Wachsset: Die beste Lösung für die Haarentfernung zu Hause

Unerwünschte Körperbehaarung ist ein großes Problem für Frauen. Es gibt viele Möglichkeiten, überschüssiges Haar an Beinen, Armen, im Bikinibereich und in anderen Bereichen zu entfernen. Dieser Artikel konzentriert sich auf das Wachsen sowie auf Wachssets und Produkte, die bequem zu Hause verwendet werden können..

Wachsprodukte

Haarentfernungswachs kann kalt sein - dieses Produkt erwärmt sich auf Körpertemperatur. Es wird in Form von Streifen verkauft, auf die es in einer dünnen Schicht aufgetragen wird. Sie sind sehr bequem zu bedienen. Papierblätter gibt es in verschiedenen Formen und Größen, je nachdem, für welchen Bereich sie bestimmt sind.


Heißes Wachs zur Epilation kann Haare aus allen Bereichen des Körpers entfernen. Die Wachszusammensetzung wird mit einem Kunststoffspatel aufgetragen. Nachdem der Film ausgehärtet ist, wird er mit Haaren entfernt. Dieses Produkt wird auf eine Temperatur von nicht mehr als 50 ° C erhitzt. In einem Glas hergestellt und als professionelles Produkt angesehen.


Die warme Wachszusammensetzung eignet sich zur Enthaarung von Beinen, Armen und Rücken. Dieses Produkt wird in Form von Patronen verkauft, die vor Gebrauch auf 40 ° C erwärmt werden sollten. Es wird mit papiergewebten Streifen von der Haut entfernt. Es ist sehr bequem, Wachs in dieser Form zu verwenden..

Wissen Sie? Der Stress, den Sie vor der Epilation erleben, verringert die Fähigkeit der Haut, sich selbst zu regenerieren. Um unerwünschte Reizungen zu vermeiden, haben Sie daher keine Angst.

Wachsset für zu Hause

Lassen Sie uns herausfinden, woraus die Kits bestehen, und auch die Vor- und Nachteile des Wachsens berücksichtigen..

Sorten in der Zusammensetzung

Enthaarungskits bestehen aus verschiedenen Produkten. Es gibt Wachsfusionssets. Solche Produkte sind jedoch teurer. Die Heizung kann durch ein Wasserbad ersetzt werden. Wenn Sie bereits ein solches Gerät haben, können Sie Sets ohne dieses Gerät kaufen..

Kits enthalten auch Wachs in Patronen, Dosen oder anderen Formen. Die Zusammensetzung kann einen Spatel zum Aufbringen einer Wachszusammensetzung, ein Klebeband zur Haarentfernung sowie Hautpflegeprodukte nach dem Verfahren enthalten. Die Produkte müssen nach persönlichen Vorlieben ausgewählt werden.

Was sind die Vorteile

Die Pluspunkte sind:

  • Nach jeder Sitzung werden die Haare dünn und wachsen langsam.
  • Produkte sind verfügbar;
  • der Preis ist nicht hoch;
  • Sets zur Wachsenthaarung sind zu Hause einfach zu bedienen;
  • Wachsformulierungen haben wenige Nebenwirkungen;
  • Die Zusammensetzung des betreffenden Mittels enthält Bestandteile, die sich positiv auf die Haut auswirken.
  • Nach jedem Eingriff bleibt das Ergebnis länger erhalten.
Wichtig! Wachsformulierungen können von schwangeren Frauen verwendet werden, jedoch nur nach Rücksprache mit einem Arzt.

Gibt es irgendwelche Mängel?

Wachsen hat auch Nachteile:

  • das Verfahren ist schmerzhaft;
  • es können eingewachsene Haare sein;
  • Verwenden Sie kein Wachs für Krampfadern, Diabetes, Hautläsionen und allergische Reaktionen auf die Bestandteile der Produktzusammensetzung.

Spezialmaschinen zum Wachsen

Um die Durchführung des Epilierungsverfahrens zu vereinfachen, können Sie in modernen Märkten eine spezielle Maschine erwerben - ein Wachsschmelzgerät. Mit dieser Einheit wird Wachs auf die gewünschte Temperatur erhitzt. Eine Patrone wird in das Innere eingeführt und das erhitzte Mittel wird unter Verwendung einer in den Wachsheizer eingebauten Walze, die sich dreht, auf den behandelten Bereich aufgebracht.

Beschreibung und Übersicht der Kits namhafter Hersteller

Betrachten Sie eine detaillierte Beschreibung der Sets zum Wachsen zu Hause von bekannten Herstellern.

"KOSMOBERERIE"

Dieser Hersteller bietet eine ausgezeichnete italienische Wachszusammensetzung an, die im Kit enthalten ist. Es enthält auch alle notwendigen Werkzeuge, die sich gut zum Wachsen zu Hause eignen..

Das Set besteht aus:

  • zwei Patronen mit warmem Cremewachs;
  • Wachsschmelzer für eine Patrone;
  • 20 Streifen zur Haarentfernung;
  • Kosmetiktaschen, in denen es bequem ist, alle Gelder aufzubewahren und unterwegs mitzunehmen.

"Weiße Linie"

Dieses Enthaarungsset für zu Hause entfernt unerwünschte Haare radikal. Der Hersteller garantiert ein professionelles Ergebnis. Es gibt keine ähnlichen Produkte auf dem Markt.

Das WhiteLine-Set enthält:

  • 1 Patrone mit Wachszusammensetzung 100 ml;
  • 10 Streifen zum Entfernen von Wachs;
  • eine Maschine zum Aufwärmen von Wachs zur Enthaarung (Wachsheizleistung 40 W);
  • 2 Tücher mit Lotion vor dem Eingriff;
  • 2 Öltücher nach dem Wachsen verwenden.
Wussten Sie schon? Je öfter gewachst wird, desto weniger schmerzhaft wird es. Dies geschieht aufgrund der Tatsache, dass der Haarfollikel mit der Zeit dünner und schwächer wird, so dass es einfacher ist, ihn zu entfernen..

"Arcocere"

Dieses Set ist sehr praktisch zum Entfernen von Haaren zu Hause, da es alles enthält, was Sie zum Wachsen benötigen. Selbst die anspruchsvollsten Kunden werden mit der italienischen Qualität zufrieden sein.

Das Set enthält:

  • Wachs schmelzen;
  • 1 Patrone mit Fruchtwachs;
  • 25 Streifen;
  • 2 Beutel für Wachsentferner.

Depilflax

Dieses Starter-Kit enthält alles, was ein Anfänger zum Wachsen benötigt. Der Hauptvorteil der Wachszusammensetzungen dieses Herstellers besteht darin, dass sie aus natürlichen Ölen bestehen. Aus diesem Grund sind heiße und warme Depilflax-Produkte sehr gefragt..

Das Set besteht aus:

  • Heizung für Zuckerpaste und Wachszusammensetzung 400-500 ml und 1 Dose;
  • Wachsheizung mit Thermostat für 1 Patrone;
  • heißes Wachs in Briketts 1 kg (Elfenbein);
  • 1 Azulenkartusche;
  • 1 Goldpatrone;
  • 1 natürliche Patrone;
  • 1 rosa Patrone;
  • 1 Schokoladenpatrone;
  • 1 Gel 500 ml, das vor dem Eingriff verwendet werden sollte;
  • 1 Öl 500 ml zur Verwendung nach dem Wachsen;
  • 1 Emulsion 250 ml, um das Haarwachstum zu stoppen;
  • 100 Stück Holzspatel;
  • 100 Streifen;
  • Papierschutzring für Heizung.

Salon oder zu Hause

Das Wachsen zu Hause ist für Frauen geeignet, denen es peinlich ist, es im Salon zu tun, oder die nicht genug Zeit haben, um zur Kosmetikerin zu gehen. Nicht jeder kann es sich leisten, sich an Fachleute zu wenden, da das Verfahren nicht sehr billig ist. Zu Hause ist die Enthaarung mit den in Betracht gezogenen Mitteln wirtschaftlicher. Natürlich werden die ersten Eingriffe nicht sehr einfach sein, eine große Menge an Materialien wird verschwinden und es wird schmerzhaft sein, Haare zu entfernen. Aber später wird das Wachsen zu Hause ein würdiger Ersatz für Salons sein..

Wichtig! Die Enthaarung mit einem heißen Produkt wird von professionellen Kosmetikerinnen empfohlen, da das Ereignis als traumatisch angesehen wird.

Zu Hause können nicht alle Stellen des Körpers mit Wachsverbindungen behandelt werden. Einige Bereiche erfordern auch Vorsicht - eine unangenehme Bewegung kann überschüssiges Haar entfernen, beispielsweise im Bereich des Augenbrauenwachstums.

Eine Sitzung im Salon mit allen befolgten Regeln verursacht weniger Schmerzen als das Wachsen zu Hause. Der Effekt hält länger an. Kosmetikerinnen können die richtigen Produkte für Sie auswählen und informieren Sie über die Hautpflege nach der Enthaarung.

Wählen Sie selbst, wo und wie Sie die Enthaarung durchführen möchten. Die Hauptsache ist, nur hochwertige Produkte für dieses Verfahren auszuwählen und Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

6 besten Wachse zur Enthaarung

Moderne Frauen und Mädchen verwenden Wachs zur Haarentfernung, um Haare an Beinen, Achseln und im Bikinibereich zu entfernen. Es ermöglicht Ihnen, die Haut lange Zeit glatt und weich zu halten und das Wachstum neuer Haare zu verlangsamen. Wenn Sie für diese Zwecke einen Rasierer verwenden, müssen Sie jeden Tag einen solchen Vorgang durchführen, der ziemlich anstrengend ist und mit der Zeit die Haut verdirbt, das Haar dicker und gröber macht, damit der Körper ständig glatt bleibt. Durch die Verwendung von Wachs können Sie den gewünschten Effekt bis zu 2-4 Wochen lang aufrechterhalten. Aber Sie können nicht einfach das erste Enthaarungswachs nehmen und kaufen, das auf der Theke auftaucht. Wählen Sie ein Wachs von guter Qualität, um unsere Bewertung zu verbessern, die auf der Grundlage von Bewertungen von Mädchen zusammengestellt wird, die solche Werkzeuge verwendet haben.

Verfügbare Ansichten

Enthaarungswachs ist heiß, kalt und warm. Kalt muss man auf Körpertemperatur erwärmen, aber nach den Bewertungen der Mädchen ist es nicht besonders effektiv, da es die Poren nicht vollständig öffnen kann. Ein solches Produkt wird durch Einwegstreifen dargestellt..

Heißes Wachs muss ebenfalls erhitzt werden, jedoch nicht mehr als fünfzig Grad. Es wird mit einem speziellen Spatel auf den Körper aufgetragen, bildet nach dem Aushärten einen Film und wird dann zusammen mit den Haaren entfernt. Solches Wachs ist wirksamer als kaltes Wachs, da es Haare und Wurzeln entfernt und zur Enthaarung aller Körperbereiche geeignet ist..

Warmes Enthaarungswachs wird mit speziellen Patronen aufgetragen, die vorher ebenfalls auf vierzig Grad erwärmt werden müssen. Diese Art von Wachs eignet sich zum Entfernen von Haaren von Beinen, Armen und Rücken. Zusammen mit diesem werden spezielle Papierstreifen verwendet, um die gefrorene Zusammensetzung aus dem Körper zu entfernen.

Enthaarungswachs in Patronen ist einfach zu verwenden und sehr wirtschaftlich. Die Dichte, Textur und Bestandteile eines solchen Produkts unterscheiden sich je nachdem, welcher Körperteil angewendet wird. Spezielle vertikale Heizungen werden verwendet, um das Wachs in der Patrone zu erhitzen..

Professionelles Enthaarungswachs wird in Dosen verkauft. Es werden keine Papierstreifen benötigt. Solches Wachs eignet sich zur Enthaarung eines Bikinis, aber in diesem Fall müssen Sie einen Filmlook wählen.

Ein Produkt zum Entfernen unerwünschter Vegetation in Granulaten oder Briketts erfordert einen hohen Schmelzpunkt. Dieser Typ wird häufiger verwendet, wenn grobes Haar entfernt werden muss..

Eine andere Form der Enthaarungswachsfreisetzung sind Scheiben. Es ist eine heiße Mischung mit einer dicken Konsistenz, Kunststoff. Ideal für Bikini-Designs und Biodepilation.

Enthaarungswachse

Da es viele Hersteller und Sorten von Wachsenthaarungsprodukten gibt, können Sie leicht auf ein gefälschtes oder nur minderwertiges Produkt stoßen. Sie sollten ein Produkt unter bekannten Marken auswählen, basierend auf Kundenbewertungen und Expertenmeinungen.

Neben dem Hauptbestandteil enthalten die Produkte Substanzen, die die Haut pflegen. Und um das Enthaarungsverfahren angenehmer zu gestalten, werden dem Wachs verschiedene Aromen zugesetzt. Darüber hinaus berücksichtigen die Hersteller bei der Entwicklung jeder Zusammensetzung des Produkts die physiologischen Eigenschaften der Hautstruktur. Daher gibt es spezielle Produkte für jede Art von Epidermis..

Die Hauptvorteile von Enthaarungswachsen

  • Langfristiges Ergebnis - bis zu einem Monat.
  • Minderung.
  • Feuchtigkeitsspendend.
  • Abgestorbene Hautpartikel entfernen.
  • Ernährung der Epidermis mit nützlichen Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Der Heimgebrauch spart Geld und Zeit, die Sie für den Besuch eines Salons aufwenden würden.
  • Haarentfernung an allen Stellen des Körpers.
  • Das Verfahren kann in jedem Stadium des Haarwuchses durchgeführt werden.
  • Sofortige Wirkung unmittelbar nach dem Auftragen des Wachses.

Nachteile der Verwendung von Enthaarungswachs

  • Schmerzen während des Eingriffs.
  • Mögliche Hautreizungen, die den ganzen Tag anhalten können.
  • Einige Bestandteile von Wachsprodukten können Allergien auslösen.
  • Es ist besser, eine Enthaarung durchzuführen, wenn sich die Haare bis zu 5 mm verzweigen, da sonst an einigen Stellen Entfernungsfehler möglich sind.
  • Es ist notwendig, sich an diese Art der Haarentfernung anzupassen. Es funktioniert möglicherweise nicht beim ersten Mal.
  • Haare bleiben oft auf der Haut (sehr wenige, aber immer noch).

Bewertung der besten heißen Wachse zur Enthaarung

Bewertung# 1# 2# 3
Name
Floresan tiefes Depil

Depilflax Elfenbein

Weiße Linie natura azulene

Floresan tiefes Depil

Dies ist die beste fruchtige Wachszusammensetzung für eine tiefe Enthaarung. Schon aus dem Namen können Sie verstehen - mit diesem Tool können Sie effektiv Haare im Bikinibereich entfernen.

Wenn Sie sich gefragt haben, wie Sie ein wirklich wirksames, aber gleichzeitig zartes und fürsorgliches Wachs für die Enthaarung der Intimzone auswählen sollen, haben Sie jetzt die richtige Antwort. Dieses Produkt wird auf der Basis von Fructose hergestellt, das Wachs wirkt sanft auf die Haut, sorgt zusätzlich für einen Peeling-Effekt und entfernt sanft unerwünschte Haare.

Professionelle Kosmetik zur Enthaarung

Peeling vor dem Shugaring. 370 g

Träumen Sie davon, dass das Entfernen unerwünschter Haare einfach und schmerzlos wird? Kaufen Sie in unserem Online-Shop einen hochwertigen Komplex professioneller Präparate zur Enthaarung!

Produktkatalog: Sortiment und Preise

Unser Katalog enthält eine breite Palette von Enthaarungsprodukten zu wettbewerbsfähigen Preisen. Wir bieten an zu kaufen:
- Wachs in Patronen oder heiß in Briketts;
- Zucker Paste;
- Haarentfernungsstreifen.

Sie können auch ein Gerät zum Aufwärmen von Wachs bestellen, das die Zeit des kosmetischen Eingriffs verkürzt, und Antiseptika zur Behandlung des Bikinibereichs, des Unterschenkels, der Arme und des Rückens nach dem Entfernen unerwünschter Haare. Sie töten Bakterien ab, befeuchten die Haut, fühlen sich weich und angenehm an und verhindern das Auftreten von Ausbrüchen.

Kosmetische Präparate aus dem Bereich "Alle zur Enthaarung" haben eine natürliche Basis. Sie werden aus Rosen- und Olivenöl, Algenextrakt, Aloe Vera, Kakao, Waldbeeren und Mangos hergestellt. Diese Inhaltsstoffe wirken sich positiv auf die Haut aus. Sie machen es weich und seidig. Produkte auf Basis natürlicher Präparate sind für Menschen mit empfindlicher Haut geeignet - sie reizen die Haut nicht und rufen keine allergischen Reaktionen hervor.

In unserem Online-Shop kaufen Sie einen Enthaarungskomplex von Weltklasse-Herstellern von hoher Qualität. Alle im Katalog aufgeführten Produkte wurden zertifiziert.

Diese Kosmetika können verwendet werden, um Haare sowohl im Salon als auch zu Hause zu entfernen. Sie sind einfach und leicht zu bedienen. Für die Enthaarung benötigen Sie zusätzlich zum ausgewählten Material: ein sauberes Handtuch, eine Mikrowelle, Holzspatel und 10-15 Minuten Freizeit. Die Wirkung nach der Enthaarung dauert 3 bis 5 Wochen.

So geben Sie eine Bestellung in unserem Online-Shop auf

Um professionelle Vorbereitungen für die Enthaarung zu treffen, schließen Sie Ihren Einkauf online ab: Senden Sie das Produkt in den "Warenkorb" und füllen Sie das Formular aus. In einem speziellen Online-Formular können Sie wählen:
- Art der Warenlieferung (Selbstabholung, Kurierdienst oder Transportunternehmen);
- Zahlungsart (Bargeld, Bankkarte).

Es ist auch erforderlich, den Vor- und Nachnamen, die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse und das Telefon anzugeben, damit wir Sie kontaktieren und alle Einzelheiten der Bestellung klären können. Sie können Produkte für die Haarentfernung im Groß- und Einzelhandel kaufen. Viel Spaß beim Einkaufen!

Welches Enthaarungswachs ist besser zu kaufen?

Trotz des zunehmenden Einsatzes moderner Methoden zur Haarentfernung ist das Wachsverfahren nach wie vor die beliebteste Methode, um unerwünschte Haare zu entfernen. Die Erklärung ist einfach:

  • Wachsen ist sowohl für den Heimgebrauch als auch für die Haarentfernung durch die Hände einer professionellen Kosmetikerin verfügbar.
  • hat eine relativ hohe Effizienz (das Ergebnis nach dem Eingriff dauert 3 - 4 Wochen);
  • sehr vielseitig (kann ohne Einschränkungen an jedem Körperteil und Gesicht angewendet werden);
  • Ein wichtiger Faktor - Wachsdepilation ist ein optimales Preis-Leistungsverhältnis.

Arten von Wachsen zur Enthaarung

Die Wirksamkeit der Wachsdepilation hängt weitgehend von der Art des Wachses ab, mit dem es hergestellt wird. Es gibt Werkzeuge für die Notfallenthaarung zu Hause, die für den unabhängigen Einsatz in kleinen Bereichen geeignet sind, und ernstere "Wachse für die professionelle Arbeit, die das Problem des Haarwuchses in fast jedem Bereich lösen können.

Wie andere "Amateur" -Mittel sind Heimdepilierwachse am bequemsten und sichersten zu verwenden, aber sie sind nicht sehr effektiv. Im Gegensatz dazu bewältigen Salonformulierungen jede Vegetation schnell und effizient, sind jedoch schwierig zu verwenden und erfordern bestimmte Fähigkeiten, um zu arbeiten. Betrachten Sie die Arten von wachshaltigen Zusammensetzungen zur Enthaarung genauer.

Es gibt 3 Arten von kosmetischen Wachsen:

  1. kalt (niedrig schmelzend),
  2. warm (mittlere Temperatur),
  3. heiß (fest oder feuerfest).

Kaltes oder flüssiges Enthaarungswachs

Kaltes Wachs verwandelt sich leicht in einen halbflüssigen Zustand. Dafür reicht ihm lauwarmes Wasser oder die Temperatur eines menschlichen Körpers. Die kalte Enthaarungszusammensetzung besteht aus Kiefernharz und einer chemischen Verbindung mit adhäsiven Eigenschaften (einfach ausgedrückt, eine klebrige Substanz)..

Diese Mischung wird in einer dünnen Schicht auf Papierstreifen verschiedener Größen aufgetragen, die zur unabhängigen Verwendung bestimmt sind. Fertige Streifen für die Enthaarung zu Hause sind nach Einflussbereichen unterteilt (für Gesicht, Beine, empfindliche Bereiche). Die endgültige Zusammensetzung und die Größe der Papierbasis unter der klebrigen Schicht hängen von dem spezifischen Bereich ab, für den das Produkt bestimmt ist..

Diese Streifen können entweder einzeln oder als Set mit zusätzlichen Produkten verkauft werden, um den Enthaarungsprozess zu erleichtern. Zum Beispiel Tücher, um Wachsreste, beruhigende Lotion, Peeling und andere Kit-Optionen zu entfernen.

Die unbestrittenen Vorteile der Kalthaarentfernung sind die Verfügbarkeit und die einfache Vorgehensweise. Der Streifen wird in den Händen aufgewärmt, dann in zwei Hälften geteilt, von denen jede ihre eigene klebrige Schicht hat, auf die Haut aufgetragen und nach ein paar Strichen in Richtung Haarwuchs in die entgegengesetzte Richtung abgerissen. Diese Methode ist ideal für dünnes, spärliches Haar, nicht zu lang, aber nicht das kürzeste auf einer kleinen Hautfläche. Anwendungsbereich von Wachsstreifen, traditionell:

  • "Antennen" über der Oberlippe und dem Gesicht als Ganzes (dh das Gesicht einer Frau);
  • Finger und Zehen;
  • seltener - Arme und Beine mit eher spärlichen Haaren;
  • Achselhöhlen und Bikinis - möglicherweise, aber ohne Wirkungsgarantie, mit einem hohen Maß an Schmerzen und Nebenwirkungen.

Kaltes Wachs ist nicht sehr praktisch zum Epilieren großer Flächen. Die Streifen selbst sind normalerweise klein in Länge und Breite, und die Bearbeitung eines Bereichs dauert lange. Schnelle Haftung auf einer dünnen, wachsartigen Schicht von entferntem Haar, Epidermisschuppen und Talg macht die Streifen unbrauchbar und macht sie tatsächlich wegwerfbar.

Das heißt, nach einer, maximal zwei Anwendungen verliert der Streifen bereits alle enthaarenden Eigenschaften. Darüber hinaus ist kaltes Wachs zu weich, um dickes und dichtes Haar zu halten, was bedeutet, dass seine Anwendungen begrenzt sind..

Verwenden Sie kein kaltes Wachs, wenn Sie eine Epilation benötigen:

  • sehr kurzes Haar (bis zu 2 mm) oder langes Haar (mehr als 5 - 6 mm), da im ersten Fall die Wachsstreifen die Haare nicht "erfassen" können und im zweiten Fall das Wachs sofort "verstopft" und der Streifen ersetzt werden muss;
  • dickes Haar und große Flächen - aus dem gleichen Grund wie langes Haar;
  • grobes Haar mit einer tiefen Wurzel - weiches Wachs kann ein solches Haarwachstum nicht halten, zieht nur einzelne Haare heraus und lässt den Rest an Ort und Stelle;
  • empfindliche Bereiche, da bei kalter Epilation die Haarentfernung ohne vorheriges Dämpfen der Haut durchgeführt wird, was das Trauma und den Schmerz des Verfahrens erhöht.

In allen oben genannten Fällen ist die Verwendung anderer Wachsarten optimal, nämlich warm und heiß. Ihre Wirksamkeit und ihr Umfang sind viel breiter als die von weichen Formulierungen..

Warmes (weiches) Wachs

Warmes Wachs eignet sich gut zum Entfernen von Haaren aus Bereichen wie Bauch, Armen und Beinen. Zusammensetzungen mit Schmelzbarkeit bei mittlerer Temperatur (etwa 35 bis 40 Grad Celsius) werden auf der Basis von Holzharzen, Bienenwachs und allen Arten von Additiven hergestellt, die Hilfs- und Pflegefunktionen tragen.

Die Form der Freisetzung warmer Wachse erfolgt meist in Form von Kartuschen mit austauschbarer Rollendüse. Dies ist eine der komfortabelsten Anwendungen. Die Patrone bietet den Komfort der Verwendung von Wachs: Sie können sie in einem Behälter mit heißem Wasser oder in einer speziellen Heizung aufwärmen. Die Rollendüse hilft dabei, Wachs schnell und gleichmäßig auf die Haut aufzutragen, wobei die Anforderungen der Hygiene zu beachten sind, und verhindert, dass alles mit einer klebrigen Zusammensetzung verschmutzt wird.

Während sich das Wachs auf die gewünschte Temperatur erwärmt, können Sie sich auf das Verfahren vorbereiten: Entfetten Sie die Behandlungsstelle (waschen, trocknen, mit einem Antiseptikum einreiben), bestreuen Sie die Haut mit Talkumpuder (damit das Wachs nicht an der Haut haftet, sondern nur die Haare einfängt)..

Warmes Wachs wird auf die Haut aufgetragen, dann wird ein Streifen, Stoff oder Papier darauf aufgetragen und parallel zum Haaransatz geglättet. Reißen Sie den Streifen mit einer Hand mit einer scharfen Bewegung ab, während Sie mit der anderen an der Haut ziehen. Warme Wachsstreifen werden mit Patronen geliefert oder sind separat erhältlich.

Nach der Haarentfernung muss das restliche Wachs mit einer Serviette entfernt werden, die in einer speziellen Zusammensetzung oder einem Öl (Kosmetik, Kinder, Gemüse) eingeweicht ist. Nach der Enthaarung kann eine beruhigende Lotion auf die Haut aufgetragen werden. Es ist besser, wenn sie eine Wirkung hat, die das Wachstum neuer Haare verlangsamt.

Die Methode der Warmwachsdepilation wird von Kosmetikerinnen und zu Hause gleichermaßen angewendet. Für die Salonenthaarung wird professionelles warmes Wachs auch in "wirtschaftlichen" großvolumigen Dosen verkauft.

Das Verfahren zur Haarentfernung mit warmem Wachs ist nicht schwierig und die Gefahr ist minimal, da keine Verbrennungsgefahr besteht. Schmerzhafte Empfindungen und Hautverletzungen treten in den meisten Fällen auf, genau wie bei der Erkältungsmethode.

Warmes Wachs eignet sich hervorragend für den Umgang mit Haarwuchs, der eine Vielzahl von Eigenschaften aufweist, einschließlich hartem und dickem Haar, und in dieser Hinsicht sehr vielseitig ist. Die einzige Ausnahme ist die Epilation von Intimbereichen und anderen Bereichen mit erhöhter Empfindlichkeit..

Wenn Sie also Haare im Bikinibereich oder in den Achselhöhlen entfernen müssen, ist es besser, die nächste Wachsart zu bevorzugen - heiß.

Heißes (hartes) Enthaarungswachs

Die Zusammensetzung für die Heißenthaarung wird auf der Basis von Bienenwachs, Paraffinen und Harzen hergestellt. Als zusätzliche "Boni" enthält die Wachsformel pflegende Inhaltsstoffe: Vitamine, Kräuterextrakte, Öle usw. In festem Zustand liegt Wachs in Form von Zahnspangen, Riegeln, Granulat, Tabletten und anderen Formen vor.

Solches Wachs kann nur in einer speziellen Vorrichtung geschmolzen werden - einem Wachsschmelzgerät, das die Zusammensetzung auf eine hohe Temperatur (50 bis 70 Grad) erwärmt, wodurch das Wachs flüssig wird und für die Anwendung im Epilierungsbereich geeignet ist.

Der Hauptvorteil von heißem Wachs ist seine Fähigkeit, die Haut auf eine aggressive Haarentfernung vorzubereiten. Die hohe Temperatur der Zusammensetzung erwärmt die Haut gut, dampft sie, öffnet die Poren, erleichtert das Herausziehen von Haaren, reduziert Schmerzen und reduziert Gewebeverletzungen.

Deshalb ist Heißwachsen für die intime Enthaarung und Haarentfernung in den Achselhöhlen unverzichtbar. Das Hauptrisiko bei der Heißenthaarung ist die Wahrscheinlichkeit von Verbrennungen. Daher kann eine derart heikle Angelegenheit nur einem Fachmann auf diesem Gebiet anvertraut werden. Feste Wachse sind ausschließlich zur Enthaarung in Schönheitssalons bestimmt und werden nicht für den unabhängigen Gebrauch empfohlen..

Die Vorbereitung für die Enthaarung mit heißem Wachs erfolgt wie bei warmem Wachs. Das Verfahren selbst ist etwas anders. Nachdem das Wachs die optimale Temperatur und Konsistenz erreicht hat, trägt der Meister die heiße Zusammensetzung mit einem speziellen Einwegspatel auf die behandelte Stelle auf.

Dies sollte so schnell wie möglich erfolgen, solange das Wachs nicht gefroren ist. Nach dem Auftragen auf die Haut "haftet" die Zusammensetzung beim Abkühlen an der Hautoberfläche, nimmt eine Form an, die alle Biegungen und Vertiefungen des enthaarten Bereichs wiederholt, und erfasst alle Haare "von klein bis groß"..

Gleichzeitig wird das Haar fest im gehärteten Wachs gehalten und mit einem Zug entfernt. Das Abreißen der Wachsschicht erfolgt von Hand ohne Verwendung von Streifen, wenn die Zusammensetzung plastifiziert. Einige feuerfeste Wachse werden mit Papier oder dünnen Stoffbändern entfernt..

Nach dem Eingriff muss die Haut von Wachs gereinigt und vorzugsweise eine beruhigende Creme aufgetragen werden. Fast alle Wachse sind fettlöslich, dh sie können mit Ölprodukten abgewaschen werden, aber die Hersteller bieten auch Formulierungen an, die mit Wasser abgewaschen werden können. Die Wirksamkeit solcher Wachse ist viel geringer, da die Wasserlöslichkeit die Enthaarungseigenschaften von Wachsen verringert.

Zu den unbestrittenen Vorteilen der Enthaarung mit heißem Wachs gehört die wohltuende Wirkung auf die Haut: Das Verfahren ergibt eine Wirkung, die einer Paraffintherapie entspricht. Andererseits kann der gleiche Effekt die Anwendung dieser Methode für diejenigen einschränken, bei denen der Temperatureffekt auf das Körpergewebe aus gesundheitlichen Gründen kontraindiziert ist. Insbesondere bei Krampfadern und Thrombophlebitis, Onkologie und einer Reihe anderer Krankheiten wird eine Überhitzung nicht empfohlen..

Filmwachs

Eine andere Art von Enthaarungswachs, die kürzlich auf den Markt gekommen ist, ist Filmwachs. Aufgrund seines Schmelzpunktes (38 - 39 Grad) kann eine solche Zusammensetzung als warm eingestuft werden, ähnelt jedoch in ihren Eigenschaften harten Wachsen. So kombiniert Filmwachs die positiven Eigenschaften von warmen und heißen Wachsen..

Filmwachs zeichnet sich durch eine erhöhte Plastizität aufgrund des Einschlusses von Kautschuk- und Vinylpolymeren in seine Zusammensetzung aus. Das Verfahren und der Anwendungsbereich dieser Mischung ähneln der Enthaarung mit heißem Wachs. Das Filmwachs wird in einer Schmelzvorrichtung erhitzt und dann auf den Behandlungsbereich aufgetragen. Das Abkühlen des Wachses ist langsamer als bei der Heißmethode, wodurch die Haut länger dem Wärme- "Bad" ausgesetzt wird und besser dampft.

Die Enthaarung mit Filmwachs ist für den Patienten am sichersten: Die Wahrscheinlichkeit von Verbrennungen ist ausgeschlossen, die Mischung wird bei einer für den Körper angenehmen Temperatur aufgetragen, die Hautporen öffnen sich so weit wie möglich und sorgen für eine nahezu schmerzfreie Haarentfernung. Filmwachs ist wirtschaftlicher als heißes Wachs, da es aufgrund seiner langsamen Abkühlung und Plastizität in einer dünneren Schicht aufgetragen werden kann. Der Verbrauch einer solchen Zusammensetzung ist durchschnittlich 30% geringer.

Wie man Wachs für die Enthaarung wählt, welches besser zu kaufen ist?

Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines Wachses zur Enthaarung achten? Natürlich die Komposition. Denken Sie daran, dass viele der Inhaltsstoffe in Industriewachsen allergische Reaktionen hervorrufen können. Dies sind in erster Linie Imkereiprodukte (natürliches Bienenwachs, Honig), ätherische Öle, Extrakte aus Pflanzen. Wählen Sie zusätzliche "Effekte", die verschiedene kosmetische Zusatzstoffe je nach den Bedürfnissen Ihrer Haut bieten (Flüssigkeitszufuhr, Ernährung, Anreicherung, Verjüngung)..

Der zweite ist der Schmelzpunkt. Sie sollten kein Hartwachs für den Heimgebrauch kaufen, wenn Sie nicht die Fähigkeiten haben, damit zu arbeiten, und es kein Wachsschmelzgerät gibt. Es ist besser, professionelle Wachse Kosmetikerinnen zu überlassen und Verfahren in "speziellen" Zonen durchzuführen. Wenn Sie dies alleine tun, können Sie sich selbst verletzen, indem Sie sich verbrennen oder Nebenwirkungen durch das Brechen der Heißwachstechnologie bekommen..

Kaufen Sie für die Enthaarung im Haushalt kaltes oder warmes Wachs. Lesen Sie die Anweisungen: Für welche Zone ist diese Zusammensetzung bestimmt und in welchem ​​Bereich empfiehlt der Hersteller die Verwendung nicht. Bevorzugen Sie beim Kauf von warmem Wachs Wachs in Kassetten, nicht in Dosen, und vergessen Sie nicht, einen Satz Enthaarungsstreifen zu kaufen.

Achten Sie darauf, wie das Wachs abgewaschen wird. Für wasserlösliche Formulierungen ist warmes Wasser ausreichend und für fettlösliche Formulierungen wird empfohlen, ein Spray oder Tücher zu kaufen, um Wachsreste von der Haut zu entfernen. Dies wird es für Sie einfacher machen, da das "Herumspielen" mit Öl beim Versuch, das Wachs abzuwischen (insbesondere an großen Stellen des Körpers), nicht die angenehmste Erfahrung ist..

Verwenden Sie eine Creme oder Lotion nach der Enthaarung, die Inhaltsstoffe enthält, die das Haarwachstum verlangsamen. Dadurch können Sie etwas seltener wachsen. Sie benötigen auch Peelings, um eingewachsene Haare zu verhindern..

Unabhängig davon, welche Art von Wachs Sie zum Wachsen wählen, gibt es eine Reihe von "Nachteilen", die jeder Wachsformulierung inhärent sind. Das:

  • Schmerzen im Eingriff - es ist für Menschen mit einer niedrigen Schmerzschwelle schwierig, diese zu ertragen. Daher wird ihnen empfohlen, die Enthaarung nur mit einer heißen Methode und vorzugsweise mit einem Spray mit Lidocain und anderen Maßnahmen zur Verringerung der Empfindlichkeit durchzuführen, die die Kosmetikerin empfehlen wird.
  • Reizung und Rötung nach der Enthaarung - es gibt fast immer eine Packung, da ein Trauma der Haut während der mechanischen Haarentfernung zusammen mit der Wurzel unvermeidlich ist;
  • Reizung an der Enthaarungsstelle - Wenn sie in die Wunden gelangt, die anstelle von herausgezogenem Haar, den Resten von Kosmetika und Schmutz zurückbleiben, infizieren sie sich. Infolgedessen kann ein kleiner Ausschlag mit punktuellen Pustelentzündungen auftreten. Wenn dieser Zustand innerhalb weniger Tage nicht verschwindet und fortschreitet, müssen Sie sich an einen Dermatologen wenden.
  • Blutergüsse und Blutergüsse - entstehen an der Stelle der Hautverletzung zum Zeitpunkt des Herausziehens der Haare, insbesondere wenn die Haare hart und tief verwurzelt sind;
  • eingewachsene Haare und Pseudofollikulitis - der Hauptnachteil des Wachsens und eine der unangenehmsten Folgen der Enthaarung, die eine Folge der Technik der Haarentfernung gegen Haarwuchs ist;
  • Das Vorhandensein einer breiten Liste von Kontraindikationen führt zu Einschränkungen für Kunden mit bestimmten Erkrankungen, insbesondere im Hinblick auf das Heißwachsen.

Wenn Sie nicht vorhaben, Wachs für die Enthaarung selbst zu wählen, sollten Sie die Kosmetikerin vor dem Eingriff über Ihren Gesundheitszustand informieren. Der Enthaarungsmeister sollte sich auch der Ihnen bekannten allergischen Reaktionen bewusst sein, um die optimale Wachszusammensetzung zu wählen, die potenziell gefährliche Inhaltsstoffe ausschließt..

Video

Sehen Sie sich das Video an: Welches Wachs eignet sich am besten zur Enthaarung?

Sehen Sie sich das Video an: Warmes Enthaarungswachs. Vergleich

Sehen Sie sich das Video an: Starter-Set zum Wachsen

Gesichtsenthaarungswachse

Produktart

Typ: Gesichtsenthaarungswachs

Typ: Gesichtsenthaarungswachs

Typ: Gesichtsenthaarungswachs

Typ: Gesichtsenthaarungswachs

Typ: Gesichtsenthaarungswachs

Typ: Gesichtsenthaarungswachs

Typ: Gesichtsenthaarungswachs

Typ: Gesichtsenthaarungswachs

Typ: Gesichtsenthaarungswachs

Typ: Gesichtsenthaarungswachs

Gesichtsenthaarungswachse

Die Verwendung von hochwertigem Wachs ist für den Enthaarungsprozess im Gesicht von großer Bedeutung. Es muss gleichzeitig eine starke Haftung und Hautfeuchtigkeit bieten, wodurch die Haarentfernung nahezu schmerzfrei wird.

Der bekannteste Hersteller von Wachsen zur Enthaarung empfindlicher Körperbereiche der Welt ist das spanische Unternehmen Depilflax. Es sind ihre Produkte, die am meisten nachgefragt werden und daher in unserem Katalog weit verbreitet sind. Eine besonders große Auswahl an Heißwachsen - basierend auf Kiefernharz und natürlichem Bienenwachs. Sie können Wachs mit dem Zusatz kaufen:

  • Azulen;
  • Polyphenole aus Rosen- und Rotwein;
  • Schafgarbe oder Malvenextrakt;
  • Gold- oder Silberstaub;
  • Kakaobutter;
  • Rosenöl.

Darüber hinaus können Sie Wachs in einer Patrone kaufen, die auf Esterharz mit Olivenöl, Glycerin und Tritelengicol basiert und Reizungen verhindert..

Die Website Roskosmetika.ru verkauft Kosmetik im Groß- und Einzelhandel. Bei uns können Sie:

  • Kaufen Sie Wachs zum Entfernen von Gesichtshaaren in einem Online-Shop in Moskau mit Lieferung in ganz Russland.
  • Informieren Sie sich über die Kosten für Gesichtswachs: Der Preis im Katalog unserer Website beträgt bis zu 2248 Rubel

Enthaarungswachse und Zubehör

Die Enthaarung ist eine der empfindlichsten Körperbehandlungen. Um die Haarentfernung so einfach und bequem wie möglich zu gestalten, benötigen Sie spezielle Ausrüstung und ausgewählte Materialien. Unser Online-Shop ist die Plattform, auf der alles verkauft wird, was Sie dazu benötigen:

  • professionelle Wachse zur Enthaarung in Granulaten, Kassetten, Scheiben;
  • Papier und Streifen;
  • Wachsschmelzer und Dosen zum Erhitzen;
  • Zuckerpasten;
  • Spatel und anderes Zubehör;
  • Einweg-Verbrauchsmaterialien (Handtücher, Servietten, Handschuhe, Roben usw.);
  • Pflegeprodukte.

Die Zusammenarbeit mit uns ist für große Kunden von Vorteil: Schönheitssalons und Schönheitssalons. Sie können alle notwendigen Waren bestellen, um so viele Dienstleistungen wie möglich anzubieten. Für sie wurde ein attraktives Treueprogramm entwickelt, für Großhandelskäufe stehen Rabatte zur Verfügung. Die Wachssets sind praktisch für den Heimgebrauch. Verbrauchsmaterialien und zusätzliche Materialien werden so ausgewählt, dass das Verfahren vereinfacht und so angenehm wie möglich gestaltet wird. Dies können Wachswärmer, Applikationsspatel und Wachsstreifen sein. Dies ist besonders praktisch für Neulinge, die Schwierigkeiten haben, sich auf dem Markt für reichhaltige Enthaarung zurechtzufinden..

Unerwünschte Haare loszuwerden ist nicht die einzige Funktion von professionellem Wachs. Verschiedene Zusatzstoffe in ihrer Zusammensetzung machen die Haut weich, befeuchten sie, wirken antioxidativ und stimulieren die Zellregeneration. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an warmen und heißen Wachsen, um den Griff von harten und weichen, schwachen Haaren zu maximieren. Die Anwendung ist für Kunden mit jedem Hauttyp angenehm. Zuckerpaste und heiße Wachse werden für besonders empfindliche Bereiche des Körpers (z. B. Bikini oder Gesicht) empfohlen. Diese Produkte sind für alle Haartypen ziemlich schmerzfrei..

Um Wachs für die Enthaarung im Groß- oder Einzelhandel zu kaufen, müssen Sie Produkte im Katalog auswählen, in den Warenkorb legen und eine Bestellung aufgeben. Ein Unternehmensleiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Details zu vereinbaren..

Was zum Wachsen benötigt wird, Vor- und Nachteile

Das Entfernen von Frizz aus dem Körper ist bei der biologischen Epilation oder beim Wachsen populär und effektiv geworden. Wie man Wachs zur Enthaarung verwendet, welche Vor- und Nachteile es gibt, welche Arten der Wachsenthaarung auf dem Kosmetikmarkt existieren und welche besser zu wählen ist, erfahren Sie in diesem Beitrag über alle Anwendungsnuancen.

Wachsarten zur Enthaarung

Wachsen - so wird Epilation genannt, um mit Hilfe von geschmolzenem Wachs Haare aus allen Bereichen der Haut zu entfernen. Es wird sowohl in Schönheitssalons als auch zu Hause verwendet. Die cremig geschmolzene Zusammensetzung wird mit einem Spatel auf die bevorstehende behandelte Hautpartie aufgetragen und nach dem Aushärten mit speziellen Verbandstreifen oder mit Hilfe der Hände abgerissen. Die Vegetation wird zusammen mit der Wurzel entfernt, ein glattes Ergebnis bleibt bis zu 4 Wochen erhalten.

Es gibt verschiedene Arten des Wachsens. Die Wahl der Konsistenz wird durch die Steifheit des Haares auf dem enthaarten Bereich bestimmt. Das Wachsen erfolgt mit folgenden Verbindungen:

  • Warmes Wachs - Enthaarungswachs, geeignet für gerade Körperteile mit weicher Vegetation von Armen, Beinen und Rücken. Das Wachs wird in Form einer Patrone mit einem Kugelspender hergestellt, der in einem Wasserbad oder in einem speziellen Kartuschenwachsschmelzer auf eine Temperatur von 45 ° C vorgewärmt wird. Das Harz wird in Haarwuchsrichtung auf die Haut aufgetragen, dann wird ein Papier- oder Stoffstreifen auf diese Stelle aufgetragen und zusammen mit der Vegetation abgerissen. Das Epilieren mit warmem Wachs ist für den Heimgebrauch sicherer als heißes Wachs.
  • Heißes Wachs. Hergestellt aus festem Material in Granulat, Kartuschen oder Dosen. Vor der Verwendung wird die Zusammensetzung in einem Wachsofen auf eine hohe Temperatur von 60 ° C vorgewärmt (wenn die Temperatur nicht richtig eingestellt ist, kann die Wachsmasse überhitzt werden und es kommt zu Verbrennungen). Der gesamte Schmelzprozess dauert 5-20 Minuten. Anschließend wird das flüssige Paraffin mit einem Holzspatel auf die Haut aufgetragen und mit einer scharfen Handbewegung mit einem Verbandstreifen entfernt. Heißwachsen ist im Bikinibereich wirksam, da heißes Paraffin beim Auftragen die Poren erweitert und das spätere Entfernen von Haaren erleichtert.
  • Kaltes Wachs zur Enthaarung. Es ist ein fertiger Wachsstreifen, auf den bereits eine klebrige Zusammensetzung aufgetragen wurde. Wie der Name schon sagt, muss dieses Wachs in speziellen Geräten nicht vorgewärmt werden. Es reicht aus, den Streifen mit den Händen zu reiben, dann den Schutzfilm zu entfernen und das leicht flüssige Material entsprechend dem Haarwuchs auf die Haut zu kleben. Drücken Sie darauf und glätten Sie es vorsichtig und reißen Sie es gegen das Wachstum der Borsten. Der Nachteil von kaltem Wachs zur Enthaarung ist, dass es nicht in der Lage ist, kleine Haare beim ersten Mal einzufangen. Sie müssen eine kalte Wachsplatte mehrmals auf dieselbe Stelle kleben.
  • Filmwachs. Eine Art heißes Wachs, das zu Hause gut verwendet wird, erfordert keine bestimmten Fähigkeiten. Die bequemste Art von Wachs kombiniert die Vorteile von heißen und warmen Wachsen. Es wird so genannt, weil es aufgrund des Einschlusses von Kautschuk- und Vinylpolymeren in die Wachszusammensetzung ziemlich plastisch ist und in Form von losen Granulaten hergestellt wird. Vor der Verwendung wird Paraffin in einer Schmelzvorrichtung auf eine Schmelztemperatur von 35 Grad erhitzt. Die geschmolzene Masse wird über einen kleinen Wirkungsbereich verteilt, nach 10 Sekunden verfestigt sich das Harz zu einem Film und wird mit einer scharfen Bewegung der Hände ohne zusätzliches Zubehör abgerissen. Filmwachs eignet sich zur Epilation auf großen unebenen Oberflächen (für Achselhöhlen, Bikinibereich)..

Wachsset für zu Hause

Sie können den Eingriff mit einem Phyto-Wachs zu Hause durchführen, indem Sie spezielle vorgefertigte Kits zum Enthaaren von Haaren mit Wachs verwenden oder es selbst sammeln, um Folgendes zu erhalten:

  • Antiseptikum (spezialisierte Reinigungslotion oder Chlorhexidin in der regulären Apotheke).
  • Professionelles Puder zum Entfetten der Hautoberfläche.
  • Spatel - zum Verteilen der viskosen Masse auf der Haut..
  • Handschuhe (Vinyl oder Nitril sind am besten).
  • Die Streifen werden nur für heißes und warmes Wachs verwendet.
  • Voskoplav.
  • Wachs.

In Geschäften findet sich alles zum Wachsen in einer anderen Ergänzung von Wachsparaffinen:

  1. Kartusche - so genannt, weil sich das gehärtete Wachs in einer kleinen Kartusche (100-150 ml) befindet. Am oberen Rand des Behälters befindet sich eine Rollendüse, die zum bequemen Aufbringen der flüssigen Masse auf die Haut erforderlich ist. Vor Gebrauch aufwärmen. Um die Wachspaste zu entfernen, benötigen Sie Streifen aus Stoff oder Papier.
  2. Film ist eine verbesserte Art von heißem Wachs, das bis zu 20 Sekunden schnell aushärtet und perfekt die Form des enthaarten Bereichs annimmt. Mit einem Holzspatel auf die Lederoberfläche auftragen und von Hand entfernen.
  3. Können. Die Wachsdose ist in verschiedenen Volumina von 100, 400 und 800 ml erhältlich. Ein Spatel ist erforderlich, um das erhitzte Paraffin zu verteilen, und Stoffverbände sind erforderlich, um Haare mit Wachs zu entfernen..

Die glatte Wirkung aller oben genannten Wachse hält durchschnittlich bis zu 3-4 Wochen an. Danach erscheint wieder die Vegetation auf der Haut. Außerdem kann die Zusammensetzung der Paraffine zusätzliche Wirkstoffe enthalten: ätherische Öle und Farbpigmente (grün, lila, rot).

Entwärmungswachs aufwärmen

Alle oben genannten Phytowachse mit Ausnahme von vorgefertigten Streifen müssen vor dem Auftragen auf eine bestimmte Temperatur erhitzt werden. Paraffin kann zu Hause und professionell geschmolzen werden.

  • Voskoplav - das ist der Name eines Geräts, das die Wachsmasse auf die gewünschte Temperatur erwärmt und verhindert, dass sie bis zum Ende der Epilation aushärtet. Das Gerät ist mit einer Anzeige ausgestattet, mit der Sie den gewünschten Temperaturbereich einstellen können, wodurch das Risiko einer Überhitzung des Harzes ausgeschlossen wird. Voskoplav ist einfach zu verwenden, es ist notwendig, das Material in eine Dose oder eine Kartuschenvorrichtung zu legen (abhängig von der Art des Paraffins). Rühre die schmelzende Masse jede Minute mit einem Holzspatel um. Die Bereitschaft des Materials wird durch das Erreichen des Zustands einer dichten homogenen Masse belegt.
  • Ein Wasserbad ist eine klassische und wirtschaftliche Methode, um Bienenharz zu Hause zu schmelzen. Zum Erhitzen des Materials benötigen Sie eine Pfanne, die zur Hälfte mit Wasser gefüllt ist, und einen Behälter, in dem Wachs mit einer vorgegossenen Zusammensetzung geschmolzen wird. Stellen Sie dann den Topf auf den Gasofen und stellen Sie die Hitze auf die minimale Einstellung ein. Um zu verhindern, dass das Phyto-Harz verbrennt, rühren Sie es mit einem Stab um. Wenn die Zusammensetzung homogen, viskos und dick wird, muss die Wärme abgeschaltet und die Temperatur des geschmolzenen Wachses mit einem speziellen Thermometer überprüft werden. Der optimale Verwendungsgrad sollte nicht mehr als 40/45 ° C betragen. Wenn die Temperatur die empfohlene überschreitet, kühlen Sie die Zusammensetzung ab.
  • Mikrowelle. Als einfache Methode zum Aufwärmen von Bienenparaffin variiert die Schmelzzeit zwischen 1 und 3 Minuten. Ideal für den Heimgebrauch. Trotz der Bequemlichkeit des Aufwärmens besteht ein Nachteil dieser Methode darin, dass das Wachs schnell aushärtet und Sie die viskose Zusammensetzung in einer Epilationssitzung mehrmals in der Mikrowelle aufwärmen müssen. Ein weiterer wesentlicher Nachteil besteht darin, dass Phyto-Harz in einer Mikrowelle leicht überhitzt werden kann, was zu Verbrennungen in unterschiedlichem Ausmaß führt..

Kontraindikationen

Dies bedeutet nicht, dass das Wachsen ein sicheres Haarentfernungsverfahren ist, das ohne Einschränkungen angewendet werden kann. Diese Methode weist eine Reihe von Kontraindikationen auf, die das Wachsen beeinträchtigen können..

  • Dermatologische Hautkrankheiten.
  • Allergie gegen Wachskomponenten.
  • Krampfadern an Körperteilen.
  • Diabetes mellitus.
  • Hängende Warzen und Muttermale auf der Haut.
  • HIV infektion.
  • Schwangerschaft (Schmerzschock kann den Verlauf der Schwangerschaft negativ beeinflussen).
  • Verletzung der Unversehrtheit der Haut (Abschürfungen, Schäden).

So bereiten Sie sich auf das Wachsen vor

Damit das Verfahren zum Entfernen von Haaren mit Wachs problemlos verläuft, müssen Sie sich ordnungsgemäß darauf vorbereiten und die Ausführungstechnik befolgen. Betrachten wir einige nützliche Regeln für die Vorbereitung:

  1. Die Vegetationslänge auf der Haut sollte mindestens 3 mm betragen. Wenn die Haare kürzer sind, kann das Wachs sie nicht fest greifen und die Wachsenthaarung ist nicht wirksam. Bei übermäßiger Vegetation ist das Verfahren schwierig und schmerzhaft..
  2. Einige Tage vor der Epilation wird empfohlen, den bevorstehenden epilierten Hautbereich zu schrubben und ihn vollständig von Verunreinigungen zu reinigen.
  3. Es wird nicht empfohlen, sich mindestens 3 Tage vor dem geplanten Wachsen zu sonnen und die Sauna zu besuchen.
  4. Führen Sie einen allergischen Reaktionstest durch, tragen Sie eine kleine Menge Wachs auf das Handgelenk auf. Wenn nach 10 Minuten keine Reaktion auf der Haut auftritt, können Sie mit der Enthaarung beginnen.
  5. Nehmen Sie vor der Epilation eine Dusche, um Fette und Kosmetikreste von der Haut zu entfernen.
  6. Für empfindliche Haut können Sie eine spezielle Anästhesiecreme verwenden, die ein leichtes Anästhetikum enthält. Es wird empfohlen, sie 60 Minuten vor dem Wachsen zu verwenden.

Wachstechnik

Vor Beginn des Verfahrens zum Entfernen von Haaren von der Haut muss die Zusammensetzung in einem Wachsofen oder einem Wasserbad erhitzt werden. Der Erhitzungsgrad hängt von der Art des gekauften Wachses ab, kann bis zu 45 ° C schmelzen, Kartuschenwachs bis zu 40 ° C, Filmwachs bis zu 35 ° C. Desinfizieren Sie die Haut vor dem Wachsen mit Wasserstoffperoxid, Chlorhexidin oder einem speziellen Desinfektionsmittel. Als nächstes entfetten Sie den zu epilierenden Bereich mit Talkumpuder und Sie können mit dem Verfahren beginnen. Es gibt verschiedene Techniken.

  • Nehmen Sie mit einem Spatel etwas warmes Wachs zur Enthaarung aus der Wachsschmelze und verteilen Sie es gleichmäßig mit einer dünnen Schicht entlang des Haaransatzes.
  • Legen Sie dann den Verbandstreifen darauf und glätten Sie ihn.
  • Vor der Wachshaarentfernung muss die Haut so weit wie möglich gedehnt und der Verband parallel zur Oberfläche mit einer scharfen Bewegung gegen Haarwuchs entfernt werden. Wiederholen Sie das Wachsen in anderen Bereichen.
  • Wenden Sie eine Patrone mit einer Rollendüse entsprechend dem Haarwuchs entlang des Epilierungsbereichs an.
  • Kleben Sie einen Stoffstreifen über das Paraffin und glätten Sie es von Hand.
  • Dann den Verband parallel zur Haut gegen die Vegetationslinie abreißen.
  • Tragen Sie mit einem Spatel Filmwachs entsprechend dem Haarwuchs auf.
  • Nach 20 Sekunden härtet das Wachs aus. Das Entfernen des Films erfolgt in einem Schritt, gegen das Wachstum von Borsten entfernen.
  • Verarbeiten Sie nach dem gleichen Schema die gesamte Oberfläche, bis alle Haare aus dem epilierten Bereich verschwunden sind.

Behandeln Sie den Bereich nach dem Eingriff unbedingt mit einem Antiseptikum. Und das restliche Wachs auf dem Körper kann mit einer fettigen Creme oder Olivenöl entfernt werden. Dies hilft nicht nur, die Wachsstücke zu entfernen, sondern befeuchtet auch den enthaarten Bereich..

Vor- und Nachteile des Wachsens

Das Wachsen erfordert keine besonderen Fähigkeiten, es wird schnell und effizient durchgeführt. Bevor Sie jedoch mit der Enthaarung beginnen, müssen Sie sich mit den wichtigsten Vor- und Nachteilen dieses Verfahrens vertraut machen und die Vor- und Nachteile abwägen. Die negativen Punkte, die beim Wachsen berücksichtigt werden sollten, sind:

  • Wachsen ist eines der schmerzhaftesten Verfahren zum Entfernen von Vegetation. Besonders betroffen vom hellen Geschlecht mit empfindlicher Haut.
  • Eingewachsene Haare sind nach dem Wachsen möglich.
  • Während des Abreißens der Phytomasse können die Haare abbrechen und werden nicht mehr aus dem Epilierungsbereich entfernt.
  • Die Enthaarung mit Haarentfernungswachs kann die Haut reizen.
  • Ein weiterer wesentlicher Nachteil ist, dass Wachs nicht nur am Haar, sondern auch an der Haut haftet. Beim Abreißen treten Verletzungen auf, die von blutigen Flecken begleitet werden.

Die vorherrschenden Faktoren beim Wachsen sind:

  • Sie können unerwünschte Haare auf der Haut bis zu 30 Tage lang entfernen. Neue Vegetation wird mit jedem Wachstum dünner und weniger steif.
  • Die Enthaarung kann zu Hause mit professionellen, vorgefertigten Kits erfolgen, die in einem Fachgeschäft erhältlich sind.
  • Eine Wachssitzung kostet weniger als Zuckern oder Laser-Haarentfernung.
  • Die Phytoepilation kann sowohl von Mädchen als auch von Männern durchgeführt werden.
  • Kann auf verschiedenen Bereichen der Haut angewendet werden: Gesicht, Achselhöhlen, Beine, Bikinibereich.

Hautpflege nach der Haarentfernung

Jedes Wachs oder jede andere Epilation erfordert eine angemessene Pflege nach dem Eingriff. Unmittelbar nach der Enthaarung müssen Sie eine Lotion verwenden, die das Haarwachstum verlangsamt und wundheilend, feuchtigkeitsspendend und beruhigend wirkt. Es ist verboten, öffentliche Badestellen innerhalb von zwei Tagen ab dem Datum der Epilation zu besuchen. Schützen Sie die behandelte Haut nach der Epilation mit Sonnenschutzmittel SPF 50.

Es wird nicht empfohlen, Kosmetika auf die behandelte Haut aufzutragen, die Ethylalkohol oder Fruchtsäuren enthalten, da sonst Reizungen auftreten.

Für einige Tage nach dem Wachsen der Beine und des Bikinibereichs sollte eng anliegende Kleidung weggeworfen werden. Andernfalls können nicht richtig wachsende "eingewachsene" Haare und Pickel auftreten.

Wie man Wachs macht

Nur wenige Menschen wissen, dass Harz zur Haarentfernung wie Zuckerpaste zu Hause unabhängig hergestellt werden kann. Sie können auch hausgemachte Mischungen sparen, aber die negativen Auswirkungen von Chemikalien auf die Haut vermeiden. Zur Herstellung benötigen Sie 100 g Bienenwachs, 200 g Kolophonharz und 50 g Paraffin. Alle Zutaten werden in einen Abfallbehälter gegeben und gründlich gemischt.

  1. Stellen Sie den Behälter auf ein Dampfbad und erhitzen Sie ihn bis zu einem viskosen warmen Zustand. Wenn die Filmmasse häufig hergestellt wird, können Sie ein spezielles Schmelzgerät erwerben - Voskoplav.
  2. Damit die häusliche Komposition nicht brennt, muss sie mit einem Holzstab gerührt werden.
  3. Wenn die Mischung schaumig wird, muss sie aus dem Wasserbad genommen und auf eine angenehme Temperatur von 40 ° C abkühlen gelassen werden.
  4. Sie können mit der Epilation beginnen.

Für empfindliche Bereiche wird empfohlen, zusätzlich zu den Hauptbestandteilen von Carnaubawachs in einer Menge von 360 Gramm Bienenwachs 130 Gramm zu verwenden und zusätzliche Komponenten hinzuzufügen, die zur Erweichung der Haut erforderlich sind - Glycerin und ätherisches Öl.

  1. Alle Zutaten mischen und in ein Wasserbad oder eine Mikrowelle stellen.
  2. Erhitze die Mischung unter gelegentlichem Rühren bis sie flüssig ist.
  3. Fügen Sie dann 7 ml Glycerin und fünf Tropfen ätherisches Teebaumöl hinzu.
  4. Nach dem Abkühlen auf 37-40 ° C können Sie Harz zur Haarentfernung verwenden.

Salon vs Home Enthaarung: Warum sollten Sie dieses Verfahren nicht selbst durchführen?

Während wir in Quarantäne sind, hören unsere Haare leider nicht auf zu wachsen. Für einige ist dies sehr unangenehm, so dass sie beschließen, das Enthaarungsverfahren selbst durchzuführen. Warum Sie es nicht selbst tun sollten - sagt unser Experte.

Vor Beginn der Arbeit müssen die Epilierungsmeister der Wax & Go-Salons im Wax & Go-Schulungszentrum geschult und zertifiziert werden. Anschließend müssen sie ihre Qualifikationen alle drei Monate verbessern. Die Technologie der Haarentfernung mit den notwendigen Mitteln vor und nach der Haarentfernung bleibt sicher erhalten, so dass das Verfahren hygienisch und sicher ist. Und der Meister weiß natürlich, in welche Richtung die Haare wachsen, um Wachs richtig aufzutragen und zu entfernen, ohne die Haut zu traumatisieren. Sein Arm ist bereits an Ort und Stelle, damit die Epilation so angenehm wie möglich ist. Zu Hause können Sie die Haut schädigen, die Wachsapplikation falsch auftragen und die oberste Hautschicht entfernen. Dies führt zu eingewachsenen Haaren, Blutergüssen, Reizungen, Pigmentierungen und starken Schmerzen bei dem Eingriff..

Aus dem Offensichtlichen: Die Bikini-Haarentfernung zu Hause kann nicht mit vollständiger Haarentfernung und ohne Tränen durchgeführt werden. Selbst bei der Haarentfernung im Salon lohnt es sich zu entscheiden, wem der empfindlichste Bereich anvertraut werden soll, und selbst bei der Selbstentfernung von Haaren kommt dies nicht in Frage. Nicht nur die Qualifikation des Meisters und die Qualität des Wachses sind wichtig, sondern auch die Entspannung einer Person und das tiefe Atmen. Natürlich entscheiden sich die Mutigsten dafür, aber dann stehen wir vor der Tatsache, dass das Haar stark wächst oder eine starke Pigmentierung auftritt.

Wenn Sie sich für die Haarentfernung zu Hause entscheiden, werden Sie feststellen, dass es in den Läden nur eine begrenzte Auswahl an Wachs gibt. Wachs wird hauptsächlich für den Heimgebrauch in Kartuschen oder Streifen angeboten. Die Wachsstreifen sind einfach zu verwenden, eignen sich jedoch nur zum Epilieren Ihrer Hände oder Füße. Nur lange genug Haare können mit Wachsstreifen entfernt werden, danach bleiben noch kurze übrig. Bei Patronen ist die Epilation sauberer, es sind jedoch weitere Fähigkeiten erforderlich, um die oberste Hautschicht nicht zu entfernen und einen blauen Fleck zu hinterlassen.

Wax & Go verwendet Lycon-Wachs, das zu Recht als das beste der Welt gilt. Lycon bietet zwei Wachsserien an, HOT und STRIP. Wir verwenden heiße Wachse für empfindliche und empfindliche Bereiche (Gesicht, Achselhöhlen, Bikini), und STRIP-Wachse eignen sich zur Epilation von Armen, Beinen, Rücken und Gesäß. Sie werden je nach den Bestandteilen und der Stärke der Fixierung der Haare in Gruppen eingeteilt - von den weichsten bis zu den stärksten. Wir haben auch hypoallergene Wachse in unserem Arsenal: Sie sind vollständig synthetisch und verursachen keine negativen Reaktionen auf der Haut. Der Meister wählt Wachs für jeden Gast individuell aus, basierend auf dem Haut- und Haartyp. Das Home-Verfahren bietet keine solche Vielfalt.

Die Haarentfernungstechnologie wird zu Hause nicht immer gewartet. Profis beginnen eine Sitzung immer mit der Reinigung der Haut des behandelten Körperteils. Der Meister unserer Salons entfettet die Haut mit Lycotane: Entfernt Fett, Schweiß, Cremereste und Oberflächenschmutz. Tragen Sie vor dem Wachsen Vorwachsöl auf, um die Haut vor Wachsadhäsion und reaktiven Hautreizungen zu schützen. Die Wachstechnik unter Verwendung von Öl vor dem Wachsen eliminiert die Entfernung der Oberflächenschicht der Haut oder jedes andere Trauma auf der Haut. Dies ist ein weiterer Vorteil von Lycon: Wachse wirken wie Öl, weil sie ziemlich zäh sind. Das Wachs fängt nur Haare ein, verletzt aber nicht die Haut.

Dann verwendet der Meister einen Einweg-Holzspatel (HOT-Technik) oder einen Metallspatel (STRIP-Technik), um das erhitzte Wachs über den Epilierungsbereich zu verteilen. Die Auswahl erfolgt je nach Körperbereich, Hautempfindlichkeit und individuellen Reaktionen auf die Bestandteile der Zusammensetzung. Nachdem das Wachs ausgehärtet ist, entfernt der Techniker die Anwendung mit einer schnellen Handbewegung (HOT) oder entfernt die Haare mit einem Stoffstreifen und trägt die Handfläche auf, um die Reaktion zu erleichtern Am Ende der Behandlung wird der Bereich erneut mit Lycotane-Reinigungsmittel behandelt, um die Haut und die antiseptische Wirkung zu beruhigen. Die Behandlung endet mit einem beruhigenden Aloe Vera Gel oder einer Lycon Tea Tree Soothe weichmachenden Körperlotion. Der Meister wählt je nach Hautzustand zwischen ihnen. Sowohl Gel als auch Lotion beruhigen die Haut, lindern Rötungen und nähren sie.

Zu Hause wird Technologie selten so gewissenhaft verfolgt. In der Kabine wird dies zum Automatismus gebracht. Und Lycon-Wachse, die ausschließlich für den professionellen Gebrauch bestimmt sind und nicht im Einzelhandel erhältlich sind, entfernen Haare von 1 bis 2 mm. Sie müssen also nicht bis zu 5 mm groß werden, um immer noch nicht die sauberste Epilation durchzuführen.