Was Sie über Haarlaminierung wissen müssen?

Bevor Sie entscheiden, auf welches Verfahren die Haare achten sollen, müssen Sie dieses Problem von allen Seiten untersuchen..

Jede Frau mit Selbstachtung wird niemals an ihrer Schönheit sparen, aber nicht jeder kann sich einen teuren Service in einem Friseursalon leisten. Deshalb suchen junge Damen in jeder Hinsicht nach einer Alternative.

Was ist Laminierung??

Es gibt viele Empfehlungen für die häusliche Haarpflege, darunter: Pflegemasken, Stärkung der Locken, Shampoos, die aus Haushaltsprodukten hergestellt werden können, und sogar in letzter Zeit immer beliebter werdende Haarlaminierung, die auch selbst durchgeführt werden kann. Zuerst müssen Sie herausfinden, was dieses Verfahren ist..

Um das Prinzip der Laminierung zu verstehen, ist es notwendig, die Haarstruktur genauer zu betrachten. Es besteht aus transparenten Keratinschuppen, die die äußere Schicht bilden, die als Nagelhaut bezeichnet wird. Wenn unsere Locken gesund sind, bedecken sich die Schuppen gegenseitig und liegen eng am Haarschaft an..

Die Haarlaminierung ist eine Art Express-Wiederherstellung von Strähnen unter Verwendung der üblichen Versiegelung ihrer Struktur mit einer biologisch aktiven Zusammensetzung, die in die tiefen Schichten des Haares eindringt.

In enger Wechselwirkung mit den Locken dringt die kosmetische Zusammensetzung des Produkts in tiefe Risse in der Struktur der Stränge ein und klebt deren beschädigte Schuppen zusammen. Dadurch sieht das Haar gepflegter, glatter und glänzender aus..

Dieses Verfahren ist besonders nützlich für Schönheiten, die ihre Locken gefärbt haben, sowie für diejenigen, die Wärmegeräte (Haartrockner, Lockenstab, Eisen) missbrauchen, die ihr Haar weitgehend verderben.

Wie wird es gemacht?

Auf das Haar wird ein spezielles kosmetisches Produkt aufgetragen, das einen Schutzfilm mit einer atmungsaktiven Oberfläche bildet. Es deckt Locken über die gesamte Länge ab und bietet zuverlässigen Schutz vor negativen Umwelteinflüssen. Dies ist eine Art unsichtbare Abdeckung für jedes Haar.

Vorteile des Verfahrens

  1. Der wichtigste positive Punkt ist die sofortige Regenerations- und Heilwirkung. Selbst nach drei Wochen Shampoonieren sieht das Haar wie erst nach dem Eingriff aus. Die Laminierung ist absolut sicher, da die Zusammensetzung der Mittel zu ihrer Durchführung biologisch aktive Substanzen, Proteine ​​und natürliche Extrakte umfasst. All dies trägt zur allgemeinen Gesundheit der Locken von den Wurzeln bis zu den Enden bei.
  2. Das Aussehen der Haare wird deutlich verändert, sie sind mit Kraft gefüllt, werden stark. Dank der Ernährung, die sie während des Prozesses erhalten, verschwinden spröde und trockene Haare. Nichts verändert das Erscheinungsbild von Locken so sehr wie das Vorhandensein von natürlichem Glanz und Glanz. Dies ist der Effekt, der nach dem Laminieren erzielt werden kann.
  3. Während dieser Operation verdickt sich das Haar und erhöht dadurch visuell sein Volumen.
  4. Haarfärbemittel halten viel länger und der Farbton der Locken verblasst nicht und bleibt gleich.
  5. Zu den Pluspunkten gehört die Möglichkeit, die Haarfarbe zu ändern, wenn Sie eine Farblaminierung durchführen. Diese Option ist ideal für Modefrauen, die Veränderungen lieben, aber ihre Haare nicht oft färben möchten..
  6. Ein zuverlässiger Schutz vor negativen Umwelteinflüssen ist ein wichtiges Plus dieses Verfahrens. Im Winter bietet die Laminierung Schutz vor Kälteeinwirkung und minimiert die "Folter" der Haare unter der Kopfbedeckung. Nun, im Sommer schützt es vor den schädlichen Auswirkungen ultravioletter Strahlen, die innerhalb weniger Tage den gesamten Look durch stilvolle und helle Haarfarbe beeinträchtigen. Außerdem verlieren die Locken schnell Feuchtigkeit und werden in der heißen Jahreszeit stumpf und leblos.
  7. Ein wichtiger Vorteil einer solchen Haarbehandlung, und die Laminierung kann nicht nur als kosmetisches Verfahren, sondern auch als therapeutische Wirkung auf ihre Struktur angesehen werden, sind die Kosten eines solchen Dienstes in Schönheitssalons.

Viele weltberühmte Stars greifen nach dem Färben häufig auf diesen Prozess zurück. Deshalb beobachten uns Schönheiten mit so glänzenden und gepflegten Haaren von Fernsehbildschirmen aus..

Minuspunkte

Es ist schwierig, die Nachteile der Laminierung zu beurteilen, aber wir konnten dennoch einige Nuancen dieses Verfahrens hervorheben, die auf die Nachteile zurückzuführen sind.

  1. Zeitlichkeit der Wirkung, die unmittelbar nach dem Besuch eines Friseursalons erzielt wurde. Einige Haare können schnell ihre Attraktivität verlieren, alles hängt von den individuellen Eigenschaften sowie vom Grad der Schädigung und den Problemen der Strähnen ab.
  2. Wenn Sie vorhaben, Ihre Locken zu färben, sollte dies VOR dem Eingriff erfolgen. Laminiertes Haar sollte nicht gefärbt werden, da sonst beim Färben nicht der gewünschte Effekt erzielt wird und der Film, der sich nach dem Laminieren auf den Strähnen gebildet hat, einfach zusammenbricht.
  3. Diejenigen, die ihre Haare gerne zu Locken kräuseln, sollten diese Gewohnheit für eine Weile aufgeben. Laminierte Litzen sind weniger anfällig für Wicklungen.
  4. Jetzt sollten Sie Ihr Arsenal an Haarpflegeprodukten komplett erneuern. Es ist notwendig, spezielle Waren zu erwerben, die für laminierte Litzen bestimmt sind. Regelmäßige Shampoos und Balsame waschen das Produkt, das auf das Haar aufgetragen wurde, schnell ab.

Ist Laminierung schädlich?

Wie viele Leute - so viele Meinungen. Es gab auch diejenigen, die behaupten, dass Laminierung schädlich ist. Ihre Theorie basiert auf der Tatsache, dass die Belastung unvorbereiteter Haarwurzeln aufgrund einer starken Änderung des Gewichts der Frisur zunimmt..

Infolgedessen beginnen Haare auszufallen. Sie bestehen darauf, dass dies nicht sofort geschieht, so dass viele es nicht mit Laminierung in Verbindung bringen. Ob sie richtig sind oder nicht, liegt bei Ihnen. Wir haben wiederum die unbestreitbaren Vorteile dieses Friseurservices beschrieben.

Kontraindikationen

Es gibt einige Punkte, auf die ich achten möchte, bevor Sie sich für eine Laminierung entscheiden:

  • Sie sollten dieses Verfahren nicht durchführen, wenn Sie offene Wunden oder Schürfwunden auf der Kopfhaut haben.
  • Auch Hautkrankheiten sind ein starkes Argument dafür, keine Laminierung durchzuführen.
  • Langes Haar ist in diesem Fall auch eine Kontraindikation, da sonst die Gefahr besteht, dass Sie ausfallen.

Und doch gibt es viel mehr positive Bewertungen von Damen, die aus erster Hand über Laminierung Bescheid wissen. Trotz der Fülle von Empfehlungen von Frauen, wie dieses Verfahren selbst durchgeführt werden soll, sollten Sie sich dennoch an einen guten Spezialisten wenden und zumindest zum ersten Mal im Salon eine Laminierung durchführen. Dies geschieht, damit Sie persönlich sehen können, wie solche Manipulationen korrekt ausgeführt werden, und sich von einem Spezialisten beraten lassen können..

Haarlaminierung... schädlich oder nützlich?

Haarlaminierung ist nützlich, wenn Sie dünne, gespaltene, trockene, poröse (normalerweise gebleichte, hervorgehobene Haare) + rot und schwarz gefärbt haben.
Die spezielle Zusammensetzung, die auf das Haar aufgetragen wird, ist extrem gesättigt mit verschiedenen nützlichen Inhaltsstoffen wie Proteinen aus Soja- und Weizenkeimen, biologisch aktiven Substanzen und Spurenelementen. Es ist absolut harmlos und verdirbt die Haare nicht. Im Gegenteil, dank seiner speziellen Struktur ist jedes Haar mit einem atmungsaktiven Mikrofilm bedeckt, während alle vorteilhaften Eigenschaften der medizinischen Zusammensetzung maximal absorbiert werden.
Dadurch erhält die Frisur zusätzliches Volumen, Elastizität und glänzenden Glanz. Wenn das Haar gefärbt ist, verliert es nach dem Laminieren seine Farbe viel langsamer..
Sie werden Spliss und brüchiges Haar für eine lange Zeit (bis zu 6 Wochen) vergessen..
Ich habe Haare hervorgehoben (ich habe sie seit vielen Jahren hervorgehoben) und ich weiß nicht, wie sie ohne Laminierung aussehen würden. Mit Laminierung sind sie fantastisch - glatt. glänzend, voluminös und lebhaft!! !
Ich mache seit einem halben Jahr Laminierung (einmal im Monat, eineinhalb). Ich bezahle 1800 Rubel (zu Hause). Im Salon habe ich 4500 gegeben :)).

Haarlaminierung: Vor- und Nachteile

Die Natur belohnte das schwächere Geschlecht großzügig mit Haaren, aber dieses Geschenk muss geschützt und unterstützt werden. Für manche reicht gewöhnliche Pflege aus, um das Haar schick aussehen zu lassen. Und einige müssen Stammgäste in Schönheitssalons sein.

Welche Arten von Dienstleistungen bieten Friseure ihren Kunden an? Viele der Verfahren sind Frauen vertraut. Andere sind kürzlich in Preislisten erschienen. Letzteres beinhaltet Haarlaminierung. Wie ist es? Was sind ihre Vor- und Nachteile, ist es nützlich oder möglicherweise schädlich? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie in diesem Artikel..

Die Essenz des Laminierungsverfahrens

Die Laminierung ist in letzter Zeit zu einem der beliebtesten Verfahren geworden. Während der Implementierung wird eine spezielle kosmetische Zusammensetzung auf die Locken aufgetragen, die bioaktive Zusatzstoffe und Weizenproteine ​​enthält. Es entsteht ein Film um den Haarschaft. Dieser Film kann farblos oder gefärbt sein und soll das Haar vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt schützen. Die Wirkungsdauer beträgt bis zu 2 Monate.

Die Laminierung hat verschiedene Arten der Implementierung:

Möchten Sie nach der Geburt wieder sensibel werden? Es gibt ein einfaches Werkzeug... Klicken Sie hier>

  1. Kalte Methode - dieser einfache Vorgang kann zu Hause durchgeführt werden
  2. Die Heißmethode ist effektiver als die Kaltmethode, aber auch schwieriger, sie wird nur von Spezialisten durchgeführt
  3. Farblose Laminierung - je nach Filmtyp
  4. Farbige Laminierung - ändert die Haarfarbe

Prozessbeschreibung

Dies ist eine sehr einfache Aktion. Das Haar wird gründlich mit der vorbereiteten Vitaminzusammensetzung behandelt und etwa eine halbe Stunde lang aufbewahrt. Während dieser Zeit bildet sich auf jedem Haar ein unsichtbarer Schutzfilm. Nach einer gewissen Wartezeit wird die Zusammensetzung abgewaschen. Und der Schutzfilm bleibt erhalten, er wird die ganze Zeit nach und nach abgewaschen, um das Haar vor negativem Wetter und natürlichen Bedingungen zu schützen.

Vor- und Nachteile der Laminierung

Wenn dieses kosmetische Verfahren keine vorteilhaften Eigenschaften hätte, wäre es nicht so beliebt..

Positive Seiten

Die wichtigsten positiven Aspekte sind:

Möchten Sie nach der Geburt wieder sensibel werden? Es gibt ein einfaches Werkzeug... Klicken Sie hier>

  • Es ist praktisch harmlos. In seltenen Fällen werden Kontraindikationen für seine Verwendung festgestellt..
  • Nach dem Auftragen wird das Haar stark und glänzend. Durch den aufgetragenen Film erhält das Haar die Stärke der Elastizität und ist daher besser vor mechanischen Beschädigungen geschützt: Es verformt sich nicht und fällt beim Kämmen nicht aus.
  • Die Laminierung ist ein Schutzschild gegen negative Umwelteinflüsse: Hitze, Frost, Schnee, Regen, heiße Locken und Styling.
    Das Verfahren wird besonders von Besitzern dünner Haare gelobt. Dank des Friseurservices nimmt das Haarvolumen zu, es wird gehorsam. Frisuren halten bei solchen Haaren länger.
  • Die Vorteile der Laminierung werden von denen festgestellt, die sie nach einer Dauerwelle oder einem Färben durchlaufen haben. Die Zusammensetzung hat die Fähigkeit, nicht nur vor äußeren Faktoren zu schützen. Dadurch bleibt der Farbstoff länger auf dem Haar, während die Farbe reich und lebendig aussieht.
  • Laminatvitamine wirken sich günstig auf die Haarstruktur aus.
  • Das Verfahren kann sogar bei schwangeren Frauen durchgeführt werden. Viele werdende Mütter haben Haarprobleme, die stumpf und leblos werden. Experten zufolge wird die kosmetische Wirkung nicht schaden, im Gegenteil, Proteine ​​und Kräuterextrakte nähren die Locken.
  • Bei der Heißmethode haften die zerlegten Partikel des Haares zusammen, so dass das Problem mit den gespaltenen Enden verschwindet..
  • Die Laminierung bewahrt und verlängert die Wirksamkeit der am Vortag durchgeführten Wellness-Verfahren: Die medizinischen Substanzen von Masken, Balsamen und Ölen bleiben auf dem Haar, bis der Film abgewaschen wird.
  • Es wird auf welligem und lockigem Haar durchgeführt, während sich die Locken nicht glätten, sondern elastischer und gepflegter werden.
  • Das Laminat bleibt lange auf dem Kopf, es wird allmählich abgewaschen. Um den Vorgang zu wiederholen, müssen Sie nicht auf das vollständige Verschwinden des Effekts warten.
  • Bei der Farblaminierung erscheint das Haar in dem vom Kunden gewünschten Farbton. Natürlich gibt es keine radikale Neulackierung, aber es ist möglich, eine gesättigte Farbe zu erhalten, die so natürlich wie möglich ist. Mehr als zwanzig Farbtöne der Bio-Zusammensetzung werden zum Verkauf angeboten.

Negative Seiten

Es gibt viele verschiedene Bewertungen zu diesem Friseurservice. Es gibt auch negative unter ihnen. Es sollte beachtet werden, dass sich jedes Verfahren für jede Person individuell manifestiert. Wenn eines ein großartiges Ergebnis erzielt, bedeutet dies überhaupt nicht, dass das andere gegen ein katastrophales Ergebnis immun ist. Negative Auswirkungen sind:

Möchten Sie nach der Geburt wieder sensibel werden? Es gibt ein einfaches Werkzeug... Klicken Sie hier>

  • Der Preis ist hoch, aber es besteht immer die Gefahr, dass man zu einem Laien kommt und dadurch enttäuscht wird..
  • Der auf die Locken aufgetragene Film erschwert ihnen das Atmen. Haare brauchen wie andere Gewebe Sauerstoff.
  • Laminathaare werden schwerer, dies ist mit erhöhtem Haarausfall behaftet.
  • Das Verfahren beginnt sich erst nach mehreren Sitzungen nicht so effektiv wie möglich zu manifestieren.
  • Nur diejenigen mit geschädigtem Haar sollten sich dieser Methode der Haarpflege zuwenden. Wenn die Locken gesund und gepflegt sind, ist der Effekt praktisch unsichtbar.

Einige bemerken sogar, dass nach dem Abwaschen des Films die Haare auf dem Kopf schlechter aussahen als vor dem Laminieren..

Nachdem alle Vor- und Nachteile abgewogen wurden, entscheidet jeder für sich, ob er seine Haare möglichen Gefahren aussetzen soll.

Haarpflege nach Laminierung

Wie vermeide ich mögliche Haarschäden nach dem Eingriff? Da diese Manipulation nicht viel Schaden anrichtet, sind die Maßnahmen zur Bekämpfung von Problemen unbedeutend. Das Wichtigste ist, die Locken richtig zu pflegen.

  • Es wird nicht möglich sein, den Film im Voraus abzuwaschen, egal wie enttäuschend er ist. Daher sollten Sie versuchen, die Integrität zu erhalten. Für die ersten Längen nach dem Laminieren sollten Sie Ihr Haar nicht benetzen und einen Haartrockner, Bügeleisen und Lockenstäbe verwenden. Wählen Sie anschließend milde Shampoos zum Shampoonieren. Die Verwendung von Lacken und Mousses ist verboten..
  • Es ist am besten, das Haar nicht zu färben, bis das Laminat verblasst ist. Die Farbe haftet nicht. Die chemischen Elemente des Farbstoffs reagieren mit der Biozusammensetzung, und das Problem verschwindet nicht, sondern verursacht noch größere Schäden.
  • Masken und Balsame sind aufgrund des Schutzfilms ebenfalls unwirksam.
  • Wenn der Besitzer der laminierten Frisur dennoch entscheidet, dass das Haar in Form einer Spülung ernährt werden muss, müssen Sie sicherstellen, dass das Produkt keinen Alkohol und keine Säure enthält. Lassen Sie es pflanzliche kosmetische Öle sein. Sie können Locken zweimal pro Woche vor dem Schlafengehen schmieren..

Mit Gelatine

Maskenrezept

Zutaten

  • 1 Beutel Gelatine
  • gekochtes gekühltes Wasser - einige verwenden Milch
  • milder Haarbalsam

Vorbereitung

  1. Geben Sie Gelatine in eine Tasse, gießen Sie Wasser oder Milch in einem dünnen Strahl im Verhältnis 1: 3 (es gibt mehr Wasser als Gelatine). Alles gut mischen, abdecken und etwa eine halbe Stunde warten, bis die Gelatine anschwillt..
  2. Während dieser Zeit können Sie jedes Behandlungsverfahren für Haare durchführen: Maske, Spülen mit Kräuterkochung.
  3. Überprüfen Sie nach 30 Minuten die Gelatinemischung. Wenn sich der Hauptbestandteil nicht aufgelöst hat, muss die Tasse mit dem Inhalt mit einem Wasserbad leicht aufgewärmt werden.
  4. Geben Sie dann ein wenig Balsam in die Maske, so viel wie bei einem normalen Shampoo. Nochmals umrühren und auf die Locken auftragen, dabei darauf achten, die Wurzeln nicht zu berühren.
  5. Setzen Sie einen Hut oder eine Tasche auf Ihren Kopf und wickeln Sie sie mit einem Handtuch ein. Danach erwärmt sich das Haar mit einem Haartrockner für 10-20 Minuten. Entfernen Sie die Maske 40 Minuten lang nicht.
  6. Die letzte Aktion: Wenn die festgelegte Zeit abgelaufen ist, spülen Sie Ihren Kopf ohne Shampoo aus und trocknen Sie ihn unter natürlichen Bedingungen.

Nach dem ersten Auftragen einer solchen Maske ist der Effekt unbedeutend, aber die allmähliche Verwendung des Produkts verleiht dem Haar ein großartiges Aussehen..

Dieses Verfahren ist nicht heilend, es gehört zu den Korrekturdiensten, daher muss die Entscheidung, es zu verwenden, gerechtfertigt sein. Und vertrauen Sie die Umsetzung dieser Manipulation erfahrenen Handwerkern an.

Haarlaminierung - wie lange hält die Wirkung an und ist das Verfahren schädlich

Wenn Sie brüchiges Haar haben, Spliss haben, Ihr Haar durch schlechtes Locken oder billiges Haarfärbemittel ruiniert haben, ist Laminierung ein Allheilmittel für Sie..

Haarlaminierung hat Vor- und Nachteile / Instagram

Alles auf der Welt ändert sich so schnell, dass Sie manchmal nicht einmal Zeit haben, zurückzublicken und einige Ergebnisse zusammenzufassen. In der Schönheitsbranche ändern sich die Dinge noch schneller.

Während Sie versuchen, sich für eine drastische Haarveränderung zu entscheiden, oder schmerzhaft eine Haarfarbe wählen, die perfekt zu Ihnen passt, oder nach einem Wundershampoo suchen, das Ihr geschädigtes Haar mit einer Locke, einem Haartrockner, einem Lockenstab oder einem Kamm heilt, laminieren andere bereits Ihr Haar..

Wenn Sie immer noch nicht wissen, was es ist, haben Sie sich sicher sofort an die Warteschlange bei der Büroabteilung und die Laminierung von Dokumenten erinnert - eine Art Zertifikat oder Zertifikat. Und wenn Sie den Gedanken haben, dass dieses Verfahren das Haar schützt, dann ist Ihre Logik Eisen.

Was ist Haarlaminierung?

Haarlaminierung wird also auch als Versiegelung bezeichnet. Mit einfachen Worten, die Essenz der Laminierung besteht darin, das Haar in eine Art "Film" zu wickeln..

Wenn Sie sprödes Haar haben, ständig Spliss reizen oder Ihr Haar mit einer schlechten Locke ruinieren oder es mit billigem Haarfärbemittel "verbrennen", dann ist Laminierung die magische "Pille", die Ihnen hilft, eine Million Dollar auszusehen..

Sie können auch gesundes Haar laminieren. Es ist fast Frühling, bald wird die Sonne uns buchstäblich "braten", und Ihr Haar vor UV-Strahlen zu schützen, ist Ihre Hauptaufgabe.

Vorteile der Haarlaminierung

Wenn Sie sich für dieses Verfahren entscheiden, sollten Sie die Vor- und Nachteile der Laminierung sorgfältig prüfen, bevor Sie zum Schönheitssalon laufen. Wie viele Dinge hat auch die Laminierung Nachteile..

Heutzutage gibt es im Internet viele Anweisungen zum Laminieren von Haaren zu Hause, aber Sie sollten sich nicht beeilen - es ist nicht überflüssig, in den Schönheitssalon zu gehen, in dem Sie normalerweise Ihre Haare schneiden, und alle Ihre Fragen direkt an die Meister zu stellen.

Glauben Sie nicht mit einem halben Wort den Rat derer, die nur positive Bewertungen zu diesem Verfahren schreiben, und überzeugen Sie sich davon, dass dies die einzig mögliche Lösung für Ihr Problem ist. Dann könnte sich herausstellen, dass Sie Ihr Problem anders hätten lösen können.

Im Allgemeinen sind die versprochenen Profis der Haarlaminierung.

Optisch wird das Haar fast sofort gesund - oder besser gesagt, es sieht so aus. Glanz, Glanz und Volumen erscheinen - das Haar wird dicker und stärker.

Über Spliss bleibt nur eine unangenehme Erinnerung, die Sie sofort aus dem Kopf werfen..

Wenn Sie Haare gefärbt haben, lässt sich die Farbe nicht schnell abwaschen.

Wenn Sie lockiges oder lockiges Haar haben, machen Sie sich bereit, die Struktur Ihres Haares zu ändern - es wird glatt und handlich..

Nachteile der Haarlaminierung

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haar zu laminieren, versuchen Sie, es vor diesem Verfahren zu färben. Andernfalls müssen Sie sich mit der Farbe zufrieden geben.

Wer Locken liebt, kann sich sofort mit Tonnen von Stylingprodukten eindecken oder Locken vergessen. Tatsache ist, dass das Haar nach dem Laminieren dicht wird. Und die Schwere der Haare ist der Feind der Locken. Nach viel Mühe werden Sie entsetzt sein - bevor Sie zur Party kommen, schmelzen die Locken wie Schnee in der Sonne. Daher können Sie Locken und Locken vergessen, die im Jahr 2020 in Mode sind - wenn Sie sich für eine Haarlaminierung entscheiden.

Nach dem Laminieren müssen Sie in den Laden gehen und spezielle Haarpflegeprodukte kaufen. Sie müssen Ihr Lieblingsshampoo, Balsam und Ihre Lieblingsmaske aufgeben, da sie alle Ihre Bemühungen zunichte machen..

Erwarten Sie, dass Ihr Haar schnell einfettet.

Laminieren Sie die Haare NICHT für diejenigen, die ein Baby erwarten oder stillen.

Wie lange hält der Effekt an und wie oft?

Wir werden ein anderes Mal über die Wirkung der Haarlaminierung zu Hause sprechen. Wenn Sie dieses Verfahren jedoch in einem Schönheitssalon durchführen, können Sie die Wirkung von Haaren wie bei einem Mädchen aus einer Werbung für ein beliebtes Shampoo 30 bis 45 Tage lang genießen.

Dann müssen Sie den Vorgang wiederholen oder vergessen und nach einer neuen Möglichkeit suchen, Ihrem Haar die gewünschte Schönheit zu verleihen.

Ihr Haar wird übrigens nicht laminiert.

Lesen Sie auch Coloring 2020 Frühling - genannt die modischsten Haarfarben: Foto Rückruf, früher wurde berichtet, dass wenn Sie ein rundes Gesicht haben, dann kann die falsche Frisur Ihr Gesicht visuell voll machen, was nicht erlaubt sein sollte. Gleichzeitig hebt ein gut gewählter Frauenhaarschnitt für ein rundes Gesicht Ihre besten Eigenschaften hervor - ein schönes Lächeln, große Augen, in denen Sie ertrinken können, süße Grübchen auf Ihren Wangen und eine saubere Nase.

Haarlaminierung: vor und nach dem Eingriff

Haarausfall, trockenempfindliche Kopfhaut, leblose, spröde oder ölige Strähnen - viele der Probleme, die angeblich durch einen schädlichen Film entstehen, hängen tatsächlich mit einem Missverständnis des Wesens der Laminierung zusammen. Wie funktioniert die Haarlaminierung vor und nach dem Färben? Benötigen Sie spezielle Pflegeprodukte, Shampoos, Masken? Wie Sie Ihre Haare nicht ruinieren, um nach Schönheit zu streben?

Kosmetische oder heilende Wirkung?

100% kosmetisch. Wenn Sie wirklich Fehler finden, können Sie nur etwas Lebendiges heilen. Nachgewachsenes, beschädigtes Haar kann nur "repariert" werden, um den Schaden zu maskieren. Alle Unregelmäßigkeiten und Rauheiten werden ausgefüllt, und die Oberfläche des Haares wird von einem Film umhüllt, der Feuchtigkeit speichert und Luft teilweise von außen durchlässt. Eine glatte, glänzende Oberfläche reflektiert das Licht besser, wodurch die Locken mehr leuchten. Der Effekt nach dem Laminieren ist jedoch nur visuell.

Der Film erhöht das Volumen der Stränge leicht. Die Unschärfe verschwindet aufgrund der umhüllenden Struktur des Arzneimittels. Die Locken werden gehorsamer und halten das Styling besser, weil Beim Erhitzen nimmt der Film leicht die gewünschte Biegung an und beim Abkühlen behält er seine Form gut bei. Aber unter dem Film sind Ihre Haare mit all den bestehenden Problemen, die ohne die Behandlung lebender, regenerierender Wurzeln nirgendwo verschwinden werden.

Benötige ich spezielle Shampoos??

Es ist unerwünscht, Shampoos zur Tiefenreinigung, für fettiges Haar oder zum Bleichen zu verwenden - sie enthalten aggressive Bestandteile, die den Film zerstören. Das ideale Haarshampoo ist ein mildes, professionelles, nicht alkalisches Produkt. Sie können aus der Zeile "für gefärbtes Haar", "sanfte Pflege", "sanfte Reinigung" usw. wählen..

Masken und Balsame nicht aufgeben. Dieser Rat wird nur von unerfahrenen Friseuren gegeben. Sie sagen, dass es sowieso einen Film auf dem Haar gibt, der nichts außer Luft und Feuchtigkeit hineinlässt. An den Wurzeln ist das Haar jedoch offen und benötigt Nahrung und Feuchtigkeit. Daher müssen Sie sich wie gewohnt um die Kopfhaut kümmern, ohne die üblichen Mittel zu vernachlässigen..

Warum fallen Haare nach der Laminierung aus? Was zu tun ist?

Der Film des Laminats erhöht das Gewicht des Haares. Diese Tatsache scheint unbedeutend und sogar positiv zu sein, da die Locken jetzt leichter zu glätten sind und sich insbesondere an den gespaltenen Enden weniger sträuben. Wenn die Haarwurzeln jedoch nicht stark genug sind, kann die zusätzliche Belastung tödlich sein - die Glühbirne kann nicht standhalten, das Haar fällt aus. In diesem Fall muss die Laminierung aufgegeben werden. Zumindest bis die Wurzeln mit Folk oder Medikamenten gestärkt sind.

Schädigt häufiges Bürsten und häufiges Stylen?

Nach dem Laminieren wird das Haar mit einem Film geschützt. Wenn vor dem Eingriff die Strähnen durch den Kamm aufgewirbelt und statisch wurden, möchten Sie jetzt Ihr Haar endlos berühren! Und bitte - häufiges Kämmen schadet nicht, wenn Sie eine weiche, nicht traumatische Bürste verwenden, die vorzugsweise aus Naturborsten besteht.

Warum wurden die Haare trocken / ölig??

Vor dem Auftragen des Laminats wird das Haar mit verschiedenen Präparaten genährt, von Masken bis zu Volksheilmitteln. Der Film hält alle Substanzen im Inneren, die das Austrocknen der Haare verhindern. Allerdings kann nur ein Profi das Haar vor dem Laminieren richtig verarbeiten. Aufgrund von Fehlern in diesem Stadium (zu öliges Produkt, Überschuss oder Mangel, aggressive Bestandteile usw.) können sich die Haare nach dem allmählichen Verschwinden des Films als trocken oder ölig herausstellen. Sie waren die letzten Wochen so, aber wegen des glänzenden, glatten Films bemerken wir es nicht..

Ist das Eisen schädlich??

Hohe Temperaturen sind für jedes Haar schädlich, obwohl die Laminierung das Haar teilweise vor Hitze schützt. Der Film selbst zerfällt jedoch schneller, wenn Sie das Bügeleisen täglich verwenden. Verwenden Sie beim Richten und Föhnen eine Schutzausrüstung, um die schädlichen Auswirkungen der Temperatur zu minimieren..

Perfekt glattes Haar auf dem Foto im Portfolio des Meisters ist das Ergebnis der Arbeit mit einem Bügeleisen. Natürlich versuchen sie uns davon zu überzeugen, dass dieser Effekt nur durch Laminierung erzielt wurde - glauben Sie es nicht. Diese Tatsache bricht jedoch die Überzeugung einiger Frauen in Bezug auf die Unverträglichkeit von Laminat und Bügeln. Ein billiges Produkt kann jedoch auch bei niedrigen Temperaturen (bis zu 120 ° C) „ausbrennen“. Wenn Sie bei einem Service gespart haben, sollten Sie wirklich darauf verzichten, mit einem Bügeleisen zu glätten und täglich zu trocknen / föhnen.

Laminat und Färbung

Profis empfehlen, das Haar am Tag vor dem Laminieren zu färben: Der Film versiegelt das Pigment im Haar und verhindert das Auswaschen des Farbstoffs. Der Hüllfilm überträgt die Farbstoffmoleküle nicht oder nur teilweise von außen, d.h. Es ist unwahrscheinlich, dass das Färben von Haaren im gewünschten Farbton unmittelbar nach dem Laminieren funktioniert.

Laminierte Stränge leuchten so schön und fügsam, dass Sie einfach nicht die Entschlossenheit haben, die Schönheit aufzugeben! Aber auch wenn die Haarpflege nach der Laminierung ideal ist, sollten Sie zwischen den Behandlungen Pausen einlegen. Nutzen Sie diese Zeit für eine gute Verwendung - pflegen Sie Ihre Kopfhaut und Ihr Haar mit nützlichen Substanzen, die in Masken nach Volksrezepten und professionellen Mitteln zur Wiederherstellung der Haarstruktur enthalten sind.

Haarlaminierung: Was ist das und lohnt es sich? Ist Haarlaminierung schädlich? Haarpflege: So machen Sie Ihr Haar glatt, gleichmäßig und glänzend

Dieser Vorgang kann zu Hause oder mit Hilfe einer professionellen Hand eines Meisters durchgeführt werden. Darüber hinaus stellen Hersteller spezielle Kosmetik-Kits her, die die Arbeit erleichtern. Lass uns reden?

Warum Haarlaminierung

Die Haarlaminierung verleiht dem Haar Glanz, Geschmeidigkeit und Dicke. Es ist ratsam, dieses Verfahren bei porösem und geschädigtem Haar durchzuführen. Es wird helfen, die Haarfollikel zu stärken und den Schatten gesättigter zu machen. Es ist wichtig zu bedenken, dass Laminierung keine heilende Wirkung hat, sondern Ihre Frisur sofort verändert..

Haarlaminierung hat eine kumulative Wirkung.

Die Nuancen der Haarlaminierung

Schauen wir uns einige Nuancen dieses Verfahrens an. Wenn Sie es lieben, Ihre Haarfarbe ständig zu ändern, gibt es Probleme damit (es ist unerwünscht, eine Färbung durchzuführen). Eine Welle oder Locken zu machen ist ebenfalls problematisch. Wenn Sie möchten, dass der Laminierungseffekt länger anhält, müssen Sie die Stylingprodukte aus Ihrem Kosmetikregal minimieren. Holen Sie sich Ihre neue Pflege. Marken bringen Produkte auf den Markt, um vorzeitige Salonbesuche zu vermeiden.

Veröffentlichung vom Beauty Salon Almaty (@maryam_beauty_house)

Ist Haarlaminierung schädlich??

Es ist absolut sicher, wenn hochwertige Schönheitsprodukte verwendet werden. Wählen Sie einen Meister, der dieses Verfahren professionell durchführen kann.

Die Haarlaminierung kann zu Hause mit Gelatine oder Kokosöl erfolgen. Sie können auch spezielle Kosmetik-Kits von verschiedenen Marken oder nur separate Produkte (Shampoo, Balsam oder Spray) kaufen..

Sie werden auch interessiert sein an: Augenbrauentätowierung: alle Vor- und Nachteile

Foto von Pete Bellis auf Unsplash, Instagram @maryam_beauty_house

Salonbehandlungen in der Haarpflege. Biolaminierung. Nutzen oder Schaden oder wie man es behebt?

Schon an diesem Tag wache ich auf, mache schläfrig Geschäfte, gehe zum Spiegel in der Hoffnung, meine Haare zu kämmen und sehne mich sehnsüchtig nach meinen Haaren...
Ich versuche etwas zu kämmen, aber es geht mir nicht sehr gut... Ich reiße mit einem Kamm eine riesige Haarsträhne aus und gehe unter die Dusche - wasche meine Haare schneller, weil sie sich schrecklich schmutzig anfühlen und schrecklich ungepflegt aussehen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass sich nach dem Waschen und Styling etwas ändern wird, aber.
Und das hat sich jeden Tag wiederholt, seit ich mich entschlossen habe, im Salon eine Biolaminierung der Haare durchzuführen..

In der Post werde ich jammern, um Rat fragen und auch erzählen, wie und was passiert ist, also gibt es viel Text
Wenn Sie neugierig auf Salonpflege sind, wenn Sie auch gelitten haben, wenn Sie wissen, was Sie dagegen tun sollen, oder wenn Sie sich nur fragen, bitte unter der Katze.!

Also meine Geschichte:
Im Jahr 2011 war ich mit meinem Haar unzufrieden, weil mein Haar:
- Sie kletterten sehr merklich
- Waren langweilig, nur in der hellen Sonne schien manchmal ein wenig
- Passte nicht (von Natur aus drehen sie sich in die falsche Richtung, wo es schön ist)
- Stark elektrifiziert und geschoben
- Schwer zu kämmen (egal nach Balsam / Maske / Conditioner oder nicht)
- Ich musste ständig die Shampoos wechseln. Irgendwann habe ich anscheinend eine Allergie gegen etwas entwickelt und vom gesamten Massenmarkt juckt es mich

Vor nicht allzu langer Zeit (irgendwo seit Neujahr) habe ich angefangen, Produkte der Marke Lebel zu verwenden, und war sehr, sehr zufrieden mit den Ergebnissen, da ALLE Beschwerden über meine Haare verschwunden sind..
Einmal im Salon tat ich das Glück für Haare von Lebel, das als Wiederherstellungsverfahren deklariert wurde - im Prinzip gefiel es mir, aber der Effekt ließ sehr schnell nach und das Geld war nicht billig (für meine Länge 2000 Rubel)...
Der Meister im selben Salon, in dem das Glück gemacht wurde, schlug vor, "nicht zu dämpfen" und sofort eine Biolaminierung durchzuführen.
Dieses Verfahren wurde mir als heilend und schützend vorgestellt - sie sagen, zuerst wird eine nützliche Nährlösung angewendet, und als Ergebnis wird das Haar von einem atmungsaktiven Netz umhüllt, das es vor schädlichen Umwelteinflüssen schützt, alle Spurenelemente im Haar hält und dementsprechend zusätzlicher Glanz auftritt und der Effekt anhält etwa einen Monat.
Für mich selbst habe ich nur abgeschnitten, dass Biolaminierung ein transparenter Haarfarbstoff ist, um ehrlich zu sein, aber aus irgendeinem Grund habe ich beschlossen, ein Risiko einzugehen.
Und so ging ich am 13. April (und es war auch Freitag, der dreizehnte, also fand ich auch den Tag, ja) zur Biolaminierung in den Salon.
Das Laminat stammte von der Firma Lebel (Japan), deren Shampoos ich genoss und gerne benutzte
Das Verfahren selbst fand in zwei Schritten statt: Erstens machten sie das Verfahren für das Haar glücklich, und nach der Biolaminierung scheint die Wirkung besser zu sein und länger zu dauern.

Um den Fehler des Meisters auszuschließen oder umgekehrt zu finden, erzähle ich Ihnen von der zweiten Stufe - von der Laminierung selbst.
Es stehen mehrere Laminattöne zur Auswahl - um ehrlich zu sein, die Farbtöne sind sehr... originell - Pink, Violett, Grün, Blau usw. Anscheinend für japanische Frauen. Der Farbton färbt das Haar nicht - es wird einfach angenommen, dass das Haar in der Sonne mit dieser bestimmten Farbe glänzt. Es gibt auch einen farblosen Farbton (es klingt irgendwie seltsam), den ich wollte, da ich meine eigene Farbe gewachsen bin, aber sie haben mich abgebrochen - er endete gerade und der "Lieferant lässt nach" Also habe ich einen gelben Farbton gewählt, in der Hoffnung, in der Sonne golden auszusehen.
Nach dem Glück für meine Haare trockneten sie meine Haare und begannen abwechselnd einige "Masken" auf die Enden meiner Haare aufzutragen.
Dann musste alles abgewaschen und wieder getrocknet werden, aber nicht vollständig. Dann begann der Meister, in einer speziellen Tasse verschiedene sehr beängstigende mehrfarbige Massen zu mischen. Schrecklich, weil ihre Farben schwarz, blau, rot, weiß und einige andere waren. Im Allgemeinen beeindruckend
Alles, was in einer Schüssel abgelassen wird, wird auf einer speziellen Waage gewogen und mit einem "Schneebesen" geschlagen.
Dann begann das Schrecklichste - der Meister nahm einen Kamm mit einem Pinsel (das Foto ist in Yandex zu sehen), tauchte es hinein und begann für mich, Schlösser zu übermalen, von... von... ein paar Zentimeter von den Wurzeln bis zu den Enden (das Laminat wird nicht auf die Haarwurzeln aufgetragen, obwohl es nicht vorhanden ist Keine Kontraindikationen auch während der Schwangerschaft - ich frage mich, warum das so ist?)
Ich glaube, die Hälfte meiner Haare blieb auf diesem speziellen Kamm... Der Meister tauchte den Pinsel in das Laminat, trug die Komposition mit einem Pinsel auf die Strähnen auf und färbte sie mit einem Kamm auf die Wurzeln. Die Aufschlämmung ist ziemlich viskos, schnell eingedickt und es war sehr unangenehm zu fühlen, wie die Haare unter dem Druck des Kamms herausgezogen wurden
Entsprechend der Reihenfolge wird die Zusammensetzung auf alle Haare aufgetragen. Dann wird die Kappe aufgesetzt und der Kunde sitzt eine halbe Stunde unter dem Klimazon...
Um ehrlich zu sein, backt hoo. Gleichzeitig beginnt die Zusammensetzung auf dem Kopf nach geschmolzenem Kunststoff zu riechen. Widerlich.
Sie sitzen im Allgemeinen eine halbe Stunde Leiden Zeitschriften lesen. Dann kommt beim Ruf des Climazon (was mich sehr erschreckt hat) der Meister angerannt, die Kappe wird entfernt, die Komposition wird von den Haaren abgewaschen und alles endet tatsächlich mit Styling...
Beim Verlegen fiel bereits auf, dass etwas nicht stimmte und nicht zum Besseren... Aber es kam mehr oder weniger normal heraus.
Nachdem ich den Meister nach der Nachsorge gefragt hatte, stellte ich fest, dass nichts Besonderes getan werden muss. Wenn ich Lebel bereits verlasse, sind alle Produkte gut kombiniert und ich muss nichts extra kaufen..
Soaaak...

Was ich jetzt habe. Alles ist sehr traurig, Haare:
- Geruch von verbranntem Kunststoff. Wirklich stinken. Ja, sie stinken! Es ist jetzt zwei Wochen her und der Geruch bringt mich immer noch.
- Bei Verwendung eines Balsams oder einer Maske absolut nicht ausspülen
- Kämmen Sie überhaupt nicht, wenn Sie keinen Balsam oder keine Maske verwenden. Ich wende es nur bis zum Ende an - wie ein toter Umschlag...
- Verlorener Glanz. Überhaupt! Nur die Oberseite des Kopfes leuchtet, d.h. Wurzeln nicht vom Laminat betroffen...
- Aufgrund der Unfähigkeit, normal zu kämmen, begannen sie ängstlich zu klettern
- Bei Berührung - sofort nach dem Waschen und Trocknen verschmutzen. Nicht gewaschen, sondern wie in Staub oder Wachs - sie haften an den Händen
- Wurde sehr hart, buchstäblich wie ein Pinsel. Erinnern Sie sich an alte sowjetische Puppen - Plagiate auf Barbies, die sich nicht kämmen ließen? Es.
- Nicht passen, in alle Richtungen herausragen. Besonders die Tipps sind in der Regel eine Tragödie in drei Akten...
- Sie werden ständig verwirrt, jetzt kann ich das Haus nicht ohne Gummiband verlassen, und wenn es windig ist, ist alles weg.
- Sie wurden erwischt. Ich habe in meinem Leben noch nie an Spliss (und nicht nur an Enden) gelitten, meine Haare sind nicht anfällig dafür
- Nach dem Eingriff für zwei Tage juckte der Kopf fürchterlich, obwohl Lebel sein Laminat als hypoallergen deklariert, für das es auch für schwangere Frauen keine Kontraindikationen gibt.
- Ich gab 4000 r für Schäden an der Gesundheit meiner eigenen Haare.
Und das größte Minus: Jeden Morgen habe ich beim Anblick ruinierter Haare einen heftigen Anfall

Zusammenfassen:
Die Wirkung der Biolaminierung hat auf mein Haar etwas erzeugt, das ich noch nie hatte, selbst wenn ich Irida-M getöntes Shampoo in einer schrecklichen lila Farbe gefärbt und dann versucht habe, es lange Zeit mit einer Reihe von Bleichmitteln zu waschen und es dann immer wieder zu färben. zu. Die Farbe lag ständig mit roten Flecken. Kein Massenmarkt hat mich jemals so wütend gemacht
Eigentlich wollte ich meine Haare wachsen lassen, aber jetzt sieht es so aus, als würde ich einen Haarschnitt bekommen!

In diesem Zusammenhang hatte ich mehrere Fragen, mit denen ich Sie stellen werde...
1) Was könnte der Grund für einen solchen Albtraumeffekt sein? Ist es nur ich oder wirklich seltener Dreck??
2) Gibt es Salonverfahren, die die Gesundheit Ihres Haares wirklich wiederherstellen können? Zumindest ohne Spliss?
3) Nagelhautglanz, Keratin-Haarglättung - hat es jemand getan? Was ist die Essenz und vor allem, was mit dem Haar passiert, nachdem der Effekt verschwunden ist?
3) Entfernen Sie das Laminat so schnell wie möglich oder waschen Sie Ihr Haar zumindest so, dass es nicht mehr nach Plastik riecht?
4) Ist es möglich, das Haar nach dem Ablösen des Laminats irgendwie wiederherzustellen, oder ist ein Schneiden über die gesamte Länge unvermeidlich?

Ich füge ein Foto hinzu:
Was für Haare waren, können Sie in meinem Beitrag über Lebel sehen
Was für Haare sind nach der Biolaminierung geworden:

Näher dran, Tipps, Blitz:
Das Ausmaß der Tragödie bei der Projektion der über zwei Tage angesammelten Verluste (Blatt A4):
Vielen Dank im Voraus für das Lesen und für die Hilfe!

Vor- und Nachteile der Haarlaminierung, Bewertungen

Alle Mädchen und Frauen träumen ausnahmslos von luxuriösem, gesundem Haar, aus dem Sie eine Vielzahl außergewöhnlicher Frisuren machen können..

Langes Haar ist immer in Mode, wenn es gepflegt und schön ist. Dies ist jedoch harte Arbeit für sich selbst, es ist überhaupt nicht einfach, gesundes Haar zu züchten, heute ist es eines der Hauptanliegen des weiblichen Geschlechts.

Das häufigste Problem der Kopfhaut sind Spliss. Sie loszuwerden ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint..

Wenn Sie der Meinung sind, dass es ausreicht, nur die Spliss zu kürzen, irren Sie sich sehr.!

Schließlich werden die Haare sehr bald wieder zu brechen beginnen, dies wird näher an den Wurzeln geschehen, mit jedem Schnitt wird es immer weniger Chancen geben, ein langes Geflecht zu wachsen.

Warum spalten sich die Haare, verlieren an Volumen, verblassen und fallen aus? Sie werden von vielen natürlichen und künstlichen Faktoren beeinflusst: Wind, Wasser, Sonne, Haartrockner, Bügeleisen, Lacke und Schäume.

Es ist nicht überraschend, dass das Haar nach einem solchen Stress spröde wird. Glücklicherweise gibt es in unserer Zeit kosmetische Verfahren, mit denen Sie Ihrem Haar einen zweiten Wind geben können. Eines davon ist die Laminierung.

Diese neueste Technologie sieht aus wie ein routinemäßiger Maskierungsprozess. Der Stylist umhüllt das Haar mit einer speziellen Creme, die etwa 20 Minuten auf dem Kopf bleiben sollte. Danach wird es mit Wasser abgewaschen.

Der Zweck einer solchen Mischung besteht darin, jeden Strang vor der äußeren Umgebung zu schützen. Das Haar gewinnt an Helligkeit und Elastizität, wird glatt und frisch.

Die Wirksamkeit der Laminierung hängt davon ab, wie gesund das Haar ist und wie oft der Kopf gewaschen wird. Im Durchschnitt dauert das Ergebnis 2 bis 6 Wochen.

Profis

  1. Die Laminierung ist ausnahmslos für jeden geeignet, unabhängig von Art und Aussehen der Haare. Nach dem Eingriff können Sie Ihr seidig gesundes Haar zur Schau stellen.
  2. Dies ist ein absolut sicherer Vorgang, der so lange durchgeführt werden kann, bis das Haar geheilt ist. Die Mischung enthält keine einzige schädliche Komponente.
  3. Mit Hilfe der Laminierung wird jedes Haar buchstäblich geheilt, glänzend und glatt, bedeckt mit einer Schutzschicht.
  4. Die Risse von geschädigtem Haar sind mit nützlichen Proteinen gefüllt, wodurch trockenes Haar mit Feuchtigkeit versorgt und gepflegt wird.
  5. Viele Mädchen laminieren, bevor sie ans Meer gehen, weil ihre Haare auf diese Weise vor den schädlichen Auswirkungen von Sonne und Meer geschützt werden..
  6. Laminierte Haare werden durch einen dünnen Zellulosefilm vor Kälte, Hitze, Wind und Wasser geschützt. Es wirkt auch als Fixiermittel für gefärbtes Haar. Dank ihr lässt sich die Farbe nicht so schnell abwaschen.
  7. Die Laminierung kann mit dem Färben der Haare kombiniert werden. Sie töten also zwei Fliegen mit einer Klappe. Es ist harmlos und spart Zeit.
  8. Dank des Laminierungsverfahrens nimmt die Haardichte zu, sie werden seidig, üppig, gehorsam, elastisch und voluminös. Sie müssen Knock-Out-Stränge nicht mehr mit Spezialwerkzeugen stylen.
  9. Und schließlich werden Sie sich für immer von Spliss verabschieden, Sie werden sich im Kreis anderer Mädchen nicht unwohl und unbehaglich fühlen!

Minuspunkte

  1. Wenn das Haar stark geschädigt ist, hält das Ergebnis der ersten Laminierung nicht lange an, etwa ein oder zwei Wochen. Je weniger Schaden das Haar hat, desto besser ist die Wirkung. Dies ist ein kurzlebiges Verfahren, im Durchschnitt dauert die Laminierung etwa einen Monat.
  2. Nachdem Sie Ihr Haar laminiert haben, können Sie es nicht färben, da jedes Haar von einem Schutzfilm umhüllt ist und der Farbstoff nicht daran haften kann. Wir müssen warten, bis die Schutzwirkung abgewaschen ist. Tipp: Es ist besser, Ihr Haar vor oder während des Laminierens zu färben, um die helle, lebendige Farbe Ihres eigenen Haares zu genießen.
  3. Dem Spezialisten, der das Verfahren durchführt, wird eine große Rolle zugewiesen. Erfahrene gewissenhafte Meister verwenden nur bewährte Medikamente. Eine unreine Kosmetikerin kann eine billige Laminierungsmaske herstellen, die das Haar schnell abwäscht und Geld als Qualitätsverfahren nimmt. Vertrauen Sie nur Spezialisten und informieren Sie sich über den Meister und den Salon.
  4. Und der letzte Nachteil sind die Kosten. Nicht alle Frauen können es sich leisten, jeden Monat einen Salon zu besuchen, um ihre Haare zu laminieren. Übrigens können Sie versuchen, die Maske zu Hause festzunageln. Viele Leute sagen, dass die Wirkung nicht schlechter ist als in Schönheitssalons..

Laminiercreme besteht also hauptsächlich aus Weizen- und Sojaproteinen..

Diese Komponenten sind in der Lage, das Haar vor äußeren Einflüssen zu schützen, es von innen zu stärken und ihm einen natürlichen Glanz und Seidigkeit zu verleihen.

Eine relativ neue Haarlaminierung ähnelt der herkömmlichen Papierlaminierung.

Zwar hält der Effekt im ersten Fall viel weniger an, aber nichts hindert Sie daran, diesen Vorgang immer wieder zu wiederholen. Das einzige Hindernis auf dem Weg zur Schönheit sind die hohen Kosten für die Laminierung, aber Sie können dies auch zu Hause tun.

Darüber hinaus ist es durchaus möglich, Haarfärben und Laminieren gleichzeitig zu kombinieren. Gesundheit und Schönheit sind Zeit und Geld wert.

Laminierung von Haaren

Wenn das Haar nicht glänzend ist, geht der Glanz auf das Haar! Das würde Mohammeds Frau sagen, wenn er eine hätte. Mit Hilfe kosmetischer Eingriffe können selbst die am meisten geschädigten und leblosen Haare nicht nur ein gesundes Aussehen erhalten, sondern auch wie die Locken von Modellen auf den Titelseiten von Zeitschriften glänzen und glänzen. Wir werden über ein trendiges Friseurverfahren sprechen - Haarlaminierung kann übrigens zu Hause durchgeführt werden..

Was ist Haarlaminierung?

Dies ist ein kosmetischer Eingriff, bei dem ein kosmetisches Produkt auf die Strähnen aufgetragen wird, das jedes Haar mit einem atmungsaktiven Zellulosefilm umhüllt. Die Laminierung eignet sich auch für Besitzer von gesundem Haar, das den Glanz erhöht und sie handlicher macht, sowie für diejenigen, die geschädigtes Haar haben, es dicker und kräftiger machen und es vor negativen Auswirkungen schützen, die ihren Zustand verschlimmern.

Es ist zu beachten, dass dies kein medizinischer Eingriff ist und keine kumulative Wirkung hat. Das heißt, abgesehen vom äußeren ästhetischen Ergebnis erhalten Sie nichts als Bonus. Und sobald die Komposition von den Haaren abgewaschen ist, kehren sie, wie im Märchen über Aschenputtel, zu ihrem vorherigen Zustand zurück. Aber natürlich wird der Effekt nicht bis Mitternacht anhalten, wir werden darüber weiter unten schreiben..

Für das Verfahren spielen der Zustand des Haares und seine Länge keine Rolle. Und am wichtigsten ist, dass das Verfahren so oft durchgeführt werden kann, wie es die Dusche erfordert.

Sie sollten laminieren, wenn:

  • du hast feines Haar;
  • du färbst oft deine Haare;
  • die Locken wurden sehr trocken und stumpf;
  • Gehst du ans Meer oder an einen Ort mit aggressivem Klima?.

Was gibt Haarlaminierung

  • Schutz. Ein Film mit begrenzter Zusammensetzung schützt vor den negativen Auswirkungen von Stylingprodukten, Stylinggeräten, Winterkälte und Sommerhitze, Meerwasser, verschmutzter Stadtluft und Staub.
  • Stärkung. Der Schutzfilm der Zusammensetzung macht die Haare stärker und dicker.
  • Sprödigkeit und Spliss loswerden. Dieser Punkt folgt logischerweise aus den beiden vorhergehenden. Ihr Haar wird unter einem zuverlässigen Schutzschild stehen, der es den "Kämpfern" einfach nicht erlaubt, zu brechen.
  • Gehorsam, Volumen und Brillanz. Sie werden dies sofort nach dem Eingriff bemerken, das Volumen wird um mindestens 15% zunehmen und es wird ein Vergnügen sein, Ihre Haare zu kämmen.
  • Farbkonservierung. Die Laminiermasse schützt die Farbe vor Auswaschung.

Arten der Laminierung

  • Klassisch. Eine auf industrieller Cellulose basierende Zusammensetzung wird verwendet.
  • Biolaminierung. Es wird eine Zusammensetzung auf Basis natürlicher Cellulose verwendet.
  • Photolaminierung. Gleichzeitige Sättigung der Haare mit Vitamin- und Pflanzenextrakten und Bildung eines Schutzfilms.
  • Verglasung. Gleichzeitige Haarfärbung und Bildung eines Schutzfilms.

Das Verfahren unterscheidet zwischen einfach und heiß (mit Wärmebehandlung der Zusammensetzung) sowie farblos und farbig laminiert.

Wie ist das Salon-Laminierungsverfahren?

Die Haarlaminierung im Salon dauert etwa eine Stunde. Die erste Stufe besteht darin, das Haar mit einem speziellen Shampoo zu reinigen, die zweite darin, restaurierende Verbindungen und Öle aufzutragen, die dritte darin, das Haar mit der eigentlichen Laminiermasse zu bedecken, die letzte Stufe ist das Waschen und Trocknen des Haares.

Viele Vertreter von luxuriösem Haar haben zusammen mit Masken eine Laminierung mit gewöhnlicher Gelatine durchgeführt, die in jedem Supermarkt leicht zu finden ist..

Die Menge an Gelatine sollte basierend auf der Länge des Haares berechnet werden, aber in jedem Fall sollte ein Verhältnis von 1 zu 3 eingehalten werden, wobei 1 Teil Gelatine und 3 Teile heißes Wasser sind.

Mischen Sie diese einfachen Zutaten und warten Sie, bis die Mischung anschwillt. Und um die Vorfreude zu erhellen und Ihr Haar auf den Eingriff vorzubereiten, waschen und trocknen Sie es leicht und tupfen Sie es mit einem Handtuch ab. Sobald die Gelatine geschwollen ist, fügen Sie Ihren Conditioner oder Ihre Haarmaske hinzu, um die Konsistenz cremig zu machen. Zögern Sie nicht, die Mischung mit schnellen Bewegungen auf das Haar aufzutragen und sich einen halben Zentimeter von den Wurzeln zurückzuziehen. Setzen Sie danach eine Polyethylenkappe auf und wärmen Sie Ihr Haar 15 Minuten lang mit einem Fön mit einem warmen Luftstrom auf. Wickeln Sie es dann mit einem Handtuch ein und warten Sie genau eine Stunde. Danach können Sie die Zusammensetzung ohne Shampoo mit Wasser abwaschen. Wiederholen Sie dieses "Ritual" dreimal beim nächsten Waschen und genießen Sie die Wirkung.

Wie lange hält der Laminierungseffekt an?

Das Ergebnis des Salonverfahrens dauert 3 bis 6 Wochen. Der Effekt der Hauslaminierung hält viel weniger an, wird jedoch durch den Preis ausgeglichen. Es hängt alles von der Einhaltung der Pflegeberegeln nach dem Eingriff, der Häufigkeit des Waschens und den Produkten ab, die Sie verwenden werden. Sie können den Vorgang wiederholen, wenn es Ihnen notwendig erscheint.

Pflege der Haare nach der Laminierung

Es reicht aus, nur ein paar einfache Regeln zu befolgen:

  • vorzugsweise nicht mein Kopf für die ersten 2 Tage;
  • Verwenden Sie sulfatfreie Shampoos und Conditioner oder milde Reinigungsmittel für gefärbtes Haar.
  • Reduzieren Sie die Temperatur des Haartrockners und reduzieren Sie den Gebrauch des Bügeleisens.
  • Tupfen Sie Ihre Haare nach dem Waschen mit einem Handtuch ab und wischen Sie sie nicht aggressiv ab.
  • Kaufen Sie einen Kamm aus natürlichen Materialien.

Wie lange dauert die Haarlaminierung? Wie lange dauert es?

Damit das Haar gesund und glänzend aussieht und der Styling-Prozess einfach ist, werden sie heute immer häufiger laminiert, denken jedoch nicht immer über die Folgen und Auswirkungen nach. Ich frage mich, wie lange die Haarlaminierung tatsächlich dauert?

Wie lange hält der Effekt an?

Wie lange dauert die Haarlaminierung? Die Laminierung reicht normalerweise für ein paar Monate: Es hängt alles davon ab, wie oft Sie Ihr Haar waschen, Ihr Haar mit einer Zange, einem Fön oder anderen Geräten stylen, die bei hohen Temperaturen arbeiten. Eine neue Laminierung kann erst nach 3 Wochen durchgeführt werden, die Wirkung hält normalerweise genau mindestens in diesem Zeitraum an, und es ist auch nützlich, den Locken eine vollständige Ruhepause zu geben (etwa einmal pro Saison)..

Was bestimmt die Dauer des Effekts??

Jemand genießt die Ergebnisse der Arbeit, die der Meister ein oder sogar zwei Monate lang geleistet hat, aber jemand hat kein Glück, und nach zwei oder drei Wochen werden seine Haare wieder dunkler und er muss ein neues Verfahren durchführen. Warum passiert dies? Hier ist eine Liste von Faktoren, die die Dauer des Effekts beeinflussen können:

  • Die Struktur des Haaransatzes ist für alle Menschen unterschiedlich. Bei erschöpftem Haar, das mehr als einmal verschiedenen thermischen Eingriffen unterzogen wurde und nicht ausreichend ernährt wird, hält die Laminierung nicht lange an. Solche Haare sind sehr dünn und ihre Schuppen, die durch Temperatur und Chemikalien beschädigt wurden, können die Zusammensetzung, mit der die Laminierung durchgeführt wurde, einfach nicht für lange Zeit beibehalten. Haare, die nicht genügend Nahrung und Vitamine erhalten, nehmen das Produkt schnell auf und können das Laminat zu dünn machen. Wenn das Haar sehr porös ist, hält sich die darin enthaltene Substanz nicht lange - sie wird aufgrund der Struktur schnell abgewaschen.
  • Es gibt auch verschiedene Arten von Haaren: trocken, fettig und normal. Trockenes Haar ist der schlechteste Typ, wenn Sie das Laminat lange halten müssen, da es sehr schnell Flüssigkeit aufnimmt. Bei fettigem Haar hält die Laminierung auch nicht lange an, da Fettsekrete auf der Oberfläche verhindern können, dass die Zusammensetzung die gesamte Oberfläche in gleichem Maße bedeckt. Fettiges Haar ist auch nicht für Filme geeignet - es kann nicht Fuß fassen. Ein normaler Haartyp eignet sich am besten für eine lang anhaltende Laminierung.
  • Die Dauer des Effekts wird auch von der Qualität der verwendeten Mittel beeinflusst und davon, wie genau das Verfahren durchgeführt wurde und wie hoch die Qualifikation des Masters war. Das Haar kann für die Behandlung mit therapeutischen Reinigungsshampoos vorbereitet worden sein oder nicht. Es ist wichtig, das richtige Shampoo für Ihren Haartyp auszuwählen..
  • Die Qualität der Pflege nach dem Eingriff. Nach dem Eingriff muss das Haar sanft gepflegt werden, wobei die Eigenschaften des behandelten Haares zu berücksichtigen sind. Es lohnt sich, den Profis hier zuzuhören.

Wie man die Wirkung verlängert?

Damit die Laminierung so lange wie möglich hält, müssen Sie einige Empfehlungen von Spezialisten befolgen. Hier ist ihr Hauptteil:

  1. Sie sollten nur bewährte Qualitätsprodukte verwenden.
  2. Seien Sie bei der Durchführung des Verfahrens zu Hause äußerst vorsichtig, befolgen Sie die Anweisungen und Empfehlungen auf der Verpackung der Produkte. Beachten Sie auch die Ratschläge.
  3. Es ist besser, Ihre Haare Profis anzuvertrauen.
  4. Es ist nicht notwendig, beschädigtes und schwaches Haar zu laminieren. Es ist besser, es zuerst zu heilen.
  5. Sie müssen sich systematisch um Ihr Haar kümmern: Waschen Sie es nicht jeden Tag, verwenden Sie sanfte Shampoos und Balsame, verwenden Sie seltener Geräte, die bei hohen Temperaturen arbeiten.

Ist Haarlaminierung schädlich??

Menschen, die ein ähnliches Verfahren durchgeführt haben, glauben, dass die Laminierung die Gesundheit ihrer Haare beeinflusst, wenn nicht positiv, dann neutral. Stylisten sind sich auch sicher, dass Laminierung gesundes Haar fördert, da es es von den Wurzeln nährt, es mit Vitaminen sättigt und es vor äußeren negativen Einflüssen schützt. Für kleine und mittlere ist dieses Verfahren gut, weil es sie dicker macht. Bei langen und mittleren Haaren trägt die Laminierung dazu bei, dass sie sich glatter anfühlt..

Das Verfahren bietet noch einige Vorteile. Das Haar wird äußerlich viel attraktiver, weniger anfällig für mechanische Beanspruchung, die Follikel werden durch Laminierung stärker, die Enden spalten sich weniger, das Haar ist merklich leichter zu kämmen. Wenn Sie früh anfangen, grau zu werden, hilft das Verfahren, es auszublenden..

Es lohnt sich jedoch, die Feinheiten und Kontraindikationen zu berücksichtigen: Sie können nicht ständig ausfallende Haare laminieren, Sie sollten auch keine Laminierungen an sehr langen Haaren durchführen - dies macht sie sehr schwer. Außerdem lohnt es sich, vor dem Eingriff die Kopfhaut auf Schnitte, Wunden, allergische Reaktionen und Reizungen zu untersuchen, um keine Infektionen zu verursachen.

Experten auf dem Gebiet der Haargesundheit erkennen das Verfahren jedoch als ziemlich schädlich an. Sie können dies rechtfertigen: Der zelluläre Wasserhaushalt ist gestört, weil der Zugang der Stränge zu Wasser von außen gesperrt ist. Nachdem der Effekt aufgehört hat, können die Haare völlig stumpf und wund werden und nicht mehr aktiv wachsen, da die Follikel erschöpft sind. Eine Laminierung ist aufgrund der Wirkung sehr aktiver Mittel möglich, sie können die Menge an natürlichem Keratin im Haar reduzieren.

Pflege für laminiertes Haar

Damit die Laminierung erfolgreich ist, müssen Sie Ihr Haar sorgfältig pflegen, bevor es ausgeführt wird. Aber Sie sollten sich auch danach nicht entspannen - damit der Film lange hält und das Haar nach dem Eingriff gesund und nicht leblos aussieht, benötigen Sie besondere Sorgfalt.

Hier sind einige einfache Richtlinien für die Nachsorge:

  1. Ungefähr zwei bis drei Tage nach der Laminierung können Sie Ihren Kopf auf keinen Fall waschen.
  2. Für etwa drei bis vier Tage wird nicht empfohlen, temperaturabhängige Stylingprodukte (Haartrockner, Bügeleisen usw.) zu verwenden.
  3. Waschen Sie Ihre Haare nur mit speziellen Produkten - Shampoos, Balsame, Conditioner für laminiertes Haar;
  4. Sie sollten keine verschiedenen Masken und Peelings verwenden - sie wirken sich nicht aus, da sie ohnehin nicht tief in den Film eindringen, aber die Dauer des Effekts beeinflussen können.
  5. Es wird dringend empfohlen, alkoholhaltige Produkte zu verwenden.
  6. Zweimal in der Woche lohnt es sich, die Kopfhaut mit einem Pflanzenöl zu bestreichen, das Sie füttert.
  7. Es wird empfohlen, die Kopfhaut mit den Händen oder speziellen natürlichen Kämmen zu massieren.
  8. Es ist kategorisch unmöglich, künstliche Kämme zu verwenden, insbesondere Metallkämme - sie können die Haarstruktur beschädigen;
  9. Es ist ratsam, an einem heißen Tag nicht ohne Mütze oder Schal draußen zu sein - ultraviolette Strahlen können den Laminierfilm angreifen.
  10. Wenn Sie ein Bad oder eine Dusche nehmen und den Pool besuchen, empfiehlt es sich, eine Duschhaube aus Zellophan zu verwenden.
  11. Bei schlechtem Wetter sollte besonders auf laminiertes Haar geachtet werden, damit der Film nicht schnell abgewaschen wird..

Es ist nicht so schwierig, die Haarpflegetipps zu befolgen, und dann hält die Laminierung lange an, und danach sieht das Haar nicht erschöpft aus und behält seine Gesundheit.