schnell jeglichen Schmutz auf

Anzeichen von porösem Haar

Gesunde Locken haben ein glattes Aussehen, eine helle Farbe und einen reichen Glanz. Poröses Haar hingegen wird stumpf und leblos, fühlt sich hart und spröde an.

Porosität manifestiert sich im wörtlichen Sinne des Wortes, solche Haare haben offene Poren, durch die alle Bestandteile von außen aufgenommen werden. Dies können Straßenstaub, überschüssige Feuchtigkeit, aromatischer Pflanzenpollen und die Überreste von Kosmetika sein. All dies führt zu signifikanten Veränderungen in der inneren Zusammensetzung der Locken, weshalb all diese negativen Merkmale auftreten..

Problematische Stränge sind schwer zu stylen, es ist sehr schwierig, mit ihnen umzugehen, da sie sich durch den geringsten Feuchtigkeitsabfall kräuseln, ihre Form nicht im Wind behalten und selbst bei Verwendung von Grundpflegeprodukten - Pflegebalsam und Sprays - stumpf und trocken bleiben.

Beim Färben ist es sehr schwierig, auf trockenem Haar einen gleichmäßigen Farbton zu erzielen, da die offenen Schuppen nicht das Färben der Haare mit der gleichen Intensität über die gesamte Länge ermöglichen. Darüber hinaus bleibt selbst die hochwertigste Farbe nicht lange auf porösem Haar und beginnt nach 1-2 Wochen (wenn nicht früher) abzuwaschen..

Poröses Haar ist häufig eine Folge des Missbrauchs von thermischen Geräten: Zangen, Haartrockner, Lockenstäbe, beheizte Lockenwickler

Warum werden Haare porös??

Normalerweise ist die Porosität des Haares eine erworbene Eigenschaft, selten, wenn Locken von Geburt an eine solche Struktur haben. Die Hauptfaktoren für die Änderung der inneren Struktur der Stränge sind:

Mädchen, sag mir, wie lange kannst du warten, bis dir jemand deine Traumhandtasche kauft und sie ans Meer bringt? Haben Sie jemals gedacht, dass Sie selbst Geld für all Ihre Träume verdienen können? Wenn Sie nicht glauben, dass dies möglich ist, schauen Sie sich das Webinar "BUSINESS ON QUARANTINE" von Veronica Agafonova an und lernen Sie, wie Sie ein profitables Frauengeschäft aufbauen!

  • häufiges Heißlufttrocknen - die ständige Verwendung eines Haartrockners oder Lockenstabs bei der Pflege einer Frisur trocknet die Strähnen;
  • hartes Wasser - Das Waschen Ihrer Haare in ungefiltertem Wasser führt zur Anhebung von Haarschuppen, wodurch die Struktur porös wird.
  • falsch ausgewählte Kosmetika - die Verwendung von Produkten für ölige Strähnen auf trockenem Haar wird die Situation nur verschlimmern und die Locken weiter trocknen;
  • unsachgemäße Pflege - Die ungenaue Verwendung von Kämmen und Haarbürsten führt zu Schäden an der oberen Schutzschicht der Haare, weshalb der Effekt der Porosität auftritt.
  • regelmäßiges Färben - selbst mit hochwertigen Farbstoffen können Sie Ihren Locken erheblichen Schaden zufügen, da Farbstoffe Feuchtigkeit von innen herausziehen und die obere Schutzschicht der Frisur beschädigen.
  • Unbequeme Wetterbedingungen - Ein langer Aufenthalt auf der Straße mit einem unbedeckten Kopf unter der sengenden Sonne, starkem Wind oder frostiger Luft schädigt das Haar.

Die Hauptregel für Besitzer von porösem Haar ist die ständige Befeuchtung, Biolaminierung kann ebenfalls nützlich sein

Wie man trockenes Haar behandelt?

Um poröses Haar loszuwerden, müssen Sie sich an eine umfassende Behandlung halten, und in jedem Fall müssen Sie verschiedene Mittel und Techniken anwenden..

  • Zunächst sollten Sie vorübergehend auf die Verwendung schädlicher Geräte verzichten, die Strähnen austrocknen - Haartrockner, Bügeleisen usw. Sie sollten auch alle Pflegeprodukte durch eine therapeutische Reihe von Kosmetika ersetzen, die aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden.
  • Zweitens kann die Behandlung nur nach Rücksprache mit einer Kosmetikerin oder einem erfahrenen Friseur begonnen werden. In schwierigen fortgeschrittenen Fällen ist eine Untersuchung durch einen Trichologen erforderlich.
  • Drittens wird empfohlen, während der Behandlung eine spezielle Diät einzuhalten oder zumindest den Verzehr schädlicher Lebensmittel zu begrenzen. Es ist wichtig, viel sauberes Wasser zu trinken, mindestens 2 Liter pro Tag, um den Mangel an Feuchtigkeit im Körper auszugleichen..
  • Viertens sollten Sie am Ende der Behandlungsmaßnahmen nicht aufhören, restaurative Masken herzustellen. Ihre regelmäßige Verwendung als vorbeugende Maßnahme verhindert eine wiederholte Verletzung der Haarstruktur.

Für eine schnelle und effektive Wiederherstellung trockener Stränge gibt es eine Reihe von Friseurbehandlungsverfahren, mit denen Sie in kurzer Zeit gute Ergebnisse erzielen können. Alle diese Sitzungen sind jedoch mit erheblichen Kosten verbunden, sodass nicht jeder verfügbar ist. Eine andere Sache ist die Behandlung mit hausgemachten Rezepten, bei denen natürliche Zutaten verwendet werden und die einfach zuzubereiten sind. Die einfachsten und effektivsten:

  • Ölmaske - hergestellt aus 2 Eigelb, 3-4 Tropfen Klettenöl, 0,1 Liter Kefir und, falls gewünscht, einem Esslöffel geschmolzenem Honig. Die Maske kann mit oder ohne Honig gemacht werden. Die Mischung wird 45-60 Minuten lang über die gesamte Länge auf das Haar aufgetragen und anschließend mit einem milden Shampoo abgewaschen.
  • Laminierung zu Hause - es ist natürlich einfacher, dieses Verfahren im Salon durchzuführen, aber um Geld zu sparen, können Sie zu Hause eine ähnliche Maske durchführen. Dazu müssen Sie 3 Esslöffel Gelatine mit heißem Wasser gießen, die Zusammensetzung anschwellen lassen und nach 10-15 Minuten mit einem normalen Haarbalsam mischen. Die Mischung wird eine halbe Stunde lang über die gesamte Länge auf das Haar aufgetragen, danach mit klarem Wasser abgewaschen und auf die übliche Weise getrocknet;
  • Maske mit Shampoo - 20 g unraffiniertes Pflanzenöl und Rizinusöl müssen mit 10 g Shampoo gemischt werden. Die Mischung wird mit einem Wattestäbchen auf die Strähnen aufgetragen, wonach das Haar 5-10 Minuten lang sanft in verschiedene Richtungen gekämmt werden sollte. Spülen Sie den Kopf abschließend mit warmem Wasser ab, ohne zusätzliche Pflegeprodukte zu verwenden.
  • Kräuterspülungen - Verwenden Sie anstelle von Pflegeprodukten nach dem Waschen Kräuterspülungen, die Sie aus Kamille, Klette, Salbei, Wegerich und Hopfen herstellen können. Lösungen von Zitronen- oder Apfelweinwasser pflegen trockenes Haar gut - pro Liter Wasser wird ein Löffel Apfelessig oder Zitronensaft eingenommen.

Welche Art von Hausmitteln Sie tun werden, liegt bei Ihnen. Die Hauptsache ist, die Proportionen einzuhalten und die resultierenden Kosmetika so oft wie möglich für die Haarpflege aufzutragen.

Ein Haarschnitt mit einer heißen Schere ist eine sehr effektive Maßnahme, wenn Ihr Haar nicht nur trocken und porös ist, sondern sich auch ständig spaltet.

Wie man poröses Haar stylt?

Sie können versuchen, Ihre Frisur zu ändern, um Ihrem porösen trockenen Haar einen Schub und Vitalität zu verleihen. Der Ausweg aus der Situation werden kaskadierende Haarschnitte sein - sie entfernen überschüssige Dichte aufgrund von flauschigen Haarschuppen, was das Stylen der Frisur erleichtert.

Wenn Sie absolut keine langen Locken schneiden möchten, können Sie für die Dauer der Behandlung Zöpfe machen oder Ihr Haar mit einem Tourniquet drehen. In diesem Fall ist es wichtig, die Strähnen nicht zu stark zusammenzudrücken, da das bereits schwache und spröde Haar zusätzlichen Schaden erleidet..

Die beste Option für trockenes Haar ist ein Haarschnitt mit einer heißen Schere. Mit einem solchen Friseurservice können Sie gleichzeitig die Länge der Locken ändern, beschädigte Bereiche glätten und die gespaltenen Enden löten, um eine weitere Verformung der Haare zu verhindern. Es wird empfohlen, die versiegelten Enden nach der Beschneidung zum ersten Mal mit Feuchtigkeit zu versorgen, da sie sich bei unzureichender Feuchtigkeit wieder öffnen können. Als Weichmacher werden Aromaöle, feuchtigkeitsspendende Sprays und weiche Seren verwendet.

Grundsätzlich kann jede Art von Styling für poröses Haar verwendet werden. Die Hauptsache ist, den Kontakt mit Heizgeräten zu minimieren und keine zu engen Reifen und Haarnadeln zu verwenden.

Häusliche Pflege für poröses Haar (9 Tipps)

Besitzer von porösem Haar fragen sich oft, was sie tun und wie sie ihr Haar pflegen sollen. Wir werden herausfinden, wie man solche Locken zu Hause richtig pflegt.

Ein bisschen über poröses Haar

Poröses Haar ähnelt einem Krähennest. Normalerweise sind dies trockene und stumpfe Stränge, die sich an den Enden verwickeln und spalten. Poröses Haar ist ohne Pflege schwer zu kämmen, bricht ab und ist sehr widerspenstig. Das Haar nimmt Haarfärbemittel und Masken auf, daher müssen Sie sie erneut auftragen.

Es ist fast unmöglich, solche Locken zu stylen, und bei nassem Wetter beginnen sie sofort zu flusen oder sich zu kräuseln. Es ist auch schwierig, sie zu malen.

Die Ursachen des Problems sind folgende:

    • häufige Exposition gegenüber heißer Luft;
    • hartes Wasser;
    • unsachgemäßes Kämmen;
    • häufige Verwendung von Stylingprodukten;
    • häufige Verwendung von Pflegeprodukten;
    • falsch ausgewählte Pflege;
    • häufiges Aufhellen;
    • Dauerwelle;
    • falsch gewählte Ernährung, Schlafmangel;
    • Stress;
    • Wetter beeinflusst Haare.
Pflege für poröses Haar

Die Pflege von porösem Haar ist bei weitem nicht so schwierig, wie es scheint. Es reicht aus, die folgenden Tipps zu beachten:

    1. Kaufen Sie einen guten Fön. Dies erleichtert das Styling erheblich. Ein Gerät mit geringer Leistung trocknet Haare, aber es ist einfach unmöglich, widerspenstige Locken herauszuziehen. Optimale Leistung - 2000 W..
    2. Schneiden Sie Ihre Haare nicht kurz. Bei der Entscheidung, wie poröses Haar gepflegt werden soll, sollte besonders auf den Haarschnitt geachtet werden. Die Länge macht die Stränge schwerer, wodurch sie anfangen, besser zu gehorchen. Bei kurzen Haaren ist das Styling schwieriger.
    3. Wählen Sie die richtige Grundversorgung. Es ist ratsam, Produkte mit der Wirkung von Ernährung und Flüssigkeitszufuhr einzunehmen.
    4. Waschen Sie Ihre Haare nicht mit heißem oder hartem Wasser. Es ist am besten, gefiltert zu verwenden, um das Haar nicht zu schädigen.
    5. Überwachen Sie den Zustand der Spitzen genau. Wenn sie buchstäblich von der Berührung abbrechen und überhaupt nicht gekämmt werden, ist es richtig, sie abzuschneiden..
    6. Die Ernährung sollte nachdenklich und ausgewogen sein. Es ist nicht überflüssig, Vitamine für das Haar hinzuzufügen.
    7. Es wird empfohlen, einmal pro Woche Ölmasken zu machen.
    8. Wenn möglich, lohnt es sich, auf heißes Styling und Styling für lange Zeit zu verzichten, damit das Haar richtig ruht.
    9. Es ist ratsam, eine Leave-In-Behandlung zu kaufen, die den Zustand der Haarspitzen verbessert. Sie können auch Silikonseren verwenden.

Jedes Mädchen weiß, wie man poröses Haar pflegt, und kann sein Haar schön und gesund machen. Nur mit einem systematischen Ansatz werden die Haare endgültig gehorsam und es wird einfacher, zu den Haaren zu gehen.

Poröses Haar, was zu tun ist

Poröses Haar ähnelt in seiner Struktur einem Schwamm und absorbiert verschiedene Elemente aus der Umgebung.

Poröses Haar ähnelt in seiner Struktur einem Schwamm und absorbiert verschiedene Elemente aus der Umgebung. Dieser Vorgang führt dazu, dass sich die Haarstruktur verschlechtert, das Haar ungesund aussieht und seinen Glanz verliert..

Unabhängig von der Art des Haares muss der Kopf immer gepflegt werden. Je nach Zustand benötigen die Locken mehr oder etwas weniger Zeit und Aufmerksamkeit. Damit jedoch auch der problematische Haarschopf für alle neidisch aussieht, muss die Pflege regelmäßig erfolgen. Ohne sie sehen die Stränge ungepflegt aus und der Besitzer ist überhaupt nicht dekoriert. Aber poröses Haar zu pflegen ist nicht so schwierig. Weiterlesen:

Es gibt eine Reihe von Tests, mit denen festgestellt werden kann, ob die Locken porös sind. Zum Beispiel müssen Sie zuerst Ihr Haar über die gesamte Länge kämmen und mit Ihrer Handfläche darüber fahren. Wenn sich die Stränge glatt und weich anfühlen, ist alles in Ordnung. Wenn es rau, trocken und hart ist, ist das Haar ohne Zweifel porös. Meistens wird die Haarpflege Teil der Routine zur Pflege der Locken. Nur hier kommen spezielle Masken und Kompressen hinzu, spezielle Mittel zur Reinigung und Ernährung.

Und natürlich ist es wichtig herauszufinden, was zum Auftreten von porösem Haar führt:

  • enge Haarnadeln und Clips;
  • häufiges Styling und Föhnen bei hohen Temperaturen;
  • noch nasses Haar kämmen;
  • die Verwendung einer großen Anzahl von Stylingprodukten;
  • Färben oder Hervorheben mit aggressiven Mitteln.

Unter porösen Strähnen ist es wichtig, die Haare sorgfältig zu waschen, um die Locken weniger zu verletzen. Für poröses Haar ist es am besten, ein spezielles Shampoo und einen Conditioner zu verwenden. Noch besser, bevor Sie das Shampoo auftragen, schmieren Sie die Locken zuerst mit einem Balsam auf die Mitte der Länge und beginnen Sie dann mit dem Waschen Ihrer Haare. Alternativ können Sie natürliche Heilmittel wie Eigelb, Kefir, Joghurt, Bier oder Instantkaffee verwenden..

Alle diese Produkte eignen sich zur Reinigung von porösem Haar, sofern sie richtig angewendet und mit anderen Inhaltsstoffen gemischt werden. Sie können auch Kräuterkochungen zur zusätzlichen Haarreinigung verwenden. Sie müssen lediglich ein fermentiertes Milchprodukt hinzufügen und das natürliche Shampoo ist gebrauchsfertig..

Anzeichen von porösem Haar

Gesunde Locken haben ein glattes Aussehen, eine helle Farbe und einen reichen Glanz. Poröses Haar hingegen wird stumpf und leblos, fühlt sich hart und spröde an.

Porosität manifestiert sich im wörtlichen Sinne des Wortes, solche Haare haben offene Poren, durch die alle Bestandteile von außen aufgenommen werden. Dies können Straßenstaub, überschüssige Feuchtigkeit, aromatischer Pflanzenpollen und die Überreste von Kosmetika sein. All dies führt zu signifikanten Veränderungen in der inneren Zusammensetzung der Locken, weshalb all diese negativen Merkmale auftreten..

Problematische Stränge sind schwer zu stylen, es ist sehr schwierig, mit ihnen umzugehen, da sie sich durch den geringsten Feuchtigkeitsabfall kräuseln, ihre Form nicht im Wind behalten und selbst bei Verwendung von Grundpflegeprodukten - Pflegebalsam und Sprays - stumpf und trocken bleiben.

Beim Färben ist es sehr schwierig, auf trockenem Haar einen gleichmäßigen Farbton zu erzielen, da die offenen Schuppen nicht das Färben der Haare mit der gleichen Intensität über die gesamte Länge ermöglichen. Darüber hinaus bleibt selbst die hochwertigste Farbe nicht lange auf porösem Haar und beginnt nach 1-2 Wochen (wenn nicht früher) abzuwaschen..

Warum werden Haare porös??

Normalerweise ist die Porosität des Haares eine erworbene Eigenschaft, selten, wenn Locken von Geburt an eine solche Struktur haben. Die Hauptfaktoren für die Änderung der inneren Struktur der Stränge sind:

  • häufiges Heißlufttrocknen - die ständige Verwendung eines Haartrockners oder Lockenstabs bei der Pflege einer Frisur trocknet die Strähnen;
  • hartes Wasser - Das Waschen Ihrer Haare in ungefiltertem Wasser führt zur Anhebung von Haarschuppen, wodurch die Struktur porös wird.
  • falsch ausgewählte Kosmetika - die Verwendung von Produkten für ölige Strähnen auf trockenem Haar wird die Situation nur verschlimmern und die Locken weiter trocknen;
  • unsachgemäße Pflege - Die ungenaue Verwendung von Kämmen und Haarbürsten führt zu Schäden an der oberen Schutzschicht der Haare, weshalb der Effekt der Porosität auftritt.
  • regelmäßiges Färben - selbst mit hochwertigen Farbstoffen können Sie Ihren Locken erheblichen Schaden zufügen, da Farbstoffe Feuchtigkeit von innen herausziehen und die obere Schutzschicht der Frisur beschädigen.
  • Unbequeme Wetterbedingungen - Ein langer Aufenthalt auf der Straße mit einem unbedeckten Kopf unter der sengenden Sonne, starkem Wind oder frostiger Luft schädigt das Haar.

Wie man trockenes Haar behandelt?

Um poröses Haar loszuwerden, müssen Sie sich an eine umfassende Behandlung halten, und in jedem Fall müssen Sie verschiedene Mittel und Techniken anwenden..

Um poröses Haar loszuwerden, müssen Sie sich an eine umfassende Behandlung halten, und in jedem Fall müssen Sie verschiedene Mittel und Techniken anwenden..

  1. Zunächst sollten Sie vorübergehend auf die Verwendung schädlicher Geräte verzichten, die Strähnen austrocknen - Haartrockner, Bügeleisen usw. Sie sollten auch alle Pflegeprodukte durch eine therapeutische Reihe von Kosmetika ersetzen, die aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden.
  2. Zweitens kann die Behandlung nur nach Rücksprache mit einer Kosmetikerin oder einem erfahrenen Friseur begonnen werden. In schwierigen fortgeschrittenen Fällen ist eine Untersuchung durch einen Trichologen erforderlich.
  3. Drittens wird empfohlen, während der Behandlung eine spezielle Diät einzuhalten oder zumindest den Verzehr schädlicher Lebensmittel zu begrenzen. Es ist wichtig, viel sauberes Wasser zu trinken, mindestens 2 Liter pro Tag, um den Mangel an Feuchtigkeit im Körper auszugleichen..
  4. Viertens sollten Sie am Ende der Behandlungsmaßnahmen nicht aufhören, restaurative Masken herzustellen. Ihre regelmäßige Verwendung als vorbeugende Maßnahme verhindert eine wiederholte Verletzung der Haarstruktur.

Für eine schnelle und effektive Wiederherstellung trockener Stränge gibt es eine Reihe von Friseurbehandlungsverfahren, mit denen Sie in kurzer Zeit gute Ergebnisse erzielen können. Alle diese Sitzungen sind jedoch mit erheblichen Kosten verbunden, sodass nicht jeder verfügbar ist. Eine andere Sache ist die Behandlung mit hausgemachten Rezepten, bei denen natürliche Zutaten verwendet werden und die einfach zuzubereiten sind. Die einfachsten und effektivsten:

Ölmaske - hergestellt aus 2 Eigelb, 3-4 Tropfen Klettenöl, 0,1 Liter Kefir und, falls gewünscht, einem Esslöffel geschmolzenem Honig. Die Maske kann mit oder ohne Honig gemacht werden. Die Mischung wird 45-60 Minuten lang über die gesamte Länge auf das Haar aufgetragen und anschließend mit einem milden Shampoo abgewaschen.

Laminierung zu Hause - es ist natürlich einfacher, dieses Verfahren im Salon durchzuführen, aber um Geld zu sparen, können Sie zu Hause eine ähnliche Maske durchführen. Dazu müssen Sie 3 Esslöffel Gelatine mit heißem Wasser gießen, die Zusammensetzung anschwellen lassen und nach 10-15 Minuten mit einem normalen Haarbalsam mischen. Die Mischung wird eine halbe Stunde lang über die gesamte Länge auf das Haar aufgetragen, danach mit klarem Wasser abgewaschen und auf die übliche Weise getrocknet;

Maske mit Shampoo - 20 g unraffiniertes Pflanzenöl und Rizinusöl müssen mit 10 g Shampoo gemischt werden. Die Mischung wird mit einem Wattestäbchen auf die Strähnen aufgetragen, wonach das Haar 5-10 Minuten lang sanft in verschiedene Richtungen gekämmt werden sollte. Spülen Sie den Kopf abschließend mit warmem Wasser ab, ohne zusätzliche Pflegeprodukte zu verwenden.

Kräuterspülungen - Verwenden Sie anstelle von Pflegeprodukten nach dem Waschen Kräuterspülungen, die Sie aus Kamille, Klette, Salbei, Wegerich und Hopfen herstellen können. Lösungen von Zitronen- oder Apfelweinwasser pflegen trockenes Haar gut - pro Liter Wasser wird ein Löffel Apfelessig oder Zitronensaft eingenommen.

Wie man poröses Haar stylt?

Sie können versuchen, Ihre Frisur zu ändern, um Ihrem porösen trockenen Haar einen Schub und Vitalität zu verleihen. Der Ausweg aus der Situation werden kaskadierende Haarschnitte sein - sie entfernen überschüssige Dichte aufgrund von flauschigen Haarschuppen, was das Stylen der Frisur erleichtert.

Wenn Sie absolut keine langen Locken schneiden möchten, können Sie für die Dauer der Behandlung Zöpfe machen oder Ihr Haar mit einem Tourniquet drehen. In diesem Fall ist es wichtig, die Strähnen nicht zu stark zusammenzudrücken, da das bereits schwache und spröde Haar zusätzlichen Schaden erleidet..

Die beste Option für trockenes Haar ist ein Haarschnitt mit einer heißen Schere. Mit einem solchen Friseurservice können Sie gleichzeitig die Länge der Locken ändern, beschädigte Bereiche glätten und die gespaltenen Enden löten, um eine weitere Verformung der Haare zu verhindern. Es wird empfohlen, die versiegelten Enden nach der Beschneidung zum ersten Mal mit Feuchtigkeit zu versorgen, da sie sich bei unzureichender Feuchtigkeit wieder öffnen können. Als Weichmacher werden Aromaöle, feuchtigkeitsspendende Sprays und weiche Seren verwendet.

Grundsätzlich kann jede Art von Styling für poröses Haar verwendet werden. Die Hauptsache ist, den Kontakt mit Heizgeräten zu minimieren und keine zu engen Reifen und Haarnadeln zu verwenden.

Pflege für poröses Haar

Das Phänomen des porösen Haares ist an sich schon ziemlich unangenehm. Poröses Haar ist geschädigtes Haar. Abgesehen davon führt die Porosität des Haares, wenn die Dichte seiner Struktur gestört ist, zu Zerbrechlichkeit und Haarausfall. Dies ist ein weiterer Grund zu wissen, welche Art von Pflege für poröses Haar erforderlich ist. Andernfalls besteht die Möglichkeit, das dicke Haar, das Frauen so schätzen, dauerhaft zu verlieren.
Zunächst müssen Sie erkennen, dass poröses Haar behandelt werden muss..

Damit sich das Ergebnis der Behandlung in voller Kraft manifestieren kann, ist es sinnvoll, das Trocknen der Haare mit einem Haartrockner zumindest für eine Weile einzustellen und das Stylen mit Eisen und Zange abzulehnen. Häufiger Kontakt mit heißen und heißen Oberflächen, viel brühende Luft verschlimmern das Problem nur. Poröses Haar ist spröde. Die beste Pflege kann die Verwendung von mildem Balsam und sanftem Kämmen sein..

Balsame nähren das Haar nicht nur mit Nährstoffen und Vitaminen, sondern glätten es auch, machen es gehorsamer und weicher. Verwenden Sie Stylingprodukte - Gel, Schaum oder Lack - nicht zu häufig. Sie schädigen nur poröses Haar. Bei der Behandlung von porösem Haar helfen professionelle Restaurationsprodukte. Zum Beispiel regenerierende Emulsionen und Conditioner.
Wenn diese Produkte auf das Haar aufgetragen werden, füllen sie die "Poren", die in der Struktur gebildeten Hohlräume, und nähren und stärken sie dadurch. Spezielle Balsame und Shampoos, die in dem Komplex verwendet werden, helfen dabei, das Problem gezielt anzugehen. Masken auf Molkebasis können ebenfalls am effektivsten sein..

Maske für poröses Haar

Masken für poröses Haar ähneln in ihrer Zusammensetzung Masken für Spliss. Immerhin ist das Problem in diesen Fällen praktisch das gleiche. Dies sind Proteinmasken (regenerierend und feuchtigkeitsspendend).
Eine dieser Masken ist eine Mischung aus Eigelb, Klettenöl und Kefir. Diese Mischung wird in einem Wasserbad erhitzt und dann gründlich in Haar und Kopfhaut eingerieben. Diese Maske sollte mindestens eine Stunde lang gehalten werden und den Kopf mit Zellophan und einem Handtuch bedecken.

Die Maske kann einfach zu Hause vorbereitet werden. Sie können dieser Maske eine weitere Komponente hinzufügen. Hier ist das Rezept: Ein paar Tropfen Klettenöl, ein Eigelb und 100 Gramm Kefir werden zu einem Esslöffel Honig gegeben (es ist besser, sehr dicken Honig zu schmelzen). Nach dem Mischen wird die Maske vorsichtig auf den Kopf aufgetragen und mit einem Handtuch bedeckt. Eine Stunde später mit warmem Wasser abwaschen und die Haare mit medizinischem Shampoo waschen.
Es gibt noch eine andere nützliche Maske..

Rezept:

Gießen Sie einen Esslöffel Gelatine mit drei Esslöffeln Wasser, wärmen Sie sich in einem Dampfbad auf und fügen Sie drei Esslöffel Balsam für Ihren Haartyp hinzu. Rühren und gleichmäßig über die Länge der Stränge verteilen, aber nicht in die Haut einreiben. Die Maske sollte auf gewaschenes und leicht ausgewrungenes Haar aufgetragen werden. Nach dem Auftragen mit Folie und Handtuch abdecken. Die Maske wird 30 Minuten lang gealtert.
Seien Sie nicht faul, Ihr Haar mit pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Masken sowie Kräuterspülungen zu verwöhnen.

Haarschnitt für poröses Haar

Es gibt Zeiten, in denen das Haar durch Locken, Färben und Übertrocknen stark geschädigt und geschädigt wird. Der einzige Ausweg aus der Situation ist ein Haarschnitt. Ohne Zweifel ist es schade, sich die Haare zu schneiden, besonders wenn sie lang sind. Dieses Opfer zahlt sich jedoch aus, wenn Sie feststellen, wie gesund, kräftig und glänzend das Haar an den Wurzeln nachwächst..

Wenn Sie Ihre Haare nicht schneiden möchten, gibt es eine andere Möglichkeit: Kürzen Sie einfach die Länge ein wenig. In solchen Fällen werden abgestufte Haarschnitte empfohlen. Sie entfernen Übergewicht und Dichte und erleichtern so dem Besitzer Stil und Leben. Verwenden Sie beim Stylen einen Pinsel und einen Haartrockner. Dies sind in dieser Situation unverzichtbare Werkzeuge..

Wenn der Besitzer von porösem Haar thermische Effekte vollständig ablehnt, können Sie Zöpfe weben. Lockenwickler (Klettverschluss oder Thermo), Bumerangs können für viele auch eine geeignete Art des Stylings sein.

Haarschnitt mit heißer Schere

Um den Zustand von porösem Haar zu verbessern, empfehlen Stylisten eine der neuen Möglichkeiten - einen Haarschnitt mit einer heißen Schere. In Russland erschienen um 2003 Thermoscheren. Der Mechanismus der wohltuenden und regenerierenden Wirkung von heißen Haarschnitten basiert auf dem Versiegeln und Schließen der Spitze des geschnittenen Haares. Die Haarspitzen, die gerade aus dem Haarfollikel hervorgegangen sind, haben ebenfalls immer eine ovale Form, als wären sie versiegelt. Im Laufe der Zeit brechen sie jedoch aufgrund mechanischer Schäden oder unter dem Einfluss von Umweltfaktoren zusammen.

Ein kalter Haarschnitt schneidet den gespaltenen Teil des Haares ab, aber die Spitze bleibt offen. Mikroben können unter die Schuppen eindringen, das Haar leidet unter Umweltfaktoren, giftigen Substanzen, die manchmal sowohl in der Luft als auch im Niederschlag enthalten sind. Beim Waschen durch einen solchen nicht geschlossenen Schnitt verlassen die für das Haar notwendigen Bestandteile und Substanzen den Haarschaft und werden ausgewaschen.

Es ist ein Haarschnitt mit einer heißen Schere, der den natürlichen Schutz des Haares wiederherstellen kann. Es trägt zu einer Steigerung des Volumens und des Wachstums bei. Das Haar wird handlicher und lebendiger, es erhält einen gesunden Glanz. Die auffälligste therapeutische Wirkung tritt nach zwei oder drei Sitzungen auf, und nach vier oder fünf Sitzungen kann das Ergebnis sogar Skeptiker beeindrucken: Eine Zunahme des Haarvolumens tritt ungefähr zweimal auf, die Poren sind geschlossen. Ein heißer Haarschnitt wird an Haaren beliebiger Länge durchgeführt.

Wie Sie feststellen können, ob Ihr Haar porös ist?

Es wird für keinen Spezialisten schwierig sein, den Typ Ihres Haares zu bestimmen, er muss es nur betrachten. Aber Sie können Ihr poröses Haar selbst fühlen oder nicht. Sie müssen Ihre Fäden sorgfältig kämmen und langsam mit der Hand darüber fahren..

Wenn Ihr Haar rau ist, haben Sie einen porösen Haartyp. Sie können die Porosität Ihres Haares auch anhand seiner Elastizität überprüfen. Sie müssen ein Haar nehmen und es langsam dehnen, ein gewöhnliches gesundes Haar wird sich ein wenig dehnen und ein poröses wird sehr schnell brechen. Gesundes Haar ist sehr glatt und hat einen natürlichen Glanz, aber poröses Haar ist stumpf und leblos und auch sehr spröde. Poröse Haartypen müssen sofort gepflegt werden. Sie müssen nur einfache Richtlinien befolgen.

Poröses Haar braucht jeden Tag zusätzliche Pflege. Für diese Behandlung ist es am besten, Leave-In-Masken und Conditioner zu verwenden. Silikonseren eignen sich auch hervorragend für strapaziertes Haar. Für poröses Haar sind solche Seren unerlässlich. Nach der Langzeitpflege haben Ihre Haare einen gesunden Glanz und Seidigkeit..

Das Problem des porösen Haares ist am häufigsten Frauen bekannt, die ihr Haar regelmäßig mit sehr hellen Farbtönen färben, oder Fans von Dauerwellen. Einwirkung von aktiven Farbstoffen und hohen Temperaturen führt dazu, dass sich die Hornhaarschuppen, die normalerweise fest an der Oberfläche haften, ausbeulen. Dies macht das Haar "porös", spröde und ungeschützt vor äußeren Einflüssen. Weiterlesen:

Ein solches Phänomen ist an sich eher unangenehm, aber zusätzlich dazu führt die sogenannte "Porosität" des Haares, bei der die Dichte der Haarstruktur gestört ist, zu Haarausfall und Zerbrechlichkeit. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie man poröses Haar pflegt, sonst können Sie Ihr dickes Haar dauerhaft verlieren, was von Frauen so geschätzt wird..

In erster Linie müssen Sie erkennen, was poröses Haar erfordert: Behandlung. Damit es effektiv ist, ist es zumindest für eine Weile sinnvoll, auf übliche Verfahren wie das Trocknen der Haare mit einem Haartrockner, das Stylen mit Zangen und Bügeleisen zu verzichten - eine Fülle heißer Luft und ständiger Kontakt mit heißen Oberflächen verschlimmern das Problem nur. Bei empfindlichen Stoffen wie porösem Haar ist sanftes Kämmen und die Verwendung eines milden Balsams die beste Pflege. Der Balsam nährt das Haar nicht nur mit Vitaminen und Nährstoffen, sondern glättet es auch, wodurch es weicher und handlicher wird. Verwenden Sie Stylingprodukte nicht zu häufig - Lack, Gel oder Schaum, sie schädigen nur Ihr poröses Haar.